Marokko Familienreise - Familien in der Wüste

Gruppenreise

4.7 / 5

Marokko for family

Ein orientalisches Familienabenteuer

  • Kutschfahrt durch Marrakesch
  • Übernachtung im Wüstencamp
  • Besuch der Hollywood-Filmstudios
12 Tage

ab 1.499 €

ab 949 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Marokko mit Kindern: Die besondere Marokko Familienreise

Marrakesch • Ait Ben Haddou • Kasbah • Zagora • Wüstencamp • Agdz • Taroudant • Taghazout • Essaouira • Marrakesch

Höhepunkte der Marokko Familienreise - im Preis inklusive!

  • Sagenumwobener Djemaa-el-Fna Platz am Abend
  • Lehmhäuser und Kasbah
    (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Besuch der Hollywood-Filmstudios
  • Esel-Trekking in Ait Ben Haddou
  • Kameltrekking & Übernachtung im Wüstencamp
  • Panoramaroute durch das Anti-Atlas Gebirge
  • Keramik-Workshop & Treffen mit Berbern
  • Kutschfahrt durch Marrakesch
  • Freizeit am Strand in Essaouira

Auf dieser Familienreise entdecken wir das nordafrikanische Land Marokko in seiner ganzen Vielfalt! Wir atmen bei einer Kutschfahrt durch die Medina die Düfte der Königsstadt Marrakesch ein und erleben das allabendliche Spektakel auf dem zentralen Marktplatz. In den Hollywood-Filmstudios besuchen wir die Schauplätze zu Gladiator, Alexander, Die Mumie oder Lawrence von Arabien. Wir erkunden die faszinierende Bergwelt des Atlas-Gebirges, machen Halt an mächtigen Kasbahfestungen, lernen die Kultur der Berber kennen und spazieren durch fruchtbare Oasen. Am Ende der Reise stehen ein paar erholsame Strandtage am Atlantik in Essaouira auf dem Programm.

Ein besonderes Highlight ist die Übernachtung im Beduinenzelt in der Wüste: Wir reiten auf Kamelen, erklimmen die Dünen, blicken auf das sich rötlich färbende Sandmeer zum Sonnenuntergang. Ein einzigartiges Erlebnis, das die ganze Familie sicher nicht so schnell vergessen wird!

Reiseverlauf

    • 01

      Anreise nach Marrakesch

      Flug nach Marrakesch (nicht inkludiert) • Transfer ins Hotel • Kennenlernen des Reiseleiters und der Gruppe beim gemeinsamen Abendessen
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Ankunft in Marrakesch
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Sightseeing in Marrakesch
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Abendessen in Marrakesch
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - marokkanisches Abendessen

      Heute startet unsere Familienreise nach Marokko. Wir landen in Marrakesch, wo uns unser Reiseleiter bereits am Flughafen erwartet. Gemeinsam fahren wir zu unserem ersten Hotel dieser Reise.

      Marrakesch, die rote Stadt, liegt auf einer Hochebene am Gebirge „Hoher Atlas“ und ist mit einer ockerroten Mauer umgeben. Den Turm der Kutubiya-Moschee, das Wahrzeichen der Stadt am Eingang der Altstadt, sieht man schon von weitem – hier beginnt die Medina mit dem weltberühmten Platz „Djemaa el-Fna“. Marrakesch ist heute zwar eine Metropole, aber die Medina scheint alle Veränderungen überlebt zu haben und wirkt wie früher. Wir stellen uns vor, wie hier noch die Karawanen aus der Sahara hielten und sind gespannt auf die unterschiedlichen Eindrücke der prachtvollen Paläste, Moscheen und Riads, den Stadtvillen der reichen Kaufleute neben Handwerkern und Händlern, bescheidenen Häusern und ärmlichen Vierteln.

      Den ersten Abend lassen wir gemütlich bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen und tauchen in die Welt aus 1001 Nacht ein.

      Verpflegung: A

    • 02

      1001 Nacht in Marrakesch

      Kutschfahrt entlang der Stadtmauer • Ledergerbereien • Medina (UNESCO Weltkulturerbe) • Labyrinth der Souks • Sagenumwobener Djemaa el Fna Platz am Abend
      • Familienreise Marokko - Marokko for family - Jamaa el Fna
      • Marokko mit Kindern - Marrakesch Gewürze
      • Familienreise Marokko - Marokko for family - Gerber
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Gewürzmarkt in Marrakesch

      Der Verkehr in Marrakesch ist chaotisch. „Augen zu und durch!“ ist die beste Devise! Fahrbahnmarkierungen werden überbewertet und dienen maximal der groben Orientierung. Fußgänger, Fahrrad- und Mofafahrer teilen sich gemeinsam mit Eselkarren, Pferdekutschen und Autos die Straße. Die gute Nachricht: Es funktioniert und niemand kommt zu Schaden. Es ist eben eine andere Welt in Marrakesch. Das coolste Transportmittel ist definitiv die Pferdekutsche.

      Nach einem leckeren Frühstück starten wir unseren Tag mit einer entspannten Kutschfahrt durch Marrakesch. Unser Weg führt uns in eine Gerberei, in der wir zusehen können, wie Leder hergestellt wird. Im Anschluss schlendern wir durch die kleinen Gassen der Altstadt und lassen uns von dem bunten Treiben in den Souks mitreißen. Überall sieht man Handwerker, die immer noch mit altertümlichen Methoden arbeiten. Marrakesch ist eine Stadt wie keine andere und durch die kleinen zusammengewürfelten Häuser entsteht eine ganz eigene Atmosphäre. Unser Spaziergang endet am berühmten Platz der Gaukler, dem Djeamaa el Fna, der erst nach Sonnenuntergang so richtig zum Leben erwacht. Überall gibt es Jongleure, Geschichtenerzähler, Musiker, Akrobaten und Schlangenbeschwörer. Hier herrscht das ganze Jahr über Volksfeststimmung.

      Ein Besuch auf dem berühmten Djemaa el Fna mit Kindern am Abend ist natürlich Pflicht: Hier kann man wirklich noch ein Treiben wie in 1001 Nacht erleben! Überall eindringliches Trommeln und Flöten, die Kinder bestaunen die Schlangenbeschwörer, die dressierten Affen, Zauberer und natürlich die viele Garküchen und Stände mit Obst und Gewürzen. Das weckt den Hunger und wir kosten mit unserem Reiseleiter die herrliche marokkanische Küche.

      Übrigens: Am Ende der Reise verbringen wir nochmals einen Tag in Marrakesch und haben genügend Zeit zum Shoppen und um Souvenirs einzukaufen.

      Verpflegung: F/A

    • 03

      Esel-Trekking in Ait Ben Haddou

      Besuch der Lehmhäuser und Kasbah (UNESCO Weltkultuerbe) • Wanderung und Ausritt mit Eseln • Besuch einer einheimischen Familie zum Tee und Mittagessen • Nachmittags Erfrischung im Pool
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Mittagessen bei einer einheimischen Familie
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Esel Wanderung im Ait Ben Haddou Tal
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Esel-Trekking im Ait Ben Haddou Tal
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Blick auf Ait Ben Haddou
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Ait Ben Haddou
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kasbah in Ait Ben Haddou

      Wir lassen die Hektik Marrakeschs hinter uns und fahren weiter Richtung Südosten in den hohen Atlas. Dabei überqueren wir den höchsten Pass Marokkos, den Tizi N‘ Tichka, welcher in den Wintermonaten oft mit Schnee bedeckt ist.

      In Ait Ben Haddou angekommen, wartet bereits ein leckeres Mittagessen bei einer einheimischen Familie auf uns. Diese Begegnung ist für viele Familien etwas ganz Besonderes. Im Anschluss geht es spannend weiter, wir reiten auf Eseln durch das Ait Ben Haddou Tal mit der malerischen Kulisse des Atlas Gebirges im Hintergrund.

      Ait Ben Haddou ist eine berühmte befestigte Lehmstadt am Fuße des Atlas Gebirges und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Das Städtchen thront stolz auf einem Hügel, mit Blick über die karge Landschaft. Der Fluss Asif Mellah zaubert vor den Toren der Altstadt eine Kulisse wie aus dem Bilderbuch. An der Spitze der Bergkuppe oberhalb der befestigten Altstadt befindet sich die Festung aus dem 17. Jahrhundert, von der man eine spektakuläre Aussicht auf die Region genießt! Als Besonderheit gilt die Bauweise der braunroten Stadtwohnungen. So wurden die alten Lehmbauhäuser eng aneinander gebauten und teilweise sogar ineinander verschachtelten. Einige der historischen Stadtwohnungen sind noch in gutem Zustand und können auch von innen besichtigt werden. Unser Weg mit den Eseln führt an der malerischen Kulisse des Atlas Gebirges vorbei. Unterwegs halten wir bei einer einheimischen Familie an und trinken dort einen Tee. Danach geht es wieder zurück zu unserem Riad.

      Am Ende des Tages genießen wir den magischen Sonnenuntergang vom höchsten Punkt des Dorfes.

      Transfers: ca. 4,5 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 04

      Kasbah, Hollywood und Wüste

      Fahrt über den Hohen Atlas • Besuch der sagenumwogenen Kasbah • Wüstenstadt Ouarzazate • Besuch der Hollywood-Filmstudios • Weiter in das fruchtbare Draa-Tal • Keramik Workshop • Ankunft in Mhamid
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kasbah von Ait Ben Haddou
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Familie besichtigt Kasbah im Atlas Gebirge
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kasbah im Atlas Gebirge
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Draa Tal Dattelplantage
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Keramikworkshop mit Einheimischen
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kinder im Atlas Filmstudio
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Familie besucht das Atlas Filmstudio

      Um die sagenumwobene Kasbah noch vor dem großen Ansturm der Touristenbusse zu erkunden, machen wir uns noch vor dem Frühstück zur Besichtigung auf.

      Die Kasbah ist eine befestigte und wehrhafte Behausung. Hier im Hohen Atlas finden sich viele der solitär stehenden Gebäude, denn sie waren die Speicherburgen der Berber. Die Bauwerke aus gestampftem Lehm dienten lange Zeit als Fluchtburg einer Familie oder Sippe, genauso wie zur sicheren Verwahrung der Vorräte. Jede Kasbah hat ihre eigene Form und Dekoration und ist meist reichhaltig mit geometrischen Mustern verziert. Die Kasbah gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und galt damals, im 16. Jahrhundert, als strategisch wichtiger Standort für die Karawanen, da sie Ouarzazate und Marrakesch verband. Die alten und teils noch sehr gut erhaltenen Gebäude erinnern an diese Zeit. Diese Kasbah ist eine der eindrucksvollsten Berbersiedlungen Marokkos und wurde bereits bei mehreren bekannten Kinofilmen als Kulisse verwendet.

      Im Anschluss an die Besichtigung frühstücken wir nun erstmal, bevor es dann weiter gen Süden geht. Den ersten Stopp machen wir in Ouarzazate. Hier besichtigen wir die Atlas-Filmstudios, die schon als Schauplätze für viele Hollywood Filme, wie z.B. Gladiator, Lawrence of Arabia und Game of Thrones, dienten.

      Wir setzen unser Abenteuer Richtung Wüste fort und durchqueren das fruchtbare Draa-Tal, das einst eine wohlhabende Gegend mit vielen Handelsrouten und Marktflecken war. Die befestigten Kasbahs (Festung) und Ksours (ländliche befestigte Siedlungen oder Speicherburgen) rund um den Palmenhainen zeugen von der strategischen Bedeutung des Draa-Tals. Unterwegs halten wir an einem Palmenhain und unser Reiseleiter wird uns einige interessante Fakten über die Dattelpalmen, die traditionellen Bewässerungssysteme und die Erzeugnisse der Dattelpalmen erzählen. Schließlich erreichen wir die große Stadt Zagora, die oft auch als das „Tor der Wüste" bezeichnet wird. Hier essen wir zu Mittag.

      Nach dem Mittagessen fahren wir die letzte Etappe bis zum Rande der Sahara, nach Mhamid. Auf dem Weg dorthin legen wir einen Stopp an einer Keramikwerkstatt ein, wo wir in einem kleinen Workshop viel über dieses traditionelle Handwerk lernen und uns auch einmal ausprobieren dürfen.

      Diesen ereignisreichen Tag lassen wir am Abend mit einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

      Transfers: ca. 5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 05

      Mit dem Jeep in die Wüste

      Vormittags Badespaß am Pool • Mit dem Geländewagen in die Wüste • Wie Nomaden auf Kamelen durch die Wüste reiten • Abendessen mit Lagerfreuer unter dem Sternenhimmel
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Wüstenwanderung mit Dromedaren
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kinder haben Spaß in der Sahara
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - auf Kamelen durch die Sahara
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Familie in den Dünen der Sahara
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - auf Dromedaren durch die Sahara

      Je nach Wetter bleiben wir heute noch bis mittags (oder kürzer oder länger) in unserer schönen Unterkunft und genießen den Pool. Mit Geländewagen geht es dann tiefer in die Wüste. Wir kommen auf unserer Jeep-Fahrt an den höchsten Dünen der Gegend vorbei, an ausgetrockneten Flussläufen und hin und wieder an kleinen Oasen. Nach ungefähr zwei Stunden erreichen wir unser Wüsten-Camp, das zwischen den Sanddünen aufgebaut ist. Mit einem „Berber-Whisky“, einem frischen Minztee, werden wir begrüßt.

      Am Nachmittag klettern wir auf den Rücken der Kamele und reiten wie die richtigen Nomaden durch die Dünen. Wir lassen unseren Blick über die karge und scheinbar unendliche Wüstenlandschaft schweifen. Dieser Ort ist einfach magisch: klarer Himmel, fantastische Ausblicke, intensive Farben und große Dünen. Sicher entdecken wir auch ein paar Tierspuren. Am Abend genießen wir den Zauber der Wüste und sitzen zu einem leckeren Abendessen gemeinsam am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel der Sahara zusammen.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 06

      Die Wüste erleben

      Spaß auf den Dünen • Marokkanisches Mittagessen im Wüsten-Camp • Mit dem Jeep auf einem alten Streckenabschnitt der Rallye Paris-Dakar fahren • Weiterfahrt entlang Akazienwälder • Ankunft im Berber-Städtchen Foum-Zguid
      • Marokko mit Kind - Familie isst bei Einheimischen
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kinder spielen in den Dünen der Sahara
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Jeep im ausgetrockneten Iriki-See
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kinder stehen im ausgetrockneten Iriki-See
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Rallye Paris-Dakar

      Früh werden wir von der aufgehenden Sonne geweckt und beginnen den heutigen Tag ganz entspannt. Wir lassen die Atmosphäre der Wüste noch einmal auf uns wirken und können selbst auf eigene Faust die Dünen erklimmen. Im Camp lassen wir uns dann noch ein kleines marokkanisches Mittagessen schmecken, bevor es mit dem Jeep weitergeht: Es heißt wieder „Festhalten!“, wenn wir auf den alten Streckenabschnitt der Rallye Paris-Dakar einbiegen und schlingernd durch die Dünen brausen.

      Langsam verändert sich die Landschaft auch wieder. Wir kommen am ausgetrockneten Iriki-See vorbei, und die Sandwüste wird von einer steinigen Einöde abgelöst, die sich später in Akazienwälder verwandelt. Am Abend erreichen wir das verschlafenen Berber-Städtchen Foum-Zguid, wo wir uns vom Wüstenstaub wieder befreien.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 07

      Fahrt nach Taroudant

      Fahrt durch das Anti-Atlas-Gebirge nach Taroudant • Wissenswertiges über Safran & den Arganbaum erfahren • Spaß am Pool
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kind entdeckt Safran
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Familie sieht Ziegen im Arganbaum
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Safran in Marokko
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Ziegen im Arganbaum

      Heute haben wir die Fahrt durch das Anti-Atlas-Gebirge nach Taroudant vor uns. Auf der langen Strecke machen wir immer wieder Pausen und Stopps, sodass wir uns zwischendurch die Beine vertreten können. Wir fahren in Richtung Westen nach Taznakht, das Zentrum der Berberteppiche des Ait Quaouzguit Stammes. Im Hochplateau von Taliouine, dessen Gegend für seine Safran Plantagen bekannt ist, erfahren wir Interessantes über diese einzigartige Blume.

      Der Weg führt uns weiter entlang des Souss Tals, welches für seine Orangenplantagen bekannt ist. Unser Reiseleiter erzählt uns unterwegs viel Wissenswertes über den Arganbaum und die Ziegen, die man häufig auf seinen dünnen Ästen sieht, um an die leckeren Nüsse zu gelangen. Schließlich erreichen wir unser kleines, von Orangen- und Olivenbäumen umgebenes Riad. Hier können wir den Tag am großen Pool entspannt ausklingen lassen.

      Tansfers: ca. 5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 08

      Fahrt an die Atlantikküste

      Fahrt nach Essaouira • Strandspaziergang in Taghazout • Besuch einer Argan Kooperative • Besichtigung der Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe), Stadtmauer und Hafen
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kinder am Strand von Taghazout
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Familie am Hafen von Essaouira
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kind an der Atlantikküste
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Besichtigung der Altstadt von Essaouira
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Hafen von Essaouira

      Heute führt uns unsere Route entlang der Atlantikküste bis zur charmanten Stadt Essaouira. Bevor wir den Küstenort erreichen, machen wir zunächst Halt am schönen Strand von Taghazout. Taghazout ist besonders bei Wassersportlern ein beliebtes Ziel, denn hier kann man wunderbar Wellenreiten und Windsurfen. Hier können wir einen Spaziergang am Strand entlang unternehmen. Unser nächster Stopp auf der Strecke nach Essaouira ist bei einer Argan Kooperative. Die Frauen erzählen uns viel über die Herstellung und Anwendung des Öls, dem allerhand positive Eigenschaften nachgesagt werden. Das Öl zählt zu den wertvollsten seiner Art.

      Schließlich erreichen wir Essaouira. Die Stadt war früher auch bekannt als der Hafen von Tombouctou und zog britische, französische, arabische und jüdische Kaufleute an.

      Gemeinsam laufen wir durch die Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) und den Hafen von Essaouira, wo die Fischer ihre Netze vorbereiten und man die offenen Schiffswerften bestaunen kann. Hier werden die Boote noch mit traditionellen Techniken von Handwerkern gebaut. Die einzigartige Kulisse Essaouiras inspirierte viele Künstler und vor allem Maler und Musiker, wie Jimi Hendrix oder Orson Wells. Wohl niemand kann sich dem Zauber dieser weißen Stadt entziehen. Der wunderschöne Hafen, die verwinkelten Gassen mit schönen Souks und die historischen Festungsmauern mit Kanonenbasteien erinnern an vergangene Seeräuberzeiten.

      Transfers: ca. 5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 09

      Essaouira

      Mit der Reiseleitung Essaouira erkunden • Freizeit am langen Sandstrand • Optional: Wassersport

      Morgens machen wir gemeinsam mit unserem Reiseleiter eine kleine Stadttour durch Essaouria. Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung. Am Atlantik ist es häufig windig und es gibt große Wellen – die ideale Gelegenheit, eine vielleicht noch neue Wassersportart auszuprobieren. Der lange Sandstand lädt auch zu langen Spaziergängen ein.

      Verpflegung: F

    • 10

      Picknick am Strand

      Kamelritt am Strand von Sidi Kaouki • Picknick am Strand • Optional: Kite- oder Windsurfing • Zurück nach Essaouira
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Familie bei Kamelritt am Strand von Sidi Kaouki
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Picknick am Strand von Sidi Kaouki
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Familie mit Kamel am Strand von Sidi Kaouki
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Kamelritt an der Küste von Sidi Kaouki
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Küste von Sidi Kaouki

      Nach dem Frühstück fahren wir in den nahegelegenen Ort Sidi Kaouki, ein berühmter Ort für Kite- und Windsurfer. In Sidi Kaouki liegt ein spezieller Vibe in der Luft: Auf einer kleinen Anhöhe hinter dem Strand finden sich einige alternativ-anmutenden Surfläden und Surfschulen sowie Cafés und Restaurants. Hier kann man wunderbar seine Zeit vertrödeln und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Hier finden sich Aussteiger, Lebenskünstler und Hippies, die der kapitalistischen Leistungsgesellschaft den Rücken gekehrt haben, um hier ihr Ding zu machen.

      Transfers: ca. 1 Std.
      Verpflegung: F/M

    • 11

      Zurück nach Marrakesch

      Bummeln in Essaouira • Mittags Rückfahrt nach Marrakesch • Entspannter Ausklang mit Pfefferminztee und Blick auf dem Jemaa El Fna-Platz
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Familie genießt letzten Abend in Marrakesch
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - letzter Abend in Marrakesch
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - letzter Abend am Jemaa El Fna Platz

      Nach einem entspannten Morgen in Essaouira und der Möglichkeit noch ein paar Souvenirs für Freunde und Verwandte zu kaufen, werden wir am Nachmittag zurück nach Marrakesch fahren.

      Hier trinken wir gemeinsam den letzten Pfefferminztee in einem der Cafés mit Blick auf den Jemaa El Fna-Platz und lassen die vielen Eindrücke Revue passieren.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F

    • 12

      Rückflug

      Transfer zum Flughafen • Rückflug (nicht inkludiert)
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Abschied von Marokko
      • Marokko mit Kindern - Marokko for family - Rückflug von Marokko

      Heute heißt es Abschied nehmen: Unser Reiseleiter bringt uns zum Flughafen, von wo wir zurück nach Deutschland fliegen.

      Verpflegung: F

    • Marrakesch - Longue Vie 2 Nächte

      zentrale Lage • Restaurants • Pool auf der Dachterasse
      • Marokko mit Kindern - Marrakesch - Longue Vie - Außenansicht
      • Marokko mit Kindern - Marrakesch - Longue Vie - Zimmer
      • Marokko mit Kindern - Marrakesch - Longue Vie - Pool

      Das Longue Vie liegt ideal im angesagten Viertel Hivernage in Marrakesch. Geschäfte, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und öffentliche Verkehrsmittel sind nur wenige Gehminuten von der Unterkunft entfernt. Die Zimmer und Suiten sind stilvoll, modern und geräumig und verfügen jeweils über Klimaanlage, WLAN, TV, Haartrockner und ein eigenes Bad. Sie können in den beiden Restaurants in der Unterkunft speisen, die köstliche asiatische und internationale Küche servieren, oder entspannen Sie an der Bar bei einem erfrischenden Getränk. Neben den Restaurants verfügt das Hotel über einen Pool auf der Dachterasse, ein Miniclub, Parkplätze vor Ort, Transfers und Rezeption.

    • Ait Ben Haddou – Hotel Riad Maktoub 1 Nacht

      Dekor im traditionellen, für Ait Ben Haddou typischen Stil • gegenüber der alten Kasbah
      • Familienreise Marokko - Marokko for family - Zimmer Hotel Riad Maktoub
      • Familienreise Marokko - Marokko for family - Hotel Riad Maktoub von innen

      Das Riad Maktoub liegt im modernen Dorfteil von Ait Ben Haddou und ist ideal für einen Besuch dieser Region geeignet. In allen 23 Zimmern erwartet Sie ein Dekor im traditionellen, für Ait Ben Haddou typischen Stil. Lassen Sie sich im großzügigen Restaurant mit regionalen Spezialitäten verwöhnen. Das Riad Maktoub befindet sich gegenüber der alten Kasbah, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Darüber hinaus war diese natürliche Umgebung bereits Kulisse für verschiedene Abenteuerfilme, darunter der berühmte Film Lawrence von Arabien, dem wohl wichtigsten Film für Wüstenfreunde. Das Riad liegt 30 km von Ouarzazate entfernt und bietet eine ideale Lage zur Erkundung der Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Region.

    • M'hamid – Chez Le Pacha 1 Nacht

      marokkanische Architektur • Swimming Pool mit Terrasse • schöne Blumengärten
      • Familienreise Marokko - M'hamid - Hotel Chez Le Pacha Pool
      • Familienreise Marokko - M'hamid - Hotel Chez Le Pacha Zimmer

      Das Hotel Chez Le Pacha liegt in der Oasenstad M'hamid und verbindet marokkanische Handwerkskunst mit traditioneller Architektur. Ein Highlight des Hotels ist der von Palmen umgebene Swimming Pool mit Terrasse, der zur Abkühlung einlädt und die angrenzende Bar, wo die Gäste frische Cocktails und Säfte genießen können. Zur Entspannung gibt es einen Spa Bereich sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an Yoga Kursen. Regionale marokkanische Gerichte probieren Sie in den zwei Restaurants des Hotels.

      Die Zimmer wurden rund um die schönen Blumengärten der Hotelanlage angelegt und sind in Anlehnung an das marokkanische Leben einfach und farbenfroh gestaltet. Zu der Ausstattung gehören eine Klimaanlage, ein eigenes Bad, ein Kleiderschrank sowie ein Essbereich.

    • Erg Chegaga – Aladin Comfort Camp 1 Nacht

      mitten in der Wüste Erg Chegaga • Lagerfeuer • komfortable Zelte
      • Familienreise Marokko - Erg Chegaga - Aladin Comfort Camp Außenansicht
      • Familienreise Marokko - Erg Chegaga - Aladin Comfort Camp Bett

      Umgeben von endlos wirkenden Sanddünen der Sahara befindet sich das Aladin Comfort Camp im Sandwüstengebiet Erg Chegaga. Im Restaurant werden marokkanische Menüs serviert und die Bar des Camps lädt zu leckeren Getränken ein. Nach einem aufregenden Tag können Sie am gemeinsamen Lagerfeuer entspannen und spannende Erfahrungen austauschen. In den öffentlichen Bereichen bietet das Camp zudem kostenfreien WLAN-Zugang. 

      Die Zelte des Camps sind gemütlich mit bunten Teppichen und komfortablen Betten eingerichtet. Zusätzlich verfügt jedes Zelt über eine Sitzecke sowie ein eigenes Bad mit Warmwasser-Dusche.  

    • Foum Zguid – Bab Rimal 1 Nacht

      Aussicht auf die Sahara und Berge • toller Außenpool • marokkanische Gerichte
      • Familienreise Marokko - Foum Zguid - Bab Rimal Pool
      • Familienreise Marokko - Foum Zguid - Bab Rimal Zimmer

      Vor dem Tor der Sahara, in der Oasenstadt Foum Zguid, erwartet Sie das komfortable und traditionell erbaute Hotel Bab Rimal. Der tolle Garten der Hotelanlage wurde sorgfältig angelegt und verfügt über Bäume und Pflanzen aus der Region. Entspannen Sie am großzügigen Außenpool mit Sonnenliegen oder genießen Sie auf der Terrasse die Aussicht auf die umliegenden Berglandschaften. Zu der Ausstattung des Hotels zählen außerdem ein Restaurant mit marokkanischen und europäischen Spezialitäten, ein Souvenirgeschäft sowie kostenfreier Internetzugang in den öffentlichen Bereichen.    

      Die Zimmer sind in hellen Farbtönen gehalten und mit einer Klimaanlage ausgestattet. Zudem sind ein Sitzbereich und ein eigenes Bad mit Dusche und Haartrockner vorhanden. Einige Zimmer besitzen sogar eine eigene Terrasse mit Gartenmöbeln.  

    • Taroudant - Palais Oumensour 1 Nacht

      Terrasse mit Obstbäumen • Swimmingpool • traditionelle marokkanische Küche
      • Marokko Familienreise - Palais Oumensour - Pool
      • Marokko Familienreise - Palais Oumensour - Zimmer

      In der Oasenstadt Taroudant liegt das Palais Oumensour mit einer wunderschönen Terrasse, welche mit Lorbeeren, Orangen-, Zitronen- und Bananenbäumen sowie einer Vielzahl von Rosen geschmückt ist. Zwischen den Pflanzen lädt der Swimmingpool zur Abkühlung ein und im Spabereich des Hotels können Sie im Jacuzzi oder bei Massagen entspannen. Ebenfalls stehen Ihnen eine gemütliche Lounge mit einem Fernseher und eine Bar zur Verfügung. Das hoteleigene Restaurant serviert eine große Auswahl an mediterranen, marokkanischen sowie europäischen Gerichten.

      Die klimatisierten Zimmer sind in hellen Farben eingerichten und sind mit kostenlosem WLAN, einem eigenen Badezimmer mit Haartrockner und einem Safe ausgestattet. Sie bieten einen Blick auf den Innenhof bzw. die Terrasse der Unterkunft.

       

    • Essaouira - Riad Al Khansaa 3 Nächte

      nur wenige Minuten vom Meer entfernt • aus dem 18. Jahrhundert
      • Essaouira - Riad Al Khansaa - Dachterasse - Blick aufs Meer
      • Essaouira - Riad Al Khansaa - Zimmer
      • Essaouira - Riad Al Khansaa - Patio
      • Essaouira - Riad Al Khansaa - Zimmer
      • Essaouira - Riad Al Khansaa - Zimmer

      Das Riad Al Khansaa liegt nur etwa 10 Minuten vom Meer entfernt und inmitten der Altstadt von Essaouira. Zahlreiche Restaurants und Cafés sind in der Nähe zu finden. Durch die zentrale Lage ist das Riad Al Khansaa ein idealer Ort, um Essaouira zu entdecken.

      Alle Zimmer sind individuell im marokkanischen Stil eingerichtet und verfügen alle über ein Badezimmer, einen Fernseher und WLAN.

    • Marrakesch - Riad Dar Saad 1 Nacht

      zentrale Lage • Restaurant • Pool
      • Marokko mit Kindern - Marrakesch - Riad Dar Saad - Eingang
      • Marokko mit Kindern - Marrakesch - Riad Dar Saad - Pool

      Das Riad Dar Saad ist in einem historischen Haus aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und genießt eine erstklassige Lage im Viertel El Bacha, einem der drei schönsten Viertel der Medina von Marrakesch. Das Haus ist so gestaltet, dass es sich wie ein luxuriöses Zuhause anfühlt, und bietet eine Reihe von wunderschön eingerichteten Zimmern und Suiten mit elegantem Interieur und modernen Annehmlichkeiten wie Wi-Fi und Klimaanlagen. Wenn es ums Essen geht, können die Sie jeden Morgen mit einem köstlichen Frühstück auf der Terrasse am Pool oder auf einer der Terrassen beginnen. Mittag- und Abendessen sind auf Vorbestellung erhältlich, und ein Menü mit kleinen marokkanischen Spezialitäten kann optional zu jeder Tageszeit genossen werden. Zu den Freizeiteinrichtungen gehören ein Wellnessbereich und ein Swimmingpool.

    • Auf dieser Reise erleben wir das facettenreiche Marokko mit viel Spaß und Abenteuer. Uns erwartet keine anstrengende Trekking-Reise oder langweilige Kulturstudienreise, sondern eine tolle Erlebnisreise mit einem vielseitigen, spannenden Programm für Groß und Klein. Während unserer Reise werden wir immer wieder mit Einheimischen in Kontakt kommen und einen authentischen Einblick in das marokkanische Leben erhalten. Während der Reise werden wir von unserem erfahrenen, einheimischen Reiseleiter begleitet.

      Aufgrund der Fahrtzeiten empfehlen wir diese Reise für Kinder ab 8 Jahren. Während der Transfers machen wir oft Stopps, um uns kurz die Beine zu vertreten oder uns etwas anzuschauen. Die von uns ausgewählten Riad-Hotels sind im traditionellen marokkanischen Stil gehalten. Wir haben diese authentischen Unterkünfte ausgewählt, um nicht in den anonymen Zimmern der Hotelketten zu übernachten - allerdings kann es sein, dass die Zimmer unterschiedlich groß ausfallen und individuell gestaltet sind. Wir versuchen wenn möglich darauf zu achten, dass alle Familien abwechselnd mal in kleinere, mal in größere Zimmer untergebracht werden. Die Riads verfügen zumeist über einen Pool im Innenhof – mit Ausnahme der Riads in Essaouira. In der schönen Hafenstadt haben die Riads aufgrund der Nähe zum Strand grundsätzlich keinen Pool.

      Bitte bedenken Sie auch, dass Sie nach Marokko reisen. Sie kommen in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Bitte nehmen Sie daher unser Detailprogramm nicht als Checkliste, was jeden Tag genau nach Plan passieren muss. Bitte bedenken Sie, dass in Ihrem Reiseziel viele Dinge anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Unterkünfte, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie gewöhnt sind. Bitte beachten Sie auch, dass die Sehenswürdigkeiten weit voneinander entfernt liegen. Unter Umständen können durch die vorhandene Infrastruktur längere Transferzeiten als angegeben entstehen. Sie werden teilweise durch die Berge und sehr kurvenreichen Straßen fahren. Wir empfehlen, sich gut auf das Reiseziel vorzubereiten, Ihre Kinder zu sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit, Gelassenheit und umweltbewusstes Handeln mitzubringen.

      Zudem möchten wir Sie dafür sensibilisieren, dass das Trinkgeld in Marokko eine sehr wichtige Rolle spielt. Im Hotel sollte man den Zimmermädchen, Kofferträger oder Kellner je nach Aufwand drei bis 15 Dirham Trinkgeld geben. Angestellten in Kaffees und Restaurants gibt man normalerweise fünf bis zehn Prozent der Rechnungssumme als Trinkgeld. Für den Reiseleiter gilt ein Trinkgeld von mindestens 550 Dirham (ca. 50€) pro Familie als angemessen, gerne bei guter Leistung auch mehr! Für den Fahrer empfehlen wir mindestens 420 Dirham (ca. 40€).

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen finden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge in Ihrem Reiseland zu und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach deren Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit, zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen.

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren digitalen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Der Nordwesten des Landes wird von dem mediterranem, der südliche Landesteil von einem durch die Sahara geprägten Klima beeinflusst. Aufgrund der Temperaturen in der Wüste ist die optimale Reisezeit deshalb Frühjahr, Herbst.

    Marokko Familienreise - Marokko for family - Klima Marrakesch

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Verlängerungsoptionen

  • Marrakesch, Riad Nasreen • ab 120€ pro Nacht im DZ

    • Familienreise Marokko - Riad Hotel Nasreen Marrakesch

    Das Riad Nasreen liegt im Herzen der Medina von Marrakesch, in der Nähe des Palastes Dar El Bacha. Es bietet Zimmer mit Bad, ein Restaurant sowie eine Terrasse und ein Hammam. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

    Die Zimmer im Nasreen sind klimatisiert. Die Badezimmer sind mit traditionellen Mosaiken und Tadelakt-Kacheln ausgelegt. Alle Zimmer bieten einen Blick in den Innenhof oder direkten Zugang zum Innenhof. Im hoteleigenen Restaurant von Nasreen wird traditionelle marokkanische Küche serviert. Der mit vielen Blumen und Pflanzen dekorierte Innenhof lädt ebenso zum Speisen ein. Entspannen Sie auf der Terrasse des Riad Nasreens und genießen Sie die Aussicht auf die Kotobia Moschee und das Atlasgebirge. Das Riad verfügt über ein traditionelles Hamam und einen Massageraum.

  • Essaouira, Riad Maison du Sud • ab 85€ pro Nacht im DZ

    • Marokko Familienreise - Marokko for family - Essaouira - Riad Maison du Sud - Außenansicht
    • Marokko Familienreise - Marokko for family - Essaouira - Riad Maison du Sud - Innenansicht

    Essaouira - auch bekannt als die „weiße Perle am Atlantik“ - ist eine Hafenstadt mit hinreißendem Charme. Unser Hotel (ein Riad) liegt mitten im Herzen der Altstadt und ist nur wenige Gehminuten vom Strand und dem Hafen, sowie hinreißenden Souks entfernt.

    Das Riad Maison du Sud liegt etwa 300 Meter vom Meer entfernt und inmitten der Altstadt von Essaouira. Zahlreiche Restaurants und Cafés sind in der Nähe zu finden. Unsere Unterkunft wurde bereits im 18. Jahrhundert erbaut und im maurischen Stil renoviert, sodass man auf einen Mix aus marokkanischer und andalusischer Architektur trifft. In den verschiedenen Lounges können wir ausgezeichnet relaxen und auf den beiden Dachterrassen den Blick über das Meer genießen. Das hauseigene Restaurant bietet ein köstliches Frühstück. Entspannung pur erwartet uns im Wellnessbereich des Riads bei den Anwendungen und Behandlungen.

    Unsere stilvoll eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Kaffee- und Teezubereitung, Fernseher sowie eigenem Badezimmer.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 8 - 11 Jahre
25.12. – 05.01.2023
Preis inklusive Silvesterdinner
Reisepreis: 1.539 € pro Person
Kind: 989 € 8 - 11 Jahre
auf Anfrage warteliste
Preis inklusive Silvesterdinner
01.04. – 12.04.2023
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 999 € 8 - 11 Jahre
buchbar Durchführung garantiert
04.04. – 15.04.2023
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 999 € 8 - 11 Jahre
buchbar
08.04. – 19.04.2023
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 999 € 8 - 11 Jahre
buchbar Durchführung garantiert
27.05. – 07.06.2023
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 949 € 8 - 11 Jahre
buchbar Durchführung garantiert
30.09. – 11.10.2023
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 999 € 8 - 11 Jahre
buchbar
14.10. – 25.10.2023
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 999 € 8 - 11 Jahre
buchbar
25.12. – 05.01.2024
Preis inklusive Silvesterdinner
Reisepreis: 1.599 € pro Person
Kind: 1.099 € 8 - 11 Jahre
buchbar
Preis inklusive Silvesterdinner

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt bei 2 Vollzahler im DZ + 1 Zustellbett.
  • • Kinderpreis pro Kind bei 2 Kindern im eigenen DZ bzw. bei 1 Vollzahler + 1 Kind im DZ: von 1199 € (Ostern/Herbst/Pfingsten) bzw. 1.299 € (Weihnachten).

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 16 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten guten Mittelklasse-Hotels, 1 Übernachtung im Beduinenzelt
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben
Marokko mit Kindern  - Melanie & Mädchen - Header
Marokko - Mit Kindern den Orient erleben

Marokko mit Kindern - Nach kurzer Anreise eine völlig neue Welt entdecken. Unsere Reisemanagerin Melanie erzählt uns die Highlights • Jetzt lesen!

Aktuelle Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Reiseberichte

Das könnte Sie auch interessieren

AB 6 J.

Oman

Gruppenreise 11 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 6 J.
Vietnam Sommer Familienreisen - Halong Bay

Vietnam Summer

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
AB 6 J.

La Gomera

Gruppenreise 8 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 5 J.
Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reisegruppe erforscht den Regenwald

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
  • 4.8 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    129
  • 4 Sterne

    24
  • 3 Sterne

    2
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen
Zur Reise

Marokko Familienreisen | Marokko Familienurlaub | Marokko mit Kindern

Im Marokko Familienurlaub mit For Family Reisen tauchen Sie ein, in die Welt aus 1001 Nacht. Diese abenteuerliche Reise beginnt in der wunderschönen Stadt Marrakesch. Wir erkunden in Marokko mit Kindern die faszinierende Altstadt, streifen durch die Labyrinth ähnlichen Gassen der Souks und genießen die orientalische Stimmung. Gemeinsam fahren wir auf der Marokko Familienreise zu malerischen Städten und Dörfern im Atlas- Gebirge, wobei uns der Kontakt zu Einheimischen sehr am Herzen liegt. Dazu haben wir vielfältige Möglichkeiten geschaffen. Ein Highlight der Familienreise Marokko ist das Abenteuer Wüste. Wir erkunden eine echte Oasenstadt, wandern mit Kamelen durch den Sand und sitzen abends unter sternenklarem Himmel zusammen am Lagerfeuer. Alle Hotels im Familienurlaub Marokko wurden von uns persönlich ausgesucht, sind sehr familienfreundlich und landestypisch eingerichtet. Am Ende haben wir mit Kindern in Marokko noch ein Paar entspannte Tage in der schönen Hafenstadt Essaouira eingeplant.