Familienreise

empfohlen ab 8 Jahre

4.8 / 5

Estland for family

Bären, Wölfe & Ritterburgen

  • Wolfstracking und Kanutour
  • Bootsfahrt zu Robbenbänken
  • Nachts Bären beobachten
10 Tage

ab 1.699 €

ab 1.149 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Estland mit Kindern: Die besondere Estland Familienreise

Tallinn • Tori • Soomaa-Moor • Matsalu Nationalpark • Insel Saarnaki • Insel Hiiumaa • Läänemaa • Haapsalu

Höhepunkte der Estland Familienreise - im Preis inklusive!

  • Nachtwanderung durch den Taigawald
  • Kanutour auf dem Raudna Fluss
  • Moorschuhwanderung im Regenmoor
  • Bootsfahrt vorbei an Robbenbänken
  • Lagerfeuer am Strand
  • Lagunenstadt der ehemaligen Zaren
  • Mittelalterliche Stadt Tallinn
  • Nacht in einer Bärenbeobachtungshütte
  • Zeltübernachtung auf einer einsamen Insel
  • Besichtigung der Ordensritterburg 
  • Auf Spurensuche von Elchen, Bären, Wölfen und Bibern

Gemeinsam in einer Bärenbeobachtungshütte auf ca. 20 Meter Entfernung einen wild lebenden Braunbären zu beobachten ist atemberaubend! Die knisternde Stille in der Hütte, wenn wir mit unseren Kindern auf den Bären warten, das Knacken von Zweigen, das Lauschen der Eulenrufe – man spürt, wie der Adrenalinpegel steigt, wenn der Bär sich nähert. Das alles sind sinnliche Erlebnisse, die wir nicht vergessen werden! Ganz besonders in Erinnerung bleiben wird uns die Übernachtung in der Bärenbeobachtungshütte und auf der einsamen Insel im Zelt.

In kaum einem anderen Land Europas leben so viele wilde Tiere wie im kleinen Estland. Viele dieser Tiere wollen wir auf unserer Estland-Familienreise aus nächster Nähe beobachten und ihre Spuren entdecken. Dabei sind wir im Kanu auf dem Biberfl uss, mit Moorschuhen im Regenmoor oder in Fischkuttern zu den Robbenbänken vor Saarnaki unterwegs.

Die estnische Hauptstadt Tallinn am Ende der Reise ist sehr kinderfreundlich und bezaubert mit ihrem mittelalterlichen Charme: Fast alles erinnert an die Hansezeit.

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Anreise nach Estland

      Flug nach Tallinn (nicht inkludiert) • Fahrt nach Toosikannu • Ankunft im Gasthaus inmitten des Nationalparks • Abendwanderung durch den Taigawald, Beobachtungen von Elchen, Rothirschen u.v.m.
      Familienurlaub Estland - Estland for family - For family Reisen Rucksack

      Heute beginnt unsere Estland for family-Reise. Wir werden am Flughafen von unserem deutschsprachigen Reiseleiter abgeholt und nach Toosikannu gebracht.

      Der Flug ist nicht inkludiert. Wir erstellen euch selbstverständlich ein individuelles Flugangebot.

      Das Toosikannu Gasthaus liegt in einem riesigen Safaripark zwischen Taigawäldern. Abends und morgens werden wir  direkt an der Haustür von wilde Elche, Rothirsche und andere Tiere begrüßt.

      Am ersten Abend machen wir eine Wanderung in den Taigawald um Wildtiere zu beobachten.

      Transfer ca. 1,5 Stunden
      Verpflegung: A

    • 02

      Kanutour und Wolftracking im Soomaa Nationalpark

      Kanutour im Moorland Nationalpark Soomaa • Picknick in der Wildnis • Wanderung durch den Nationalpark • Biberspuren entdecken • vorbei an Sandbänken und Moorlandschaft • auf Spurensuche von Wölfen und Luchsen
      Estland Familienreise - Estland for family - Tierspuren im Schlam Estland Familienreise - Estland for family - Kanutour

      Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zu Europas größten Regenmoor-Nationalpark Soomaa. Mit seinen großen und nahezu unberührten Mooren und natürlich verlaufenden Flüssen eins der Highlights von unserer Familienreise.

      Die größte Besonderheit, die von den einheimischen als fünfte Jahreszeit bezeichnet wird, ist die Hochwasserzeit. Während dieser Zeit kommen die einheimischen nur mit einem Kanu, Kajak oder Einbaumboot voran.  Dadurch eröffnen sich Sumpfgebiete, die sonst nur im Winter bei Schnee und Eis zugänglich sind. Immer noch urig und unberührt sind die Flüsse, Auenäcker und Sumpfgebiete. Die Flüsse haben viele Sandbänke und schlängeln sich in engen Kurven durchs Moor.

      Nach unserer Kanutour suchen wir uns ein schönes Plätzchen für ein Picknick.Am späten Nachmittag starten wir mit einer Wanderung durch den Wald und suchen die Spuren von Wölfen und Luchsen.

      Verpflegung: F/M/A

    • 03

      Moorschuhwanderung

      Traditionelle Erkundung des Hochmoors • Moorschuhwanderung • Untersuchen von Gewässern & Moorkolk • Tierbeobachtungen & Spurensuche • Tiersafari im Soomaa Nationalpark • lernen wie Bären ein Winterquartier bauen • Rothirsche, Schneehasen u.v.m entdecken
      Estland Familienreise - Estland for family - Moorschuhwanderung

      Am Vormittag erkunden wir das riesige Hochmoor auf ganz traditionelle Art und Weise. Wir wandern mit Hilfe von Moorschuhen - die so konstruiert sind, dass wir beim Laufen trotz schwankenden Bodens nicht einsinken können - und untersuchen kleine Gewässer und sogenannte Moorkolke. 

      Am Nachmittag geht es für uns zu den Elchen und Bären und wir erfahren alles über die tollen Tiere. Ein Naturführer beantwortet all unsere Fragen. Zum Beispiel: was essen die Tiere, wie bauen sie ihr Winterquartier, wie gehen die Bären mit Ihren Jungtieren um.

      Zum Einbruch der Dämmerung fahren wir zu einer Tiersafari – wo wir neben Elche auch Rothirsche, Rehe, Schneehasen und Vögel sehen können.

      Verpflegung: F/M/A                                              

    • 04

      Ostseeküste und Robbenbänke

      Fahrt an die Nordwestküste • Fährfahrt zur Insel Hiiumaa • mit einem kleinen Fischkutter entlang der Robbenbänke • Ringelrobben beim Sonnen und Schwimmen beobachten • einsame Insel Saarnaki entdecken • Lagerfeuer am Strand • Zeltübernachtung
      Estland Familienreise - Estland for family - Robbe Estland Familienreise - Estland for family - Bootsausflug

      Am heutigen Tag unserer Familienreise nach Estland wechseln wir unseren Standort und fahren an die schöne Nordwestküste Estlands. Etwa 1500 Inseln zählt das kleine Estland. Sie liegen verstreut in der Ostsee und viele von ihnen sind unbewohnt. Zunächst fahren wir mit der Fähre zur großen Insel Hiiumaa. Die Fährfahrt ist schon spannend, denn wir fahren ganz langsam durch die flache Ostsee, vorbei an kleinen Inseln, auf denen wir schon die ersten Ringelrobben entdecken können. Nach der Überfahrt geht es weiter mit kleinen Fischkuttern, die uns tiefer in die baltischen Inselwelten und zu den Robbenbänken bringen. Die hier lebenden Ringelrobben sind gar nicht scheu und lassen sich leicht vom Boot aus betrachten. Später gehen wir an der Insel Saarnaki an Land. Die ganz mit Wacholder bewachsene Insel wurde schon vor Jahrzehnten von ihren Bewohnern verlassen. Ihre Häuser, Scheunen und die eigentümliche Windmühle sind jedoch erhalten geblieben und offen für Entdecker der Insel. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Wer hat nicht schon immer mal davon geträumt auf einer einsamen Insel zu zelten?

      Transfer: ca. 5 Stunden
      Verpflegung: F/M/A

    • 05

      Einsame Insel Saarnaki und Stand UP Paddeln

      Freizeit auf der Insel • Optional: Schnupperkurs im Stand UP Paddeln • nachmittags Fährfahrt zum Festland • Fahrt zum Matsalu Nationalpark • Auf den Spuren der letzten Eiszeit
      Familienurlaub Estland - Estland for family - gebrochener Baum Familienurlaub Estland - Estland for family - Biber

      Am fünften Tag unseres Familienurlaubs haben wir den Vormittag zur freien Verfügung. Wer möchte kann sich von unserem Reiseleiter am flachen Strand SUP Paddeln beibringen lassen oder die schöne Insel erkunden.

      Am Nachmittag holt uns der Skipper wieder ab und schippert uns zur Fähre, die uns wieder aufs Festland bringt. Dort machen wir uns auf dem Weg zum Matsalu Nationalpark. Er wurde zum Schutz von nistenden, sich mausernden und durchziehenden Vögeln gegründet.

      Unsere Unterkunft für die nächsten drei Tage liegt in diesem atemberaubenden Matsalu Nationalpark. Alt Moisa liegt ganz in der Nähe der Ostsee und freut sich besonders auf Familien und Kinder.

      Von hier aus gibt es tolle Wege um die unbebaute Küste zu besuchen. Deutlich sind hier die Spuren der letzten Eiszeit zu sehen, oft liegen riesige Findlinge im Meer.

      Transfer: ca. 2 Stunden                                     
      Verpflegung F/M/A                                                            

    • 06

      Lagunenstadt der ehemaligen Zaren

      Fahrt nach Haapsalu • Besuch des alten Bahnhofs und der Ordensritterburg • nachmittags Erholung am Strand
      Estland Familienreise - Estland for family - Kinder auf Ruine Estland Familienreise - Estland for family - Happsalu

      Wir fahren nach Haapsalu, einem ehemaligen Kurort russischer Zaren. Eigens für den Zaren wurde eine Bahnlinie in die Lagunenstadt gebaut. Heute erinnern der ganz aus Holz gebaute Bahnhof und die alten Dampfloks an diese Zeit. Die Loks können nicht nur betrachtet werden, denn das Führerhaus ist auch zur Besichtigung freigegeben. Entlang der Lagune, die im Winter zugefroren und für eine Eisstrasse genutzt wird, wandern wir zur Ordensritterburg, die wir uns ausgiebig anschauen wollen.

      Am Nachmittag gehen wir zum Sandstrand von Haapsalu. Für unsere kleinen gibt es an der Strandpromenade schöne Spielplätze und im flachen, warmen Wasser können wir es uns gut gehen lassen.

      Verpflegung: F/M/A

    • 07

      Matsalu Nationalpark, Tierpark und Bibersafari

      Fahrt zum Matsalu Nationalpark • Wanderung durch den Nationalpark entlang schöner Strandwiesen, Inseln und Schilfgebiete • nachmittags Besuch des Ranna Ranch Haustierparks • Bibersafari auf einem Fischkutter • Biber, Elche u.v.m. beobachten
      Familienreise Estland - Estland for family - Insel Hiiumaa

      Am heutigen Tag unserer Familienreise fahren wir in den Matsalu Nationalpark. Mit seinen schönen Strandwiesen, kleinen Inseln, großen Schilfgebieten und abwechslungsreichen Küsten ist es ein MUSS für jedermann.

      Für Besucher stehen in Matsalu mehrere Wanderwege und Aussichtstürme zu Verfügung.

      Am Vormittag besichtigen wir die schönsten Stellen von Matsalu und am Nachmittag fahren wir zur Südküste der Matsalubucht.

      Dort besichtigen wir den Ranna Ranch Haustierpark wo mehr als 300 Tiere von 14 Arten wohnen.

      Am späten Nachmittag starten wir zu einer Bibersafari. Auf einem Fischkutter beobachten wir mit etwas Glück Biber, Elche, Otter, viele Vögel und Fledermäuse.

      Verpflegung: F/M/A

    • 08

      Bärenbeobachtung in der Taiga

      Fahrt zur Bärenbeobachtungshütte in Alutaguse • Übernachtung in einer einfachen Holzhütte • Ausschau halten nach Bären, Marderhunden, Füchsen und Habichtskauzen
      Estland Familienreise - Estland for family - Bär

      Heute geht die Fahrt zu einer einfachen Bärenbeobachtungshütte, tief in der estnischen Taiga. Hier werden wir die Nacht verbringen und auf Bären warten. In Estland leben fast 700 Bären. Die männlichen Bären sind Einzelgänger, aber die Weibchen kommen mit ihren Jungen häufiger zur Beobachtungsstelle. Für Spannung in der Hütte sorgen auch die scheuen Marderhunde und prächtig anzusehende Füchse. Manchmal zeigt sich auch ein riesiger Habichtskauz am Waldrand.

      Transfer: ca. 3 Stunden
      Verpflegung: F/M/A

    • 09

      Mittelalterliche Stadt Tallinn

      Fahrt in die Hauptstadt • Besichtigung der historischen Altstadt • mittelalterliche Wehrtürme, Marktplatz und die Oberstadt erkunden • Aussicht auf den Hafen und die Finnische Bucht genießen • Freizeit
      Estland Familienreise - Estland for family - Tallinn

      Am Vormittag fahren wir auf unserer Estland for family Reise nach Tallinn und besichtigen dort die historische Altstadt, die sich in ihrem Aussehen seit Jahrhundert kaum verändert hat. Die alte Hansestadt hat noch immer das ursprüngliche Straßensystem aus dem 13. bis 15. Jahrhundert. Die meisten Häuser aus dem 14. und 15. Jahrhundert stehen in ihrer ursprünglichen Größe und Form da. Besonders die Wehrtürme, der Marktplatz und die Oberstadt zeigen sich im mittelalterlichen Flair.

      Gleich hinter der Rüütli-Gasse liegt eine Aussichtsplattform mit herrlichem Blick auf den Hafen und die Finnische Bucht.

      Transfer: ca. 1,5 Stunden
      Verpflegung: F

    • 10

      Heimreise

      Transfer zum Flughafen und Rückflug (nicht inkludiert)
      Estland mit Kindern - Estland for family - Dächer in Tallinn

      Heute endet unsere Familienreise nach Estland. Am Vormittag gibt es Gelegenheit Tallinn auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir am Nachmittag unsere Heimreise antreten. Transfer zum Flughafen. Flug von Tallin nach Frankfurt. Der Flug ist nicht inkludiert. Gerne senden wir euch ein individuelles Angebot zu. Wer möchte kann seinen Urlaub gerne Verlängern und weiter die schöne Natur von Estland erkunden.

      Verpflegung: F

    • 01

      Anreise nach Estland

      Flug nach Tallinn (nicht inkludiert) • Fahrt nach Toosikannu • Ankunft im Gasthaus inmitten des Nationalparks • Abendwanderung durch den Taigawald, Beobachtungen von Elchen, Rothirschen u.v.m.
      Familienurlaub Estland - Estland for family - For family Reisen Rucksack

      Heute beginnt unsere Estland for family-Reise. Wir werden am Flughafen von unserem deutschsprachigen Reiseleiter abgeholt und nach Toosikannu gebracht.

      Der Flug ist nicht inkludiert. Wir erstellen euch selbstverständlich ein individuelles Flugangebot.

      Das Toosikannu Gasthaus liegt in einem riesigen Safaripark zwischen Taigawäldern. Abends und morgens werden wir  direkt an der Haustür von wilde Elche, Rothirsche und andere Tiere begrüßt.

      Am ersten Abend machen wir eine Wanderung in den Taigawald um Wildtiere zu beobachten.

      Transfer ca. 1,5 Stunden
      Verpflegung: A

    • 02

      Kanutour und Wolftracking im Soomaa Nationalpark

      Kanutour im Moorland Nationalpark Soomaa • Picknick in der Wildnis • Wanderung durch den Nationalpark • Biberspuren entdecken • vorbei an Sandbänken und Moorlandschaft • auf Spurensuche von Wölfen und Luchsen
      Estland Familienreise - Estland for family - Tierspuren im Schlam Estland Familienreise - Estland for family - Kanutour

      Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zu Europas größten Regenmoor-Nationalpark Soomaa. Mit seinen großen und nahezu unberührten Mooren und natürlich verlaufenden Flüssen eins der Highlights von unserer Familienreise.

      Die größte Besonderheit, die von den einheimischen als fünfte Jahreszeit bezeichnet wird, ist die Hochwasserzeit. Während dieser Zeit kommen die einheimischen nur mit einem Kanu, Kajak oder Einbaumboot voran.  Dadurch eröffnen sich Sumpfgebiete, die sonst nur im Winter bei Schnee und Eis zugänglich sind. Immer noch urig und unberührt sind die Flüsse, Auenäcker und Sumpfgebiete. Die Flüsse haben viele Sandbänke und schlängeln sich in engen Kurven durchs Moor.

      Nach unserer Kanutour suchen wir uns ein schönes Plätzchen für ein Picknick.Am späten Nachmittag starten wir mit einer Wanderung durch den Wald und suchen die Spuren von Wölfen und Luchsen.

      Verpflegung: F/M/A

    • 03

      Moorschuhwanderung

      Traditionelle Erkundung des Hochmoors • Moorschuhwanderung • Untersuchen von Gewässern & Moorkolk • Tierbeobachtungen & Spurensuche • Tiersafari im Soomaa Nationalpark • lernen wie Bären ein Winterquartier bauen • Rothirsche, Schneehasen u.v.m entdecken
      Estland Familienreise - Estland for family - Moorschuhwanderung

      Am Vormittag erkunden wir das riesige Hochmoor auf ganz traditionelle Art und Weise. Wir wandern mit Hilfe von Moorschuhen - die so konstruiert sind, dass wir beim Laufen trotz schwankenden Bodens nicht einsinken können - und untersuchen kleine Gewässer und sogenannte Moorkolke. 

      Am Nachmittag geht es für uns zu den Elchen und Bären und wir erfahren alles über die tollen Tiere. Ein Naturführer beantwortet all unsere Fragen. Zum Beispiel: was essen die Tiere, wie bauen sie ihr Winterquartier, wie gehen die Bären mit Ihren Jungtieren um.

      Zum Einbruch der Dämmerung fahren wir zu einer Tiersafari – wo wir neben Elche auch Rothirsche, Rehe, Schneehasen und Vögel sehen können.

      Verpflegung: F/M/A                                              

    • 04

      Ostseeküste und Robbenbänke

      Fahrt an die Nordwestküste • Fährfahrt zur Insel Hiiumaa • mit einem kleinen Fischkutter entlang der Robbenbänke • Ringelrobben beim Sonnen und Schwimmen beobachten • einsame Insel Saarnaki entdecken • Lagerfeuer am Strand • Zeltübernachtung
      Estland Familienreise - Estland for family - Robbe Estland Familienreise - Estland for family - Bootsausflug

      Am heutigen Tag unserer Familienreise nach Estland wechseln wir unseren Standort und fahren an die schöne Nordwestküste Estlands. Etwa 1500 Inseln zählt das kleine Estland. Sie liegen verstreut in der Ostsee und viele von ihnen sind unbewohnt. Zunächst fahren wir mit der Fähre zur großen Insel Hiiumaa. Die Fährfahrt ist schon spannend, denn wir fahren ganz langsam durch die flache Ostsee, vorbei an kleinen Inseln, auf denen wir schon die ersten Ringelrobben entdecken können. Nach der Überfahrt geht es weiter mit kleinen Fischkuttern, die uns tiefer in die baltischen Inselwelten und zu den Robbenbänken bringen. Die hier lebenden Ringelrobben sind gar nicht scheu und lassen sich leicht vom Boot aus betrachten. Später gehen wir an der Insel Saarnaki an Land. Die ganz mit Wacholder bewachsene Insel wurde schon vor Jahrzehnten von ihren Bewohnern verlassen. Ihre Häuser, Scheunen und die eigentümliche Windmühle sind jedoch erhalten geblieben und offen für Entdecker der Insel. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Wer hat nicht schon immer mal davon geträumt auf einer einsamen Insel zu zelten?

      Transfer: ca. 5 Stunden
      Verpflegung: F/M/A

    • 05

      Einsame Insel Saarnaki und Stand UP Paddeln

      Freizeit auf der Insel • Optional: Schnupperkurs im Stand UP Paddeln • nachmittags Fährfahrt zum Festland • Fahrt zum Matsalu Nationalpark • Auf den Spuren der letzten Eiszeit
      Familienurlaub Estland - Estland for family - gebrochener Baum Familienurlaub Estland - Estland for family - Biber

      Am fünften Tag unseres Familienurlaubs haben wir den Vormittag zur freien Verfügung. Wer möchte kann sich von unserem Reiseleiter am flachen Strand SUP Paddeln beibringen lassen oder die schöne Insel erkunden.

      Am Nachmittag holt uns der Skipper wieder ab und schippert uns zur Fähre, die uns wieder aufs Festland bringt. Dort machen wir uns auf dem Weg zum Matsalu Nationalpark. Er wurde zum Schutz von nistenden, sich mausernden und durchziehenden Vögeln gegründet.

      Unsere Unterkunft für die nächsten drei Tage liegt in diesem atemberaubenden Matsalu Nationalpark. Alt Moisa liegt ganz in der Nähe der Ostsee und freut sich besonders auf Familien und Kinder.

      Von hier aus gibt es tolle Wege um die unbebaute Küste zu besuchen. Deutlich sind hier die Spuren der letzten Eiszeit zu sehen, oft liegen riesige Findlinge im Meer.

      Transfer: ca. 2 Stunden                                     
      Verpflegung F/M/A                                                            

    • 06

      Lagunenstadt der ehemaligen Zaren

      Fahrt nach Haapsalu • Besuch des alten Bahnhofs und der Ordensritterburg • nachmittags Erholung am Strand
      Estland Familienreise - Estland for family - Kinder auf Ruine Estland Familienreise - Estland for family - Happsalu

      Wir fahren nach Haapsalu, einem ehemaligen Kurort russischer Zaren. Eigens für den Zaren wurde eine Bahnlinie in die Lagunenstadt gebaut. Heute erinnern der ganz aus Holz gebaute Bahnhof und die alten Dampfloks an diese Zeit. Die Loks können nicht nur betrachtet werden, denn das Führerhaus ist auch zur Besichtigung freigegeben. Entlang der Lagune, die im Winter zugefroren und für eine Eisstrasse genutzt wird, wandern wir zur Ordensritterburg, die wir uns ausgiebig anschauen wollen.

      Am Nachmittag gehen wir zum Sandstrand von Haapsalu. Für unsere kleinen gibt es an der Strandpromenade schöne Spielplätze und im flachen, warmen Wasser können wir es uns gut gehen lassen.

      Verpflegung: F/M/A

    • 07

      Matsalu Nationalpark, Tierpark und Bibersafari

      Fahrt zum Matsalu Nationalpark • Wanderung durch den Nationalpark entlang schöner Strandwiesen, Inseln und Schilfgebiete • nachmittags Besuch des Ranna Ranch Haustierparks • Bibersafari auf einem Fischkutter • Biber, Elche u.v.m. beobachten
      Familienreise Estland - Estland for family - Insel Hiiumaa

      Am heutigen Tag unserer Familienreise fahren wir in den Matsalu Nationalpark. Mit seinen schönen Strandwiesen, kleinen Inseln, großen Schilfgebieten und abwechslungsreichen Küsten ist es ein MUSS für jedermann.

      Für Besucher stehen in Matsalu mehrere Wanderwege und Aussichtstürme zu Verfügung.

      Am Vormittag besichtigen wir die schönsten Stellen von Matsalu und am Nachmittag fahren wir zur Südküste der Matsalubucht.

      Dort besichtigen wir den Ranna Ranch Haustierpark wo mehr als 300 Tiere von 14 Arten wohnen.

      Am späten Nachmittag starten wir zu einer Bibersafari. Auf einem Fischkutter beobachten wir mit etwas Glück Biber, Elche, Otter, viele Vögel und Fledermäuse.

      Verpflegung: F/M/A

    • 08

      Bärenbeobachtung in der Taiga

      Fahrt zur Bärenbeobachtungshütte in Alutaguse • Übernachtung in einer einfachen Holzhütte • Ausschau halten nach Bären, Marderhunden, Füchsen und Habichtskauzen
      Estland Familienreise - Estland for family - Bär

      Heute geht die Fahrt zu einer einfachen Bärenbeobachtungshütte, tief in der estnischen Taiga. Hier werden wir die Nacht verbringen und auf Bären warten. In Estland leben fast 700 Bären. Die männlichen Bären sind Einzelgänger, aber die Weibchen kommen mit ihren Jungen häufiger zur Beobachtungsstelle. Für Spannung in der Hütte sorgen auch die scheuen Marderhunde und prächtig anzusehende Füchse. Manchmal zeigt sich auch ein riesiger Habichtskauz am Waldrand.

      Transfer: ca. 3 Stunden
      Verpflegung: F/M/A

    • 09

      Mittelalterliche Stadt Tallinn

      Fahrt in die Hauptstadt • Besichtigung der historischen Altstadt • mittelalterliche Wehrtürme, Marktplatz und die Oberstadt erkunden • Aussicht auf den Hafen und die Finnische Bucht genießen • Freizeit
      Estland Familienreise - Estland for family - Tallinn

      Am Vormittag fahren wir auf unserer Estland for family Reise nach Tallinn und besichtigen dort die historische Altstadt, die sich in ihrem Aussehen seit Jahrhundert kaum verändert hat. Die alte Hansestadt hat noch immer das ursprüngliche Straßensystem aus dem 13. bis 15. Jahrhundert. Die meisten Häuser aus dem 14. und 15. Jahrhundert stehen in ihrer ursprünglichen Größe und Form da. Besonders die Wehrtürme, der Marktplatz und die Oberstadt zeigen sich im mittelalterlichen Flair.

      Gleich hinter der Rüütli-Gasse liegt eine Aussichtsplattform mit herrlichem Blick auf den Hafen und die Finnische Bucht.

      Transfer: ca. 1,5 Stunden
      Verpflegung: F/M/A

    • 10

      Heimreise

      Transfer zum Flughafen und Rückflug (nicht inkludiert)
      Estland mit Kindern - Estland for family - Dächer in Tallinn

      Heute endet unsere Familienreise nach Estland. Am Vormittag gibt es Gelegenheit Tallinn auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir am Nachmittag unsere Heimreise antreten. Transfer zum Flughafen. Flug von Tallin nach Frankfurt. Der Flug ist nicht inkludiert. Gerne senden wir euch ein individuelles Angebot zu. Wer möchte kann seinen Urlaub gerne Verlängern und weiter die schöne Natur von Estland erkunden.

      Verpflegung: F

    • Toosikannu – Ale-Sepa Holiday Home 3 Nächte

      Estland mit Kindern - Ale-Sepa Holiday Home - Aussenansicht

      Das Ale-Sepa Holiday Home liegt ca 4 km vom Ferienortes Toosikannu entfernt, in einem restaurierten, hübschen Bauernhaus mit einer langen, interessanten Geschichte. Zum Haus gehört eine holzbeheizte, finnische Sauna und ein Badfass. Neben dem Haus gibt es einen bequemen Grillplatz mit Gasanschluss, einen Kinderspielplatz und viele Möglichkeiten für Sport & Spaß und jede Menge Natur. Die 20 Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. 

    • Insel Saarnaki – Zeltcamp 1 Nacht

      Zeltübernachtung auf einer einsamen Insel • Aufwachen mit den Robben
      Familienurlaub Estland - Estland for family - Hütte Insel Saarnaki Familienurlaub Estland - Estland for family - Sonnenuntergang Insel Saarnaki

      Wir übernachten auf der unbewohnten Insel Saarnaki. Hier halten sich viele Ringelrobben auf. Nicht scheu, schauen sie oft neugierig aus dem Wasser oder liegen auf Steinen in der flachen Ostsee. Wir schauen uns dort die historischen Bauernhöfe und die umliegenden Wacholderwälder an und übernachten in Zelten. Schlafsäcke können bei Bedarf vor Ort ausgeliehen werden (5 Euro p.P.).

    • Läänemaa – Gasthaus Altmõisa 3 Nächte

      einzigartige Natur des West-Estlands • Ruhe und Ungestörtheit • Sauna im Keller des Hauses
      Familienreise Estland - Estland for family - Gartenlaube Alt Moisa Familienreise Estland - Estland for family - Zimmer Alt Moisa

      Altmõisa befindet sich 100 km von Tallinn und Pärnu und 18 km von Haapsalu entfernt. Hier kann man das Meer und Landschaft von Matsalu in vollen Zügen genießen. Über das Haus führt ein Zugvogelweg. Lichtvolle Räume sind einzigartig und gemütlich dank der bemalten Wände. Die Küche des Gästehauses von Altmõisa bereitet alle Speisen aus lokalem Rohstoff zu. Das Haus ist gut geeignet für Familienurlaub. Die einzigartige Natur des West-Estlands, seine Abgeschiedenheit und der weite Horizont – hier findet man Ruhe und Ungestörtheit. Im kleinen Lehmhaus unter den Apfelbäumen kann man gemütlich im Schatten sitzen, während im Lehmofen eine Pizza bruzzelt. Nach den Wanderung tut auch die Sauna im Keller des Hauses gut. Der Blick auf das Meer und auf die sich im Meer sinkende Sonne, das Zirpen von Heuschrecken im August, fallende Sterne - all das macht das Gasthaus so besonders. 

    • Alutaguse - Bärenbeobachtungshütte 1 Nacht

      einfache Hütte • Schlafkojen
      Estland mit Kindern - Estland for family - in der Bärenbeobachtungshütte Estland mit Kindern - Estland for family - Bärenbeobachtungshütte von außen

      Die erste und einzige Beobachtungshütte für wildlebende Bären im Baltikum wurde durch Natourest, in Zusammenarbeit mit lokalen Forstbehörden und Spezialisten, aufgebaut und im Jahr 2009 eingeweiht. Der Aufenthalt ist auf den Zeitraum 17:00 Uhr abends bis 8:00 Uhr morgens festgelegt. Die Bärenbeobachtung ist ausdrücklich auch für Familien mit Kindern geeignet. Die riesigen Wald- und Moorgebiete sind berühmt für ihre Braunbärenpopulation. Etwa die Hälfte der 700 Bären Estlands leben hier! Die Hütte ist einfach, aber mit WC und Schlafplätzen ausgestattet. Hier werden wir Braunbären womöglich bis auf Fotoweite beobachten können. 

    • Tallinn - Hotel Santa Barbara 1 Nacht

      historisches Kalksteingebäude • nahe der Altstadt gelegen
      Familienurlaub Estland - Estland for family - Hotel Santa Barbara von außen Familienurlaub Estland - Estland for family - Zimmer Hotel Santa Barbara

      Das Hotel Santa Barbara in Tallinn verbirgt sich hinter historischen Kalksteinmauern. Es liegt nur 5 Minuten von der Altstadt Tallinns entfernt. Im Hotel befindet sich das eigene Restaurant "Baierie Kelder", das traditionelle deutsche Küche und Biere serviert. An der Rezeption steht ein Internetterminal zur Verfügung. Die komfortablen Zimmer haben hohe Decken und große Fenster. Sie sind mit eigenem Bad mit Föhn, einer Minibar, Kabel-TV und kostenfreiem WLAN-Empfang ausgestattet. 

    • Estland for family ist eine Reise für Familien, die gerne in der Natur sind, die es lieben, freilebende Tiere zu beobachten und die großen Wert auf gute Reiseleiter und familienfreundliche Hotels legen. Wir werden viel Draußen sein, viel beobachten, auch mal Kanu fahren, eine Nacht in einer Bärenbeobachtungshütte sitzen und einen Tag auf einer unbewohnten Insel verbringen. Und das alles keine zwei Flugstunden von Deutschland entfernt. Die Bärenbeobachtungen sind zu unseren Terminen möglich, aber natürlich nicht garantiert.

      Wir hoffen natürlich viele wilde Tiere zu sehen oder zu hören. Da stehen die Chancen auch recht gut. Aber garantieren können wir das nicht, das wäre zu viel versprochen. In der freilebenden Natur ist vieles nicht vorherbestimmt, es gibt immer wieder Überraschungen. Angriffe wilder Tiere auf Menschen hat es in Estland in der jüngeren Vergangenheit nicht gegeben, da seid ihr also sehr sicher. Besonders Bären sind sehr vorsichtig. Sie riechen und hören ausgezeichnet und fliehen sofort, sobald sie die Anwesenheit von Menschen bemerken. Deshalb ist es absolut notwendig, sich in der Bärenbeobachtungshütte ruhig zu verhalten. Wölfe zu sehen ist absolute Glücksache, da müssen wir schon großes Glück haben. Aber wir hoffen, Wölfe zu hören oder ihre Fährten zu finden. Elche, Marderhunde, Biber werden wir mit großer Sicherheit entdecken.

    • Wir empfehlen die Tour bereits für Kinder ab 7 oder 8 Jahren. Aber auch bei Jugendlichen kommt nie Langeweile auf, denn irgendwas ist eigentlich immer los. Älter als 16 sollten die Kinder aber nicht sein.

      Was ist wenn ich trotzdem ein kleineres Kind mitnehmen will?
      Grundsätzlich ist das schon möglich, aber dann sollten Sie wissen, dass die Kinder vielleicht nicht in die Bärenhütte können oder nicht mit zur Kanutour. Jünger als 5 Jahre sollten die Kinder auf keinen Fall sein.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

      Was passiert, wenn die Gruppe nicht zustande kommt?
      Diese Frage kommt zumeist von den Familien, die als erstes buchen. Natürlich finden unsere Reisen in aller Regel statt, aber es kann auch mal passieren, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sie können den Stand der Teilnehmerzahl immer bei uns abfragen. Wenn die Gruppe vier Wochen vor Abreise nicht gesichert ist, machen wir Ihnen ein Angebot für eine Individualreise. Das heißt, Sie reisen dann privat oder in einer kleineren Gruppe. Je nach Teilnehmerzahl erhöht sich dann der Reisepreis und Sie entscheiden, ob Sie die Reise lieber absagen, umbuchen oder als Minigruppe antreten möchten.

      Buchung einer Reise-Verlängerung
      Normalerweise empfehlen wir immer eine Verlängerung, aber bei dieser Reise ist es schwierig, denn Estland ist kein typisches Badeland wie andere Reisedestinationen. Wenn Sie aber noch Strandurlaub machen möchten, empfehlen wir Pärnu, die Sommerhauptstadt im Südwesten Estlands oder die estnischen Inseln Saaremaa und Hiiumaa.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Estland ist ein Reiseziel, das sich das ganze Jahr über für einen Urlaub eignet. Unsere Termine liegen alle im Sommer und so ausgerichtet, dass wir gute Chanen haben, Bären zu sehen. Mit zunehmender Tageslänge steigen auch die Temperaturen. Allerdings sind erst ab Juni Durchschnittstemperaturen im zweistelligen Bereich zu erwarten. Durch den starken Einfluss des Kontinentalklimas sind die estnischen Sommer meistens trocken, warm und sonnig. Sicher sind Gewitter möglich, längere Regenperioden aber selten.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 6 - 14 Jahre
05.08. – 14.08.2018
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.149 € 6 - 14 Jahre
auf Anfrage warteliste
12.08. – 21.08.2018
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.149 € 6 - 14 Jahre
buchbar
19.08. – 28.08.2018
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.149 € 6 - 14 Jahre
auf Anfrage warteliste
09.06. – 18.06.2019
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.199 € 6 - 14 Jahre
buchbar
30.06. – 09.07.2019
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.199 € 6 - 14 Jahre
buchbar
01.08. – 10.08.2019
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.199 € 6 - 14 Jahre
buchbar
04.08. – 13.08.2019
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.199 € 6 - 14 Jahre
buchbar
07.08. – 16.08.2019
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.199 € 6 - 14 Jahre
buchbar
14.08. – 23.08.2019
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.199 € 6 - 14 Jahre
buchbar
18.08. – 27.08.2019
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.199 € 6 - 14 Jahre
buchbar
24.08. – 02.09.2019
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Kind: 1.199 € 6 - 14 Jahre
buchbar

Preisinformation

  • Der Reisepreis gilt pro Person im DZ.
  • Der Kinderpreis gilt bereits bei einem Vollzahler

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 2018: 2 bis 14 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • 2019: 6 bis 16 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen von 6 Vollzahlern: 28 Tage vor Reisebeginn.
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Gasthäusern, 1 Übernachtung in der Bärenbeobachtungshütte, 1 Zeltübernachtung
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 20 Euro Spende pro Familie für die For Family Reisen-Hilfsprojekte

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Aktuelle Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Familienreise Kanada - Kanada for family - Kanufahren

Kanada

Gruppenreise 16 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Familienreise_Schweden_Kind sitzt auf Kanu

Schweden

Gruppenreise 12 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Schottland Familienreise

Schottland

Gruppenreise 10 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Irland mit Kindern - Header Irland for family - Ring of Kerry

Irland

Gruppenreise 10 Tage

Zur Reise

Azoren

Individualreise 13 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise
Fam Loire1

Frankreich

Gruppenreise 8 Tage

(4.3 / 5)
Zur Reise

Estland Familienreisen | Estland Familienurlaub | Estland mit Kindern

Die Estland Familienreise von For Family Reisen verspricht besonders für Naturfreunde ein unvergessliches Erlebnis zu werden. Neben der wunderschönen mittelalterlichen Haupstadt Tallinn erkunden wir die abwechslungsreiche Natur und die weiten Landschaften des Landes. Mit Kindern in Estland sind wir mit der Natur im Einklang und machen uns auf die Suche der Tiere des Nordens, denn mit etwas Glück sehen wir auf der Familienreise Estland Biber, Fischotter, Elche und vielleicht sogar Wölfe. Ein absolutes Highlight ist die Übernachtung in der Bärenbeobachtungshütte, wo wir diese faszinierenden, wilden Tiere ganz nah beobachten können. Wir erkunden die Natur per Kanu und laufen mit Moorschuhen durch das Soomaa-Moor, sogar eine Nacht auf einer einsamen Insel haben wir in Estland mit Kindern eingeplant. Alle Unterkünfte sind sehr familienfreundlich und gerade für Familien ideal, wir haben diese selbst getestet. Neben den tollen Tier- und Naturbeobachtungen legen wir nämlich auch großen Wert darauf, Estland authentisch kennenzulernen.