Frankreich Familienreise - Frankreich for family - Kinder sitzen im Sand

Familienreise

empfohlen ab 5 Jahre

4.9 / 5

Frankreich for family im Kanu

Kindertraum Loire

  • Outdoor- und Naturerlebnis
  • Paddeln in Canadiern
  • Zelten auf Sandbänken
8 Tage

ab 479 €

ab 359 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Frankreich Familienreise

Decize • Cosne • La Charité • Notre-Dame • Winzerstadt Sancerre

Höhepunkte der Frankreich Familienreise - im Preis inklusive!

  • Abenteuerliche Kanutour
  • Paddeln in Canadiern
  • Zelten auf Sandbänken
  • Outdoor und Naturerlebnis
  • Kochen auf dem Lagerfeuer
  • Burgund: Römer, Gallier, Pilger
  • Herrliche Badestellen
  • Kulturelle Sehenswürdigkeiten
  • Blick auf das Loire-Tal
  • Naturschutzgebiete
  • Teamgeist: alle helfen kräftig mit

Diese Kanu-Familienreise auf der Loire ist ein ganz besonderes Abenteuer für Klein und Groß. Der majestätische Fluss im Herzen Frankreichs bestimmt die Richtung und entpuppt sich als ein ganz besonderes Paddel-, Bade- und Spielparadies. Zwischen den Städtchen Decize und Cosne hat der Strom seine Ursprünglichkeit bewahrt. Mal fließt er kraftvoll, mal teilt sich das Gewässer in ruhige Seitenarme. Große Sandbänke im Fluss dienen immer wieder als Spielwiese für die Kinder. Unterwegs genießen wir nicht nur die herrliche Natur, sondern lassen uns auch von mittelalterlichen Städten und berühmten Winzerorten verzaubern. Zu den kulturellen Höhepunkten der ersten Tage zählt die Stadt Nevers.

Gegen Mitte der Woche legen wir einen Pausentag ein und besuchen die Altstadt von La Charité. Hier lohnt sich die Besichtigung der Kirche „Notre- Dame” (UNESCO-Weltkulturerbe). Nördlich von La Charité paddeln wir ca. 20 km durch ein Naturschutzgebiet, an dessen Ende die berühmte Winzerstadt Sancerre auf einem Hügel das Loire-Tal überblickt.

Diese Familienreise wurde vom Reisemagazin GEO Saison als beste Reise mit Kindern ausgezeichnet!

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Beginn der Tour

      Anfahrt nach Decize und Vorabübernachtung auf dem Campingplatz (nicht inkludiert) • Treffen am Basiscamp • Kennenlernen • 10:30 Uhr Beginn der Tour • kurze Eingangs-Etappe
      Familienreise Fankreich - Frankreich for family im Kanu - Kanucamp Familienreise Frankreich - Frankreich for family - Kanufahren

      Die Loire ist ab heute eine Woche lang unser Zuhause. Der majestätische Fluss im Herzen Frankreichs bestimmt die Richtung und das Tempo. Die riesigen Sandbänke, die der natürliche Strom in seiner langen Geschichte geschaffen hat, sind unsere Matratzenlager.

      Unsere Paddeltour durch die Bourgogne beginnt am Samstagsmorgen um 10:30 Uhr an der Kanueinsatzstelle nahe dem Campingplatz in Decize. Es bestehen Mitfahrgelegenheiten in unseren Bussen freitags ab Münster (19:00 Uhr) oder Köln (21:30 Uhr). Die Ankunft in Decize ist am Samstagmorgen. PKW-Anreisenden empfehlen wir die Anreise am Vortag. Am ersten Tag nehmen wir uns Zeit, um einander kennen zu lernen und machen uns auf einer kurzen Eingangsetappe mit den Booten und der Ausrüstung vertraut. Beim Umtragen des Wehres von Decize zeigt sich bereits, wie wichtig Teamwork ist. Während der gesamten Paddeltour werden wir unsere Zelte an Orten aufschlagen, die uns gefallen und dort übernachten.

      Verpflegung: F/M/A

    • 02

      Weiter geht's mit unserer Paddeltour

      Paddeln • Baden • Zelte am Flussufer aufschlagen • gemeinsam über dem Lagerfeuer kochen
      Familienurlaub Frankreich - Frankreich for family - Kanus von oben

      Am Sonntagmorgen hat man zunächst Zeit zum Erkunden der Stadt. Die Ruinen des Schlosses der Grafen von Nevers, alte Festungsmauern und die Kirche aus dem 11. Jahrhundert zeugen von der Geschichte des Ortes. Es gibt etliche kleine Geschäfte, Supermärkte, Bars und Restaurants.

      Die Etappenlängen der Kanutouren sind auf die Kinder abgestimmt. Wir paddeln pro Tag ca. 3 bis 5 Stunden und insgesamt in der Woche etwa 95 Flusskilometer in offenen Canadiern, die wir mit 2-4 Personen besetzen. Bei Portagen und dem Beladen der Boote bzw. beim Auf- und Abbau des Nachtlagers helfen alle tatkräftig mit. Allein reisende Väter und Mütter mit Kind können zu Teams geformt werden.

      Nachmittags legen wir mit unseren Canadiern am Sandufer an. An der Loire gibt es zahlreiche schöne Plätze mit herrlichen Badestellen. 

      An einigen Tagen übernachten wir auf familienfreundlichen Campingplätzen. Diese liegen direkt am Flussufer.

      Verpflegung: F/M/A

    • 03

      Von Decize nach Cosne

      Außergewöhnliche Naturlandschaften • kulturelle Sehenswürdigkeiten • riesige Sandbänke • Stadt Nevers • majestätische Kathedrale
      Familienreise Fankreich - Frankreich for family im Kanu - Kanu fahren Frankreich mit Kindern - Frankreich for family - Kanufahrer auf der Loire

      Die Strecke zwischen Decize und Cosne ist besonders reizvoll durch den beständigen Wechsel von außergewöhnlichen Naturlandschaften und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Große Sandbänke im Fluss laden immer wieder zum Entspannen am Lagerfeuer und als Spielwiese für Kinder ein.

      Die Sandbänke sind ein Indiz dafür, dass der Mensch hier nur wenig in die Natur eingegriffen hat. Zu den kulturellen Höhepunkten der ersten Tage zählt die Stadt Nevers, über der die majestätische Kathedrale thront.

      Verpflegung: F/M/A

    • 04

      Paddeln und Schwimmen

      Kanu fahren • Badespaß • gemeinsam kochen und am Lagerfeuer sitzen
      Familienreise Fankreich - Frankreich for family im Kanu - Essen

      Im Reisepreis sind die Lebensmittel inbegriffen. Einen Teil der Verpflegung haben wir in den Tonnen verstaut. In den Ortschaften, die wir unterwegs ansteuern, kaufen wir zusätzlich frisches Obst, Gemüse und Baguette. Wir bereiten die Mahlzeiten gemeinsam auf dem Feuer und handlichen Spirituskochern zu. Das Wasser zum Kochen, für Tee, Kaffee und Brausetabletten führen wir in Kanistern mit.

      Verpflegung: F/M/A

    • 05

      Paddelpause

      Pausentag in La Charité • Kirche „Notre-Dame“ (UNESCO Weltkulturerbe) • wunderschöne Altstadt • Festungsruinen und Steinbrücken
      Familienurlaub Frankreich - Frankreich for family - Ufer

      Zur Mitte der Woche bietet sich ein Pausentag in La Charité an. Die Stadt aus dem 11. Jahrhundert lockt nicht nur die Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela an, sondern auch Bücherwürmer. Zahlreiche Antiquariate haben sich in der Stadt des Buches angesiedelt. Die Kirche „Notre-Dame“ ist als UNESCO-Weltkulturerbe berühmt. In der Altstadt flaniert man durch charmante französische Gassen mit bunten Läden und kleinen Cafés. Von den alten Festungsruinen aus hat man einen tollen Ausblick über die Dächer der Stadt und die Steinbrücke aus dem 15. Jahrhundert.

      Verpflegung: F/M/A

    • 06

      Paddeln durch ein Naturschutzgebiet

      Naturschutzgebiet • Winzerstadt Sancerre • Optional: Weinprobe
      Familienreise Fankreich - Frankreich for family im Kanu - Stromschnelle Frankreich mit Kindern - Frankreich for family - Kanus am Ufer

      Nördlich von La Charité paddeln wir ca. 20 km durch ein Naturschutzgebiet, an dessen Ende die berühmte Winzerstadt Sancerre auf einem Hügel das Loire-Tal überblickt. Die Weißweine von Sancerre und Pouilly haben einen ausgezeichneten Ruf.

      Verpflegung: F/M/A

    • 07

      Ziel erreicht! - Ankunft in Cosne

      Transfer nach Decize • Abschiedsabend auf dem Campingplatz
      Familienreise Fankreich - Frankreich for family im Kanu - Gruppe

      Unser Ziel erreichen wir am Freitag in Cosne. Von hier aus erfolgt ein Transfer zurück nach Decize, wo wir die letzte Nacht gemeinsam auf dem Campingplatz verbringen. 

      Hier reinigen wir unsere Kanus und lassen die schöne Reise Revue passieren.

      Verpflegung: F/M/A

    • 08

      Abreise oder Verlängerung

      Abreise • Optional Verlängerung "Familiencamp Loire"
      Familienurlaub Frankreich - Frankreich for family - Sonnenuntergang über dem Fluss

      Die PKW-Anreisenden reisen nach dem Frühstück ab. Die Busanreisenden verbringen den Tag in Decize und fahren am Abend mit dem Bus nach Deutschland (Ankunft Sonntag). Unsere Empfehlung: In Decize bleiben und das Familiencamp Loire als Verlängerungswoche buchen. Eine Woche lang im Tipi schlafen, sich vom Koch verwöhnen lassen, paddeln, schwimmen, spielen, basteln, klettern, entspannen, …

      Verpflegung: F

    • Zelten am Flussufer 7 Nächte

      Zelte aufbauen • familienfreundliche Campingplätze • gemeinsam Kochen
      Frankreich Familienreise - Frankreich for family - Kinder spielen am Strand

      Nachmittags legen wir mit unseren Canadiern am Sandufer an. An der Loire gibt es zahlreiche schöne Plätze mit herrlichen Badestellen. Dort, wo es uns gefällt, schlagen wir die Zelte auf und entfachen ein Lagerfeuer. An einigen Tagen übernachten wir auf familienfreundlichen Campingplätzen. Die Plätze liegen direkt am Flussufer. Hier kann man auch mal duschen und Wasser nachbunkern.

      Im Reisepreis sind die Lebensmittel inbegriffen. Einen Teil der Verpflegung haben wir in den Tonnen verstaut. In den Ortschaften, die wir unterwegs ansteuern, kaufen wir zusätzlich frisches Obst, Gemüse und Baguette. Wir bereiten die Mahlzeiten gemeinsam auf dem Feuer und handlichen Spirituskochern zu. Das Wasser zum Kochen, für Tee, Kaffee und Getränkekonzentrate führen wir in Kanistern mit. 

    • Unsere Kanutour bietet Familien ein aufregendes Outdoorabenteuer, wobei alle kräftig mithelfen: Bereits Kinder ab acht Jahren können aktiv mitpaddeln. Kinder ab 5 Jahren sind auch schon dabei, sitzen aber eher in der Bootsmitte. Teenager haben ebenfalls Spaß an den Touren und übernehmen bereits verantwortliche Aufgaben. Natürlich sind auch allein reisende Väter und Mütter mit Kind herzlich willkommen und können zu Teams geformt werden. Die Reiseleitung wird sich darum kümmern, dass ausgeglichene Teams zustande kommen und sorgt zudem für die nötige Sicherheit während der Paddeltouren. Deshalb ist es sehr wichtig, dass besonders Paddelanfänger auf die Anweisungen des Reiseleiters hören und sich an einige Regeln halten. Dass eine Kanutour auf einem Fluss oder auch auf einem See unter bestimmten Umständen auch Risiken birgt, ist leider nicht zu vermeiden. Wir schulen unsere Guides dementsprechend und die Guides geben hierzu auch Anweisungen bezüglich der bekannten Gefahrenstelle an die Gäste weiter. Jeder Teilnehmer erhält eine Schwimmweste. Gute Schwimmkenntnisse sollten trotzdem vorhanden sein, denn das Gewässer ist nicht immer berechenbar und auch schnellere Abschnitte können auf die Gruppe warten.

      Pro Tag paddeln wir ca. 3 bis 5 Stunden und an manchen Stellen kann das Paddeln auch etwas anstrengender werden, weshalb eine Portion Fitness und ein gewisses Maß an Durchhaltevermögen vorhanden sein sollte. Zu erwähnen sind da vor allem die Portagen, die besonders bei den heißen Temperaturen allen sehr zu schaffen machen, denn das Gewicht z.B. der Verpflegungstonnen ist nicht ohne. Bitte beachten Sie auch, dass die Gruppe für die Pflege der Kanus verantwortlich ist und dieses eigenständig reinigt. Beim Gemeinschaftsaktionen wie Beladen, Transportieren und Lager aufbauen helfen alle tatkräftig mit.

      Dort wo es uns gefällt, schlagen wir dann unsere Zelte auf und entfachen ein Lagerfeuer. An einigen Tagen übernachten wir auch auf Campingplätzen. Die Plätze liegen direkt am Flussufer und sind familienfreundlich eingerichtet.

      Im Reisepreis ist die Verpflegung inbegriffen. Einen Teil der Lebensmittel haben wir in wasserdichten Tonnen verstaut. In den Ortschaften, die wir unterwegs ansteuern, kaufen wir zusätzlich frisches Obst, Gemüse und Baguette. Gemeinsam bereiten wir dann einfache Mahlzeiten auf dem Feuer und auf handlichen Spirituskochern zu. Um die Haltbarkeit der Nahrungsmittel zu gewährleisten, werden auch einige Konserven und Nahrungsmittel in Dosen mit auf die Reise genommen und verarbeitet. Das Wasser zum Kochen, für Tee, Kaffee und Brausetabletten führen wir in Kanistern mit.

      Die Familienkanutour auf der Loire gibt es jetzt nun bereits in unveränderter Form seit etwa 10 Jahren.

      Ein persönlicher Tipp:
      Wir empfehlen den Urlaub an der Loire noch um eine weitere Woche zu verlängern. Die Verlängerungsreise „Familiencamp Loire“ lässt sich perfekt mit der Kanutour kombinieren. Auf dem wunderschönen Campingplatz direkt am Fluss in der Nähe des Städtchens Decize verbringen Sie eine weitere Woche. Eine Reihe abwechslungsreicher Aktivitäten werden für die Familien geboten.
      Svenja Flock, Produktmanagerin bei For Family Reisen

    • Die meisten Kinder sind zwischen 8 und 12 Jahren alt, die schon tatkräftig mitpaddeln. Kinder ab 5 Jahren sind auch schon aktiv dabei, sitzen aber eher in der Bootsmitte. Teenager haben ebenfalls Spaß an den Touren und übernehmen bereits verantwortliche Aufgaben.Die Etappenlängen sind auf die Kinder abgestimmt. Wir paddeln in offenen Canadiern, die wir mit 2-4 Personen besetzen. Bei Gemeinschaftsaktionen wie Portagen, Bootsbeladung und Lagerbau helfen alle tatkräftig mit. Allein reisende Väter und Mütter mit Kind können zu Teams geformt werden. Wir paddeln pro Tag ca. 3 bis 5 Stunden.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Im Sommer ist es an der Loire sehr warm, der Fluss lädt dann zum Baden ein. Allerdings bleibt im Loiretal die große Hitze, die es in Südfrankreich gibt, aus.

    Frankreich Familienreise - Frankreich for family - Frankreich Klima

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Verlängerungsoptionen

  • Verlängerungswoche an der Loire

    7 Tage: Familiencamp Loire inkl. Halbpension - ab € 479,– pro Person, ab € 359,– pro Kind (5–7 Jahre)
    Familienreise Fankreich - Frankreich for family im Kanu - Zeltcamp

    Ausflüge und Aktivitäten:

    • Stadtrundgang Decize und Schatzsuche
    • Klettern im nahe gelegenen Hochseilgarten
    • Wassersportarten: Canadier, Kajaks, Stand-up-Paddling
    • Fackeln bauen, Bogenschießen und Slackline für die Kinder,
    • eine Radtour für die Erwachsenen
    • Tagestour mit dem Kanu und abendliches Lagerfeuer
    • Eigene Unternehmungen mit der Familie
    • Optionale Ausflüge z. B. nach Nevers oder Charité

    Im Preis der Verlängerung ist die erweiterte Halbpension mit inbegriffen: Unser persönlicher Camp-Koch versorgt uns morgens und abends mit leckeren Mahlzeiten. Vom Frühstücksbuffet kann sich jeder ein Lunchpaket für die Tagestouren erstellen. Der Aufenthalt im Camp rundet die einwöchige Kanutour perfekt ab und macht den Familienurlaub an der Loire unvergesslich.

    Tipi-Miete für 3-4 Personen pro Woche: 70,- Euro/Tipi
    Miete Feldbett pro Woche: 10,- Euro/Pers.
    Miete Kinder-Luftmatratze: 5,- Euro/Pers.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 5 - 7 Jahre
Kind 8 - 12 Jahre
Teenager 13 - 16 Jahre
06.07. – 13.07.2019
Reisepreis: 479 € pro Person
Kind: 359 € 5 - 7 Jahre
Kind: 439 € 8 - 12 Jahre
Teenager: 459 € 13 - 16 Jahre
buchbar
13.07. – 20.07.2019
Reisepreis: 479 € pro Person
Kind: 359 € 5 - 7 Jahre
Kind: 439 € 8 - 12 Jahre
Teenager: 459 € 13 - 16 Jahre
buchbar
20.07. – 27.07.2019
Reisepreis: 479 € pro Person
Kind: 359 € 5 - 7 Jahre
Kind: 439 € 8 - 12 Jahre
Teenager: 459 € 13 - 16 Jahre
buchbar
27.07. – 03.08.2019
Reisepreis: 479 € pro Person
Kind: 359 € 5 - 7 Jahre
Kind: 439 € 8 - 12 Jahre
Teenager: 459 € 13 - 16 Jahre
buchbar
03.08. – 10.08.2019
Reisepreis: 479 € pro Person
Kind: 359 € 5 - 7 Jahre
Kind: 439 € 8 - 12 Jahre
Teenager: 459 € 13 - 16 Jahre
buchbar
10.08. – 17.08.2019
Reisepreis: 479 € pro Person
Kind: 359 € 5 - 7 Jahre
Kind: 439 € 8 - 12 Jahre
Teenager: 459 € 13 - 16 Jahre
buchbar
17.08. – 24.08.2019
Reisepreis: 479 € pro Person
Kind: 359 € 5 - 7 Jahre
Kind: 439 € 8 - 12 Jahre
Teenager: 459 € 13 - 16 Jahre
buchbar
24.08. – 31.08.2019
Reisepreis: 479 € pro Person
Kind: 359 € 5 - 7 Jahre
Kind: 439 € 8 - 12 Jahre
Teenager: 459 € 13 - 16 Jahre
buchbar

Preisinformation

  • Der Reisepreis gilt jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt im DZ bei 1 Vollzahler.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 10 bis 22 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn)
  • 7 Übernachtungen in Zelten an schönen Plätzen am Fluss oder auf Campingplätzen
  • Kanu-Ausrüstung mit Paddel und Schwimmwesten
  • Trekking-Zelte für 2–3 Personen
  • Koch- und Essgeschirr
  • Gemeinschaftsausrüstung, Lebensmittel und Zukäufe vor Ort für Selbstversorger-Vollverpflegung
  • Wasserdichte Tonnen für Gemeinschaftsausrüstung
  • Wasserdichte Packsäcke für den persönlichen Bedarf
  • Campingplatzgebühren
  • Rücktransfer nach Decize
  • Tourenbegleitung

Extras

  • Eigene Anreise mit PKW, Zug oder mit Bus ab Münster oder Köln (220 Euro pro Person/175 Euro pro Kind)
  • PKW-Parkmöglichkeit 15 Euro pro Woche
  • Zusatzübernachtungen bei Eigenanreise möglich. Mit eigenem Zelt: Campinggebühren zahlbar vor Ort. Zeltmiete inkl. Campinggebühren (bitte direkt bei der Buchung angeben): Einzelbelegung 24 Euro pro Person, Zweierbelegung 16 Euro pro Person, Dreierbelegung 13 Euro pro Person
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Aktuelle Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Estland mit Kindern - Estland for family - Elch

Estland

Gruppenreise 10 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Schottland Familienreise - Burg

Schottland

Gruppenreise 10 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
Azoren Familienreise - Delfine springen

Azoren

Individualreise 13 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise
Schweden mit Kindern - Familien bauen Floss

Schweden

Gruppenreise 12 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Irland mit Kindern - Header Irland for family - Ring of Kerry

Irland

Gruppenreise 10 Tage

Zur Reise
Rumänien Familienreise - Kind spielt mit Schafen

Rumänien

Gruppenreise 8 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Frankreich Familienreisen | Frankreich Familienurlaub | Frankreich mit Kindern

Eine Frankreich Familienreise von For Family Reisen bietet Abenteuer und Spaß für die ganze Familie. Auf dem Kanu paddeln wir gemeinsam entlang der wunderschönen Loire, vorbei an grünen Wäldern, imposanten Herrenhäusern und malerischen Schlössern. Besonders für die Kinder ist dieser Familienurlaub Frankreich das reinste Paradies, denn sie können baden, planschen und gemeinsam spielen - wie auf einem riesigen Abenteuerspielplatz. Mit Kindern in Frankreich übernachten wir an den schönsten Campingplätzen oder im Freien direkt an der Loire, so sind wir der Natur ganz nahe. Bei unserem Reiseleiter sind wir im Frankreich Familienurlaub in den besten Händen, er weist uns in die Benutzung des Kanus ein und hat schon oft Familien mit auch kleineren Kindern betreut. Auf die Kulturfans warten auf der Familienreise Frankreich die malerischen und mittelalterlichen Städtchen, welche meist direkt an der Loire liegen, sowie zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. Abends am Lagerfeuer lässt man dann den erlebnisreichen Urlaubstag gebührend ausklingen, eine Reise an die Sie sich noch lange zurückerinnern werden.