SchwangerReisen

Schwanger im Familienurlaub

Schwanger verreisen - Vorbereitung von Familienreisen in der Schwangerschaft

Schwangerschaft und Familienreisen schließen sich nicht aus. Mit der richtigen Planung und einem geeigneten Angebot für die Kinder kann eine Reise in der Schwangerschaft auch für die werdende Mutter Entspannung und vor allem Abwechslung bedeuten. Verständlicherweise gibt es einige Punkte, die bei der Planung beachtet werden sollten, damit die Familienreise für alle ein schönes Erlebnis wird. Grundsätzlich ist es Schwangeren ja nicht verboten, noch einmal einen schönen Urlaub zu machen – jedenfalls dann nicht, wenn keine wichtigen medizinischen Gründe oder Einwände dagegen sprechen.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Tolle Tipps im Internet

Das Internet bietet eine große Anzahl hilfreicher Angebote, um sich rund um das Thema Schwangerschaft allgemein und zum Reisen im Speziellen zu informieren. Beispielsweise bietet das Portal mamilounge.de vielseitige Inhalte für Schwangere und Mütter. Weiterführende Informationen gibt es hier. Mamilounge.de wird von den Machern von erdbeerlounge.de bereitgestellt – einer Internetseite mit zahlreichen Themen von und für eine weibliche Zielgruppe.

Ärztliches Okay einholen und Fluggesellschaft informieren

Im Vorfeld der Reise sollten Schwangere einen Arzt konsultieren, um mögliche Risiken von einem Experten abschätzen zu lassen. Wenn es nicht die erste Schwangerschaft ist, haben Mütter den Vorteil, bereits auf Ihre Erfahrungen zurückgreifen zu können. Gab es während der ersten Schwangerschaft Komplikationen? Traue ich mir einen Trip mit Rucksack durch Indien zu? Wenn der Arzt keine Bedenken hat, steht einer Reise nichts im Weg. Grundsätzlich raten Gesundheitsexperten dazu, für die Reise das zweite Trimester zu wählen. Der Körper hat sich zu dieser Zeit bereits an die Umstellungen gewöhnt und der Babybauch hat noch keinen allzu großen Umfang. Bei Flugreisen sollte berücksichtigt werden, dass Fluggesellschaften ab der 28. Schwangerschaftswoche die Beförderung verweigern können und ab der 34. Schwangerschaftswoche zumeist keine Schwangeren fliegen lassen. Daher ist es empfehlenswert, sich bereits im Vorfeld mit der Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen, damit auf dem Flughafen keine bösen Überraschungen folgen.

Familienurlaub und trotzdem Zeit für sich finden

Für das Reisen mit Kindern existieren vielseitige Angebote bei For Family Reisen, die die besonderen Bedürfnisse der Kinder berücksichtigen. Und diese können je nach Alter der Kinder unterschiedlich sein. Genauso wie der Betreuungsaufwand, der bei Kleinkindern noch um einiges höher ist als bei älteren Kindern. Daher sollten sich Schwangere im Urlaub bewusst Ruhephasen gönnen. Im Vorfeld der Reise lässt sich bereits vieles planen und mit dem Partner eine sinnvolle sowie effektive Zeiteinteilung vereinbaren. Denn für die Erwachsenen, die Kinder und das ungeborene Kind sollte ein Urlaub eben nicht von Stress, Ärger und schlechter Laune geprägt sein. Wir bieten speziell auf Familien mit kleinen Kindern zugeschnittene Reisen an. Für die gelungene Reisevorbereitung verschicken wir vorab Informationen über das Reiseland sowie empfohlene Packlisten. Die Sicherheit der ganzen Familie steht bei uns an oberster Stelle, so dass Sie sich als Eltern auf unseren Reisen um nichts Sorgen zu machen brauchen. Für die Individualisten unter Ihnen arbeiten wir auch individuelle Familienreisen aus, damit Sie sich als Familie entspannen können.

Lust auf eine spannende Familiereise mit For Family Reisen?

Ob echten Bären in Kanada beobachten, überwältigende Safaris in Südafrika oder ein orientalisches Märchen aus 1001 Nacht erleben – wir organisieren spannende Naturerlebnisse und unvergessliche Familienabenteuer!  Hier geht´s zu unseren nachhaltigen und mehrfach ausgezeichneten Familienreisen: www.familien-reisen.com.