Südafrika mit dem Mietwagen

Familienreise Afrika

Rundreisen mit Kindern - Afrika mit dem Mietwagen erkunden

Rundreisen mit Kindern kann man nahezu auf der ganzen Welt unternehmen. Und gerade ein Kontinent bietet sich für eine Rundreise mit Kindern besonders an: Afrika! Bunt, spannend, naturgewaltig, tierisch und natürlich - all das beschreibt Afrika, seine Kultur, Bewohner, Flora & Fauna. Noch einzigartiger werden Rundreisen mit Kindern in Afrika insbesondere dann wenn Sie ganz individuell mit dem Mitwagen durch Afrika reisen. Gerne stellen wir Ihnen im Anschluss unsere drei Afrika Mietwagen Reisen vor. Vielleicht finden Sie sich ja auch schon bald mit Ihrer Familie auf einer unserer wilden Safaritouren wieder!

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Rundreisen mit Kindern auf der Südafrika For Family Mietwagenreise

Südafrika mit Kindern - Reiseverlauf

Warum eigentlich immer nur Gruppenreisen für den Familienurlaub Südafrika in Betracht ziehen? Warum nicht gleich selbst hinters Steuer setzen? Auf der Südafrika For Family Mietwagenreise erleben Sie alle Seiten Südafrikas. Der Norden bietet mit seiner pulsierenden Metropole Johannesburg und der umliegenden Gegend ein großes Kontrastprogramm. Eine der wundervollsten Strecken in ganz Südafrika ist die Panorama Route, von der aus Besucher eine wundervolle Landschaft genießen können. Vor allem "Gottes Fenster zu Welt", ein atemberaubender Aussichtspunkt, sollten Reisende nicht verpassen! Nicht allzu weit entfernt gelangt man zum weltberühmten Krügerpark, in dem abermals erstaunliche Tierbeobachtungen gemacht werden können. Sogar eine Nachtsafari können Besucher hier mit dem Mietwagen machen und dabei vieles entdecken, was tagsüber verborgen bleibt. Sogar Krokodile und Nilpferde wandern hier umher.

Südafrika mit Kindern - Tierbeobachtungen

Weiter geht es auf einen bunten, afrikanischen Markt. Mittlerweile haben sich europäische Gäste sicher schon an den Linksverkehr in Südafrika gewöhnt und können weiter touren in Richtung Durham Flughafen, von wo aus Besucher weiter in den Süden Südafrikas, genauer gesagt nach Kapstadt, fliegen. Hier sehen die Landschaften schon wieder ganz anders aus: Fruchtbare Bergketten, an denen Wein angebaut wird, laden zum Verweilen ein. Wie wäre es dabei gleich mit einer Weinprobe? Südafrika ist international nicht umsonst für seinen guten Wein bekannt! Wer noch mehr Tiere sehen will, der darf es nicht versäumen, einmal eine waschechte Straussenfarm zu besuchen. Diese Tiere sind genau so Respekt einflößend wie faszinierend. Und wo man schon einmal in der Gegend von Kapstadt ist, so ist es ratsam, auch auf den Tafelberg zu gehen und von hier aus die herrliche Sicht über die Stadt zu genießen!

Südafrika mit Kindern - Die Gardenroute

Für all jene Familien, die nicht nur sehr viel sehen wollen, sondern sehr viel sehr intensiv sehen wollen, lohnt es sich wohl mehr, Rundreisen mit Kindern auf der Gardenroute Südafrika zu machen. Diese befindet sich im Süden des Landes. Gestartet werden kann bequem in Kapstadt mit dem Mietwagen. Dabei lohnt es sich vor allem auch einmal, eine komplette Stadtrundfahrt zu machen, um die verschiedenen Facetten Kapstadts einfangen zu können. Von dort aus machen sich Besucher gerne auf den Weg zum Leuchtturm am Cape Point und zur Beobachtung der zahlreichen Pinguinkolonien. Und wo man sowieso schon einmal am Meer ist, wie wäre es da mit einem Besuch am Badestrand? Zu Fuß gelangt man übrigens auch zum Wilderness Nationalpark. Alternativ können Besucher auch mit dem Kanu hinfahren.

Gardenroute mit Kindern - Gepard

 

Weiterfahren kann man in Richtung Plettenberg Bay, wo spielende Delfine und auch Wale beobachtet werden können. Auch auf der Gardenroute darf eine richtige Pirschsafari nicht fehlen. Vielleicht haben Sie Glück und erhaschen einen Blick auf die "Big Five" Afrikas! Besonders lohnenswert ist auch ein Besuch in das "Cheetah Outreach", ein Schutzprojekt, das sich auf Geparden spezialisiert und seinen Sitz in Hartenbos hat. Lassen Sie sich von den sanften Großkatzen verzaubern!

Rundreisen mit Kindern auf der Namibia For Family Selbstfahrerreise

Namibia mit Kindern - Reiseroute

Nicht nur Südafrika hat Besuchern jede Menge zu bieten. Auch viele andere afrikanische Länder bieten jede Menge landschaftliche und kulturelle Vielfalt, z.B. Namibia. Auf unsere 16-tägigen Namibia For Family Reise starten Besucher in Windhoek, wo sie zunächst eine ausgiebige Stadtrundfahrt unternehmen. Dabei sollten sie nicht darauf verzichten, in Joe's Bierhaus vorbeizuschauen. Mit dem Mietwagen geht es weiter ins Onguma Game Reserve, in dem Pirschfahrten und Tierbeobachtungen unternommen werden können. Auch im bekannten Etoscha Nationalpark kann die atemberaubende afrikanische Tierwelt beobachtet werden. Vor allem die Beobachtungen am Wasserloch sind lohnenswert, um die Tierwelt in Afrika hautnah zu erleben. Dabei erleben Besucher im Mietwagen die erstaunliche namibische Weite. Hier gibt es die höchsten Dünen der Welt, die ganz außergewöhnliche Fotomotive ergeben, die Rundreisen mit Kindern zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Doch nicht nur das: Namibia ist auch für Sportskanonen ein ideales Reiseland. So können Besucher hier Quadbike fahren, paragliden, wandern oder segelfliegen. Hier werden Interessierte einen rundum Urlaub erleben, bei dem für jedes Familienmitglied etwas dabei ist!

Interesse an einer Afrika Familienreise?

Einmal die unendlichen Weiten Afrikas mit den eigenen Augen sehen und die Big 5 hautnah erleben? Wir machen es möglich! Ob Botswana, Tansania, Namibia, Südafrika oder entlang der Garden Route, wir haben die passende Reise für jede Familie. Gemeinsam mit den Kindern auf Safari gehen und einzigartige Tierbeobachtungen machen. Alle unsere Familienreisen nach Afrika gibt es hier.