Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reisegruppe erforscht den Regenwald

Gruppenreise

empfohlen ab 5 Jahre

4.8 / 5

Costa Rica for family

Auf Entdeckertour im Regenwald

  • Tiere beobachten im Dschungel
  • Vulkan Arenal & Fußballspielen
  • Badespaß am Strand
16 Tage

ab 2.299 €

ab 899 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Costa Rica Familienreise - Costa Rica mit Kindern entdecken

San José • Puerto Viejo de Sarapiqui • La Tigra • La Fortuna • Costa de los Pájaros/Cañas • Nordpazifikstrand

Höhepunkte der Costa Rica Familienreise - im Preis inklusive!

  • Maskenbildner Toni Aguilar
  • Vulkan Irazu
  • Versteckte Lagune im Regenwald
  • Spannende Rafting Tour
  • Schokoladentour im Reservat La Tirimbina
  • Besuch der indigenen Bevölkerung in Quitirrisí
  • Suche nach Tierspuren im Urwald
  • Gemeinsam einen Baum pflanzen
  • Übernachtung in der La Tigra Regenwaldlodge
  • Spannende Nachtwanderung im Dschungel
  • Besuch eines Bauernhofs
  • Regenwaldprojekt Ecocentro Danaus
  • Besuch der Tierauffangstation „Las Pumas“
  • Spiel, Spaß und Erholung am Strand
  • Wissenswertes über Tiere und Pflanzen in Costa Rica erfahren

Unsere ausgezeichnete Costa Rica Familienreise begeistert jedes Jahr Eltern und Kinder gleichermaßen. Wir nehmen unsere Gäste mit auf ein tropisches Abenteuer der besonderen Art: Unter der Betreuung eines deutschsprachigen, erfahrenen Reiseleiters entdecken wir den ursprünglichen Regenwald Costa Ricas mit seiner einzigartigen Tier- und Naturwelt.

Gleich zu Beginn der Reise können sich die Kinder beim Fußballspielen austoben und kennenlernen. Bei Vulkanbesuchen steht die Entstehungsgeschichte unseres Planeten im Fokus und wir pflanzen selbst einen Baum zur Wiederaufforstung des Waldes. Ein costa-ricanischer Bauer nimmt die Familien mit auf seine Finca und während der gesamten Reise treten wir immer wieder in Kontakt mit Einheimischen und erfahren mehr über ihre Arbeit und das Alltagsleben. Ein absolutes Highlight der Reise ist die Übernachtung in der Regenwaldlodge La Tigra (bekannt aus „Die große Show der Naturwunder” mit Ranga Yogeshwar). Am Ende der Reise können alle am schönen Strand der Nordpazifikküste entspannen und im Meer baden.

Höhepunkte der Costa Rica Familienreise - im Preis inklusive!

  • Maskenbildner Toni Aguilar
  • Besuch der indigenen Bevölkerung in Quitirrisí
  • Vulkan Irazú
  • Schokoladentour im Reservat La Tirimbina
  • Spannende Rafting Tour
  • Übernachtung in der La Tigra Regenwaldlodge
  • Suche nach Tierspuren im Urwald
  • Gemeinsam einen Baum pflanzen
  • Besuch eines Bauernhofs
  • Regenwaldprojekt Ecocentro Danaus
  • Spannende Nachtwanderung durch den Dschungel
  • Wissenswertes über Tiere und Pflanzen in
    Costa Rica erfahren
  • Besuch der Tierauffangstation „Las Pumas“
  • Spiel, Spaß und Erholung am Strand

Unsere ausgezeichnete Costa Rica Familienreise begeistert jedes Jahr Eltern und Kinder gleichermaßen. Wir nehmen unsere Gäste mit auf ein tropisches Abenteuer der besonderen Art: Unter der Betreuung eines deutschsprachigen, erfahrenen Reiseleiters entdecken wir den ursprünglichen Regenwald Costa Ricas mi seiner einzigartigen Tier- und Naturwelt.

Gleich zu Beginn der Reise können sich die Kinder beim Fußballspielen austoben und kennenlernen. Bei Vulkanbesuchen steht die Entstehungsgeschichte unseres Planeten im Fokus, wir erfahren Wissenswertes über die indigene Bevölkerung, unternehmen eine actionreiche Raftingtour und probieren selbstgemachte Schokolade. Während der gesamten Reise treten wir immer wieder in Kontakt mit Einheimischen und erfahren mehr über ihre Arbeit und das Leben in Costa Rica. Ein absolutes Highlight der Reise ist die Übernachtung in der Regenwaldlodge La Tigra (bekannt aus "Die große Show der Naturwunder" mit Ranga Yogeshwar), wo jede Familie einen Baum zur Wiederaufforstung des Waldes pflanzt. Am Ende der Reise können alle am schönen Strand der Nordpazifikküsteentspannen und im Meer baden.

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Anreise

      Flug nach San José (nicht inkludiert) • Ankunft • Abholung und Transfer ins Hotel • Programmvorstellung durch unseren Reiseleiter
      Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Frosch Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Gruppe trinkt aus Ananas

      Am heutigen Tag startet Ihre Costa Rica Familienreise mit dem Flug von Europa nach San José (nicht inkludiert).

      Am Flughafenausgang erwartet uns schon unser persönlicher Reiseleiter und gemeinsam fahren wir im Tourbus in unser ca. 20 Kilometer entferntes Hotel im Zentraltal. Hier können wir uns nun erstmal vom langen Flug erholen.

      Unser Reiseleiter erklärt uns am Abend noch den weiteren Ablauf der Tour. Wer Lust hat, kann noch in einem schönen einheimischen Restaurant essen gehen.

    • 02

      Erste Begegnung mit dem Dschungel

      Besuch der indigenen Bevölkerung Quitirrisi • Wissenswertes über das Leben der indigenen Bevölkerung erfahren • Besuch des Maskenbildners Toni Aguilar in Ciudad Colón mit typischem Mittagessen • Beachvolleyball oder Fußball spielen
      Familienreise_Costa Rica_Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Tierbeobachtungen Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Kinder beim Maskenbildner Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Fussballspiel

      Nach dem langen Flug folgt heute ein ganz entspannter Tag, um sich an die Umgebung und das Klima zu gewöhnen. Wir fahren in das nur eine Stunde entfernte Reservat der indigenen Gemeinde der Quitirrisi. Hier besuchen wir Familie Sanchez in ihrem typisch indianischen "Rancho". Wie hat der Familienclan der Huetar Indianern früher gelebt? Wie leben Sie heute? Solch spannende Fragen bekommen wir nun beantwortet. Auch wird uns gezeigt, wie man Mais-Tortillas herstellt und wie herkömmliche Kunsthandwerke aus Ton entstehen.

      Anschließend geht es in das Städtchen Ciudad Colón, wo wir einen Eindruck von dem Leben und der Kultur Costa Ricas bekommen. Der Maskenbildner Toni Aguilar hat sich in seiner kleinen Werkstatt darauf spezialisiert, die für Costa Rica üblichen "Payasos" (riesige Figuren, die bei Festen auf den Straßen zu sehen sind) anzufertigen. Vor Ort werden wir die Herstellung miterleben und erfahren, was die Masken für die Einheimischen bedeuten. Danach lädt Toni zu einem typisch costa-ricanischen Mittagessen in sein Haus ein. Nach dem Essen steht es allen frei, ob Sie lieber Siesta halten möchten oder gemeinsam Beachvolleyball oder Fußball spielen. Abends fahren wir in unser Hotel zurück und verbringen dort die zweite Nacht in Costa Rica. 

      Transfers: ca. 1 Std.
      Verpflegung: F/M

    • 03

      Vulkan Irazu

      Ausflug zum Vulkan Irazu • Wanderung zum Kratersee • Sicht auf den Nachbarvulkan Turrialba • Fahrt in den tropischen Tieflandregenwald
      Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Blick auf den Vulkan Irazu Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Blick auf einen Wasserfall im Regenwald

      Nach dem Frühstück starten wir zum ersten Höhepunkt: dem Vulkan Irazu, dem höchste Vulkan des Landes! Die Fahrt führt vorbei an Kartoffeläckern, Zwiebelfeldern und Kuhweiden und wir gewinnen immer weiter an Höhenmetern. Doch nicht nur die einzigartige landschaftliche Vielfalt ist beeindruckend - der leuchtend grüne Kratersee im Hauptkrater des Vulkans bietet ein tolles Fotomotiv. Wir laufen direkt bis zum Kraterrand!

      Danach wandern wir über die Aschefelder und sehen wie sich die Vegetation langsam wieder ausbreitet. Bei klarer Sicht können wir sogar den aktiven Nachbarvulkan Turrialba sehen - vielleicht sogar mit einer frisch ausgespuckten Aschewolke über dem Krater.

      Nach dem Vulkanbesuch fahren wir entspannt weiter nach Puerto Viejo de Sarapiquí in den tropischen Tieflandregenwald. Diese Region ist geprägt durch Regenwälder, saftige Weideflächen und Ananasplantagen. Wir checken in unserer schönen Regenwaldlodge ein und können je nach Ankunftszeit noch die Pfade um die Lodge herum erkunden oder einfach in den Pool springen.

      Transfers: ca. 5,5 Std.
      Verpflegung: F

    • 04

      Schokolade und Action beim Raften

      Schokoladentour im Reservat „La Tirimbina” • Rafting-Abenteuer • Freizeit am Hotelpool
      Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Kinder halten Kakaopflanze Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Rafting

      Mit einer leckeren Schokoladentour startet unser heutiges Programm. Im Reservat La Tirimbina erfahren wir viel Interessantes über die Geschichte, Verarbeitung und Entstehung von Schokolade. Wussten Sie, dass die Kakaobohnen von einem leckeren, süßlichen Fruchtfleisch umhüllt sind? Nachdem wir in die Geheimnisse der Schokolade eingeweiht wurden und selbst Schokolade hergestellt haben, dürfen wir natürlich auch ausgiebig von der frisch hergestellten Köstlichkeit naschen!

      Im Regenwald von Tirimbina gibt es auch viele seltene Tiere, vielleicht sehen wir heute die berühmten Wollfledermäuse? Auch Affen, Schmetterlinge und mit Sicherheit viele bunte Vögel werden wir beobachten. Am Nachmittag steht eine spannende Rafting- bzw. Floatingtour auf dem Sarapiqui auf dem Programm. Hier können wir uns austoben und uns die kühlende Luft um die Nase wehen lassen. Anschließend lassen wir den Tag gemütlich am Hotelpool ausklingen.

      Verpflegung: F

    • 05

      Fahrt zur Dschungellodge

      Fahrt nach La Tigra • Besuch der Baumplantage • Erkundung des Aufforstungsprojektes und des Regenwaldes auf eigene Faust • abends: spannende Nachtwanderung • Übernachtung mitten im Regenwald
      Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Reisegruppe mit Bäumen in der Hand Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Familie pflanzt einen Baum Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Reiseleiterin erklärt

      Der heutige Tag unserer Costa Rica Familienreise steht ganz im Zeichen des Regenwaldes. Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in das Aufforstungsprojekt unseres Geschäftsführers Rainer Stoll "La Tigra" in der Nähe von La Fortuna. Bereits 2004 wurden hier die ersten Bäume gepflanzt, um die eigene CO²-Emission zu kompensieren. Jetzt hat er weiteres Land dazugekauft, damit unsere Gäste bei diesem außergewöhnlichen und bereits mehrfach ausgezeichneten Regenwaldprojekt mithelfen können. Im Anschluss besuchen wir die ökologische Baumplantage und erfahren viel über die Nutzung. Die Kinder können sich beim Fußball ein bisschen austoben und vielleicht die ein oder andere exotische Frucht probieren.

      Nach einer gemütlichen Kaffeepause, bei der wir uns von der Fahrt erholen, steht uns der Rest des Nachmittags zur freien Verfügung. Die Kinder können auf dem Gelände herumtoben, den Bach erkunden, an Lianen klettern und mit dem Reiseleiter die Tierspuren bestimmen. Uns wird es ganz bestimmt nicht langweilig!

      Am Abend genießen wir gemeinsam ein landestypisches Abendessen, dann brechen wir zu einer spannenden Nachtwanderung auf. Wir schleichen uns so leise wie möglich durch den Urwald und halten aufmerksam die Augen nach nachtaktiven Tieren offen. Wer wohl den ersten Frosch entdeckt?

      Wir übernachten heute tief im Urwald in unserer La Tigra Rainforest Lodge. Die Lodge besteht aus feststehenden Zelten mit eigenem Bad mit Dusche, frisch bezogenen Betten und eigener Terrasse mit Hängematte. Von hier aus hat man einen sagenhaften Blick in den Regenwald. Eine tolle Mischung aus Erholung und Abenteuer in der Natur.

      Transfers: 2-3 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 06

      La Tigra Regenwaldlodge

      Besuch unserer Partnerschule • gemeinsam einen Baum pflanzen • Freizeit • La Tigra Permakultur-Garten • costa ricanisch kochen und essen • relaxen in der Hängematte
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Kind im Regenwald Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Tausenfüssler

      Heute besuchen wir gemeinsam unsere kleine Partnerschule, die sich in der Nähe der La Tigra Lodge befindet. Jeder Reisende unterstützt die Schule mit 4 USD, die schon im Reisepreis inbegriffen sind. Gleich danach pflanzen wir für unsere Gruppe gemeinsam einen Baum.

      Nach einem leckeren stärkenden Mittagessen haben wir erst einmal Freizeit, die wir ganz entspannt in der Lodge oder beim Toben im Urwald verbringen können. Im Dschungel gibt es immer viel zu entdecken oder wir schauen welche Spiele die Kinder in Costa Rica spielen. Im Anschluss an eine kleine Kaffeepause sehen wir uns den Permakultur-Garten der Lodge an, in dem das Gemüse und Obst für unser Abendessen angebaut wird. Hier können wir vielleicht sogar schon einiges selbst für unsere Mahlzeit ernten.

      Am Abend steht dann noch ein kleines Highlight an: Wir lernen von einer einheimischen Köchin, wie man mit der richtigen Technik Tortillas so schön flach und rund bekommt. Beim anschließenden Essen probieren wir, ob unsere Kreationen denn auch genauso gut schmecken, wie sie aussehen.

      Den Abend können wir nach Lust und Laune in der Lodge ausklingen lassen. Wie wäre es mit einer entspannten Runde in der Hängematte?

      Verpflegung: F/M/A

    • 07

      Regenwaldprojekt Ecocentro Danaus

      Fahrt nach La Fortuna • Entdeckung von Heilpflanzen, Schmetterlingen, Fledermäusen, Kaimanen und Faultieren • Freizeit und Entspannung am Pool
      Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Rainer Stoll betrachtet Baum Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reiseleiter erklärt Baum

      Heute machen wir uns auf den Weg nach La Fortuna zum Ecocentro Danaus. Hier haben wir die Chance zu sehen, wie ein gelungenes Aufforstungsprojekt aussehen kann: Wir lassen uns das Schmetterlingsprojekt zeigen und lernen die verschiedenen Heilpflanzen kennen. Wenn wir Glück haben, treffen wir bei unserer Wanderung durch das Projekt Fledermäuse, einen Kaiman oder auch Faultiere. Das Projekt wird zu einem großen Teil durch Eintrittsgelder der Reisegruppen unterstützt.

      Ziel des Projekts ist es, Baumsetzlinge an die Bauern in der Region abzugeben, damit diese die Möglichkeit haben aufzuforsten. Hierdurch werden wieder natürliche Korridore für Tiere geschaffen und auch die Baumvielfalt in Costa Rica wird erhöht. Ca. 200.000 Bäume wurden bisher auf diese Weise aufgeforstet. Das Projekt wird bereits seit 2005 von der deutschen Organisation Kinderregenwald unterstützt. Zusätzlich hilft das Projekt bei der Umweltbildung in der Region. Fast täglich kommen lokale Schulklassen zu Besuch, um die Relevanz des Regenwaldes und dessen Erhaltung in den Fokus zu rücken.

      Am Nachmittag geht es zu unserer nächsten Unterkunft, wo wir uns am Pool austoben können und die Stimmung beim gemeinsamen Abendessen genießen.

      Verpflegung: F/A

    • 08

      Wanderung im Naturschutzgebiet

      Morgens Besuch auf dem Bauernhof von Don Juan • Besuch eines Naturschutzgebietes mit Primär- und Sekundärregenwald • Freizeit am Pool
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Vulkan Arenal

      An diesem Tag besuchen wir nach dem Frühstück die Finca Don Juan, einen ehemaligen Mathematiklehrer, der eine nachhaltige Farm gegründet hat, wo wir viel über den organischen Anbau erfahren. Hier können wir unter anderem Maniokwurzeln aus seinem Garten ernten, die anschließend in der Küche zubereitet werden, und wir versuchen uns an der Zuckerrohrpresse, mit deren Hilfe man den süßen Zuckerrohrsaft gewinnt. Natürlich statten wir auch Don Juans Kühen Leche und Chocolate noch einen kleinen Besuch ab, bevor wir zum Mittagessen am Fluss die frischen Gerichte probieren, deren Zutaten zumeist aus dem Garten der Finca stammen.

      Am Nachmittag lernen wir ein Naturschutzgebiet kennen, in dem wir durch Primär- und Sekundärregenwald wandern. Das Gebiet ist stark geprägt durch den Vulkanausbruch im Jahre 1968. Wer aufmerksam ist, trifft auch auf tierische Zeitgenossen.

      Gegen Abend sind wir zurück im Hotel und es bleibt Zeit, um am Pool zu entspannen oder Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Dieser Tag dürfte also alles andere als langweilig werden!

      Verpflegung: F/M

    • 09

      Auf nach Cañas

      Über Hängebrücken hoch über dem Dschungel wandern • Auf Augenhöhe mit Affen und Vögeln • Fahrt zur Hacienda La Pacifica
      Familienreise_Costa Rica_Haengebruecke la Fortuna Familienreise_Costa Rica_Totenkopfaffe

      Unser Tag startet mit einem Ausflug zu den Hängebrücken. Auf Höhe der Baumwipfel erleben wir den Regenwald noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive. Mit etwas Glück können wir Affen von Baum zu Baum hangeln sehen oder auf Augenhöhe mit verschiedenen Vogelarten sein.

      Im Anschluss geht es weiter entlang des in die ländliche Gegend Cañas. Unterwegs bieten sich unglaubliche Blicke auf den Vulkankegel (bei gutem Wetter). Je nachdem wie wir in der Zeit liegen, essen wir unterwegs in einem sehr hübschen costa-ricanischen Restaurant (nicht inkludiert) oder später in der Hacienda La Pacifica.

      Die Landschaft um die Hacienda La Pacifica ist besonders beliebt bei Naturliebhabern. Hier erwarten Sie beeindruckende Wasserfälle, Ananasplantagen und ruhige wie auch reißende Flüsse. In den Flussgebieten leben viele verschiedene Tiere wie Affen, Eidechsen, Otter und auch Krokodile. Auch Vogelliebhaber können hier eine Reihe tropischer Vogelarten beobachten wie Fischadler, Reiher, Papageie und Eisvögel.

      Transfers: 4 Std. inkl. Stopps
      Verpflegung: F

    • 10

      Spannende Radtour

      Radtour zu den Highlights der Hacienda La Pacifica • Freizeit • Relaxen am Pool
      Familienurlaub_Costa Rica_Faultier

      Nach dem Frühstück lernen wir heute die Landschaft der Hacienda La Pacifica bei einer Radtour kennen. Wir sind mitten in der grünen Natur und sehen mit etwas Glück Agutis, den Weißschwanzhirsch, Eichhörnchen, Leguane und auch Faultiere. Bei der etwa zweistündigen Radtour durch die Anbaugebiete der Hacienda La Pacifica bekommen wir einen kleinen Einblick in die Geschichte Costa Ricas. Das Gelände ist mehr als 2000 Hektar groß und liegt im tropischen Tropenwald von Guanacaste zwischen den zwei Flüssen Corobicí und Tenorio.

      Nach der Radtour kann die freie Zeit individuell genutzt werden, um am Pool zu relaxen oder einen Erkundungsgang rund um die Lodge zu machen. Abends essen wir dann gemeinsam im Restaurant.

      Verpflegung: F/A

    • 11

      Auf zum Strand

      Fahrt Richtung Pazifikküste • unterwegs Besuch der Tierauffangstation „Las Pumas“ • Freizeit • Verabschiedung des Reiseleiters
      Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Strand Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Familie am Strand Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Familie am Strand

      Am heutigen Tag fahren wir mit dem Bus zum Nordpazifikstrand. Unterwegs machen wir in der Tierauffangstation Las Pumas eine Pause. Hier leben Tiere, die aus schlechten Verhältnissen gerettet oder an der Grenze zu Nicaragua konfisziert wurden. Die Station wurde privat von einer Schweizerin ins Leben gerufen und bietet heimischen Tieren in Not ein neues Zuhause. Wichtig zu wissen: Das Schutzprojekt ist nicht sehr groß und nicht unbedingt mit einem Zoo vergleichbar. Man kann hier aktiv dazu beitragen, dass die Tiere ein würdiges Leben führen können und gut versorgt werden.

      Nach der Entdeckung der Regenwälder und vielen spannende Touren führt die Reise uns nun zum Abschluss an einen Traumstrand an der Pazifikküste. Hier ist das Wetter im Vergleich zum Atlantik trockener und die Luftfeuchtigkeit ist geringer. Die Strände hier sind einmalig und bieten Sand in allen Farbschattierungen.

      Je nach Bucht und Jahreszeit kann das Wasser sehr ruhig oder aber wellenreich und unruhig sein. Wir suchen für unsere Costa Rica Familienreisen natürlich die ruhigsten Strände aus, damit auch die kleinsten Gäste im Meer spielen und baden können. Sollte das Wetter einmal andere Pläne haben als wir, kann es auch an eigentlich ruhigen Strandabschnitten zu starkem Wellengang kommen. Wir sind bemüht, für jede Reisezeit den besten Strand auszuwählen, damit alle unvergessliche Strandtage erleben.

      Nach unserer Ankunft an der Pazifikküste nehmen wir Abschied von unserem Reiseleiter. Die folgenden Tage stehen uns zur freien Verfügung.

      Transfers: 4 Std. inkl. Stopps
      Verpflegung: F

    • 12 13

      Badespaß am Strand 2 Tage

      Freizeit • Optional: Schnorcheln, Tauchen, Bootstouren, Seekajak, Delfine beobachten, Reiten
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Strand und Meer Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Familie Stoll am Strand

      Die letzten beiden Tage unserer Costa Rica-Familienreise stehen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, vor Ort optionale Ausflüge zu buchen wie z.B. einen Bootsausflug, Seekajak fahren oder Delfine beobachten. Je nach Strand kann das Angebot variieren. Sie können aber auch gerne die Reise einfach ohne Programm erholsam am Strand ausklingen lassen. Alle Hotels verfügen über einen großen Pool und sind in unmittelbarer Strandnähe gelegen.

      Verpflegung: F

    • 14

      Zurück nach San José

      Rückfahrt nach San José
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Schmetterling

      Heute werden wir von dem Hotel abgeholt und fahren zurück Richtung San José. Unser Hotel liegt außerhalb der trubeligen Großsstadt, sodass wir uns noch einmal erholen können, bevor wir am Folgetag die Heimreise antreten.

      In der Umgebung des Hotels können wir noch ein paar hübsche Souvenirs für zu Hause erstehen. Ansonsten steht der letzte Abend zur freien Verfügung.  

      Transfers: ca. 5 Std. inkl. Stopps
      Verpflegung: F

    • 15

      Abreise

      Sightseeing in San José • Rückflug (nicht inkludiert)
      Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - San Jose

      Sie haben am Abschlusstag Ihrer Costa Rica Familienreise je nach Abflugzeit noch einmal ausgiebig Zeit, die Sehenswürdigkeiten von San José auf eigene Faust zu erkunden. Die Avenida Central ist die Haupteinkaufstraße. Einen Besuch wert sind zum Beispiel das Nationaltheater, das Postgebäude im Kolonialstil oder auch der kleine Kunsthandwerksmarkt vor dem Nationalmuseum.

      Mit dem Gruppentransfer werden wir zum Flughafen gebracht, wo bereits unser Flugzeug auf uns wartet. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck machen wir uns auf gen Heimat.

      Sie können diese Reise selbstverständlich auch verlängern. Wir haben verschiedene Verlängerungsmöglichkeiten wie z.B. Badeurlaub auf der Halbinsel Nicoya, Naturreisen in der Drake Bay oder ein bisschen Luxus am Playa Tambor vorbereitet. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für eine individuelle Verlängerung.

      Verpflegung: F

    • 16

      Ankunft

      Ankunft am Flughafen

      Heute landen Sie wieder zuhause, hoffentlich mit vielen schönen Erinnerungen an eine spannende Familienreise.

    • 01

      Anreise

      Flug nach San José (nicht inkludiert) • Ankunft • Abholung und Transfer ins Hotel • Programmvorstellung durch unseren Reiseleiter
      Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Frosch Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Gruppe trinkt aus Ananas

      Am heutigen Tag startet Ihre Costa Rica Familienreise mit dem Flug von Europa nach San José (nicht inkludiert).

      Am Flughafenausgang werden wir bereits erwartet und gemeinsam fahren wir in unser ca. 20 Kilometer entferntes Hotel im Zentraltal, etwas außerhalb der trubeligen Hauptstadt San Jose. Hier können wir uns nun erstmal vom langen Flug erholen.

      Unser Reiseleiter erklärt uns dann noch den weiteren Ablauf der Tour und wir lernen uns alle kennen. Am Abend können wir noch in einem schönen einheimischen Restaurant essen gehen (nicht inkludiert).

    • 02

      Besuch im Indianerreservat

      Besuch der indigenen Bevölkerung Quitirrisí • Wissenswertes über das Leben der indigenen Bevölkerung erfahren • Besuch des Maskenbildners Toni Aguilar in Ciudad Colón mit typischem Mittagessen • Beachvolleyball oder Fussball spielen
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Quitirissi Reservat Schild Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Indianerreservat Frau beim Essen zubereiten Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Kinder beim Maskenbildner Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Figuren des Maskenbildners Tony

      Nach dem langen Flug folgt heute ein ganz entspannter Tag, um sich an die Umgebung und das Klima zu gewöhnen. Wir fahren in das nur eine Stunde entfernte Reservat der indigenen Gemeinde der Quitirrisi. Hier besuchen wir Familie Sanchez in ihrem typisch indianischen "Rancho". Wie hat der Familienclan der Huetar-Indianern früher gelebt? Wie leben Sie heute? Viele spannende Fragen bekommen wir beantwortet und uns wird auch gezeigt, wie man Mais-Tortillas herstellt und wie herkömmliche Kunsthandwerke aus Ton entstehen.

      Anschließend geht es in das Städtchen Ciudad Colón, wo wir einen Eindruck von dem Leben und der Kultur Costa Ricas bekommen. Der Maskenbildner Toni Aguilar hat sich in seiner kleinen Werkstatt darauf spezialisiert, die für Costa Rica üblichen "Payasos" (riesige Figuren, die bei Festen auf den Straßen zu sehen sind) anzufertigen. Vor Ort werden wir die Herstellung miterleben und erfahren, was die Masken für die Einheimischen bedeuten. Die Kinder dürfen die Masken auch anprobieren und wie die Einheimischen damit tanzen. Danach lädt Toni uns zu einem typisch costa-ricanischen Mittagessen in sein Haus ein. Nach dem Essen steht es allen frei, ob Sie lieber Siesta halten möchten oder gemeinsam eine Runde Beachvolleyball oder Fußball spielen. Abends fahren wir in unser Hotel zurück und verbringen dort die zweite Nacht in Costa Rica.

      Transfers: ca. 1,5 Std.
      Verpflegung: F/M

    • 03

      Vulkan Irazú

      Ausflug zum Vulkan Irazú • Wanderung zum Kratersee • Sicht auf den Nachbarvulkan Turrialba • Fahrt in den tropischen Tieflandregenwald
      Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Blick auf den Vulkan Irazu Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Blick auf einen Wasserfall im Regenwald

      Nach dem Frühstück geht es zum ersten Natur-Highlight der Reise! Der Vulkan Irazú ist einer der beeindruckendsten Vulkane des Landes und besitzt eine unglaubliche landschaftliche Schönheit. Die Fahrt führt vorbei an Kartoffeläckern, Zwiebelfeldern und Kuhweiden und wir gewinnen immer weiter an Höhenmetern. Der Irazu ist der höchste Vulkan des Landes. Doch nicht nur die einzigartige landschaftliche Vielfalt ist beeindruckend - der Hauptkrater des Vulkans ist ein echter Hingucker mit dem leuchtend grünen Kratersee- einfach einzigartig. Wir laufen direkt bis zum Kraterrand!

      Danach wandern wir über die Aschefelder und sehen wie sich die Vegetation langsam wieder ausbreitet. Bei klarer Sicht können wir sogar den aktiven Nachbarvulkan Turrialba sehen - vielleicht sogar mit einer frisch ausgespuckten Aschewolke über dem Krater.

      Nach dem Vulkanbesuch fahren wir entspannt weiter nach Puerto Viejo de Sarapiquí in den tropischen Tieflandregenwald. Diese Region ist sehr fruchtbar und geprägt durch Regenwälder, saftige Weideflächen und Ananasplantagen. Wir checken in unserer schönen Regenwaldlodge ein und können je nach Ankunftszeit noch die Pfade um die Lodge herum erkunden oder einfach in den Pool springen. Hier lässt es sich herrlich entspannen.

      Transfers: ca. 5,5 Std.
      Verpflegung: F

    • 04

      Schokoladentour und Rafting

      Schokoladentour im Reservat „La Tirimbina” • Rafting- Abenteuer • Freizeit am Hotelpool
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Tirimba Frau zeigt Kakaobohne Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Kinder halten Kakaopflanze Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Rafting

      Mit einer leckeren Schokoladentour startet unser heutiges Programm. Im Reservat La Tirimbina erfahren wir viel Interessantes über die Geschichte, Verarbeitung und Entstehung von Schokolade. Wussten Sie, dass die rohen Kakaobohnen von einem süßlichen Fruchtfleisch umhüllt sind? Nachdem wir in die Geheimnisse der Schokolade eingeweiht wurden und selbst Schokolade hergestellt haben, dürfen wir natürlich auch ausgiebig von der frisch hergestellten Köstlichkeit naschen!

      Im Regenwald von Tirimbina gibt es auch viele seltene Tiere, vielleicht sehen wir heute die berühmten Wollfledermäuse? Auch Affen, Schmetterlinge und mit Sicherheit viele bunte Vögel werden wir beobachten. Am Nachmittag steht eine spannende Rafting- bzw. Floatingtour auf dem Sarapiqui-Fluss auf dem Programm. Hier können wir uns austoben und uns gegenseitig auch mal eine Runde nassspritzen. Anschließend lassen wir den Tag gemütlich am Hotelpool ausklingen.

      Verpflegung: F

    • 05

      Fahrt zur Dschungellodge

      Fahrt nach La Tigra • Erkundung des Aufforstungsprojektes und des Regenwaldes • gemütliches Beisammensein • spannende Nachtwanderung • Übernachtung mitten im Regenwald
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Tigra Lodge von oben Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Reisegruppe mit Bäumen in der Hand Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Tigra Mann zeigt auf Hühner Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Tigra Frosch auf Grashalm

      Der heutige Tag unserer Costa Rica Familienreise steht ganz im Zeichen des Regenwaldes. Am Morgen ist noch etwas Zeit um den schönen Pool der Lodge zu genießen. Am späten Vormittag geht es dann in Richtung La Tigra Rainforest! Unterwegs halten wir am Restaurant „Las Iguanas“ wo wir riesige Leguane bestaunen können und zum Mittag essen können (nicht inkludiert).

      Die Fahrt führt weiter in das Aufforstungsprojekt der La Tigra Regenwald Lodge, welche unser Geschäftsführers Rainer Stoll "La Tigra" in der Nähe von La Fortuna mitgegründet hat. Bereits 2004 wurden hier die ersten Bäume gepflanzt, um die eigene CO²-Emission zu kompensieren. Jetzt haben wir weiteres Land dazugekauft, damit unsere Gäste bei diesem außergewöhnlichen und bereits mehrfach ausgezeichneten Regenwaldprojekt mithelfen können. Pro Familie pflanzen wir einen Baum, die Kosten pro Baum in Höhe von 25 $ übernimmt For Family Reisen.

      Nach einer gemütlichen Kaffeepause, bei der wir uns von der Fahrt erholen, erkunden wir die Lodge auf eigene Faust und der Rest des Nachmittags steht uns zur freien Verfügung. Die Kinder können auf dem Gelände herumtoben, den Bach erkunden, an Lianen klettern und mit dem Reiseleiter Tierspuren bestimmen. Uns wird es ganz bestimmt nicht langweilig!

      Am Abend genießen wir gemeinsam ein landestypisches Abendessen, bevor wir zu einer spannenden Nachtwanderung aufbrechen. Wir schleichen uns so leise wie möglich durch den Urwald und halten aufmerksam die Augen nach nachtaktiven Tieren offen. Wer wohl den ersten Frosch entdeckt?

      Wir übernachten heute mitten im Regenwald in der La Tigra Rainforest Lodge und lauschen den Geräuschen des Dschungels. Die Lodge besteht aus einfachen, feststehenden Zelten mit eigenem Bad mit Dusche, frisch bezogenen Betten und eigener Terrasse mit Hängematte. Von hier aus hat man einen sagenhaften Blick in den Regenwald. Eine tolle Mischung aus Erholung und Abenteuer mitten in der Natur.

      Transfers: ca. 2,5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 06

      La Tigra Regenwaldlodge

      Besuch unserer Partnerschule • bei der Wiederausfforstung mitmachen und einen eigenen Baum pflanzen • Freizeit • La Tigra Permakultur-Garten • costa-ricanisch kochen und essen • relaxen in der Hängematte
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Tigra Kinder pflanzen einen Baum Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Tigra Familie pflanzt einen Baum Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Tigra Beete Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Tigra Frau bereitet Tortillas vor

      Heute früh werden wir von den zwitschernden Vögeln geweckt. Nach einem leckeren Frühstück besuchen wir gemeinsam unsere kleine Partnerschule, die sich in der Nähe der La Tigra Lodge befindet. Jeder Reisende unterstützt die Schule mit 4 USD, die schon im Reisepreis inbegriffen sind. Gleich danach pflanzen wir für pro Familie einen Baum, um den Wald wiederaufzuforsten. Dabei erfahren wir viel über das nachhaltige Projekt Reserva Bosque La Tigra. Aus Wiese soll hier wieder Wald werden und ein artenreiches Biotop entsteht: ein Bio-Korridor für wilde Tiere und die Kinder helfen tatkräftig mit.

      Nach einem leckeren stärkenden Mittagessen haben wir dann erst einmal Freizeit, die wir ganz entspannt in der Lodge verbringen können. Im Dschungel gibt es immer viel zu entdecken oder wir schauen, welche Spiele die Kinder in Costa Rica spielen. Im Anschluss an eine kleine Kaffeepause sehen wir uns den Permakultur-Garten der Lodge an, in dem das Gemüse und Obst für unser Abendessen angebaut wird. Hier können wir vielleicht sogar schon einiges selbst ernten, was wir heute für unser Essen benötigen.

      Am Abend steht dann noch ein kleines Highlight an: wir nehmen an einem costa-ricanischen Kochkurs teil und lernen von einer einheimischen Köchin, wie man mit der richtigen Technik Tortillas so schön flach und rund bekommt. Beim anschließenden Essen probieren wir, ob unsere Kreationen denn auch genauso gut schmecken, wie sie aussehen.

      Den Abend können wir nach Lust und Laune in der Lodge ausklingen lassen und gemeinsam auf der großen Terrasse zusammensitzen und dem Gesang der Frösche lauschen.

      Verpflegung: F/M/A

    • 07

      Regenwaldprojekt Ecocentro Danaus

      Fahrt nach La Fortuna • Entdeckung von Heilpflanzen, Schmetterlingen, Fledermäusen, Kaimanen und Faultieren • Freizeit und Entspannung am Pool
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Ecocentro Danaus Schmetterling Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reiseleiter erklärt Baum Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Faultier Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Fortuna Kind schaut durch Fernglas

      Heute machen wir uns auf den Weg nach La Fortuna zum Ecocentro Danaus. Hier haben wir die Chance zu sehen, wie ein gelungenes Aufforstungsprojekt nach einigen Jahren aussehen kann: Wir lassen uns das Schmetterlingsprojekt zeigen und lernen die verschiedenen Heilpflanzen kennen. Wenn wir Glück haben, treffen wir bei unserer Wanderung durch das Projekt Fledermäuse, einen Kaiman oder Tukan oder auch Faultiere. Mit Sicherheit sehen wir auch wieder einen wunderschönen Rotaugenlaubfrosch oder auch einen „Blue-Jeans-Frog“. Das Öko-Projekt wurde ebenfalls von unserem Geschäftsführer Rainer Stoll mitgegründet und wird nun zu einem großen Teil durch Eintrittsgelder der Reisegruppen unterstützt.

      Ziel des Projekts ist es, Baumsetzlinge an die Bauern in der Region abzugeben, damit diese die Möglichkeit haben aufzuforsten. Hierdurch werden wieder natürliche Korridore für Tiere geschaffen und auch die Baumvielfalt in Costa Rica wird erhöht. Ca. 200.000 Bäume wurden bisher auf diese Weise aufgeforstet. Das Projekt wird bereits seit 2005 von der deutschen Organisation Kinderregenwald unterstützt. Zusätzlich hilft das Projekt bei der Umweltbildung in der Region. Fast täglich kommen lokale Schulklassen zu Besuch, um die Relevanz des Regenwaldes und dessen Erhaltung in den Fokus zu rücken.

      Am Nachmittag geht es zu unserer nächsten Unterkunft, einem schönen Hotel am Fuße des Vulkans Arenal. Hier verbringen wir einen entspannten Abend, toben uns im Pool aus und genießen die Stimmung beim gemeinsamen Abendessen.

      Transfer: ca. 1 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 08

      Wanderung im Naturschutzgebiet

      Morgens Besuch auf dem Bauernhof von Don Juan • Besuch des Naturschutzreservats El Silencio mit Primär- und Sekundärregenwald • beeindruckender Blick auf den Vulkan Arenal • Freizeit am Pool
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Finca Don Juan Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Vulkan Arenal Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Casa Luna Pool

      An diesem Tag besuchen wir nach dem Frühstück die Finca Don Juan, einen ehemaligen Mathematiklehrer, der eine nachhaltige Farm gegründet hat, wo wir viel über den organischen Anbau erfahren. Hier können wir unter anderem Maniokwurzeln aus seinem Garten ernten und lernen typische Pflanzen kennen, die in der Küche Costa Ricas verwendet werden. Mit voller Kraft drehen wir an der Zuckerrohrpresse und alle probieren den süßen Zuckerrohrsaft. Natürlich statten wir auch Don Juans Kühen Leche und Chocolate noch einen kleinen Besuch ab, bevor wir zum Mittagessen am Fluss die frischen Gerichte probieren, deren Zutaten zumeist aus dem Garten der Finca stammen.

      Am Nachmittag wandern wir durch das Naturschutzgebiet El Silencio in der Nähe des Nationalparks des Vulkans Arenal. Auf dem Trail im Reservat lernen wir mit unserem Reiseleiter den Unterschied zwischen Primär- und Sekundärregenwald kennen und erkunden den Dschungel voller seltener Pflanzen, darunter Primärbäume wie Kapok-, Trompeten- und Guarumobäume. Das Gebiet ist stark geprägt durch den Vulkanausbruch im Jahre 1968 und im Lavafeld genießt man einen beeindruckenden Blick auf den berühmten Vulkan Arenal. Wir lauschen den Geräuschen der Natur und des aktiven Vulkans und wer aufmerksam ist, trifft auch auf tierische Zeitgenossen: Affen, Leguane, bunte Vögel und Faultiere lassen sich mit etwas Glück hier erspähen.

      Gegen Abend sind wir zurück im Hotel und es bleibt Zeit, um am Pool zu entspannen.

      Transfer: ca. 1,5 Std.
      Verpflegung: F/M

    • 09

      Hoch über dem Regenwald

      Über Hängebrücken hoch über dem Dschungel wandern • Auf Augenhöhe mit Affen und Vögeln • Fahrt entlang des Arenalsees nach Cañas zur Hacienda
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Fortuna Hängebrücke Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Fortuna Nasenbär Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Fortuna Totenkopfaffe

      Unser Tag startet mit einem Ausflug zu den Hängebrücken. Auf Höhe der Baumwipfel erleben wir den Regenwald noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive. Mit etwas Glück können wir Affen von Baum zu Baum hangeln sehen oder auf Augenhöhe mit verschiedenen Vogelarten sein. Im Anschluss geht es weiter in die ländliche Gegend Cañas. Die Fahrt dauert etwas länger, aber unterwegs bieten sich unglaubliche Blicke auf den Vulkan Arenal und auf den riesigen Arenalsee. Vielleicht sehen wir auch ein paar Nasenbären entlang der Straße laufen. Je nachdem wie wir in der Zeit liegen, essen wir unterwegs in einem sehr hübschen costa-ricanischen Restaurant (nicht inkludiert) oder später in der Hacienda La Pacifica.

      Die Hacienda wurde im neunzehnten Jahrhundert vom Expräsident Bernardo Soto Alfaro und seiner Frau gegründet. Es handelt sich hierbei um eine gigantische Finca mit riesigen Ländereien. Rehe und Leguane spazieren über das Grundstück. Wer entdeckt bei Einbruch der Dunkelheit ein Gürteltier? Bei einem Sprung in den Pool kühlen wir uns nach der Ankunft im Hotel ab.

      Transfers: 4 Std. inkl. Stopps
      Verpflegung: F/A

    • 10

      Besuch einer Tierschutzstation

      Besuch der Tierauffangstation „Las Pumas” • Verabschiedung des Reiseleiters • Freizeit & Relaxen am Pool
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Carara Nationalpark Eidechse Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Las Pumas Leoparden Baby Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Hacienda La Pacifica Pool

      Nach dem Frühstück machen wir heute einen Ausflug in die Tierauffangstation Las Pumas. Hier leben Tiere, die aus schlechten Verhältnissen gerettet oder an der Grenze zu Nicaragua konfisziert wurden. Die Station wurde privat von einer Schweizerin ins Leben gerufen und bietet heimischen Tieren in Not ein neues Zuhause. Wichtig zu wissen: Das Schutzprojekt ist nicht sehr groß und nicht unbedingt mit einem Zoo vergleichbar. Wir können hier aktiv dazu beitragen, dass die Tiere ein würdiges Leben führen können und gut versorgt werden.

      Im Anschluss an den Ausflug müssen wir uns leider von unserem Reiseleiter verabschieden, da es am nächsten Tag zum Strand geht. Unser Fahrer bringt uns wieder zurück zur Hacienda, wo wir noch eine Nacht verbringen. Am Nachmittag ist wieder Zeit, um im Pool zu spielen oder zu entspannen.

      Verpflegung: F/A

    • 11

      Auf zum traumhaften Pazifikstrand

      Fahrt Richtung Pazifikküste • traumhafte Strände • Spaß im Meer • Freizeit
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Pazifikküste Meer Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Familie am Strand

      Am heutigen Tag fahren wir mit dem Bus zum Nordpazifikstrand. Nach der Entdeckung der Regenwälder und vielen spannenden Touren führt die Reise uns nun zum Abschluss an einen Traumstrand an der Pazifikküste. Hier ist das Wetter im Vergleich zum Atlantik trockener und die Luftfeuchtigkeit ist geringer. Die Strände hier sind einmalig, palmengesäumt und bieten Sand in allen Farbschattierungen.

      Je nach Bucht und Jahreszeit kann das Wasser sehr ruhig oder aber wellenreich und unruhig sein. Wir suchen für unsere Costa Rica Familienreisen natürlich die ruhigsten Strände aus, damit auch kleinere Gäste im Meer spielen und baden können. Sollte das Wetter einmal andere Pläne haben als wir, kann es auch an eigentlich ruhigen Strandabschnitten zu starkem Wellengang kommen. Wir sind bemüht, für jede Reisezeit den besten Strand auszuwählen, damit alle unvergessliche Strandtage erleben.

      Nach unserer Ankunft an der Pazifikküste nehmen wir Abschied von unserem Fahrer. Die folgenden Tage stehen uns zur freien Verfügung.

      Transfers: 4 Std. inkl. Stopps
      Verpflegung: F

    • 12 13

      Badespaß am Strand 2 Tage

      Freizeit • Optional: Schnorcheln, Tauchen, Bootstouren, Seekajak, Delfine beobachten, Reiten
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Familie rennt entlang des Meeres am Strand Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Nammbu Beach Lodge Pool

      Die letzten beiden Tage unserer Costa Rica-Familienreise stehen zur freien Verfügung. Wir haben die Möglichkeit, vor Ort optionale Ausflüge zu buchen wie z.B. einen Bootsausflug, Seekajak fahren oder Delfine beobachten. Je nach Strand kann das Angebot variieren. Wir können aber auch die Reise einfach ohne Programm erholsam am Strand ausklingen lassen. Alle Hotels verfügen über einen großen Pool und sind in unmittelbarer Strandnähe gelegen.

      Verpflegung: F

    • 14

      Zurück nach San José

      Rückfahrt nach San José
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - Familie Stoll am Strand

      Heute werden wir im Hotel abgeholt und fahren zurück Richtung San José. Unser letztes Hotel liegt außerhalb der trubeligen Großstadt, sodass wir uns noch einmal erholen können, bevor wir am Folgetag die Heimreise antreten.

      In der Umgebung des Hotels können wir noch ein paar hübsche Souvenirs für zu Hause erstehen. Ansonsten steht der letzte Abend zur freien Verfügung. 

      Transfers: 5 Std. inkl. Stopps
      Verpflegung: F

    • 15

      Abreise

      Sightseeing in San José • Rückflug (nicht inkludiert)
      Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - San Jose

      Wir haben am Abschlusstag unserer Costa Rica Familienreise je nach Abflugzeit noch einmal ausgiebig Zeit, die Sehenswürdigkeiten von San José auf eigene Faust zu erkunden. Die Avenida Central ist die Haupteinkaufsstraße. Einen Besuch wert sind zum Beispiel das Nationaltheater, das Postgebäude im Kolonialstil oder auch der kleine Kunsthandwerksmarkt vor dem Nationalmuseum.

      Für die Gruppe ist ein Transfer zum Flughafen bereits enthalten entsprechend der Gruppenabflugzeit. Sollte unser Flug eine abweichende Abflugzeit haben, können wir uns an der Rezeption ein Taxi rufen lassen (nicht inkludiert). Mit dem Gruppentransfer werden wir zum Flughafen gebracht, wo bereits unser Flugzeug auf uns wartet. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck machen wir uns auf gen Heimat.

      Wir können diese Reise selbstverständlich auch verlängern. Wir haben verschiedene Verlängerungsmöglichkeiten wie z.B. Badeurlaub auf der Halbinsel Nicoya, Naturreisen in der Drake Bay oder ein bisschen Luxus am Playa Tambor vorbereitet. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für eine individuelle Verlängerung.

      Verpflegung: F

    • 16

      Ankunft

      Ankunft am Flughafen

      Heute landen Sie wieder zuhause, hoffentlich mit vielen schönen Erinnerungen an eine spannende Familienreise.

    • San José - Posada Canal Grande oder El Rodeo Hotel oder ähnlich 2 Nächte

      Posada Canal Grande: außerhalb von San José • Swimmingpool • Blick auf das Valle Central | El Rodeo: Außenpool • Tennisplätze • schöne, ländliche Lage • sehr gutes, hauseigenes Steakhouse
      Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Posada Canal Grande Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - El Rodeo Hotel San José

      Posada Canal Grande:
      Das in Piedades gelegene Hotel Posada Canal Grande begrüßt Sie in einer geräumigen Villa, 2 km von Santa Ana entfernt und bietet einen Blick auf das Valle Central. Das Hotel liegt etwas außerhalb von San José, den Flughafen erreichen Sie mit dem Auto in 25 Minuten. Es gibt einen Außenpool, eine Terrasse und ein Restaurant. Die 12 hellen Zimmer sind geräumig und mit eigenem Bad ausgestattet. Das hoteleigene Restaurant Da Marco ist auf italienische Küche spezialisiert.

      El Rodeo Hotel:
      Das El Rodeo Hotel ist ländlich in San Jose de Belén und knapp 20 Autominuten von San Jose gelegen. Es verfügt über ein eigenes Fitnesstudio, einen Tennisplatz, einen Billiardtisch und einen Außenpool. Zum Hotel gehört ein beliebtest Steakhouse, das die besten Steaks und texanischen Fajitas in ansprechendem Ranch-Ambiente serviert. Die klimatisierten, authentisch eingerichteten Zimmer bieten ein wunderschönen Blick in die Umgebung. Der WLAN Empfang ist kostenfrei.  

    • Puerto Viejo de Sarapiqui - Sarapiquis Lodge oder ähnlich 2 Nächte

      Außenpool • charakteristischer Palenque-Stil der Maya • Bungalows
      Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Sarapiquis Lodge

      Wie in einer anderen Welt kommt man sich in der Sarapiquis Rainforest Lodge in Heredia mit ihrem charakteristischen Palenque-Stil der Maya vor. Das Hotel bietet ein eigenes Restaurant, weitere Restaurants mit internationaler Küche finden Sie im Umkreis. Zum Planschen und Entspannen eignet sich der Außenpool der Sarapiquis Lodge ganz besonders. Die Bungalows auf dieser Anlage sind allesamt hell und geräumig ausgestattet mit Fliesenböden, Nachttischen sowie eigenem Bad.

    • La Tigra - La Tigra Rainforest Lodge 2 Nächte

      Übernachtung im Dschungelcamp • Einfaches, aber komfortable Holzhäuser
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica for family - La Tigra Rainforest Lodge von außen

      Bei der Übernachtung in der einfachen Lodge im Urwald haben Sie ein Privatbad mit Dusche sowie eine Terrasse. Die Holzhäuser sind rustikal, errichtet aus selbst angebauten Bäumen. Die Badezimmer und die Grundkonstruktion sind aus Beton, die Wände der Häuser sind aus stabiler Zeltplane, die Balkone und Terrassen aus Holz. Alles ist selbst gebaut und gezimmert von Einheimischen aus der Region. Es gibt einen Gemeinschaftsraum, in dem wir frühstücken und zu Abend essen. Am Abend erleben wir hautnah die Geräusche der Tiere im Urwald. Erwarten Sie keinen Luxus, aber freuen Sie sich über kleine Annehmlichkeiten während eines abenteuerlichen Aufenthalts im Dschungel.

      Die Lodge wurde im Dezember 2014 eröffnet. Wichtig bei der Planung und Umsetzung waren für uns vor allem folgende Punkte:

      • Nachhaltigkeit durch Integration Einheimischer
      • Umweltfreundlichkeit durch Nutzung eigener Bäume
      • Erhalt und Ausbau der Artenvielfalt
      • Umweltfreundliche Abwasseranlagen
      • Sicherheit und Komfort
      • Nachhaltige Stromerzeugung

      Die Unterkünfte sind aus einheimischen Hölzern gebaut, möglichst resistent gegen Insektenbefall (Termiten und Ameisen). Das Holz zur Errichtung der Plattformen kommt aus einer ca. 10 Jahre alten Holz-Plantage von Rainer Stoll, Geschäftsführer von For Family Reisen. Neben der ökologischen Bauweise mit eigenem Tropenholz und nachhaltiger Energiegewinnung versuchen wir, die Wertschöpfung so weit wie möglich in der Region stattfinden zu lassen. Alle Mitarbeiter, die innerhalb des Projektes vor Ort arbeiten, kommen aus der Region. Für die Verpflegung arbeiten wir mit Bauern aus der Region und erwerben deren regionale Produkte.

    • La Fortuna - Casa Luna Hotel & Spa oder Hotel Arenal Montechiari 2 Nächte

      Vulkan Arenal • Außenpool • Ökohotel / Blick auf den Vulkan • schöner Garten • Pool
      Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Casa Luna Hotel Pool Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Hotel Arenal Montechiari

       Casa Luna Hotel
      Das umweltfreundliche Casa Luna Hotel & Spa liegt am Strand von La Fortuna und bietet seinen Gästen einen wunderbaren Blick auf den Vulkan Arenal sowie den umgebenden Regenwald. Sehr entspannt schlendern Sie hier durch eine ruhige Landschaft und erreichen die Stadt dennoch sehr schnell. Große, touristisch anmutende Hotels sucht man hier vergebens. Stattdessen können Sie am hoteleigenen Außenpool sowie dem großen tropischen Garten entspannen oder es sich im Wellnessbereich gut gehen lassen. Die Zimmer sind sehr gepflegt und verfügen über einen Balkon.

      Hotel Arenal Montechiari
      Inmitten tropischer Pflanzen und mit einem einzigartigen Blick auf den Vulkan Arenal liegt das Hotel Arenal Montechiari. Der wunderschöne Garten lädt zum Verweilen, Erkunden und Entspannen ein. Das Hotel verfügt zudem über einen schönen Pool zum Planschen und Entspannen. Das Städtchen La Fortuna ist bequem zu Fuß zu erreichen und die wunderschöne Umgebung lädt zu tollen Ausflügen ein. Die Bungalows sind mit eigenem Bad, TV, Klimaanlage, Minibar und einer kleinen, sehr gemütlichen Terrasse ausgestattet, von wo aus man die bunten Vögel und Schmetterlinge im Garten bewundern kann.

    • Cañas - Hacienda La Pacifica 2 Nächte

      10 Minuten vom Centro de Rescate Las Pumas entfernt • Pool • Klimaanlage

      Die Hacienda La Pacifica liegt in einer ländlichen Gegend in Cañas. Nur zehn Gehminuten entfernt befindet sich das Centro de Rescate Las Pumas. Der Park ermöglicht Ihnen, einheimische Tiere Costa Ricas hautnah zu erleben. Den Nationalpark Palo Verde erreichen Sie in 40 Fahrminuten.

      Das im kolonialischen Stil gebaute Restaurant des Hotels verwöhnt Sie mit Meeresgerichten sowie regionaler und internationaler Küche. Im Außenpool des Hotels können Sie sich im kühlen Nass entspannen oder sich im Spa-Bereich mit einer Massage verwöhnen lassen. Des Weiteren überzeugt das Hotel mit einer Bar, einem Souvenir-Shop, einem Wäscheservice und seiner ruhigen Lage.

      Die Zimmer des Hotels sind mit einem eigenen Badezimmer, einem Fernseher, einer Klimaanlage sowie kostenfreiem WLAN ausgestattet. Des Weiteren stehen Ihnen kostenlose Zeitungen und Hygieneartikel zur Verfügung.

    • Nordpazifikstrand - Nammbú Beach Front Bungalows oder Bahia del Sol oder Sugar Beach oder ähnlich 3 Nächte

      Swimmingpool • Strandliegen • Restaurant
      Costa Rica Familienreise - Costa Rica for family - Nammbú Beach Front Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Pool Bahia del sol Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Sugar Beach von außen

      Nammbú Beach Front Bungalows
      Die Bungalows des nachhaltig geführten Nammbú Beach Front liegen direkt am Traumstrand von Carillo und bieten den perfekten Ausgangspunkt für entspannte Strandtage. Im hoteleigene Restaurant bietet sich von der Terrasse der direkte Blick aufs Meer. Das Hotel verfügt außerdem über einen Außenpool und eine Bar mit Sonnenterrasse. Die modern eingerichteten Zimmer sind mit allem Komfort ausgestattet und verfügen über ein geräumiges Bad.  

      Bahia del Sol
      Direkt an der malerischen Pazifikküste von Playa Potrero liegt das Bahia del Sol. Am Strand können die Familien Baden und Wassersport betreiben. Das Hotel bietet sowohl einen Auto- wie auch Fahrradverleih an. Der Wellnessbereich lädt mit Massagen und Beauty-Behandlungen als auch mit einem Außen- sowie einem Innenpool ein. Das reichhaltige Frühstücksbuffet wartet mit Kaffee aus Costa Rica, amerikanischen Gerichten und tropischen Früchten auf. Die Zimmer sind geräumig und haben angrenzend eine Terrasse mit wunderbarem Blick auf den Garten, den Sie von der Hängematte aus genießen können.

      Sugar Beach
      Das umweltfreundliche Sugar Beach Hotel liegt wunderschön an einem abgelegenen Strand inmitten einens tropischen Garten. Die schöne Terrasse, die eigene Bar und der Außenpool laden zum Entspannen ein. Das eigene Restaurant serviert typisch costarikanische und internationale Gerichte. Der WLAN Empfang ist im Hotel kostenfrei. Die klimatisierten, im Kolonialstil eingerichteten Zimmer verfügen über Balkon mit Garten- oder Meerblick. Sie sind mit eigenem Bad, Safe, kleinem Kühlschrank, Kabel-TV und eigenem DVD Player ausgestattet. 

    • San José - El Rodeo oder Hotel Rosa del Paseo 1 Nacht

      Außenpool • Tennisplätze • schöne, ländliche Lage • sehr gutes, hauseigenes Steakhouse / kleines, charmantes Hotel • Garten • zentral gelegen
      Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica Family & Teens - El Rodeo Familienurlaub Costa Rica - Costa Rica Family & Teens - Hotel Sleep Inn Außenansicht

      El Rodeo
      Das El Rodeo Hotel ist ländlich in San Jose de Belén und knapp 20 Autominuten von San Jose gelegen. Es verfügt über ein eigenes Fitnesstudio, einen Tennisplatz, einen Billiardtisch und einen Außenpool. Zum Hotel gehört ein beliebtest Steakhouse, das die besten Steaks und texanischen Fajitas in ansprechendem Ranch-Ambiente serviert. Die klimatisierten, authentisch eingerichteten Zimmer bieten ein wunderschönen Blick in die Umgebung. Der WLAN Empfang ist kostenfrei.  

      Hotel Rosa del Paseo
      Dieses kleine Boutiquehotel ist ein wahres Juwel, denn es gibt in San Jose kaum andere schöne Innenstadthotels im victorianischen Stil. Der neue Inhaber verhilft dem Hotel gerade wieder zu neuem Glanz, da die betuchten peruanischen Eigentümer in den letzten Jahren nur wenig am Hotel gemacht hatten. Es erwartet Sie ein wunderschönes Gebäude mit einem kleinen Innengarten um den die Zimmer des Hotels angeordnet sind. Da die Zimmer im hinteren Teil des Hauses liegen, höhrt man den Verkehr des Paseo Colon kaum. Zu Fuss erreicht man die Avenida Zentral in circa 10 - 15 Minuten. Freuen Sie sich auf ein tolles Hotel in einem der schönsten Gebäude der Innenstadt mit viel Charme und Flair.

      Die gemütlichen Zimmer sind mit Holzböden und antiken viktorianischen Möbeln ausgestattet. Das neue Farbkonzept bringt frische Farben von Bettüberwürfen, Vorhängen und Bildern gekonnt in Einklang mit den eleganten und klassischen Möbeln. Nachttischlampen, Zimmersafe sowie Flachbildfernseher gehören zur Ausstattung der Zimmer. Im privaten Bad mit Heißwasserdusche finden Sie noch die ursprünglichen Fliesen und tiefen Duschen.

    • Im Vordergrund der 16-tägigen Rundreise stehen naturkundliche Erlebnisse, kindgerechtes Kennenlernen fremder Kulturen sowie Spaß, Action und Erholung. Wir kommen in intensiven Kontakt mit der einzigartigen Natur, imposanten Vulkanen, der artenreichen Tierwelt, der lebensfrohen Bevölkerung und erhalten einen Einblick in die Arbeit von Umweltschützern vor Ort.

      Wir übernachten in familienfreundlichen und ökologischen Hotels, die fast immer über einen Pool verfügen. Bei der Übernachtung in der einfachen, aber gemütlichen Regenwaldlodge  hat jede Familie ein Privatbad mit Dusche sowie eine Terrasse mit Hängematte. Am Abend essen wir gemeinsam und erleben hautnah die Geräusche der Tiere im Urwald. Die Familienreise wird von einem einheimischen Reiseleiter betreut, der sein Land wie kein anderer kennt und uns die verborgenen Schätze des Regenwaldes genauestens zeigt und erklärt.

      Bitte bedenken Sie, dass Sie nach Costa Rica reisen. Sie kommen in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Bitte nehmen Sie daher unser Detailprogramm nicht als Checkliste, was jeden Tag genau nach Plan passieren muss. Bitte bedenken Sie, dass in Ihrem Reiseziel viele Dinge anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Unterkünfte, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie gewöhnt sind. Bitte beachten Sie, dass der Fokus dieser Costa Rica Reise auf Naturentdeckungen liegt, daher werden Sie und Ihre Kinder viel Zeit in einer natürlichen Umgebung verbringen. Aufgrund der lokalen Bauweisen kann es vorkommen, dass Sie in Ihrer Unterkunft beispielsweise Geckos vorfinden. Bitte bedenken Sie auch, dass Costa Rica ein sehr hohes Preisniveau hat und zu einem der teuersten Länder Südamerikas gehört. Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass die Transferzeiten unter Umständen von den angegebenen Zeiten abweichen können. Wir empfehlen, sich gut auf das Reiseziel vorzubereiten, Ihre Kinder zu sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit, Gelassenheit und umweltbewusstes Handeln mitzubringen.

      Bitte beachten Sie, dass bei der Abreise jeweils ein Flughafentransfer zu einer von uns festgelegten Zeit inklusive ist. Falls Sie diesen Transfer nicht wahrnehmen können, fallen gegebenenfalls Transferkosten für Sie an.

      Bitte beachten Sie, dass in einem Familienzimmer immer 2 Betten zu 1,40*2,00 Meter oder 1,60*2,00 Meter vorhanden sind. Sollten Sie jeder ein separates Bett wünschen, so raten wir Ihnen ab 3 Personen 2 Zimmer zu buchen.

    • Wir empfehlen unsere Costa Rica Familienreise für Kinder ab 5 Jahren. Der Grund ist, dass Kinder erst ab diesem Alter sicher an allen Aktivitäten wie z.B. Wanderungen, Fußballspielen, etc. problemlos teilnehmen können. Wir sind oft auch zu Fuß unterwegs und das kann für kleinere Kindern - und dadurch natürlich dann auch für die Eltern - sehr anstrengend sein. Auch die Auswirkungen der Klimaveränderungen sollte man für Kinder nicht unterschätzen. Meistens lenken aber die vielen interessanten und neuen Dinge, die es zu entdecken gilt, von dieser Umstellung ab.

      Und wenn ich doch ein kleineres Kind mitnehmen möchte?
      Das ist grundsätzlich natürlich möglich, wenn Sie denken, dass ihr Kind die Reise problemlos bewältigt. Es waren auch schon kleinere Kindern auf dieser Reise dabei, die sehr viel Spaß hatten. Außerdem achten wir immer darauf, dass die Kinder auf einer Reise ungefähr in einem Alter sind, so dass auch die kleinsten Spielgefährten finden und es ihnen nicht langweilig wird.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

      Wenn Zeit und Budget reichen, empfehlen wir auf außerdem einen Verlängerung. Das Mangrovendorf Tortuguero lässt sich z.B. wunderbar mit ein paar ruhigen Strandtagen in der Karibik verbinden oder den einzigartigen Nebelwald in Monteverde erforschen. Wir stehen natürlich gerne mit Rat und Tat bei der Planung zur Verfügung!

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Nach Costa Rica kann man, wenn man vor ein bisschen Regen nicht zurückschreckt, grundsätzlich das ganze Jahr über reisen. Die Regenzeit geht von Juli - November und wird stärker je südlicher man reist. Der südpazifische Landesteil ist für einen Strandurlaub von Juli bis September und der südkaribische Landesteil im Dezember und Januar weniger empfehlenswert. Aber selbst an Regentagen regnet es meist maximal 2-3 Stunden.

    Costa Rica Familienurlaub - Klima San Jose
    Costa Rica Familienurlaub - Klima Puerto Viejo

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Verlängerungsoptionen

  • Relaxen am Pazifik

    Verlängerung im letzten Strandhotel der Reise • ab 92 € pro Person und 30 € pro Kind im DZ/Nacht (3-9 Jahre bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)
    Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Strand

    Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot! 

  • Drake Bay – Umgeben von Regenwald & Traumstrand

    6 Tage Halbinsel Osa inkl. Transfers & Ausflügen ab 1.189 € pro Person und ab 1.033 € pro Kind

    Bei dieser Verlängerung genießen Familien spannende Tage in der Drake Bay, welche auf der Halbinsel Osa liegt. Die malerische Bucht ist für kilometerlange Strände und unberührten Regenwald bekannt und stellt somit den idealen Ort für Sonnenanbeter und naturbegeisterte Familien gleichermaßen dar. Nach erholsamen Stunden am einsamen Strand und einer Schnorcheltour zu der faszinierenden Unterwasserwelt Costa Ricas, können Sie sich auf die atemberaubende Vegetation und hohe Artenvielfalt im Corcovado Nationalpark freuen.

    1. Tag der Verlängerung: Ankunft in der Drake Bay
    Zunächst werden Sie an Ihrer Unterkunft in San José mit einen Shuttle-Transfer abgeholt und bis nach Sierpe gebracht. Von der Bootsanlegestelle im Ort geht es dann auf dem Sierpe Fluss einige Kilometer weiter, bis Sie nach der 1,5-stündigen Bootstour den Strand Ihrer Unterkunft auf der Osa Halbinsel erreichen. Ein wenig abenteuerlich ist der Ausstieg, denn es gibt keinen Bootssteg. Jedoch bringt der geschickte Kapitän das Boot so nah wie möglich an den Strand. Im etwa knietiefen Wasser steigen Sie aus. Während Ihre Familie in Richtung Hotel spaziert, bringen einige freundliche Angestellte des Pirate Cove Hotels Ihre Koffer behutsam ins Trockene.

    Verpflegung: A
    Unterkunft: Pirate Cove Lodge (Bungalow)

    2. Tag: Wanderung im Corcovado Nationalpark
    Mit einem englischsprachigen, lokalen Guide erkunden Sie heute den Nationalpark Corcovado und sehen bei der geführten, circa 5 Kilometer langen Wanderung allerlei Tierarten. Ameisenbären, Vögel, Affen und Krokodile sind hier heimisch und in den Baumwipfeln können Sie Brüllaffen und Aras entdecken. In der Mittagszeit können Sie auf eine kleine Lunchbox freuen, welcher der Guide für Sie geplant hat.

    Hinweis: Die Tour beginnt um 6 Uhr morgens mit einem Bootstransfer am Strand der Lodge. Von dort fahren Sie mit einem Boot circa 1 Stunde bis zur Rangerstation La Sirena, welche im Nationalpark liegt. Bitte nehmen Sie sich ein Handtuch, Sonnen- und Regenschutz sowie Wanderschuhe mit. Beachten Sie außerdem, dass das Nationalparkbüro den Eintritt in den Park erst 60 Tage vor Tourbeginn genehmigt und bestätigt.

    Transfers: ca. 2 Std.
    Verpflegung: F/P/A
    Unterkunft: Pirate Cove Lodge (Bungalow)

    3. Tag: Abtauchen in die costa-ricanische Unterwasserwelt
    Die Tierwelt im Dschungel Costa Ricas, konnten Sie in den letzten Wochen bereits ausgiebig erforschen, deshalb steht heute die Erkundung der Unterwasserwelt an. Mit dem Boot geht es um 7 Uhr morgens von der Drake Bay auf die circa 50 Minuten entfernte Isla del Cano, wo atemberaubend schöne Riffe zu finden sind. Bei der Schnorcheltour nehmen Sie die Perspektive der bunten Fische ein und sehen bestimmt auch einige Schildkröten. Während des halbtägigen und bereits inkludierten Ausfluges halten Sie mit dem englischsprechenden Guide an zwei unterschiedlichen Schnorchelspots. Danach wartet ein leckeres Picknick auf Ihre Gruppe und frisch gestärkt geht es am frühen Nachmittag zurück zum Hotel.

    Verpflegung: F/P/A
    Unterkunft: Pirate Cove Lodge (Bungalow)

    4. Tag: Erholung am unberührten Traumstrand
    Nach einem abenteuerlichen Tag im Garten Edens Mittelamerikas mit allerlei Tierbeobachten, können Sie sich heute ganz Ihrer Sonnenbräune widmen und sich erholen. Entspannen Sie auf einer Hängematte im Schatten der Palmen oder spazieren Sie entlang der wilden und unberührten Strände der Drake Bay, welche vom Regenwald umsäumt sind.

    Familien, die den Tag lieber aktiv gestalten möchten, können den größten Mangrovenwald Mittelamerikas bei einer optionalen Tagestour erkunden. Oder sie machen eine entspannte Kanutour auf dem Rio Clara und stoppen an einem versteckten Wasserfall.

    Verpflegung: F/M/A
    Unterkunft: Pirate Cove Lodge (Bungalow)

    5. Tag: Fahrt ins Zentraltal
    Heute endet Ihre Zeit in der unberührten Drake Bay. Am Strand wartet bereits der Shuttle-Transfer, welcher Sie zurück nach San José bringt. Von dort geht es weiter in das Zentraltal Costa Ricas.

    In Ciudad Colon angekommen, kann Ihre Familie ein paar Souvenirs kaufen oder im schönen Garten oder im Jacuzzi der Unterkunft entspannen. Von der Terrasse des typisch costa-ricanischen Landhauses genießen Sie außerdem einen tollen Blick auf die umliegenden Berge.

    Verpflegung: F
    Unterkunft: Villa Colon

    6. Tag: Abreise
    Heute heißt es Abschied nehmen vom Tropenparadies Costa Rica, denn auf Sie wartet bereits ein Transfer entsprechend Ihres Rückfluges. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

    Verpflegung: F

     

    Leistungen:

    • Shuttle-Transfers San José – Sierpe, Sierpe – Drake Bay, Sierpe – Ciudad Colon, Cuidad Colon – Flughafen
    • 5 Übernachtungen
    • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, P = Picknick, A = Abendessen)
    • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)

    Extras:

    • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
    • Optionale Ausflüge und Eintritte
    • Reiserücktrittskostenversicherung
    • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben
    • Ausreisesteuer aus Costa Rica (derzeit 29 US$ pro Person) - wenn nicht im Flugticket enthalten
  • Entspannen am Karibikstrand

    8 Tage in Tortuguero und Cahuita • ab 820 € pro Person • ab 250 € pro Kind
    Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Strand Costa Rica mit Kindern - Costa Rica for family - Karibikstrand

    Regenwaldkanäle, Schildkröten und endlos lange tropische Strände

    Diese Verlängerung eignet sich besonders gut für alle, die schon eine Rundreise in der Pazifikregion unternommen haben und noch etwas Zeit in der costa-ricanischen Karibik verbringen möchten. Die Route führt Sie zunächst in den bezaubernden Tortuguero Nationalpark, wo Sie in Kanalfahrten mit Booten die Flora und Fauna des Mangrovenwaldes entdecken können und je nach Saison auch große Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten können. Weiter geht Ihre Reise dann nach Puerto Viejo, einem kleinen karibischen Straßendorf, wo Sie einige Tage am Strand mit Relaxen Tauchen oder mit einem Besuch des Cahuita Nationalparks verbringen können.

    Alle unsere Individualreisen sind Reisevorschläge, die Ihnen als Ideen dienen sollen wie man eine Reise gestalten kann. Wir können jedes Angebot Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen anpassen. Wir beraten Sie gerne um das perfekte Angebot für Sie erstellen zu können.

    Tag 1: Durch die Regenwaldkanäle nach Tortuguero

    Die Reise beginnt ganz früh morgens mit einem Transfer durch den beeindruckenden Braulio Carrillo Nationalpark. Unterwegs halten Sie für ein leckeres Frühstück im Rio Danta Restaurant und Private Reserve, das auf dem Weg nach Pavona (Bootsablegestelle nach Tortuguero) gelegen ist.
    Im Anschluss beginnen Sie die zweistündige Fahrt im Motorboot nach Tortuguero. Zum Mittagessen Ankunft in der Mawamba Lodge.

    Am Nachmittag steht eine Tour auf dem Grundstück der Lodge auf dem Programm. Die Lodge bietet neben den wunderschön angelegten und aufgeforsteten Gärten einen "Pfeilgiftfrosch- Garten" sowie ein Schmetterlingshaus in dem unter anderem die blau schimmernden Morpho Schmetterlinge zu beobachten sind. Die Tour führt auch zur eigenen Biogasanlage bei der erläutert wird, wie durch die Anlage sowohl die Abwasserprobleme Tortugueros vermindert werden als auch die Elektrizität für die Lodge gewonnen wird.

    Bitte erschrecken Sie nicht, dass die Busse und Boote sowie die Anlage der Lodge auf viele Personen ausgelegt sind. In Tortuguero versucht man die Reisenden auf wenige, große Lodges zu verteilen. Auch bei den Bussen und Booten werden lieber viele Reisende gemeinsam transportiert, als mehrere kleine Busse und Boote zu haben - der Umwelt zuliebe.

    Unterkunft: Mawamba Lodge
    Transfer: ca. 2,5 Std. Busfahrt + 1,5 Std. Bootsfahrt
    Verpflegung: M/A

    Tag 2: Dschungelerkundungstour per Boot

    Am Morgen können die Frühaufsteher nach einem Kaffee und Keksen im Aufenthaltsraum los zu einer Bootsfahrt durch die Kanäle Tortugueros (Tour optional, nicht im Preis enthalten). Nach dem Frühstück wandern Sie im dichten Regenwald, wo man den unberührten Wald, viele Vogelarten, Säugetiere und Reptilien bestaunen kann. Für alle Abenteurer ist die Wanderung (optional) zum Tortuguero Hill ein absolutes Muss. Nach dem Mittagessen, werden Sie noch einen Bootsausflug in den wunderschönen Kanälen von Tortuguero genießen können. Alle Boote, die in die kleinen Kanäle einfahren, sind mit ruhigen Elektromotoren ausgestattet, damit Tiere und Vögel nicht verscheucht werden. Vor dem Abendessen haben Sie dann noch etwas Zeit, um am Pool oder in der Hängematte zu entspannen. Während der Schildkröten-Brutzeit (von Juli-September) wird danach eine Nacht-Exkursion zu den Brutplätzen der Schildkröten angeboten (nicht enthalten, US$ 30 p. P.). Wenn Sie noch eine zusätzliche Kanutour machen wollen, müssen Sie noch mal den Parkeintritt (z. Zt. US$ 10,00) vor Ort bezahlen.

    Unterkunft: Mawamba Lodge
    Verpflegung: F/M/A

    Tag 3: Zu den Stränden in der Karibik

    Nach dem Frühstück geht es per Boot wieder zurück durch die Kanäle zum Hafen, an dem Sie abgelegt haben. Dann geht es im Bus der Lodge weiter bis nach Guapiles, wo Sie in einen Shuttletransfer umsteigen, der Sie weiter nach Cahuita bringt. Am Nachmittag kommen Sie schließlich in Ihrer Unterkunft an. Die südliche Karibik ist nicht nur geografisch eine andere Region, sondern auch die Menschen unterscheiden sich zu denen im restlichen Land. Die Mentalität der Karibikbewohner an der Küste ähnelt stark der Mentalität der Bewohner der großen Antillen, was die gemeinsame Geschichte mit sich bringt. Hier leben die Nachkommen der Bananenarbeiter, die im ganzen karibischen Kulturkreis vor allem aus Afrika stammen. Insgesamt läuft das Leben nochmals langsamer ab als im Rest des Landes! Im Hinterland, am Fuße des Talamanca Gebirges, leben die letzten indigenen Volksstämme, die ebenfalls eine sehr interessante Kultur haben und auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Neben einem Bad im karibischen Meer und Wanderungen im Regenwald bietet sich hier die Gelegenheit einfach in ausgeglichener, lockerer Atmosphäre die Zeit zu genießen und die Seele baumeln zu lassen.

    Unterkunft: La Casa De Las Flores
    Transfer: ca. 1,5 Std. Bootsfahrt + 4 Std. Busfahrt 
    Verpflegung: F

    Tag 4 bis Tag 6: Zeit zum Relaxen am Strand

    Die kommenden Tage stehen Ihnen in der Region um Cahuita zur freien Verfügung. Genießen Sie das karibische Flair, relaxen Sie am Strand oder machen Sie doch einen schönen Ausflug per Boot zum Tauchen, Schnorcheln oder Delfine beobachten. Auch einen Besuch wert ist zum Beispiel der Cahuita Nationalpark:

    Nationalpark Cahuita
    Dieser Nationalpark ist einer der reizvollsten Landstriche in Costa Rica – weiße Sandstrände, tausende von Kokosnusspalmen, türkisblaues Meer und Korallenriffe. Der Nationalpark bietet einen wunderschönen Wanderweg, fast komplett am Meer entlang, bei welchem Sie die Fauna und Flora in dieser Region erkunden können. Der Weg ist für Groß und Klein sehr gut geeignet. Mit etwas Glück können Sie hier Affen, Faultiere, Waschbären, Papageien und Leguane entdecken. Bitte beachten Sie, dass die Affen nicht gefüttert werden dürfen. Leider ist dies in diesem Park ein häufiges Problem, wodurch die Tiere nicht nur ihre Scheu vor dem Menschen verlieren sondern auch oft erkranken, da sie das Futter nicht vertragen. Die Hauptattraktion des Parks ist das Korallenriff, das sich über 600 Hektar erstreckt und das einzige Riff an der costa-ricanischen Karibikküste ist. Zum Schnorcheln ist es hervorragend geeignet, nicht nur um bunte Korallen, Seeigel und viele farbenfrohe Fischarten, sondern auch um vielleicht Delfine oder Meeresschildkröten zu sehen. Bitte schützen Sie das Riff, welches schon durch ein starkes Erdbeben in 1991 sowie durch die Pflanzenschutzmittel aus den Bananenplantagen die über die Flüsse ins Meer gelangen geschädigt wurde, und berühren Sie die empfindlichen Korallen beim Schnorcheln und Tauchen nicht.

    Unterkunft: La Casa De Las Flores
    Verpflegung: F

    Tag 7: Zurück nach San José

    Heute geht es wieder zurück nach San Jose. Mit einem Shuttlebus werden Sie um die Mittagszeit abgeholt. Die Fahrt dauert etwa 5 Stunden. Unterwegs legen Sie eine Pause von 15 Minuten ein. Die Hauptstadt San José ist bekannt für sein Theater, darstellende Künste und seine Galerien. In der Stadt gibt es das Nationaltheater, ein Präkolumbisches Museum, ein Goldmuseum, ein Jademuseum, ein Museum der Naturgeschichte sowie ein spezielles Museum für Kinder. Das Nationaltheater ist eine genaue Kopie des Opernhauses in Wien, Österreich. Hier spielt das Nationale Orchester von Costa Rica und es werden verschiedene, internationale Opern aufgeführt. Die Stadt besitzt tolle Hotels, eine Vielzahl von ausgezeichneten Restaurants und ist wunderbar geeignet um günstig schöne Kleidung zu kaufen. Die Innenstadt ist tagsüber voller Leben und ähnelt mit den Zahlreichen kleinen Straßenständen fast einem Basar. Einen Besuch ist auch der Mercado Central (Zentralmarkt) wert. Tagsüber kann die Avenida Central gut zu Fuß erkundet werden, nach Einbruch der Dunkelheit empfehlen wir Taxis.

    Das schöne Hotel Villa Colón befindet sich ca. 20km außerhalb San Josés in Ciudad Colón. Dies ist ein authentisches Städtchen abseits des Trubels der Hauptstadt San José. Umgeben von herrlicher Natur erleben Sie hier noch das typische Costa Rica. In der Umgebung finden Sie viele Restaurants, Supermärkte und Geschäfte. Bei einem Spaziergang durch den Stadtpark und die Markthalle können Sie letzte Besorgungen machen.

    Unterkunft: Hotel Villa Colón
    Transfer: ca. 5 Std. 
    Verpflegung: F

    Tag 8: Abreise

    Heute verlassen Sie Costa Rica mit vielen schönen, neuen Eindrücken im Gepäck. Transfer zum Flughafen im Taxi (ca. 35$) ist nicht enthalten. Das Hotel organisiert Ihnen gerne ein Taxi zu ihrer individuell gewünschten Abholzeit. Wir wünschen einen angenehmen Rückflug!

    Verpflegung: F

     

    Enthaltene Leistungen: 

    • 2 Übernachtungen in der Mawamba Lodge inkl. Vollpension, Transfers und Touren 
    • Transfer von Siquirres nach Puerto Viejo
    • 4 Übernachtungen in La Casa De Las Flores inkl. Frühstück
    • Transfer von Puerto Viejo nach San José
    • 1 Übernachtung im Hotel Villa Colón inkl. Frühstück
    • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
    • Spende für ein soziales oder ökologisches Projekt in Mittelamerika

    Nicht enthaltene Leistungen:

    • Interkontinentalflüge
    • sonstige Mahlzeiten und Getränke. Für Ihre laufenden Kosten (Essen, Getränke) benötigen Sie erfahrungsgemäß zwischen 15 und 35 US$ pro Tag p. P., eher weniger als mehr. Souvenirs natürlich nicht inbegriffen
    • fakultative Ausflüge und Trinkgelder
    • Flughafentransfer am Abreisetag in San José (ca. US$ 30,-)
    • Reiseversicherung

     

    Verfügbarkeit der Unterkünfte unter Vorbehalt! Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Die Reihenfolge der Touren in der Mawamba Lodge kann je nach Wetter und Jahreszeit etwas variieren.

    Reisepreis pro Erw.: ab 820,00 Euro
    Reisepreis pro Kind bis 10 Jahren bei 2 Vollzahlern: 250,00 Euro

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 5 - 10 Jahre
21.12. – 05.01.2020
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind: 899 € 5 - 10 Jahre
auf Anfrage warteliste
28.03. – 12.04.2020
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.080€ p. P. & 950€ pro Kind
Reisepreis: 2.299 € pro Person
Kind: 999 € 5 - 10 Jahre
buchbar
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.080€ p. P. & 950€ pro Kind
04.04. – 19.04.2020
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.260€ p. P. & 1.120€ pro Kind
Reisepreis: 2.299 € pro Person
Kind: 999 € 5 - 10 Jahre
buchbar
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.260€ p. P. & 1.120€ pro Kind
27.06. – 12.07.2020
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 980 € p. P. & 890 € pro Kind
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind: 899 € 5 - 10 Jahre
buchbar
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 980 € p. P. & 890 € pro Kind
11.07. – 26.07.2020
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.220€ p. P. & 1.050 € pro Kind
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind: 899 € 5 - 10 Jahre
buchbar
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.220€ p. P. & 1.050 € pro Kind
18.07. – 02.08.2020
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.160€ p. P. & 1.090€ pro Kind
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind: 899 € 5 - 10 Jahre
buchbar
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.160€ p. P. & 1.090€ pro Kind
25.07. – 09.08.2020
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.200€ p. P. & 1.040€ pro Kind
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind: 899 € 5 - 10 Jahre
buchbar
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.200€ p. P. & 1.040€ pro Kind
01.08. – 16.08.2020
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.160€ p. P. & 1.020€ pro Kind
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind: 899 € 5 - 10 Jahre
buchbar
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.160€ p. P. & 1.020€ pro Kind
08.08. – 23.08.2020
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.090€ p. P. & 960€ pro Kind
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind: 899 € 5 - 10 Jahre
buchbar
Unser Lufthansa-Angebot: Direktflug Frankfurt - San José, Hin- & Rückflug 1.090€ p. P. & 960€ pro Kind
15.08. – 30.08.2020
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind: 899 € 5 - 10 Jahre
buchbar
22.08. – 06.09.2020
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind: 899 € 5 - 10 Jahre
buchbar
25.12. – 09.01.2021
Reisepreis: 2.499 € pro Person
Kind: 999 € 5 - 10 Jahre
buchbar

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt im einem Zimmer bei 2 Vollzahlern.
  • Ein Zimmer in Costa Rica verfügt über 2 Queensize-Betten.
  • Einzelzimmer-Zuschlag pro Vollzahler: 650 €.

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt in einem Zimmer bei 2 Vollzahlern. Ein Zimmer in Costa Rica verfügt über 2 Queensize-Betten.
  • Einzelzimmer-Zuschlag pro Vollzahler: ab € 720,–

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 18 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Vollzahlern: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung bis Tag 11
  • 14 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels, Lodges und Cabinas
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 20 Euro Spende pro Familie für die For Family Reisen-Hilfsprojekte

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 18 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Vollzahlern: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung bis Tag 10
  • 14 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels bzw. im 4-Sterne-Strandhotel, Lodges und Cabinas
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Individueller Transfer bei Anreise, 1 Gruppentransfer bei Abreise
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Ausreisesteuer von ca. 29 US-Dollar p. P. (z.T. bereits im Flugpreis enthalten)
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Individuelle Transfers bei Abreise
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Ausreisesteuer von ca. 29 US-Dollar p. P.
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Aktuelle Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Galapagos Familienreise - Galapagos for family - Robbe am Strand

Galapagos

Gruppenreise 15 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise
Malaysia mit Jugendlichen - Orang Utan

Malaysia

Gruppenreise 16 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise
Estland mit Kindern - Estland for family - Elch

Estland

Gruppenreise 10 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Kuba Familienreise - Kuba for family - Oldtimer und Kind in Kuba

Kuba

Gruppenreise 14 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
Marokko Familienreise - Familien in der Wüste

Marokko

Gruppenreise 12 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise

Indien

Gruppenreise 14 Tage

Zur Reise

Costa Rica Familienreisen | Costa Rica Familienurlaub | Costa Rica mit Kindern

Im Costa Rica Familienurlaub mit For Family Reisen erleben wir eine ausgewogene Mischung aus Aktivitäten Action, Natur und auch Entspannung für die ganze Familie. Gemeinsam wandern wir mit Kindern in Costa Rica durch den immergrünen Regenwald, lernen jede Menge spannender und exotischer Tiere wie Faultiere oder Kaimane in ihrem ganz natürlichen Lebensraum kennen und sehen sogar einen echten Vulkan! Wir bekommen tiefe Einblicke in das Leben der Einheimischen und pflanzen auf der Familienreise Costa Rica einen Baum in unserem For Family Aufforstungsprojekt. Ein absolutes Highlight ist das Abenteuer im Urwald, hier lernen wir viel über das Leben im Dschungel. Die Entspannung kommt dabei natürlich nicht zu kurz, denn die traumhaften Pazifikstrände in Costa Rica mit Kindern und die wunderschönen, familienfreundlichen Lodges laden zum Entspannen und Relaxen ein. Begleitet werden wir dabei von einem deutschsprachigen Reiseleiter, welcher uns das Land und seine Kultur, sowie auch die Natur spielerisch näherbringt.