Familienreisen Videos

Interkulturelle Kompetenz

Gerade beim Familienurlaub ist es wichtig, sich auf die Gewohnheiten, Lebensweisen und die Kultur der Menschen in fernen Ländern vorzubereiten.

Fremde Sitten und Gebräuche

Respektvolles Auftreten in fernen Ländern

Bei unseren Fernreisen kommen Sie und Ihre Familie in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Sie sollten bedenken, dass manche Sachen anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Hotels, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie in Deutschland gewöhnt sind. Daher sollten Sie sich gut auf Ihr Reiseziel vorbereiten, Ihre Kinder sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit mitbringen.

Wir möchten Sie bitten, sich der Lebensphilosophie Ihres Reiselandes gegenüber offen, gelassen und flexibel zu verhalten. Wenn Sie diese Empfehlungen beherzigen und mit Ihren Kindern besprechen, wird Ihre Reise zu einem einzigartigen Erlebnis für die ganze Familie!

Familienreise_Oman_Mann oeffnet Autotuer

Der “Code of ethnics for tourists”

Der Global Code of Ethics for Tourism wurde 1999 von der UNWTO verabschiedet. Er beinhaltet allgemein gültige Tugenden, die dazu beitragen, die negativen Folgen des Tourismus einzudämmen und die wir, als wertvolle Tipps gern an unsere Gäste weitergeben:

  1. Beginnen Sie Ihre Reise unvoreingenommen mit dem Wunsch, mehr über das Gastland zu erfahren:
  2. Respektieren Sie die Gefühle der gastgebenden Bevölkerung. Bedenken Sie, dass Sie durch Ihre Verhalten, z.B. durch Fotografieren, auch ungewollt verletzen können.
  3. Machen Sie sich mit den örtlichen Sitten und Gebräuchen vertraut.
  4. Entdecken Sie, wie interessant und wertvoll es sein kann, eine andere Art des Lebens kennen zu lernen.
  5. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, zuzuhören und zu beobachten, statt nur zu hören und zu sehen.
  6. Legen Sie die Gewohnheit ab, auf alles eine Antwort parat zu haben.
  7. Denken Sie daran, dass Sie nur einer von viele Touristen sind und beanspruchen Sie keine besonderen Privilegien.
  8. Halten Sie sich vor Augen, dass andere Völker oft andere Zeitbegriffe haben, die nicht schlechter sind – sondern nur verschieden.
  9. Nehmen Sie sich täglich Zeit, um Ihre Erlebnisse zu verdauen.
  10. Wenn Sie es auf Reisen wie zu Hause haben wollen, dann verschwenden Sie ihr Geld nicht und bleiben lieber daheim.
Oman Familienreise, Oman mit Kindern
Familienreise_Indien Sued_Kind bekommt Henna Tattoo
Familienreise_Costa Rica_Schulbesuch

Unser Anspruch

Familien, die mit For Family Reisen eine Reise mit Kindern machen, ist es wichtig, die Lebensweise, Natur und Kultur der Menschen und des Landes kennen zu lernen: Sie suchen im Familienurlaub nicht nur Sonne und Strand und nehmen die Umgebung als “exotische” Kulisse wahr, sondern tragen mit ihrem Verhalten dazu bei, dem Reiseland und den Menschen, ihrer Mentalität und Kultur, respektvoll zu begegnen. Wenn Sie diese Empfehlungen beherzigen und mit Ihren Kindern besprechen, wird Ihre Reise zu einem einzigartigen Erlebnis für die ganze Familie!