Tansania Familienreise

Familienreise

empfohlen ab 10 Jahre

4.9 / 5

Tansania for family

Familiensafari in der Serengeti

  • Aufregende Pirschfahrten und Safaris
  • Übernachtung im Massai-Dorf
  • Kanutour auf dem Kratersee Duluti
14 Tage

ab 3.099 €

ab 1.899 €

Die besondere Tansania Familienreise mit Serengeti

Massai-Dorf Olpopongi • Tarangire Nationalpark • Lake Manyara Nationalpark • Ngorongoro-Krater • Serengeti

Unsere Familienreise nach Tansania ist ideal geeignet für Naturfreunde mit Abenteuerlust: Wir erleben fremde Kulturen, aufregende Tierbeobachtungen und haben Zeit für Erholung. An den Safaritagen beobachten wir die grandiose Tierwelt Tansanias auf den Spuren des berühmten Tierforschers Bernhard Grzimek – im weltberühmten Ngorongoro-Krater, im Lake Manyara Nationalpark, im Arusha Nationalpark, im Tarangire Nationalpark und als absoluten Höhepunkt in der Serengeti. Bei den Pirschfahrten sehen wir unter anderem Büffel, Giraffen, Zebras, Elefanten, Antilopen, Flusspferde, Affen, Löwen und mit etwas Glück auch Leoparden.

Ein besonderes Highlight der Reise ist die Buschwanderung mit einem Massai sowie der anschließende Abend mit Lagerfeuer und Übernachtung im Massai- Dorf. Unvergessliche authentische Eindrücke vom Leben der Einheimischen erfahren wir auch bei dem Besuch eines Bauernhofes und einer Schule, wo wir auch die Kinder kennenlernen. Spannend wird es sicher auch bei der Fußpirsch durch die Savanne mit einem echten Wildhüter!

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Abflug

      Flug nach Arusha (nicht inkludiert)
      Familienreise Tansania - Tansania for family - For Family Rucksack

      Heute startet unsere abenteuerliche Tansania-Familienreise. Am Morgen startet der Flieger in Frankfurt und bringt uns nach Tansania.

    • 02

      Ankunft in Tansania

      Abholung am Kilimanjaro Airport • Transfer in die Lodge
      Tansania Familienreise - Tansania for family - African View Lodge

      Nach unserer Ankunft in Arusha werden wir bereits von unserem deutschsprachigen Reiseleiter am Flughafen erwartet und fahren gemeinsam zu unserer ersten Unterkunft. In der Lodge bleibt uns Zeit zur Erholung und für ein Bad im Pool.

      Transfers: ca. 40 Min.

    • 03

      Kaffeetour

      Besuch einer Kaffeeplantage • Einblick in die Kunst des Kaffeeanbaus
      Familienreise Tansania - Tansania for family - Wanderung Familienreise Tansania - Tansania for family - Kaffee Familienreise Tansania - Tansania for family - Kaffee stampfen

      Nach dem Frühstück geht es los zu einer ersten Erkundungstour. Wir laufen direkt vom Hotel aus los. An den Hängen des mächtigen Mount Meru gedeiht bester Arabica-Kaffee, das wohl bekannteste Exportprodukt Tansanias. 95% der hier angepflanzten Kaffeebohnen wachsen auf privatem Farmland. Bei unserem Rundgang bekommen wir tiefe Einblicke in die Kunst des traditionellen Kaffeeanbaus. Von der Anpflanzung der Staude über den Ernteprozess bis hin zum Rösten der Bohne erfahren wir alles Wissenswerte, was das Herz des Kaffeeliebhabers höher schlagen lässt und können auch einmal selbst anpacken. Zur Mittagszeit erwartet uns ein leckeres traditionelles Mittagessen mit den Einheimischen. Anschließend wandern wir noch ein bisschen durch einen angrenzenden Urwald und suchen nach Colobus-Affen.

      Die Wanderung dauert ca. 3-4 Stunden.

      Verpflegung: F/M

    • 04

      Arusha-Nationalpark mit Fußpirsch

      Fußpirsch (ca. 3 Std.) mit einem Wildhüter durch die Savanne • Tierbeobachtungen wie Büffel, Warzenschweine, Antilopen, Giraffen, Colobusaffen • Abstecher zum Wasserfall • Pirschfahrt zu den Momella-Seen, mit Flamingos, Zebras und Antilopen
      Familienurlaub Tansania - Tansania for family - Massai Familienurlaub Tansania - Tansania for family - Massai

      Heute steht ein Höhepunkt auf dem Programm: wir unternehmen eine ca. dreistündige Fußpirsch mit einem bewaffneten Wildhüter im nahe gelegenen Arusha-Nationalpark, aus dem der gewaltige Mount Meru (4566 Meter) herausragt. Bei freier Sicht können wir sogar den Gipfel des Kilimanjaro sehen! Unser Weg führt durch eine faszinierende Landschaft aus Savanne und Bergwald, wobei zahlreiche Tierbeobachtungen möglich sind. Oft sieht man Büffel und Giraffen beim Grasen und In den Wäldern springen die lustigen, schwarz-weißen Stummelaffen Affen von Baum zu Baum. Unser Guide wird uns viel Wissenswertes über die Pflanzen des Nationalparks erzählen und uns auch anhand von Spuren und Hinterlassenschaften die Tierwelt der Region nahebringen. Unterwegs ist ein Abstecher zu einem sehenswerten Wasserfall möglich. Am Nachmittag unternehmen wir eine spannende Pirschfahrt, die uns unter anderem zu den Momella-Seen bringt. Hier tummeln sich Scharen von Flamingos. Aber auch Zebras, Warzenschweine und Antilopen sind hier häufige Besucher.

      Verpflegung: F/M

       

       

    • 05

      Kanutour auf dem Duluti Kratersee

      Kanutour auf dem Vulkansee • Vögel und Nilwarane beobachten • kunterbunter Markt im Dorf Usa River • Optional: Stopp im TanzHands Cafés, ein Sozialprojekt
      Tansania Familienurlaub - Tansania for family - Flusspferde

      Am Vormittag erkunden wir per Kanu den idyllisch in einem Forstreservat gelegenen Duluti Vulkansee. Dabei können wir dutzende Vogelarten entdecken und beobachten. Am Ufer sonnen sich oft urzeit­lich anmutende Nilwarane. Anschließend besuchen wir den kunterbunten Markt im Dörfchen Usa River. Dort werden Kleider, Schuhe und zahlreiche andre Waren verkauft oder versteigert. Der Markt besticht auch mit seinem Angebot an Gemüse aus heimischen Gärten und tropischen Früchten. Alles findet seine Abnehmer. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einen Stopp im TanzHands Café zu machen. Hier werden leckere selbstgebackene Kuchen und Kaffee serviert und handwerklichen Produkte des hiesigen Ausbildungszentrums für behinderte Menschen angeboten.

      Verpflegung: F/M

    • 06

      Besuch im Bergdorf Mulala

      Mama Annas Käsemanufaktur • Besuch der einheimischen Schule • Kennenlernen der einheimischen Kinder im Dorf
      Tansania mit Kindern - Tansania for family - Löwe

      An diesem Tag machen wir uns auf zu Mama Annas Käsemanufaktur. Sie liegt im nahen Bergdorf Mulala. Hier lernen wir alles über die Herstellung und den Reifeprozess des Käses. Danach steht ein Schulbesuch auf unserem Programm. Hier können wir uns austauschen über die Unterschiede im Leben und Lernen zwischen Tansania und Deutschland.

      Verpflegung: F

    • 07

      Safari im Tarangire Nationalpark

      Pirschfahrt durch den Tarangire Nationalpark • riesige Baobab-Bäume und Tarangire Fluss • Beobachtung von Elefantenherden • Fahrt nach Karatu
      Tansania mit Kindern - Tansania for family - Leopard

      Am Vormittag steht eine faszinierende Pirschfahrt im Tarangire-Nationalpark auf dem Programm. Riesige, uralte Baobab-Bäume prägen hier die Landschaft und bilden eine spektakuläre Kulisse. Der Legende nach hat der Teufel den Baum ausgerissen und verkehrt herum wieder eingepflanzt. Der Tarangire-Fluss und die Sumpfflächen im Südteil des Parks ziehen in der Trockenzeit eine Vielzahl von Wildtieren an. Vor allem große Herden von Elefanten, für welche der Tarangire berühmt ist, geben sich dann hier ein Stelldichein. Nach diesem Erlebnis geht unsere Fahrt weiter nach Karatu.

      Verpflegung: F/M/A

    • 08

      Fahrt in die Serengeti

      Abenteuerliche Fahrt durch das Kraterhochland in die Serenget
      Familienurlaub Tansania - Tansania for family - Zebras

      Jetzt setzen wir noch einen drauf und los geht´s in die legendäre Serengeti, eines der bekanntesten und besten Naturschutzgebiete weltweit. Berühmt geworden ist diese Savanne durch Prof. Dr. Bernhard Grzimek, den die mitreisenden Eltern wahrscheinlich noch sehr gut in Erinnerung haben. Durch das Kraterhochland fahren wir auf holprigen Schotterpisten in die Serengeti. Das wird anstrengend, aber der Weg lohnt sich. Eindrucksvoll erschließt sich uns dabei die Herkunft des Namens Serengeti, der in der Sprache der Massai „endlose Ebene“ bedeutet. Die Grassavanne der südlichen Serengeti wird nur durch die Kopjes (markante Felsformationen) unterbrochen. Der letzte Teil des Transfers zum Camp ist bereits eine Pirschfahrt und wir haben eine gute Chance, Löwen, Geparden, Giraffen und viele andere Tiere zu entdecken. Wir übernachten in festen, vormontierten Zelten mitten im Nationalpark.

      Transfers: 5 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 09

      Einzigartige Pirschfahrt in der Serengeti

      Der Höhepunkt der Reise: Ganztages-Safari durch die Serengeti auf den Spuren des Naturforschers Dr. Grzimek • Löwen, Elefanten, Giraffen, Zebras, Antilopen, Krokodile, Hyänen und mit etwas Glück Geparden
      Tansania mit Kindern - Tansania for family - Büffel Tansania mit Kindern - Tansania for family - Hyänen

      Der gesamte Tag steht uns für Pirschfahrten auf den Spuren des Naturforschers Dr. Grzimek zur Verfügung und das werden wir nutzen! Es ist ein großartiges Erlebnis für die ganze Familie, Löwen, Elefanten, Giraffen und viele weiter Wildtiere in deren ursprünglichem Lebensraum zu beobachten. Von Mai bis Juli ziehen unzählige Gnus, Zebras und Antilopen auf ihrer jährlichen großen Wanderung in Richtung Maasai Mara, gefolgt von Raubkatzen und Hyänen. Ab November wandern die Herden wieder nach Süden. Vielleicht gelingt uns sogar die Sichtung von Geparden auf der Jagd oder wir finden einen Leoparden? In den Flüssen warten die Krokodile still auf die nächste Mahlzeit. Die weiten Savannen der Serengeti sind ein Paradies für Weidetiere wie Gnus, Zebras, Giraffen und unzählige Antilopen. Wir werden den ganzen Tag im Jeep verbringen. Diesen Tag werden wir sicher nicht so schnell wieder vergessen.

      Transfers: 4 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 10

      Pirschfahrt im Ngorongoro-Krater

      Fahrt zum legendären Ngorongoro-Krater • Auf abenteuerlicher Piste steil bergab in den Krater hinein • Tierbeobachtungen vom Feinsten: Nashörner, Nilpferde und Elefanten • Picknick in traumhafter Umgebung
      Familienurlaub Tansania - Tansania for family - Elefanten

      Heute fahren wir aus der Serengeti zum legendären Ngorongoro-Krater und begeben uns auf einer abenteuerlichen Piste steil bergab in den Krater hinein!

      Das Innere der weltweit größten Caldera fasziniert mit seinem unglaublichen Tierreichtum. Wir werden hier unzählige Tiere beobachten können. Besonders hoch stehen die Chancen, Zebras, Büffel und Gnus zu beobachten, aber auch viele Löwen, Leoparden und Hyänen sind hier Zuhause. Ebenso können wir Elefanten und sogar Flusspferde beobachten. In den Grassteppen und Akazienwäldern finden wir fast alle Vertreter der ostafrikanischen Savannenlandschaft. In dieser traumhaften Umgebung genießen wir gemeinsam ein Picknick, wobei wir aber vor diebischen Affen auf der Hut sein müssen!

      Transfers: 4 Std.
      Verpflegung: F/P/A

    • 11

      Lake Manyara Nationalpark und Massai-Dorf

      Pirschfahrt zu Flamingos, Elefanten, Flusspferden, Büffeln, Meerkatzen, Zebramangusten und Antilopen • Fahrt zum Massai-Dorf Olpopongi • Gesang und Tanz der Massai am Lagerfeuer • Übernachtung in einfachen Lehmütten
      Familienreise Tansania - Tansania for family - Kanutour Familienreise Tansania - Tansania for family - Vogel

      An diesem Tag geht es auf zum Lake Manyara Nationalpark. Hier gehen wir erneut auf Pirschfahrt und beobachten Flamingos, Gnus, Flusspferde, Büffel, Meerkatzen, Zebramangusten und weiteren Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum. Bekannt ist der Park auch für seine Löwen, die man mit viel Glück zu Gesicht bekommt. Mit dem Minibus fahren wir weiter durch pittoreske Ortschaften bringt uns in die Massaisteppe westlich des Kilimanjaro, auf den wir bei gutem Wetter einen sensationellen Blick haben. Hier wartet ein wirklich tolles Abenteuer auf uns. Der Gesang und Tanz der Massai und der gemeinsame Abend am Lagerfeuer bieten uns unvergessliche Erinnerungen. Heute werden wir auf relativ bequemen Betten in privaten Lehmhütten übernachten. Eine einmalige Erfahrung, die man nicht missen sollte. Die Sanitäranlagen haben einfachen europäischen Standard.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 12

      Auf Pirsch mit den Massai und Farmbesuch

      Dorfrundgang • Kultur und Alltag der Massai • Gemeinsames Essen mit den Einheimischen • Buschwanderung mit Massaimännern • Wissenswertes über Heilpflanzen, Bäume und Umgang mit Speer & Feuer im Busch • Fahrt zur Simba Farm • Alltag der Farmer kennenlernen
      Familienreise Tansania - Tansania for family - Fußpirsch

      Während des Dorfrundgangs erfahren wir viel über den Lebensalltag der Menschen. Dabei genießen wir den frisch aufgebrühten Massai-Gewürztee und ein sorgfältig zubereitetes traditionelles Mittagessen. Zusammen mit einem Massai durchstreifen wir zu Fuß den Busch, wo wir Heilpflanzen, Bäume und den Umgang mit Feuer und die traditionellen Jagdwaffen kennenlernen. Wer wirft den Speer am weitesten?

      Im Anschluss geht die Fahrt für uns weiter zur Simba Farm am Fuße des Kilimanjaro. Hier haben wir die Gelegenheit, den Alltag einer Farm in Afrika kennenzulernen – vom Anbau verschiedener Gemüse- und Getreidesorten bis zu den auf der Farm lebenden Tieren.

      Verpflegung: F/M/A

    • 13

      Freizeit und Abflug

      Tag zur freien Verfügung • Entspannung am Pool • Optional: kleine Wanderung • nachmittags Transfer zum Flughafen • Rückflug (nicht inkludiert)
      Familienurlaub Tansania - Tansania for family - Wanderung

      Nach den aufregenden Erlebnissen der Reise können wir heute ein paar erholsame Stunden am bzw. im Swimming Pool verbringen und die Eindrücke „sacken“ lassen. Wer dennoch weiterhin erlebnishungrig ist, könnte z.B. optional eine kleine Wanderung unternehmen oder auf Vogelbeobachtungstour gehen. Am Nachmittag werden wir zum Flughafen gebracht, um unsere Heimreise anzutreten. Gern könne Sie mir uns auch eine individuelle Verlängerung planen.

      Verpflegung: F

    • 14

      Ankunft oder Verlängerung

      Tansania mit Kindern - Tansania for family - Gruppe vor Elefant

      An diesem Tag landen Sie mit vielen wundervollen Erinnerungen in Deutschland. 

    • African View Lodge 5 Nächte

      Gartenanlage • Pool • individuell gestaltete Bungalows
      Tansania Familienurlaub - Tansania for family - African View Lodge Pool Tansania Familienurlaub - Tansania for family - African View Lodge Bungalows

      Die African View Lodge ist direkt am Arusha Nationalpark gelegen und so perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in den Park. Von der Lodge aus hat man einen atemberaubenden Blick auf den Mount Meru. Die Lodge verfügt über einen großen Pool an dem man herrlich entspannen kann. Im Restaurant der Lodge können Sie sich mit hausgemachten Spezialitäten verwöhnen lassen und den Tag auf der Meru View Platform bei einem Getränk und dem Sonnenuntergang ausklingen lassen.

      Die 20 Bungalows der Lodge besitzen alle eine eigene Terrasse. Sie sind alle einem bestimmten tansanischen Thema zugeordnet. So gibt es zum Beispiel den "Massai"- , den "Serengeti"- oder den "Kilimanjaro"- Bungalow. In der Lodge steht Ihnen außerdem kostenloses WiFi zur Verfügung.

    • Kudu Lodge 1 Nacht

      wunderschöner Garten • Ausgangspunkt für Safaritouren • toller Pool
      Tansania Familienreise - Tansania for family - Kudu Lodge Tansania Familienreise - Tansania for family - Kudu Lodge Pool

      Die Kudu Lodge liegt in Karatu, mitten im Herzen des nördlichen Safari Gebietes Tansanias. Nach Arusha dauert es von hier aus 2 Stunden. Es ist ein perfekter Ausgangspunkt für spannende Safaritouren, zum Beispiel in den nahegelegenen Ngorongoro Krater oder in den Lake Manyara National Park. Die Lodge hat einen schönen Garten und einen tollen Pool, an dem man nach einer anstrengenden Safari gemütlich den Tag ausklingen lassen kann.

      Die Zimmer sind schön im afrikanischen Stil gehalten und jedes Bett verfügt über ein Moskitonetz. Außerdem sind sie mit einem eigenen Badezimmer und WIFI ausgestattet.

    • Kati Kati Tented Camp 2 Nächte

      im Serengeti Park • komfortable Zelte • Lagerfeuer
      Tansania Familienreise - Tansania for family - Kati Kati Tented Camp Tansania Familienreise - Tansania for family - Kati Kati Tented Camp

      Das Kati Kati Tented Camp liegt im Serengeti Park und ist ein mobiles Zelt Camp. Mitten im Serengeti Park gelegen, dient es als perfekter Ausgangspunkt für Safaris. Das Camp bietet 10 gut ausgestattet Zelte an. Es gibt ein Koch-Zelt in dem wir essen werden und jeden Abend wird ein Lagerfeuer gemacht, an dem wir den Abend ausklingen lassen können.

      Alle Zelte haben Doppel- oder Einzelbetten und sind mit einer Toilette und einer Dusche ausgestattet. 

    • Kudu Lodge 1 Nacht

      wunderschöner Garten • Ausgangspunkt für Safaritouren • toller Pool
      Tansania Familienreise - Tansania for family - Kudu Lodge Tansania Familienreise - Tansania for family - Kudu Lodge Pool

      Die Kudu Lodge liegt in Karatu, mitten im Herzen des nördlichen Safari Gebietes Tansanias. Nach Arusha dauert es von hier aus 2 Stunden. Es ist ein perfekter Ausgangspunkt für spannende Safaritouren, zum Beispiel in den nahegelegenen Ngorongoro Krater oder in den Lake Manyara National Park. Die Lodge hat einen schönen Garten und einen tollen Pool, an dem man nach einer anstrengenden Safari gemütlich den Tag ausklingen lassen kann.

      Die Zimmer sind schön im afrikanischen Stil gehalten und jedes Bett verfügt über ein Moskitonetz. Außerdem sind sie mit einem eigenen Badezimmer und WIFI ausgestattet.

    • Übernachtung im Massai-Dorf in privaten Lehmhütten 1 Nacht

      traditionelle Zeremonien • Leben unter Einheimischen • komfortable Massaibetten
      Familienurlaub Tansania - Tansania for family - Massaidorf Familienurlaub Tansania - Tansania for family - Olopongi

      In einem Dorf der Massaisteppe leben Sie mit den Einheimischen zusammen. Sie erleben hautnah wie die Massai ihren Lebensalltag gestalten und sehen die vielfältige Kultur der ehemaligen Krieger. Hier trinken und essen Sie wie die Massai Gewürztee und Speisen am offenen Feuer. Allabendlich veranstalten die Massai eine Zeremonie mit Gesangs- und Tanzaufführungen, an der Sie teilhaben können. Nach einem gemeinsamen BBQ am Lagerfeuer unter sternklarem Himmel schlafen Sie genau wie die Massai selber in Lehmhütten auf komfortablen Massaibetten. Duschen un Toiletten sind in Gemeinschaftsräumen.

    • Simba Farm 1 Nacht

      rustikales Farmgebäude • authentische Farm mit vielen Tieren • Außenpool mit einzigartigem Ausblick
      Familienreisen Tansania - Tansania for family - Simba Farm Familienreisen Tansania - Tansania for family - Simba Farm Außenpool

      Das über 80 Jahre alte Farmgebäude der Simba Farm liegt auf einem 1420 Hektar großen Grundstück zwischen dem Kilimanjaro im Osten und der Massai Steppe im Westen. Sie ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderung rund um den Kilimanjaro und bietet den Gästen die Möglichkeit am täglichen Leben auf der Farm teilzunehmen, in den Gärten zu helfen oder beim Füttern der vielen Tiere zu helfen. Der Pool der Simba Farm lädt zum Entspannen ein und liegt eignet sich ideal, um von hier aus gemeinsam einen Sonnenuntergang über dem Mount Meru zu beobachten.

      Die Farm verfügt über das rustikal eingerichtete Gästehaus mit seinen 6 Schlafzimmern und einem großen Wohnbereich mit Kamin sowie zwei kleinere Cottages, die inmitten des üppigen Gartens gelegen sind. Die Mahlzeiten für die Gäste werden aus frischen Zutaten direkt aus dem eigenen Garten zubereitet.

  • Das Tagesprogramm und der Reiseablauf dieser Tansania- Familienreise sind speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse von Familien abgestimmt. Rainer Stoll und seine Familie haben die Reise im August 2014 mit anderen Familien getestet und dieses neue familiengerechte Programm entwickelt. Obwohl wir einige längere Transfers haben, bleibt bei unserer Reise viel Zeit für Bewegung und Begegnungen, und man muss auch nicht ständig Aus- und Einpacken. Nichts desto trotz können die Fahrten im nicht klimatisierten Safarifahrzeug auf teilweise schlechten Straßen anstrengend sein, weshalb wir die Reise erst für Kinder ab 10 Jahren empfehlen. Die komfortablen, hochwertigen Unterkünfte sind von uns sorgfältig ausgewählt und auf Familienfreundlichkeit getestet. Lediglich im Massaidorf übernachten wir in sauberen, aber sehr einfachen Lehmhütten.

    Einwohner: Ca. 56,5 Millionen
    Zeitverschiebung: Plus 1 Stunde
    Sprache: Suaheli und Englisch
    Klima: Tansania ist ein Reiseziel, das sich das ganze Jahr über für einen Urlaub eignet. Die Temperatur liegt ganzjährig bei ca. 25°C und ist sehr gut verträglich. Besonders in den europäischen Sommermonaten und im Winter sind regelmäßig ausgiebige Tierbeobachtungen möglich.

     

    Fragen & Antworten zu unserer Tansania Familienreise

    Warum ist diese Tour so teuer?

    Wir haben auf dieser Reise einen deutschsprachigen Reiseleiter dabei und übernachten in höherwertigen Unterkünfte. Zudem übernachten wir zwei Nächte in der Serengeti, in der die Nationalparkgebühren am Höchsten sind. Wir haben fast immer Vollverpflegung auf der Reise, das Mittagessen wir in Form von Lunchpaketen gereicht. Am Ende steht zudem ein traumhafter Badeurlaub in Sansibar auf dem Programm.

    Wie sind die Unterkünfte?

    Die Unterkünfte sind sorgfältig ausgewählt, komfortabel, mit Privatbad und familienfreundlich, auf hohem bis sehr hohem Niveau. Lediglich im Massaidorf übernachten Sie in sauberen, aber sehr einfachen familiengerechten Hütten. Toiletten und Duschen sind hier in Gemeinschaftsräumen. Die Sanitäranlagen besitzen hier einfachen europäischen Standard. Die meisten Hotels haben einen Pool, in dem Sie oder Ihre Kinder nach den anstrengenden Safaris noch baden können. Die Hotels sind von uns persönlich getestet. Sie sind landschaftlich überaus reizvoll gelegen und so gewählt, dass die Transfers nicht zu anstrengend werden.

    Welches sind die Schwerpunkte dieser Reise?

    Die Reise hat als eindeutigen Schwerpunkt die Beobachtung wildlebender Tiere und den Schutzbemühungen in Tansania. Wir wollen uns aber auch kulturell dem Land Tansania nähern, soweit das in 2 Wochen möglich ist. Deshalb übernachten wir auch mal bei den Massai und essen mit Einheimischen. Wir legen Wert darauf, dass die Kinder genügend Zeit für Bewegung haben und das alles bei höchst möglicher Sicherheit.

    Wer wird der Reiseleiter auf dieser Reise sein?

    Die Familienreise wird von einem erfahrenen, deutschsprachigen, Reiseleiter betreut, der sein Land und die Tierwelt perfekt kennt und Ihnen die verborgenen Schätze von Tansania genau zeigt und erklärt.

    Welche Altersgruppe wird mit der Reise angesprochen?

    Der Durchschnitt der Eltern ist zwischen 30 und 60 Jahren alt, die Kinder zwischen 8 und 16 Jahren. Wie alt sollten die Kinder sein? Wir empfehlen die Reise für Kinder ab 10 Jahren. Warum? Da ist zuerst die Malaria-Prophylaxe, an der man nicht vorbei kommt. Dazu kommen unweigerlich lange Transfers auf Schotterpisten und lange Pirschfahrten im Geländewagen. Klar, das machen auch jüngere Kinder mit, aber eben nicht alle.

    Lernen die Kinder was auf der Reise?

    Diese Reise ist eine Naturstudienreise für Kinder. Hier gibt es eine sensationelle Flora und Fauna zu bestaunen, wie sie anderswo kaum zu finden ist. Mit etwas Glück können wir unter anderem Leoparden, Löwen, Geparden, Nilpferde, Elefanten, Gnus, Zebras und vieles mehr in freier Wildbahn beobachten. Zudem lernen wir vieles über die Wunder der Natur kennen, wie über die Savannen oder die mächtigen Vulkane. Hochinteressant ist für alle die Begegnung mit den Massai und der Besuch der legendären Oldupai-Schlucht.

    Welche Impfungen werden empfohlen?

    Grundsätzlich dürfen wir als Reiseveranstalter keine Impfempfehlungen aussprechen. Bitte konsultieren Sie auf jeden Fall noch einen Arzt oder informieren Sie sich anderweitig. Wir können Ihnen sagen, was unseren Kindern empfohlen wurde: Malarai-Prophylaxe, Gelbfieber-Impfung, Polio, Tetanus, Diphtherie (die drei Standardimpfungen) und zusätzlich Hepatitis. Aber bitte fragen Sie auf alle Fälle Ihren Arzt!

    Wie ist das Wetter?

    Fast so wie in Kenia gibt es in Tansania eine größere Regenzeit von März bis Anfang Juni und eine kleinere Regenzeit von November bis Dezember. Je nach Interessenlage Safari im Landesinneren oder Baden im Indischen Ozean können die Empfehlung für die beste Reisezeit Tansania recht unterschiedlich sein. Die große Regenzeit sollte man jedoch meiden, da es zu stärkeren Niederschlägen und gerade bei einer Safari auch Wege unpassierbar sein könnten. Wer die Möglichkeit hat sollte seine Safari auf die große Migration der Gnus abstimmen, da diese auf Ihrer Wanderung im Herbst in Kenia sind und man dieses beeindruckende Schauspiel verpassen würde. Der Ngorogoro Krater bleibt von der Migration unberührt. Da es sich dabei um ein natürliches Ereignis handelt sollte man nach den aktuell Wanderungsablauf schauen. Es gab Jahre, in denen die Gnus nicht nach Kenia gewandert sind. Wer Baden und auch eine Safari machen möchte, für den sind die Monate Februar und Anfang März sicher sehr interessant. Für einen Badeurlaub sind alle Zeiträume außerhalb der Regenzeiten sehr gut geeignet...

     

     

  • Bekleidung:

    • 2-3 Trekkinghosen (Baumwolle oder Mikrofaser, keine Jeans; neutrale Farben für die Safaris)
    • Freizeit-/Ersatzhose
    • T-Shirts, langärmelige Shirts (neutrale Farben für die Safaris)
    • Sonnenhut, Basecap
    • Handschuhe, Schal, Wärmflasche für morgendliche Safaris
    • kurze Hosen
    • Badebekleidung
    • Pullover (für kühlere Abende und morgendliche Safaris)
    • (Regen-)Jacke (neutrale Farbe)

    Schuhe:

    • 1 Paar festes Schuhwerk, auch zum Wandern (gut eingelaufen)
    • (Trekking-)Sandalen
    • bequeme Schuhe für abends oder für Tagesausflüge

    Verschiedenes:

    • weiche, aber stabile Reisetasche oder Rucksack (Koffer bitte nur für An- und Abreise), robuste, wasserdichte Schutzhülle für Reisetasche/Rucksack
    • bequemer Rucksack für Tagesausflüge und Wanderungen (ca. 30 l)
    • großes Badetuch
    • Trinkflasche
    • Sonnenbrille
    • Sonnenschutzmittel (hoher Lichtschutzfaktor!)
    • Lippenpflegestift mit Sonnenschutzfaktor
    • Mückenschutzmittel 
    • persönliche Medikamente 
    • Reinigungstücher/Feuchttücher sowie evt. Toilettenpapier für unterwegs
    • Stirnlampe/Taschenlampe
    • Taschenmesser
    • Ohropax für Menschen, die einen leichten Schlaf haben (im Busch ist nachts "der Bär los")
    • Kameraausrüstung
    • Fernglas (wichtig, wenn möglich Spektiv)
    • genügend Batterien (für Taschenlampe und Kamera)
    • Ladegeräte, Akkus, Speicherkarte
    • Steckdosenadapter (dreipolig)

    Persönliches:

    • Buch
    • Tagebuch
    • Schreibzeug
    • Handy
    • Wichtige persönliche Sachen, auf die man nicht verzichten kann oder möchte.

    Dokumente:

    • Gültige Reisepässe (auch Kinder benötigen einen eigenen Reisepass)
    • Auslandskrankenversicherung abschließen/prüfen und Vertragsdaten & Versicherungskontakt mitnehmen
    • Visa (können bei der Einreise ausgestellt werden)
    • Flugtickets
    • Kreditkarte/Bankkarte
    • Impfpass
    • Wir empfehlen: Kopien von Pässen, Tickets, Führerschein, Kreditkarte, Impfpass, Diabetikerausweis, Notfallausweis mitnehmen und eingescannt als PDFs an eigene E-Mail senden, um die Daten bei Verlust rasch abfragen zu können.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 8 - 11 Jahre
Teens 12 - 15 Jahre
22.12. – 05.01.2018
Reisepreis: 3.299 € pro Person
Kind: 1.999 € 8 - 11 Jahre
Teens: 2.199 € 12 - 15 Jahre
buchbar
15.07. – 28.07.2018
Reisepreis: 3.099 € pro Person
Kind: 1.899 € 8 - 11 Jahre
Teens: 2.199 € 12 - 15 Jahre
auf Anfrage warteliste
29.07. – 11.08.2018
Reisepreis: 3.099 € pro Person
Kind: 1.899 € 8 - 11 Jahre
Teens: 2.199 € 12 - 15 Jahre
buchbar
05.08. – 18.08.2018
Reisepreis: 3.099 € pro Person
Kind: 1.899 € 8 - 11 Jahre
Teens: 2.199 € 12 - 15 Jahre
buchbar
12.08. – 25.08.2018
Reisepreis: 3.099 € pro Person
Kind: 1.899 € 8 - 11 Jahre
Teens: 2.199 € 12 - 15 Jahre
buchbar
19.08. – 01.09.2018
Reisepreis: 3.099 € pro Person
Kind: 1.899 € 8 - 11 Jahre
Teens: 2.199 € 12 - 15 Jahre
buchbar
23.12. – 05.01.2019
Reisepreis: 3.099 € pro Person
Kind: 1.899 € 8 - 11 Jahre
Teens: 2.199 € 12 - 15 Jahre
buchbar

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • 2017: Der Kinder-/Teenspreis gilt im DZ bereits ab 1 Vollzahler.
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 450 € pro Person
  • 2018: Der Kinder- und Teenspreis gilt bei 2 Vollzahlern im DZ + Zustellbett.
  • 2 Teens im eigenen DZ: Zuschlag pro Teen: € 300,-
  • Einzelzimmer; Zuschlag pro Person: ab € 499,-

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • Der dargestellte Reiseverlauf gilt für 2017. Für Reisen in 2018 erhalten Sie den Reiseverlauf im persönlichen Angebot.
  • 4 bis 14 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutschsprachiger Driverguide
  • 11 Übernachtungen in Lodges oder Tented Camps, 1 Übernachtung im Massai-Dorf in einfacher Lehmhütte
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, P = Picknick), sowie 1,5 Literflasche Wasser pro Safaritag
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Fahrten/Transfers in privaten Fahrzeugen; Safaris im geländegängigen Allradfahrzeug
  • 20 Euro Spende pro Familie für die For Family Reisen-Hilfsprojekte

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Rail & Fly können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Visum (ca. 50 US-Dollar bei Einreise); ggf. Flughafengebühren im Reiseland
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Aktuelle Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Botswana Teens on tour

Botswana

Teens on Tour 15 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreisen Brasilien

Brasilien

Gruppenreise 16 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise

Australien

Gruppenreise 22 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Madagaskar Familienreise

Madagaskar

Gruppenreise 17 Tage

Zur Reise

Namibia

Gruppenreise 16 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise

Tansania Familienreisen | Tansania Familienurlaub | Tansania mit Kindern

Erleben Sie einen unvergesslichen Tansania Familienurlaub mit For Family Reisen! Der Schwerpunkt dieser Reise liegt auf den atemberaubenden Tier- und Naturbeobachtungen, aber auch mit der Kultur der Massai machen wir uns auf der Familienreise Tansania vertraut. Auf Safari in den wunderschönen Nationalparks des Landes sowie auch in der berühmten Serengeti sehen wir mit Kindern in Tansania eine Vielfalt an Tierarten wie Flamingos, Nilpferde, Gnus, Elefanten, Pelikane und mit ein bisschen Glück auch einen Gepard, das schnellste Landtier der Welt! Ein Highlight dieser Pirschfahrten ist der Ausflug zum Ngorongoro Krater, wo sich manchmal auch alle Big Five beobachten lassen. Alle Hotels in Tansania mit Kindern wurden von uns persönlich ausgewählt und sind sehr familienfreundlich und landestypisch. Die meisten verfügen über einen Pool, an dem man sich nach einem erlebnisreichen Tag auf der Familienreise Tansania entspannen kann. In einem wunderschönen Hotel am Traumstrand genießen wir dann im Familienurlaub Tansania noch die letzten Tage auf der Insel Sansibar.