Gruppenreise

empfohlen ab 8 Jahre

Irland for family

Naturwunder im Land der Feen & Kobolde

  • Wanderung zu den Cliffs of Moher
  • Action beim Nationalsport Gaelic Football
  • Gälische Kultur auf den Aran-Inseln
8 Tage

ab 1.299 €

ab 899 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Irland Familienurlaub

Tourmakeady • Cong • Connemara Nationalpark • Inishmore • Doolin

Höhepunkte der Irland Familienreise - im Preis inklusive!

  • Kindgerechte Wanderung durch das Hochmoor
  • Besuch bei den irischen Hütehunden
  • Der verwunschene Cong Forest
  • Mitten im Atlantik: Die kleine Insel Inishmore
  • Ausflug zum einzigen Fjord Irlands
  • Der irische Nationalsport Gaelic Football
  • Gemeinsam Kochen mit Zutaten aus dem Garten
  • Malerische Kanutour auf dem Lough Mask
  • Falkenrundgang im Ashford Castle
  • Gälische Kultur und Sprache kennenlernen
  • Wanderung zu den Puffing Holes
  • 200 Meter über dem Wasser: Die imposanten Cliffs of Moher

Saftige Täler, imposante Steilküsten und malerische Seen – eben diese Naturwunder verbinden wir auf der neuen Irland Familienreise mit spannenden Aktivitäten für die ganze Familie. Die Erlebnisreise führt uns in den Westen Irlands, wo wir auf Gälisch begrüßt werden: „Cead Mile Failte“ – Tausendfach Willkommen.

In der Region Connemara, welche Oscar Wilde als „die wilde Schönheit“ bezeichnet hat, starten wir mit einer Wanderung durch das mythische Hochmoor und an der Steilküste von Clare besuchen wir das wohl bekannteste Wahrzeichen Irlands: Die Cliffs of Moher. Faszinierend sind nicht nur die Naturkulissen der grünen Insel, auch die Kultur und Lebensweise der Iren werden uns begeistern. Wir probieren uns in der Nationalsportart Gaelic Football und lernen die gälische Sprache auf den „Inseln der schweigenden Steine“ kennen. Auch tierische Begegnungen dürfen im Land der Feen und Kobolde nicht fehlen, denn neben jeder Menge Schafe und verwunschenen Fabelwesen, die unseren Weg kreuzen, besuchen wir eine Hütehundefarm und eine Falknerei.

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Ankunft in Westirland

      Flug nach Dublin (nicht inkludiert) • Gruppentransfer nach Tourmakeady
      Irland Familienreise - Irland for family - Nahaufnahme Schaf

      Heute startet die Irland-Familienreise mit dem Flug nach Dublin. Der Hauptstadt der Republik und dem Geburtsort von Oscar Wilde kehren wir jedoch schnell den Rücken, denn in Westirland gibt es noch viele weitere spannende Orte zu entdecken. Die Region Connemara ist unser Ziel, welche Wilde als „die wilde Schönheit“ bezeichnete.

      Sie werden am Nachmittag in Dublin abgeholt und zu der familiengeführten Unterkunft in Tourmakeady gebracht.

      Hier in Westirland werden wir herzlich von unseren Gastgebern begrüßt: „Cead Mile Tailte“ – Tausendfach Willkommen. Am Abend erwartet uns ein leckeres Abendessen, bei dem wir uns besser kennenlernen können. Ann Marie, die Inhaberin des B&B’s, ist übrigens eine ausgezeichnete Köchin und zusammen mit ihrem Mann Sean und den Kindern bekommen wir den Alltag einer irischen Großfamilie hautnah mit.

      Transfers: ca. 3,5 Std.
      Verpflegung: A

    • 02

      Moorwanderung mit Seeblick

      Glensaul Walk im Hochmoor • Blick auf die ferne Seenlandschaft genießen • Wissenswertes über die Torfherstellung erfahren • Gemeinsam mit Gastgeberin Ann Marie kochen • Leckere Zutaten aus dem eigenen Garten verarbeiten
      Irland Familienreise - Irland for family - Tourmakeady - Gruppe beim Wandern Irland Familienreise - Irland for family - grüne Berglandschaft Irland Familienreise - Irland for family - Hochmoor

      Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wir gemeinsam mit unserem Reiseleiter eine spannende Wanderung im Hochmoor von Connemara. Auf dem Glensaul Walk spazieren wir über das Moor und die Feuchtgebiete und können mit etwas Glück ein paar Torfstechern bei der Arbeit zuschauen. Der Reiseleiter erzählt uns sicherlich gerne etwas über die Torfgewinnung in Irland. Während wir auf dem Glensaul Walk wandern, erhalten wir nicht nur viele Informationen über das Hochmoor, sondern genießen auch einen tollen Ausblick auf die weitläufige Seenlandschaft und die Berge der ursprünglichen Connemara Region.

      Am Abend erwartet uns in der Kochschule von Gastgeberin Ann Marie ein tolles Abendessen, welches wir gemeinsam mit ihr zubereiten. Dabei verwenden wir Zutaten aus dem hauseigenen Garten. Das leckere Essen mit Bioqualität lassen wir uns dann gemeinsam in einer gemütlichen Runde schmecken.

      Transfers: 1 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 03

      Ashford Castle & verwunschener Wald

      Rundgang durch Ashford Castle • Besuch einer Falknerei mit Flugeinlage • Spaziergang durch Cong • Verwunschener Cong Forest • Versteckte Höhlen finden
      Irland Familienreise - Irland for family - Cong - Ashford Castle Irland Familienreise - Irland for family - Cong - kleiner Bach mit Wasserfall Irland Familienreise - Irland for family - Cong - Wald und Wasser

      Der kleine Ort Cong wird heute von uns erkundet. Zunächst geht es jedoch in das nahegelegene Ashford Castle am Ufer des Lough Corrib. Die mittelalterliche Burg aus dem 13. Jahrhundert beherbergt seit einigen Jahren ein exklusives Hotel und brachte bereits in der deutschen Fernsehsendung die Zuschauer zum Staunen. Doch das Interieur der Burg wird nicht von uns erkundet, die zur Burg angegliederte Falknerei ist unser Ziel. Auf einem Rundgang können wir die majestätischen Flugakrobaten live erleben. Wer ist so mutig, einen Falken auf dem Arm landen zu lassen?

      Anschließend geht es in das Zentrum von Cong, welches durch den Film „Quit Men“ zu weltweiter Berühmtheit gelangt ist. Wir besuchen die Abbey von Cong aus dem 12. Jahrhundert und danach schlendern wir zum Cong Forest. Einige Einheimische halten den Wald für verwunschen und wer weiß, vielleicht leben in seinen versteckten Höhlen auch einige Feen und Kobolde. Die irische Mythologie ist tief verwurzelt mit allerlei Fabelwesen und noch heute glauben viele Bewohner der grünen Insel an einige Legenden und Sagen.

      Nicht nur versteckte Höhlen werden von uns erforscht, wir entdecken vielleicht auch einige Ruinen im Wald und genießen die unberührte Natur in diesem Kleinod.

      Transfers: ca. 1 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 04

      Kanuausflug & Gaelic Football

      Kanutour auf dem großen Lough Mask • Die Theorie des Gaelic Footballs • Spiel und Spaß beim Üben des irischen Nationalsports
      Irland Familienreise - Irland for family - Connemara - kleine Boote und Pferde Irland Familienreise - Irland for family - Connemara - Junge steht im Wasser Irland Familienreise - Irland for family - Connemara - Gruppe bei Einweisung zum Kanu fahren

      Connemara, das wilde Hinterland an der irischen Westküste, zeichnet sich nicht nur durch seine Moorlandschaften, grauen Berge und gemütlichen Dörfer aus. Die Vielzahl an Seenlandschaften prägt die Region ebenfalls. Einer dieser Seen, der Lough Mask, dient heute als Ausgangspunkt für eine spannende Kanutour. Der unberührte See zählt mit seiner Fläche von 89 km² zu den größten Seen in ganz Irland.

      Während in der Nähe ein paar Schafe grasen, erhalten wir eine gründliche Einweisung und machen erste Übungseinheiten auf dem klaren Wasser, sodass auch Paddel-Anfänger schnell die Leidenschaft am Kanufahren finden werden. (Je nach Wetterlage wird der Kanuausflug angepasst.)

      Danach fahren wir zu einer örtlichen Vereinshalle, wo wir etwas über den Nationalsport des Landes erfahren. Bevor wir uns selbst auf das Feld aufmachen, lernen wir die Theorie des traditionsreichen Gaelic Footballs genauer kennen. Jetzt können wir selbst aktiv werden und den Sport, welcher eine Mischung aus Hand- und Fußball ist, ausprobieren.

      Verpflegung: F/A

    • 05

      Der einzige Fjord Irlands

      Fahrt zu einer Bergfarm • Irische Hütehunde in Aktion erleben • Stopp am Killary Harbour, dem einzigen Fjord Irlands • Fahrt durch den malerischen Connemara Nationalpark • Mit der Fähre nach Inishmore • Übernachtung auf der kleinen Insel
      Irland Familienreise - Irland for family - Schafherde Irland Familienreise - Irland for family - Killary Harbour - Schafherde am Wasser Irland Familienreise - Irland for family - Diamond Hill - Gruppe beim Wandern

      Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von unseren Gastgebern in Tourmakeady und fahren zu einer Bergfarm. Hier wird uns eindrucksvoll demonstriert, wie irische Hütehunde die quirlige Schafherde zusammenhalten oder einzelne Tiere separiert. Irland wird oft mit einem Lächeln als das Land der Schafe bezeichnet. Dies ist nicht verwunderlich, denn bis zu 8 Millionen Schafe grasen auf der grünen Insel, während es nur knapp 4,7 Millionen Einwohner auf Irland gibt.

      Anschließend legen wir einen Stopp an einem Fjord Irlands ein, dem Killary Harbour. Der Fjord am atlantischen Ozean erstreckt sich auf einer Länge von bis zu 16 Kilometern und misst eine Wassertiefe von 45 Metern. Wir genießen den Ausblick und die Möglichkeit abseits von Norwegen einen Fjord zu erleben. Nach dem Fotostopp geht es weiter durch die grüne Natur Westirlands. Wir passieren den imposanten Connemara Nationalpark, welcher sich entlang der Küste mit seinen 12 Gipfeln hervorhebt. Hier finden sich Moore, Heiden, Wiesen und Wälder. Am Fuß des Diamond Hill unternehmen wir eine kleine Wanderung und blicken auf ein tolles Küstenpanorama.

      Abends steht eine 1-stündige Fährfahrt auf die Insel Inishmore an, wo wir auch die Nacht verbringen werden. Inishmore ist reich an kulturellen und historischen Highlights. Davon können wir uns bereits morgen selbst überzeugen.

      Transfers: ca. 3 Std. (inkl. Fährfahrt)
      Verpflegung: F/A

    • 06

      Gälische Kultur auf den Aran-Inseln

      Aran Islands – Die Inseln der schweigenden Steine • Inselwanderung • Skurille Felsformationen, einsame Strände und Puffing Holes • Fährfahrt zurück auf das Festland • Fahrt nach Doolin • Abendessen im lokalen Pub
      Irland Familienreise - Irland for family - Inishmore Irland Familienreise - Irland for family - Inishmore - Puffing Holes Irland Familienreise - Irland for family - Inishmore - Theke Pub

      Nach dem Frühstück erkunden wir Inishmore, die größte der drei vor der Galway-Bucht gelegenen Aran Islands. Die Inseln trotzen der Kraft des Atlantiks und sind für ihre antiken Stätten bekannt. Auf Inishmore lernen wir, weshalb die Aran Islands auch „Inseln der schweigenden Steine“ bezeichnet werden. Hinter dem mythischen Namen verbergen sich nämlich Karrenfelder. Dies sind geologische Formationen, welche wir bei einer Inselwanderung unter die Lupe nehmen können.

      Während wir über die rund 14 Kilometer lange und 3 Kilometer breite Insel spazieren, begegnen wir sicherlich auch ein paar der rund 845 Einwohner, welche die gälische Kultur und Sprache auf der kleinen Insel seit jeher besonders pflegen. Ein weiteres Naturphänomen, die Puffing Holes, untersuchen wir ebenfalls: Diese skurrilen Löcher entstehen bei starker Brandung, wenn die Wellen auf die Felsformationen treffen.

      Eine Fähre bringt uns daraufhin zurück auf das „Festland“ und in Doolin kehren wir für unser Abendessen in einen lokalen, irischen Pub ein.

      Transfers: ca. 1,5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 07

      Höhepunkt Cliffs of Moher

      Spannende Wanderung zu den 214 Meter hohen Cliffs of Moher • Spektakuläre Aussichten genießen und Zeit für Fotostopps • Optional: Aussichtspunkt O`Brien's Tower • Abendessen und Livemusik im Pub
      Irland Familienreise - Irland for family - Cliffs of Moher - Brandung Irland Familienreise - Irland for family - Cliffs of Moher Irland Familienreise - Irland for family - Cliffs of Moher am Abend

      Von Doolin aus starten wir heute zu den bekanntesten Klippen Irlands, den Cliffs of Moher, welche an der Südwestküste der irischen Hauptinsel liegen. Wir wandern entlang der Küste und erhalten auf dem Weg dorthin einen besonders eindrucksvollen Blick auf das 214 Meter hohe, schroffe Naturphänomen. Die Klippen ragen nahezu senkrecht aus dem Ozean und erstecken sich auf mehr als 8 Kilometer Länge.

      Wer möchte, kann die Cliffs of Moher von dem Aussichtspunkt O` Briens`Tower bestaunen (nicht inkludiert). Dieser entstand etwa 1835 und wurde damals als Wachturm genutzt. Heute kann man von hier bei guter Sicht bis zu den Aran Islands sehen. Neben der einmaligen Aussicht auf die Weiten des Meeres, lassen sich an den Klippen oft Vögel beobachten. Bis zu 30 Arten und 30.000 Tiere wurden gezählt, wovon der atlantische Papageientaucher sowie die flinken Falken wohl die interessantesten Bewohner darstellen. 

      Zurück in Doolin genießen wir im Pub ein letztes, irisches Abendessen und können uns auf Livemusik freuen, denn in den Sommermonaten findet fast jeden Tag eine Session statt.

      Verpflegung: F/A

    • 08

      Abreise oder Verlängerung

      Transfer zum Flughafen in Dublin • Heimflug (nicht inkludiert)
      Irland Familienreise - Irland for family - Wanderschuhe im Sand

      „Slan go Foill“ – Auf Wiedersehen! Acht Tage in der unberührten und traditionsreichen Landschaft Westirlands liegen hinter uns. Nach einem letzten Frühstück heißt es Abschied nehmen von der grünen Insel. Dann werden Sie zum Flughafen in Dublin gefahren oder Sie treten die Heimreise auf eigene Faust an.

      Wer die irische Gastfreundschaft noch etwas länger genießen möchte, dem empfehlen wir ein Anschlussprogramm auf Irland. Wir helfen gerne bei der Planung.

      Transfers: ca. 3,5 Std.
      Verpflegung: F

    • Tourmakeady – B&B Ann Maries 4 Nächte

      Im Herzen des ruhigen Ortes Tourmakeady liegt das familiengeführte Bed & Breakfast Ann Maries, ein altes georgianisches Steinhaus mit Gärten. Die Unterkunft befindet sich am Ufer des Sees Lough Mask und in der Nähe des Gebirgszuges Partry Mountains sowie des Connemara-Gebirges und ist somit ein idealer Ausgangspunkt, um die beeindruckenden Naturlandschaften des Dorfes zu erkunden.

      Während Ihres Aufenthaltes bei den freundlichen Gastgebern Ann Marie und Ihrem Mann Sean lernen Sie den irischen Alltag kennen und werden mit köstlichen Mahlzeiten versorgt. Sie übernachten in einfachen Schlafzimmern mit einem eigenen Bad, einen Fernseher sowie Tee-und Kaffeezubehör. Zur weiteren Ausstattung der Unterkunft zählen ein Wohn-und Essraum sowie eine modern eingerichtete Küche.

    • Inishmore – Aran Island Hotel 1 Nacht

      Irland Familienreise - Irland for family - Inishmore - Aran Island Hotel - Außenansicht Irland Familienreise - Irland for family - Inishmore - Aran Island Hotel - Zimmer

      Vor der Westküste Irlands liegen die drei Aran Inseln, welche für Ihre kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten und die beeindruckenden Landschaften bekannt sind. Auf der größten der drei Inseln, auf Inishmore, erwartet Sie das Aran Island Hotel mit Blick auf den Atlantik und seinen imposanten Steilklippen.

      Zur Ausstattung der Unterkunft zählen eine Bar sowie ein Restaurant, wo Sie die traditionelle irische Atmosphäre und das Inselleben bei regionalen Gerichten genießen können. In den öffentlichen Bereichen ist außerdem kostenloser Internetzugang vorhanden. Die geräumigen Zimmer sind in Erdtönen gehalten und verfügen über ein eigenes Bad, einen Safe und teilweise einen Balkon.

    • Doolin – Doolin Activity Lodge 2 Nächte

      Irland Familienreise - Irland for family - Doolin - Doolin Activity Lodge - Blick auf die Umgebung Irland Familienreise - Irland for family - Doolin - Doolin Activity Lodge - Außenansicht

      Das kleine Küstendorf Doolin befindet sich an der Nordwestküste der Grafschaft Clare direkt am bekannten Wanderweg Burren Way mit seinen spektakulären Steilklippen Cliffs of Moher und Blick auf die Aran Inseln. Mitten im Ort bietet die Doolin Activity Lodge einen Gemeinschaftsgarten und -lounge zum Verweilen sowie kostenfreies WLAN. Am Morgen genießen Sie ein irisches und kontinentales Frühstück mit Obst und Joghurt für einen guten Start in den Tag.

      Die Schlafzimmer mit Blick auf die Umgebung der Unterkunft sind mit einem eigenen Bad mit Fußbodenheizung, einen TV sowie Kaffee-und Teezubehör ausgestattet.

    • Auf dieser aktiven Familienreise erkunden wir die Highlights von Westirland und begeben uns dabei auch abseits der üblichen Touristenpfade. Wer hat zum Beispiel schon mal von Gaelic Football gehört? Wir probieren uns im örtlichen Verein in der Nationalsportart des Landes aus und der Spaß kommt auf jeden Fall nicht zu kurz bei dieser Sportart, die eine Mischung aus Handball und Fußball ist.

      Auch die Herzlichkeit der Iren lernen wir direkt zu Beginn der Reise kennen. Wir übernachten 4 Nächte in einem authentischen B&B am Ufer des Sees Lough Mask und bekommen hier hautnah den Alltag einer irischen Familie mit. Die Inhaberin Ann Marie selber ist eine ausgezeichnete Köchin und zusammen kochen wir mit Zutaten aus dem hauseigenen Garten.

      Für eine Nacht geht es dann mit der Fähre auf die kleine Insel Inishmore mitten im Atlantik, die größte der drei vor der Galway-Bucht gelegenen Aran Islands. Anschließend fahren wir zurück auf das Festland zu den bekanntesten Klippen Irlands, den Cliffs of Moher. Bei Abendessen und Livemusik im Pub können wir die Reise in Doolin entspannt ausklingen lassen.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Das Wetter in Irland kann recht wechselhaft sein – von strahlendem Sonnenschein bis zum kräftigen
    Schauer vergehen manchmal nur Minuten. Im Sommer liegt die durchschnittliche Höchsttemperatur bei ca. 20°C und bietet so gute Vorraussetzungen für aktive Programmpunkte in der Natur.

    Familienreise Irland - Klima Irland

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 8 - 14 Jahre
05.07. – 12.07.2020
Reisepreis: 1.299 € pro Person
Kind: 899 € 8 - 14 Jahre
buchbar
19.07. – 26.07.2020
Reisepreis: 1.299 € pro Person
Kind: 899 € 8 - 14 Jahre
buchbar
02.08. – 09.08.2020
Reisepreis: 1.299 € pro Person
Kind: 899 € 8 - 14 Jahre
buchbar Durchführung garantiert

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt bei 2 Vollzahler im DZ + 1 Zustellbett.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 16 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und B&Bs
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • Fährfahrt auf die Insel Inishmore
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Estland mit Kindern - Estland for family - Elch

Estland

Gruppenreise 10 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Schweden mit Kindern - Familien bauen Floss

Schweden

Gruppenreise 12 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Frankreich Familienreise - Frankreich for family - Kinder sitzen im Sand

Frankreich

Gruppenreise 8 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise
Familienreise Kanada - Kanada for family - Kanufahren

Kanada

Gruppenreise 16 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Island Familienreise - Aussicht Reykjavic

Island

Individualreise 9 Reisetage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreise Azoren - Azoren for family - Delfine

Azoren

Individualreise 8 Tage

(5 / 5)
Zur Reise

Irland Familienreisen | Irland Familienurlaub | Irland mit Kindern