Gruppenreise

empfohlen ab 5 Jahre

Albanien for family

Familienurlaub im ursprünglichen Balkan

  • Baden am schönen Riviera Strand
  • Besuch im Bunker in Tirana
  • Bootsfahrt auf dem Ohrid-See
11 Tage

ab 1.199 €

ab 999 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Albanien mit Kindern vielfältig entdecken

Tirana • Ohrid-See (Mazedonien) • Korca • Erseka • Langarica-Canyon • Gjirokastra • Blue-Eye Quelle • Ksamil • Himare • Gjipe Beach • Nationalpark Llogara

Höhepunkte der Albanien Familienreise - im Preis inklusive!

  • Action beim Zip-Lining im Hochseilgarten
  • Albaniens lebendige Hauptstadt Tirana
  • Besuch im begehbaren Bunker
  • Bootsfahrt auf dem Ohrid-See
  • Ausflug nach Mazedonien
  • Die Kulturhauptstadt Albaniens Korca
  • Übernachtung auf dem Bauernhof
  • Langarica-Canyons mit Bad in Thermalquellen
  • Gjirokastra - die Stadt der Tausend Stufen
  • Blue Eye Spring und Geheimtipp Gjipe Beach
  • Ruinen von Butrint
  • Kayaktour in der Porto Palermo Bucht
  • Zeit am Strand und Pool
  • Wanderung mit Picknick im Llogora Nationalpark

Das kleine Balkanland Albanien ist ein echter Geheimtipp für einen wunderschönen Familienurlaub. Sicher gibt es auf den ersten Blick vielleicht einige Vorurteile gegenüber einer Familienreise nach Albanien, aber das Land hat sich in den letzten Jahren unheimlich entwickelt und ist sehr sicher. Die Einheimischen sind überaus gastfreundlich und preislich sind die Kosten für Ausgaben vor Ort einfach unschlagbar. Es fühlt sich ein bisschen an, wie in der Türkei oder Italien vor 20 Jahren... Albanien bietet herrliche Sandstrände, türkisblaues Meerwasser, eine atemberaubende Natur und Bergwelt, eine gut ausgebaute Infrastruktur und ein sommerlich mediterranes Klima.

Wir haben ein kinderfreundliches Programm zusammengestellt, das actionreich, aktiv und erholsam zugleich ist. Wir verbringen viel Zeit in der Natur und am Strand, lernen aber auch die geschichtsträchtige Kultur des Landes und die freundlichen einheimischen Menschen kennen. Unsere ausgewogene Rundreise durch Albanien haben wir selbst getestet. Die Reise ist für Familien ideal, die ein ursprüngliches, wunderschönes Land abseits des Massentourismus entdecken und dem hektischen Alltag zu Hause entfliehen wollen.

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Willkommen in Tirana

      Ankunft am Flughafen • erstes Kennenlernen beim gemeinsamen Abendessen
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Tirana

      Nach Ankunft am Flughafen werden wir abgeholt und in unser Hotel in Tirana gebracht. Nach dem Check-In können wir uns erholen und die Umgebung mit ihren Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust anschauen. Das Hotel liegt mitten in der Innenstadt, wo wir entspannt in einem Café ankommen können.

      Gegen 17 Uhr treffen wir auf unseren Reiseleiter in der Hotellobby und lernen uns alle bei einem ersten gemeinsamen Abendessen kennen.

      Verpflegung: A

    • 02

      Abenteuer in Tirana

      Fahrt mit der längsten Seilbahn des Balkans • Zip-Lining über die Baumwipfel im Hochseilgarten • Stadttour durch Tiranas Hauptboulevard • Bunkerbesuch • Besuch des Blloku-Viertels
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Tirana Statue Pferd Albanien Familienreise - Albanien for family - Dajti Adventure Park Hochseilgarten Albanien Familienreise - Albanien for family - Tirana Frau schaut in Bunker

      Statt Sightseeing beginnen wir diese Reise mit Abenteuer & Action. Mit der längsten Seilbahn des Balkans geht es in nur 15 Minuten hoch hinaus und wir haben eine tolle Aussicht auf Tirana, die Dörfer in der Umgebung, Wälder, das Meer und traditionelle Häuser.

      Oben angekommen steht der Dajti Adventure Park, ein spektakulärer Hochseilgarten, auf dem Programm! Der Park ist bereits für Kinder ab 5 Jahren geeignet und bietet jede Menge Spaß für die ganze Familie. Wer traut sich bei zip-lining über die Baumwipfel zu rasen und auf Seilbrücken zu klettern? Hier kommen alle Adrenalin-Junkies auf ihre Kosten! Der Park wird professionell geführt und es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

      Am Nachmittag machen wir einen "historischen" Spaziergang durch Tiranas Hauptboulevard und erkunden den Skanderberg-Platz und das Regierungsstadtviertel. Ein Highlight auf unserem Stadtrundgang ist ein Besuch der Bunker: Hier erleben wir die Spuren des Kommunismus. BunkArt ist eine extrem gelungene Darstellung der Fakten dazu und die Installationen lassen das Gefühl aufkommen, live dabei zu sein. 41 Jahre lang wurde Albanien unter Hoxha diktatorisch regiert. Als Anhängsel der sowjetischen Republiken war Albanien kommunistisch und international isoliert. Eine bedrückende Zeit der Überwachung, des Verrats und einer gleichgeschalteten Rechtsprechung. Politische Urteile, bis hin zur Todesstrafe, waren an der Tagesordnung. In der Zeit des kalten Krieges ließ Hoxha Volksbunker errichten - man nimmt an, dass es landesweit mehr als 350.000 Bunker gibt, die man bei einer Reise durch Albanien überall findet. Ein solcher, besonders großer, Bunker ist heute zu einer Gedenkstätte umgebaut, in dener sich die albanische Gegenwart mit der Vergangenheit auseinandersetzt. Das ist für Kinder vielleicht etwas beklemmend, aber auch interessant.

      Abends besuchen wir das angesagte Blloku-Viertel. Dieses quirlige Stadtviertel bietet eine große Auswahl an Restaurants, in denen wir ein leckeres Abendessen in eindrucksvoller Atmosphäre einnehmen können. Anschließend bietet sich ein entspannter Spaziergang durch das lebendige Viertel und ein Besuch in einer der angesagten Bars an.

      Verpflegung: F

    • 03

      Der gigantische Ohrid-See

      Bootsfahrt auf dem Ohrid-See • Besuch in Mazedonien • Entdeckung von traumhaften Landschaften • Besichtigung des Klosters Sveti Naum
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Pogradec Ohrid-See Albanien Familienreise - Albanien for family - Pogradec Ohrid-See Kinder vor Mauer

      Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg in Richtung Ohrid-See. Wir fahren durch das wunderschöne Tal des Flusses Shkumbin, der Albanien beinahe in gänzlicher Breite von Ost nach West durchfließt. Die Etappe verläuft von Tirana entlang der alten römischen Handelsstraße Via Egnatia. Die einstige Verbindung zwischen Rom und Konstantinopel galt in der Antike als dominante Handelsstraße.

      Einreise nach Mazedonien: Auch wenn der Grenzübergang etwas Zeit beansprucht lohnt sich der Abstecher lohnt sich: Der Ohridsee und auch die Stadt Ohrid mit ihrer beeindruckenden Altstadt gehören zum UNESCO-Welterbe. Sehr alte Kirchen bezeugen, dass Ohrid ein frühes Zentrum des Christentums war und dazu auch der Entstehungsort der kyrillischen Schrift. Der Ohrid-See ist gigantisch und mit seinem geschätzten Alter von 2-5 Millionen Jahren einer der ältesten Seen der Welt. Vorbei an der Grenze nach Mazedonien geht es von Ohrid Stadt auf einer Bootsfahrt zum weltberühmten Naum Kloster. Die Tour führt entlang des Nationalparks Galichica - immer wieder erhaschen wir schöne Blicke über den See, sehen Familien beim Grillen auf den Wiesen und genießen die malerische Landschaft.

      Der heilige Naum wird bis heute als Heiliger der Bulgarisch-Orthodoxen-Kirche gesehen. Viele Jahre lebte er im Ort Ohrid. 895 ließ er das Kloster am Ohridsee bauen und wurde im Jahr 910 dort auch begraben. Wir werden nicht jedoch nicht von seinem hier ruhenden Geist empfangen, sondern von den lauten Schreien der Pfauen, die hier frei leben. Die Kirche ist für viele Gläubige ein besonderer Ort und architektonisch der vorherrschende Archetyp, der durch das gesamte Land Mazedonien führt.

      Im Anschluss checken wir ein in unser Hotel direkt am Ohrid-See. Das Hotel befindet sich direkt am Strand und wir können hier entspannt den Tag mit einem Sprung ins Wasser ausklingen lassen. Die Promenade in Pogradec versprüht noch den Charme des ehemaligen Kommunismus, der ein oder andere fühlt sich vielleicht wie zurückversetzt in die DDR in den 1980er Jahren.

      Transfers: ca. 4 Std.
      Verpflegung: F

    • 04

      Kultur in Korca und ursprüngliche Natur auf dem Bauernhof

      Frühstück mit Panoramablick auf die Berge am Ohrid- See • Besuch des Alten Basars in der Kulturhauptstadt Korca • Tiere auf dem Bauernhof • traumhafte Natur • leckeres Abendessen aus eigenem Anbau
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Korca Kathedrale Albanien Familienreise - Albanien for family - Farma Sotira Enten am Fluss

      Heute frühstücken wir am Ohrid-See und genießen nochmal den malerischen Panoramablick auf die Berge am Horizont. Dann fahren wir in Richtung Osten, bis wir die Stadt Korça erreichen und halten am Alten Basar. Korca ist die Kulturhauptstadt Albanien uns die kleinen Kolonialhäuser sind vorbildlich renoviert und wir fühlen und plötzlich wie in Frankreich oder Spanien. Zahlreiche Cafés und Restaurants sind in den Gebäuden untergebracht, so dass wir hier gut eine Kleinigkeit zum Mittagessen einnehmen können.

      Dann fahren wir weiter entlang der landschaftlich reizvollen und abgelegenen Straße, die an der Grenze zu den griechischen Gramoz-Bergen liegt. Am Nachmittag erreichen wir die Holzbungalows der Sotira Farm. Die kinderfreundliche Unterkunft liegt sehr ruhig und abgeschieden. Alle Holzbungalows sind schlicht eingerichtet, sauber und mit eigenem Bad ausgestattet.

      Es gibt sehr viele Tiere auf dem Bauernhof: freilaufende Hühner, Enten, Pferde, Kühe, Hunde, Schafe, … Für Kinder ist die Unterkunft superklasse und auch für die Eltern ein tolles Ambiente. Das Abendessen ist ebenfalls sehr lecker – insbesondere der frische Fisch aus der hauseigenen Forellenzucht und das selbstangebaute Gemüse und Fleisch aus eigener Zucht und Schlachtung.

      Transfers: ca. 2,5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 05

      Reiten, Angeln & Wandern

      Tolle Wanderung mit Blick auf die Bergwelt • Relaxen und Erholen • Optional: Reiten und Angeln
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Farma Sotira Hühner Albanien Familienreise - Albanien for family - Farma Sotira

      Heute haben wir einen ganz relaxten Tag geplant. Mit unserem Reisleiter unternehmen wir leichte Wanderung auf den wunderschönen Wanderwegen mit phänomenalen Ausblicken auf die umliegenden Berge. Wer Lust hat kann gegen eine kleine Gebühr vor Ort eine Runde reiten oder angeln gehen. Die Kinder können hier frei in der weitläufigen Natur spielen, im Teich baden und die Eltern im Schatten auf der Terrasse einfach mal entspannen.

      Verpflegung: F/P/A

    • 06

      Die Wildnis Albaniens

      Wanderung am Langarica-Canyon • Bad in Thermalquellen of Benja • Besuch der historischen „Stadt der Steine” Gjirokastra
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Benja Brücke Albanien Familienreise - Albanien for family - Gjirokaster gelbes Auto

      Die heutige Fahrt ist ziemlich spektakulär: Nachdem wir die kleine Stadt Erseka überquert haben, bevor wir das Leskovik-Plateau erreichen, eröffnen sich vor uns die majestätischen Ausblicke auf die Nemerçka-Berge.

      Unsere Fahrt führt uns zum Beginn des Langarica-Canyons, einer schmalen Schlucht aus glattem Felsen, die wir zu Fuß erkunden. Ausgestattet mit Wasserfester Kleidung geht es zu den Thermalquellen of Benja, wo wir eine Runde schwimmen gehen. Das natürliche Panorama entlang der Schlucht ist atemberaubend und unberührt. Es bietet eine farbenfrohe und ausdrucksstarke Darstellung der Natur. Im Inneren des Canyons befinden sich viele Höhlen, eine Vielzahl von Bäumen und aromatischen Büschen sowie die Thermalquellen, die durch schwefelhaltiges Wasser aus den Höhlen gebildet werden.

      Unser heutiges Ziel ist die historische "Stadt der Steine" Gjirokastra. Die Altstadt liegt an einem steilen Hang. Ganz oben befindet sich die spektakuläre, gewaltigen Burganlage. Wer Lust hat kann die Festung besuchen und bekommt einen beeindrucken Blick über die Stadt und die Landschaft. Den Rest des Abends genießen Sie wir das Treiben in der Altstadt und ihre köstliche Küche.

      Transfers: ca. 4 Std.
      Verpflegung: F/P

    • 07

      Blue Eye Spring & Ruinen von Butrint

      Besuch der Blue-Eye Quelle • Fahrt nach Ksamil • Archäologischer Park von Butrint (UNESCO-Weltkulturerbe) und das Löwentor • Blick auf Korfu genießen • Weiterfahrt ans Meer
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Blue-Eye Quelle Albanien Familienreise - Albanien for family - Butrint Ausgrabungsstätte Albanien Familienreise - Albanien for family - Himare Burg

      Im Süden Albaniens auf dem Weg Richtung Saranda liegt die berühmte Blue-Eye Quelle. Geschützt zwischen Bäumen und Sträuchern machen wir hier einen kurzen Zwischenstopp und bestaunen das farbenprächtige Naturschauspiel. Mit Blick von oben wird klar, warum die Quelle blaues Auge heißt. Die Kraft der Wassermasse, die hier aus dem Boden schießt, ist wirklich sehenswert.

      Dann fahren wir weiter bis wir die kleine Stadt Ksamil erreichen, wo wir den Archäologischen Park von Butrint (UNESCO-Weltkulturerbe) besuchen werden, der sich inmitten der mediterranen Vegetation im Nationalpark befindet. Auch wer nicht übermäßig geschichtlich interessiert ist, sollte sich den archäologischen Park nicht entgehen lassen. Die Ausgrabungsstätte ist wunderschön gelegen, denn nach dem bergigen Inland ist jetzt Mittelmeer-Feeling angesagt: Olivenhaine, Eukalyptusbäume, die Grillen zirpen und das türkisblaue Meerwasser glitzert. Von hier hat man auch einen tollen Blick auf die vorgelagerte Insel Korfu.

      Die Ursprünge von Butrint gehen ca. 3.000 Jahre zurück. Ab 228 v. Chr. nahm der römische Einfluss in immer mehr zu und die Stadt erlebte ihre Blütezeit und verdoppelte ihre ursprüngliche Größe. Zahlreiche Ruinen sind erhalten, unter anderem eine Akropolis, ein Aquädukt und ein Amphitheater. Das Theater bot ursprünglich bis zu 2.000 Zuschauern Platz. Im 4. Jahrhundert erfolgte dann die Christianisierung. Die Stadt wurde Bischofssitz und erlebte erneut einen Aufschwung. Ende des 14. Jahrhunderts nahmen die Venezianer die Stadt ein, um einen Stützpunkt für die militärische Sicherung der Straße von Korfu zu erreichten. Besonders sehenswert sind bei unserem Rundgang auch das Löwentor (4. Jh. v. Chr.) und das frühchristliche Baptisterium, eine Taufkapelle, dessen aufwändiges Mosaik zum Schutz mit Sand bedeckt ist.

      Nach einem leckeren Mittagessen fahren wir weiter nach Himare ans Meer. Unser Hotel mit großem Pool liegt nur wenige Gehminuten vom Kieselstrand entfernt.

      Transfers: ca. 4 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 08

      Kayaktour in der Porto Palermo Bucht

      Mit dem Kayak auf dem türkisfarbenen Meer paddeln • Meeresfrüchte am Strand genießen • Stopp an einer alten Festung • Freizeit am Pool oder Kieselstrand
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Porto Palermo Boot Albanien Familienreise - Albanien for family - Himare Rapos Resort

      Heute Morgen fahren wir in Richtung Porto Palermo, wo wir unseren Tag auf dem Meer bei einer wunderschönen Kayaktour verbringen werden. Wir paddeln auf dem traumhaften türkisfarbenen Wasser in einer ruhigen Bucht und entdecken paradiesische kleine Strände. Zum Mittag genießen wir köstliche "Meeresfrüchte" direkt am Strand.

      Dann fahren wir zurück ins Hotel. Unterwegs machen wir noch einen Stopp an einer alten Festung, von wo wir einen fantastischen Blick über das Meer genießen. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Wir können uns am Pool erholen oder im Meer baden. Aufgrund des Kieselstrands ist das Wasser glasklar. In der Umgebung und am Strand gibt es auch einige Restaurants und Cafés.

      Transfers: ca. 30 Min.
      Verpflegung: F/M/A 

    • 09

      Geheimtipp Gjipe Beach

      Strandbesuch • Erkunden eines Canyons • Besuch eines lokalen Imkers • selbstgemachten Honig probieren • Fahrt auf dem spektakulären Llogora Pass
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Gjipe Beach Albanien Familienreise - Albanien for family - Llogara-Pass

      Unser Bus bringt uns heute zum Dorf Dhermi und weiter zum nahe gelegenen kleinen Dorf Ilias. Von hier aus gehen wir in Richtung Meer, auf einem steinigen, anstrengenden Pfad, zum Geheimtipp: Gjipe Beach. Der Strand ist wunderschön - direkt am Wasser gibt es hier feinen Sandstrand. Wir dürfen also nicht vergessen die Badesachen mitzunehmen!

      Hier beginnt auch ein atemberaubender Canyon. Wer möchte kann die Schlucht oberhalb der Bucht zu Fuß erkunden – faszinierende Ausblicke sind garantiert. Am Nachmittag laufen wir zurück zum Bus und fahren zu einem lokalen Imker. Dort können wir den selbstgemachten Honig probieren, bevor wir zu unserem heutigen Ziel Llogara abfahren.

      Der Weg dorthin ist spektakulär: Wir fahren auf dem Llogara-Pass in den Nationalpark und befinden uns dabei auf einer Höhe von über 1027 m. Von hier hat man einen atemberaubenden über die albanische Riviera, der bis nach Korfu und weitere vorgelagerte Inseln reicht.

      Transfers: ca. 1 Std.
      Verpflegung: F

    • 10

      Nationalpark Llogara

      Wanderung durch den Nationalpark • Picknick mit Panoramablick • Fahrt zur Adria-Küste
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Llogora Nationalpark Albanien Familienreise - Albanien for family - Lungo Mare Port of Saranda

      Der über 1000 ha große Nationalpark erstreckt sich auf einer Höhe zwischen 470 und 2018 Metern. Neben Buchen und Eichen, Tannen und Eschen prägen vor allem Kiefern den Bergwald, darunter auch mächtige Schwarzkiefern und seltenere Schlangenhautkiefern, die bis zu 1000 Jahre alt werden können. Wir begeben uns auf eine letzte Wanderung in den wirklich sehenswerten Nationalpark und genießen ein Panorama-Picknick mit tollen Ausblicken.

      Dann fahren wir zu unserem letzten Ziel der Reise: Vlora. Unser Hotel liegt direkt an der Strandpromenade Lungo Mare an der Adriaküste, wo wir den Tag entspannt ausklingen lassen können. Das Hotel verfügt über einen schönen Pool auf der Dachterrasse. In der Nähe des Hotels direkt am Strand gibt es viele Bars und Restaurants.

      Transfers: ca. 1 Std.
      Verpflegung: F/P

    • 11

      Abreise oder Verlängerung

      Transfer zum Flughafen oder individuelle Badeverlängerung an der Adria Küste

      Heute endet unsere Albanien-Familienreise mit dem Transfer zum Flughafen. Wer möchte kann die Reise gern individuell hier im Hotel an der Adriaküste verlängern.

      Transfers: ca. 2,5 Std.
      Verpflegung: F

    • Tirana - Villa Tafaj Hotel 2 Nächte

      zentrale Lage • Bar • arabische Gerichte
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Villa Tafaj Hotel Außenansicht Albanien Familienreise - Albanien for family - Villa Tafaj Hotel Zimmer

      Tirana, die Hauptstadt Albaniens, ist besonders für ihre farbenprächtigen Häuser und die sozialistische Architektur bekannt. Hier übernachten Sie im Villa Tafaj Hotel, welches mitten im Zentrum gelegen ist. Nur einen Kilometer entfernt, findet sich der bekannte Skanderbeg-Platz und weitere Sehenswürdigkeiten wie der Palast der Kulturen sind nicht einmal 500 Meter weit weg.

      In der traditionell albanischen Villa, welche 1927 erbaut wurde und damals der ältesten Familie der Hauptstadt gehörte, finden sich ein Konferenzraum, eine Bar und eine Pizzeria. Ebenso gibt es ein Á-la-carte-Restaurant, welches traditionell arabische und mediterrane Küche anbietet. WLAN kann kostenfrei genutzt werden.

      Insgesamt finden sich in der Villa Tafaj 25 Zimmer, die klimatisiert und im arabischen Stil eingerichtet sind. Diese sind zudem mit einer Minibar und einem eigenen Badezimmer ausgestattet.

    • Pogradec - Hotel Maji 1 Nacht

      privater Strand • Garten • Terrasse • Bar
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Hotel Maji Außenansicht Albanien Familienreise - Albanien for family - Hotel Maji Zimmer

      Am Südufer des Ohrid-Sees im Zentrum der Stadt Pogradec liegt das Hotel Maji direkt an der Promenade. Die Unterkunft bietet seinen Gästen einen privaten Strandbereich mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Der tolle Garten der Unterkunft lädt zur Entspannung ein und auf der Terrasse genießen Sie ein köstliches Getränk von der Bar. Italienische Küche und weitere internationale Gerichte werden im hoteleigenen Restaurant serviert.

      Die 58 Zimmer des Hotels sind modern eingerichtet und in hellen Farbtönen gehalten worden. Zur Ausstattung zählen eine Klimaanlage, kostenloses WLAN, ein Flachbild-TV, Kühlschrank und Schreibtisch sowie ein eigenes Bad mit Dusche und Haartrockner. Zudem verfügen die Zimmer über einen Balkon mit einem fantastischen Ausblick auf das Meer.  

    • Erseke - Farma Sotira 2 Nächte

      Übernachtung auf einem Bauernhof • tolle Gartenanlage • kinderfreundlich
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Farma Sotira Außenansicht Holzhütten Albanien Familienreise - Albanien for family - Farma Sotira Zimmer

      Etwa 15 Kilometer von der Stadt Leskovik entfernt, liegt die idyllische Sotira Farm abgelegen und inmitten der herrlichen, albanischen Natur. Die weitläufige Farm ist ein Paradies für Kinder, denn ihnen wird hier viel geboten: Sie die vielen tierischen Bewohner wie Kühe, Schafe, Hühner, Enten und freundlichen Hunde besuchen gehen und einen kleinen Austritt mit Pferden unternehmen. Außerdem eignet sich die Umgebung gut für spannende Wander- und Trekkingtouren in die albanische Bergwelt. Im großen Garten können die Kids zusammen toben oder nicht weit entfernt fischen gehen.

      Auch auf die Verpflegung legen die kinderfreundlichen Gastgeber sehr viel wert, denn hier können Sie traditionelle und mit Liebe zubereitete Hausmannskost und Gerichte aus Albanien probieren. Zudem werden viel Zutaten auf dem Hof selbst produziert und verarbeitet.

      Die rustikalen Holzbungalows sind sehr einfach ausgestattet, besitzen aber einen Ventilator, ein kleines Bad und ein gemütliches Bett.

    • Gjirokaster - Hotel Kodra 1 Nacht

      osmanische Architektur • Garten • Sonnenterrasse
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Zimmer

      In der Altstadt von Gjirokastra, welche seit 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, liegt das Hotel Kodra. Angelehnt an die charakteristische Architektur der Stadt wurde die Unterkunft in einem osmanischen Baustil erbaut und umfasst einen Garten, eine Bar sowie kostenlosen WLAN-Zugang. Die tolle Sonnenterrasse lädt zur Erholung ein und im Restaurant genießen Sie sowohl italienische als auch weitere europäische Speisen.

      Die gemütlichen Zimmer sind in einem traditionellen Stil eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad, einen Fernseher, einen Schreibtisch, einen Kleiderschrank und einen Sitzbereich. Außerdem bietet jedes Zimmer einen Blick auf den Garten oder die Stadt Gjirokastra.

    • Himare - Rapos Resort Hotel 2 Nächte

      nah am Strand • Kinderspielplatz • Außenpool
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Rapos Resort Hotel Pool Albanien Familienreise - Albanien for family - Rapos Resort Hotel Zimmer

      Nur 50 Meter trennen das Rapos Resort Hotel vom Kieselstrand Himare und dem Ionischen Meer. Das Zentrum der Kleinstadt Himare, welche im Süden Albanien liegt, ist circa 1,5 Kilometer entfernt.

      Die Unterkunft verfügt über eine Bar und ein Restaurant, in dem albanische und internationale Speisen serviert werden.  Außerdem befindet sich in der näheren Umgebung ein Kinderspielplatz und ein Lebensmittelgeschäft.  Im großen Außenpool können sich die Kinder ausgiebig und ungestört austoben, denn der Pool verfügt über einen separaten Kinderbereich. In der Zwischenzeit können es sich die Eltern auf den gemütlichen Liegen bequem machen und den Ausblick auf das Ionische Meer genießen.

      Die Familienzimmer im Hotel Rapos sind mit einer Klimaanlage, einem Flachbild-TV und einer Minibar ausgestattet.

    • Llogara - Hotel Llogora Tourist Village 1 Nacht

      mitten im Nationalpark Llogara • Innenpool • türkisches Dampfbad
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Hotel Llogora Tourist Village Pool

      Im Herzen des Nationalparks Llogara befindet sich das Hotel Llogora Tourist Village, welches mit einer tollen Sonnenterrasse zum Entspannen einlädt. Das Restaurant der Unterkunft serviert seinen Gästen traditionelle albanische Küche und an der Bar probieren Sie erfrischende Getränke. Zudem verfügt die Unterkunft über einen Innenpool, einen Wellnessbereich mit türkischem Dampfbad sowie einen Kinderspielplatz.

      Die klimatisierten Zimmer des Hotels bieten einen tollen Blick auf die Berglandschaft des Nationalparks. Zur Ausstattung gehören kostenloses WLAN, ein Flachbild-TV sowie ein eigenes Bad mit Dusche, kostenlosen Pflegeprodukten und Hausschuhen.  

    • Vlora - Hotel Reginacity 1 Nacht

      direkt am Strand • Dachterrasse mit Panoramablick • Außenpool
      Albanien Familienreise - Albanien for family - Hotel Reginacity Pool Albanien Familienreise - Albanien for family - Hotel Reginacity Zimmer

      Das Hotel Reginacity erwartet Sie in der schönen Hafenstadt Vlora direkt an der Strandpromenade Lungo Mare. Auf der Dachterrasse des Hotels können Sie sich auf einen einzigartigen Panoramablick über das Meer sowie die tollen Hügellandschaften der Umgebung freuen. Nach einem ereignisreichen Tag lädt der Außenpool zur Entspannung ein und an der Bar genießen Sie anschließend ein erfrischendes Getränk. Mediterrane Gerichte werden im hoteleigenen Restaurant serviert.

      Die Zimmer sind in hellen Farbtönen gehalten und verfügen alle über eine Klimaanlage, einen Flachbild-TV, ein eigenes Bad mit Badewanne oder Dusche sowie kostenfreien Internetzugang. Zudem bietet jedes Zimmer einen Ausblick auf das Meer.

    • Diese Familienreise führt uns in das kleine, südosteuropäische Land Albanien, welches auf dem Balkan liegt. Trotz der geringen Größe hat Albanien eine Menge für Familien zu bieten: Die malerische Küste verläuft entlang der Adria und des Ionischen Meeres und bietet tolle Strände und kristallklares Wasser. Im
      Landesinneren erblickt man hingegen die Albanischen Alpen – dort finden wir tolle Wandermöglichkeiten, imposante Panoramaausblicke und zahlreiche Burgen und Ruinen vor. Doch nicht nur die Ursprünglichkeit und die Naturlandschaften Albaniens werden von uns erkundet. Die Hauptstadt Tirana sowie die Kulturstadt Korca sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

      Wir lernen das unbekannte Land intensiv kennen und spüren ganz schnell die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Albanier. Ein weiterer Pluspunkt: Das Preisniveau ist unschlagbar und als Tourist kann man sich jederzeit sicher fühlen.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Das Klima in Albanien ist nicht überall gleich. Durch die hohen Gebirgsketten herrscht im Osten bzw. Norden des Landes ein kontinentales Klima mit warmen Sommern und Temperaturen von durchschnittlich 25 Grad Celsius. Entlang der Küstenregionen im Westen findet man hingegen ein mediterranes Klima vor. Während der Sommer mit Temperaturen von circa 30 Grad Celsius trocken ist, sind die Wintermonate sehr regenreich bei milden Temperaturen von 10 bis 15 Grad Celsius.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Verlängerungsoptionen

  • Badeverlängerung in Vlora

    3 Nächte im Hotel Reginacity: Ab 500 € im DZ + Zustellbett mit Frühstück (2 Vollzahler + 1 Kind) inkl. Transfer zum Flughafen

    Die Stadt Vlora bietet den Gästen einen tollen Ort, um den Albanien Urlaub zu verlängern: Baden an der Adriaküste, Sightseeing im Stadtzentrum oder der Besuch des Hafens mit der umliegenden Neustadt – Vlora ist für Familien ein idealer Ort für eine Reiseverlängerung.

    Ein Highlight Ihrer Unterkunft ist mit Sicherheit der große Pool auf der Dachterrasse, von wo Sie einen einmaligen Blick aufs Meer haben. Wer lieber am Strand entspannen möchte, findet gegenüber der Unterkunft die Gelegenheit. Das Hotel bietet einen eigenen Strandabschnitt sowie verschiedene Wassersportmöglichkeiten. Ebenso verfügt die Unterkunft über einen Fahrräderverleih. Mit den Fahrrädern können Sie eine spaßige Fahrradtour entlang der Strandpromenade unternehmen. Das Restaurant bietet ein ausgiebiges Frühstücksbuffet sowie tagsüber weitere warme Speisen an.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 5 - 17 Jahre
30.06. – 10.07.2020
Reisepreis: 1.199 € pro Person
Kind: 999 € 5 - 17 Jahre
buchbar
18.07. – 28.07.2020
Reisepreis: 1.199 € pro Person
Kind: 999 € 5 - 17 Jahre
buchbar
25.07. – 04.08.2020
Reisepreis: 1.199 € pro Person
Kind: 999 € 5 - 17 Jahre
buchbar
01.08. – 11.08.2020
Reisepreis: 1.199 € pro Person
Kind: 999 € 5 - 17 Jahre
buchbar
15.08. – 25.08.2020
Reisepreis: 1.199 € pro Person
Kind: 999 € 5 - 17 Jahre
buchbar
10.10. – 20.10.2020
Reisepreis: 1.199 € pro Person
Kind: 999 € 5 - 17 Jahre
buchbar

Preisinformationen

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt ab 1 Vollzahler im DZ oder bei 2 Vollzahlern im DZ + 1 Zustellbett.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 20 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung
  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Gasthäusern bzw. Bungalows
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 1 Gruppentransfer bei Ankunft und Abreise (individueller Transfer gegen Gebühr)
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Marokko Familienreise - Familien in der Wüste

Marokko Summer

Gruppenreise 12 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise

Jordanien

Gruppenreise 11 Tage

Zur Reise
Familienreise Sizilien - Ausblick Küste

Toskana

Gruppenreise 9 Tage

(4.4 / 5)
Zur Reise
Georgien Familienreise - Georgien for family - Bergregion Georgien

China

Gruppenreise 9 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise

Madeira

Gruppenreise 8 Tage

Zur Reise

Rumänien

Gruppenreise 8 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise

Albanien Familienreisen | Albanien Familienurlaub | Albanien mit Kindern

Unsere Albanien Familienreise bietet Ihnen die Möglichkeit, das kleine Balkanland mit seinen abwechslungsreichen Landschaften zu erkunden. Bei den Unterkünften sowie dem Programm wurde auf Kinderfreundlichkeit geachtet. Bei dem Familienurlaub in Albanien erleben wir sowohl actionreiche Stunden im Hochseilgarten als auch entspannte Momente am Strand und Pool. In der quirligen Haupstadt Tirana lernen wir mit Kindern die Kultur Albaniens kennen und während unserer Übernachtung auf einer Farm tauchen wir in die ursprüngliche Natur des Landes ein und lernen viele Tiere kennen. Ein Highlight bei unserer Familienreise Albanien mit Kindern ist der Ausflug in den Llogora Nationalpark, wo wir ein einzigartiges Panorama-Picknick machen.