Namibia mit Jugendlichen - Einheimischer Bogenscheißen - Namibia Family & Teens

Gruppenreise

4.9 / 5

Bestseller

Namibia Family & Teens

Abenteuer & Action mit Teens

  • Pirschfahrten im Etosha Nationalpark
  • Im Quad Bike über die Dünen
  • Buschmänner & Damara-Familie
16 Tage

ab 3.259 €

ab 3.159 €

Altersempfehlung 12 Jahre für For Family Reisen Gruppen- und Individualreisen

Namibia-Erlebnisreise für Familien mit Jugendlichen

Windhoek • Naukluft Park • Soussusvlei • Sesriem • Swakopmund • Walvis Bay • Spitzkoppe • Etosha Nationalpark • Otjiwarongo • Windhoek

Höhepunkte der Namibia Familienreise - im Preis inklusive!

  • Übernachtung im Zelt
  • Die höchsten Dünen der Welt erklimmen
  • Atemberaubende Aussicht im Naukluft Park Gebirge
  • Spannende Living Desert Tour mit einem Wüstenprofi
  • Abenteuerliche Fahrt mit dem Unimog und Quad-Bike-Tour
  • Besuch der Waisenkinder von Mammadù und San Buschmänner
  • Tierbeobachtungen im Etosha Nationalpark
  • Kajaktour zu Robben und Delfinen
  • Spannende Rhino-Safari

Diese fantastische Reise nach Namibia begeistert sowohl Jugendliche als auch Eltern! Wir unternehmen eine abenteuerliche Entdeckungstour durch die gewaltigen Weiten des Landes. Statt Langeweile haben wir viele actionreiche Programmpunkte im Gepäck: Wir fahren mit dem Unimog, erklimmen die höchsten Dünen der Welt und paddeln mit dem Kajak entlang der Küste zur Robbenkolonie. Die Wüste erobern wir bei einer rasanten Quad-Bike-Tour und erfahren bei einem Besuch bei den San Buschmännern viel über das Leben der afrikanischen Ureinwohner. Sightseeing und Freizeit stehen in den quirligen Städten Windhoek und Swakopmund auf dem Programm.

Mittel- und Höhepunkt der Reise stellen jedoch die Safaris im Etosha Nationalpark dar und wir werden sicherlich spektakuläre Tierbeobachtungen machen. Um das Abenteuer richtig abzurunden, schlafen wir zwei Nächte unter dem freien Himmel in Zelten – Lagerfeuer und leckeres, selbst gegrilltes Abendessen inklusive. Hier erleben wir Afrika-Feeling pur mit unvergesslichen spannenden Familien-Erlebnissen.

Höhepunkte der Namibia Familienreise - im Preis inklusive!

  • Übernachtung im Zelt
  • Die höchsten Dünen der Welt erklimmen
  • Atemberaubende Aussicht im Naukluft Park Gebirge
  • Besuch der Waisenkinder von Mammadù und San Buschmänner
  • Tierbeobachtungen im Etosha Nationalpark
  • Kajaktour zu Robben und Delfinen
  • Spannende Rhino-Safari

Diese fantastische Reise nach Namibia begeistert sowohl Jugendliche als auch Eltern! Wir unternehmen eine abenteuerliche Entdeckungstour durch die gewaltigen Weiten des Landes. Statt Langeweile haben wir viele actionreiche Programmpunkte im Gepäck: Wir fahren mit dem Unimog, erklimmen die höchsten Dünen der Welt und paddeln mit dem Kajak entlang der Küste zur Robbenkolonie. Bei einem Besuch bei den San Buschmännern erfahren wir viel über das Leben der afrikanischen Ureinwohner. Sightseeing und Freizeit stehen in den quirligen Städten Windhoek und Swakopmund auf dem Programm.

Mittel- und Höhepunkt der Reise stellen jedoch die Safaris im Etosha Nationalpark dar und wir werden sicherlich spektakuläre Tierbeobachtungen machen. Um das Abenteuer richtig abzurunden, schlafen wir zwei Nächte unter dem freien Himmel in Zelten – Lagerfeuer und leckeres, selbst gegrilltes Abendessen inklusive. Hier erleben wir Afrika-Feeling pur mit unvergesslichen spannenden Familien-Erlebnissen.

Reiseverlauf

Bitte wählen
    • 01

      Anreise

      Flug nach Windhoek (nicht inkludiert – persönliches Flugangebot auf Anfrage)
      • Familienreise Namibia - Namibia Teens on Tour - For Family Rucksack
      • Familienreise Namibia - Namibia Teens on Tour - Familie in Namibia
      • Familienreise Namibia - Namibia Teens on Tour - Elefant

      Flugangebot: Der Flug zu dieser Familienreise ist im Reisepreis nicht inkludiert. Wir bieten Ihnen gerne eine passende individuelle Flugverbindung zum tagesaktuellen Preis an, so dass Ihre Flüge als Teil der Pauschalreise über uns gebucht werden können. For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Gruppenreisen haben wir bei ausgewählten Fluggesellschaften Plätze zu attraktiven Veranstalterpreisen reserviert. Wo keine Platzkontingente vorliegen, suchen wir gerne für Sie die besten Flugverbindungen entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Wünsche als Familie.

      Heute startet unsere Namibia Reise. Der Flug ist nicht inkludiert – gerne kann dieser über uns gebucht werden. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot dazu.

    • 02

      Ankunft in Windhoek

      Abholung durch Reiseleitung und Transfer ins Hotel • Erstes Kennenlernen und gemeinsame Stadtrundfahrt
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Teens on Tour - Kirche in Windhoek
      • Namibia Familienreise im Mietwagen - Windhoek Panorama
      • Namibia Familienreise im Mietwagen - Windhoek

      Nach der Ankunft am Morgen in Windhoek am International Airport und der Erledigung der Einreiseformalitäten werden wir bereits von unserer deutschsprachigen Reiseleitung erwartet. Im Anschluss an den Check-In im Hotel startet unsere Reise direkt mit einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt. Windhoek hat sehr viel Interessantes zu bieten. Eine Stadtrundfahrt führt uns an alten Kolonialbauten, wie der Christuskirche, dem Tintenpalast und der „Alten Feste“, vorbei und vermittelt moderne und historische Eindrücke der Innenstadt. Um Windhoek aus allen Perspektiven kennenzulernen, werden wir auch das ehemalige Eingeborenenviertel Katutura besuchen. In der ganzen Stadt merkt man, dass in Namibia viele verschiedene ethnische Gruppen leben.

      Wenn wir möchten, können wir den heutigen Abend gemeinsam bei einem leckeren Essen in einem landestypischen Restaurant (nicht inkludiert) ausklingen lassen. Hier können wir uns von der guten Küche und den zahlreichen Wildspezialitäten Namibias überzeugen.

      Transfers: ca. 45 min.

    • 03

      Kinderhilfsorganisation Mammadù und Naukluft-Gebirge

      Besuch bei Mammadù • Kennenlernen des Hilfsprojekts • Fahrt zum Gebirge • Wunderschöne Aussichten und Tierbeobachtungen • Nachmittags Freizeit am Pool • Optional: Game Drive oder Reiten
      • Namibia mit Jugendlichen Besuch bei Mammadu
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Namib Wüste
      • Namibia mit Jugendlichen - Kinder spielen mit Seifenblasen im Waisenhaus
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Freizeit am Pool
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Erdmännchen Namib Wüste
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Gnus Namib Wüste

      Nach einem gemütlichen Frühstück verlassen wir Windhoek und fahren in Richtung Naukluft-Gebirge. Um Namibia aus allen Perspektiven kennenzulernen, besuchen wir zunächst zuerst das Hilfsprojekt Mammadù. Mammadù ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die es Kindern aus armen Familien in Namibia ermöglicht, Grundlagen für eine bessere Zukunft zu schaffen. Die Kinder erhalten Schulunterricht, werden tagsüber betreut und täglich mit frischen Mahlzeiten versorgt. Sie bekommen Bücher, Hygieneartikel und Kleidung.

      For Family Reisen unterstützt das Projekt Mammadù bereits seit einigen Jahren. Wir kennen die engagierte Gründerin Agnes Röhm persönlich und unsere Geschäftsführerin, Nadja Albrecht, hat das Projekt vor Ort selbst mit ihren eigenen Kindern besucht. Die Kids dort haben immer großen Spaß und freuen sich sehr, wenn Familien sie besuchen kommen. Die Kinder haben immer großen Spaß und freuen sich sehr, wenn Familien sie besuchen kommen. Ruckzuck spielen alle zusammen und es gibt weder Sprach- noch sonstige Barrieren. Gerne können Sie auch ein Gastgeschenk mitbringen. Wenn es um Sachspenden geht, benötigen wir immer Schreibwaren, darunter Klebeband, Klebstoff und normalerweise Stifte, Notizbücher und farbiges Papier. Creme, Shampoo, Seife und Deodorants werden ebenfalls benötigt sowie Zahnpasten, Zahnbürsten. Aber die Kinder freuen sich über alles!

      Dann geht es weiter in Richtung Süden. Nicht zu glauben, dass dieses große Gebirge vor mehreren Millionen Jahren etwa 50 Kilometer nordwestlicher gelegen und dann auf einer unterirdischen Gleitschicht abgerutscht ist. Die wunderschöne Aussicht wird sich bezahlt machen, genauso wie die vielen Tiere, die wir hier beobachten können.

      Unsere Unterkunft, ein typischer Farmbetrieb, bietet eine familiäre Atmosphäre und gutes Essen. Wer Lust hat, kann nachmittags einen Sprung in den Swimmingpool wagen oder an einer optionalen Tierbeobachtungs-/Farmrundfahrt teilnehmen. Optional ist auch ein Ausritt über das Gelände der Farm möglich (Ausritte müssen vorgebucht werden, Preis auf Anfrage).

      Transfers: 4 Std. + Stopps
      Verpflegung: F/A

    • 04

      Unimog und Köcherbaumschlucht

      Abenteuerliche Fahrt mit dem Unimog durch die Dünen • Wanderung (2-3 Std.) durch die Köcherbaumschlucht • Erfrischen in den natürlichen Rock-Pools
      • Namibia Family & Teens - Namibia Familienreise - Unimogfahrt
      • Namibia mit Jugendlichen - Wüstengras Ebene
      • Namibia Family & Teens - Namibia Familienreise - Rockpool
      • Namibia Family & Teens - Namibia Familienreise - Desert Quiver Camp

      Heute erwartet uns ein besonderes Erlebnis:
      Wir fahren mit dem Unimog hinauf auf's Plateau, von wo aus wir eine atemberaubende Aussicht über die Wüstengras-Ebene genießen. Anschließend nutzen wir die Gelegenheit, durch die schöne Landschaft hinab ins Tal zu wandern (ca. 2-3 Stunden).

      Die einmalig schönen Köcherbäume säumen hier unseren Weg. Buschmänner benutzten noch bis vor kurzem die Äste der Bäume als Köcher für ihre Jagdwerkzeuge: War ein Baum abgestorben, holten sie die losen, trockenen Fasern der Äste heraus und steckten ihre Pfeile hinein, mit denen sie schließlich auf die Jagd gingen. Mit etwas Glück sehen wir unterwegs auch Bergzebras und Paviane.

      Spaß bereitet auch eine Erfrischung in einem der zahlreichen natürlichen Rock-Pools. Danach geht's weiter bis zu den Toren von Sossusvlei. Unsere Lodge liegt sehr schön am Rande des endlosen Dünenmeers der Namib Wüste.

      Verpflegung: F/A
      Transfers: ca. 2 Std.

    • 05

      Soussusvlei Dünen

      Sonnenaufgang im Dünenmeer der Namib Wüste • Salz-Ton Pfanne • Die höchsten Dünen der Welt erklimmen • Erforschung der besonderen Tier- und Pflanzenwelt • Sesriem Canyon
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Junge bei den Dünen von Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Spaziergang durch Sesriem Canyon
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Fahrt nach Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Schild Deadvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Dünen von Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Wanderung auf die Dünen von Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Große Dünen von Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Frühstückspicknick bei Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Blick auf Sossusvlei Dünen
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Sesriem Canyon
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Felsen im Sesriem Canyon

      Wer gerne die höchsten Dünen der Erde besichtigen möchte, dem sei in unserem Namibia Familienurlaub geraten, die Dünenlandschaft heute am frühen Morgen zu erklimmen, denn eine Dünenlandschaft im Morgenlicht bietet ein unvergessliches Landschaftsbild! Wenn möglich, verzichten wir daher auf ein Frühstück in der Lodge und nehmen einen großen Picknickkorb mit (wetterabhängig). Später suchen wir uns dann ein schattiges Plätzchen für unser Frühstück in der Dünenlandschaft.

      Seit vielen Jahren kämpft sich das sporadisch fließende Wasser des Tsauchab Trockenflusses durch die immer weiterwachsende Dünenlandschaft der Namib Wüste. Allerdings wird er das Meer nie erreichen können, sondern in einer natürlichen Staumauer aus Dünen versickern. Dem Tsauchab Trockenfluss ist der Weg zum Ozean von dieser Dünenbildung abgeschnitten worden, dabei ist eine Lehmbodensenke, das „Sossusvlei“ entstanden. Das Sossusvlei ist umgeben von den höchsten Dünen der Welt. Mal sehen, wer den Gipfel als Erster erreicht!

      Unser Ausflug führt uns in die Namib Wüste, wo wir unter anderem die Düne 45 erklimmen und das Dead Vlei besuchen. Die „Dune 45“ ist eine der höchsten Dünen der Welt – von hier oben haben Sie einen herrlichen Ausblick über die weite Landschaft der Namib Wüste. Der Aufstieg ist zwar recht steil, oben angekommen werden Sie dafür mit der Aussicht belohnt. Im Dead Vlei liegt das Ende des Trockenflusses Tsauchab und „Big Daddy“, die scheinbar weltweit höchste aller Dünen. Die Landschaft ist vor allem durch abgestorbene Kameldornbäume geprägt. Allgemein gibt es in dieser Gegend so manch bizarre Pflanze oder Tierart, angepasst an das Leben in der Wüste, zu entdecken.

      Ein Besuch des Sesriem Canyons rundet diesen Tag ab. Der Sesriem Canyon ist fast 1 Kilometer lang und teilweise bis zu 30 Meter tief. Der Name „Sesriem“ ist afrikaans und bedeutet übersetzt 6 Riemen. Der Name ist dadurch entstanden, dass die Trekker (die ersten europäischen Siedler) vor hundert Jahren 6 Ochsengespannriemen zusammenknoten mussten, um Wasser in einem Kübel aus dieser Schlucht heraufzuholen. Im Sesriem Canyon ist die Geologie besonders interessant, da man ganz offensichtlich die unterschiedlichen Gesteinsschichten erkennen kann. Diese Schichten sind vor Jahrmillionen entstanden und kommen in dieser Schlucht besonders gut zum Vorschein.

      Transfers: ca. 2,5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 06

      Fahrt durch die Wüste nach Swakopmund

      Fahrt nach Swakopmund • Stopp in Solitaire • Erkunden der Küstenstadt • Freizeit • Optional: Abendessen in einem Restaurant Ihrer Wahl (nicht inkludiert)
      • Namibia Familienreise - Solitaire - Auto in der Wüste
      • Namibia mit Jugendlichen - Swakopmund - Mädchen am Strand
      • Namibia mit Jugendlichen - Swakopmund
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Stopp in Soltaire
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Soltaire - Geschäft
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Soltaire Schild
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Fahrt über den Gaub Pass
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Gaub Pass
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Gaub Pass - Landschaft
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Gaub Pass Wüstenlandschaft

      Der heutige Tag der Namibia Reise startet mit einer frühen Abfahrt in Richtung Swakopmund. Der Weg an die Küste führt uns durch die Kiesflächen der Namib, dem Kuiseb und Gaub Canyon und entlang der westlichen Randstufe der Vor-Namib.

      Unterwegs machen wir einen Stopp in Solitaire. Das kleine Wüstendorf liegt strategisch günstig zwischen den Dünen und Swakopmund und wird daher von vielen Reisenden als Zwischenstopp und Auftankstation für Auto und Mensch genutzt. In dem kleinen Dorf Solitaire gibt es nicht viel zu tun oder zu sehen, aber es ist dennoch eine wichtige Station auf dem Weg nach Sossusvlei, ca. 90 Kilometer entfernt. Sie finden hier die einzige Tankstelle, einen Gemischtwarenladen und ein Postamt auf dem Weg zwischen Sesriem und Walvis Bay. Solitaire hat auch eine kleine Bar. Diese abgelegene Siedlung am Rande des Namib-Naukluft Nationalparks ist seit mehr als 60 Jahren ein willkommener Zwischenstopp während der langen Fahrt durch die Wüste.

      Swakopmund ist eine kleine Küstenstadt, die wir gemeinsam erkunden werden. Wer möchte, kann am Abend in einem Restaurant nach Wahl essen gehen (nicht inkludiert). Weitere optionale Ausflugsmöglichkeiten sind ein Besuch im Museum oder Meeresaquarium oder einer Kristallgalerie. Auch die kleinen Badebucht, die „Mole“ genannt wird, ist sehr beliebt ebenso die außergewöhnliche „Ritterburg“.

      Transfers: ca. 6 Std. + Stopps
      Verpflegung: F

    • 07

      Kajak-Tour zur Robbenkolonie und Quad fahren in den Dünen

      Kajak-Tour in Walvis Bay zu Flamingos, Pelikanen, Pelzrobben, Heaviside- und Benguela-Delfinen • Fahrt auf Quad Bikes durch die Dünen
      • Namibia mit Jugendlichen - Kajak-Tour Robben - Walvis Bay
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Quad Bike Tour durch die Wüste von Swakopmund
      • Namibia mit Jugendlichen - Kajak-Tour zu Robben - Walvis Bay
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Quad Bike Tour durch die Wüste - Swakopmund

      Heute fahren wir schon am frühen Morgen nach Walvis Bay, um dort an einem Kajak-Ausflug teilzunehmen. Die Robbenkolonie bei „Pelican Point“ ist über mehrere tausend Robben stark und wirklich einen Besuch wert. Auf dem Kajak kann sich jeder wohl fühlen – die Kajaks sind für Kids ebenso wie für ältere Personen geeignet und sehr sicher. Nirgendwo kommt man so nah an die Flamingos und Pelikane, Pelzrobben, Heaviside- und Benguela-Delfine heran, wie im eigenen Kajak.

      Die Kajak-Tour beginnt frühmorgens am Walvis Bay Touristenhafen. Dann geht es zum Pelican Point, wo das eigentliche Kajak fahren beginnt. Die Tour dauert insgesamt etwa fünf Stunden, ca. zwei Stunden davon verbringt man im Kajak. Vorhanden sind Einzel- oder Doppelkajaks. Für die Tour benötigt man keinerlei Erfahrungen im Kajak fahren, allerdings sollte man nicht wasserscheu sein, denn die Robben genießen es hin und wieder laut klatschend neben die Boote zu springen, ein bisschen Spritzwasser kann da schon mal rumkommen. Für Kinder ab 8 Jahren ist dieser Ausflug ein Höhepunkt.

      Am Nachmittag steht dann Action auf dem Programm. Wir machen einen Quad Bike Ausflug in den Dünen von Swakopmund. Mit den sportlichen Gefährten macht es großen Spaß über die Dünen zu fahren und so die gewaltige und wilde Schönheit der Namib Wüste auf eine ganz besondere Art kennenzulernen. Aber Achtung – nicht zu schnell fahren!

      Verpflegung: F
      Transfers: ca. 30 min.

    • 08

      Little Five in der Wüste und Freizeit in Swakopmund

      Living Desert Tour zu den „Little Five“ • Nachmittags Freizeit • Optional: Tischreservierung zum traditionellen Abendessen im Restaurant „Hafeni“
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Little Five Tour Swakopmund
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Swakopmund Pier
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Little Five Swakopmund - Gekko
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Teens auf Little Five Tour Swakopmund
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Little Five Swakopmund - Schlange
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Little Five Swakopmund
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Little Five Swakopmund - Schakal
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Freizeit in Swakopmund
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Swakopmund Leuchtturm
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Swakopmund Ankerplatz

      Nach dem Frühstück steht ein ganz besonderer Ausflug auf dem Programm. Wie fahren mit einem „Wüstenprofi“ im Allradfahrzeug in die Wüste, die direkt neben Swakopmund beginnt. Denkt man an Wüsten, kommen einem unmittelbar die Begriffe Staub und Sand in den Sinn. Auf der Living Desert Tour lernen wir, dass eine Wüste viel mehr zu bieten hat, denn der Name der Tour ist Programm! Gemeinsam entdecken wir die spannende Tier- und Pflanzenwelt und erfahren dabei viel über die Lebensweise der kleinsten Lebewesen im Sand: Wir bewundern zum Beispiel die sogenannte „tanzende weiße Dame“, den durchsichtigen Wüstengecko mit Zehenflossen, die Spuren einer beinlosen Echse, Wüsteneidechsen, die Michael Jacksons Moonwalk tanzen, und unzählige andere Staunen erweckende Wesen. Unser Guide klärt uns aber auch über die Vergänglichkeit der Schönheit der Wüste auf, die durch den Menschen zerstört werden kann.

      Am Nachmittag haben wir genügend Zeit Swakopmund zu erkunden. Wie wäre es mit einem kleinen Stadtbummel, einem Sonnenbad an der Mole oder einem leckeren Kaffee im Café Anton?

      Zum Abendessen haben wir für alle einen Tisch im traditionellen Restaurant „Hafeni“ reserviert (optional).

      Verpflegung: F

    • 09

      Camping-Abenteuer

      Fahrt zur Spitzkoppe • Felsen erklimmen und Höhlen erkunden • Felsmalereien am „Bushman’s Paradise“ • Zeltübernachtung • Selbst gegrilltes BBQ unter dem Sternenhimmel
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Jugendlicher auf Felsen bei Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Campsite - Zelte
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Camping Erongo Rocks
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Picknick bei der Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Berge bei Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Fahrt zur Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Berge bei der Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Teen überblickt Landschaft bei Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Große Steine bei Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Camping am Abend - Gruppe sitzt beisammen
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Camping Erongo Rocks - Zelt

      Heute verlassen wir Swakopmund und fahren Richtung Spitzkoppe. Die Fahrt führt uns zuerst in die Seitentäler des Swakop-Trockenflusses, der nur in der Regenzeit Wasser führt. Angekommen bei der Spitzkoppe machen wir ein kleines Picknick und genießen die Aussicht auf diese einzigartige Landschaft. Anschließend fahren wir weiter und erreichen nach kurzer Zeit unser heutiges Ziel mitten in den Erongobergen.

      Im rotgoldenen Licht der untergehenden Sonne stellen wir unsere Zelte auf. Für die Übernachtung bekommen alle Teilnehmer Matratzen und Schlafsäcke zur Verfügung gestellt. Nun wird es schnell dunkel und nur das Feuer erhellt unseren Campingplatz. Beim Grillen lauschen wir den Geräuschen der Natur unter dem afrikanischen Sternenhimmel. Müde von unserem heutigen Abenteuer schlüpfen wir in unsere Schlafsäcke.

      Transfers: ca. 2,5 Std. + Stopps
      Verpflegung: F/A

    • 10

      Zu Besuch bei den San

      Besuch bei den San Buschmännern • Nachmittags Freizeit auf der Campsite und im Pool • Optional: Wanderungen in der Umgebung
      • Namibia mit Jugendlichen - Gruppe sitzt auf Felsen
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Einheimische
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Anpirschen
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Freizeit auf der Erongo Rocks Campsite

      Heute besuchen wir die San Buschmänner. Hier erhalten wir Einblicke in das Leben der San, die früher hier ansässig waren. Im Mittelpunkt stehen die ursprüngliche Lebensweise und vorkoloniale Kultur im traditionell errichteten Dorf. Wir lernen die Jäger- und Sammlerkultur der San kennen und können uns im Bogenschießen oder im Feuer machen probieren. Die San wissen genau, welche Pflanzen zum Verzehr geeinigt sind oder welche für medizinische Zwecke einsetzbar sind. Bei einer faszinierenden Wanderung in die Umgebung und lesen wir Spuren, lernen wie Fallen hergestellt werden und sehen auch einige alte Felszeichnungen. Die San führen uns auch ihre uralten Tänze und Rituale vor und wir können uns ein Stückweit hineinversetzen, wie die Einheimischen hier gelebt haben, bevor sie aus ihren Lebensräumen vertrieben wurden.

      Der Nachmittag steht uns dann auf der Campsite zur freien Verfügung. Es gibt verschiedene gut beschilderte Wanderwege, die durch die wildschöne Landschaft führen und zum Erkunden einladen. Mehrere Aussichtspunkte bieten einen beeindruckenden Blick über das Gelände der Farm. Der Farmpool lädt derweil zum Abkühlen ein.

      Verpflegung: F/M/A

    • 11

      Fahrt zum Etosha Nationalpark

      Fahrt zum Etosha
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Weg zum Etosha Nationalpark
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Tier an der Straße zum Etosha Nationalpark
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Tiere an der Straße zum Etosha Nationalpark
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Schotterstraße zum Etosha Nationalpark

      Auf diesen Tag haben sicherlich alle in der Reisegruppe bereits gewartet: Wir fahren zum Etosha Nationalpark.

      Am Mittag erreichen wir unsere schöne Lodge direkt vor dem südlichen Tor des berühmten Etosha Nationalparks. Wir hören in der ersten Nacht sicher schon die Geräusche der verschiedenen nachtaktiven Tiere und können uns auf den morgigen Tag einstimmen.

      Transfers: ca. 5,5 Std. + Stopps
      Verpflegung: F/A

    • 12

      Etosha – Abenteuer Afrika

      Ganztages-Safari mit faszinierenden Tierbeobachtungen • Löwen, Antilopen, Giraffen, Elefanten, Nashörner • Beobachtungen am Wasserloch
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Elefanten
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Löwe
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Löwen am Wasserloch
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Löwen
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Springböcke
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Elefant
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Leopard im Gebüsch
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Leopard
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Gnus
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Herde Gnus
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Giraffen

      Der Etosha Nationalpark ist das Highlight unserer Namibia Reise! Giraffen, Elefanten, Hyänen, Nashörner und unzählige Herden von Antilopen halten sich im Etosha Nationalpark auf. Bei einer spannenden Ganztagssafari erkunden wir den Nationalpark und entdecken sicherlich hinter jeder Biegung und bei jedem Wasserloch Neues und Unerwartetes. Wenn sich Gnus, Zebras und mit etwas Glück auch Löwen und Leoparden um die besten Plätze am Wasserloch streiten, liegen wir auf der Lauer. Unser Guide weiß, wo die Hot Spots im Etosha Nationalpark sind und ermöglicht uns atemberaubende Wildbeobachtungen.

      Man sollte in Namibia aber nicht nur auf die Großtierwelt eingestellt sein, sondern auch auf die kleinen Säugetiere, Reptilien und Vögel, welche die Zeit im Etosha Nationalpark zum tollen Erlebnis machen. Der Etosha Park ist über 22.270 km² groß, etwa halb so groß wie die Schweiz und einer der wildreichsten Parks in Afrika.

      Transfers: Pirschfahrt den gesamten Tag
      Verpflegung: F/A

    • 13

      Pirschfahrt im privaten Game Reserve

      Fahrt zum privaten Reservat • Auf Safari zu Breitmaulnashörnern • Freizeit auf der Lodge
      • Namibia mit Jugendlichen - Safari im privaten Tierreservat - Gruppe im Jeep
      • Namibia mit Jugendlichen - Breitmaulnashörner im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo
      • Namibia mit Jugendlichen - Gruppe von Breitmaulnashörner im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo
      • Namibia mit Jugendlichen - Gruppe von Giraffen im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo
      • Namibia mit Jugendlichen - Giraffe im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo
      • Namibia mit Jugendlichen - Antilopen im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo
      • Namibia mit Jugendlichen - Safari zu Giraffen im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo

      Die heutige Fahrt führt uns zu einem privaten Game Reserve südlich von Otjiwarongo. Das Gelände beherbergt ca. 25 verschiedene Arten von Wildtieren, darunter auch Giraffen, Breitmaulnashörner und verschiedenste Antilopenarten.

      Am Nachmittag unternehmen wir eine Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug und erkunden das ca. 12.000 Hektar große Wildreservat. Die Chancen, das seltene Breitmaulnashorn zu sehen, stehen sehr gut. Anschließend können wir uns auf der wunderschönen Terrasse entspannen und die Eindrücke der letzten Tage Revue passieren lassen.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 14

      Ein Tag zum Entspannen

      Freizeit auf der Lodge • Optional: Safaris, Wanderungen in der Umgebung
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge mit Pool
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Sunset Drive - Nashörner
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Sunset Drive
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Sunset Drive - Umgebung der Lodge
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Sunset Drive - See
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Sunset Drive - Giraffen

      Der heutige Tag steht im Zeichen der Entspannung. Nach den Erlebnissen der letzten zwei Wochen können wir heute die Seele baumeln lassen. Der Pool im Garten der Lodge lädt zum Erfrischen ein.

      Wer mag, unternimmt eine Wanderung (Länge ca. 4,5 Kilometer) rund um den Damm, der sich in der Nähe des Hauptgebäudes befindet. Kudus und Nyalas spähen aus dem Dickicht hervor und nehmen den vorbeigehenden Reisenden in Augenschein.  Alternativ bietet die Lodge eine Vielzahl von optionalen Aktivitäten an, wie verschiedene Games Drives, einen Sundowner Drive oder eine spannende Nachtsafari.

      Verpflegung: F/A

    • 15

      Abreise oder Verlängerung

      Fahrt zurück nach Windhoek • Besuch des Handarbeitsmarktes • Rückflug (nicht inkludiert) oder individuelle Verlängerung
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Reisegruppe am Bus
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Reisegruppe in Windhoek
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Kinder in Namibia

      Heute heißt es leider Abschied nehmen vom zauberhaften Namibia. Wir fahren zurück nach Windhoek, wo wir noch Zeit haben, den Handarbeitsmarkt nach Souvenirs und Mitbringsel zu durchstöbern. Im Anschluss werden wir zum Flughafen gebracht und treten die Heimreise an.

      Wenn Sie noch etwas länger in Namibia bleiben möchten, erstellen wir Ihnen auch gerne ein Angebot für eine individuelle Verlängerung der Reise.

      Transfers: ca. 3 Std. + Stopps
      Verpflegung: F

    • 16

      Ankunft in der Heimat

      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Familienfoto
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Flug bei Sonnenuntergang
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Robbenkolonie

      Heute landen wir mit vielen schönen Erinnerungen an unsere Reise in der Heimat. (Der Flug ist nicht im Preis inkludiert.)

    • 01

      Anreise

      Flug nach Windhoek (nicht inkludiert – persönliches Flugangebot auf Anfrage)
      • Familienreise Namibia - Namibia Teens on Tour - For Family Rucksack
      • Familienreise Namibia - Namibia Teens on Tour - Familie in Namibia
      • Familienreise Namibia - Namibia Teens on Tour - Elefant

      Flugangebot: Der Flug zu dieser Familienreise ist im Reisepreis nicht inkludiert. Wir bieten Ihnen gerne eine passende individuelle Flugverbindung zum tagesaktuellen Preis an, so dass Ihre Flüge als Teil der Pauschalreise über uns gebucht werden können. For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Gruppenreisen haben wir bei ausgewählten Fluggesellschaften Plätze zu attraktiven Veranstalterpreisen reserviert. Wo keine Platzkontingente vorliegen, suchen wir gerne für Sie die besten Flugverbindungen entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Wünsche als Familie.

      Heute startet unsere Namibia Reise. Der Flug ist nicht inkludiert – gerne kann dieser über uns gebucht werden. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot dazu.

    • 02

      Ankunft in Windhoek

      Abholung durch Reiseleitung und Transfer ins Hotel • Erstes Kennenlernen und gemeinsame Stadtrundfahrt
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Teens on Tour - Kirche in Windhoek
      • Namibia Familienreise im Mietwagen - Windhoek Panorama
      • Namibia Familienreise im Mietwagen - Windhoek

      Nach der Ankunft am Morgen in Windhoek am International Airport und der Erledigung der Einreiseformalitäten werden wir bereits von unserer deutschsprachigen Reiseleitung erwartet. Im Anschluss an den Check-In im Hotel startet unsere Reise direkt mit einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt. Windhoek hat sehr viel Interessantes zu bieten. Eine Stadtrundfahrt führt uns an alten Kolonialbauten, wie der Christuskirche, dem Tintenpalast und der „Alten Feste“, vorbei und vermittelt moderne und historische Eindrücke der Innenstadt. Um Windhoek aus allen Perspektiven kennenzulernen, werden wir auch das ehemalige Eingeborenenviertel Katutura besuchen. In der ganzen Stadt merkt man, dass in Namibia viele verschiedene ethnische Gruppen leben.

      Wenn wir möchten, können wir den heutigen Abend gemeinsam bei einem leckeren Essen in einem landestypischen Restaurant (nicht inkludiert) ausklingen lassen. Hier können wir uns von der guten Küche und den zahlreichen Wildspezialitäten Namibias überzeugen.

      Transfers: ca. 45 min.

    • 03

      Kinderhilfsorganisation Mammadù und Naukluft-Gebirge

      Besuch bei Mammadù • Kennenlernen des Hilfsprojekts • Fahrt zum Gebirge • Wunderschöne Aussichten und Tierbeobachtungen • Nachmittags Freizeit am Pool • Optional: Game Drive oder Reiten
      • Namibia mit Jugendlichen Besuch bei Mammadu
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Namib Wüste
      • Namibia mit Jugendlichen - Kinder spielen mit Seifenblasen im Waisenhaus
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Freizeit am Pool
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Erdmännchen Namib Wüste
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Gnus Namib Wüste

      Nach einem gemütlichen Frühstück verlassen wir Windhoek und fahren in Richtung Naukluft-Gebirge. Um Namibia aus allen Perspektiven kennenzulernen, besuchen wir zunächst zuerst das Hilfsprojekt Mammadù. Mammadù ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die es Kindern aus armen Familien in Namibia ermöglicht, Grundlagen für eine bessere Zukunft zu schaffen. Die Kinder erhalten Schulunterricht, werden tagsüber betreut und täglich mit frischen Mahlzeiten versorgt. Sie bekommen Bücher, Hygieneartikel und Kleidung.

      For Family Reisen unterstützt das Projekt Mammadù bereits seit einigen Jahren. Wir kennen die engagierte Gründerin Agnes Röhm persönlich und unsere Geschäftsführerin, Nadja Albrecht, hat das Projekt vor Ort selbst mit ihren eigenen Kindern besucht. Die Kids dort haben immer großen Spaß und freuen sich sehr, wenn Familien sie besuchen kommen. Die Kinder haben immer großen Spaß und freuen sich sehr, wenn Familien sie besuchen kommen. Ruckzuck spielen alle zusammen und es gibt weder Sprach- noch sonstige Barrieren. Gerne können Sie auch ein Gastgeschenk mitbringen. Wenn es um Sachspenden geht, benötigen wir immer Schreibwaren, darunter Klebeband, Klebstoff und normalerweise Stifte, Notizbücher und farbiges Papier. Creme, Shampoo, Seife und Deodorants werden ebenfalls benötigt sowie Zahnpasten, Zahnbürsten. Aber die Kinder freuen sich über alles!

      Dann geht es weiter in Richtung Süden. Nicht zu glauben, dass dieses große Gebirge vor mehreren Millionen Jahren etwa 50 Kilometer nordwestlicher gelegen und dann auf einer unterirdischen Gleitschicht abgerutscht ist. Die wunderschöne Aussicht wird sich bezahlt machen, genauso wie die vielen Tiere, die wir hier beobachten können.

      Unsere Unterkunft, ein typischer Farmbetrieb, bietet eine familiäre Atmosphäre und gutes Essen. Wer Lust hat, kann nachmittags einen Sprung in den Swimmingpool wagen oder an einer optionalen Tierbeobachtungs-/Farmrundfahrt teilnehmen. Optional ist auch ein Ausritt über das Gelände der Farm möglich (Ausritte müssen vorgebucht werden, Preis auf Anfrage).

      Transfers: 4 Std. + Stopps
      Verpflegung: F/A

    • 04

      Unimog und Köcherbaumschlucht

      Abenteuerliche Fahrt mit dem Unimog durch die Dünen • Wanderung (2-3 Std.) durch die Köcherbaumschlucht • Erfrischen in den natürlichen Rock-Pools
      • Namibia Family & Teens - Namibia Familienreise - Unimogfahrt
      • Namibia mit Jugendlichen - Wüstengras Ebene
      • Namibia Family & Teens - Namibia Familienreise - Rockpool
      • Namibia Family & Teens - Namibia Familienreise - Desert Quiver Camp

      Heute erwartet uns ein besonderes Erlebnis:
      Wir fahren mit dem Unimog hinauf auf's Plateau, von wo aus wir eine atemberaubende Aussicht über die Wüstengras-Ebene genießen. Anschließend nutzen wir die Gelegenheit, durch die schöne Landschaft hinab ins Tal zu wandern (ca. 2-3 Stunden).

      Die einmalig schönen Köcherbäume säumen hier unseren Weg. Buschmänner benutzten noch bis vor kurzem die Äste der Bäume als Köcher für ihre Jagdwerkzeuge: War ein Baum abgestorben, holten sie die losen, trockenen Fasern der Äste heraus und steckten ihre Pfeile hinein, mit denen sie schließlich auf die Jagd gingen. Mit etwas Glück sehen wir unterwegs auch Bergzebras und Paviane.

      Spaß bereitet auch eine Erfrischung in einem der zahlreichen natürlichen Rock-Pools. Danach geht's weiter bis zu den Toren von Sossusvlei. Unsere Lodge liegt sehr schön am Rande des endlosen Dünenmeers der Namib Wüste.

      Verpflegung: F/A
      Transfers: ca. 2 Std.

    • 05

      Soussusvlei Dünen

      Sonnenaufgang im Dünenmeer der Namib Wüste • Salz-Ton Pfanne • Die höchsten Dünen der Welt erklimmen • Erforschung der besonderen Tier- und Pflanzenwelt • Sesriem Canyon
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Junge bei den Dünen von Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Spaziergang durch Sesriem Canyon
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Fahrt nach Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Schild Deadvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Dünen von Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Wanderung auf die Dünen von Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Große Dünen von Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Frühstückspicknick bei Sossusvlei
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Blick auf Sossusvlei Dünen
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Sesriem Canyon
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Felsen im Sesriem Canyon

      Wer gerne die höchsten Dünen der Erde besichtigen möchte, dem sei in unserem Namibia Familienurlaub geraten, die Dünenlandschaft heute am frühen Morgen zu erklimmen, denn eine Dünenlandschaft im Morgenlicht bietet ein unvergessliches Landschaftsbild! Wenn möglich, verzichten wir daher auf ein Frühstück in der Lodge und nehmen einen großen Picknickkorb mit (wetterabhängig). Später suchen wir uns dann ein schattiges Plätzchen für unser Frühstück in der Dünenlandschaft.

      Seit vielen Jahren kämpft sich das sporadisch fließende Wasser des Tsauchab Trockenflusses durch die immer weiterwachsende Dünenlandschaft der Namib Wüste. Allerdings wird er das Meer nie erreichen können, sondern in einer natürlichen Staumauer aus Dünen versickern. Dem Tsauchab Trockenfluss ist der Weg zum Ozean von dieser Dünenbildung abgeschnitten worden, dabei ist eine Lehmbodensenke, das „Sossusvlei“ entstanden. Das Sossusvlei ist umgeben von den höchsten Dünen der Welt. Mal sehen, wer den Gipfel als Erster erreicht!

      Unser Ausflug führt uns in die Namib Wüste, wo wir unter anderem die Düne 45 erklimmen und das Dead Vlei besuchen. Die „Dune 45“ ist eine der höchsten Dünen der Welt – von hier oben haben Sie einen herrlichen Ausblick über die weite Landschaft der Namib Wüste. Der Aufstieg ist zwar recht steil, oben angekommen werden Sie dafür mit der Aussicht belohnt. Im Dead Vlei liegt das Ende des Trockenflusses Tsauchab und „Big Daddy“, die scheinbar weltweit höchste aller Dünen. Die Landschaft ist vor allem durch abgestorbene Kameldornbäume geprägt. Allgemein gibt es in dieser Gegend so manch bizarre Pflanze oder Tierart, angepasst an das Leben in der Wüste, zu entdecken.

      Ein Besuch des Sesriem Canyons rundet diesen Tag ab. Der Sesriem Canyon ist fast 1 Kilometer lang und teilweise bis zu 30 Meter tief. Der Name „Sesriem“ ist afrikaans und bedeutet übersetzt 6 Riemen. Der Name ist dadurch entstanden, dass die Trekker (die ersten europäischen Siedler) vor hundert Jahren 6 Ochsengespannriemen zusammenknoten mussten, um Wasser in einem Kübel aus dieser Schlucht heraufzuholen. Im Sesriem Canyon ist die Geologie besonders interessant, da man ganz offensichtlich die unterschiedlichen Gesteinsschichten erkennen kann. Diese Schichten sind vor Jahrmillionen entstanden und kommen in dieser Schlucht besonders gut zum Vorschein.

      Transfers: ca. 2,5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 06

      Fahrt durch die Wüste nach Swakopmund

      Fahrt nach Swakopmund • Stopp in Solitaire • Erkunden der Küstenstadt • Freizeit • Optional: Abendessen in einem Restaurant Ihrer Wahl (nicht inkludiert)
      • Namibia Familienreise - Solitaire - Auto in der Wüste
      • Namibia mit Jugendlichen - Swakopmund - Mädchen am Strand
      • Namibia mit Jugendlichen - Swakopmund
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Stopp in Soltaire
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Soltaire - Geschäft
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Soltaire Schild
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Fahrt über den Gaub Pass
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Gaub Pass
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Gaub Pass - Landschaft
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Gaub Pass Wüstenlandschaft

      Der heutige Tag der Namibia Reise startet mit einer frühen Abfahrt in Richtung Swakopmund. Der Weg an die Küste führt uns durch die Kiesflächen der Namib, zur Blutkuppe und vorbei an den Welwitschia Feldern außerhalb Swakopmunds.

      Unterwegs machen wir einen Stopp in Solitaire. Das kleine Wüstendorf liegt strategisch günstig zwischen den Dünen und Swakopmund und wird daher von vielen Reisenden als Zwischenstopp und Auftankstation für Auto und Mensch genutzt. In dem kleinen Dorf Solitaire gibt es nicht viel zu tun oder zu sehen, aber es ist dennoch eine wichtige Station auf dem Weg nach Sossusvlei, ca. 90 Kilometer entfernt. Sie finden hier die einzige Tankstelle, einen Gemischtwarenladen und ein Postamt auf dem Weg zwischen Sesriem und Walvis Bay. Solitaire hat auch eine kleine Bar. Diese abgelegene Siedlung am Rande des Namib-Naukluft Nationalparks ist seit mehr als 60 Jahren ein willkommener Zwischenstopp während der langen Fahrt durch die Wüste.

      Swakopmund ist eine kleine Küstenstadt, die wir gemeinsam erkunden werden. Wer möchte, kann am Abend in einem Restaurant nach Wahl essen gehen (nicht inkludiert). Weitere optionale Ausflugsmöglichkeiten sind ein Besuch im Museum oder Meeresaquarium oder einer Kristallgalerie. Auch die kleinen Badebucht, die „Mole“ genannt wird, ist sehr beliebt ebenso die außergewöhnliche „Ritterburg“.

      Transfers: ca. 6 Std. + Stopps
      Verpflegung: F

    • 07

      Kajak-Tour zur Robbenkolonie und Freizeit in Swakopmund

      Kajak-Tour in Walvis Bay zu Flamingos, Pelikanen, Pelzrobben, Heaviside- und Benguela-Delfinen • Freizeit
      • Namibia mit Jugendlichen - Kajak-Tour Robben - Walvis Bay
      • Namibia mit Jugendlichen - Kajak-Tour zu Robben - Walvis Bay
      • Namibia mit Jugendlichen - Kajak-Tour - Swakop Walvis Bay

      Heute fahren wir schon am frühen Morgen nach Walvis Bay, um dort an einem Kajak-Ausflug teilzunehmen. Die Robbenkolonie bei „Pelican Point“ ist über mehrere tausend Robben stark und wirklich einen Besuch wert. Auf dem Kajak kann sich jeder wohl fühlen – die Kajaks sind für Kids ebenso wie für ältere Personen geeignet und sehr sicher. Nirgendwo kommt man so nah an die Flamingos und Pelikane, Pelzrobben, Heaviside- und Benguela-Delfine heran, wie im eigenen Kajak.

      Die Kajak-Tour beginnt frühmorgens am Walvis Bay Touristenhafen. Dann geht es zum Pelican Point, wo das eigentliche Kajak fahren beginnt. Die Tour dauert insgesamt etwa fünf Stunden, ca. zwei Stunden davon verbringt man im Kajak. Vorhanden sind Einzel- oder Doppelkajaks. Für die Tour benötigt man keinerlei Erfahrungen im Kajak fahren, allerdings sollte man nicht wasserscheu sein, denn die Robben genießen es hin und wieder laut klatschend neben die Boote zu springen, ein bisschen Spritzwasser kann da schon mal rumkommen. Für Kinder ab 8 Jahren ist dieser Ausflug ein Höhepunkt.

      Am Nachmittag können wir zusammen mit unseren Reiseleiter in die Dünenlandschaft vor den Toren der Stadt fahren und diese erkunden.

      Verpflegung: F/A
      Transfers: ca. 30 min.

    • 08

      Camping-Abenteuer

      Fahrt zur Spitzkoppe • Felsen erklimmen und Höhlen erkunden • Felsmalereien am „Bushman’s Paradise“ • Zeltübernachtung • Selbst gegrilltes BBQ unter dem Sternenhimmel
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Jugendlicher auf Felsen bei Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Campsite - Zelte
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Camping Erongo Rocks
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Picknick bei der Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Berge bei Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Fahrt zur Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Berge bei der Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Teen überblickt Landschaft bei Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Große Steine bei Spitzkoppe
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Camping am Abend - Gruppe sitzt beisammen
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Camping Erongo Rocks - Zelt

      Heute verlassen wir Swakopmund und fahren Richtung Spitzkoppe. Die Fahrt führt uns zuerst in die Seitentäler des Swakop-Trockenflusses, der nur in der Regenzeit Wasser führt. Angekommen bei der Spitzkoppe machen wir ein kleines Picknick und genießen die Aussicht auf diese einzigartige Landschaft. Anschließend fahren wir weiter und erreichen nach kurzer Zeit unser heutiges Ziel mitten in den Erongobergen.

      Im rotgoldenen Licht der untergehenden Sonne stellen wir unsere Zelte auf. Für die Übernachtung bekommen alle Teilnehmer Matratzen und Schlafsäcke zur Verfügung gestellt. Nun wird es schnell dunkel und nur das Feuer erhellt unseren Campingplatz. Beim Grillen lauschen wir den Geräuschen der Natur unter dem afrikanischen Sternenhimmel.

      Das Besondere an einem Camping-Abenteuer im Erongo-Gebirge ist die Möglichkeit, sich vollständig in die Natur einzutauchen und die Stille der Wüste zu erleben. Fernab von städtischem Lärm und Hektik bietet dieser Ort eine Oase der Ruhe und Entspannung. Unter dem glitzernden Sternenhimmel Namibias fühlen wir uns eins mit der Natur und erleben die Schönheit der unberührten Wildnis.

      Müde von unserem heutigen Abenteuer schlüpfen wir in unsere Schlafsäcke.

      Transfers: ca. 2,5 Std. + Stopps
      Verpflegung: F/A

    • 09

      Zu Besuch bei den San

      Besuch bei den San Buschmännern • Nachmittags Freizeit auf der Campsite und im Pool • Optional: Wanderungen in der Umgebung
      • Namibia mit Jugendlichen - Gruppe sitzt auf Felsen
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Einheimische
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Anpirschen
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Freizeit auf der Erongo Rocks Campsite

      Heute besuchen wir die San Buschmänner. Hier erhalten wir Einblicke in das Leben der San, die früher hier ansässig waren. Im Mittelpunkt stehen die ursprüngliche Lebensweise und vorkoloniale Kultur im traditionell errichteten Dorf. Wir lernen die Jäger- und Sammlerkultur der San kennen und können uns im Bogenschießen oder im Feuer machen probieren. Die San wissen genau, welche Pflanzen zum Verzehr geeinigt sind oder welche für medizinische Zwecke einsetzbar sind. Bei einer faszinierenden Wanderung in die Umgebung und lesen wir Spuren, lernen wie Fallen hergestellt werden und sehen auch einige alte Felszeichnungen. Die San führen uns auch ihre uralten Tänze und Rituale vor und wir können uns ein Stückweit hineinversetzen, wie die Einheimischen hier gelebt haben, bevor sie aus ihren Lebensräumen vertrieben wurden.

      Der Nachmittag steht uns dann auf der Campsite zur freien Verfügung. Es gibt verschiedene gut beschilderte Wanderwege, die durch die wildschöne Landschaft führen und zum Erkunden einladen. Mehrere Aussichtspunkte bieten einen beeindruckenden Blick über das Gelände der Farm. Der Farmpool lädt derweil zum Abkühlen ein.

      Verpflegung: F/M/A

    • 10

      Fahrt zum Etosha Nationalpark

      Fahrt zum Etosha
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Weg zum Etosha Nationalpark
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Tier an der Straße zum Etosha Nationalpark
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Tiere an der Straße zum Etosha Nationalpark
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Schotterstraße zum Etosha Nationalpark

      Auf diesen Tag haben sicherlich alle in der Reisegruppe bereits gewartet: Wir fahren zum Etosha Nationalpark.

      Am Mittag erreichen wir unsere schöne Lodge direkt vor dem südlichen Tor des berühmten Etosha Nationalparks. Nach dem Check-In begeben wir uns nachmittags gleich auf eine erste Safari und hoffen auf erste Tiersichtungen.

      Wir hören in der ersten Nacht sicher schon die Geräusche der verschiedenen nachtaktiven Tiere und können uns auf den morgigen Tag einstimmen.

      Transfers: ca. 5,5 Std. + Stopps
      Verpflegung: F/A

    • 11

      Etosha – Abenteuer Afrika

      Safari mit faszinierenden Tierbeobachtungen • Löwen, Antilopen, Giraffen, Elefanten, Nashörner • Beobachtungen am Wasserloch
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Elefanten
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Löwe
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Löwen am Wasserloch
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Löwen
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Springböcke
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Elefant
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Leopard im Gebüsch
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Leopard
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Gnus
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Herde Gnus
      • Namibia Familienurlaub - Namibia Family & Teens - Etosha Nationalpark - Giraffen

      Der Etosha Nationalpark ist das Highlight unserer Namibia Reise! Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg in den Park und entdecken zusammen so manches kleine und große Tier. Giraffen, Elefanten, Hyänen, Nashörner und unzählige Herden von Antilopen halten sich im Etosha Nationalpark auf. Bei einer spannenden Safari erkunden wir den Nationalpark und entdecken sicherlich hinter jeder Biegung und bei jedem Wasserloch Neues und Unerwartetes. Wenn sich Gnus, Zebras und mit etwas Glück auch Löwen und Leoparden um die besten Plätze am Wasserloch streiten, liegen wir auf der Lauer. Unser Guide weiß, wo die Hot Spots im Etosha Nationalpark sind und ermöglicht uns atemberaubende Wildbeobachtungen.

      Zur Mittagszeit sind wir zurück in der Lodge und können uns etwas erholen. Am Nachmittag gehen wir dann erneut auf die Pirsch und erkunden ein letztes Mal den weltberühmten Nationalpark.

      Man sollte in Namibia aber nicht nur auf die Großtierwelt eingestellt sein, sondern auch auf die kleinen Säugetiere, Reptilien und Vögel, welche die Zeit im Etosha Nationalpark zum tollen Erlebnis machen. Der Etosha Park ist über 22.270 km² groß, etwa halb so groß wie die Schweiz und einer der wildreichsten Parks in Afrika.

      Verpflegung: F/A

    • 12

      Pirschfahrt im privaten Game Reserve

      Fahrt zum privaten Reservat • Auf Safari zu Breitmaulnashörnern • Freizeit auf der Lodge
      • Namibia mit Jugendlichen - Safari im privaten Tierreservat - Gruppe im Jeep
      • Namibia mit Jugendlichen - Breitmaulnashörner im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo
      • Namibia mit Jugendlichen - Safari im privaten Tierreservat - Jeep-Tour
      • Namibia mit Jugendlichen - Safari im privaten Tierreservat - Nashörner
      • Namibia mit Jugendlichen - Safari im privaten Tierreservat - Sonnenuntergang
      • Namibia mit Jugendlichen - Gruppe von Breitmaulnashörner im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo
      • Namibia mit Jugendlichen - Safari zu Giraffen im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo
      • Namibia mit Jugendlichen - Antilopen im Mahango Game Reserve - Otjiwarongo

      Die heutige Fahrt führt uns zu einem privaten Game Reserve südlich von Otjiwarongo. Das Gelände beherbergt ca. 25 verschiedene Arten von Wildtieren, darunter auch Giraffen, Breitmaulnashörner und verschiedenste Antilopenarten.

      Am Nachmittag unternehmen wir eine Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug und erkunden das ca. 12.000 Hektar große Wildreservat. Die Chancen, das seltene Breitmaulnashorn zu sehen, stehen sehr gut. Anschließend können wir uns auf der wunderschönen Terrasse entspannen und die Eindrücke der letzten Tage Revue passieren lassen.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 13

      Ein Tag zum Entspannen

      Freizeit auf der Lodge • Optional: Safaris, Wanderungen in der Umgebung
      • Namibia Familienreisen - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Entspannung am Pool
      • Namibia Familienreisen - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Tierbeobachtung
      • Namibia Familienreisen - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Tiere
      • Namibia Familienreisen - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - wandern
      • Namibia Familienreisen - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Vogel

      Der heutige Tag steht im Zeichen der Entspannung. Nach den Erlebnissen der letzten zwei Wochen können wir heute die Seele baumeln lassen. Der Pool im Garten der Lodge lädt zum Erfrischen ein.

      Wer mag, unternimmt eine Wanderung (Länge ca. 4,5 Kilometer) rund um den Damm, der sich in der Nähe des Hauptgebäudes befindet. Kudus und Nyalas spähen aus dem Dickicht hervor und nehmen den vorbeigehenden Reisenden in Augenschein.  Alternativ bietet die Lodge eine Vielzahl von optionalen Aktivitäten an, wie verschiedene Games Drives, einen Sundowner Drive oder eine spannende Nachtsafari.

      Verpflegung: F/A

    • 14

      Abreise oder Verlängerung

      Fahrt zurück nach Windhoek • Besuch des Handarbeitsmarktes • Rückflug (nicht inkludiert) oder individuelle Verlängerung
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Reisegruppe am Bus
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Reisegruppe in Windhoek
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Kinder in Namibia

      Heute heißt es leider Abschied nehmen vom zauberhaften Namibia. Wir fahren zurück nach Windhoek, wo wir noch Zeit haben, den Handarbeitsmarkt nach Souvenirs und Mitbringsel zu durchstöbern. Im Anschluss werden wir zum Flughafen gebracht und treten die Heimreise an.

      Wenn Sie noch etwas länger in Namibia bleiben möchten, erstellen wir Ihnen auch gerne ein Angebot für eine individuelle Verlängerung der Reise.

      Transfers: ca. 3 Std. + Stopps
      Verpflegung: F

    • 15

      Ankunft in der Heimat

      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Familienfoto
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Flug bei Sonnenuntergang
      • Namibia Familienreise - Namibia Teens on Tour - Robbenkolonie

      Heute landen wir mit vielen schönen Erinnerungen an unsere Reise in der Heimat. (Der Flug ist nicht im Preis inkludiert.)

    • Windhoek – Casa Piccolo 1 Nacht

      Gepflegter Garten • Swimmingpool
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Windhoek - Casa Piccolo
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Windhoek - Casa Piccolo Zimmer
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Windhoek - Casa Piccolo Hof

      Nur eine kurze Autofahrt trennt das Stadtzentrum von Windhoek von der Casa Piccolo. In der Nähe der Unterkunft finden sich mehrere Geschäfte und Restaurants. Die Casa Piccolo überzeugt - neben einer guten Ausgangslage für Ihre Namibia Familienreise - mit einem gepflegten Garten und einem kleinen Swimmingpool. Außerdem wird Ihnen ein leckeres Frühstück im sonnigen Frühstücksraum geboten.

      Die insgesamt 16 Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer, eine Klimaanlage und einen Fernseher. Die eher zweckmäßig ausgestatteten Zimmer bieten außerdem gemütliche Betten.

    • Naukluft/Namibwüste – BüllsPort Guest Farm 1 Nacht

      Direkt am Fuße der Naukluftsberge und dem Namib Naukluft Park • Außenpool • Schöner Garten
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Außenansicht
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Pool
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Zimmer
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Badezimmer
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Teens on Tour - BüllsPort Guest Farm

      Die Büllsport Guest Farm liegt knapp 100 km von Sossusvlei am Fuße des Naukluftgebirges. Sie grenzt direkt an den Namib Naukluft Park und ist so perfekter Ausgangspunkt für Tier- und Pflanzenerkundungen. Die Farm wird aktiv bewirtschaftet und züchtet Rinder und Pferde. Zur Guest Farm gehört ein Restaurant mit guter Weinkarte, ein eigener Pool, eine Bibliothek, eine Bar und ein schöner Garten.

      Die geräumigen Zimmer, mit eigenem Bad, sind geschmackvoll eingerichtet und bieten einen schönen Blick in den Garten.

    • Naukluft/Namibwüste – BüllsPort Guest Farm oder Tsauchab River Camp 1 Nacht

      Direkt am Fuße der Naukluftsberge und dem Namib Naukluft Park • Außenpool • Schöner Garten
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Außenansicht
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Pool
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Zimmer
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - BüllsPort Guest Farm - Badezimmer
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Teens on Tour - BüllsPort Guest Farm
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - Sesriem - Tsauchab River Camp - Außenansicht
      • Namibia Familienurlaub - Namiba Family & Teens - Sesriem - Tsauchab River Camp - Chalet Zimmer

      BüllsPort Guest Farm:
      Die Büllsport Guest Farm liegt knapp 100 km von Sossusvlei am Fuße des Naukluftgebirges. Sie grenzt direkt an den Namib Naukluft Park und ist so perfekter Ausgangspunkt für Tier- und Pflanzenerkundungen. Die Farm wird aktiv bewirtschaftet und züchtet Rinder und Pferde. Zur Guest Farm gehört ein Restaurant mit guter Weinkarte, ein eigener Pool, eine Bibliothek, eine Bar und ein schöner Garten.

      Die geräumigen Zimmer, mit eigenem Bad, sind geschmackvoll eingerichtet und bieten einen schönen Blick in den Garten.

      Tsauchab River Camp:
      Die Tsauchab River Camp Gästefarm liegt am Ufer des Tsauchab-Flusses bei Sesriem, umgeben von den imposanten Naukluft- und Tsaris-Bergen. In dem Außenpool sowie der Gartenanlage können Sie sich nach einem erlebnisreichen Tagesprogramm entspannen. WLAN nutzen Sie in der Anlage kostenfrei. Außerdem können Sie afrikanische Speisen in dem Restaurant genießen. Die Chalets sind komfortabel eingerichtet und verfügen über ein separates Badezimmer. Manche haben zudem einen Balkon oder eine Terrasse.

    • Sesriem – Desert Camp 2 Nächte

      Wüstenwanderwege • Restaurant • Swimmingpool
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Pool
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Pool und Aussenbereich
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Bett
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Häuser
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Poolanlage
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Poolbar
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Poolbar Tische
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Terasse
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Haus
      • Namibia mit Kindern - Namibia for family - Desert Camp Zustellbett

      Das Desert Camp ist eine optimale Unterkunft auf dem Weg in das Dünengebiet von Sossusvlei. Es ist nur 5 km entfernt vom Einfahrtstor zum Sossusvlei und Sesriem-Canyon im Namib Naukluft Park gelegen. Im Schutz von Jahrhunderte alten Dornenbäumen bietet uns das Desert Camp einen Blick über die Wüstenlandschaft und die umgebenden Berge. Das Camp verfügt über einen erfrischenden Swimming-Pool.

      Jede Unterkunft besitzt ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken, ein geräumiges Schlafzimmer mit ausklappbarer Schlafcouch. Die Einheiten verfügen außerdem über eine schattige Veranda, Grill, Holzbank und Miniküche.

    • Swakopmund - Alte Brücke Resort 2 Nächte

      Kleiner Pool • Tolle Aussicht • Selbstversorger-Chalets
      • Namibia Familienreise - Namibia Family & Teens - Alte Brücke Resort

      Umgeben von einer ruhigen Umgebung und mit Blick auf den Ozean befindet sich die Unterkunft Alte Brücke in Swakopmund, Namibia.

      Die Anlage verfügt über Selbstversorger-Chalets, die mit Küchen, Wohnzimmern, Fernsehern, Telefonen, Minibars, Grilleinrichtungen und Veranden ausgestattet sind, auf denen die Gäste entspannen und die spektakuläre Aussicht genießen können. Ein Camping- und Wohnwagenplatz ist ebenfalls vorhanden, mit Annehmlichkeiten wie privaten Badezimmern, privaten Grillplätzen und Stromanschluss.

      Sie werden mit einem leckeren Frühstücksbuffet versorgt und andere Mahlzeiten können in den voll ausgestatteten Küchen der Chalets zubereitet werden oder man kann die Grillmöglichkeiten nutzen. Zu den Aktivitäten, die Sie genießen können, gehören Schwimmen am Strand, gemütliche Spaziergänge, Erkundung der Umgebung, Quadfahren, Bootfahren und vieles mehr.

    • Swakopmund – Alte Brücke Resort oder Organic Stay Guesthouse 3 Nächte

      Kleiner Pool • Tolle Aussicht
      • Namibia Familienreise - Namibia Family & Teens - Alte Brücke Resort - Außenansicht
      • Namibia Familienreise - Namibia Family & Teens - Alte Brücke Resort - Anlage
      • Namibia Familienreise - Namibia Family & Teens - Alte Brücke Resort - Zimmer
      • Namibia Familienreise - Namibia Family & Teens - Organic Stay Guesthouse - Zimmer

      Alte Brücke Resort:
      Umgeben von einer ruhigen Umgebung und mit Blick auf den Ozean befindet sich die Unterkunft Alte Brücke in Swakopmund, Namibia.

      Die Anlage verfügt über Selbstversorger-Chalets, die mit Küchen, Wohnzimmern, Fernsehern, Telefonen, Minibars, Grilleinrichtungen und Veranden ausgestattet sind, auf denen die Gäste entspannen und die spektakuläre Aussicht genießen können. Ein Camping- und Wohnwagenplatz ist ebenfalls vorhanden, mit Annehmlichkeiten wie privaten Badezimmern, privaten Grillplätzen und Stromanschluss.

      Sie werden mit einem leckeren Frühstücksbuffet versorgt und andere Mahlzeiten können in den voll ausgestatteten Küchen der Chalets zubereitet werden oder man kann die Grillmöglichkeiten nutzen. 

      Organic Stay Guesthouse:
      Das Organic Stay Guesthouse liegt ca. 500 Meter vom Strand von Swakopmund entfernt. In den modern eingerichteten Zimmern finden Sie neben einem separaten Badezimmer auch kostenloses WLAN, einen TV, einen Safe sowie Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten vor. Jeden Morgen wird ein köstliches Frühstück im Speisesaal oder auf der Terrasse serviert. Restaurants erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang in der näheren Umgebung.

    • Erongoberge – Erongo Rocks Campsite 2 Nächte

      Toller Ausblick • Ruhe & Camping-Feeling • Übernachten in Zelten
      • Namibia Familienreise - Namibia Family & Teens - Erongo Gebirge - Erongo Rocks Campsite - Außenansicht Farmhouse
      • Namibia Familienreise - Namibia Family & Teens - Erongo Gebirge - Erongo Rocks Campsite - Zeltplatz
      • Namibia Familienreise - Namibia Family & Teens - Erongo Gebirge - Erongo Rocks Campsite - Zeltplatz Aufenthaltsbereich
      • Namibia Familienreise - Namibia Family & Teens - Erongo Gebirge - Erongo Rocks Campsite - Garten

      Mitten in der Natur des Erongo Mountain Nature Sanctuary, einige Kilometer von dem San Living Museum entfernt, befindet sich die Erongo Rocks Campsite. Umgeben von den großen, runden Felsen des Erongo-Gebirges schlagen wir unsere Zelte auf und verbringen zwei Nächte unter dem Sternenhimmel Namibias. Uns stehen Gemeinschaftsbäder zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre elektronischen Geräte mithilfe einer Powerbank aufladen oder in den Unterkünften zuvor laden, da auf dem Campingplatz keine Elektrizität verfügbar ist.

      Zelte, Schlafsäcke und Matratzen bekommen wir vor Ort gestellt.

    • Etosha Nationalpark – Etosha Safari Camp 2 Nächte

      Tolle Ausgangslage für das Abenteuer Etosha • Gut ausgestattete Chalets • Bad & Klimaanlage • Pool
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp Zimmer
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp Pool
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp Haus
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp Badezimmer
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp Freizeitraum für Kinder
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp Himmelbett
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp Eingang
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp Bücher Shop
      • Namibia mit Teenagern - Namibia Teens on Tour - Gondwana Etosha Safari Camp Sitzbereich draußen

      Das Etosha Safari Camp liegt nur wenige Fahrminuten von dem Etosha Nationalpark entfernt und ist somit nur ein paar Minuten von einem neuen Abenteuer getrennt.

      In dem Camp schläft man nicht in Zelten wie man vielleicht denken könnte, sondern in gemütlichen Chalets die typisch eigerichtet sind für Namibia. Auf dem Gelände des Etosha Safari Camp stehen 50 dieser Häuser, von denen jedes Haus ein Bad hat, eine Klimaanlage und eine eigene Veranda, auf der Sie den spannenden Tag Revue passieren lassen können. Für Abwechslung ist durch den Pool gesorgt, sodass Sie einfach mal entspannen können. Eine andere Möglichkeit, den Abend ausklingen zu lassen, ist, an der Oshebeena-Bar im Township-Stil ein kaltes Getränk zu genießen. Für Verpflegung ist durch das hauseigene Restaurant reichlich gesorgt.

    • Otjiwarongo – Otjiwa Safari Lodge 2 Nächte

      Optionale Pirschfahrten • Restaurant und Terrasse mit Swimmingpool zum Erholen • Große Familien-Chalets
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Außenansicht
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Pool
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Garten
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Personal
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Terrasse
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Terrassenansicht
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Restaurant
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Eingangsschild
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Fahrzeug
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Wanderwege
      • Namibia mit Kindern - Namibia Family & Teens - Otjiwa Safari Lodge - Tierbeobachtung

      Die Otjiawa Safari Lodge liegt inmitten der ältesten Wildfarm Namibias und ist eines der vielfältigsten Reiseziele Namibias. Hier leben mehr als 25 Tierarten, die sich frei auf dem ca. 12.000 ha großen Gelände bewegen. Otjiwa fördert den Tierschutz einiger gefährdeter und seltener Arten.

      Zur Lodge gehören eine Lounge, eine Bar und ein eigener Pool. Um die Lodge herum erstrecken sich Wege zum Wandern. Sie ist perfekter Ausgangspunkt für Vogelbeobachtungen und zahlreiche Ausflüge.

      Die Zimmer und Chalets sind im afrikanischen Stil eingerichtet und mit eigenem Bad mit Badewanne ausgestattet. Im Businesscenter ist der WLAN Empfang kostenfrei.

    • Abenteuer, Action und Abwechslung stehen bei dieser Reise in einer kleinen Gruppe von maximal 14 Teilnehmern im Vordergrund. Namibia ist eines der wildreichsten Länder in ganz Afrika – die Tierbeobachtungen sind der absolute Höhepunkt der Reise. Die handverlesenen, charmanten Unterkünfte sind landestypisch und liegen im oberen Mittelklassebereich. An Tag 11 übernachten wir mitten im Etosha Nationalpark in der Wildnis. Nach der Safari können wir am Wasserloch noch bis in die Nacht die Tiere beim Trinken beobachten. Ein einmaliges Erlebnis ist die Übernachtung im Zelt in der magischen Landschaft an der Spitzkoppe: Der Ausblick auf den majestätischen Berg entschädigt allemal für den kurzweiligen Verzicht auf den gewohnten Komfort. Unsere Reiseleiter sind hervorragendausgebildet und zeigen uns Namibia mit all seinen Facetten.

      Bitte bedenken Sie, dass Sie nach Namibia reisen. Sie kommen in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Bitte nehmen Sie daher unser Detailprogramm nicht als Checkliste, was jeden Tag genau nach Plan passieren muss. Innerhalb einer Jahreszeit kann es in Namibia zu unterschiedlichen klimatischen Bedingungen kommen. Bitte stellen Sie sich vor allem nachts auf kühlere Temperaturen ein. Bitte beachten Sie, dass die Reise aktive Programmpunkte beinhaltet. Eine gewisse Grundkondition ist von Vorteil. Bitte bedenken Sie, dass in Ihrem Reiseziel viele Dinge anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Unterkünfte, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie gewohnt sind. Auch deswegen empfehlen wir, sich gut auf das Reiseziel vorzubereiten, Ihre Kinder zu sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit und Gelassenheit mitzubringen.

      Bitte beachten Sie, dass bei der An- und Abreise jeweils ein Flughafentransfer inkludiert ist. Sollten Sie nicht zur selben Zeit wie die anderen Reiseteilnehmer ankommen oder abreisen, fallen gegebenenfalls Transferkosten für Sie an.

      Aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse in manchen Gebieten des Landes treten auf einige Touren Beschädigungen an den Fahrzeugen auf, insbesondere kann es zu Reifenwechsel während der Reise kommen. Jedes unserer Fahrzeuge ist mit drei verschiedenen Wagenhebern ausgestattet und Fahrer sowie Reiseleiter sind geschult und für jede Situation gewappnet. Die Fahrzeuge gehen zudem in Swakopmund (während der Tour) und in Windhoek (nach der Tour) in die Wartung, um mögliche Beschädigungen am Fahrzeug zu verhindern. Im Etosha Nationalpark fahren die Fahrzeuge immer nur kurze Strecken mit geringer Geschwindigkeit und stehen dann wieder länger an den Wasserlöchern, oft mit geöffneten Fenstern, um besser Fotografieren zu können. Dabei ist die Belastung sehr hoch für die Klimaanlage und die Batterie, so dass wir auf ihr Verständnis hoffen, dass unsere Reiseleiter die Anweisung haben, die Klimaanlage bei Safari-Fahrten im Park nicht oder nur so wenig wie möglich zu nutzen.

    •  Da die inkludierten Aktivitäten zum Teil ein Mindestalter erfordern, empfehlen wir die Reise für Jugendliche ab 12 Jahren. Wir haben jedoch auch darauf geachtet, dass genügend Zeit für Erholung und Badespaß bleibt.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen finden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge in Ihrem Reiseland zu und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach deren Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit, zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren digitalen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Das Klima in Namibia ist trocken und sehr warm. Die beste Zeit für einen Urlaub in Namibia ist von April bis Oktober. In dieser Zeit fällt wenig bis kein Niederschlag und die Temperaturen sind mit mittleren Höchstwerten von 20 bis 27°C sehr angenehm. Da der Sommer in Namibia näher rückt, steigen die Tagestemperaturen täglich. Aufgrund der Trockenheit gibt es zu dieser Zeit weniger Wasserlöcher und auf einer Safari steigen die Chancen deutlich, auf viele Tiere zu treffen. Durch die karge Vegetation kann man die Tiere auch viel besser sichten.

    Ein Familienurlaub in Namibia während des Frühlings bedeutet in der Nebensaison zu reisen, was durchaus reizvoll ist. Da in den Monaten bis zum März auch einmal kurze Schauer durch das Land ziehen können, zeigt sich das Land danach in seiner schönsten Pracht.

    Namibia Familienreise - Klimadiagramm Windhoek
    Namibia Familienreise - Klimadiagramm Swakopmund

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Verlängerungsoptionen

  • Okapuka Lodge

    3 Tage inkl. Halbpension & Transfers: 814 € für 2 Erwachsene & 1 Teenager im DZ + Zustellbett
    • Familienreisen Namibia  - Okapuka Ranch

    Die grasbedachten, komfortablen Gästehäuser der Lodge befinden sich in einer naturbelassenen Anlage am Fuße der Otjihavera Berge.

    Das 10 Hektar große Areal der Buschlandsavanne ist Heimat vieler Vogel- und Wildtierarten, die hier direkt von der Terrasse aus beobachtet werden können. Preise inkl. Transfer zum Flughafen.

    Beispielangebot: 2 Nächte Okapuka Ranch inkl. Halbpension und Flughafentransfer für 2 Erw. und einen Teenager im DZ mit Zustellbett für 814€.

  • Voigtland Guesthouse

    3 Tage inkl. Halbpension & Transfers: 810 € für 2 Erwachsene & 1 Teenager im DZ + Zustellbett

    Das gemütliche Voigtland Guesthouse befindet sich unweit von Windhoek an einem Hang gelegen. Genießen Sie einen traumhaften Blick auf die weitläufige Landschaft, die Wiesen und Gärten. Der Preis ist inkl. Transfer zum Guesthouse und zurück zum Flughafen.

    Beispielangebot: 2 Nächte Voigtland Guesthouse inkl. Halbpension und Transfers für 2 Erw. und einen Teenager im DZ mit Zustellbett für 810€.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Teenager 12 - 17 Jahre
20.07. – 04.08.2024
Reisepreis: 3.659 € pro Person
Teenager 3.559 € 12 - 17 Jahre
buchbar Durchführung garantiert
27.07. – 11.08.2024
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - Windhoek, Hin- & Rückflug 1.749 € p. P. & 1.449 € pro Kind
Reisepreis: 3.659 € pro Person
Teenager 3.559 € 12 - 17 Jahre
auf Anfrage warteliste

Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - Windhoek, Hin- & Rückflug 1.749 € p. P. & 1.449 € pro Kind

31.07. – 15.08.2024
Unterkünfte variieren
Reisepreis: 3.659 € pro Person
Teenager 3.559 € 12 - 17 Jahre
auf Anfrage warteliste

Unterkünfte variieren

03.08. – 18.08.2024
Unterkünfte variieren | Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - Windhoek, Hin- & Rückflug 1.849 € p. P. & 1.499 € pro Kind
Reisepreis: 3.659 € pro Person
Teenager 3.559 € 12 - 17 Jahre
buchbar Durchführung garantiert

Unterkünfte variieren | Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - Windhoek, Hin- & Rückflug 1.849 € p. P. & 1.499 € pro Kind

10.08. – 25.08.2024
Reisepreis: 3.659 € pro Person
Teenager 3.559 € 12 - 17 Jahre
auf Anfrage warteliste
17.08. – 01.09.2024
Reisepreis: 3.659 € pro Person
Teenager 3.559 € 12 - 17 Jahre
auf Anfrage warteliste
05.10. – 20.10.2024
Hinweis: Unterkünfte variieren
Reisepreis: 3.659 € pro Person
Teenager 3.559 € 12 - 17 Jahre
buchbar

Hinweis: Unterkünfte variieren

12.10. – 27.10.2024
Hinweis: Unterkünfte variieren
Reisepreis: 3.659 € pro Person
Teenager 3.559 € 12 - 17 Jahre
buchbar fast garantiert

Hinweis: Unterkünfte variieren

19.10. – 03.11.2024
Hinweis: Unterkünfte variieren
Reisepreis: 3.599 € pro Person
Teenager 3.499 € 12 - 17 Jahre
buchbar Durchführung garantiert

Hinweis: Unterkünfte variieren

21.12. – 05.01.2025
Hinweis: Unterkünfte variieren
Reisepreis: 3.659 € pro Person
Teenager 3.559 € 12 - 17 Jahre
buchbar Durchführung garantiert

Hinweis: Unterkünfte variieren

Kalenderjahr 2025
05.04. – 19.04.2025
Reisepreis: 3.299 € pro Person
Teenager 3.199 € 12 - 17 Jahre
buchbar
12.04. – 26.04.2025
Reisepreis: 3.299 € pro Person
Teenager 3.199 € 12 - 17 Jahre
buchbar
07.06. – 21.06.2025
Reisepreis: 3.299 € pro Person
Teenager 3.199 € 12 - 17 Jahre
buchbar
28.06. – 12.07.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
05.07. – 19.07.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
12.07. – 26.07.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
19.07. – 02.08.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
23.07. – 06.08.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
26.07. – 09.08.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
30.07. – 13.08.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
02.08. – 16.08.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
09.08. – 23.08.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
16.08. – 30.08.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
23.08. – 06.09.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
11.10. – 25.10.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
18.10. – 01.11.2025
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar
20.12. – 03.01.2026
Reisepreis: 3.259 € pro Person
Teenager 3.159 € 12 - 17 Jahre
buchbar

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Teenspreis gilt bereits ab 1 Vollzahler.
  • Kinder unter 12 Jahre auf Anfrage.

Kein passender Termin dabei?

Individuelle Familienreise anfragen


Leistungen

Inklusive

  • 6 bis 14 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung
  • 11 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels, Lodges und Chalets, 2 Übernachtung im Zelt
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 1 Gruppentransfer bei An- und Abreise (individuelle Transfers gegen Gebühr)
  • Kompensation der CO2-Bilanz pro Person im Reiseland
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Kosten für die internationale Geburtsurkunde der Kinder
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben
Die Little Five auf der Living Desert Tour entdecken - Wüstenchamäleon sitzt auf dem Finger
Die Living Desert Tour bei Namibia Reisen mit Kindern

Die Wüste lebt! Mit Kindern die "Little Five" bei der Living Desert Tour in Namibia erforschen & als echter Wüstenprofi wiederkehren.

Aktuelle Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Inspirationen

Entdecken Sie weitere Familienreisen

AB 11 J.
Namibia Botswana Family & Teens Gruppenreise

Namibia

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 7 J.
Namibia Familienreise - Familie in den Dünen - Namibia for family

Namibia

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
  • 4.8 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    61
  • 4 Sterne

    13
  • 3 Sterne

    3
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen
Zur Reise
AB 8 J.
Tansania Familienreise - Tansania mit Kindern -  Einheimischer mit Kindern

Tansania

Gruppenreise 13 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
AB 7 J.
Garden Route for family - Pinguine

Garden Route

Gruppenreise 14 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
AB 6 J. INDIVIDUELL
Kenia for family individuell - Kenia mit Kindern individuell - Best of Safari & Chale Island

Kenia

Individualreise 12 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
AB 6 J.
Jordanien mit Kindern - Jordanien for family - Kind am Toten Meer

Jordanien

Gruppenreise 11 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Namibia Familienreisen | Namibia Familienurlaub | Namibia mit Kindern

Ein Familienurlaub nach Namibia mit For Family Reisen bietet eine Abenteuer Reise für die ganze Familie. Hier haben wir die vielleicht einmalige Chance alle der sogenannten „Big Five“ zu sehen. Wir legen auf der Namibia Familienreise großen Wert darauf, wilde Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, dabei lassen wir auch die kleinen, nicht weniger wichtigen Tiere, niemals außer Acht. Gleichzeitig wollen wir mit Kindern in Namibia auch seine Kultur und die Menschen kennenlernen, wie zum Beispiel beim Projektbesuch. Wir besichtigen im Namibia Familienurlaub die europäisch geprägte Hauptstadt Windhoek, klettern auf die höchsten Dünen der Welt, gehen auf Safari im Etosha Nationalpark und wandern am atemberaubenden Waterberg. Neben diesen spannenden Aktivitäten bleibt uns in Namibia mit Kindern dennoch genügend Zeit für die Familie, Entspannung und Badespaß an den schönen Hotelpools. Die Unterkünfte der Familienreise Namibia sind sehr familienfreundlich, landestypisch und wurden von uns ausgesucht sowie von Familien getestet. Lassen Sie sich vom facettenreichen Namibia verzaubern!