Gruppenreise

empfohlen ab 5 Jahre

Griechenland Segeln for family

Segelabenteuer für Familien

  • Kinderfreundliche Route
  • 7 Nächte auf einer modernen Yacht
  • Mit Skipper & Spaß an Bord
8 Tage

ab 600 €

ab 550 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Familienurlaub in Griechenland

Athen • Ermioni • Spetses • Hydra • Poros • Lavrion

Höhepunkte der Griechenland Familienreise - im Preis inklusive!

  • Mit eigenem Skipper unterwegs
  • Action pur auf dem Dinghi (Beiboot)
  • Badespaß in verlassenen Buchten
  • selbst das Ruder steuern
  • direkt nach dem Aufstehen ins Meer hüpfen
  • Relaxen auf der autofreien Insel Hydra
  • Leichte Segelmanöver und erste Segelkenntnisse lernen
  • Abenteuer auf eigenem Kinderboot (ab 3 Yachten)
  • Entspannung in der Hängematte an Bord
  • planschen im kristallklaren Wasser 
  • Teamwork & gemeinsame Familienzeit
  • Kochen an Bord oder die kulinarischen Spezialitäten in landestypischen Restaurants probieren  

Abenteuer und Erholung warten auf unserer neuen Segelreise vor der griechischen Küste. Die Gewässer südlich der Halbinsel Peloponnes gelten als Schwachwindreviere und bieten somit ideale Voraussetzungen nicht nur für Segelanfänger, sondern insbesondere für Segelreisen mit Kindern. Unser Segeltörn führt uns in kinderfreundlichen Etappen von Insel zu Insel und bietet dabei viel Zeit für Abenteuer, Spaß und Erholung – an Bord und an Land. Auf zwei bis drei modernen Yachten segeln wir jeden Tag eine angenehme Etappe und entdecken dabei die kleineren und größeren vorgelagerten Inseln im Mittelmeer. Diese spannende Aktivreise bietet nicht nur Kindern eine aufregende Zeit, sondern hält auch für die Erwachsenen einiges bereit. Während die kleineren Gäste ihr eigenes Boot zu einem Abenteuerspielplatz machen und erkundungsfreudig unbewohnte Inseln entdecken, genießen die Eltern das sonnige Leben an Deck oder im Meer und nehmen auf Anweisungen des Skippers hin selbst das Ruder in die Hand. 

Wind- und Wetterverhältnisse sowie wir selbst bestimmen die Länge unserer Segeletappen. Die beschriebene Segelroute ist daher lediglich als Vorschlag und grobe Richtlinie zu sehen. Wir wählen selbst, ob wir abends in der Bucht oder am Hafen anlegen und vertrauen unserem Skipper, wenn er aufgrund der Windverhältnisse einen anderen Weg einschlägt. Die Spontaneität macht jeden Tag auf See zu einem neuen Abenteuer. Da bleibt uns nur zu sagen: Alle Mann an Bord!   

Reiseverlauf

    • 01

      Ankunft in Athen

      Flug nach Athen (nicht inkludiert) • Transfer zur Alimos Marina (nicht inkludiert) • erste Einweisung in die Segeltechniken • gemeinsames Abendessen • erste Nacht auf der Yacht
      Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - Alimos Marina Sonnenuntergang Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - drei Kinder vor Meer Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - gemeinsames Abendessen

      Unser Segelabenteuer beginnt am Samstag mit der Anreise nach Athen und dem Transfer per Bus oder Taxi zu unserem Starthafen: die Alimos Marina. Hier liegen unsere Yachten im Hafen und warten darauf gemeinsam mit uns durch das Mittelmeer zu schippern. Im Laufe des Nachmittags trudeln unsere Mitreisenden in Alimos an und wir treffen uns an einem vereinbarten Ort mit unserem Skipper. Unser Ankunftstag ist gleichzeitig unser Orientierungstag. Die Skipper geben uns eine erste Einweisung in die Funktionsweisen der Yacht und führen uns in den zweckmäßig eingerichteten Kojen herum. Dort können wir uns schon einrichten und unsere Sachen sogfältig verstauen – Segler sagen „alles was fallen kann, fällt“ ein Spruch, den wir beim Einräumen stets im Hinterkopf haben. Gemeinsam mit den Mitreisenden gehen wir für die kommende Woche großzügig einkaufen: Knabbereien, Konservendosen, Früchte und ganz viel Wasser. Unterwegs können wir unsere Vorräte zwar in kleinen Läden aufstocken, große Supermärkte werden uns auf den Inseln allerdings nicht begegnen.

      Am Abend lernen wir uns dann alle bei einem gemeinsamen Abendessen besser kennen und stimmen uns gemeinsam auf den bevorstehenden Segeltörn ein – nur noch eine Nacht trennt uns von unserem Abenteuer auf hoher See.

      Transfers: ca. 1 Std.

    • 02 07

      Abenteuer auf hoher See 6 Tage

      täglich 2-5 Stunden segeln • einsame Inseln erkunden • Sonne tanken • Erfrischung im Meer • hübsche Küstenorte
      Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - gemeinsames Frühstück an Bord Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - Yacht auf blauem Wasser Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - Familien auf Yacht Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - Yacht auf türkisem Wasser vor Küste Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - Badespaß an steiniger Küste Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - Kind auf Yacht Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - Kinder auf Dinghy Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - Mädchen auf Floatie

      Ein Tag auf dem Meer startet früh, denn wir möchten das schöne Wetter nicht verschlafen. Zwischen 8 und 9 Uhr richten wir in der Regel unser gemeinsames Frühstück an und stimmen uns auf einen spannenden Tag ein. Anschließend entscheiden wir selbst, ob wir noch ein erfrischendes Bad im Meer nehmen oder direkt lossegeln möchten. Unsere kleinen Gäste sind in voller Segelmontur ausgestattet und die entspannten Windverhältnisse auf unserer Seite. Ab einer Gruppengröße von drei Yachten wird eines der Boote daher nach dem Frühstück zum Kinderschiff und wir übergeben unsere kleinen Gäste unbesorgt in die Hände eines Skippers und abwechselnd zwei Erwachsenen – Abenteuer pur. Je nach Tagesprogramm treffen die Boote nach ca. 2-4 Stunden wieder zusammen und es bleibt Zeit, um sich über die spannenden Geschichten des vergangenen Vormittags auszutauschen.

      Unsere jüngeren Gäste erleben einen Spielplatz auf hoher See voller Wasserspaß, Action und Erkundungen und auch die Erwachsenen können sich auf einen spannenden Urlaub freuen. An Bord der Yacht ist Langeweile ein Fremdwort: glitzerndes Wasser ruft nach einem Sprung von Deck, die Sonne zum Entspannen und der Skipper um Hilfe – denn jeder fasst tatkräftig mit an, um die Yacht in die richtige Richtung zu lenken. Kinder können auf dem Beiboot einen "Dinghi-Führerschein" machen und werden nicht müde das kleine Boot eigenhändig zu steuern. 

      Die Länge der Tagesetappen und Anzahl der Zwischenstopps wird je nach Gruppe und Wetterverhältnissen individuell angepasst. Spontan können wir eine schöne Bucht für einen erfrischenden Sprung ins Mittelmeer ausfindig machen oder eine abgelegene Insel auf eigene Faust erkunden. Aus diesem Grund lässt sich auch kein fester Reiseverlauf ausmachen, denn abhängig von den Windverhältnissen entscheiden wir jeden Tag aufs Neue, ob wir in einer malerischen Bucht oder einem verträumten Küstenstädtchen vor Anker gehen. Unsere Tour führt uns grob von Alimos in Richtung der Halbinsel Peloponnes, wo die vielen kleinen und großen vorgelagerten Inseln ein wunderschönes Revier zum Segeln bilden. Die Inseln Poros und Hydra sowie das Küstenstädtchen Ermioni stehen dabei garantiert auf unserer Segelroute.

      Poros liegt auf der östlichen Seite der Peloponnes und somit am nächsten an Alimos, unserem Ausgangspunkt. Die fruchtbare Insel ist nicht nur für ihre vielen, hübschen Buchten bekannt, sondern auch für ihre zahlreichen Olivenbäume, Zitrusfrüchte und Weinreben.

      Weiter südöstlich, um den Zipfel des Festlandes herum, befindet sich Hydra, ein echtes Highlight auf dieser Reise. Die Inselbewohner sprechen sich nicht nur gegen Autos aus, sondern auch gegen Diskotheken, Hotelanlagen, Plastikstühle, Satellitenschüsseln, Swimmingpools und Tennisplätze – das historische Ortsbild der trockenen Insel ist dadurch bewahrt. Somit hat Hydra sich einen Namen als idyllische Schönheit gemacht und dass obwohl der Boden unfruchtbar und das Land Baumlos ist. Aus diesem Grund wird die ursprüngliche Insel auch in der Kunstszene hochgeschätzt, jedes Jahr finden hier sämtliche Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Wir gehen vor Hydra schon am Vormittag, zwischen 10 und 11 Uhr vor Anker, um einen der begehrten Ankerplätze zu ergattern. Auf Hydra können wir von kleinen Klippen springen, im blauen Meer baden, gegen Abend ein kühles Getränk in einer der Sunset-Bars zu uns nehmen oder einen Hafenspaziergang unternehmen.

      Gegenüber von Hydra, am Festland der Halbinsel, befindet sich das kleine Küstenstädtchen Ermioni. Die Stadt wurde in der Antike Hermion genannt und findet sowohl in der Ilias als auch auf der Schlangensäule von Delphi eine Erwähnung. Überreste der alten Stadtmauer sowie Fundamente eines Tempels sind heute noch zu sehen. Einer blühenden Handelsstadt gleicht der idyllische Ort zwar nicht mehr, hat aber seinen traditionellen Charakter beibehalten und überzeugt durch seine schöne Lage auf einer eigenen, kleinen Halbinsel.

      Schließlich tragen die Winde uns fort von der Peloponnes und wir brechen am Freitag zu unserer letzten Segeletappe zurück zur Alimos Marina auf. Dort treffen wir am Nachmittag ein und legen im Hafen an. Nun ist es Zeit unsere Sachen zu packen und die Yacht wieder auf Vordermann zu bringen, damit wir sie am nächsten Tag guten Gewissens übergeben können. Wir verbringen unseren letzten Abend gemeinsam bei einem schönen Abendessen, entweder in einem griechischen Lokal oder wir zaubern ein leckeres Resteessen an Bord.

    • 08

      Abreise

      Ende des Segeltörns • Abschied von den Skippern und anderen Familien • Transfer zum Flughafen in Athen (nicht inkludiert) • Rückflug (nicht inkludiert)
      Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - tiefstehende Sonne hinter Yacht

      Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück endet unser Segeltörn an der Küste Griechenlands und wir verlassen gegen 9 Uhr die Yacht. Wir haben viele kleine und auch größere Insel entdeckt, haben echte Segelmanöver erlernt, sind in das blaue Wasser des Mittelmeeres gesprungen, haben ausreichend Sonne getankt und aufregende Erinnerungen an eine ereignisreiche Woche im Gepäck. Wir verabschieden uns von unseren treuen Skippern, unseren lieb gewonnenen Yachten und zu Freunden gewordenen Mitreisenden. Dann erfolgt der Transfer zum Flughafen. Auf Wiedersehen Griechenland.

      Transfers: ca. 0,5 Std.
       

    • Übernachtung auf Yacht 7 Nächte

      Segeln entlang schöner Inseln und Buchten • tagsüber Kinderyacht • komfortable, moderne Ausstattung
      Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - Yacht Seiteansicht auf blauem Wasser vor Küste Familienreise Griechenland - Griechenland for family - Segelreise - 3 Kabinen Yacht

      Tag für Tag segeln wir auf dem Mittelmeer vor der Halbinsel Peloponnes und steuern verschiedene Inseln an. Wir übernachten auf Yachten, die modern ausgestattet sind. Wir segeln mit 3 und 4 Kabinen-Yachten, in jeder Kabine findet sich Platz für 2 Personen. Manche Yachten verfügen neben den normalen Doppelbett-Kabinen auch über eine Kabine mit Stockbetten, welche sich ideal für Kinder eignet. In der Regel teilen sich die Kinder eine Kabine. Jede Yacht verfügt über mindestens zwei Nasszellen mit Duschkopf und Toilette. Zudem gibt es oben an Deck eine weitere Dusche, die nach einem Sprung ins Meer das Salzwasser herunterspült. Weiterhin ist jedes Boot mit einer kleinen Küchenzeile, zwei Kühlschränken und einem Sitzbereich ausgestattet, wo die Familien gemeinsam essen können.

      Auf jeder Yacht begleitet uns ein erfahrener Skipper, der uns nicht nur durch die milden Gewässer lenkt, sondern uns auch gerne sein Wissen über die Kunst des Segelns vermittelt.

    • Die vorgelagerten Inseln der Halbinsel Peloponnes eignen sich aus verschiedenen Gründen ideal für eine Segelreise mit Kindern. Die Distanzen zwischen den einzelnen Inseln sind kurz und die Windverhältnisse schwach. Nicht umsonst ist diese Region daher besonders bei Familienreisen eine beliebte Destination.

      Die modernen Yachten sind bestens ausgestattet. Kinderschwimmwesten sind an Bord und je nach Alter der reisenden Kinder wird außerdem ein Relingsnetz gestellt, welches zusätzlich für Sicherheit an Bord sorgt. Dadurch ist die Reise auch für kleinere Gäste geeignet und es ist daher nicht erforderlich, dass die Kinder schwimmen können. Auf jeder Yacht begleitet uns ein erfahrener Skipper, der uns nicht nur durch die milden Gewässer lenkt, sondern uns auch gerne sein Wissen über die Kunst des Segelns vermittelt.

      Vorkenntnisse im Segeln sind nicht erforderlich, jedoch sollte jeder bereit sein auch mal selbst Hand anzulegen und dem Skipper unter die Arme zu greifen, da dieser auf Hilfe angewiesen ist.

      Eine Yacht verfügt zwar über sehr viel Stauraum, allerdings über sehr viel kleinen Stauraum. Deswegen bitten wir um Verständnis, dass auf der Familienreise keine Koffer, sondern ausschließlich Reisetaschen mit an Bord genommen werden können.

      Die Verpflegung auf dieser Reise wird durch die gemeinsame Bordkasse organisiert, in die jeder Reiseteilnehmer zu Beginn der Reise einen fest vereinbarten Betrag einzahlt. Dadurch werden nicht nur die Lebensmittel für die gemeinsame Woche, sondern nach Absprache auch Restaurantbesuche bezahlt. Die Verpflegung des Skippers wird durch die Bordkasse gesichert. 

      Strom und Wasser sind auf hoher See Mangelware. Aus diesem Grund sollten Wasserhähne nie länger, als notwendig laufen - eine tägliche Dusche ist natürlich für alle Reiseteilnehmer möglich. Wir bitten um Verständnis, dass während der Segeletappen keine Möglichkeit besteht elektrische Geräte, wie Mobiltelefone, aufzuladen. 

      Jeder Reiseteilnehmer (Groß und Klein) trägt zum Gelingen dieser Reise bei, weswegen Teamgeist und Kameradschaft auf dieser Segelreise besonders wichtig sind. Aus diesem Grund sollte aktive Mithilfe bei anfallenden Arbeiten (z.B. notwendige Aufräumarbeiten, Essenszubereitung, usw.) selbstverständlich sein. 

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • In Griechenland herrscht typisches Mittelmeerklima: Das Frühjahr ist die Hauptvegetationszeit, die sich durch eine außergewöhnliche Artenvielfalt auszeichnet. Der Sommer ist trocken und heiß und bis in den November hinein herrscht bestes Badewetter.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 5 - 16 Jahre
11.07. – 18.07.2020
Reisepreis: 640 € pro Person
Kind: 570 € 5 - 16 Jahre
buchbar
18.07. – 25.07.2020
Reisepreis: 640 € pro Person
Kind: 570 € 5 - 16 Jahre
buchbar
25.07. – 01.08.2020
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
01.08. – 08.08.2020
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
08.08. – 15.08.2020
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
15.08. – 22.08.2020
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
10.10. – 17.10.2020
Dieser Termin ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.
Reisepreis: 600 € pro Person
Kind: 550 € 5 - 16 Jahre
buchbar
Dieser Termin ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.
26.06. – 03.07.2021
Reisepreis: 640 € pro Person
Kind: 570 € 5 - 16 Jahre
buchbar
03.07. – 10.07.2021
Reisepreis: 640 € pro Person
Kind: 570 € 5 - 16 Jahre
buchbar
10.07. – 17.07.2021
Reisepreis: 640 € pro Person
Kind: 570 € 5 - 16 Jahre
buchbar
17.07. – 24.07.2021
Reisepreis: 640 € pro Person
Kind: 570 € 5 - 16 Jahre
buchbar
24.07. – 31.07.2021
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
31.07. – 07.08.2021
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
07.08. – 14.08.2021
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
14.08. – 21.08.2021
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
21.08. – 28.08.2021
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
28.08. – 04.09.2021
Reisepreis: 650 € pro Person
Kind: 580 € 5 - 16 Jahre
buchbar
09.10. – 16.10.2021
Dieser Termin ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.
Reisepreis: 600 € pro Person
Kind: 550 € 5 - 16 Jahre
buchbar
Dieser Termin ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.
16.10. – 23.10.2021
Dieser Termin ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.
Reisepreis: 600 € pro Person
Kind: 550 € 5 - 16 Jahre
buchbar
Dieser Termin ist nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet.
  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt ab 1 Vollzahler.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 5 bis 24 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung (Skipper)
  • 7 Übernachtungen auf einer komfortablen Yacht
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte
  • ein Handtuch
  • Bettwäsche
  • Wasserspielzeug
  • Kinder-Schwimmweste
  • Endreinigung der Yacht
  • Navigationsmittel

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kaution laut Crewvertrag 100€ pro Person in bar an den Skipper zu übergeben
  • Bordkasse für gemeinsame Verpflegung, Hafengebühr, Diesel und Verpflegung für den Skipper (pro Erwachsener ca. 200-300€, pro Kind ca. 100-250€)

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Familienreise Marokko - Essaouira - Kamel am Strand

Marokko Summer

Gruppenreise 12 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Estland mit Kindern - Estland for family - Elch

Estland

Gruppenreise 10 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Rumänien

Gruppenreise 8 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Familienreise Azoren - Azoren for family - Delfine

Azoren

Individualreise 8 Tage

(5 / 5)
Zur Reise

Kroatien

Gruppenreise 8 Tage

Zur Reise
Frankreich mit Kindern - Frankreich for family - Durancetal - Hängebrückenüberquerung

Frankreich

Gruppenreise 7 Tage

Zur Reise

Griechenland Familienreisen | Griechenland Familienurlaub | Griechenland mit Kindern

Ein Familien Segelurlaub nach Griechenland mit For Family Reisen bietet ein außergewöhnliches Abenteuer für die ganze Familie. Hier haben wir nicht nur die Möglichkeit Sonne zu tanken, sondern auch die Kunst des Segelns zu erlernen. Wir legen auf unserer Griechenland Segelreise für Familien viel Wert darauf unseren kleinen Gästen eine ganz besondere Woche zu ermöglichen, voller Spiel, Spaß und Action. Gleichzeitig wollen wir auch den Erwachsenen, die mit Kindern in Griechenland segeln eine schöne Zeit ermöglichen. Es gibt genügend Möglichkeiten selbst in das blaue Wasser zu hüpfen und an Bord die Ruhe zu genießen. Wir fahren im Griechenland Segelurlaub für Familien mit unseren modernen Yachten zu den vielen kleinen und größeren vorgelagerten Inseln und entscheiden jeden Tag aufs Neue, ob wir eine schöne Bucht oder ein gemütliches Küstenstädtchen ansteuern. Neben Sommersonne und Badespaß bleibt uns in Griechenland mit Kindern auch Zeit, um am Abend entweder gemeinsam zu kochen oder die lokale Küche kennenzulernen. Unsere Yachten auf der Familien Segelreise Griechenland sind mit drei bis vier Kabinen ausgestattet und mindestens zwei Nasszellen. Ein echtes Highlight ist die Außendusche an Bord, die nach einem Sprung ins Meer das Salzwasser herunterspült.