Headerbild_Yukon2

Vorstellung neuer Familienreisen

Kanada - Lockruf der Wildnis

FOR FAMILY REISEN bietet für das Reisejahr 2014 neue Reisen für Familien mit Kindern an. In einer mehrwöchigen Reihe werden wir Ihnen unsere neuen Familienreisen und unsere Bestseller-Reisen vorstellen. Unsere Experten erklären Ihnen anhand von sieben Fragen, was das Besondere an den neuen Familien-, Pilot- und Projektreisen ist.

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

AB 12 J.
Familienreise Kanada - Kanada for family - Kanufahren

Kanada

Gruppenreise 9 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise

Vorstellung der neuen Kanada-Familienreise

Im Folgenden wird Ihnen unsere Familienreise Kanada for family, die in dem Zeitraum vom 03.08.2014 – 18.08.2014 als Pilotreise getestet wird, vorgestellt. Rainer Stoll erklärt, wie es zu der neuen Familienreise gekommen ist und beantwortet häufig gestellte Fragen zu der Kanada Reise:

"Viele von uns träumen von den schier unendlichen Weiten des Yukon-Gebiets in Kanada. Wer kennt sie nicht, die Bilder der schneebedeckten Gipfel, im Vordergrund ein wilder, ungezähmter Fluss an dessen Ufer ein Bär entlang marschiert? Mit diesem Bild im Kopf haben wir uns auf die Suche nach einem Anbieter gemacht, dem wir unsere Gäste und Ihre Kinder beruhigt anvertrauen können. Ein Tipp eines befreundeten Reiseveranstalters, mit dem ich schon lange zusammenarbeite, hat mich auf Robert und Carmen Curren gebracht, die ab 2014 unsere Familienreise nach Kanada durchführen werden."

1. Was sind die Highlights für Kinder (bzw. Jugendliche je nach Reise)?

Kanada mit Kindern - Elche in Yukon

Die Höhepunkte der Familienreise nach Kanada sind sicher die unberührten Landschaften, durch die wir zu Fuß und auch auf einer mehrtägigen Paddeltour unterwegs sein werden. Robert, unser Reiseleiter, wird uns sicher durch „sein“ Yukon-Territorium geleiten und uns zeigen, wie man sorgfältig mit der Natur umgehen muss.

2. Ab wie viel Jahren ist die Reise empfehlenswert?

Eigentlich haben wir gesagt, dass die Reise ab 12 Jahre geeignet ist, weil wir viel unterwegs sein werden, paddeln und auch mal zelten. Aber wir denken, wenn die Kinder reiseerfahren sind, können durchaus auch jüngere Geschwister mitkommen. Die Kinder sollten aber nicht unter 8 Jahren alt sein. Schwimmkenntnisse sind zwar nicht vorgeschrieben, aber wir glauben, dass es gut ist, wenn die Kids schwimmen können.

3. Was sind die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte der Reise?

Kanada mit Kindern - Bär in Yukon

Kulturelle Höhepunkte sind bei dieser Reise zweitrangig, uns geht es in Kanada viel mehr um das Naturerlebnis. Und da sind die Tageswanderungen und vor allem die Paddeltour an erster Stelle zu nennen. Man muss kein Klettermaxe sein und Seil und Haken sind nicht erforderlich, aber eine gewisse Grundfitness ist schon gut. Wenn Sie und die Kinder ca. 10km in unebenem Gelände wandern können, ist die Tour auf jeden Fall zu schaffen.

4. Welche Tiere können wir auf der Familienreise nach Kanada beobachten?

Wir hoffen sehr, dass wir Elche und Bären (Schwarzbären oder Grizzlys) sehen werden. Die Chancen stehen hierzu recht gut, aber versprechen kann man natürlich nichts. Toll wäre auch, wenn wir Dallschafe zu sehen bekommen. Darüber hinaus gibt es noch viele Kleinsäugetiere, wie Biber oder Eichhörnchen, die wir vielleicht sichten können. Wir werden uns alle Mühe geben. Beim Angeln werden wir hoffentlich auch etwas Glück haben, um unsere Speisekarte zu erweitern.

5. Wie sind die Unterkünfte und Transporte?

Kanada mit Kindern - Yukon

Die Unterkünfte bestehen aus einer Mischung aus Blockhäusern und Cabins, Zeltcamps am Flussufer und am Ende ein normales Hotel. Man sollte sich also nicht auf eine Luxusreise einstellen. Während des Zeltcamps müssen wir mit anpacken. Die Transfers erfolgen in einem Van und im Kanu.

6. Welcher Reiseleiter begleitet die Gäste?

Bei der Familienreise nach Kanada wird uns Robert Perren begleiten. Robert ist ein gebürtiger Schweizer, hat sein Herz nicht nur an Carmen, sondern auch an das Yukon Territorium verloren. Für längere Zeit still dasitzen gelingt ihm nur im Freien, vorzugsweise auf einem Berggipfel. Er mag lieber Stille als viel Betrieb, ist ausdauernd und zäh und nimmt es am Abend auch mal gemütlich. Er liebt gutes Essen (wie seine Frau Carmen) und nimmt die Mahlzeiten gerne unter freiem Himmel ein. Er ist ständig auf der Suche nach neuen, herrlichen Plätzen in der Wildnis. Seine Herausforderung: Drei lebhafte Kinder, die ständig auf Abenteuer aus sind. Robert liebt Schoggijoghurt, Basler Läckerli und Lebkuchen.
Die Pilotreise wird von Elisa Stoll (18) begleitet. Elisa, die Tochter von For Family Reisen Gründer Rainer Stoll, ist sehr reiseerfahren und wird auf der Reise als Fotografin, Tagebuchschreiberin und Ansprechpartnerin für die Jugendlichen mit an Bord sein. Nach der Kanada-Reise wird Elisa noch einige Wochen in Kanada bleiben.

7. Welche Jahreszeit ist für diese Reise am besten?

Kanada mit Kindern - Bär im Wasser

Ganz klar, der von uns ausgesuchte Termin ist für einen Familienurlaub in Kanada am besten. Also August!

Fall Sie keine Zeit für eine 16-tätige Reise haben, aber trotzdem Kanada mit der Familie erkunden möchten, empfehlen wir unserer Familienreise Rocky Mountains for Family. Bei dieser Reise können Sie die Highlights von Kanada in 10 Tagen erkunden. Wir beraten Sie dazu gerne!

Fotogalerie: Wunderschöne Natur in Kanada

Lust unsere neue Familienreise zu testen?

AB 12 J.
Familienreise Kanada - Kanada for family - Kanufahren

Kanada Family & Teens

Abenteuer bei Bären & Elchen
  • Zelten mitten in der Wildnis
  • Kanutouren auf dem Yukon
  • Wandertouren im Nationalpark

Gruppenreise 9 Tage

(4.9 / 5)

AB 1.899 €

ab 1.449 €

Zur Reise