Spannende Wanderungen durch die Reisterassen

China Familienreise

China mit Kindern – Die beste China-Reise für Familien

Die Familienreise China for Family ist eine der beliebtesten Reisen bei For Family Reisen. Nadja Albrecht erklärt die Höhepunkte und Besonderheiten.

Willkommen auf unserem Familienreisen-Blog – Ihr Reiseveranstalter für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit

China

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Die China Reise mit Kindern von For Family Reisen

China mit Kindern - Nadja Albrecht auf der Stadtmauer in Xi'an

Es ist nicht einfach eine gute China-Reise mit hoher Qualität zu konzipieren und durchzuführen. Der wichtigste Pfeiler sind unsere guten Partner vor Ort und die erfahrenen, hervorragenden Reiseleiter, mit denen wir seit Jahren zusammenarbeiten und die wir persönlich kennen. Bevor ich zu For Family Reisen gekommen bin, war ich durch meine langjährige Arbeit bei China Tours, dem führenden deutschen China-Reiseveranstalter, viele Male selbst in China, auch mit meinem eigenen Kind. Ich habe die Unterkünfte, die Reiseroute und die Ausflüge getestet. Unsere China-Familienreise ist spannend und erlebnisreich – wir haben ein umfangreiches, intensives Programm inkludiert, das Ihnen die Möglichkeit bietet, Chinas Städte und Sehenswürdigkeiten, die einzigartige Kultur und die atemberaubende Natur mit der ganzen Familie kennenzulernen.

Was macht unsere China Reise mit Kindern so besonders?

China mit Kindern - Familie in China


Eine China Reise mit der Familie ist aufregend: Die Begeisterung in den Augen der Kinder zu sehen, ist jedes Mal auch für unsere erfahrenen Reiseleiter ein ganz besonderes Erlebnis. Auf unserer zweiwöchigen China Rundreise mit Kindern erleben die Familien die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Chinas aber auch Ziele ganz abseits der üblichen Touristenpfade. Wir reisen in einer kleinen Gruppe mit gleichgesinnten Familien und Kindern im Alter von 6 bis ca. 12 Jahren. Wir machen mit und probieren aus und lernen dabei auf spielerische Art und Weise die alte chinesische Kultur, die Menschen und die Natur kennen.

Die Höhepunkte in unserem Familien-Programm mit Kindern in China

China mit Kindern - Li-Fluss Floßfahrt

Höhepunkt die Große Mauer zum Sonnenuntergang
Wir besuchen die Große Mauer am späten Nachmittag, wenn die meisten Touristen bereits wieder in Stadt sind. So haben wir das Highlight oft ganz für uns allein und erklimmen die Stufen mit einem atemberaubenden Blick über die Landschaft.

Rikschafahrt durch die von Hutongs in Peking & Besuch einer Familie
Wir fahren durch die kommunistischen und sehr alten Gebäude der Pekinger Altstadtviertel und erhalten einen authentischen Einblick, wie eine chinesische Familie hier lebt. Die Familie zeigt uns, wie die typischen chinesischen Nudeln hergestellt werden.

Tischtennis & Fahrradtour in der alten Kaiserstadt Xi’an
Xi’an ist vor allem weltberühmt aufgrund der Terrakotta-Armee. Die Stadt hat aber auch einiges zu bieten – wir fahren auf der gut erhaltenen Stadtmauer rund um die Altstadt mit dem Rad und spielen eine Runde Tischtennis im Park.

China mit Kindern - Kaiserpalast

Bambusfloßfahrt auf dem Yulong-Fluss
Mit einem Bambusfloß unternehmen wir eine witzige Tour auf dem Yulong-Fluss in der malerischen Karsthügellandschaft.

Dorfbesuch in der Umgebung von Yangshuo
Mit dem Rad erkunden wir die Dörfer, sehen die einheimischen Dorfkinder, die grauen Wasserbüffel und Essen Fisch bei einer chinesischen Familie

Übernachtung und Sonnenaufgang in den atemberaubenden Reisterrassen von Longsheng
In Longsheng haben die Angehörigen der Yao-Minderheit in Jahrhunderten endlose Reisterrassen in die Berghänge gebaut. Wir steigen die schmalen Pfaden entlang der Reisfelder hinauf bis ganz oben auf den Berg und übernachten in einem einfachen Gasthaus mitten Reisterrassen – ein absolutes Highlight und eine unvergessliche Erinnerung für die ganze Familie

Blick vom Jinmao-Tower auf die Megacity Shanghai
Von der Aussichtsplattform im 88. Stockwerk schauen wir über die einmalige Wolkenkratzer-Skyline von Shanghai. Anschließend gucken wir uns bei einer Hafenrundfahrt die berühmte Uferpromande, den Bund an. 

Eindrücke von unseren Gäste und Reiseleitern zur China-Reise mit Kindern

„Shuwen (unsere Reiseleiterin), weißt du, in meiner Klasse hat niemand die Große Mauer richtig gesehen und ich persönlich konnte mir nie vorstellen, dass die Mauer so majestätisch großartig ist, wenn ich nicht hier wäre!“ Franziska, August 2012

„ Hao Lei, unser Reiseleiter war super und genau der Richtige für eine Reise mit Kindern! Er war total flexibel, sehr geduldig, hat immer alle unsere Bedürfnisse unter einen Hut gebracht und hat sehr viel mit unseren Kindern gespielt. Das große Engagement von Hao Lei ging sogar soweit, dass er in einigen Restaurants in die Küche ging und mit dem Koch zusammen Pommes Frites für unsere Kinder machte (weil der Koch das nicht kannte und unsere Kinder das chinesische Essen nicht so gut fanden wie wir Erwachsenen). Wir fanden das Essen immer total lecker. Hao Lei traf immer eine gute Restaurant-Wahl und bestellte lokale, leckere Gerichte. Wir haben uns mit Hao Lei rundum wohl- und gut aufgehoben gefühlt.“ Sandra Enkegaard, Juli 2016

„Eine hervorragend organisierte Reise die Dank unseres sehr tollen Reiseleiters Ji Wang und der sympathischen Reisegruppe einfach Spitze war. Es war eine überaus abwechslungsreiche Reise die den Bedürfnissen von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gerecht wurde. Neben den absoluten Highlights chinesische Mauer, Terrakotta Armee ... bekamen wir durch Erzählungen unseres Reiseleiters und Fahrradtouren... einen kleinen Einblick ins normale Leben der Chinesen. Wir können diese Reise nur weiterempfehlen.“ Anke M., August 2016

„Laut Kommentar meines Sohnes (12), "Das Beste, was wir je gemacht haben". Dem kann ich mich nur anschließen. Alleine hätten wir diese Reise so nicht realisieren können. Diese zwei Wochen enthielten so viele gegensätzliche Eindrücke: altes und "neues" China, traditionelle Landwirtschaft neben HighTech in den Millionen-Städten, organisierter Tourismus neben kleinen, charmanten, menschlichen Begegnungen und Entdeckungen. Zum Glück mit dem Wetter kam die absolut einmalige Konstellation einer wirklich durchweg sympathischen Gruppe - sowohl an Erwachsenen, wie auch Kindern - hinzu. Und natürlich Wang, unser so kompetenter, freundlicher und aufgeschlossener Reiseleiter, der nicht nur als Retter in der Not immer zur Stelle war, sondern mit seiner sympathischen und fröhlichen Art unser aller Herz eroberte.“ Anonym, August 2016

„Nachdem wir unser gemeinsam gekochtes Abendbrot im Gasthaus der Yao-Minderheit den Reisterrassen genossen hatten, spielten die Kinder Uno. Uno war den Dorfbewohner ein sehr fremdes Spiel, weshalb sie sehr neugierig dabei standen. Sie wurden von Bene und Jonas freundlich zu mitspielen eingeladen. Nur einige Runden später konnten sie schon lustig „U-l-U“ schreien. Es war für die Kinder ein wirklich tolles Erlebnis.“ Meng Shuwen, unsere Reiseleiterin

Noch mehr Bewertungen gibt es  hier!

Fotogalerie: China mit Kindern

Warum lohnt es sich eine Familienreise nach China zu unternehmen

China mit Kindern - Mädchen in Reisfeld

Eine Reise mit Kindern in ein fremdes Land erweitert nicht nur den individuellen Horizont und die interkulturelle Kompetenz, sondern ermöglicht auch gemeinsame, unvergessliche Erlebnisse, die die ganze Familie zusammenschweißen. China ist trotz Globalisierung nach wie vor aufregend und unbekannt, aber für einen Familienurlaub sehr geeignet. Die Hotels, die wir ausgesucht haben, sind hochwertig, komfortabel, haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und verfügen wo immer möglich über einen Pool.

Mit unserer China-Reise erleben die Kinder eine gelungene Mischung aus Stadt, Natur & Kultur und der Lebensweise der Einheimischen. China ist ein sehr sicheres Reiseziel und die Menschen lieben Kinder. Chinesen sind neugierig – Kinder mit blonden Haaren sind ein sehr beliebtes Fotomotiv.

China mit Kindern - Mit dem Zug durch China

Das chinesische Essen ist köstlich. In vielen Restaurants ist es auch möglich, neben Reisgerichten, Pizza, Hamburger, Pommes oder Nudeln zu bestellen. Chips und Kekse gibt es natürlich auch zu kaufen, wir empfehlen aber auch einmal die typischen chinesischen Snacks zu probieren. Besonders schön ist es, dass es überall frisches Obst gibt: Äpfel, Melonen, Trauben, Bananen und Mangos gibt es frisch und gut bei den Gemüseverkäufern auf der Straße.

China ist ein großes Land – daher legen wir manche Reisedistanzen mit dem Flugzeug oder mit dem modernen Schnellzug zurück – eine abwechslungsreiche Erfahrung. Nicht nur Touristen aus Europa besuchen China, vor allem Chinesen selbst haben ihr eigenes großes Land schon längst als beliebtes Urlaubsziel entdeckt. Daher ist die Infrastruktur bereits in vielen Städten sehr gut ausgeprägt und es schießen hier ständig neue Hotels, Flughäfen und Straßen aus dem Boden – auch wenn der Straßenverkehr in China leider nicht den europäischen Gesetzmäßigkeiten folgt. Fast alle Städte haben einen Park, in denen Spiel- und Sportgeräte zu finden sind. Wer früh aussteht, kann den Einheimischen hier beim täglichen Qigong oder Tai Chi zuschauen oder mitmachen. Außerhalb der großen Metropolen ist China aber auch oft noch ein Entwicklungsland und noch weit vom westeuropäischen Standard entfernt. Daher kann es auch einmal zu Situationen kommen, in denen etwas nicht hundertprozentig funktioniert und auf die wir als Reiseveranstalter keinen Einfluss haben. Die kulturellen und landschaftlichen Highlights sowie unsere hervorragenden Reiseleiter und die freundlichen Menschen kompensieren jedoch sicher eventuelle Unzulänglichkeiten.

China mit Kindern lohnt sich in jedem Fall und unsere China-Familienreise ist mit Sicherheit die beste Möglichkeit Land und Leute authentisch und intensiv zu entdecken.

Lust auf China mit Kindern? Nichts wie hin!

China for family

Familien im Reich der Mitte

  • Die Große Mauer erklimmen
  • Eine Nacht in den Reisterrassen
  • Bambusflossfahrt durch die Karsthügel

Gruppenreise 16 Tage inkl. Flug

(4.8 / 5)

ab 2.999 €

ab 2.399 €

Zur Reise