Vietnam Sommer Familienreisen - Halong Bay

Gruppenreise

4.9 / 5

Vietnam for family Summer

Vietnam authentisch entdecken

  • Dschunken- & Drachenbootsfahrt
  • Drachen & Laternen basteln
  • Cuc Phong Nationalpark
15 Tage

ab 1.899 €

ab 1.499 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Vietnam mit Kindern: Die Vietnam Familienreise im Sommer

Hanoi • Lan Ha • Ninh Binh • Kaiserstadt Hue • Hoi An

Höhepunkte der Vietnam Familienreise - im Preis inklusive!

  • Altstadt Hanoi im Elektrofahrzeug
  • Dschunkenfahrt in der Lan Ha Bucht
  • Primaten-Schutzprojekt
  • Radtour durch Reisfelder
  • Authentische Nachtzugfahrt
  • Besuch eines Schildkrötenzentrums
  • Besuch eines Waisenhauses
  • Besuch bei einem Wasserpuppenspieler
  • Traditionelle Drachen und Laterne basteln
  • Strandurlaub in Hoi An

Auf unserer Vietnam Familienreise in den Sommerferien gibt es viele kreative Programmpunkte, bei denen die Kinder selbst mitwirken können. So stellen wir gemeinsam traditionelle Laternen her, lassen einen selbstgebastelten Drachen steigen und blicken hinter die Kulissen des bekannten vietnamesischen Wasserpuppentheaters in Hanoi. Wir besuchen ein Primaten-Schutzprojekt und ein Schildkrötenzentrum und betätigen uns sportlich bei einer Radtour durch die Reisfelder. Zudem besuchen wir ein Waisenhaus, wo wir mit den Waisenkindern Federfußball spielen können und unternehmen eine authentische Nachtzugfahrt, bei der wir einen guten Einblick in das Leben der Einheimischen erhalten können.

Während der gesamten Reise bleibt genügend Freizeit, um sich in den gehobenen Hotels mit Pool zu erholen. Das Highlight dieser Reise ist jedoch die Fahrt auf einer Dschunke durch die traumhaft schöne Lan Ha Bucht.

Reiseverlauf

    • 01

      Anreise

      Flug nach Hanoi (nicht inkludiert – persönliches Flugangebot auf Anfrage)
      • Vietnam Familienreise - Vietnam mit Kindern - Mädchen mit Hut

      Flugangebot: Der Flug zu dieser Familienreise ist im Reisepreis nicht inkludiert. Wir bieten Ihnen gerne eine passende individuelle Flugverbindung zum tagesaktuellen Preis an, so dass Ihre Flüge als Teil der Pauschalreise über uns gebucht werden können. For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Gruppenreisen haben wir bei ausgewählten Fluggesellschaften Plätze zu attraktiven Veranstalterpreisen reserviert. Wo keine Platzkontingente vorliegen, suchen wir gerne für Sie die besten Flugverbindungen entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Wünsche als Familie.

      Heute startet unsere Vietnam Summer Familienreise mit dem Flug nach Hanoi. Dieser ist nicht im Reisepreis inkludiert.

    • 02

      Ankunft in Hanoi

      Ankunft am Flughafen • Begrüßung durch den Reiseleiter und Transfer ins Hotel • Vietnamesisches Willkommensabendessen
      • Familienreise Vietnam - Vietnam for family Summer - Ho Chi Minh
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family summer - Gebäude in Hanoi

      Nach unserer Ankunft in Hanoi werden wir am Flughafen von unserem Reiseleiter in Empfang genommen, der uns anschließend zu unserem Hotel begleitet. Dort wurde bereits ein Early-Check-In für uns gebucht, sodass wir unmittelbar nach dem Check-In unsere Zimmer beziehen können. Nach einem leckeren Frühstück haben wir so die Möglichkeit, uns von dem Flug zu erholen oder eine Runde im Dachpool zu planschen. Der restliche Tag steht uns zur freien Verfügung.

      Wer nach der Anreise noch über genügend Energie verfügt, kann am Nachmittag optional an einem Orientierungsspaziergang durch die Stadt teilnehmen. Während uns der Reiseleiter bereits einiges Wissenswerte über die pulsierende Stadt verrät, passieren wir mit Sicherheit auch einige Streetfood-Stände, denn Hanoi ist ein Paradies für Streetfood. Die vietnamesische Küche ist sehr aromatisch, würzig, vielseitig und lecker! In den brodelnden Töpfen, heißen Öfen und brutzelnden Pfannen der Garküchen locken unzählige leckere Gaumenfreuden, die wir unbedingt schon einmal probieren sollten!

      Am frühen Abend genießen wir gemeinsam mit dem Reiseleiter ein typisch vietnamesisches Abendessen in einem charmanten Restaurant, lernen uns besser kennen und freuen uns gemeinsam auf die bevorstehende Reise.

      Transfers: ca. 45 Minuten
      Verpflegung: F/A

    • 03

      Altstadt Hanoi

      Erkundung der Altstadt • Mausoleum • Literaturtempel • Hoan Kiem See • optional: Nachtmarkt
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Hanoi Markt
      • Vietnam Familienreise - Vietnam Summer - Besuch Mausoleum
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer -Räucherstäbchen im Literaturtempel

      Während der ganztägigen Standführung entdecken wir heute mit unserem Reiseleiter zusammen die Highlights der pulsierenden Stadt Hanoi und bekommen so einen Einblick in die tausendjährige und zugleich turbulente Geschichte der Landeshauptstadt. Unsere Tour beginnt mit dem Besuch des Mausoleums von Ho Chi Minh (von außen), dem sogenannten „Vater Vietnams“. Hinter dem Mausoleum befindet sich das Ho Chi Minh Wohnhaus, ein traditionelles und einfaches Stelzenhaus aus Teakholz. Die nahe gelegene Ein-Säulen-Pagode, auch Pfahl-Pagode genannt, wurde ursprünglich im 11. Jahrhundert in Form einer Lotusblüte auf einem Holzpfahl errichtet. Heute steht die Rekonstruktion der Pagode, die zugleich ein wichtiges Symbol der ehemaligen Kaiserdynastie ist, auf einem Betonsockel.

      Am Nachmittag fahren wir zum Literaturtempel, dem bedeutendsten Tempel-Komplex des gesamten Landes und Relikt aus der konfuzianischen Geschichte der Stadt. Anschließend begeben wir uns zum Hoan Kiem See, ein beliebter Ort, der ganz in der Nähe des belebten Zentrums liegt. Auf einer kleinen Halbinsel befindet sich der Ngoc Son Tempel. Hier gönnen wir uns eine kleine Verschnaufpause und probieren in einem typisch vietnamesischen Café den Eier-Café, bevor wir anschließend zu einer gemütlichen Fahrt mit dem Elektrofahrzeug durch die engen Gassen der Altstadt aufbrechen.

      Wer Lust hat, der kann am Abend auf eigene Faust auf einen Drink in der Altstadt bleiben oder eine Runde über den Nachtmarkt schlendern, der fußläufig zu erreichen ist (optional).

      Verpflegung: F

    • 04

      Lustiges Wasserpuppentheater

      Fahrt in das Keramikdorf Bat Trang • sich im Töpfern probieren • Wasserpuppentheater
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Töpferkunst
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family - Wasserpuppentheater
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Hanoi Tran Quoc

      Am Morgen fahren wir in das Keramikdorf Bat Trang, welches sich rund 16 km vom Stadtzentrum der vietnamesischen Hauptstadt befindet. Bereits seit dem 14. Jahrhundert wird die Kunst der Porzellanherstellung in diesem Dorf gepflegt und schnell fällt auf, dass sich hier Dutzende von Manufakturen, Fabriken und Kleinhandwerkern aneinanderreihen. Die hier verarbeitete Keramik ist besonders wertvoll und im ganzen Land berühmt. Etwa die Hälfte dieser Keramiken werden heute ins Ausland exportiert, insbesondere nach Japan und Europa. Und auch wir finden sicherlich unter den Tellern, Vasen, Kannen und Tierfiguren ein schönes Mitbringsel für Zuhause. Bei einem Rundgang durch das Dorf tauchen wir in die Kunst des Töpferns ein und können uns anschließend selbst darin probieren.

      Gegen Mittag kehren wir nach Hanoi zurück und besuchen einen Wasserpuppenspieler bei sich zu Hause. Er wird uns während einer privaten Vorstellung einige unterhaltsame Szenen aus seinem Repertoire präsentieren. Ein Blick hinter die Kulissen und hinein in eine seiner Werkstätten komplettiert unsere Begegnung mit dem Wasserpuppentheater (Vorbehalt Verfügbarkeit). Die Kunst des Wasserpuppenspiels soll über tausend Jahre alt sein und genießt somit eine lange Tradition in Vietnam. Die Figuren werden in Handarbeit aus Holz geschnitzt und anschließend mit Farbe wasserfest und haltbar gemacht. Die wichtigste Figur ist „Chua Teu“, der breitgesichtige, dicke und lachende Onkel Teu. Diese Figur ist größer als alle anderen und dient im Spiel als Vermittler zwischen den Puppen und dem Publikum.

      Anschließend besichtigen wir die Tran Quoc Pagode, den ältesten buddhistischen Tempel in Hanoi, der sich auf einer kleinen Insel in der Nähe des südöstlichen Ufers des Westsees von Hanoi befindet. Wer möchte, kann danach an einer Tretbootfahrt auf dem See teilnehmen (optional).

      Transfers: ca. 1 Std.
      Verpflegung: F

    • 05

      Die Lan Ha Bucht entdecken

      Fahrt nach Hai Phong zum Pier • Dschunkenfahrt in der zauberhaften Bucht • Sonnenuntergang genießen
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family summer - Lan Ha Bucht von oben
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family summer - Lan Ha Bucht Felsen von Bucht

      Nach dem Frühstück machen wir uns auf dem Weg nach Hai Phong zum Pier, wo wir an Bord einer Dschunke gehen.

      Die imposante traditionelle Dschunke legt mittags ab und während das Mittagessen serviert wird, beginnt die Fahrt durch die zauberhafte Bucht. Mit einer Fläche von 7.000 Hektar bietet sie spektakuläre Schönheiten von 400 Inseln mit den unterschiedliches Formen. Die kleine Schwester, wie die Lan Ha Bucht auch genannt wird, ist bei Touristen bei Weitem noch nicht so bekannt wie das UNESCO Weltkulturerbe Halong Bucht, jedoch gilt sie als eine der schönsten Buchten Vietnams.

      Wir fahren durch die traumhafte Wasserlandschaft der Lan Ha Bucht mit ihren zahlreichen Inseln und Höhlen. Wir können die Zeit an Bord der Dschunke genießen oder uns ein Kajak ausleihen und damit durch die Tunnel und Korallenlandschaften der Lagune paddeln (optional). Wer sich dazu entscheidet lieber an Bord bleiben zu wollen, der kann sich im Thai Chi versuchen.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 06

      Sonnenaufgang in der Lan Ha Bucht

      Entspannter Vormittag auf der Dschunke • Rückfahrt nach Ninh Binh
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Lan Ha Bucht Peony Cruise

      Alle Frühaufsteher können heute, früh am Morgen, die ersten Sonnenstrahlen über der Lan Ha Bucht erleben. Während das Boot nun langsam Kurs auf den Hafen nimmt, genießen wir ein leckeres Frühstück an Bord. Die Tour führt entlang traumhafter Ecken der Bucht. Wieder an Land setzen wir unsere Weiterreise in Richtung Trockene Halong Bucht fort, genauer gesagt nach Ninh Binh, wo uns der restliche Tag zur freien Verfügung steht.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/B

    • 07

      Cuc Phong Nationalpark & Primaten-Schutzprojekt

      Fahrt zum Cuc Phong Nationalpark • Besuch des Primaten-Schutzprojektes und eines Schildkrötenzentrums • Besuch einer Urzeithöhle
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Ninh Binh Natur mit Bergen
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Ninh Binh Natur von oben

      Nach einem stärkenden Frühstück machen wir uns heute auf den Weg in den Cuc Phong Nationalpark. Das Urwaldgebiet des Nationalparks umfasst eine Größe von etwa 25.000 Hektar und ist somit der sechstgrößte Nationalpark Vietnams. Neben zahlreichen 1.000-jährigen Baumriesen mit einer Höhe von bis zu 70 m beherbergt der Nationalpark einen großen Artenreichtum. Neben schätzungsweise 2.000 Pflanzenarten leben rund 80 Säugetier-, 110 Reptilien-, 65 Fisch- und 320 Vogelarten im Cuc Phong Nationalpark.

      Vor dem Eingang des Nationalparks liegt das Primaten-Schutzprojekt, welches wir heute besuchen. Das Zentrum wurde im Jahre 1993 durch eine Zusammenarbeit der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt mit dem Cuc Phong Nationalpark gegründet. Es handelt sich um ein gemeinnütziges Projekt, das sich der Rettung, Rehabilitation, Zucht, Forschung und Erhaltung der vom Aussterben bedrohten vietnamesischen Primatenarten widmet. Mehr als 180 Tiere wurden zwischenzeitlich im Zentrum geboren, von denen einige als erste ihrer Art in Gefangenschaft geboren wurden, darunter die vom Aussterben bedrohte Cat Ba Langur, auch Goldkopflangur genannt, Delacours-Schwarzlangur und der grauschenklige Kleideraffe.

      Heute ist das Zentrum die Heimat von etwa 180 Primaten, die 15 Arten repräsentieren. Die Primaten sind in mehr als 50 großen Gehegen untergebracht, darunter zwei eingezäunte halbwilde Gebiete mit Primärwald, die 2 und 5 Hektar groß sind. Diese Gehege dienen der Vorbereitung der Tiere auf die Auswilderung und bieten die Möglichkeit, das Verhalten der Tiere unter halbwilden Bedingungen zu studieren.

      Nach dem Besuch eines Schildkrötenzentrums, wo wir viel Wissenswertes über die Meeresbewohner erfahren, besichtigen wir anschließend noch eine Höhle, in der Urzeitmenschen lebten.

      Nach diesem ereignisreichen Tag kehren wir anschließend in unsere Unterkunft zurück, wo wir den Abend ganz entspannt ausklingen lassen können.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F/M

    • 08

      Trockene Halong Bucht & authentische Nachtzugfahrt

      Zauberhafte Trockene Halong Bucht • Nachtzug nach Hue
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family summer - Blick auf Trockene Halong Bucht
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family summer - Mit dem Boot auf Trockener Halong Bucht
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Nachtzugfahrt Hue

      Heute entdecken wir die zauberhafte Landschaft der Trockenen Halong Bucht. Es sieht hier manchmal so aus, als ob die Kalksteinfelsen von geschmackvollen Feenhänden in die grünschimmernden Reisfelder gesetzt worden wären. Wir entdecken den Bich Dong Tempel und radeln anschließend durch die Reisfelder der Trockenen Halong Bucht zur alten Hauptstadt Hao Lu (ca. 12 km).

      Nachmittags entdecken wir mit kleinen Booten den Landschaftskomplex Trang An, bestehend aus zahlreichen Karst-Bergen und Tälern in einer Wasserlandschaft mit teils gefluteten Höhlen.

      Am späten Abend beziehen wir unser 4-Bett-Abteil im Nachtzug nach Hue. Die Nachtzugfahrt dauert rund 12 Stunden und ist für die ganze Familie ein besonderes Erlebnis, was uns mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir genießen vorbeirauschende Landschaften und erlangen einen authentischen Einblick in das Leben der Einheimischen. Vielleicht kommen wir während der Zugfahrt sogar mit ihnen ins Gespräch?

      Wenn Sie zu zweit oder zu dritt reisen, können Sie gerne ein privates Abteil für Ihre Familie (gegen Aufpreis) anfragen.

      Verpflegung: F

    • 09

      Drachenbootsfahrt auf dem Parfümfluss

      Drachenbootsfahrt zur Thien Mu Pagode • Zitadelle von Hue • Freizeit
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Parfümfluss

      Nach einer ereignisreichen Zugfahrt, die wir mit Sicherheit nicht so schnell vergessen werden, kommen wir am frühen Morgen in Hue an. Vom Bahnhof machen wir uns auf den Weg in unser Hotel, wo bereits ein Early-Check-In für uns organisiert wurde. So können wir bereits direkt unsere Zimmer beziehen, uns dort frisch machen und im Anschluss gemütlich frühstücken.

      Gegen Mittag unternehmen wir eine entspannte Fahrt mit dem Cyclo durch das Kim Long Dorf zur Zitadelle von Hue. Die Zitadelle aus der Nguyen Dynastie ist bereits über 200 Jahre alt. Wir besuchen den Dong Ba Mart, einen sehr beliebten Markt für Kunsthandwerk, Obst, Gemüse, Fleisch und Textilien bevor wir im Anschluss an Bord eines Drachenbootes gehen, das uns entlang des Parfümflusses zur Thien Mu Pagode, dem Wahrzeichen der Stadt, bringt.

      Der restliche Tag steht uns zur freien Verfügung. Unser Reiseleiter gibt uns sicherlich auch einen Tipp, wo wir am Abend lecker essen und den Abend entspannt ausklingen lassen können.

      Verpflegung: F

    • 10

      Besuch eines Waisenhauses

      Besuch des Dorfes Thuy Bieu • Waisenhaus besuchen und mit Waisenkindern spielen • Eigenen Drachen basteln
      • Vietnam Familienreise - Kinder im Hue SOS Dorf
      • Vietnam Familienreise - Familien im Hue SOS Dorf

      Nach dem Frühstück fahren wir zum Dorf Thuy Bieu - bekannt für seine Frucht Thanh Tra und die traditionellen Gemeinschaftshäuser. Wir wandern durch das Dorf, besuchen eine Familie, die seit Generationen Räucherstäbchen herstellt, und kommen in Kontakt mit den beschäftigten Einheimischen, die stets ein Lächeln für uns haben.

      Unser Mittagessen genießen wir bei einer Dorffamilie und entspannen unsere Füße danach bei einer Fußmassage.

      Nach diesem Wohlfühlprogramm besuchen wir ein nahegelegenes Waisenhaus, wo wir mit den Kindern Federfußball spielen oder von ihnen traditionelle Spiele erlernen können.
      Gerne können Sie auch aus der Heimat Spenden für die Kinder mitbringen, zum Beispiel Malsachen, Fingerfarbe, Kinderschminke, Luftballons oder auch Kleidung. Bitte wundern Sie sich aber bitte nicht, dass die Spenden nicht direkt an die Kinder gegeben werden, da das SOS-Kinderdorf so verhindern möchte, dass die Kinder fürs Lächeln „bezahlt" werden. Die von Ihnen mitgebrachten Spenden werden bei Bedarf gerecht unter den Kindern aufgeteilt.

      Am späten Nachmittag werden wir unseren eigenen Drachen basteln - so etwas bringt sicher nicht jeder von seiner Reise mit nach Hause. Mit etwas Glück treffen wir auch einen Drachenbastler, der uns gerne Geschichten aus seiner Vergangenheit erzählt und mit uns seine Leidenschaft für traditionelle Drachen teilt. Das naheliegende grüne Reisfeld wird anschließend der perfekte Spielplatz zum Drachensteigen lassen sein!

      Verpflegung: F/M

    • 11

      Der Strand ruft!

      Weiter nach Hoi An • Küstenpanorama am Hai Van Pass • Baden im Pool oder am Privatstrand
      • Vietnam Familienurlaub - Vietnam for family Summer - Kaisergrab Minh Mang
      • Vietnam Familienurlaub - Vietnam for family Summer - Grabstein Khai Dinh
      • Vietnam Familienurlaub - Vietnam for family Summer - Kaisergrab Khai Dinh

      Morgens brechen wir auf und entdecken zuerst das kaiserliche Grab on Khai Dinh oder Minh Mang. 11 der 13 Ngyun-Kaiser sind in den 7 Grabanlagen südlich der berühmten Zitadelle in Hue beigesetzt. Die meisten von ihnen hatten schon zu Lebzeiten mit dem Bau der Kaisergräber begonnen. Wir schauen uns heute eines dieser imposanten Kaisergräber an. Das Grab von Khai Dinh erinnert an eine Melange aus neobarockem Anwesen und einem vietnamesischem Palast und ist nach dem Feng-Shui-Prinzip angelegt. Der Bau wurde im Jahr 1920 von Kaiser Khain Dinh begonnen und von seinem Sohn im Jahr 1931 vollendet. Das Heiligtum dieses Kaisergrabes ist mit Sicherheit die in Frankreich gefertigte, vergoldete Bronzestatue des Herrschers in Lebensgröße auf seinem Thron, die im Mausoleum vorzufinden ist.
      Alternativ hierzu können wir das Kaisergrab von Minh Mang bestaunen. Es dauerte alleine 14 Jahre, bis die Feng-Shui-Spezialisten des kaiserlichen Hofes den richtigen Platz für diese Grabanlage gefunden hatten. Kurz nachdem dieser Platz gefunden war, verstarb Kaiser Minh Mang, sodass sein Sohn und Nachfolger Thieu Tri die Arbeiten für diese Anlage vollenden musste.

      Anschließend geht es weiter Richtung Süden nach Hoi An. Unterwegs halten wir am Lang Co Strand, wo wir zu Mittag essen (optional) oder eine Runde im Meer schwimmen können. Badesachen sollten daher heute auf keinen Fall im Tagesrucksack fehlen.

      Nach der Pause setzen wir unsere Fahrt weiter fort und halten noch einmal am Hai Van Pass, von wo wir einen atemberaubenden Anblick auf das Berg-Küstenpanorama genießen. In Hoi An angekommen checken wir in unser Hotel ein und haben den restlichen Nachmittag zur freien Verfügung. Wir können uns im Außenpool unserer Unterkunft abkühlen oder am Privatstrand des Hotels entspannen.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F

    • 12

      Charmante Händlerstadt Hoi An

      Besuch der Stadt Hoi An • Laterne basteln
      • Vietnam Familienreise - Vietnam Summer - Hoi An Laternen basteln
      • Vietnam Familienreise - Vietnam Summer - Hoi An Laternen leuchten

      Bei einem gemütlichen Rundgang führt uns unser Reiseleiter heute in die Geschichte der charmanten Händlerstadt Hoi An ein. Wir besichtigen die ikonische japanische Brücke, besuchen das 200 Jahre alte Händlerhaus Tan Ky und eine Pagode der chinesischen Gemeinde. Entlang des Flusses reihen sich hier in Hoi An schmale, typisch vietnamesische Häuser mit bunten Fassaden. In den Bäumen, Cafés und vor allen Dingen in den Straßen Hoi Ans hängen überall bunte Lampions.

      Deswegen werden wir am Nachmittag selbst kreativ und basteln unsere eigene Laterne aus Seide und Bambus. Die Vietnamesen glauben, dass das Aufhängen von Laternen vor dem Haus der Familie Glück, Freude und Wohlstand bringt. Alle Materialien werden uns zur Verfügung gestellt, ebenso wie das bereits fertige Gerüst der Laterne. Wir wählen eine schöne Farbe für unsere Laterne, denn jede Farbe hat in Vietnam ihre Bedeutung! Nach dem Fertigstellen der faltbaren Laterne können wir dieses als Souvenir aus Hoi An mit nach Hause nehmen.

      Am Abend lassen wir diesen Tag bei einem leckeren Abendessen in einem schönen Strandrestaurant gemeinsam ausklingen.

      Verpflegung: F/A

    • 13 14

      Sonne, Strand & Meer 2 Tage

      Freizeit in Hoi An genießen • optional: Strandbesuch, Stadtbummel
      • Familienreise Vietnam - Vietnam for family Summer - Läden in Hoi An Familienreise Vietnam - Vietnam for family Summer - Läden in Hoi An
      • Familienreise Vietnam - Vietnam for family Summer - mit Reiseleiter in Hoi An
      • Vietnam Familienreise - Vietnam Summer - Hoi An Markt

      Die letzten zwei Tage können wir ganz nach unseren Wünschen gestalten. Entweder relaxen wir am hoteleigenen Pool, am Meer oder besichtigen die Stadt auf eigene Faust. Wir können eine der vielen Schneidereien oder den lokalen Markt besuchen oder durch die lebendigen Gassen schlendern und den Charme dieses Städtchens auf uns wirken lassen. Vielleicht finden wir auch noch ein paar Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Um in das Stadtzentrum zu gelangen, können wir den Shuttle-Service des Hotels nutzen.

      Verpflegung: F

    • 15

      Abreise

      • Familienreise Vietnam - Vietnam for family Summer - Einheimische lächelt

      Heute heißt es leider schon Abschied nehmen von Vietnam. Wir werden in unserer Unterkunft abgeholt und zum Flughafen von Da Nang gefahren, wo wir mit vielen tollen und erlebnisreichen Erinnerungen in den Flieger Richtung Heimat steigen.

      Transfers: ca. 1 Std.
      Verpflegung: F

    • Hanoi - Le Jardin Haute Couture 3 Nächte

      Pool auf dem Dach • Fitnessraum • hochwertige Ausstattung
      • Vietnam & Kambodscha Rundreise mit Kindern - Zimmer des La Belle Vie Hotels

      Im Hotel Le Jardin Haute Couture genießen Sie einen Panoramablick über die faszinierende Stadt Hanoi, welche für eine jahrhundertealte Architektur bekannt ist. Außerdem trennt Sie ein nur 3-minütiger Spaziergang vom Tay Ho Lake, dem größten See der Stadt, welcher gleichzeitig ein wunderbarer Ort zum Erholen und Herumtollen ist.

      Auf der obersten Etage des Hotels findet sich ein einladender Pool mit Liegemöglichkeiten. Außerdem verfügt das Le Jardin Haute Couture über einen Fitnessraum und ein schickes Restaurant.

      Die Zimmer sind komfortabel und modern eingerichtet. Hier finden Sie ein separates Badezimmer, eine Minibar und SAT-TV vor. Außerdem gibt es Kaffee- und Teezubehör sowie WLAN.

    • Lan Ha Bucht - Peony Cruise 1 Nacht

      • Vietnam Familienurlaub - Peony Cruises Dschunke
      • Vietnam Familienurlaub - Zimmer Peony Cruises Dschunke

      Eine Fläche von über 7.000 Hektar, 400 begrünte Inseln, unterschiedlichste Formen und Farben - Das ist die bezaubernde Lan Ha Bucht. Die Bucht ist ein echter Geheimtipp in Vietnam, denn sie ist noch weitaus unbekannter als die große Schwester, die Halong Bucht. Von hier aus erreichen Sie viele schöne Inseln und Attraktionen wie die Luon Höhle problemlos.

      Auf einer hochwertigen Dschunke schippern Sie zu den Highlights der Lan Ha Bay. Während Ihrer Zeit auf der Dschunke von Peony Cruise können Sie den Spa-Bereich aufsuchen oder auf dem Sonnendeck entspannen. Weitere Aktivitäten werden vor Ort angeboten.

      Ihr Zimmer, welches mit handgeschnitzten Holzelementen dekoriert ist, verfügt über einen gemütlichen Balkon, von dem aus Sie auf das smaragdgrüne Wasser blicken. Die Zimmer bieten Ihnen auf ca. 28 Quadratmetern genügend Platz und besitzen ein privates Badezimmer, eine Klimaanlage sowie einen Fernseher.

    • Ninh Binh - Tam Coc La Montagne Resort & Spa 2 Nächte

      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Tam Coc La Montagne Anlage von oben
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Tam Coc La Montagne Pool
      • Vietnam Familienreise - Vietnam for family Summer - Tam Coc La Montagne Zimmer

      Das Tam Coc La Montagne Resort & Spa liegt im Norden Vietnams in den majestätischen Bergen der Provinz Ninh Binh. Die Region ist durchzogen von langsam fließenden Nebenflüssen und Feuchtgebieten bis hin zu einer von Karst und Kalkstein geprägten Landschaft.
      Das neu gegründete Luxusferienresort verfügt über verschiedene Unterkünfte. Die 42 luxuriösen Zimmer sind auf fünf Villen augeteilt und sind von Bergen umgeben und nur einen Spaziergang vom Restaurant und dem Infinity Pool entfernt.
      Architektonisch ist das Tam Coc La Montagne geprägt von vietnamesischer Tradition, westlicher Raffinesse und luxuriöser Ausstattung. Die Aussicht auf Schlafzimmer und Balkon umfasst Gärten, Seen und Berge.
      Zu den Einrichtungen gehört ein Restaurant, in dem das erfahrene Küchenteam eine vielseitige Auswahl an lokalen, traditionellen und westlichen Speisen für Sie bereithält.

    • Nachtzug 1 Nacht

      klimatisiert • besondere Einblicke ins Leben der Menschen • die Landschaft auf der Fahrt genießen
      • Vietnam mit Kindern  - Nachtzugfahrt

      Der Zug ist klimatisiert und Sie reisen nach Möglichkeit in einem Abteil mit den anderen Reiseteilnehmern. Der Zug ist für vietnamesische Verhältnisse komfortabel und Sie können durch die Fenster die Landschaft beobachten. Auf dieser Fahrt erhalten Sie Einblicke in das Leben der Einheimischen: Beim Einsteigen auf den Gleisen, beim Vorbeifahren an Hinterhöfen, Friedhöfen, Feldern und Fabriken. Auf einer Fahrt im Schlafwagen, kommt man sehr schnell ins Gespräch mit den mitreisenden Familien.

    • Hue – Pilgrimage Village Resort & Spa 2 Nächte

      Boutique Hotel mit Spa • zwei wunderschöne Pools • inmitten eines natürlichen grünen Waldes
      • Familienurlaub Vietnam - Vietnam for family Summer - Zimmer Pilgrimage Village Resort & Spa
      • Familienurlaub Vietnam - Vietnam for family Summer - Pool Pilgrimage Village Resort & Spa
      • Familienurlaub Vietnam - Vietnam for family Summer - Pool Pilgrimage Village Resort & Spa

      Das im Landhausstil eingerichtete Resort Pilgrimage Village befindet sich in einer ruhigen, ländlichen Gegend. Umgeben von farbenfrohen, üppigen Gärten lässt es sich hier wunderbar entspannen und den Trubel der Stadt Hue vergessen.

      Die Unterkunft bietet Ihnen authentische vietnamesische Kultur und Gastfreundschaft sowie Ruhe und Erholung. Im Spa-Bereich werden umfangreiche Wellnessanwendungen angeboten. Außerdem können kostenlose Kurse besucht werden, in denen Sie Yoga und Tai Chi lernen. Wer seine innere Mitte bereits gefunden hat, kann sich in einem der zwei Pool des Resorts erfrischen und sich danach in einem Restaurants stärken.

      Einige der Zimmer liegen inmitten eines natürlichen grünen Waldes. Die Räumlichkeiten bieten eine Klimaanlage, Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung sowie einen Fernseher. WLAN steht kostenfrei im Businesscenter des Resorts zu Ihrer Verfügung.

    • Hoi An - Palm Garden Resort 2 Nächte

      • Familienreise Vietnam - Vietnam summer for family - Hou an _ Palm Garden Beach Hotel - Strand
      • Familienreise Vietnam - Vietnam summer for family - Hou an _ Palm Garden Beach Hotel - Pool
      • Familienreise Vietnam - Vietnam summer for family - Hou an _ Palm Garden Beach Hotel - Zimmer

      Das Palm Garden Resort liegt knapp 30 Minuten vom Flughafen Da Nang entfernt ist, inmitten einer grünen Gartenlandschaft, direkt am schönen Cua Dai Beach. Obwohl direkt am Strand gelegen, gibt es zudem einen großen Außenpool. Außerdem verfügt das Hotel über einen eigenen Spa-Bereich. Hier können Sie sich bei einer Massage einmal richtig verwöhnen lassen.

      Kulinarisch wird auch einiges geboten: So gibt es ein Restaurant in direkter Strandlage, welches internationale Gerichte serviert. Das Café bietet vietnamesische Spezialitäten und an der Bar lässt sich wunderbar bei einem Cocktail entspannen.

      Am Strand werden verschiedene sportliche Aktivitäten, wie Beachvolleyball, schnorcheln oder tauchen angeboten. Die stilvoll mit Holzmöbeln eingerichteten Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon, Safe, Kabel-TV und freien WLAN-Empfang.

    • Bei dieser Reise erfahren wir nicht nur mehr über die Geschichte Vietnams, sondern tauchen auch tief in die Kultur des Landes und in den Alltag seiner kinderfreundlichen Einwohner ein. Immer wieder besuchen wir einheimische Familien, die uns herzlich willkommen heißen. Diese Begegnungen, die abwechslungsreichen und kindgerechten Aktivitäten, die unterschiedlichsten Städte und die beeindruckende Landschaft Vietnams machen diese Reise zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für die gesamte Familie. Hier wird garantiert niemandem langweilig!

      Während der Reise übernachten wir in sorgfältig ausgewählten Hotels. Die Kinder können sich hier in den Swimmingpools so richtig austoben und nach dem erlebnisreichen Tag erfrischen. Bei einer Dschunkenfahrt in der zauberhaften Lan Ha Bucht durch Höhlen und Lagunen gibt es ebenso die Möglichkeit im Meer zu baden wie am schönen Strand in Hoi An.

      Bitte bedenken Sie, dass Sie nach Vietnam reisen. Sie kommen in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Bitte nehmen Sie daher unser Detailprogramm nicht als Checkliste, was jeden Tag genau nach Plan passieren muss. Bitte bedenken Sie, dass in Ihrem Reiseziel viele Dinge anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Unterkünfte, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie gewöhnt sind. Auch deswegen empfehlen wir, sich gut auf das Reiseziel vorzubereiten, Ihre Kinder zu sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit und Gelassenheit mitzubringen.

      Bitte beachten Sie, dass bei der An und Abreise jeweils ein Flughafentransfer inkludiert ist. Sollten Sie nicht zur selben Zeit wie die anderen Reiseteilnehmer ankommen, fallen gegebenenfalls Transferkosten für Sie an.

       

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen finden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge in Ihrem Reiseland zu und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach deren Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit, zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen.

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren digitalen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  •  Zentral- und Nordvietnam sind im Sommer gut zu bereisen – es ist sehr warm, sonnig und es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit, so dass wir viel Zeit zum Baden einplanen.

    Vietnam mit Kindern - Klimadiagramm Hanoi

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 6 - 11 Jahre
16.07. – 30.07.2023
Reisepreis: 1.899 € pro Person
Kind: 1.499 € 6 - 11 Jahre
buchbar Durchführung garantiert
29.07. – 12.08.2023
Reisepreis: 1.899 € pro Person
Kind: 1.499 € 6 - 11 Jahre
buchbar garantiert - nur wenige Plätze
05.08. – 19.08.2023
Reisepreis: 1.899 € pro Person
Kind: 1.499 € 6 - 11 Jahre
buchbar
12.08. – 26.08.2023
Reisepreis: 1.899 € pro Person
Kind: 1.499 € 6 - 11 Jahre
buchbar

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt bei 2 Vollzahlern im DZ + 1 Zustellbett.
  • 2 Kinder im eigenen DZ oder bei 1 Vollzahler im DZ: Ab € 1.699,– pro Kind

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 20 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung (Reiseleiter nicht an Bord der Dschunkenfahrt)
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten gehobenen Hotels, 1 Übernachtung im Nachtzug (4-Bett-Abteil), 1 Übernachtung auf der Dschunke
  • Verpflegung laut Programm
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 1 Gruppentransfer bei An- und Abreise (individuelle Transfers gegen Gebühr)
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Ggf. Visagebühren
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben
Vietnam Familienurlaub: Insidertipps von Reisespezialistin Anthea

Vietnam Rundreise mit Kindern: Reisetipps für Vietnam mit Kindern vom Spezialisten für Familienreisen • Jetzt lesen!

Aktuelle Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Reiseberichte

Das könnte Sie auch interessieren

AB 12 J.
Malaysia mit Jugendlichen  - Orang Utan

Malaysia

Gruppenreise 17 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
AB 8 J.
Familienreise Sri Lanka - Jeep Safari

Sri Lanka

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 5 J.
Thailand Familienreise - Kinder am Strand

Thailand

Gruppenreise 14 Tage

(4.6 / 5)
  • 4.6 von 5 Sternen
  • 5 Sterne

    32
  • 4 Sterne

    15
  • 3 Sterne

    2
  • 2 Sterne

    0
  • 1 Stern

    0
  • Bewertungen ansehen
Zur Reise
AB 6 J.
Bali for family - Bali Familienreise - Kinder auf Bali

Bali

Gruppenreise 15 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise

Vietnam Familienreisen | Vietnam Familienurlaub | Vietnam mit Kindern

Auf der Vietnam Summer Familienreise von For Family Reisen erleben wir eine ausgewogene Mischung aus wunderschönen Naturbeobachtungen, faszinierenden Städten aber auch Begegnungen mit den Einheimischen. Städte wie Hanoi oder auch Hoi An ziehen uns in Ihren Bann und in Vietnam mit Kindern merken wir schnell, wie groß die Unterschiede zwischen den modernen Städten und den ländlichen Regionen sind. Wir essen gemeinsam mit einheimischen Familien und besuchen soziale und ökologische Projekte, so bekommen wir im Vietnam Summer Familienurlaub echte Eindrücke von Land und Leuten. Alle Hotels mit Kindern in Vietnam wurden von uns ausgesucht und sind gerade für Familien ideal. Die landestypischen und gehobenen Unterkünfte im Familienurlaub Vietnam verfügen fast alle über einen traumhaften Pool zum Baden und entspannen. Ein Highlight auf der Familienreise Vietnam ist die Bootsfahrt in der Lan Ha Bucht, welche weniger bekannt ist als die Halong Bucht, aber mindestens genauso schön. Auf einer traditionellen und sehr komfortablen Dschunke schippern wir durch diese traumhaften Landschaften und bewundern die Karstberge, welche beinahe mystisch aus dem türkisenen Wasser ragen.