Costa Rica for family - Costa Rica Gruppenreise mit Kindern - Faultier

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

AB 5 J.
Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reisegruppe erforscht den Regenwald

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
  • 4.8 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    141
  • 4 Sterne

    29
  • 3 Sterne

    2
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen
Zur Reise

Unsere Reiseleiter der Costa Rica Gruppenreisen mit Kindern

Erfahrungen und Erlebnisse unserer Guides José und Jonathan

Wer begleitet eigentlich unsere Familienreisen? Unsere erfahrenen Reiseleiter José und Jonathan schildern tolle Einblicke in die Costa Rica for family Gruppenreise. Mit Guide José haben wir ein Interview geführt, in dem er uns aus seiner Perspektive berichtet, was die Gruppenreise mit gleichaltrigen Kindern auszeichnet und warum er selbst von dem Konzept so überzeugt ist.

Außerdem stellt sich Reiseleiter Jonathan in einem Video vor und zeigt vielseitige Eindrücke in die spannenden Erlebnisse, die Familien in Costa Rica erwarten.


AB 5 J.
Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reisegruppe erforscht den Regenwald

Costa Rica for family

Auf Entdeckertour im Regenwald
  • Tiere beobachten im Dschungel
  • Tanzen im Garten vom Maskenbildner Toni
  • Badespaß am Strand

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
  • 4.8 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    141
  • 4 Sterne

    29
  • 3 Sterne

    2
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen

ab 2.599 €

ab 899 €

Zur Reise

Wie lange arbeitest du schon als Reiseleiter, José?

Seit drei bis vier Jahren arbeite ich als Reiseleiter und habe deshalb einiges an Erfahrung. Außerdem habe ich für ein Jahr in Berlin gelebt und spreche daher gut Deutsch.

Es ist toll, die Familien auf der Costa Rica for family Gruppenreise zu begleiten. Die Familien sind großartig, sehr freundlich und sehr daran interessiert, alle Aktivitäten zu unternehmen. Auch die Kids sind sehr bodenständig, sie möchten super viel Neues lernen und stellen interessante Fragen. Es macht mir sehr viel Spaß!

Was ist das besondere als Guide mit Kindern?

Costa Rica for family - Costa Rica Gruppenreise mit Kindern - Reiseleiter Jose

Wenn ich Familien mit Kindern auf einer Reise als Guide begleite, freut es mich am meisten, dass die Kinder in einem Alter sind, in dem sie viel fragen. Als Erwachsene trauen wir uns oft keine Fragen zu stellen, bei denen wir denken, dass die Antwort offensichtlich ist oder die uns peinlich vorkommen könnten. Kinder stört das nicht. Wenn sie etwas interessiert, fragen sie es geradeheraus.

Die Dynamik auf Familienreisen ist im Gegensatz zu Erwachsenenreisen total anders. Ich plane mit Familien gerne mehr Zeit für die Aktivitäten ein, damit der Ablauf möglichst entspannt bleibt. Zum Beispiel breche ich für eine Wanderung lieber 15 Minuten früher auf, damit alle noch einmal auf Toilette gehen oder Sonnencreme und Mückenschutz auffrischen können. Auch während der Aktivitäten habe ich ein Auge darauf, wie es den Kindern geht und wie ihnen das Programm gefällt. Kinder langweilen sich schneller, wenn der Fokus zu sehr auf Geschichte und reinen Erzählungen liegt, daher versuche ich immer, wie es auch das Reiseprogramm von For Family Reisen vorsieht, Bewegung miteinzubeziehen und die Geschichten für die Kinder spannend zu gestalten.

Wie verstehen sich Eltern und Kinder?

Costa Rica for family - Costa Rica Gruppenreise mit Kindern - Vater und Sohn

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die Familien sehr schnell zueinanderfinden und sich gut untereinander verstehen. Außerdem haben die Familien ja schon viel gemeinsam. Sie alle möchten Costa Rica entdecken und für mich als Reiseleiter ist es zu Beginn der Familienreise immer spannend zu erfahren, warum die Familien sich für Costa Rica als Reiseziel entschieden haben.

Also mache ich mit meiner Gruppe ein erstes Treffen, in dem alle erzählen können, warum sie nach Costa Rica reisen wollten und was sie gerne sehen möchten, welche Tiere, usw. Mit als erstes wird immer das Faultier genannt, das möchten einfach alle gerne entdecken! Und das ist dann natürlich Gesprächsthema auf der Reise. Die Kids fragen sich, ob sie wohl heute das Glück haben, ein Faultier zu finden, sodass alle Kinder gemeinsam die Augen danach aufhalten. Auch andere Tiere, zum Beispiel einen schwarzen Jaguar, wollte ein Kind auf einer Reise unbedingt sehen. Das hätte ich selbst natürlich auch total spektakulär gefunden!

Solche Dinge tragen dazu bei, dass die Familien sofort ein Gesprächsthema haben und schnell miteinander zurechtkommen. Außerdem kommen die Familien ja alle aus dem deutschsprachigen Raum, manche sogar aus der gleichen Region. Sowas verbindet natürlich auch und bietet viel Potential zum Austausch und gegenseitigem Kennenlernen.

Was lernen die Kids in Costa Rica? Warum sollten Familien mit Kindern nach Costa Rica reisen?

Für Familien ist es einfach super spannend, draußen in der Natur unterwegs zu sein. Dabei steht auch erstmal nicht im Vordergrund, was genau sie überhaupt sehen, sondern das ganze Erlebnis ist schon besonders und außergewöhnlich für sie. Denn alles, was die Familien für gewöhnlich an Tieren und Pflanzen kennen, wird bei einer Costa Rica Reise mit Kindern bei weitem übertroffen, denn es ist alles total neu und unbekannt.

Costa Rica for family - Costa Rica Gruppenreise mit Kindern - Frösche

Die Tiere, auch Vögel, und auch die Kultur, das Essen, das sind alles wahnsinnig viele neue Eindrücke. Als wir einmal im Bus gefahren sind, haben wir Einheimische an der Straße beim Tanzen unseres traditionellen Tanzes entdeckt und es war spannend, ihnen dabei zuzuschauen.

Generell ist Costa Rica dafür bekannt grün zu sein, Lebensräume der Tiere zu schützen und Nationalparks einzurichten. Mein Eindruck ist, dass es Familien am besten gefällt, durch die Natur zu wandern, neue Tiere und Pflanzen zu entdecken und Interessantes über sie zu erfahren. Den Regenwald als ein unbekanntes Ökosystem zu erleben, ist zum Beispiel ein ganz besonderes Erlebnis. Für mich sind das definitiv die Hauptgründe, warum Familien mit Kindern einmal nach Costa Rica reisen sollten.

Warum empfiehlst du eine Gruppenreise?

Ein großer Vorteil bei einer Gruppenreise besteht darin, dass die Familien mit mehreren Mitreisenden ihre Erfahrungen und Erlebnisse teilen können. Ich persönlich reise auch lieber in der Gruppe als individuell, weil ich gerne die Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten mit anderen unternehme und erleben möchte. Es macht Spaß, neue Menschen kennenzulernen und neue Dinge gemeinsam zu entdecken.

Auch wenn es manchen Menschen vielleicht etwas schwerer fällt, auf andere zuzugehen oder sich schnell anzufreunden, verbinden die Erlebnisse und nach zwei Wochen zum Ende der Reise ist das kein Thema mehr. Eine Gruppenreise ist einfach eine tolle Chance, andere Familien zu treffen, die man unter anderen Umständen, also wenn jede Familie individuell reisen würde, nie getroffen hätte und daraus bieten sich tolle Möglichkeiten.

Warum liebst du die Natur? Was zeigst du den Familien in Costa Rica gerne?

Costa Rica for family - Costa Rica Gruppenreise mit Kindern - Guide Jose zeigt Pflanze

Generell kann ich sagen, dass ich sehr vieles an Costa Rica mag. Während ich Gruppen begleite, macht es mir persönlich am meisten Spaß, die Aufmerksamkeit der Reisenden auf die Vögel zu lenken. Normalerweise kommt niemand speziell wegen der Vögel nach Costa Rica, aber ich versuche ihnen immer Vögel zu zeigen.

Neben unserer großartigen Natur ist auch unsere Kultur und unser Essen wirklich erlebenswert und ich ermuntere die Familien gerne mit Einheimischen in Kontakt zu treten und sie kennenzulernen.

Wenn wir beispielsweise in einem lokalen Restaurant einkehren, biete ich den Familien an, fünf, sechs leckere Gerichte von der Karte zu bestellen, damit sie unsere lokalen Speisen probieren können.

Was ist das beste Erlebnis auf der Reise?

Bei den Gruppenreisen, die ich begleitet habe, waren auch mal Kinder mit größerem Altersunterschied dabei. Das war aber überhaupt kein Problem. Trotz des Altersunterschieds verstehen sich alle gut und die Gruppe wächst zusammen. Ich bin immer wieder überrascht, und das ist aus meiner Perspektive als Reiseleiter das beste Erlebnis auf der Gruppenreise, wie sehr sich die Kinder selbst in die Reisen einbringen. Die Kids kommen nicht einfach nur mit, weil die Eltern dabei sind, sondern weil sie selbst auch total daran interessiert sind. Sie möchten alle Details zur Reiseplanung wissen und fragen um wie viel Uhr wir aufbrechen, wie lange wir wandern, usw.

Bei einer Gruppenreise wollten die Kinder als erstes ein Faultier sehen und das war leider etwas schwieriger als gedacht, obwohl die Faultiere eigentlich überall zu finden sind. Also haben die Kids natürlich viel gefragt und darauf gehofft, endlich die Faultiere zu entdecken. Als wir tatsächlich eins gesehen haben, war das erstmal Highlight Nummer eins für die Kinder.

Aber auch Fragen wie „warum hat der Vogel blaue Federn”, usw. stellen die Kinder. Wir Erwachsenen sagen meistens nur sowas wie „das ist ein schöner Vogel”, aber die Kids fragen viel mehr nach dem Warum und Wieso. Als Guide freut man sich total über dieses rege Interesse.

Costa Rica for family - Costa Rica Gruppenreise mit Kindern - Kolibri

Und bei einer Reise sind zum Reiseende die Kinder dann zu mir gekommen und haben Tiere oder Vogelgezwitscher beschrieben, die sie gesehen und gehört haben, sodass wir gemeinsam durch Bücher geblättert haben, um die Tiere wiederzuerkennen, zum Beispiel einen Tukan. Das Interesse der Kinder an den Tieren wächst während der Rundreise definitiv noch weiter.

Die Familien dabei zu begleiten, wie sie Costa Rica entdecken und das, was unser Land ausmacht, also der Regenwald, die vielen unbekannten Tiere und Pflanzen, gehört zu den schönsten Erlebnissen. Mit manchen Familien bin ich auch nach der Reise noch in Kontakt geblieben. Unter den Familien haben sich Freundschaften über die Reise hinaus entwickelt, die auch nach der Familienreise noch gerne gemeinsame Erinnerungen an die Costa Rica Gruppenreise miteinander teilen.


Reiseleiter Jonathan stellt sich vor

In diesem Video stellt sich unser Reiseleiter Jonathan vor und berichtet von vielen weiteren spannenden Erlebnissen auf einer Costa Rica Gruppenreise mit Kindern!

Sie möchten Costa Rica mit Kindern entdecken? Gerne beraten unsere Reiseexperten Sie persönlich zu unseren Costa Rica Gruppenreisen mit Kindern und Jugendlichen.

AB 5 J.
Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reisegruppe erforscht den Regenwald

Costa Rica for family

Auf Entdeckertour im Regenwald
  • Tiere beobachten im Dschungel
  • Tanzen im Garten vom Maskenbildner Toni
  • Badespaß am Strand

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
  • 4.8 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    141
  • 4 Sterne

    29
  • 3 Sterne

    2
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen

ab 2.599 €

ab 899 €

Zur Reise
AB 10 J.
Costa Rica mit Jugendlichen - Costa Rica Family & Teens

Costa Rica Family & Teens

Die Erlebnisreise mit Teens
  • Canopy Abenteuer & Rafting
  • Mitmachen bei Umweltprojekten
  • Übernachtung im Dschungel

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
  • 4.8 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    67
  • 4 Sterne

    16
  • 3 Sterne

    0
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen

ab 2.699 €

ab 1.299 €

Zur Reise