Reisespiele für Kinder - Beschäftigungsideen für Kinder im Auto und Flugzeug

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Kreative und abwechslungsreiche Reisespiele für Kinder

Tipps & Spielideen zur Beschäftigung für Kinder im Flugzeug und Auto vom Reiseexperten

Die nächste Urlaubsreise steht an und viele Eltern fragen sich, „Wie beschäftige ich mein Kind bei langer Autofahrt oder im Flugzeug?“. Hier sind unterhaltsame und abwechslungsreiche Reisespiele für Kinder gefragt! Gerade bei Fernreisezielen dauert der Flug mehrere Stunden, sodass es ausreichend Beschäftigungsideen für Kinder bedarf. Auch wenn der Flug über Nacht geht, gibt es genug Stunden, die überbrückt werden müssen, und gerade jüngere Kinder können sich weniger selbstständig beschäftigen als größere Kinder oder Teenies. In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen deshalb unsere Top Beschäftigungsideen für Kinder im Auto und Flugzeug vor, vielleicht inspiriert Sie das ein oder andere Reisespiel für Kinder?


Die besten Beschäftigungsideen für Kinder im Auto und Flugzeug

Reisespiele für Kinder - Beschäftigungsideen für Kinder im Auto und Flugzeug - Familien mit FFR Rucksack am Flughafen

Es geht los – die Ferien sind eingeläutet und die Koffer werden für die nächste Familienreise gepackt. Nicht zu vergessen, ein paar Reisespiele für die Kinder für Zwischendurch mitzunehmen. Denn um endlich am Reiseziel anzukommen, muss zunächst meist ein mehrstündiger Flug oder eine längere Autofahrt überstanden werden. Auch auf unseren Familienrund- und gruppenreisen sind immer mal wieder Transferzeiten Teil des Programms, um zu den nächsten Unterkünften und Sehenswürdigkeiten zu gelangen.

Natürlich können die Kids aus dem Fenster schauen und die Umgebung auf sich wirken lassen oder ein kurzes Schläfchen machen, aber als Eltern ist man gerne auf alle Eventualitäten vorbereitet und hat vorzugsweise ein paar Reisespiele für Kinder im Repertoire, sodass bloß keine Langeweile oder gar schlechte Laune aufkommt. Von Rätselblöcken über Bücher, Filme, und Hörbücher gibt es noch viele weitere kreative Beschäftigungsideen für Kinder im Auto und Flugzeug. Ein Tipp vorab: Es gibt viele Spiele, Bücher und Filme, die sich mit einem Land beschäftigen oder dort gedreht wurden. Vielleicht ist das ein guter Einstieg in die Familienreise, um gleich mehr über Land und Leute zu erfahren?

Spielideen für Kinder auf beengtem Raum: Praktikable Reisespiele für Kinder

Reisespiele für Kinder - Beschäftigung für Kinder im Flugzeug Auto - Mädchen spielt im Flugzeug

Im Auto oder Flugzeug ist einfach nicht viel Platz, um große Spiele mitzunehmen. Auch lassen sich diese nicht so leicht transportieren, weshalb Spielideen für die Kleinsten gefragt sind, die sich gut auf beengtem Raum spielen lassen, sogenannte Reisespiele für Kinder. Manche dieser Reisespiele für Kinder sind eher für Umgebungen geeignet, in denen es vorzugsweise keinen ruckeligen Untergrund gibt. Für Autofahrten sind manche Familien-Reisespiele also eher weniger geeignet, aber dennoch Vorschläge, um Wartezeiten oder ähnliches zu überbrücken.

  • Magnetische Spiele, z.B. von dem Hersteller SmartGames oder „Mensch ärgere Dich nicht“
  • „Vier gewinnt“
  • Vorlagekarten mit Legosteinen nachbauen
  • Fingerstricken
  • Memory
  • Jenga
  • Kartenspiele: Klassiker wie „Uno“, „MauMau“, Autobingo, Quartett und „Bandolino“
  • Monopoly Kompakt
  • Ähnlich wie Sudoku und andere Rätselblöcke gibt es auch speziell für die Autofahrt kreierte Spiele und Rätselkarten beziehungsweise -boxen mit abwischbaren Karten

Die magnetischen Reisespiele für die ganze Familie von SmartGames

Reisespiele für Kinder - Beschäftigungsideen für Kinder im Auto und Flugzeug - Magnetische Reisespiele für Kinder von SmartGames

Als führender Hersteller von Logik- und Lernspielen ist SmartGames spezialisiert auf Familien und Kinder und bietet seit über 30 Jahren eine große Auswahl an unterhaltsamen und lehrreichen Spielen für Kinder an. Auch Reisespiele für Groß und Klein gehören zu dem Portfolio, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten:

Die magnetischen Reisespiele für Kinder enthalten knapp 50 Herausforderungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen – von einfach bis knifflig. Auf den einzelnen Seiten lautet die Aufgabe, die magnetischen Puzzleteile so zu platzieren, dass nur noch gewisse Tiere sichtbar sind oder beispielsweise nur noch die Strandbesucher und Gegenstände sichtbar sind, wie es in der Aufgabe abgebildet ist. Es gibt immer nur eine Lösung, welche die Kinder ganz einfach mithilfe der Lösungsübersicht überprüfen können. So werden ganz nebenbei die kognitiven Fähigkeiten des logischen Denkens, des Problemlösens und des Planens der Kinder gefördert. Neu sind die magnetischen Reisespiele, zum Beispiel Pole Position und Schildkröten-Schach, in der Metallbox – so geht unterwegs nichts verloren!

1. Pole Position

Reisespiele für Kinder - Beschäftigungsideen für Kinder im Auto und Flugzeug - Pole Position von SmartGames

Bei diesem Reisespiel für Kinder ab einem Alter von 7 Jahren müssen die Kids auf den jeweiligen Streckenkarten die Spielsteine mit verschiedenfarbigen Autos in der richtigen Reihenfolge platzieren, um als Erster die Ziellinie zu überqueren.

2. Schildkröten-Schach

Reisespiele für Kinder - Beschäftigungsideen für Kinder im Auto und Flugzeug - Schildkröten-Schach von SmartGames

Bei diesem Spiel lautet die Aufgabe, Schildkröten und Hasen zu ihrem Lieblingsfutter auf dem Spielfeld zu bewegen. Zäune stehen als Hindernisse im Weg – die Tiere dürfen immer nur auf angrenzende, freie Felder verschoben werden, während der Hase auch über die Schildkröten springen kann. Das Spiel wird für Kinder ab 5 Jahren empfohlen.


Wie beschäftigt man Kinder im Auto oder Flugzeug? 10 Reisespiele für Kinder ohne „materielle Spielsachen“

Reisespiele für Kinder - Beschäftigung für Kinder im Flugzeug Auto - Kind spielt mit Spielflugzeug

Manchmal kommt es vor, dass man nicht alle Spielsachen griffbereit zur Hand hat oder die tollsten Reisespiele für Kinder schon „durchgespielt“ wurden. Für solche Fälle eigenen sich Spiel- und Rätselideen ohne materielle Spielgegenstände zur Kinderbeschäftigung im Auto oder Flugzeug.

1. Reisebingo

Ein Familienmitglied sucht sich einen Gegenstand aus, zum Beispiel ein grünes Auto, eine Kirche, Autohänger, ein bestimmtes Tier oder ähnliches und alle Familienmitglieder müssen „Bingo“ rufen, sobald sie den Gegenstand oder das Tier sehen. Dabei geht das Spiel so lange, bis der Begriff 10 mal aufgekommen ist. Danach kann das nächste Familienmitglied bestimmen, nach welchen Gegenstand gesucht wird.

2. „Ich denke was, was du nicht denkst“

Ein Familienmitglied denkt an etwas Beliebiges, entweder werden vorher schon Kategorien festgelegt oder es ist ganz offen, um welchen Gegenstand es geht, was den Schwierigkeitsgrad des Spiels erhöht. Mögliche Kategorien können zum Beispiel berühmte Personen, Gegenstände aus dem Alltag, Sportarten, Schulfächer, Länder, usw. sein. Die anderen müssen nun Fragen stellen, die nur mit „ja“ und „nein“ beantwortet werden dürfen, um herauszufinden, an was die Person denkt. Als nächstes darf die Person sich etwas überlegen, die den Begriff richtig erraten hat.

3. „Ich packe meinen Koffer“

Natürlich darf das Spiel „ich packe meinen Koffer“ in keiner Sammlung von Reisespielen für Kinder fehlen. Seit jeher ein Klassiker, wird eine Reihenfolge unter allen Mitspielern festgelegt, in der alle nun den Satz „ich packe meinen Koffer und nehme … mit“ ergänzen und fortführen. Die Mitspieler legen vor Spielbeginn fest, ob die Gegenstände in der Reihenfolge, wie sie nacheinander von den Mitspielern ergänzt wurden, aufgezählt werden müssen, oder ob die Bezeichnungen der Gegenstände ausreicht und die Reihenfolge unwichtig ist. Die anderen Mitspieler überprüfen, ob alle anderen alle Begriffe richtig aufzählen. Wenn ein Begriff fehlt oder falsch genannt wurde, scheidet der Mitspieler aus oder muss ein Pfand abgeben, zum Beispiel eine Sonnenbrille. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

4. „Farbenspiel“

Ein Familienmitglied bestimmt eine Farbe und alle Mitspieler müssen nun zusammen 10 Gegenstände in dieser Farbe finden, dann darf der nächste eine Farbe auswählen und die anderen Mitspieler such nach Gegenständen und anderen Dingen in der Umgebung.

5. „Endlose Wortschlange“

Bei diesem Spiel sagt der erste Mitspieler ein Wort, welches mit einem anderen Wort zusammengesetzt wurde. Der nächste Spieler muss dann ein zusammengesetztes Wort sagen, welches mit dem zweiten Wort beginnt. Zum Beispiel: Kindergarten – Gartenhaus – Haustür – Türschild – …

6. „Ja-Nein-Spiel“

Ein Familienmitglied bekommt Fragen gestellt, welches es nie mit „ja“ und „nein“ beantworten darf. Eine Spielalternative wäre, dass der Mitspieler auf Fragen nur mit Gegenfragen antworten darf. Entweder zählen die Mitspieler, wie viele Fragen „korrekt“ beantwortet wurden oder die Spieler stoppen die Zeit, um einen Gewinner zu ermitteln. Der Spieler, der am meisten Fragen beantwortet oder am längsten durchhält, gewinnt.

7. „Das Alphabet“

Ein Familienmitglied beginnt mit „ich habe so Hunger, ich esse jetzt einen Apfel“. Der nächste Spieler muss dann mit einem Gericht weitermachen, welches mit „B“ beginnt und immer so weiter, bis alle Buchstaben des Alphabets einmal durchgegangen wurden. Die Spieler können natürlich auch mit Begriffskategorien variieren, zum Beispiel „mein Lieblingstier ist ein Affe“.

8. „Das Wahrsager-Spiel“

Jeder Teilnehmer notiert sich drei Wörter, welche jeweils fünf Buchstaben haben – dann wird das Radio angemacht und dem Radio so lange gelauscht, bis ein Spieler alle drei Worte, die er aufgeschrieben hat, im Radio gehört und durchgestrichen hat. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, kann zum Beispiel die Buchstabenanzahl festgelegt oder die Anzahl an Wörtern erhöht werden.

9. „Weißt du, was ich singe“

Ein Familienmitglied beginnt, ein bekanntes Lied zu summen und die anderen Mitspieler müssen erraten, um welches Lied es sich handelt. Derjenige, der das Lied erraten konnte, ist als nächster an der Reihe, ein Lied zu summen.

10. „Verrückte Märchenstunde“

Ein Mitspieler erzählt ein bekanntes Märchen nach, zum Beispiel Schneewittchen. Im Laufe des Erzählens baut der Erzähler ein Merkmal aus einem anderen Märchen ein, ohne dies zu erwähnen. Wer als erstes den Fehler bemerkt, bekommt einen Punkt und ist als nächstes zum Erzählen an der Reihe.

Ideen zur Beschäftigung für Kinder im Flugzeug

Reisespiele für Kinder - Beschäftigung für Kinder im Flugzeug Auto - Junge im Flugzeug

Für jüngere Kinder und Kinder, die zum ersten Mal fliegen, kann ein Flug eine stressige Situation darstellen. Zum einen sind Flughäfen trubelige Orte mit oftmals vielen Menschenmassen, die das Kind vielleicht noch nicht erlebt hat. Zum anderen sind Flugzeuge unbekannte Transportmittel, in denen es fremde Geräusche gibt und die Kinder die wechselnden Druckverhältnisse ausgleichen müssen. Gerade das Starten und Landen kann so den Kinderohren zusetzen.

Es wird empfohlen, dass Kinder sich während des Fluges mit motorischen Spielen beschäftigen, um so mit der ungewohnten Situation besser zurechtzukommen. Kleinere Kinder können mit Knete spielen oder man nimmt Legosteine mit, welche die Kids zusammenbauen können. Schon etwas größere Kinder können zum Beispiel auch Loom Bänder knüpfen und sich damit beschäftigen.

Unser Tipp: Nicht gleich bei Start alle Spielideen vorschlagen, so wird es für das Kind recht schnell langweilig. Besser ist es, verschiedene Reisespiele für Kinder parat zu haben und alle 30 bis 40 Minuten ein neues Angebot zu machen. Wenn das alte Spielzeug langweilig wird, kann so dank des Überraschungseffekts mit neuen Reisespielen für Kinder für mehr Unterhaltung und bessere Laune gesorgt werden.

Unsere Tipps für lange Autofahrten

Reisespiele für Kinder - Beschäftigung für Kinder im Flugzeug Auto - Kinder spielen auf einem Spielplatz in Island

Vorteilhaft ist, wenn Familien individuell im eigenen Mietwagen unterwegs sind, dass sie unabhängig von Mitreisenden, wie beispielsweise auf einer Gruppenreise, Pausen einlegen können. Es kann individuell bestimmt werden, wo, wann und wie lange man einen Stopp macht. Je nachdem wie alt die Kinder sind, kann man seine Fahrzeit so takten, dass die Fahrt zum Schlafrhythmus passt.

Auch wenn die Infrastruktur nicht in allen Reiseländern wie in Deutschland ist, kann man bei Gelegenheit Ausschau nach einem Spielplatz halten, sodass die Kinder sich dort austoben können. Als Alternative kann man ein Springseil oder andere leicht zu transportierende Outdoor-Spielgeräte einpacken, sodass die Kinder ihren Bewegungsdrang abbauen können. Eltern können bei jüngeren Kindern auch mit dem Überraschungseffekt punkten und kleinere Spielzeuge nach und nach geben, genauso wie auch im Flugzeug. So kann das Kind sich eine Zeit lang mit jedem Spielzeug beschäftigen, bis es langweilig wird, und dann zum Nächsten wechseln.

Beschäftigungsideen für ältere Kinder: Podcasts und Hörspiele

Bei einem Langstreckenflug suchen sich ältere Kinder gerne einen Film aus und auch für jüngere Kinder gibt es bereits ein gutes Filmeangebot, da können auch Reisespiele für Kinder vielleicht nicht mehr mithalten, obwohl auch Filme auf Dauer langweilig werden können. Eine Alternative können Podcasts und Hörbücher sein. Natürlich können Familien auch hier die Hörbücher abspielen, die zu Hause beliebt sind. Für ein bisschen Abwechslung haben wir hier ein paar Empfehlungen aufgelistet, die zwar nicht unter die klassischen Reisespiele für Kinder fallen, aber die den Eltern oder Geschwisterkindern eine Pause gönnen und deshalb auch erwähnt werden sollten:

  • Die Maus zum Hören: Aufgebaut wie die bei Kindern beliebte Sendung mit der Maus werden auch hier unterhaltsame und neugierig machende Themen behandelt. Eine Stunde lang Lach- und Sachgeschichten für unterwegs, empfohlen für Kinder ab 6 Jahren.
  • GEOlino Spezial: Das Magazin gibt es auch als Podcast. In kurzweiligen Folgen werden auch hier Themen behandelt, welche Kinder interessieren.
  • Das Detektivbüro Frederick: Ähnlich wie in den Hörspielfolgen der „die drei ???“ löst hier Detektiv Mario mit seiner Handpuppe, der sprechenden Schildkröte Frederik, spannende und lustige Rätsel.
  • Eric erforscht: Eric Mayer von PUR+ spricht mit seinen Gästen über spannende Themen, die Kinder bewegen. Mit Astronaut Matthias Maurer reist er auf den Mond, mit Wolfsexperten, Meeresbiologen und Wetterfotografen erfahren die Kinder mehr über unseren Planeten, Tiere und Lebensräume.
  • Pumuckl: Dieser kleine Witzbold mit seinen frechen Streichen und Meister Eder sind bei Kindern seit eh und je beliebt! Empfohlen für Kinder ab 5 Jahren, darf dieser Klassiker in keiner Sammlung fehlen.
  • Wissen macht Ah!: Der Wissenspodcast für Kinder, empfohlen ab 8 Jahren. Die Moderatoren gehen dabei Fragen auf den Grund, die oft Kinder stellen und wir Erwachsene als einfache Tatsachen akzeptieren und nicht immer beantworten können. Warum ist der Himmel blau oder warum jucken Mückenstiche? Im Podcast gibt es die Antwort auf diese Fragen und noch viele weitere.

Für ältere Kinder und Teenager sind diese Podcasts hörenswert:

  • Flora & Fauna – aus dem Tagebuch einer Hexe: Dieser Podcast hält viele Geheimnisse und magische Begegnungen bereit. Als nun vollendeter Community Podcast konnten die Hörer die Geschichte der 18-jährigen Flora mitbestimmen. Flora erhält einen mysteriösen Brief ihrer verstorbenen Oma und erfährt, dass sie eine Hexe sein soll und geht fortan auf magische Abenteuer.
  • 5 Minuten Harry Podcast: Der unterhaltsame Podcast für alle Harry Potter Fans. In den einzelnen Episoden analysiert Youtuberin Kathrin Fricke je fünf Minuten des ersten Harry Potter Films. Hier kommen spannende Details ans Licht, die man beim Schauen des Films vielleicht nicht bemerkt hat.
  • YouWiPod: In diesem Jugend- und Wirtschafts-Podcast interviewen Jugendliche Erwachsene zu ihren Wunschberufen und erhalten Einblicke in die Arbeitswelt. Von Bäcker, über Florist, Lehrer, und Psychologe bis hin zu Zahnarzthelfer sind viele Berufe dabei.
  • UND BEI EUCH SO?: In diesem Podcast reden drei Freunde über interessante Themen, die vor allem Teenies und junge Erwachsene betreffen.

Der ultimative Geheimtipp für die Reisebeschäftigung für jüngere Kinder: Die „Ferien-Wundertüte“

Reisespiele für Kinder - Beschäftigung für Kinder im Flugzeug Auto - Ferienwundertüte für Kinder

Auch wenn man als Erwachsener direkt das Bild einer großen Schultüte in Erinnerung hat, muss diese Wundertüte, speziell für die Ferien bzw. die anstehende Familienreise, nicht so riesig ausfallen. Schließlich muss man sie auch transportieren können, und das unauffällig, sonst merken die Kinder ja etwas! In dieser Tüte können sich alle möglichen Überraschungen und die besten Reisespiele für Kinder verstecken. Einzeln kann das Kind nach und nach die Überraschungen auspacken.

Die Inhalte der Wundertüte können natürlich an die Interessen der Kinder angepasst werden, aber auch ans Reiseziel und die Umgebung. Bei Geschwisterkindern kann der Inhalt beider Tüten auch aufeinander abgestimmt sein, sodass es nichts Doppeltes gibt und die Kinder untereinander tauschen können bzw. die Spielsachen sich so ergänzen, dass die Kinder miteinander spielen können.

Wenn man die einzelnen Spielsachen oder Reisespiele für Kinder nicht verpacken möchte, können die Kinder auch „blind“ in ihre Tüte greifen und eine Sache herausziehen. So wird unnötiger Müll vermieden und die Kids sind trotzdem gespannt, was sie ziehen werden. Wer keine oder nur wenige materille Spielsachen wie Bücher, Sudokus, Rätselblöcke, usw. mitnehmen möchte, kann auch auf kleine Zettelchen Botschaften schreiben, die verschiedene Wünsche der Kinder erfüllen können, z.B. du bestimmst, welchen Podcast wir als nächstes hören, etc.


Wenn Sie noch nicht ganz sicher sind, wo Ihre nächste Familienreise hingehen soll oder Sie weitere Fragen zu bestimmten Reisezielen haben, kontaktieren Sie uns gerne. Unsere erfahrenen Reiseexperten stehen Ihnen gerne beratend zur Seite und organisieren Ihre Familienreise für Sie!

Beliebte Fernreisen mit Kindern

AB 6 J.
Garden Route for family - Pinguine

Garden Route for family

Mit Kids am Kap
  • Abenteuer & Safari malariafrei
  • Big 5 im Addo Nationalpark
  • Kapstadt, Hermanus & Canopy-Tour

Gruppenreise 14 Tage

(4.9 / 5)

ab 2.899 €

ab 1.059 €

Zur Reise
AB 11 J.
Thailand Familienreise  - Thailand mit Jugendlichen

Thailand Family & Teens

Authentische Erlebnisse im Norden
  • Elefanten erleben & Nachtmarkt
  • Kletterpark & Radtour
  • Strandurlaub in Phuket

Gruppenreise 15 Tage

(4.8 / 5)

ab 2.359 €

ab 1.499 €

Zur Reise
AB 12 J.
Mexiko Familienreise - Mexiko Family & Teens - Header

Mexiko Family & Teens

Mexiko, Guatemala & Belize
  • Dschungelerlebnis & Maya-Kultur
  • Action bei Ziplining & Cave Tubing
  • Erholung an Traumstränden

Gruppenreise 16 Tage

(4.6 / 5)

ab 3.299 €

ab 2.999 €

Zur Reise
AB 6 J.
Jordanien mit Kindern - Jordanien for family - Kind am Toten Meer

Jordanien for family

Könige, Wüste & Meer
  • Das Königreich entdecken
  • Zeltübernachtung in der Wüste
  • Baden im Toten Meer

Gruppenreise 11 Tage

(4.8 / 5)

ab 1.999 €

ab 1.599 €

Zur Reise