Spaß & Action in der Natur

Einzigartige Entdeckerreisen für die ganze Familie!

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Kanu Urlaub mit Kindern

Die schönsten Kanutouren mit Kindern vom Experten

Die Natur stellt einen riesigen Abenteuerspielplatz für Familien dar: In der unberührten Wildnis stehen schwimmen, Lagerfeuer machen, Verstecken spielen im Wald, zelten und fischen hoch im Kurs – wer dabei noch die Landschaft genauer erkunden und nicht nur einen Ort sehen möchte, sollte das richtige Transportmittel wählen: Wie wäre es mit dem Kanu? Paddeln und aktiv die Natur erkunden, statt sich im Auto oder bei einer Wanderurlaub zu langweilen– das ist bei unseren Kanutouren für Familien die Devise!

Das For Family Reisen-Team hat ausschließlich familiengerechte Eltern-Kind-Reisen im Kanu zusammengestellt, welche auf ein gemeinsames Erleben der Natur ausgelegt sind und eine interessante und lehrreiche Abwechslung zum Leben in der Stadt bieten. Die gemeinsamen Erlebnisse schaffen Erinnerungen für das Leben und machen die Kinder neugierig auf die weite Welt und die Wunder der Natur. Von einem Zeltplatz zum nächsten führt das Familienabenteuer durch die kristallklaren Gewässer Frankreichs, Schwedens, Norwegens und Kanadas.

Kanu Urlaub mit Kindern weltweit

Schweden mit Kindern - Familien bauen Floss

Schweden for family

Abenteuer im Norden

  • 4 Tage paddeln in Canadiern
  • Spannende Ferienhauswoche
  • Bogenschießen und Axtwerfen

Gruppenreise 12 Tage

(4.8 / 5)

ab 839 €

ab 729 €

Zur Reise
Norwegen mit Kindern - Norwegen for family - Wasserschnelle

Norwegen Family & Teens

Wild und spritzig

  • Einzigartige Naturerlebnisse
  • Klettern, Wandern und Schwimmen
  • Besuch des Rondane Nationalparks

Gruppenreise 8 Tage

ab 839 €

ab 739 €

Zur Reise

Schweden for family im Kanu

Kindertraum Dalsland

  • 1 Woche mit dem Kanu durch Dalsland
  • Spaß & Action in Schwedens Wildnis
  • Lagerfeuer, Spiele & Sonnenbaden

Gruppenreise 8 Tage

(5 / 5)

ab 489 €

ab 349 €

Zur Reise
Frankreich Familienreise - Frankreich for family - Kinder sitzen im Sand

Frankreich for family im Kanu

Kindertraum Loire

  • Outdoor- und Naturerlebnis
  • Paddeln in Canadiern
  • Zelten auf Sandbänken

Gruppenreise 8 Tage

(4.7 / 5)

ab 489 €

ab 369 €

Zur Reise
Familienreise Kanada - Kanada for family - Kanufahren

Kanada for family

Abenteuer bei Bären & Elchen

  • Outdoor- und Naturerlebnis
  • Paddeln in Canadiern
  • Aufregende Trekkingtour

Gruppenreise 16 Tage

(4.9 / 5)

ab 1.999 €

ab 1.499 €

Zur Reise

Aktuelle Bewertungen

alle Bewertungen

FAMILIENREISEN WELTWEIT, DIE BEGEISTERN!

For Family Reisen steht für höchste Qualität & nachhaltige Reisekonzepte.

  • Erstklassige Reiseleitung
  • Kleine Gruppen oder individuell
  • Familienoptimierte Transfers
  • Ausgewählte Unterkünfte
  • Renommierte Airlinepartner
  • Umfangreiches Programm inklusive
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Von Familien getestet

Die Vorteile einer Kanutour mit Kind

Für alle Skeptiker und Zeltmuffel gibt es hier 9 Gründe, weshalb ein Kanu Urlaub mit Kindern eine tolle und einmalige Erfahrung darstellt.

Nummer 1: Die Planung & Verpflegung

Bereits vor dem Reiseantritt wird ein Vorteil der Kanutouren mit Kindern sichtbar, denn es stellen sich Fragen wie: Was gehört alles in das Reisegepäck? Was benötige ich vor Ort und wie sieht es mit der Verpflegung aus? Während unserer Kanu Familienreisen erhalten Sie lange vor Reiseeintritt eine ausführliche Packliste, wo alle nötigen Gepäckstücke und Campingutensilien genannt werden.

Vor Ort müssen sich Familien keine Gedanken mehr machen, denn die Ausrüstung und die Nahrungsmittel sind gekauft. Die hochwertigen Trekkingzelte, das Koch- und Essgeschirr und die Camping- und Rangergebühren sind bereits inkludiert und für unsere Kanu Tour mit Kindern fachmännisch verstaut. 

Nummer 2: Sicherheit und kindgerechte Etappen

Die Reiseleitung kümmert sich stets darum, dass ausgeglichene Kanu-Teams zustande kommen und sorgt während der gesamten Familienreise für die nötige Sicherheit. Alle Teilnehmer erhalten zu Beginn der Kanu Familienreise eine ausführliche Anweisung und auch einige Regeln werden festgelegt. Die Reiseleiter sind stets über mögliche Gefahrenstellen wie Stromschnellen oder starke Gefälle informiert, zudem erhält jeder Teilnehmer eine Schwimmweste.

Doch nicht nur die Sicherheit hat die höchste Priorität, während der Familienreisen achtet die Reiseleitung stets darauf, dass genügend Pausen eingelegt werden und das Tempo kindgerecht bleibt. Die Eltern geben somit etwas Verantwortung ab und können sich selbst stets auf die Reiseleitung verlassen – damit wird es für alle Familienmitglieder etwas entspannter.

Nummer 3: Die Gruppendynamik

Ob als Großfamilie, mit den Enkeln oder als alleinreisendes Elternteil – Ein Kanu Urlaub mit Kindern folgt keiner Familienkonstellation. Jeder ist bei unseren Kanutouren mit Kindern willkommen und dies ermöglicht eine spannende und heterogene Gruppe. Ganz schnell finden die Familien zueinander und zudem werden die Gruppendynamik und der Teamgeist bei gemeinsamen Aktivitäten gestärkt. Zusammen wird gekocht, die Zelte aufgebaut, die Kanus gesäubert und Holz gesucht. Die Kinder finden neue Spielgefährten und beschäftigen sich mit sich selbst und der Natur, wodurch die Eltern auch mehr Zeit für sich haben.

Alleinreisende Elternteile profitieren bei vielen Kanureisen von For Family Reisen auch von einem niedrigeren Kinderfestpreis – obwohl viele Reiseveranstalter dies erst ab 2 Vollzahlern bzw. zwei Erwachsenen ermöglichen. 

Kanu Urlaub mit Kindern - Camp am See bei Nacht
Kanu Urlaub mit Kindern - Mädchen sitzt im Kanu
Kanu Urlaub mit Kindern - Familien posieren vor Holzhütte

Nummer 4: Tolle Verlängerungsmöglichkeiten

Nicht nur aufgrund der eigentlichen Kanutour stehen unsere Kanutouren mit Kindern hoch im Kurs, die attraktiven Verlängerungsmöglichkeiten runden die Familienreisen perfekt ab.

Während der Reise Schweden for family erwartet die Familien nicht nur eine 4-tägige Kanutour in Dalsland und Värmland, sondern auch eine spannende Ferienhauswoche in Gammelbyn. In charmanten Holzhütten wird übernachtet und tagsüber toben die Kinder auf dem weitläufigen Gelände. Bogenschießen, Sommerski und weitere nordische Disziplinen werden außerdem angeboten. Wem 4 Tage im Kanu mit Kindern zu kurz ist, sollte sich die Familienreise Schweden for family im Kanu anschauen: Eine Woche lang paddeln wir hier durch Dalsland, sitzen am Lagerfeuer und genießen das Sonnenbaden. Danach haben wir eine optionale Verlängerung in einem Schwedenhaus in Säfsen organisiert. Die Anlage bietet einen Wildnis-Spielplatz, Baumhäuser und einen Seilgarten. Nach einer Woche voller Paddelspaß in Frankreich können Familien eine Verlängerungswoche an der malerischen Loire buchen. Schatzsuchen, Kletterspaß im Hochseilgarten, Bogenschießen und viele weitere Aktivitäten sind inkludiert. 

Nummer 5: Lernen & das Bewusstsein stärken

Wie macht man eigentlich ein Lagerfeuer oder wie baumt man ein Zelt auf? Viele Kinder wachsen heutzutage mehr und mehr mit digitalen Medien statt Erlebnissen in der Natur auf. Kein Strom zum Aufladen des Handys oder Zähne putzen ohne fließendes Wasser - das haben die wenigsten Kids für mehrere Tage erlebt, umso wichtiger ist es das Bewusstsein zu stärken, diese Dinge als nicht selbstverständlich zu nehmen. Nach einer Woche in der Wildnis Schwedens und Norwegens lernt man die vielen kleinen Annehmlichkeiten mehr zu schätzen.

Laut mehrerer Studien macht Reisen Kinder deutlich glücklicher und auch klüger als das Spielen an Konsolen. Dennoch geben Deutsche Eltern rund 580 Euro im Jahr für Spielzeug aus. Wichtig für den Erfolg einer Reise ist laut des britischen Psychologen Oliver James, dass während des Familienurlaubes die gemeinsame, spielerische und eine spannende Zeit im Vordergrund stehen würde – davon würde auch die Gehirnentwicklung des Kindes positiv beeinflusst werden, wie britische und amerikanische Forscher herausfanden. 

Nummer 6: Aktivprogramm statt Pauschalurlaub

Fitness, Ausdauer, Geschicklichkeit und Teamgeist fördern die Kanutouren mit Kindern. Gemeinsam wird mit Naturmaterialien gebastelt, die Ausdauer auf den Kanuetappen verbessert und der Teamgeist beim gemeinsamen Zeltaufbau und dem Kochen über dem Lagerfeuer gefördert – wir erarbeiten uns im Kanu Urlaub viel selbst und sind abends müde, aber auch stolz auf unsere Leistungen: Das schafft intensive Familienerlebnisse. Familien erleben einen Aktivurlaub, statt üblichem Pauschalurlaub, wo kaum mehr Bewegung als der Weg zum Strand und zum Restaurant zurückgelegt wird. Doch hierbei werden die Fähigkeiten der Kids nicht spielerisch gefördert und sie können sich oft nicht richtig austoben.

Wir erkunden die Natur und die Umgebungen aktiv, spielen in Wäldern, auf kleinen Inseln und machen Wasserschlachten an tollen Badestellen – so einfach können die Kinder glücklich gemacht werden. Außerdem lernen alle Familienmitglieder einiges über die richtigen Paddeltechniken und wer auf den Geschmack gekommen ist, kann in der Heimat einen kleinen Tagesausflug auf dem Wasser planen. 

Kanu Urlaub mit Kindern - Zelt-Camp in Frankreich
Kanu Urlaub mit Kindern - Kinder sägen Holzstamm
Kanu Urlaub mit Kindern - Kinder sitzen im Sand

Nummer 7: Die Verbundenheit in der Familie stärken

Nicht nur die Gruppendynamik ist bei einer Kanutour super, auch die Verbundenheit in der Familie wird spielerisch gestärkt. Ohne Ablenkungen kann man sich auf seine Familienmitglieder konzentrieren, gemeinsam Spiele spielen und mal der Technik entsagen.

Ihr schlaft gemeinsam im Zelt, paddelt zusammen im gleichen Rhythmus über das klare Wasser der schwedischen, französischen oder norwegischen Seen und lernt gemeinsam die Natur des Landes spielerisch kennen.

Nummer 8: Weil ihr es noch nie ausprobiert habt!

Raus aus der eigenen Komfortzone und rein in ein neues Familienabenteuer – Zu unbequem, zu anstrengend und viel zu viel frische Luft, das sind oft die ersten Reaktionen der Eltern, wenn man an eine ganze Woche Kanu Urlaub mit Kindern denkt. Doch das stimmt nicht! Familien sollten sich bewusst sein, dass Kanu Reisen immer naturverbunden und aktiv sind, doch dies bedeutet nicht, dass es keine Pausen und Zeit zum Entspannen gibt. Gemütlich am Lagerfeuer sitzen und Geschichten erzählen, hört sich doch viel besser an, als am Handy spielen oder das Fernsehprogramm hoch und runter durchzuschauen am Abend. 

Nummer 9: Kinder lieben Wasser!

„Mama, hat das Hotel einen Pool?“ Diese Fragen hören sicherlich viele Eltern, wenn es um die Planung des nächsten Familienurlaubes geht.

Bei einem Kanu Urlaub mit Kindern können wir Euch dieses Problem direkt abnehmen, denn die Seen in Schweden eignen sich beispielsweise hervorragend zum plantschen und für wilde Wasserschlachten. Neben den Paddeltouren zum nächsten Camp bleibt genügend Zeit für nasse Erfrischungen. Die Qualität des Wassers ist in vielen Regionen sogar so gut, dass man es problemlos trinken kann. 

Kanutouren mit Kind - Familie paddelt auf See im Kanu
Kanutouren mit Kind - Frau sitzt in Hängematte
Kanutouren mit Kind - Kind springt ins Wasser

Kanu Urlaub mit Kindern | Kanutouren mit Kindern | Eltern-Kind-Reisen im Kanu