Südafrika Garden Route Familienreise Familiensafari plus

Mietwagenreise

Neu

Garden Route for family individuell

Familiensafari plus

  • 18 Tage im eigenen Mietwagen
  • Elefanten im Addo Nationalpark
  • Die Highlights des Gardenroute
18 Tage

ab 2.999 €

ab 799 €

Abenteuer & Safari

Kapstadt • Hermanus • Oudtshoorn • Knysna • Tsitsikamma Nationalpark • Addo Elephant Park • Kariega Game Reserve • Gqeberha (Port Elizabeth)

Höhepunkte der Südafrika Familienreise

  • Kapstadts Highlights
  • Buschwanderung & Kids Safari Programm
  • Elefanten im Addo Nationalpark
  • Abenteuerliche Höhenwanderung
  • Walhauptstadt Hermanus

  • Tsitsikamma Canopy-Tour
  • Jeep-Safari zu den Big 5 im privaten Game Reserve
  • Bungee-Jump im Tsitsikamma Nationalpark
  • Straußenfarm & Klein Karoo
  • Out of Africa Feeling pur

Waka, Waka, he, he – it’s time for Africa! Diese 18-tägige Reise ist so abwechslungsreich wie die Regenbogennation selbst! Hier kommt bei Familien mit kleinen, aber auch älteren, Kindern bestimmt keine Langeweile auf. Wir haben die Route so gewählt, dass Sie an den besten Spots übernachten, um vielseitige Ausflüge zu unternehmen und um die Highlights der Garden Route zu entdecken.

Sie fahren die Traumstrecke von Kapstadt nach Port Elizabeth und übernachten nicht nur am Addo Nationalpark, wo Sie mit etwas Glück zahlreiche Elefanten beobachten werden, sondern verbringen auch zwei Nächte in einer hochwertigen Lodge in einem privaten Wildreservat, wo Sie die Chance haben, die Big 5 bei Safaris im offenen Jeep zu erleben.

Nach dem Start in Kapstadt mit dem Blick vom Tafelberg auf die quirlige Metropole und den zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten geht es in die Walhaupstadt Hermanus. Hier können Sie unterwegs einen Stopp bei den Pinguinen an Bettys Bay machen und von August bis Oktober die Wale direkt vor der Küste beobachten. Mit dem Mietwagen geht es weiter in die Halbwüste Klein Karoo, um die Hochburg der Straußenzucht zu besuchen. In Knysna und Tsitsikamma beeindrucken die schroffen hohen Felsen, gegen die sich das Meer schlägt, und wo Wagemutige eine hohe Hängebrücke über tosendem Wasser überqueren können. Für mehr Action können Sie hier auch einen unvergesslichen Bungee-Jump oder eine Canopy-Tour buchen. Zum Ende der Tour geht es dann auf Safari – ein einzigartiger Abschluss dieser großen Rundreise für Familien entlang der Garden Route.

Reiseverlauf

    • 01

      Ankunft in Kapstadt

      Flug nach Kapstadt (nicht inkludiert – persönliches Flugangebot auf Anfrage) • Übernahme des Mietwagens • Erste Erkundungstouren durch Kapstadt
      • Ankunft Südafrika Individualreisen mit Kindern - For Family Reisen
      • Familienreise Garden Route - Garden Route for family individuell - Chapmans Peak Drive
      • Familienreise Gardenroute - Cape Hope

      Flugangebot: Der Flug zu dieser Familienreise ist im Reisepreis nicht inkludiert. Wir bieten Ihnen gerne eine passende individuelle Flugverbindung zum tagesaktuellen Preis an, so dass Ihre Flüge als Teil der Pauschalreise über uns gebucht werden können. For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Gerne suchen wir für Sie die besten Flugverbindungen entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Wünsche als Familie.

      Nach Ihrer Landung im wunderschönen Kapstadt holen Sie am Flughafen Ihren Mietwagen ab.

      Ihr Abenteuer im eigenen Mietwagen entlang der Garden Route mit Kindern kann nun losgehen. Ihre Unterkunft liegt an der schönen Atlantikküste im Herzen Kapstadts. Wenn Sie möchten, können Sie am Nachmittag erste Erkundungstouren durch das quirlige Kapstadt machen, zum Beispiel durch das Viertel Bo-Kaap, welches mit seinen farbenprächtigen Häusern aufwartet.

      Wichtig: Für das Fahren eines Fahrzeuges benötigen Sie einen internationalen Fahrausweis oder eine englische Übersetzung in Verbindung mit dem landeseigenen Ausweis. Bitte beachten Sie, dass in Südafrika Linksverkehr herrscht. An Tankstellen wird teilweise nur Bargeld akzeptiert. Bitte beachten Sie unsere umfangreichen Informationen, Hinweise und Mietkonditionen, die wir Ihnen in unseren persönlichen Angeboten per E-Mail als PDF zusenden.

      Flugzeit: ca. 9,5 Std.
      Verpflegung: F

    • 02

      Auf Entdeckungstour durch Kapstadt

      Tafelberg • V & A Waterfront • Optional: Kirstenbosch botanischer Garten
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Kapstadt
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Kapstadt
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Tafelberg
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Tafelberg
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - botanischer Garten Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - botanischer Garten Südafrika

      Kapstadt ist für viele die schönste Stadt der Welt. Hier lockt die traumhafte Lage direkt am Atlantik, umgeben vom Tafelberg, Lion's Head und Signal Hill. Fahren Sie ganz gemütlich mit dem Cable Car auf den Tafelberg und genießen die fantastische Sicht!

      Im größten botanischen Garten Afrikas, in Kirstenbosch, lässt sich die heimische Kapflora bestaunen. Auf dem Centenary Tree Canopy Walkway können Sie einen 130 m langen Pfad durch die Wipfel teilweise uralter Bäume unternehmen, bevor Sie sich im Tea Room ein tolles Picknick zusammenstellen und auf einer Wiese im Park genießen.

      Wer nach so viel Sightseeing Lust auf Unterhaltung und Shopping hat, ist in der V&A Waterfront genau richtig. Auch hier kann man in einem Riesenrad Kapstadt noch einmal aus einer anderen Perspektive genießen.

      Verpflegung: F

    • 03

      Kapstadts Strände & Meeresbewohner

      Pinguine am Boulders Beach • Optional: Helikopterflug, Iziko Planetarium, Two Oceans Aquarium
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Strand Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Pinguine
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Pinguine Boulders Beach
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Aquarium Südafrika - Hai

      Pinguine in Afrika? Na klar, die können Sie hautnah in Simon's Town am Boulders Beach erleben. Mit dem Mietwagen gelangen Sie in etwa einer Stunde zu den putzigen Brillenpinguinen, die einzigartig in Afrika sind.

      Kapstadt bietet natürlich auch viele schöne Strände zum Entspannen, z.B. in Clifton. Die Strände haben einen hohen Standard und sind mit der „blue flag“ für ihre Sauberkeit ausgezeichnet. Oder aber Sie heben ab und gönnen sich mit einem Helikopterflug noch einmal eine grandiose Aussicht auf die Kapregion. Möchten Sie lieber auf dem Boden bleiben und in den Himmel schauen? Das Iziko Planetarium bietet hier für die ganze Familie tolle Shows.

      Das Two Oceans Aquarium stellt eine eindrucksvolle Reise in die Unterwasserwelt vor den Küsten Südafrikas zur Schau. In über 300 Becken können Sie mit Ihren Kindern in die schillernde Unterwasserwelt des Indischen- und Atlantischen Ozeans eintauchen.

      Verpflegung: F

    • 04

      Wale in Hermanus

      Cliff Path Trail entlang der Klippen • Optional: Walbeobachtung
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Hermanus
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Hermanus Strand
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Hermanus Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Hermanus Wal
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Hermanus Wal

      Heute verlassen Sie Kapstadt und machen sich auf in die etwa 120 km östlich gelegene Walhauptstadt Hermanus. Die Stadt liegt in der wunderschönen Walker Bay. Das faszinierendste Erlebnis hier sind die Glatt- und Buckelwale, die ab Juli aus der Antarktis zum Paaren und Kinder gebären in die Bucht kommen und etwa bis Dezember verweilen. Auf einer Bootstour können Sie den grauen Riesen ganz nah kommen oder Sie spazieren auf dem wunderschönen Cliff Path Trail, der sich über 10 km direkt an den Klippen entlang der Küste schlängelt und beobachten dabei die Meeresbewegungen. Vielleicht erhebt sich ein mächtiger Körper oder eine Wasserfontäne verrät die Position dieser Meeressäuger.

      Ihre schöne Unterkunft liegt zentral, sodass Sie von hier aus schnell im Zentrum mit einer Vielzahl an Restaurants und Shops sind.

      Fahrtzeit: 2 Std.
      Verpflegung: F

    • 05

      Action & Spaß rund um Hermanus

      Strand • Hemel-en-Aarde Tal
      • Garden Route Familiensafari - Südafrika surfen
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - paragliding Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Weingut Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Pferde Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Hemel-en-Aarde Tal Südafrika

      Natürlich gibt es in Hermanus auch weitere Aktivitäten neben der Walbeobachtung. Vom Sonnenbaden an einem der wunderschönen Strände über Reiten, Kajakfahren, und Paragliding können Sie auch den Nervenkitzel suchen und ein Haikäfig-Tauchen unternehmen.

      Es lohnt sich aber auch ein Ausflug in das malerische Hemel-en-Aarde Tal. In einer traumhaften Kulisse können Sie in einem der zahlreichen Weingüter köstlichen Wein probieren. Auch großartige Restaurants laden zum Verweilen ein.

      Verpflegung: F

    • 06

      Auf dem Weg nach Oudtshoorn

      Kleine Karoo • Optional: Besuch einer Straußenfarm
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Südafrika Strauß
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Strauß Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Südafrika Kleine Karoo
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Südafrika Swartberg
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Südafrika Swartberg Pass
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Kleine Karoo Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Swartberg Pass Südafrika

      Heute geht es weiter ins ländlich-romantische Südafrika, in die Kleine Karoo, die eingebettet zwischen dem Swartberg- und dem Outeniqua-Gebirge liegt. Sie passieren kleine Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben scheint, bis Sie Ihr nächstes Ziel, Oudtshoorn, erreichen. Auch Oudtshoorn wäre eine verschlafene Kleinstadt, wenn hier nicht die großen Straußenfarmen wären. Denn hier herrscht ein trockenes Klima, mit dem die großen Vögel besonders gut zurechtkommen.

      Auf der Berluda Ostrich Farm Tour erhalten Sie zum Beispiel optional (gegen Gebühr) eine tolle Gelegenheit, einen Einblick in die landwirtschaftlichen Aktivitäten einer Straußenfarm zu erhalten. Hier begleiten Sie einen Guide über die große Farm. Ein Besuch in der Brüterei rundet den Besuch dieses unvergesslichen Erlebnisses ab und stellt eine artgerechte Alternative ohne Straußenrennen dar.

      Fahrtzeit: 4,5 Std.
      Verpflegung: F

    • 07

      Cango Caves & Erdmännchen

      Optional: Höhlenerkundung
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari plus - Tropfsteinhöhle Cango Caves
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Erdmännchen Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Höhle Südafrika

      Ein weiteres Highlight bei Oudtshoorn sind die berühmten Cango Caves. Ein Muss für Groß und Klein. Im Rahmen von gebuchten Touren können die Höhlen, die sich über eine Distanz von 5 km erstrecken, erkundet werden. Bizarre Tropfsteingebilde lassen sich in den teilweise farbig beleuchteten Kammern bewundern. Die größte dieser Kammern erstreckt sich auf 1.500 m Länge.

      Nach so viel Unterirdischem haben Ihre Kinder vielleicht noch Lust oberirdisch mit zahmen Erdmännchen auf Tuchfühlung zu gehen?!

      Verpflegung: F

    • 08

      Knysna – der Garten Eden Südafrikas

      Fahrt nach Knysna • Optional: Featherbed Nature Reserve
      • Garden Route mit Kindern  - Blick auf den Strand Knysna
      • Garten Routen mit Kindern Familiensafari - Knysna Südafrika
      • Garden Route mit Kindern  - Strand Knysna
      • Garden Route mit Kindern  - Knysna

      Eine etwa 2,5-stündige Autofahrt bringt Sie heute in die Gegend um Knysna, auch bekannt als der „Garten Eden“. Berge, Wälder, Flüsse und eine malerische Lagune laden zum Entspannen ein. Sie können aber auch zahlreiche Freizeit- und Ausflugsangebote unternehmen und dabei die Natur genießen, entweder beim Surfen, Jetski- oder Kanufahren, oder beim Wandern.

      Oder Sie begeben sich zum Beispiel auf einen Ausflug zum Featherbed Nature Reserve. Dieser beginnt mit einer Bootsfahrt über die Lagune von Knysna. Bei Ankunft werden Sie in Spezialfahrzeugen durch schöne Vegetation zu einem der Aussichtspunkte gebracht. Lassen Sie sich Zeit und genießen Sie die wunderbare Aussicht über Knysna, die Lagune und das Meer... Nehmen Sie, wenn Sie mögen, an einer kleinen Wanderung zurück zum Restaurant teil (Dauer ca. 1 Std.). Anschließend haben Sie sich ein Mittagessen verdient. Hier wird Ihnen der fangfrische Fisch mit einem hervorragenden Salatbüffet serviert. Anschließend fahren Sie mit dem Boot zurück nach Knysna. Der Ausflug dauert ca. 4 Std.

      Fahrtzeit: 2,5 Std.
      Verpflegung: F

    • 09

      Den Elefanten ganz nah im Knysna Elephant Park

      Optional: Garden Route Nationalpark, Goukamma Nature Reserve and Marine Protected Area
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Elefant Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Elefanten Südafrika

      Es lohnt sich, auch den Garden Route Nationalpark oder das Goukamma Nature Reserve and Marine Protected Area zwischen Sedgefield und Knysna zu besuchen. Ein toller Ausflug, speziell für Kinder, ist sicherlich der Knysna Elephant Park. Hier wird sich seit 1994 sehr verantwortungsbewusst um verwaiste Elefanten gekümmert. Die majestätischen Dickhäuter können hier hautnah erlebt werden.

      Verpflegung: F

    • 10

      Badespaß & Naturerkundungen rund um Knysna Forest

      Brenton-on-Sea • Buffel's Bay
      • Südafrika Garden Route Familienreise - Knysna Forest
      • Südafrika Garden Route Familienreise - Knysna Forest
      • Südafrika Garden Route Familienreise - Knysna Strand

      Auch die Umgebung bietet viel, so zum Beispiel der Knysna Forest. Hier können Sie in die Tiefen des Waldes eintauchen und uralte Bäume (bis zu 800 Jahre alt) bestaunen. Brenton-on-Sea ist ein kleiner Badeort mit schönen Stränden oder Sie fahren nach Buffel’s Bay. Hier können Sie sicher im Meer baden. Lassen Sie den Tag an der Waterfront ausklingen. Stöbern Sie in den kleinen Läden und essen Sie in den hübschen Restaurants – am besten Austern.

      Verpflegung: F

    • 11

      Tsitsikamma Park

      Wanderwege • Hängebrücke • Sandstrand
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Tsitsikamma Nationalpark Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Tsitsikamma Nationalpark Südafrika

      Für viele ist die nächste Station das absolute Highlight auf der Strecke entlang der Garden Route! Der Tsitsikamma Park! Übersetzt aus der Sprache der Khoisan bedeutet der Name „Ort mit so viel Wasser“. Schroffe Küsten, tosendes Wasser, wunderschöne Wanderwege entlang der Küste oder durch den Regenwald, hier findet sich für jeden etwas. Mutige wagen sich auf die 77 m lange Hängebrücke, die sich über die Mündung des tosenden Storms Rivers erstreckt. Wer es weniger aufregend mag, findet hier kilometerlange, weiße Sandstrände vor. Eine Wanderung zur Salt River Mündung ist sehr empfehlenswert, denn zum Abschluss kann man hier toll schwimmen und picknicken.

      Fahrtzeit: 2 Std.
      Verpflegung: F

    • 12

      Affen & Abenteuer im Tsitsikamma Nationalpark

      Optional: Tsitsikamma Canopy-Tour, Monkeyland
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Monkeyland Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Canopy Südafrika

      Neben Mountainbiken und Bungeejumping können hier noch zahlreiche weitere Freizeitaktivitäten unternommen werden. Die Tsitsikamma Canopy-Tour ist ein einzigartiges Abenteuer, bei welchem man an einem Drahtseil in über 30 m Höhe zwischen den uralten Outeniqua-Yellowwood-Bäumen entlangschwingt. Jeder kann mit Hilfe der Bremse die Geschwindigkeit bei der Abfahrt selbst kontrollieren, ja sogar auf halber Strecke stoppen, um den Ausblick besonders zu genießen oder um Aufnahmen zu machen. Dies klingt abenteuerlich, ist jedoch eine tolle Aktivität für die ganze Familie. Man kann den Ausblick aus der Perspektive der Vögel genießen und fühlt sich in der Hand der professionellen Guides jederzeit sicher.

      Eine weitere Alternative ist das Monkeyland, eine Anlage zum Schutz verschiedenster Affenarten Afrikas und von anderen Kontinenten. Auf einem Gelände von etwa 12 Hektar leben sie alle – Affen, Lemuren und Primaten – friedlich zusammen in einer Umgebung, die ihrem natürlichen Lebensraum jedenfalls näherkommt als die Käfige, aus denen die meisten gerettet wurden. Auf einer 45-minütigen Tour, für die in der Regel auch deutschsprachige Guides zur Verfügung stehen, werden Sie durch den Park geführt. Dabei werden die Lebensweisen der Tiere eindrucksvoll geschildert.

      Verpflegung: F

    • 13

      Addo Elephant Nationalpark

      Optional: Safari zu den Big 5
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Addo Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Addo Zebras Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Addo Löwe Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Addo Elefanten Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Addo Zebra Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Addo Südafrika Elefantenherde
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Addo

      Heute starten Sie ins Out of Africa Feeling! Sie fahren zum Addo Elephant Nationalpark, in dessen unmittelbarer Nähe Sie auch übernachten werden.

      Hier bietet sich die seltene Gelegenheit, in einem malariafreien Gebiet spannende Tiersafaris zu unternehmen. Seit 2003 sind im Addo wieder die Big 5 zu Hause! Aber noch einzigartiger ist, dass es der einzige Park weltweit ist, der die Big 7 beheimatet. Neben den großen Landtieren kann man hier auch Wale und den weißen Hai beobachten.

      Nicht wundern, wenn Sie im Park manchmal Schlangenlinien fahren müssen! Extra Verkehrsschilder weisen auf einen Käfer hin. Denn dieser hält sich im Elefanten Dung auf und verwertet diesen für seine Brut. Aus diesem Grund soll der Dung nicht „überfahren“ werden.

      Fahrtzeit: 3 Std.
      Verpflegung: F

    • 14

      Auf Safari zu den Big 5

      Safarifahrten im eigenen Mietwagen • Optional: Jeep-Safari im offenen Geländewagen
      • Familienurlaub Garden Route - Garden Route for family individuell - Zuurberg Inn Game Driver
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Giraffe Big Five Südafrika
      • Familienurlaub Garden Route - Garden Route for family individuell - Elefanten
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Löwe Big Five Südafrika

      Stundenlang kann man im eigenen Auto oder aber auf geführten Safaris (optional) den Park erkunden. Mal muss man längere Zeit warten, wenn zum Beispiel eine große Herde Elefanten vor einem über den Weg läuft, stehen bleibt und interessiert die Umgebung sichtet, bevor weitergetrottet wird. Vielfach vergisst man die Zeit, wenn man tatsächlich Löwen sichtet, große Büffelherden am Wasserloch stehen, Giraffen vor einem über die Straßen stolzieren oder sich am Straßenrand die große Schildkröte langsam ihren Weg bahnt.

      Verpflegung: F

    • 15

      Action in luftiger Höhe & Nachtsafari

      Optional: Nachtsafari im Schotia Private Game Reserve, Zipline
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Nashorn Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Nachtsafari Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Canopy Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Kanu Südafrika

      Auch außerhalb des Parks, welcher im Sundays River Valley liegt und als einer der größten südafrikanischen Anbaugebiete für Zitrusfrüchte gilt, kann man zum Beispiel eine Vielzahl an Wassersportarten unternehmen. Im Addo Adventure Park können Sie in luftiger Höhe, Nervenkitzel garantiert (!), eine Fahrt mit der Zipline buchen und im Schotia Private Game Reserve lohnt es sich, eine Nachtsafari zu unternehmen, um mit einem erfahrenen Guide auf Löwensuche zu gehen.

      Verpflegung: F

    • 16

      Vögel & andere Wildtiere im Kariega Wildreservat

      Privates Game Reserve • Bootstour, Buschwanderung
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Südafrika Vögel
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Südafrika Vögel

      Konnten Sie im Addo noch nicht alle Big 5 sichten, gibt es nun noch einmal die Möglichkeit, und zwar fahren Sie heute in ein privates Game Reserve. Ihre Unterkunft bietet Ihnen traumhafte Panoramablicke auf das umliegende Tal. Lauschen Sie des Nachts den Klängen der Natur, während Sie tagsüber vom Boot aus Tiere beobachten oder auf einer geführten Buschwanderung (beides im Preis inkludiert) im östlichen Teil des Parks auf direkte Tuchfühlung mit Wildtieren und einem Überfluss an Vogelarten gehen. In diesem Teil des Parks gibt es keine Raubtiere.

      Fahrtzeit: 2 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 17

      Pirschfahrt oder Entspannung am Strand

      Pirschfahrt in Kariega • Kenton-on-Sea
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Jeepsafari Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Giraffen Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Löwe Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Zebras Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Flusspferd Südafrika

      Nun haben Sie zum Abschluss die Möglichkeit, noch einmal auf Raubtiersichtung zu gehen. Zweimal am Tag werden in Kariega Pirschfahrten angeboten (im Preis inkludiert), auf denen dann ein erfahrener Ranger spannende Details über die Umgebung erzählt und Sie im offenen Jeep Löwen, Elefanten, Nashörner, Büffel, Leoparden, Giraffen sowie eine Vielzahl an Vögeln und anderen Wildtieren entdecken können.

      Oder aber Sie möchten lieber noch einmal den Strand genießen. Dafür können Sie ins nahegelegene Kenton-on-Sea fahren, welches zwischen der Mündung der beiden Flüsse liegt. Hier gibt es breite feinsandige Strände, die noch als Geheimtipp gelten.

      Lassen Sie den letzten Abend Ihrer Reise bei einem gemütlichen Sundowner ausklingen.

      Verpflegung: F/M/A

    • 18

      Abreise von Gqeberha (Port Elizabeth)

      Fahrt nach Gqeberha (Port Elizabeth) • Mietwagenabgabe und Abreise
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Abreise Südafrika
      • Garden Route mit Kindern Familiensafari - Abreise Südafrika

      Heute heißt es, Abschied zu nehmen von der tollen Familienreise. Je nach Abflugzeit machen Sie sich auf zum Flughafen nach Port Elizabeth, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben und mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise antreten.

      Fahrtzeit: 2,5 Std.
      Verpflegung: F

    • Kapstadt – Romney Park Luxury Apartments 3 Nächte

      Voll ausgestattetes Apartment • Swimmingpool
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Kapstadt Romney Park Apartments - Zimmer
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Kapstadt Romney Park Apartments - Pool
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Kapstadt Romney Park Apartments - Küche

      Das Aparthotel liegt in Green Point, zwei Kilometer von dem bekannten Hafenviertel V&A Waterfront entfernt. In dem kleinen Außenbereich der Unterkunft lädt ein Swimmingpool mit Sonnendeck zum Entspannen ein. Eine Auswahl an Restaurants und Bars befindet sich ebenfalls im Viertel.

      Die modernen Apartments sind alle voll möbliert und verfügen über eine Küche, ein eigenes Bad, ein geräumiges Wohnzimmer und einen Balkon. Zudem haben Sie Zugriff auf WiFi.

    • Hermanus – Aloe Guest House 2 Nächte

      In der Nähe verschiedener Aktivitäten • Pool
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Hermanus Aloe Guest House - Zimmer
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Hermanus Aloe Guest House - Pool
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Hermanus Aloe Guest House - Aufenthaltsbereich

      Das Aloe Guest House liegt günstig gelegen an der Hauptstraße der Küstenstadt Hermanus. Zu den umliegenden Stränden, Museen, Restaurants und Naturschutzgebieten ist es nicht weit. Seit 2018 verfügt das Gasthaus über eine Solaranlage, welche an sonnigen Tagen für warmes Wasser sorgt. Im Garten sorgt der kleine Pool für eine kühle Erfrischung.

      Ihr Familienzimmer verfügt über geräumige Schlafzimmer, einen Wohnbereich, ein eigenes Bad, einen Safe sowie einen TV. Außerdem können Sie das kostenlose WiFi nutzen.

    • Oudtshoorn – Berluda Farmhouse & Cottages 2 Nächte

      Renoviertes Farmhaus • Pool • Schöner Garten • Viele Ausflugsmöglichkeiten
      • Familienreise Südafrika - Best of Garden Route for family - Oudtshoorn Berluda Farmhouse & Cottages - Außenansicht
      • Familienreise Südafrika - Best of Garden Route for family - Oudtshoorn Berluda Farmhouse & Cottages - Pool

      Im schönen Schoemanshoek Tal zwischen Oudtshoorn und den Cango Tropfsteinhöhlen liegt das Gästehaus Berluda Farmhouse & Cottages. Seit 50 Jahren ist das ehemalige Farmhaus das Heim der Schoeman Familie. Die Selbstversorger-Cottages liegen unweit des Haupthauses, wo Ihnen zudem einige Speisen geboten werden. Die Mahlzeiten, wie zum Beispiel Lamm oder Strauß, können probiert werden. Dazu bieten Ihnen die Gastgeber hervorragende, südafrikanischen Weine an.

      Der Swimmingpool lädt an heißen Tagen zu einer Abkühlung ein und für die nötige Entspannung finden Sie Ruhe im Garten von Berluda. Viele optionale Aktivitäten finden sich unweit der Anlage, denn das Schoemanshoek Tal bietet zahlreiche sichere Wege zum Wandern, Mountainbiken oder Reiten. Wer etwas Proviant für einen Ausflug benötigt, kann dies bei den Gastgebern anfragen. Sicher versorgt man Sie gerne mit einem gefüllten Picknickkorb.

    • Knysna – Belvidere Manor Hotel 3 Nächte

      An der Lagune gelegen • Pool • Schöner Garten
      • Familienreise Garden Route - Garden Route for family - Knysna - Hotel Belvidere Knysna - Außenansicht
      • Familienreise Garden Route - Garden Route for family - Knysna - Hotel Belvidere Knysna - Zimmer

      Am Westufer der Lagune von Knysna erwartet Sie das historische Belvidere Manor Hotel, wo Sie die spektakuläre Aussicht auf die umliegenden Outeniqua-Berge genießen. Die Unterkunft liegt an einem ruhigen Ort der Garden Route, welcher sich durch unberührte Strände, Wälder und Flussmündungen auszeichnet. Nach einem aufregenden Tag laden der Swimmingpool und die schöne Gartenanlage des Hotels zur Entspannung ein und in dem hauseigenen Restaurant können Sie sich von regionaler Küche sowie köstlichen Weinen verwöhnen lassen.

      Die Unterkunft verfügt über individuelle Cottages im Stil der Kapregion, welche in hellen Farbtönen gehalten sind. Zur Einrichtung gehören eine Veranda mit Blick auf die Lagune oder den Garten, ein eigenes Bad, ein Deckenventilator, ein Kamin sowie kostenloses WiFi.

    • Tsitsikamma National Park – The Fernery Lodge and Chalets 2 Nächte

      Oberhalb eines Wasserfalls gelegen • Pool
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Tsitsikamma NP Fernery Lodge Chalets - Außenansicht
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Tsitsikamma NP Fernery Lodge Chalets - Zimmer
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Tsitsikamma NP Fernery Lodge Chalets - Pool

      Die Fernery Lodge liegt oberhalb eines 30 m hohen Wasserfalls in der Schlucht des Sanddrift Rivers und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Flussmündung, den Indischen Ozean, die Tsitsikamma-Berge und die umliegenden Plantagen.

      Ihr Charlet ist optimal für Familien mit Kindern ausgestattet. Die offene Einrichtung bietet Platz für vier Personen. Das Charlet verfügt über ein eigenes Badezimmer, eine voll ausgestattete Küchenzeile sowie einen TV. Zu den weiteren Annehmlichkeiten der Lodge zählen ein Swimmingpool, eine Sauna und ein Jacuzzi. Auf Wunsch können Sie ein Picknick oder Grillgut bestellen oder Sie lassen es sich in dem Speiseraum der Lodge zum Lunch oder Abendessen gutgehen.

    • Addo Nationalpark – Addo African Home 3 Nächte

      In der Nähe des Addo Elephant Parks • Blick auf die Natur
      • Familienreise Südafrika - Best of Garden Route for family - Addo African Home - Außenansicht
      • Familienreise Südafrika - Best of Garden Route for family - Addo African Home - Zimmer

      Das Addo African Home direkt neben dem Addo Elephant Nationalpark bietet die perfekte Ausgangslage für eine spannende Safari inmitten des Parks. Der Park ist nicht zu touristisch und immer noch erhalten, sodass Besucher die Schönheit der Natur erleben können.

      Früher war das Addo African Home ein Bauernhof, von dem heute noch der Charme bewahrt wurde. Umgeben wird die Unterkunft vom Duft der umliegenden Zitrusfrucht-Felder. Das Anwesen ist zwei Hektar groß und lässt sich in verschiedene Abschnitte unterteilen. Hier befinden sich die Lodge, 5 Rondavel, das Haus und das restliche, weitläufige Camp. Die Unterkunft legt viel Wert auf ein ökologisches Bewusstsein und verfügt über Gärten mit Gemüse, Obst, Beeren, verschiedenen Pflanzen, Blumen und Bäumen.

      Die Unterkunft ist der ideale Zufluchtsort für Familien, Naturliebhaber und Abenteuerfans und überzeugt nicht nur dadurch, dass es malariafreies Gebiet ist, sondern auch durch die zahlreichen Aktivitäten, die die Gäste in der Umgebung unternehmen können.

    • Kariega Private Game Reserve – Kariega Main Lodge 2 Nächte

      Aussichtsterrasse • Pool
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Kariega private Game Reserve Main Lodge - Außenansicht
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Kariega private Game Reserve Main Lodge - Zimmer
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Kariega private Game Reserve Main Lodge - Pool
      • Garden Route Familienreise - Familiensafari plus - Kariega private Game Reserve Main Lodge - Innenansicht

      Die Kariega Main Lodge befindet sich im östlichen Teil des Kariega Wildreservats, ca. 20 km von dem Küstenstädtchen Kenton-on-Sea entfernt. In dem Reservat werden Aktivitäten wie Pirschfahrten, Flusskreuzfahrten, Safari-Wanderungen, Kanutouren und angeln angeboten.

      Ihr Charlet, welches aus Holz erbaut ist, verfügt über eine Aussichtsterrasse, einen großzügigen Wohnbereich, ein Badezimmer und eine Klimaanlage. Von der Terrasse können Sie den Blick über das Kariega Flusstal genießen oder sich in dem Pool abkühlen. Das Restaurant der Lodge serviert traditionelle Köstlichkeiten.

    • Immer mehr Eltern entdecken, dass Fernreisen auch mit jüngeren Kindern sehr schön sein können. Auf unserer 18-tägigen Reise im eigenen Mietwagen entlang der Garden Route können Sie individuell bestimmen, was und wie viel Sie pro Tag erleben möchten. Sie entdecken die faszinierenden Landschaften Südafrikas entlang der malariafreien Küstenregion und erleben wilde Natur, beobachten viele Tiere und besuchen die kulturellen Highlights. Unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie sind garantiert. Aufgrund der fehlenden Zeitverschiebung, dem herrlichen Klima, der guten touristischen Infrastruktur und dem hohen Serviceniveau eignet sich die Garden Route auch besonders für Familien mit Kindern. Die von uns ausgewählten Unterkünfte sind sehr familienfreundlich und verfügen über einen Pool und viel Platz zum Spielen.

      Unser persönlicher Tipp:
      Wunderschöne landschaftliche Vielfalt, kinderfreundliche Menschen, familienfreundliche Unterkünfte, hohe Standards in Qualität und Service, angenehmes Klima, kurze Fahrtstrecken, keine Zeitverschiebung und unvergessliche Tierbeobachtungen – malariafrei: All das macht die Garden Route zu einem tollen Fernreiseziel.
      Nadja Albrecht, Geschäftsführerin bei For Family Reisen

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen finden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland zu und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Bei Individualreisen fragen wir in der Regel die geplanten Hotels und Mietwagen erst im Moment der Buchung an, d. h., sollten die Unterkünfte zu diesem Zeitpunkt schon ausgebucht sein, suchen wir Alternativen mit vergleichbarem Standard. Während der Hochsaison ist dies natürlich nicht immer einfach. Daher bitten wir Sie, die Anfrage für eine Fernreise frühzeitig an uns zu stellen. So können wir gewährleisten, gute Flugtarife und verfügbare kinderfreundliche Unterkünfte zu bekommen und Ihnen ein Angebot gemäß Ihrer Wünsche zusammenzustellen.

      Buchungsablauf:
      Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach deren Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit, zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren digitalen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Südafrika mit Kindern - Garden Route - Klima Kapstadt
    Südafrika mit Kindern - Garden Route - Klima Gqeberha (Port Elizabeth)

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Zeitraum
Dauer
Reisepreis pro Person
Kind 2 - 11 Jahre
15.01.2023 – 14.04.2023
18 Tage
Reisepreis: 3.499 € pro Person
Kind: 859 € 2 - 11 Jahre
15.04.2023 – 21.04.2023
18 Tage
Reisepreis: 3.449 € pro Person
Kind: 859 € 2 - 11 Jahre
22.04.2023 – 30.04.2023
18 Tage
Reisepreis: 3.299 € pro Person
Kind: 799 € 2 - 11 Jahre
01.05.2023 – 15.05.2023
18 Tage
Reisepreis: 2.999 € pro Person
Kind: 799 € 2 - 11 Jahre
16.08.2023 – 31.08.2023
18 Tage
Reisepreis: 3.099 € pro Person
Kind: 829 € 2 - 11 Jahre
01.09.2023 – 22.10.2023
18 Tage
Reisepreis: 3.199 € pro Person
Kind: 849 € 2 - 11 Jahre
23.10.2023 – 31.10.2023
18 Tage
Reisepreis: 3.469 € pro Person
Kind: 899 € 2 - 11 Jahre

Preisinformation

  • Der Kinderpreis gilt bei 2 Vollzahlern im DZ + 1 Zustellbett.
  • Kinder unter 2 Jahre: frei.
  • Vorbehaltlich Verfügbarkeit. Preise können bei Alternativhotels abweichen.

Enthaltene Leistungen

  • Mietfahrzeug ab Kapstadt bis Gqeberha (Port Elizabeth), Mittelklassewagen: Toyota Corolla Quest o. ä. mit Vollkaskoschutz, unbegrenzte Kilometer, Zusatzfahrer, Vertragsgebühr, Einwegmiete
  • 17 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Lodges
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Pirschfahrten lt. Programm mit erfahrenen Guides
  • Meet & Greet am Flughafen mit informativem Reisehandbuch und Karte
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App

Enthaltene Leistungen

  • Mietfahrzeug ab Kapstadt bis Gqeberha (Port Elizabeth), Mittelklassewagen: Toyota Corolla Quest o. ä. mit Vollkaskoschutz, unbegrenzte Kilometer, Zusatzfahrer, Vertragsgebühr, Einwegmiete, Kindersitz
  • 13 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Lodges
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück)
  • Meet & Greet am Flughafen mit informativem Reisehandbuch und Karte
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Zusätzliche Kosten zum Mietwagen wie Kaution, GPS, Kindersitz, Benzin sind vor Ort zu zahlen
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Kosten für die internationale Geburtsurkunde der Kinder
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Zusätzliche Kosten zum Mietwagen wie Kaution, GPS, Benzin sind vor Ort zu zahlen
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Kosten für die internationale Geburtsurkunde der Kinder
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

AB 1 J. INDIVIDUELL

Costa Rica

Individualreise 15 Reisetage

(4.9 / 5)
Zur Reise
AB 4 J. INDIVIDUELL

Namibia

Individualreise 18 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 5 J. INDIVIDUELL

Kenia

Individualreise 12 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
AB 3 J. INDIVIDUELL
Mexiko Familienreise - Kind besucht Uxmal

Mexiko

Individualreise 13 Reisetage

(5 / 5)
Zur Reise
AB 1 J. INDIVIDUELL

Jordanien

Individualreise 11 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Garden Route Familienreisen | Garden Route Familienurlaub | Garden Route mit Kindern

Erleben Sie eine einzigartige individuelle Garden Route Familienreise mit For Family Reisen. Die Strecke eignet sich auch perfekt für Familien mit kleineren Kindern, denn Sie können die Garden Route mit Kindern ganz nach Ihrem eigenen Tempo gestalten. Dieser Teil Südafrikas ist außerdem malariafrei. Sie beginnen in der faszinierenden Metropole Kapstadt, welche Sie ganz frei in Ihrem Mietwagen erkunden können. Besonders lohnenswert im Familienurlaub Garden Route ist natürlich der Ausblick vom berühmten Tafelberg oder auch das Kap der Guten Hoffnung, wo man mit etwas Glück zahlreiche süße Pinguine beobachten kann. Mit Kindern auf der Garden Route sehen Sie mit etwas Glück auf einer Pirschfahrt alle Tiere der „Big 5“. Im Addo Nationalpark gibt es eine beachtliche Menge dieser beeindruckenden Tiere, aber auch Büffel, Zebras, Löwen und Antilopen sind hier zu Hause. Alle Lodges auf der Familienreise Garden Route sind ausgesprochen familienfreundlich, malariafrei, sicher und verfügen meist über einen eigenen Pool. Die Kinder haben hier genügend Raum sich frei auszutoben, während sich die Eltern nach einem erlebnisreichen Tag zurücklehnen.