Segelreise mit Kindern - Segeln For Family Reisen - Yacht - Segeln für Familien

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Tipps zu Segelreisen mit Kindern

Familien-Segelreise: Fragen und Antworten zum Segeltörn mit Kindern

Wellen schlagen gegen unser Buk, der Wind weht uns sanft um die Nase & wir riechen förmlich die salzige Seeluft. Dabei hören wir die Möwen über unseren Köpfen kreischen und sehen die Sonne am Horizont untergehen. Wer schon einmal auf einem Segelabenteuer war, wird dieses Gefühl gerade nachvollziehen können. Aber auch alle, die bisher noch nicht die Gelegenheit hatten das Leben auf See zu genießen, finden hier viele Hinweise und Tipps, warum sich eine Segelreise mit Kindern lohnt. Bei den Segelreisen für Familien von For Family Reisen in der Ostsee, Kroatien oder Griechenland kann jeder ab 5 Jahren das Meer eine Woche lang von der Yacht aus erkunden. Hier finden Sie ehrliche Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Segeln mit der Familie.


Welche Vorkenntnisse braucht man als Familie bei einer Segelreise?

Segelreise for Family Reisen - Segeln mit Kindern - Familiensegeln - Segelurlaub - For Family Reisen

Bei unseren Segeltrips braucht Ihre Familie keinerlei Vorkenntnisse – eine ordentliche Prise gute Laune und Abenteuerlust sollten Sie aber mitbringen! Die Woche auf See ist ein richtiger Outdoor-Urlaub, der mit Action und Mitarbeit verbunden ist. Jeder Törn ist dabei sehr unterschiedlich, es kommt immer auf die Wetterverhältnisse an, wie das Segeln wird. Jedes Segelrevier hat dabei seine eigenen Vorzüge. Zu entdecken und viel zu lernen gibt es aber allemal!

So eine Yacht hat doch wenig Platz – oder?

Segeln for Family - For Family Reisen- Familiensegelreise - Segeln mit Kindern - Segelurlaub

Das stimmt, eine Yacht ist natürlich nicht mit einem Hotelzimmer oder einer Ferienwohnung zu vergleichen. Hier wird auf kompaktem Raum gekocht, geschlafen und gemeinsam Zeit verbracht. Dennoch findet hier jeder seinen Platz! Die Yachten bieten 3 bis 4 Kabinen mit jeweils 2 Betten an, die Kids übernachten meist zusammen in einer Kabine. Hier wird man schnell zu einem Team, das sich gegenseitig sicher über das Meer bringt. Bitte bedenken Sie aber, bei einer Reise auf eine Yacht lieber kompakte Reisetaschen statt sperrige Hartschalenkoffer zu nutzen, damit jeder seine Badehose & Co. verstauen kann.

Geht man sich bei einer Woche auf See auch mal auf den Keks?

So viel ist schon mal sicher – keiner wird hier über Bord geworfen! Natürlich kommt es auch mal zu kleinen Reibereien auf See, denn niemand ist perfekt. Bei unseren Landgängen kann man sich aber auch mal aus dem Weg gehen, um dann beim gemeinsamen Abendessen die Wogen wieder zu glätten – der Teamgeist auf See ist hier größer als der Ärger! Die Woche ist ein Gemeinschaftsurlaub und jeder Segler, ob Groß oder Klein, trägt hier seinen Beitrag zu einem gelungenen Segelabenteuer bei.

Segeln for Family - For Family Reisen- Familiensegelreise - Segeln mit Kindern - Segelurlaub
Segeln for Family - For Family Reisen- Familiensegelreise - Segeln mit Kindern - Segelurlaub
Segeln for Family - For Family Reisen- Familiensegelreise - Segeln mit Kindern - Segelurlaub

Wie sieht denn die Mitarbeit auf der Segelreise für Familien aus?

Unser Skipper ist in jeder Situation im Stande die Yacht alleine zu führen, aber eine Familien-Segelreise basiert auf dem Charm aktiver Mitarbeit. Jeder soll sich etwas suchen, was er gut nach seinen Möglichkeiten machen kann, sei es als Chefkoch, Küchenhelfer oder Luken-Schließer hin zum Kassenwart oder Deckhand.

Wie wird an Bord für alle gekocht?

Die Familien kochen auf der Yacht zusammen. Vorher wird im Hafen Proviant gekauft, den wir aus der gemeinsamen Bordkasse bezahlen. Gemeinsam entscheiden wir, welche leckeren Gerichte wir in der Kombüse zaubern oder ob wir lieber in einem charmanten Restaurant im Hafen essen gehen. Durch die gemeinsamen Entscheidungen kann jeder seinen eigenen Geschmack einbringen. Vegetarische und vegane Alternativen kommen also mit an Bord, wenn jemand von der Segelgruppe das wünscht.

Segeln for Family - For Family Reisen- Familiensegelreise - Segeln mit Kindern - Segelurlaub

Ist der Skipper eigentlich bei einer Familien-Segelreise immer mit dabei?

An Bord ist der Skipper natürlich immer dabei, bei Ausflügen an Land kommt er gerne mit, hält aber auch mal die Stellung auf der Yacht, wenn die Familien alleine unterwegs sein wollen. An Bord wird er immer von der Gruppe mitverpflegt.

„Schietwetter“ – was nun?

Ein richtiges Segelabenteuer wird es erst, wenn das Wetter auch mal rauer ist! Wer nicht aus Zucker ist, darf gerne die volle Segelaction bei Wind und Wetter erleben – ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein! Bei zu schlechtem Segelwetter wird sonst auch gerne mal der Motor der Yacht angeworfen und unter Deck der Tag mit Gesellschaftsspielen verbracht. Auch Landausflüge werden an Schlecht-Wetter-Tagen gerne unternommen und die kleinen Küstenstädtchen und Inseln erkundet.

Segelreise for Family Reisen - Segeln mit Kindern - Familiensegeln - Segelurlaub - For Family ReisenSegelreise for Family Reisen - Segeln mit Kindern - Familiensegeln - Segelurlaub - For Family Reisen
Segelreise for Family Reisen - Segeln mit Kindern - Familiensegeln - Segelurlaub - For Family Reisen
Segeln for Family - For Family Reisen- Familiensegelreise - Segeln mit Kindern - Segelurlaub

Apropos Wellengang – wird man schnell seekrank?

Im Vorhinein kann man nie wissen, ob man schnell seekrank wird, das ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich. Der beste Tipp falls einem doch mal ein wenig flauer wird: selbst ans Steuer, mit Blick auf den Horizont! In kürzester Zeit wird man so eins mit dem Meer und das flaue Gefühl wird vergehen. Vorsichtshalber empfiehlt es sich auch Tabletten gegen Seekrankheit in seinen „Seesack“ zu packen.

Welche Garderobe für eine Woche Segelabenteuer?

Für ein waschechtes Segelabenteuer auf offener See empfehlen sich eigene Segelhandschuhe, sind aber natürlich kein Muss. Mit im Reisegepäck sollten auch Badehose & Co. sein, sowie Sonnencreme. Denn die Sonne auf dem Meer sollte nicht unterschätzt werden! Natürlich erhält jeder Teilnehmer eine clevere Packliste für’s Familien-Segelabenteuer in den persönlichen Reiseunterlagen.

Segelreise for Family Reisen - Segeln mit Kindern - Familiensegeln - Segelurlaub - For Family Reisen
Segeln for Family - For Family Reisen- Familiensegelreise - Segeln mit Kindern - Segelurlaub
Segeln for Family - For Family Reisen- Familiensegelreise - Segeln mit Kindern - Segelurlaub

Ab ins Segelabenteuer for family

Wachen Sie gemeinsam jeden Morgen in einem anderen Hafen auf, lernen Sie Ihre Familie nochmal ganz anderes kennen und genießen die Zeit mit gleichgesinnten Familien auf dem Meer. Schnell kennen alle die ersten Manöver und sind von Tag 1 an Teil eines Teams. Ganz egal, ob in Kroatien, Griechenland oder auf der Ostsee – dies wird eine unvergessliche Segelwoche für die gesamte Crew. Also, alle man an Bord des Segelabenteuers mit For Family Reisen!


Segelabenteuer von For Family Reisen

AB 6 J.

Deutschland Segeln for family

Segeltörn in der Dänischen Südsee
  • Das beste Segelrevier der Ostsee
  • 7 Nächte auf einer modernen Yacht
  • Sonne, Wind und Wellen

Gruppenreise 8 Tage

(5 / 5)

AB 650 €

ab 590 €

Zur Reise
AB 5 J.
Griechenland Segelreise mit Kindern - Griechenland for family - Kinder springen von Yacht

Kroatien Segeln for family

Segelabenteuer für Familien
  • Kinderfreundliche Route
  • 7 Nächte auf einer modernen Yacht
  • Mit Skipper & Spaß an Bord

Gruppenreise 8 Tage

(4.7 / 5)

AB 690 €

ab 650 €

Zur Reise
AB 5 J.

Griechenland Segeln for family

Segelabenteuer für Familien
  • Kinderfreundliche Route
  • 7 Nächte auf einer modernen Yacht
  • Mit Skipper & Spaß an Bord

Gruppenreise 8 Tage

(4.8 / 5)

AB 690 €

ab 650 €

Zur Reise