Jordanien mit Kindern - Jordanien for family - Kind am Toten Meer

Gruppenreise

4.8 / 5

Bestseller

Jordanien for family

Könige, Wüste & Meer

  • Das Königreich entdecken
  • Zeltübernachtung in der Wüste
  • Baden im Toten Meer
11 Tage

ab 1.999 €

ab 1.599 €

Altersempfehlung 6 Jahre für For Family Reisen Gruppen- und Individualreisen

Jordanien Rundreise für Familien

Amman • Jerash • Ajloun-Reservat • Totes Meer • Madaba • Petra • Wadi Rum • Aqaba

Höhepunkte der Jordanien Familienreise - im Preis inklusive!

  • Die legendäre Felsenstadt Petra
  • Sich treiben lassen im Toten Meer
  • Antikes Bauwerk der Meisterklasse: Die römische Stadt Jerash
  • Naturschutzgebiet Shaumari Wildlife Reserve und Azraq Wetland Reserve
  • Jeeptour und Übernachtung im Beduinenzelt in der Wüste
  • Mosaike in Madaba und heilige Stätte Nebo
  • Entdeckungstour durch die Hauptstadt Amman
  • Badespaß und schnorcheln im Roten Meer
  • Das Königliche Automobilmuseum Amman
  • Wanderung im Ajloun-Reservat

Jordanien ist ein kinderfreundliches Land voller Kontraste! Das Haschemitische Königreich versetzt uns in ein Märchen wie aus 1001 Nacht. Unsere atemberaubende Familienreise beginnt in der Hauptstadt Amman, die wie einst Rom auf sieben Hügeln erbaut wurde. Wir bestaunen die wichtigsten kulturellen Highlights, lauschen dem Gesang aus den Minaretten und feilschen mit den Händlern auf dem Souk. Auch die weltberühmte archäologische Ruinenstätte Petra steht natürlich auf dem Programm und wir lassen uns unter anderem von der kunstvollen Fassade des 45 Meter hohen Schatzhauses in Staunen versetzen. Zur Entspannung verbringen wir am Ende unserer Reise zwei Tage in Aqaba am Roten Meer, wo wir beim Schnorcheln bunte Korallen und Fische beobachten können.

In Jordanien erwarten uns auch beeindruckende Tier- und Naturerlebnisse. Bei einer tollen Trekkingtour im Ajloun-Reservat genießen wir fantastische Ausblicke, bevor wir zum tiefsten Punkt der Erde, dem Toten Meer, aufbrechen. Dort können wir im Wasser schweben und einfach die Seele baumeln lassen - ein Erlebnis, das Groß und Klein gleichermaßen begeistern wird! Außerdem haben wir die Möglichkeit, im Shaumari Wildlife Reserve und Azraq Weltland Reserve einige der einheimischen und zum Teil sehr seltenen Tierarten des Landes zu entdecken.

Im Wadi Rum erwartet uns eine weitere einzigartige und äußerst spektakuläre Landschaft. Weite, weiche Sanddünen werden von der Sonne in rote Farbe getaucht und immer wieder türmen sich bizarr geformte Felsen vor uns auf. Bei einer spannenden Jeeptour erkunden wir das „Tal des Mondes“, bevor wir unser besonderes Nachtlager aufschlagen und wie die Beduinen mitten in der Wüste unter dem magischen Sternenhimmel einschlafen.

Reiseverlauf

    • 01

      Ankunft in Amman

      Flug nach Amman (nicht inkludiert – persönliches Flugangebot auf Anfrage) • Transfer zur Unterkunft
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Amman Stadtzentrum
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Stadtzentrum von Amman

      Flugangebot: Der Flug zu dieser Familienreise ist im Reisepreis nicht inkludiert. Wir bieten Ihnen gerne eine passende individuelle Flugverbindung zum tagesaktuellen Preis an, so dass Ihre Flüge als Teil der Pauschalreise über uns gebucht werden können. For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Gruppenreisen haben wir bei ausgewählten Fluggesellschaften Plätze zu attraktiven Veranstalterpreisen reserviert. Wo keine Platzkontingente vorliegen, suchen wir gerne für Sie die besten Flugverbindungen entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Wünsche als Familie.

      Heute startet unsere Familienreise nach Jordanien mit dem Flug in die Hauptstadt Amman. Die Metropole Amman bietet eine wundervolle Mischung aus arabischer Tradition und westlicher Moderne und eignet sich damit ideal als Startpunkt für unsere abwechslungsreiche Familienreise.

      Am Flughafen angekommen werden wir persönlich in Empfang genommen und gemeinsam erledigen Sie die Einreiseformalitäten vor Ort. Da Sie die Familienreise mit uns als Veranstalter buchen und wir mit einem zertifizierten Partner in Jordanien zusammenarbeiten, ist das Visum bereits im Preis inkludiert und die Einreise verläuft sehr unkompliziert. Sie brauchen nur Ihre gültigen Reisepässe!

      Dann geht es zu unserer ersten Unterkunft in Amman und wir freuen uns auf die kommenden Tage voller Abenteuer.

      Transfers: ca. 45 min.

    • 02

      Auf den Spuren der Antike in Amman

      Stadttour durch Amman • Eine Zeitreise durch die Antike • Rauf auf den Zitadellenhügel • Archäologisches Museum • Amphitheater • Tempel des Herkules • Souks von Amman
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Amman Temple of Hercules
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Amman antike Fundamente
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - römisches Amphitheater

      Nach einem leckeren Frühstück begeben wir uns heute auf Entdeckungstour durch Amman, eine moderne Metropole auf antiken Fundamenten. Errichtet auf 19 Hügeln liegt die Stadt inmitten einer Landschaft, die zum Teil aus Wüste besteht und zum anderen Teil in das fruchtbare Jordantal eingebettet ist. Wir machen uns bereit für eine Reise durch die Geschichte! Vom Eisenzeitalter über die Antike bis hin zur Moderne - in Amman verschmelzen Kultur, Traditionen und das Leben im 21. Jahrhundert zu einem spannenden Mix. Ammoniten, Griechen, Römer und Byzantiner haben hier ihre Fußabdrücke hinterlassen.

      Unsere Zeitreise durch die Antike führt zum Jebel el-Qala, dem Zitadellenhügel, der über die Stadt ragt. Dieser diente in der Vergangenheit den Herrschern als Festungshügel. Auf einem der höchsten Hügel Ammans besuchen wir die imposante Zitadelle von Amman und genießen von der Spitze der Zitadelle die herrliche Aussicht über die Altstadt. Anschließend besuchen wir das Archäologische Museum und das römische Amphitheater, welches noch heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Auch den Herkules-Tempel sollten wir nicht auslassen!

      Dann tauchen wir in das bunte und quirlige Leben der Souks von Amman ein. Als Souk bezeichnet man im Orient die trubeligen Märkte, auf denen Gewürze, frisches Obst und Gemüse oder auch Handwerkskunst verkauft werden. Lebhafte Märkte und Souks voller wertvoller Lampen und fliegender Teppiche sind seit Langem ein eher stereotypisches Bild, das mit der „östlichen Welt“ assoziiert wird. In Amman gibt es verschiedene Einkaufsmärkte und unser Guide bringt uns zu einem lebhaften Ort mit lokal produziertem Kunsthandwerk, Streetfood und spannenden Waren der Einheimischen.

      Typisch jordanisch ist auch unser Mittagessen in einem der ältesten Restaurants der Stadt und wir können uns unter anderem auf vegetarische Klassiker wie Falafel, Baba Ganoush und Hummus freuen!

      Verpflegung: F/M

    • 03

      Shaumari Wildlife Reserve und Azraq Wetland Reserve

      Shaumari Wildlife Reservat • Azraq Wetland Reserve • spannende Tierbeobachtungen
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Storche
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Jeepfahrt
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Büffel
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Azraq See
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Azraq Wet land
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Azraq Wetland Reserve
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - braune Büffel
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Strauß
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Gazellen
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Azraq Wetland Reserve Brücke
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Reservat
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Natur im Azraq
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Natur im Azraq Reserve
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Jeeps
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Jeeptour
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Eingangsbereich Reservat
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Naturreservat

      Unser heutiger Tagesausflug führt uns in die Welt zweier faszinierender Naturschutzgebiete. Unser erster Stopp bringt uns in das Shaumari Wildlife Reserve, das im Jahr 1975 von der Royal Society for the Conservation of Nature als Zuchtzentrum für bedrohte oder lokal ausgestorbene Tierarten gegründet wurde.

      Dank erfolgreicher Kooperationen mit weltweit führenden Tierparks und Zoos, präsentiert sich dieses kleine, 22 Quadratkilometer große Reservat heute als blühende, geschützte Umgebung für einige der seltensten Tierarten im Nahen Osten. Hier haben Oryx-Antilopen, Strauße, Onager (eine asiatische Wildeselart) und Gazellen, die auf vielen lokalen byzantinischen Mosaiken des 6. Jahrhunderts abgebildet sind, ihre Populationen wieder aufgebaut und behaupten sich in diesem sicheren Zufluchtsort. Das Reservat schützt sie vor der Jagd und der Zerstörung ihres Lebensraums, den sie beinahe ausgerottet hätte.

      Als Nächstes machen wir uns auf den Weg zum Azraq, einem einzigartigen Feuchtgebiet mitten in der ariden Ostwüste. Der Name Azraq leitet sich vom arabischen Wort für 'blau' ab. Dieses Feuchtgebiet dient Zugvögeln aus drei Kontinenten als Rastplatz und erfreut sich zunehmender Beliebtheit unter Vogelbeobachtern. Von den Wegen und Verstecken aus haben Besucher die Gelegenheit, Vögel hautnah zu beobachten, darunter lokale Arten, Zugvögel und gelegentlich seltene Spezies. Man kann auf dem rund zwei Kilometer langen Marsh Trail durch das Gebiet gehen. Wer Glück hat, entdeckt auch einige Wasserbüffel.

      Nach einem spannenden Tag kehren wir wieder zurück nach Amman.

      Transfers: ca. 7 Std.
      Verpflegung: F

    • 04

      Besuch des Königlichen Automobilmuseums Amman und Jerash

      Besuch des Königlichen Automobilmuseums Amman • Besichtigung der Provinzstadt Jerash • Besuch eines sozialen Projektes mit Mittagessen • Weiterfahrt zum Naturreservat Ajloun
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Jerash
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - jordanisches Mädchen
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Touristen in Jerash
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Kochen
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Jerash von oben
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Ausflug Jerash
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Sitzecke
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Sehenswürdigkeiten in Jerash
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Sitzbereich

      Anders als es der Name vermuten lässt, werden im Königlichen Automobilmuseum nicht nur Autos ausgestellt, sondern wir erhalten hier auch einen Blick in die bewegende Lebensgeschichte von Seiner Majestät, dem verstorbenen König Hussein und seiner Regentschaft. Die vielen Facetten seiner Führung werden durch die ausgestellten Fahrzeuge verdeutlicht. Wir tauchen ein in die Geschichte des Königreichs von der Ära von König Abdullah I., dem Gründer des Landes, bis zur aktuellen Regentschaft von König Abdullah II. Die Fahrzeugausstellungen spiegeln die Entwicklung des Landes im Einklang mit dem automobilen Fortschritt wider, angefangen bei der Zeit nach dem Großen Arabischen Aufstand im Ersten Weltkrieg. Das Museum beherbergt viele Oldtimer und teilweise auch neuere Sportwagen. Für Freunde von historischen Fahrzeugen ein absolutes Muss, aber nicht nur für Autofreaks spannend!

      Nach diesem faszinierenden Einblick in die jordanische Geschichte machen wir uns auf den Weg nach Jerash, einer der am besten erhaltenen römischen Provinzstadt der Welt. Die gut erhaltene antike Architektur, unter anderem mit gepflasterten Straßen, beeindruckenden Tempeln und prächtigen Theatern sowie mächtigen Stadtmauern, zieht uns unweigerlich in ihren Bann. Verborgen im Sand für Jahrhunderte, wurden dort in den letzten 70 Jahren ganze Siedlungen mit staatlichen Theatern und Tempelanlagen ausgegraben und restauriert. Wir erhalten einen lebendigen Einblick in das Leben der Menschen, die zu den Glanzzeiten der Stadt in den ersten Jahrhunderten nach Christus dort wohnten.

      Unter der äußeren griechisch-römischen Oberfläche bewahrt Jerash auch eine subtile Mischung aus Ost und West. Architektur, Religion und Sprachen reflektieren den Prozess, durch den zwei mächtige Kulturen verschmolzen und miteinander existierten: die griechisch-römische Welt des Mittelmeerraums und die Traditionen des arabischen Orients.

      Zum Lunch sind wir heute bei einem ganz besonderen sozialen Projekt: Die Frauenarbeitslosigkeit ist in Jordanien sehr hoch. Das Beit Khairat Souf ist ein von Frauen geführtes kleines Restaurant, Café und Lebensmittelgeschäft, das mit dem Ziel gegründet wurde, die Arbeitslosigkeit von Frauen zu bekämpfen.

      Wir fahren weiter in das Ajloun Naturreservat und können diesen faszinierenden Tag voller Geschichte, bereichert durch die Schätze der Vergangenheit, beim gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 05

      Wanderungen im Ajloun-Reservat und Bad im Toten Meer

      Trekkingtour im Ajloun-Reservat • Tolle Tierbeobachtungen & Ausblicke • Archäologische Ruinen • Besuch eines Seifenhauses im Dorf Orjan • Ausflug zum Toten Meer • Schwimmen oder Schlammkur
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Wanderer in Ajloun
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Jungs im Toten Meer
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Ajloun Felsen
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Guide in Ajloun
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Guide wandert mit Jungen
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Schlammbad am Toten Meer
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Ajloun Festung
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Ajloun Wanderweg
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Familie am Toten Meer
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Totes Meer

      Wir erkunden heute die faszinierende Rasoun-Route, die früher als der Seifenhaus-Wanderweg bekannt war. Der Ausgangspunkt ist das Besucherzentrum des Reservats, von dem aus wir uns auf den Weg zum Seifenhaus im benachbarten Dorf Orjan machen. Die ca. 6 bis 7 km lange Strecke führt uns durch dichte Wälder, in denen Eichen, Pistazien und orientalische Erdbeer-Bäume gedeihen. Teils ist der Weg sehr rutschig und steinig, so dass man aufpassen muss – gutes Schuhwerk ist wichtig. Dennoch sind die Ausblicke fantastisch und wir machen sicher eine Pause, bei der unser Guide ein Feuer entfacht, um herrlich frischen, süßen Minztee in seiner mitgebrachten Teekanne zu kochen.

      Das Ajloun-Gebiet hat aufgrund seines milden Klimas, seiner dichten Wälder und seines fruchtbaren Bodens eine lange Geschichte menschlicher Besiedlung. Diese reiche Geschichte spiegelt sich in den zahlreichen archäologischen Ruinen wider, die in den Wäldern und umliegenden Dörfern verstreut sind. Es gibt eine große Vielfalt an Wildpflanzen und Tieren und ist ein friedlicher Ort zum Entspannen und Genießen der Natur. Zu den ungewöhnlicheren Tieren, die im Naturschutzgebiet zu finden sind, gehören Hyänen, Stachelschweine und Steinmarder.

      Auf unserem Weg können wir einen kurzen Abstecher machen, um die Ruinen einer Weinpresse zu bewundern, bevor wir einen der ältesten Erdbeer-Bäume im Reservat passieren, während wir ins Tal hinabsteigen. Die Route führt uns auf 1.100 Meter über dem Meeresspiegel zum Aussichtspunkt Eagle's View, von dem aus wir atemberaubende Ausblicke genießen können. Danach geht es hinab zum Seifenhaus, wo lokale Frauen den traditionellen Prozess der Herstellung von reinen Olivenölseifen aus Orjan durchführen.

      Nach der Wanderung fahren wir zu unserer nächsten Unterkunft und zum tiefsten Punkt der Erde, zum Toten Meer. Wer möchte, kann sich auf dem warmen, hochkonzentrierten Salzwasser treiben lassen, und wer lieber nicht baden möchte, gönnt sich eine Schlammkur. Der hohe Salzgehalt des Wassers mit seinen vielen für den Körper wichtigen Mineralien wird weltweit sehr für seine heilenden Kräfte geschätzt. Auch in der Antike hat das Tote Meer auch schon Könige oder Ägyptens bildschöne Königin Kleopatra in seinen Bann gezogen und ein Bad im heilsamen, schwarzen Heilschlamm genossen.

      Transfers: 2,5 Std.
      Verpflegung: F

    • 06

      Stadt der Mosaike

      Besichtigung der Mosaiklandkarte in Madaba • Mosaikkünstlern in einer Mosaikschule über die Schulter schauen • Besuch des Berges Nebo • Weiterreise nach Petra
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - St. Georg Kirche
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Ausblick vom Berg Nebo
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Nebo
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Souk in Madaba
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Mosaik
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Sehenswürdigkeiten Nebo
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Umgebung Berg Nebo
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Madaba
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Mosaik in Madaba
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Berg Nebo
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Mosaikkunst

      Heute reisen wir weiter in die Stadt der legendären Mosaike: Madaba. Ein besonderes Highlight für uns ist die Besichtigung der berühmten Mosaiklandkarte aus dem 16. Jahrhundert, die den Boden der griechisch-orthodoxen St. Georg Kirche schmückt. Die Kirche wurde 1896 n. Chr. über den Überresten einer viel früheren byzantinischen Kirche aus dem 6. Jahrhundert erbaut. Die Karte zeigt Jerusalem und das Heilige Land und wurde aus ca. 2 Millionen einzelnen Steinchen zusammengesetzt. Die Mosaiktafel, die die Karte umschließt, war ursprünglich etwa 15.6 x 6 m, 94 m² groß, von der nur etwa ein Viertel erhalten ist. Da die Erhaltung und Restaurierung dieses Meisterwerks besonderes Geschick erfordert, gibt es in Madaba das einzigartige Projekt einer Mosaikschule, die entsprechende Handwerker ausbildet. Dort dürfen wir den Mosaikkünstlern über die Schulter schauen.

      Das geografische Bodenmosaik stellt für Wissenschaft und Forschung einen wichtigen Wegweiser dar, denn dadurch konnten in der Vergangenheit immer wieder biblische Stätten sowie Städte ausfindig gemacht werden.

      Danach besuchen wir den Berg Nebo, eine der am meisten verehrten heiligen Stätten Jordaniens und der Ort, an dem Moses begraben wurde. Der Berg Nebo ist ein 817 Meter hoher Berg nordöstlich des Toten Meeres am Jordan-Tal. Bei gutem Wetter kann man direkt gegenüber Jericho sehen. Nach der biblischen Überlieferung war der Berg Nebo jenes Massiv im Lande Moab, von dem aus Moses zum ersten Mal einen Blick auf das Land Kanaan warf.

      Nach diesem Ausflug geht es für uns weiter in Richtung Petra, wo bereits ein leckeres Abendessen auf uns wartet!

      Transfers: ca. 4,5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 07

      Die legendäre Felsenstadt Petra

      Erkundung der Felsenstadt Petra • kurzer Ritt auf Pferden zur Schlucht Siq • Sehenswürdigkeiten in Petra • optional: Petra by Night
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - auf Pferden in Petra
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - mit Kindern in Petra
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Petra by Night
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Teppiche in Petra
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Kinder in Petra
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Kamele in Petra
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Tag in Petra
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Kamele
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Felsenstadt Petra
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Treppe in Petra

      Am heutigen Tag betreten wir die mystische Welt der über 2000 Jahre alten Felsenstadt Petra. Die weltberühmte archäologische Ruinenstätte beeindruckt mit ihren in Sandstein gehauenen Fassaden von Grabstätten und Tempeln. Gemeinsam erleben wir eines der sieben Weltwunder der Neuzeit und UNESCO Weltkulturerbe. Eingemeißelt in den rosaroten Sandstein schuf das Volk der Nabatäer hier vor über 2.000 Jahren eine imposante Kulisse entlang der Gewürz- und Seidenstraße.

      Wir beginnen unsere Entdeckungstour durch Petra mit einem kurzen Ritt. Die Pferde bringen uns zum Hauptzugang, der Schlucht Siq, von wo aus es für uns zu Fuß weiter geht. Unser Weg durch die Schlucht Siq führt uns zum berühmtesten Bauwerk Petras, dem Schatzhaus, welches uns mit seiner kunstvollen Fassade ins Staunen versetzt. 45 Meter hoch ragt das Schatzhaus vor uns empor und lässt uns die gewaltigen Ausmaße des antiken Petra erahnen. Wir lassen uns von unzähligen weiteren Relikten wie der Fassadenstraße, dem Zentrum Petras, einem Amphitheater und den auf höherer Ebene gelegenen Königsgräbern mitreißen. Zum Mittagessen kehren wir in ein Restaurant mitten in der Felsenstadt ein, bevor Sie im Anschluss noch etwas Zeit haben, um selbstständig durch die Anlage zu streifen oder auch den steilen Aufstieg zum Kloster zu bewältigen.

      Zum Abendessen empfiehlt uns der Guide sicher ein lokales Restaurant. Wer möchte, kann optional gegen 20 Uhr noch einmal auf eigene Faust zurück in die Felsenstadt kehren und Petra by night erleben (vor Ort zu zahlen). „Petra by Night“ wird montags, mittwochs und donnerstags um 20:30 Uhr angeboten und kostet nochmals Eintritt für alle Besucher über 10 Jahre. Der Weg ist mit Fackeln beleuchtet und vor dem Schatzhaus lässt man sich auf Matten nieder und genießt die vielen Kerzenlichter, die Musik und den Anblick der Fassade. Allerdings ist es für die Kids wieder derselbe Weg wie am Tag und man trifft natürlich auch auf viele Touristen, die sich die Lichtershow nicht entgehen lassen möchten. Daher können Sie selbst entscheiden, ob Sie nochmal aufbrechen möchten.

      Verpflegung: F/M

    • 08

      Wüstenabenteuer

      Freizeit und Entspannung in Petra • Weiterreise nach Wadi Rum in die Wüste • Gemeinsames Abendessen am Lagerfeuer • Übernachtung in Zelten unter dem Sternenhimmel
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Kinder im Wadi Rum
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Ausblick mit Sonnenuntergang
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Guide mit Jeep
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Kinder in der Wüste
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Wadi Rum
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Kind neben Kamel
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Wüste
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Wadi Rum Felsen
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Wadi Rum Wüste
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - runder Felsen in Wadi Rum

      Der heutige Vormittag steht uns zur freien Verfügung. Ausschlafen und auf der Dachterrasse mit eigenem Pool entspannen oder noch einmal auf Erkundungstour durch Petra aufbrechen und die abgelegeneren und ruhigeren Ecken erkunden? Die Entscheidung ist jeder Familie selbst überlassen, bevor es für uns alle weiter nach Wadi Rum in die Wüste geht. Es empfiehlt sich, in Petra noch eine Kleinigkeit zum Mittag zu essen, bevor wir uns in Richtung Wüste aufmachen.

      Bizarr und legendär, das "Wadi Rum" in Jordanien zählt zu den großartigsten Landschaften der Erde. Hier treffen Granit- und Standsteinberge auf Täler mit leuchtendem roten Wüstensand, was diesen nahezu unberührten Ort einmalig macht. Weltberühmt wurde das Wadi durch die Heldentaten von "Lawrence von Arabien" im gleichnamigen Hollywoodfilm, der hier gedreht wurde. Wir erkunden die Wüste mit einem 4x4 Jeep und unternehmen eine zweistündige Rundfahrt. Bei einem Besuch in der Wüste ist das Erklimmen der Dünen natürlich ein Muss für die Kids: Wer klettert am schnellsten hinauf und rennt, ohne sich zu überschlagen wieder runter?

      Bis zum Abendessen haben wir Freizeit und können den Ausblick auf das glänzende Wüstenmeer zum Sonnenuntergang von den Dünen aus genießen. Den Abend lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen am Lagerfeuer ausklingen und lassen die letzten Tage Revue passieren. Die heutige Nacht verbringen wir wie die Beduinen und übernachten in komfortabel eingerichteten Zelten unter dem zauberhaften Sternenhimmel der Wüste.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 09

      Von der Wüste ans Meer

      Fahrt nach Aqaba an die Küste zum Roten Meer • Erkundung der Strände und Unterwasserwelt • Verabschiedung des Guides bei gemeinsamem Mittagessen
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Aqaba
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Aqaba Meer

      Heute verlassen wir das Camp und fahren jetzt weiter nach Aqaba, an die Küste zum Roten Meer. Die Stadt Aqaba befindet sich am Südzipfel von Jordanien und ist der einzige Hafen und Zugang zum Meer. Die Strände laden mit ihrem kristallklaren Wasser zum Sonnenbaden, Entspannen und natürlich zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Insbesondere alle Unterwasserfans kommen hier auf ihre Kosten. Es gibt wunderschöne Schnorchel- und Tauchreviere und es lassen sich Meeresschildkröten, Delfine und Schwärme von bunten Fischen beobachten. Nicht umsonst gilt die faszinierende Unterwasserwelt und vor allem das Wrack der Cedar Pride als eine der Top-Adressen für alle Taucher und Schnorchler.

      Bevor wir in unser Strandhotel einchecken, verabschieden wir unseren Guide bei einem letzten gemeinsamen Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

      Transfers: ca. 1 Std.
      Verpflegung: F/M

    • 10

      Freizeit am Roten Meer

      Freizeit am Roten Meer • optional: Besuch des traditionellen Marktes in Aqaba und Teilnahme an einer Glasbodenbootstour
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Glasbodenbootstour
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Hotelpool
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Aqaba Boot
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Unterwasserwelt

      Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Wir können in das lebendige Treiben von Aqabas traditionellem Markt eintauchen und einen weiteren herrlichen Tag unter der jordanischen Sonne genießen! Die Freihandelszone bietet uns die perfekte Gelegenheit, nach Herzenslust zu feilschen und einzigartige Schätze zu entdecken.

      Nach dem Bummel durch den Markt empfehlen wir eine entspannte Erkundungstour der faszinierenden Unterwasserwelt Aqabas. Wir können uns an Bord eines Glasbodenboots von den bunten Korallenriffen und den faszinierenden Meeresbewohnern verzaubern lassen (optional).

      Verpflegung: F

    • 11

      Abreise oder Verlängerung

      Transfer zum Flughafen in Amman • Heimflug (nicht inkludiert)
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Aqaba Sonnenuntergang
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Toyota
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Schweben auf dem Toten Meer

      Heute müssen wir uns leider von Jordanien auch schon wieder verabschieden. Nach dem Frühstück werden wir im Hotel mit dem Gruppentransfer oder individuell abgeholt und für unseren Rückflug zum Flughafen gebracht (Flug nicht inkludiert). Mit vielen neuen Erinnerungen im Gepäck landen wir wieder in der Heimat.

      Verpflegung: F

    • Amman - Radisson Blu Hotel Amman Galleria Mall 3 Nächte

      modernes Design • Außenpool • Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten direkt vor der Tür

      Das Radisson Blu Hotel Amman Galleria Mall liegt nahe dem Jordan Museum und dem Swefieh Village in der Galleria Mall. Von hier aus haben sie den perfekten Zugang zu einer Vielzahl von Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten direkt vor Ihrer Tür. Besuchen Sie das hoteleigene Fitnesscenter und erfrischen Sie sich im Pool.

      Die geräumigen Gästezimmer und Suiten sind hell, modern, elegant eingerichtet und mit Klimaanlage, WLAN, TV, Minibar, Tee-/Kaffeekocher und eigenem Bad ausgestattet. Die Gäste können im hauseigenen Restaurant speisen, das köstliche lokale und internationale Küche serviert, oder an der Bar bei einem erfrischenden Getränk entspannen.

    • Ajloun - Ajloun Forest Reserve 1 Nacht

      im Hochland von Ajloun • Naturschutzgebiet • tolle Tierbebobachtungen

      Das Ajloun Forest Reserve liegt im Hochland von Ajloun im Nordwesten von Jordanien und erstreckt sich über dreizehn Quadratkilometer. Die Bäume wurden im Laufe der Jahrhunderte für verschiedene Zwecke verwendet, einschließlich medizinischer. Es gibt eine große Auswahl an Wanderungen, die für alle Fitnessniveaus geeignet sind. Sie können Tiere wie Wildschwein, Steinmarder, Polecats, Schakale, Hyänen und Grauwölfe mit Ihrer Familie beobachten. Das Reservat ist auch ein Zufluchtsort für gefährdete Rehe.

    • Swemeh - Holiday Inn Resort Dead Sea 1 Nacht

      an der Küste des Toten Meeres • Garten • hoteleigener Strandbereich • Swimmingpools • Restaurants

      An der Küste des Toten Meeres erwartet Sie das Holiday Inn Resort Dead Sea. Umgeben von einem wunderschönen Garten mit Palmen ermöglicht das Resort seinen Gästen den Zugang zum hoteleigenen Strandbereich. Die Swimmingpools und zahlreiche Sonnenliegen auf dem Gelände laden zusätzlich zum Entspannen ein. Die verschiedenen Restaurants des Hotels bieten sowohl regionale als auch internationale Gerichte an und auf der tollen Sonnenterrasse können Sie im den Abend gemütlich ausklingen lassen. Ein Bereich für die Kinder sowie ein Spabereich mit Sauna und Whirlpool gehören ebenfalls zur Ausstattung des Resorts.

      Die Zimmer des Hotels sind durch helle Farben gekennzeichnet und einige Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit wunderschönem Ausblick auf das Tote Meer. Außerdem zählen zu der Ausstattung der Zimmer ein eigenes Bad, ein Safe, Flachbild-TV sowie kostenfreier Internetzugang.

    • Wadi Musa - Petra Moon Hotel 2 Nächte

      perfekte Lage • Außenpool • Dachterrasse • Blick auf das Petra-Gebirge

      Nur einen kurzen Spaziergang vom Eingangstor zu Petra und nur 100 m vom Petra Musem entfernt, bietet das Petra Moon Hotel geräumige Zimmer mit eigenem Balkon und Flachbild-TV. Diese Unterkunft hat eine der bestbewerteten Lagen in Wadi Musa! Genießen Sie ihre Zeit auf der Dachterrasse und im saisonalen Außenpool mit Blick auf das Petra-Gebirge.

      Die schallisolierten Zimmer und Suiten im Petra Moon verfügen über Sat-TV, einen DVD-Player, Klimaanlage und ein eigenes Badezimmer. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Restaurant, eine 24-Stunden-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Aufzüge, Safe und WLAN.

    • Wadi Rum - Desert Season Camp 1 Nacht

      Übernachtung in komfortablen Zelten • mitten in der Wüste

      Das Desert Season Camp im Wadi Rum bietet stilvolle Zelte mit modernem Komfort inmitten der majestätischen Wüstenlandschaft. Jedes Zelt ist mit Klimaanlage, frischen Handtüchern, Bettwäsche und Haartrocknern ausgestattet. Gäste können sich auf Aktivitäten wie Jeep-Ausflüge, Kamelritte und geführte Wanderungen freuen, um die atemberaubende Umgebung zu erkunden.

    • Aqaba - Mövenpick Resort & Spa Tala Bay 2 Nächte

      Privatstrand • Ausblick auf das Rote Meer • mehrere Swimmingpools
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Mövenpick Hotels & Resorts - Anlage
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Mövenpick Hotels & Resorts - Tala Bay Aqaba - Zimmer
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Mövenpick Hotels & Resorts - Tala Bay Aqaba - Kids Club
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Mövenpick Hotels & Resorts - Tala Bay Aqaba - Ansicht Meer Hotelanlage
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Mövenpick Hotels & Resorts - Pool
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Mövenpick Hotels & Resorts - Anlage
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Mövenpick Hotels & Resorts - Pool am Abend

      Das Mövenpick Resort & Spa Tala Bay Aqaba bietet einen Privatstrand direkt am Roten Meer. Zudem verfügt das 5-Sterne Hotel über mehrere Pools sowie ein 1.200 m² großes Spa- und Wellnesscenter zur Entspannung. Die kleinen Gäste können sich im Kinderclub des Resorts austoben. In den verschiedenen Restaurants und Bars genießen Sie unter anderem frische Meeresfrüchte und italienische Küche. 

      Die komfortablen Zimmer zeichnen sich durch helle Farben aus und bieten einen atemberaubenden Blick auf die Berge, das Rote Meer oder die Hotelanlage. Zur Ausstattung zählen ein modernes Badezimmer, eine Klimaanlage, ein LCD-Fernseher, eine kleine Sitzecke sowie kostenloses WLAN und eine Minibar. 

    • Wadi Rum - Captain’s Camp 1 Nacht

      • Jordanien Rundreise mit Kindern - Jordanien for family - Wadi Rum - Captains Camp

      Während Ihres Aufenthaltes im Captain’s Camp erwartet Sie ein einzigartiges Wüsten-Erlebnis. In einer entspannten Atmosphäre lernen Sie das Leben der Beduinen näher kennen. An den Sitzmöglichkeiten im Freien, welche mit farbenfrohen Tüchern bedeckt sind, genießen Sie Gerichte der beduinischen Küche.

      Die traditionellen Ziegenhaarzelte, in denen Sie übernachten, sind mit komfortablen Betten ausgestattet und bieten ein gemütliches Flair.

    • Sowayma - Dead Sea Holiday Inn 5* 2 Nächte

      Am Rande des Toten Meeres • eigener Strandbereich • drei Swimmingpools • Sonnenterrasse
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - IHG Hotels & Resorts Swimmingpool
      • Jordanien Rundreise mit Kindern - IHG Hotels & Resorts Zimmer

      An der Küste des Toten Meeres erwartet Sie das Holiday Inn Resort Dead Sea. Umgeben von einem wunderschönen Garten mit Palmen ermöglicht das Resort seinen Gästen den Zugang zum hoteleigenen Strandbereich. Drei Swimmingpools und zahlreiche Sonnenliegen auf dem Gelände laden zusätzlich zum Entspannen ein. Die verschiedenen Restaurants des Hotels bieten sowohl regionale als auch internationale Gerichte an und auf der tollen Sonnenterrasse können Sie im Anschluss bei Live-Musik den Abend gemütlich ausklingen lassen. Ein Bereich für die Kinder sowie ein Spabereich mit Sauna und Whirlpool gehören ebenfalls zur Ausstattung des Resorts.

      Die Zimmer des Hotels sind durch helle Farben gekennzeichnet und einige Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit wunderschönem Ausblick auf das Tote Meer. Außerdem zählen zu der Ausstattung der Zimmer ein eigenes Bad, ein Safe, Flachbild-TV sowie kostenfreier Internetzugang.

    • Jordanien ist ein sicheres Reiseziel für Familien und wird auch oft als „Schweiz des Nahen Ostens” bezeichnet. Der Schwerpunkt der Rundreise liegt auf einer ausgewogenen Mischung von Kultur, Wüste und Meer. So stehen in der Wüste eine Jeeptour sowie ein gemeinsamer Abend am Lagerfeuer an. Wir lernen viel über die Menschen und die Kultur des Landes: Die weltberühmte Felsenstadt Petra steht auf dem Programm, ebenso die Hauptstadt Amman. Auch Erholung und Badespaß kommen nicht zu kurz: Wir erholen uns am Roten und am Toten Meer.

      Von der Ankunft in Jordanien bis zu Tag 9 begleitet uns ein fachkundiger Reiseleiter, der uns die Highlights des Landes auf kindgerechte Weise näherbringt. Die Unterkünfte sind sorgfältig ausgewählt, teils sehr hochwertig und luxuriös.

      Bitte beachten Sie, dass das Thema Umweltschutz in Jordanien leider noch am Anfang steht. An vielen Stellen sieht man leider Plastikmüll in der Landschaft. Kinder sollte man auf diesen Anblick und die Lebensverhältnisse vorab vorbereiten und darüber sprechen. Vieles wird in Jordanien einfach fallengelassen, sobald man keinen Verwendungszweck mehr darin sieht. Es ist üblich, den Müll einfach draußen zu entsorgen. Leider gibt es vielerorts in Jordanien noch kein funktionierendes Müllentsorgungssystem, keine Mülltonnen, und getrennt wird der Müll auch nicht, sondern meistens nur zusammengekehrt und verbrannt. Viele Bürger Jordaniens haben es aber natürlich auch mit essenzielleren Problemen zu tun, da viele von starker Armut und/oder Arbeitslosigkeit betroffen sind. Es gibt aber immer wieder Projekte, die gegen den sich vermehrenden Müll ankämpfen oder versuchen, mehr Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Umwelt zu schaffen, die auch teilweise von staatlichen und europäischen Stellen unterstützt werden.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen finden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge in Ihrem Reiseland zu und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach deren Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit, zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen.

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren digitalen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Das Klima in Jordanien ist im Nordwesten von einem mediterranem und im Süden von einem trockenen Wüstenklima geprägt. In den Sommermonaten herrschen Temperaturen von etwa 30 Grad Celsius und es kann trocken werden, da in den Monaten von Juni bis September kein Regen fällt. Die Winter hingegen zeichnen sich durch viel Feuchtigkeit aus und in den höheren Lagen Jordaniens kann es sogar zu Schnee und Frost kommen. Einen großen Temperaturunterschied nimmt man vor allem in der Wüste wahr. Während tagsüber die Temperaturen bei rund 30 Grad Celsius liegen, kann es sich nachts auf bis zu 10 Grad Celsius abkühlen. Zum Baden lädt das Tote Meer ein, welches das ganze Jahr über angenehme Wassertemperaturen vorweist.  

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 5 - 11 Jahre
03.10. – 13.10.2024
Reisepreis: 1.999 € pro Person
Kind 1.599 € 5 - 11 Jahre
buchbar

13.10. – 23.10.2024
Reisepreis: 1.999 € pro Person
Kind 1.599 € 5 - 11 Jahre
buchbar

20.10. – 30.10.2024
Reisepreis: 1.999 € pro Person
Kind 1.599 € 5 - 11 Jahre
buchbar

Kalenderjahr 2025
12.04. – 22.04.2025
Reisepreis: 2.399 € pro Person
Kind 1.799 € 5 - 11 Jahre
buchbar
07.06. – 17.06.2025
Reisepreis: 2.099 € pro Person
Kind 1.599 € 5 - 11 Jahre
buchbar

04.10. – 14.10.2025
Reisepreis: 2.099 € pro Person
Kind 1.599 € 5 - 11 Jahre
buchbar

11.10. – 21.10.2025
Reisepreis: 2.099 € pro Person
Kind 1.599 € 5 - 11 Jahre
buchbar

18.10. – 28.10.2025
Reisepreis: 2.099 € pro Person
Kind 1.599 € 5 - 11 Jahre
buchbar

25.12. – 04.01.2026
Reisepreis: 2.099 € pro Person
Kind 1.599 € 5 - 11 Jahre
buchbar

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt ab 2 Vollzahler.
  • Der Kinderpreis bei 1 Vollzahler: ab 1.899 € (je nach Termin).

Kein passender Termin dabei?

Individuelle Familienreise anfragen


Leistungen

Inklusive

  • 6 bis 20 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende bzw. teilweise englisch sprechende Reiseleitung von Tag 1 bis Tag 9
  • 9 Übernachtungen in ausgewählten guten Mittelklasse-Hotels, 1 Übernachtung im Wüstencamp
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 1 Gruppentransfer bei An- und Abreise (individuelle Transfers gegen Gebühr)
  • Visagebühren (ca. 50€ pro Person)
  • Kompensation der CO2-Bilanz pro Person im Reiseland
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben
Jordanien mit Kindern: Reisebericht zum Urlaub mit Kindern in Jordanien

Reisebericht Jordanien mit Kindern: For Family Reisen Geschäftsführerin Nadja Albrecht testet die neue Jordanien-Familienreise. Jetzt lesen!

Aktuelle Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Inspirationen

Entdecken Sie weitere Familienreisen

AB 6 J.
Oman for family - Oman mit Kindern - Kinder beim Kamelreiten in der Wüste

Oman

Gruppenreise 10 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 8 J.
Marokko Familienreise - Kinder in der Wüste

Marokko

Gruppenreise 12 Tage

(4.6 / 5)
  • 4.6 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    18
  • 4 Sterne

    12
  • 3 Sterne

    0
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen
Zur Reise
AB 7 J.
Ägypten Familienreise - Ägypten for family - Pyramiden

Ägypten

Gruppenreise 11 Tage

(4.6 / 5)
  • 4.6 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    16
  • 4 Sterne

    11
  • 3 Sterne

    0
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen
Zur Reise
AB 6 J.
Tunesien Familienurlaub - Tunesien for family

Tunesien

Gruppenreise 10 Tage

Zur Reise
AB 12 J.
Oman mit Jugendlichen - Oman Family & Teens

Oman

Gruppenreise 11 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
AB 10 J.
Marokko mit Teenagern im Sommer, Marokko Family & Teens summer

Marokko Summer

Gruppenreise 11 Tage

(4.3 / 5)
Zur Reise

Erlebnisreicher Jordanien Familienurlaub

Auf der Jordanien Familienreise werden Sie von dem vielseitigen Land sofort in Ihren Bann gezogen. Jordanien mit Kindern beginnt in der magischen Felsenstadt Amman, wo wir mit offenen Armen empfangen werden. Dort lernen wir die kulturellen und kulinarischen Highlights des Landes kennen, erkunden die weltberühmte archäologische Ruinenstätte Petra und lassen uns von der Gastfreundlichkeit verzaubern. Wir begeben uns auf tolle Ausflüge in die Naturschutzgebiete Shaumari Wildlife Reserve und Azraq Weltland Reserve und beobachten seltene Tierarten. Ein Bad im Toten Meer darf auf der Jordanien Gruppenreise nicht fehlen! Ein weiterer Höhepunkt der Familienreise Jordanien ist die Übernachtung in der Wüste Wadi Rum. Gemeinsam unternehmen wir eine Jeeptour und haben Spaß in der Wüste. Mit Kindern in Jordanien geht es am Ende des Jordanien Familienurlaubs in die Küstenstadt Aqaba zum Roten Meer, welches zum Baden und Schnorcheln einlädt, und wir genießen die letzten Stunden unserer gemeinsamen Reise.