Ella Fels_shutterstock

Gruppenreise

4.5 / 5

Sri Lanka Family & Teens

Abenteuer auf der Trauminsel

  • Elefanten, Krokodile & Wale
  • Srilankische Kampfkunst lernen
  • Rafting, Karaoke & Strand
16 Tage

ab 1.499 €

ab 1.339 €

Sri Lanka mit Jugendlichen erleben

Colombo • Waikkal • Sigiriya • Polonnaruwa • Dambulla • Kandy • Kitulgala • Nuwara Eliya • Ella • Udawalawe • Weligama • Galle

Höhepunkte der Sri Lanka Familienreise - im Preis inklusive!

  • Besuch einer Handweberei
  • Dschungelfeeling in Ritigala
  • Besuch der Höhlentempel
  • Horton Plains National Park
  • Traditionelles Essen bei einer einheimischen Bauernfamilie

  • Rafting-Spaß auf einem Wildwasser-Fluss & Cricket spielen
  • Besuch des Elephant Transit Home
  • Picknick auf einsamer Insel
  • Radtour durch Tempelanlagen in Polonnaruwa
  • Spannende Tierbeobachtungen im Nationalpark
  • Wanderung auf Ella Felsen mit atemberaubender Aussicht
  • Baden und Entspannung am Strand

Speziell auf die Bedürfnisse von Teenagern angepasst: Die Familienreise "Sri Lanka family & Teens" lässt Erwachsene und Jugendliche in ein Land voller herzlicher Gastgeber und vielfältiger Natur eintauchen. Die Perle im Indischen Ozean, wie die Insel auch genannt wird, wird von uns mit allen Sinnen erkundet, wobei wir neue Düfte und einzigartige Orte kennenlernen: Vom Fischerdorf Waikkal geht es ins Zentrum der Insel nach Sigiriya, wo wir viel über die Traditionen der Bauern erfahren. Dann geht es immer weiter Richtung Süden. Auf dem Weg erleben wir ein spannendes Rafting-Abenteuer auf dem Kelani-Fluss und machen im Udawalawe National Park eine Jeep-Safari der besonderen Art. Hier sehen wir mit etwas Glück einzigartige Elefantenpopulationen sowie zahlreiche andere Tiere wie Wasserbüffel, Warane, Lippenbären und Krokodile. Vom Hochland aus haben wir spektakuläre Ausblicke auf die unberührte Natur und Landschaften.

Ein Highlight der Reise ist der Besuch des Elephant Transit Home. Elefantenbabys, die in der Wildnis verwaist oder verletzt aufgefunden werden, werden hierher zur Pflege und Rehabilitation gebracht. Während der Reise haben wir auch Zeit, uns am Pool oder Strand zu entspannen.

Reiseverlauf

    • 01

      Anreise

      Flug nach Colombo (nicht inkludiert – persönliches Flugangebot auf Anfrage)

      Flugangebot: Der Flug zu dieser Familienreise ist im Reisepreis nicht inkludiert. Wir bieten Ihnen gerne eine passende individuelle Flugverbindung zum tagesaktuellen Preis an, so dass Ihre Flüge als Teil der Pauschalreise über uns gebucht werden können. For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Gruppenreisen haben wir bei ausgewählten Fluggesellschaften Plätze zu attraktiven Veranstalterpreisen reserviert. Wo keine Platzkontingente vorliegen, suchen wir gerne für Sie die besten Flugverbindungen entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Wünsche als Familie.

      Heute startet unsere spannende Familienreise "Sri Lanka Family & Teens" mit einem Flug nach Colombo. Der Flug ist bei dieser Reise nicht inkludiert.

    • 02

      Henna Bemalung

      Ankunft in Colombo • Fahrt nach Waikkal • Henna Bemalung • gemeinsames Willkommensessen am Abend
      • Sri Lanka mit Kindern - Sri Lanka for family - Meer
      • Sri Lanka mit Kindern - Sri Lanka for family - Henna Bemalung

      Mit einem herzlichen "Ayubowan" werden wir von den Bewohnern Sri Lankas, der Perle im Indischen Ozean, nach unserer Ankunft in Colombo willkommen geheißen. Ein Fahrer bringt uns in unser Beach Resort im Fischerdorf Waikkal. Während der Fahrt bekommen wir einen ersten Eindruck von der prächtigen Landschaft mit ihren Palmenwäldern, Kokosnuss-Plantagen, Reisfeldern und bunten, im Wind flatternden Batiktüchern und stimmen uns so auf die Vielfalt des Landes ein. Im Hotel angekommen, können wir uns zunächst ein wenig von unserem Flug erholen, bevor wir am Nachmittag Besuch von einer Dame erhalten, die uns ein besonderes Willkommens-Geschenk erweist. Sie kreiert die wundervollsten Henna Tattoos und wer möchte, kann sich die zarten Linien auf die Hände oder Füße zeichnen lassen. Das Tattoo wird ungefähr genauso lange unsere Körper schmücken wie unser Sri Lanka Abenteuer dauert.

      Bei einem gemeinsamen Willkommensessen am Abend können wir die anderen Gruppenteilnehmer besser kennenlernen und uns gemeinsam auf die erlebnisreiche Reise freuen.

      Transfer: 45 Minuten
      Verpflegung: A

    • 03

      Freizeit in Sigiriya

      Fahrt nach Kurunegala • Besuch einer Fair Trade Handweberei • Fahrt nach Sigiriya • Freizeit

      Nach dem Frühstück fahren wir nach Kurunegala, wo wir Selyn, eine Handweberei besuchen. Es ist das einzige Unternehmen in Sri Lanka, welches Fair Trade ausführt.

      Die Tradition des Webens findet in Sri Lanka immer weniger Anklang aufgrund von mangelnden Fachkenntnissen, nicht wettbewerbsfähiger Marktpreise, veralteten Designs und fehlender Technologie. Selyn hat sich zur Aufgabe gemacht, die Kunst des Webens zu bewahren und durch eine nachhaltige Beschäftigung den Lebensstandard von Frauen und Männern auf dem Land zu verbessern.

      Danach begeben wir uns auf den Weg nach Sigiriya, welches sich im Herzen der Kulturregion Sri Lankas befindet. Nachmittags treffen wir in unserer nächsten Unterkunft ein, die uns in tropischer Umgebung begrüßt. Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung. Wir können uns im Pool abkühlen oder die nähere Umgebung des Hotels bei einem Spaziergang selbst erkunden.

      Transfers: ca. 5 Std.
      Verpflegung: F/A

       

    • 04

      Auf Entdeckungstour mit Einheimischen

      Morgens Freizeit • Nachmittags Spaziergang am See mit einem lokalen Bauern • Tierbeobachtungen • kurze Katamarantour • Besuch einer Farm
      • Vietnam mit Kindern - Fahrt mit dem Ochsenkarren
      • Vietnam mit Kindern - Mittagessen mit Einheimischen

      Der Morgen steht uns heute zur freien Verfügung. Wir können uns am Pool entspannen und die Ruhe im Resort genießen. Am Nachmittag begeben wir uns auf Entdeckungstour mit einem lokalen Bauern. Wir spazieren gemeinsam entlang eines wunderschönen Trockenzonensees. Am See können wir verschiedene Vögel und Schmetterlinge beobachten und mit etwas Glück sogar Affen und Krokodile sehen!

      Anschließend machen wir eine kurze Katamarantour mit dem Bauern, um auf seine winzige Farm auf einer kleinen Lichtung im Wald zu gelangen. Die größte Herausforderung für die Bauern in der Gegend ist die Gefahr, dass wilde Elefanten in der Nacht die Farm betreten und den gesamten Obst- und Gemüseanbau plündern. Es ist möglich, dass eine Herde hungriger Elefanten eine ganze Farm in einer einzigen Nacht komplett zerstört. Deshalb verbringen die Bauern ihre Nächte in kleinen Baumhäusern, die rund um die Farm auf Bäumen angeordnet sind.

      Wir klettern in die Baumhäuser und stellen uns die Aufregung und Angst vor, die ein Teil des täglichen Lebens dieser Bauern ist. Nach einigen Erklärungen des Bauern genießen wir ein traditionelles Bauernessen, das von der Bauernfrau zubereitet wird. Anschließend geht es zurück in unser Hotel, in dem wir den Abend ausklingen lassen.

      Verpflegung: F/A

    • 05

      Dschungelfeeling in Ritigala und die berühmte Felsenfestung von Sigiriya

      Mit einem Mönch durch eine sagenumwobene Ruine mitten im Dschungel • zum Sonnen Untergang den Löwenfelsen von Sigiriya erklimmen
      • Sri Lanka mit Kindern - Sri Lanka Family & Teens - Aussicht auf den Sigirya Felsen
      • Sri Lanka mit Kindern - Sri Lanka Family & Teens - Aussicht auf den Sigirya Gärten

      Nach dem Frühstück brechen wir nach Ritigala auf, um auf einer 1,5 stündigen Wanderung mit einem buddhistischen Mönch das antike Bauwerk zu erkunden. Die archäologische Stätte von Ritigala besteht aus den sehr alten Ruinen eines buddhistischen Klosters – hier erleben wir das absolute Indianer Jones Feeling. Eingebettet in unberührte Natur wirkt dieser Ort abgeschieden und ursprünglich umgeben von Vögeln und Affen. Der wunderschöne Steinweg, der zum Kloster führt, durchquert den Dschungel und hüllt uns in eine ganz besondere Atmosphäre.

      Mit 765 m über dem Meeresspiegel und 600 m über den umliegenden Ebenen ist der einsame Gipfel des Ritigala der höchste Punkt im Norden Sri Lankas. Das strenge Naturschutzgebiet und das alte Waldkloster sind von Geschichte und Legenden umwoben. Einer der geheimnisvollsten Aspekte ist der Glaube an die Heilkräuter, die in der Nähe des Gipfels gefunden wurden. Einem Kraut namens "Sansevi" wird die Kraft zugeschrieben, langes Leben zu schenken und alle menschlichen Schmerzen zu heilen. Der Legende nach wird die gesamte Vegetation auf dem Ritigala von Yakkas, den Schutzgeistern des Berges, beschützt. Dem Volksglauben zufolge reiste der nicht-menschliche Lord Hanuman mit übernatürlichen Kräften über den Ritigala und ließ aus Versehen ein Stück von einem Berg der Himalaya-Kette fallen, den er wegen seiner Heilkräuter von Indien nach Sri Lanka trug. Lord Ramas Bruder, Prinz Lakshmana, wurde in der Schlacht tödlich verwundet und nur ein seltenes Kraut im Himalaya konnte sein Leben retten. Dies könnte der Grund dafür sein, dass sich auf dem seltsamen Mini-Plateau auf dem Gipfel des Ritigala eine Vegetation von Heilkräutern und -pflanzen befindet, die sich von der Flora der Trockenzone an den unteren Hängen und in den umliegenden Ebenen des Ritigala massiv unterscheidet. Wir lauschen den Sagen und Legenden in diesen Überresten aus einer anderen Zeit und können uns vorstellen, wie das Kloster ausgesehen hat, als es noch voller Leben war.

      Am Abend erkunden wir eine der kulturell wichtigsten Stätten in Sri Lanka: Den Löwenfels Sigiriya! Seinen Namen bekam der Berg auf Grund seiner natürlichen Form. Von der richtigen Seite betrachtet, hat es den Anschein, als sähe man einen liegenden Löwen von der Seite. Er gehört ebenso wie Anuradhapura und Polonnaruwa zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eines der schönsten Ziele in Sri Lanka. Fast 200 Meter ragt das steinerne Ungetüm über die Ebene empor und bietet einen sagenhaften Ausblick in den angrenzenden Nationalpark und das restliche Umland – ein Ausblick den man nicht verpassen sollte! Auch der Aufstieg ist spektakulär und geht über teils steile Treppen. Unterwegs gibt es immer wieder viel zu sehen und unser Guide erklärt uns, was es mit dem berühmten Wolkenmädchen auf sich hat!

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 06

      Picknick auf einer einsamen Insel und Radtour durch Tempelanlagen

      Fahrt nach Polonnaruwa • Mit dem Fahrrad Tempelanlagen und den Palast erkunden • Optional: Jeep Safari in einem Nationalpark
      • Sri Lanka mit Kindern - Sri Lanka Family & Teens - Polonnarawu
      • Sri Lanka mit Kindern - Sri Lanka Family & Teens - Polonnarawu
      • Sri Lanka mit Kindern - Sri Lanka Family & Teens - Krokodil

      Heute begeben wir uns schon am frühen Morgen gegen 05:30 Uhr ausgerüstet mit einem Frühstückspaket auf den Weg nach Polonnaruwa. In der Morgendämmerung durchqueren wir den Minneriya Nationalpark mit den zu dieser frühen Uhrzeit nebenverhangenen Ebenen. Dieses Erlebnis kann nur noch durch den Anblick eines wilden Elefanten gekrönt werden, der neben der Straße entlang schlendert.

      Zunächst begeben wir uns zu einer abgelegenen Bucht am Ufer des Parakrama Samudraya-Meeres. Dies ist einer der größten künstlich angelegten Seen Sri Lankas und das Herz Polonnaruwas. Hier brechen wir mit einem lokalen Fischer zu einer Tour mit seinem Fischerkatamaran auf. Wer möchte kann selbst gerne einmal versuchen, diesen Katamaran zu steuern. Wir werden aber schnell feststellen, dass dieses nicht so einfach ist wie es aussieht!

      Während der Katamaran lautlos über das Wasser gleitet, halten wir Ausschau nach unterschiedlichen Vogelarten. Schon bald haben wir eine kleine Insel in der Mitte des Sees erreicht. Hier erwartet uns ein atemberaubender Anblick, wenn Tausende von Kormoranen und Ibisse aus dem Gestrüpp auftauchen und, durch den herannahenden Katamaran gestört, in die Luft auffliegen. Wir legen an der Insel an und begeben uns zum Frühstück hinauf zum Gipfel, wo uns ein 360-Grad-Blick erwartet.  Dieses Frühstück wird uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben!

      Nach diesem unvergesslichen Frühstück kehren wir anschließend an Land zurück, wo wir uns herzlich von dem Fischer und seiner Familie verabschieden (Schwimmwesten werden uns zur Verfügung gestellt).

      Schon erwartet uns das nächste Highlight am heutigen Tage: Das UNESCO Weltkulturerbe Polonnaruwa. Wir tauchen ein in die antike Stadt Polonnaruwa, um den Palast und die Tempelanlagen mit dem Fahrrad zu erkunden. Die Tour führt durch die Festung des Königs Parakramabahu, seine königlichen Bäder und den Audienzsaal. Dabei begeben wir uns auch in den speziellen Zahntempel von Polonnaruwa, der vor 2000 Jahren die Zahnreliquie beherbergte, die heute im Zahntempel in Kandy aufbewahrt wird.

      Optional können wir am Nachmittag an einer Jeep Safari im Minneriya Nationalpark, im Kawudulla Nationalpark oder im Hurulu Eco Park teilnehmen. In den Monaten November bis April wandern große Elefantenpopulationen in diesen drei Parks umher, sodass wir mit Hilfe von Naturforschern den geeignetsten Park besuchen können, um die Elefanten zu sehen. Am Abend kehren wir in unser Hotel zurück.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 07

      Bedeutende Höhlentempel

      Fahrt nach Dambulla • Besuch der Höhlentempel • traditioneller Gewürzgarten • Fahrt nach Kandy
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Dambulla
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Goldene Statue

      Nach dem Frühstück geht es nach Dambulla, um die berühmten Höhlentempel zu besuchen. Der Weg zum Gipfel des kleinen Hügels, der die Höhlen beherbergt, kann besonders aufregend sein, da uns ab und an neugierige Affen Gesellschaft leisten werden. Um keine Taschendiebaffen anzuziehen, sollten wir keine Bananen in den Taschen mitnehmen.

      Danach besuchen wir einen traditionellen Gewürzgarten, um lokale und regionale Gewürze in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Im Anschluss daran fahren wir nach Kandy. Für die Buddhisten in Sri Lanka und der Welt ist Kandy eine der heiligsten Stätten, da hier der Tempel der Reliquien des heiligen Zahns von Buddha zu Hause ist. Aber auch ansonsten ist die Stadt am Seeufer, mit ihren von Bäumen gesäumten Straßen voller Händler, Tuk Tuks und farbenfrohen Vintage-Bussen einfach bezaubernd.

      Der optionale Besuch des berühmten Tempels der Zahnreliquie am Abend ist ebenfalls ein einmaliges, religiöses Erlebnis. Dieses Heiligtum ist von besonderer Bedeutung für die Singhalesen. Diese verehren den Zahn aufgrund der Vorstellung, dass in ihm die spirituelle Kraft des Buddha gespeichert ist. Die Zeremonie dauert allerdings recht lang und ist für Teens vielleicht etwas zu langweilig (daher optional, gegen Gebühr).

      Transfers: ca. 3,5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 08

      Spannendes Rafting-Abenteuer

      Marktbesuch • Fahrt nach Kitulgala • Wildwasser-Rafting • Schwimmen im Kelani-Fluss
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Rafting auf dem Kelani
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Rafting

      Nach einem leckeren Frühstück entdecken wir die Altstadt. Hier erleben wir das geschäftige Treiben, den Duft und die Geräusche des lebendiges Marktes und können uns auf dem Basar vielleicht ein schönes Andenken für Zuhause kaufen.

      Dann fahren wir ca. 2,5 Stunden nach Kitulgala. Für diesen Ausflug sollten wir in unseren Tagesrucksäcken Ersatzkleidung mitnehmen, denn ein abenteuerliches Wildwasser-Rafting erwartet uns. Wir steigen in die Flöße und erleben eine kurze, aber spannende Rafting-Tour, die aus Stromschnellen der Stufe 1 besteht, die für Kinder unter 12 Jahren geeignet ist. Wer bereits älter als 12 Jahre alt ist, kann die Tour weiter flussaufwärts beginnen, um auch die Stromschnellen der Stufen 2 und 3 zu genießen.

      Der aufregendste Teil des Rafting-Abenteuers ist am Ende der Stromschnellen, wenn es möglich ist, aus den Booten zu springen und in den kühlen Berggewässern des Kelani-Flusses zu schwimmen. Hier können wir den Fluss hinunter schwimmen und uns im Nass ein wenig abkühlen. Am Ende erreichen wir unsere Tree House Eco Lodge, in der wir die nächste Nacht verbringen werden.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 09

      Der berühmten Ceylon-Tee

      Erkundung der Kolonialstadt Nuwara Eliya • Besuch einer Teeplantage
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Teelandschaft

      Heute fahren wir nach Nuwara Eliya. Unterwegs können wir vielleicht bereits die Teepflückerinnen in den Feldern bei ihrer Arbeit beobachten. Die Frauen sind in bunten Saris gekleidet und kommen oft aus Süd-Indien. Die Blätter pflücken Sie mit der Hand und bringen sie dann in einem Korb zur Fabrik. Die kleine Kolonialstadt Nuwara Eliya ist bekannt für seine Lage in hügeligen Teeplantagen und ist der höchstgelegenste Ort Sri Lankas. Wir genießen das britische Flair und die Aussicht auf die umliegenden Landschaften.

      Das Mittagessen (nicht inkludiert) empfiehlt sich im The Grand Hotel zu genießen, welches ein schönes altes Gebäude mit wundervoller kolonialer Architektur und ganz besonderer Atmosphäre ist.

      Am Nachmittag besuchen wir eine alte englische Tee-Fabrik, die noch immer in Betrieb ist und den berühmten Ceylon-Tee produziert. Hier erfahren wir alles über die Verarbeitung der frischen Blätter zu getrocknetem Tee und lernen auch die unterschiedlichen Qualitäten kennen.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 10

      Horton Plains National Park

      Das Ende der Welt – ein tosender Wasserfall – Sambar-Hirsche beobachten - Karaoke-Party
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Ella Fels
      • Sri Lanka Familienreise - Ella - Schlucht
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Hortons Plain Nationalpark

      Nach einem frühen Frühstück brechen wir heute zum Horton Plains National Park auf, dem höchsten Nationalpark des Landes, um eine wunderschöne 9 km lange Wanderung zum „Ende der Welt“ und den Bakers Falls zu unternehmen. Das Worlds End, eine spektakuläre Schlucht, bei der man wirklich das Gefühl hat, dass hier das Land endet. Das Rauschen des Wasserfalls ist ebenfalls gigantisch: die tosenden Wassermassen hört man bereits 15 min vor Ankunft! Für den Rundweg brauchen wir bei gemütlichem Tempo etwa 2,5-3 Stunden. Mit etwas Glück beobachten wir auch die Sambar-Hirsche (ähnlich wie Elche), die in den Ebenen und dem umliegenden Nebelwald zu Hause sind, und wir halten Ausschau nach der Leopardenpopulation (ca. 45 Leoparden leben hier). Daneben gibt es Echsen, Weißbartlanguare, Ceylon-Hutaffen und Wildschweine. Für Vogelbegeisterte dürften auch die vielen endemischen Vogelarten interessant sein. So kann man hier beispielsweise den Schmuckbülbül, Ceylonbrillenvögel, Cistensänger, Maustimalie, indische Amseln, Bergadler, Schmuckkittas oder Ceylonpfeifdrosseln beobachten. Früher konnte man im Nationalpark sogar Elefanten antreffen, die jedoch allesamt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts von Jägern erlegt wurden.

      Danach nehmen wir den Nachmittagszug vom Bahnhof Patipola, dem höchsten Punkt der srilankischen Eisenbahn, um eine atemberaubende Bahnfahrt durch den Nebelwald nach Bandarawela zu unternehmen. Der Zug bummelt langsam entlang der Täler, Wälder und Teeplantagen dahin und man kann viele schöne Fotos machen.

      Am Abend findet in der Hotelbar eine "Karaoke Night" für die ganze Familie statt. Hier können wir unser musikalisches Talent unter Beweis stellen - ein Spaß für Groß Und Klein!

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 11

      Spektakuläre Aussicht vom Ella Felsen

      Wanderung auf den Ella Felsen (ca. 3 Std.) • atemberaubende Aussicht auf unberührte Landschaft
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Ella Fels
      • Sri Lanka Familienreise - Ella - Schlucht

      Am Morgen starten wir mit einer abenteuerlichen Wanderung (ca. 3 Stunden) auf den Gipfel des Ella Felsens, von wo aus wir eine atemberaubende Aussicht auf die unberührte Natur genießen können. Die Region um Ella ist bekannt für faszinierende Sehenswürdigkeiten wie tobende Wasserfälle, tiefe Schluchten, mystische Höhlensysteme und im Nebel liegende Berge. Sie entführen uns in eine unbekannte Welt, die voller alter Legenden und Mythen ist, von denen uns unser Reiseleiter erzählen kann.

      Am Nachmittag fahren wir dann weiter nach Udawalawe in unsere nächste Unterkunft.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 12

      Cricket lernen und Jeep-Safari

      Cricket lernen mit Einheimischen • Nachmittags Jeep Safari im Udawalawe National Park • einzigartige Tierbeobachtungen
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Elefanten im Udawalawe Nationalpark
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Elefantenaufzuchterlebnis
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Elefanten beim Baden

      Am Morgen lernen wir auf einer Freifläche die Grundlagen von Cricket, Sri Lankas Lieblingssport. Danach wenden wir unsere erlernten Kenntnisse bei einem Cricket Match gegen eine Gruppe von Einheimischen an.

      Nachmittags begeben wir uns auf eine Jeep Safari im Udawalawe National Park, in dem mehr als 500 wilde Elefanten leben. Elefanten benötigen 200 Kilogramm Pflanzen täglich, um ihren Hunger zu stillen und sind eigentlich kleine Ballerinas, denn sie laufen auf ihren Zehenspitzen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sehen wir bei unserer Safari auch zahlreiche andere Tiere wie Wasserbüffel, Muntjaks, Mangusten, Pfauen, Warane, Lippenbären und Krokodile.

      Verpflegung: F/A

    • 13

      Elephant Transit Home und Freizeit am Strand

      Elephant Transit Home • Fahrt zum Strandresort • Strandurlaub und Entspannung am Pool
      • Familienreise Sri Lanka - Sri Lanka for family - Strand

      Nach dem Frühstück besuchen wir das Elephant Transit Home.

      Das Elephant Transit Home ist eine nachhaltige Initiative, die vom Born Free Trust in Großbritannien gegründet wurde. Hier werden Elefantenbabys, die in der Wildnis verwaist oder verletzt sind, zur Pflege und Rehabilitation gebracht. Sobald die Elefanten gesund und alt genug sind, werden sie rot gefärbt und in den Park entlassen, wo ihre Fortschritte verfolgt werden. Die ersten Elefanten, die im Elephant Transit Home rehabilitiert werden, haben bereits begonnen, sich erfolgreich in freier Wildbahn durchzusetzen und zu vermehren.

      Am Nachmittag fahren wir weiter in unsere nächste Unterkunft nach Ahangama an der Südküste. Dort können wir den restlichen Tag entspannt am Strand verbringen.

      Transfers: ca. 2,5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 14

      Holländisches Fort erkunden

      Optional: Beim Whale Watching-Ausflug die größten Tiere der Welt sehen • Fahrt nach Galle • Holländisches Fort erkunden • Einblick in die koloniale Vergangenheit
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Galle
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Strand von Galle
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Galle - Küste

      Heute können wir frühmorgens optional einen Whale Watching-Ausflug vor der Küste von Mirissa unternehmen. Sri Lanka ist bekannt als einer der besten Orte der Welt, um Blauwale zu sehen. Blauwale sind die größten Tiere, die auf der Erde leben. Die ca. dreistündige Bootsfahrt ermöglicht es uns, Blauwale, Spinner und Delfine sowie viele andere Walarten zu sehen. Alternativ können wir den Tag am Strand verbringen oder optional eine Surfstunde nehmen.

      Nachmittags fahren wir nach Galle, um das alte holländische Fort zu erkunden. Das Fort ist das am besten erhaltene Fort der vielen holländischen Forts der Insel und ermöglicht uns einen wahrhaftigen Einblick in die koloniale Vergangenheit. Die winzigen Gästehäuser und Restaurants befinden sich in malerischen, engen, mit Kopfstein gepflasterten Straßen, die kreuz und quer durch das Fort führen. Dies macht es uns leicht, sich vorzustellen, wie das Leben während der holländischen Kolonialisierung gewesen sein muss. Wir spazieren entlang der Stadtmauer und lassen die historischen Eindrücke auf uns wirken.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 15

      Abreise

      Transfer zum Flughafen und Rückflug (nicht inkludiert)
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - goldene Statue

      Heute heißt es Abschied nehmen von der Perle des Indischen Ozeans. Wir fahren zum Flughafen Colombo, von wo wir zurück in die Heimat fliegen.

      Transfers: ca. 2,5 Std.
      Verpflegung: F

    • 16

      Ankunft

      Heute landen wir mit vielen tollen und spannenden Erlebnissen und Eindrücken, die uns mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben, in unserer Heimat.

    • Waikkal - The Suriya Resort & Spa 1 Nacht

      Direkt am Strand gelegen • Pool mit Garten • luxuriöse Ausstattung
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - The Suriya Resort & Spa
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - The Suriya Resort & Spa Pool
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - The Suriya Resort & Spa Zimmer

      Direkt am breiten, feinsandigen Sandstrand von Waikkal erwartet Sie das luxuriöse The Suriya Resort & Spa. Das Dorf Waikkal liegt in der Nähe des touristischen Ortes Negombo und bietet Ihnen an der Westküste Sri Lankas ideale Voraussetzungen für entspannte Tage am Strand oder für spannende Ausflüge in die Umgebung. 

      Das Resort wurde erst 2015 erbaut und bietet Familien eine stilvolle und neuwertige Ausstattung auf der gesamten Anlage. Sie finden dort 2 Restaurants und 2 Bars vor, in denen gelegentlich Live-Unterhaltung und Shows geboten werden. Außerdem liegt der große Pool mit seinen vielfältigen Liegemöglichkeiten im Garten des Resorts. Ein Spa-Bereich und ein Fitnessstudio finden sich auch in der Unterkunft.

      Die Zimmer sind modern eingerichtet und bieten Familien genügend Platz und Freiraum. Sie finden hier eine Klimaanlage, WLAN und ein eigenes Badezimmer vor.

    • Sigiriya/Digampathaha - The Kassapa Lions Rock 4 Nächte

      Toller Blick auf den Sigiriya Felsen • Außenpool
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Pool The Kassapa Lions Rock
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - Zimmer The Kassapa Lions Rock

      Das 3-Sterne-Hotel befindet sich im Dorf Digampathaha und bietet einen spektakulären Blick auf den herrlichen Sigiriya Felsen. Auch die Stadt Dambulla ist nur etwa 20 Autominuten entfernt. Dieses Hotel bietet zudem einen idealen Ausgangspunkt, um die historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der umliegenden Städte Anurahapura, Polonnaruwa, Sigiriya und Dambulla zu besichtigen. Auf dem von Grün umgebenen Hotelgelände befindet sich ein Außenpool und im Ayurveda- und Spa-Bereich können Sie sich bei einer Körperbehandlung/Massage verwöhnen lassen. In dem Restaurant kommen Sie in den Genuss regionaler und internationaler Gerichte. Bei einem erfrischenden Cocktail können Sie den Tag in der Sakya Bar entspannt ausklingen lassen.

      Die gut ausgestatteten Zimmer verfügen über eine Ventilator, Kabel-TV, eine Minibar, einen Sitzbereich sowie ein eigenes Bad mit Badewanne und einer Warmwasserdusche.

    • Kandy - The Thilanka Hotel 1 Nacht

      Inmitten des Naturschutzgebietes • Pool & Wellness • toller Ausblick
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - The Thilanka Hotel
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - The Thilanka Hotel Zimmer

      Das Thilanka Hotel liegt eine ca. 5-minütige Autofahrt von der aufregenden Stadt Kandy entfernt. Etwas abseits vom Trubel können Sie hier inmitten des Hunnasgiriya-Gebirges die Seele baumeln lassen und einen tollen Blick auf das Naturschutzgebiet von Udawattaekelle genießen. 

      Im Hotel erwartet Sie ein Spa-Bereich, in dem individuelle Anwendungen angeboten werden. Außerdem können Sie im großen Außenpool schwimmen oder sich im Garten der Anlege auf einer bequemen Liege ausruhen. Außerdem verfügt die Unterkunft über ein Restaurant, wo auch das Frühstücksbuffet serviert wird.

      Die klimatisierten Zimmer sind mit einem eigenen Balkon ausgestattet. Von hier aus können Sie entweder den Kandy-See oder den Nationalpark sehen. Alle Zimmer besitzen zudem Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung und einen Flachbild-TV.

    • Kitulgala - The Rafters Retreat 1 Nacht

      Schöne Umgebung • Baumhäuser und Lodges • WLAN
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - Sri Lanka Family & Teens - The Rafters Retreat

      90 Kilometer von der Hauptstadt Sri Lankas entfernt, liegt das Rafters Retreat am Kelani Fluss. Das Retreat verspricht Action, Abenteuer und Naturerlebnisse und lässt Sie Ihren Alltag vergessen. In der Umgebung lassen sich Obstgärten und Teeplantagen bei einem Spaziergang erkunden.

      Das Restaurant unter freiem Himmel befindet sich auf zwei Ebenen. Probieren Sie lokale Gerichte aus Sri Lanka oder genießen Sie die westliche Küche. Bei den Gerichten werden regionale und organische Gemüsesorten sowie Fleisch und Fisch zubereitet.

      Die 10 Ecolodges bzw. Baumhäuser befindet sich in der 6. Etage. Diese bieten Ihnen einen Balkon und sind mit einem eigenen Bad mit Dusche sowie einem Ventilator ausgestattet. In den öffentlichen Bereichen können Sie das kostenlose WLAN nutzen.

    • Nuwara Eliya - The Mirage Kings Cottage 1 Nacht

      nahe dem Nationalpark Udawalawe • Außenpool • regionale Küche
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - The Mirage Kings Cottage - Außenbereich
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - The Mirage Kings Cottage - Zimmer
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - The Mirage Kings Cottage - Garten
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - The Mirage Kings Cottage - Zimmer
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - The Mirage Kings Cottage - Außen

      Die Unterkunft, The Mirage Kings Cottage, liegt im Hochland von Nuwara Eliya, umgeben von sprudelnden Bächen und Wasserfällen, wo die Vegetation von Kautschukplantagen und duftenden Gewürzgärten zu smaragdgrünen Hügeln wechselt, auf denen der weltberühmte "Ceylon-Tee" angebaut wird.

      Das Cottage verfügt über 5 elegant eingerichtete Doppelzimmer und 3 geräumige Familienzimmer und ist ideal für einen entspannenden Aufenthalt im kühlen Klima des Hügellandes der Insel, weit weg vom Trubel der Stadt. Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über alle modernen Annehmlichkeiten wie angeschlossenes Bad, Warm- und Kaltwasser, Heizung, Dialogfernsehen, Sicherheitsschließfächer, Telefone mit Gegensprechanlage, Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeiten und kostenloses Wi-Fi.

    • Bandarawela - The Orient Hotel 1 Nacht

      Schöne Lage • Ayurvedazentrum • exotische Zimmer
      • Sri Lanka mit Kindern - Sri Lanka for family - The Orient Hotel Zimmer

      Hohe Gebirgszüge, steile Gipfel, imposante Wasserfälle, üppige Wälder und Teeplantagen finden sich rund um der Umgebung von Badarawela. Hier wohnen Sie im "The Orient Hotel" inmitten der faszinierenden Natur Sri Lankas. 

      Die Unterkunft verfügt über ein eigenes Restaurant, einen Fitnessraum sowie ein Ayurvedazentrum, wo vielseitige Anwendungen möglich sind. 

      Die farbenfrohen Zimmer im "The Orient Hotel" sind mit Holzmöbeln, einer Minibar und einem Fernseher ausgestattet. Ein eigenes Bad mit Dusche ist auch vorhanden.

    • Udawalawe - The Grand Udawalawe Safari Resort 2 Nächte

      nahe dem Nationalpark Udawalawe • Außenpool • regionale Küche
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - The Grand Udawalawe Safari Resort Pool
      • Sri Lanka mit Jugendlichen - The Grand Udawalawe Safari Resort Zimmer

      Nur wenige Fahrminuten vom berühmten Nationalpark Udawalawe entfernt liegt dieses wunderschöne 4-Sterne-Hotel. Nur etwa 500m von diesem Hotel entfernt befindet sich ein Elefantenwaisenhaus.

      Freuen Sie sich auf einen Außenpool und stilvoll eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage, Minibar, TV und kostenfreies WLAN. Die Zimmer erlauben Ihnen einen tollen Blick auf die umliegende Natur. Im hoteleigenen Restaurant können Sie köstliche lokale und nationale Gerichte genießen.

       

    • Ahangama - The Insight Beach Resort Ahangama 2 Nächte

      Strandfront • vielfältige Aktivitäten
      • Sri Lanka Familienreise - Sri Lanka Family & Teens - The Insight Beach Resort Ahangama - Außenansicht
      • Sri Lanka Familienreise - Sri Lanka Family & Teens - The Insight Beach Resort Ahangama - Zimmer

      Das Insight Beach Resort begrüßt Sie in Ahangama. In unmittelbarer Nähe der Unterkunft befindet sich ein beliebter Spot zur Wal- und Delfinbeobachtung. Im Außenpool des Hotels oder am feinsandigen Strand, der nur wenige Schritte entfernt ist, kann man sich prima im kühlen Nass erfrischen. Die freundlichen Mitarbeiter sind Ihnen auch jederzeit bei der Organisation von traditionellen Massagen oder Möglichkeiten zum Windsurfen behilflich.

       

    • Die Reise bietet Familien mit Teenagern eine tolle Abwechslung zwischen exotischen Naturerlebnissen und actionreichen Ausflügen. Selbstverständlich bleibt auch Zeit, sich zu entspannen. Die meisten Hotels sind gute Mittelklassehotels und bieten einen Pool, in dem man sich nach einem erlebnisreichen
      Tag erholen kann. Wir lernen das Inselparadies mit all seinen imposanten Kulturstätten, Tempelanlagen und Naturwundern kennen. Auch Tierbeobachtungen kommen bei dieser Reise nicht zu kurz – im Udawalawe Nationalpark haben wir die Möglichkeit, bei einer Jeep-Safari viele Tiere in freier Wildbahn anzutreffen!

      Bitte bedenken Sie, dass Sie nach Sri Lanka reisen. Sie kommen in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Bitte nehmen Sie daher unser Detailprogramm nicht als Checkliste, was jeden Tag genau nach Plan passieren muss. Bitte bedenken Sie, dass in Ihrem Reiseziel viele Dinge anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Unterkünfte, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie gewöhnt sind. Auch deswegen empfehlen wir, sich gut auf das Reiseziel vorzubereiten, Ihre Kinder zu sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit und Gelassenheit mitzubringen.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen finden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge in Ihrem Reiseland zu und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach deren Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit, zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen.

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren digitalen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Das Land lässt sich das ganze Jahr über gut bereisen und macht die tropische Insel für so viele Reisende attraktiv. Diese Route lässt sich am idealsten von Nov. bis April bereisen, da dort die Trockenzeit herrscht und die Sonne vom strahlendblauen Himmel scheint.

    Sri Lanka mit Jugendlichen - Klima Colombo
    Sri Lanka mit Jugendlichen - Klima Kandy

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Teenager 12 - 17 Jahre
01.04. – 16.04.2023
Reisepreis: 1.599 € pro Person
Teenager: 1.399 € 12 - 17 Jahre
buchbar fast garantiert
14.10. – 29.10.2023
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Teenager: 1.339 € 12 - 17 Jahre
buchbar fast garantiert
23.12. – 07.01.2024
Reisepreis: 1.699 € pro Person
Teenager: 1.599 € 12 - 17 Jahre
buchbar

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Teenspreis gilt bei 2 Vollzahlern im DZ + 1 Zustellbett.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 20 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung
  • 12 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels, 1 Übernachtung in einer Eco Lodge
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • 1 Gruppentransfer bei An- und Abreise (individuelle Transfers gegen Gebühr)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Visagebühren (50 USD p.P. bei elektronischer Beantragung des Visums vor der Reise & 60 USD p.P. für die Beantragung des Visums bei Anreise)
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben
Sri Lanka Familienurlaub: Ein Reisebericht unserer Asien Expertin Kathrin

Sri Lanka mit Kindern ★ Erlebnisreicher Reisebericht unserer Asien Expertin Kathrin ★ Erlebnisse & Eindrücke zu unserer Pilotreise ★ Sri Lanka for…

Aktuelle Bewertungen

Reiseberichte

Das könnte Sie auch interessieren

AB 12 J.
Malaysia mit Jugendlichen  - Orang Utan

Malaysia

Gruppenreise 17 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
AB 6 J.
Bali for family - Bali Familienreise - Kinder auf Bali

Bali

Gruppenreise 15 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise
AB 10 J.
Familienreisen Costa Rica - Costa Rica Family & Teens

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
  • 4.8 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    47
  • 4 Sterne

    12
  • 3 Sterne

    0
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen
Zur Reise
AB 11 J.
Thailand Familienreise  - Jugendliche

Thailand

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise

Sri Lanka Familienreisen | Sri Lanka Familienurlaub | Sri Lanka mit Kindern

Mit For Family Reisen erleben Sie einen einzigartigen Sri Lanka Familienurlaub. Neben dem authentischen Kennenlernen von Land und Leuten verbringen wir mit Kindern in Sri Lanka viel Zeit in der grandiosen Natur. Auch die Beobachtung von wilden Tieren in ihrer natürlichen Umgebung liegt uns auf der Sri Lanka Familienreise sehr am Herzen. Mit etwas Glück können wir in Sri Lanka mit Kindern Leoparden, bunte Vögel, Hirsche, Warane, Affen, Krokodile und sogar Elefanten im Yala Nationalpark sehen. Ein Highlight auf der Familienreise Sri Lanka ist der berühmte Sigiriya Monolith, welcher auch zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Von oben genießen wir eine atemberaubende Aussicht über die ganze Insel. Bei Dorfbesuchen bekommen wir im Familienurlab Sri Lanka Einblicke ins Leben der Einheimischen und beim Besuch einer Teeplantage erfahren wir viel Wissenswertes über das köstliche Getränk. Neben all den spannenden Aktivitäten bleibt natürlich noch genügend Zeit mit der Familie und zum Baden und Entspannen an den Traumstränden der Insel!