Norwegen mit Kindern - Norwegen for family - Rafting für die ganze Familie

Das Glück liegt im Norden

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Norwegen mit Kindern - Norwegen for family - Wasserschnelle

Norwegen

Gruppenreise 8 Tage

Zur Reise

Norwegen mit Kindern

Warum macht der Norwegen Familienurlaub glücklich?

Seit einigen Jahren zeigt sich im World Happiness Report, dass besonders viele Länder in Nordeuropa zu den Glücklichsten auf der ganzen Welt zählen. 2017 findet man laut der Experten das Glück der Erde in Norwegen. Weitere nordische Länder wie Schweden und Island finden sich auch in den Top 10 wieder.

Wir haben uns gefragt, was macht die Menschen hier glücklich und wieso kommen unsere Gäste auch so glücklich von unseren Familienreisen Norwegen for family, Island for family und Schweden for family zurück. Deshalb sind wir auf Spurensuche gegangen und haben 3 besondere Aspekte gefunden, die unsere Gäste im Norwegen Familienurlaub glücklich machen. 

Das glücklichste Land der Welt

Sonne, Strand und kurze Kleidung – So stellt man sich das Glück auf Erden und das nächste Traumreiseziel eigentlich doch vor oder? Wie kommt es dann, dass ein nordisches Land die glücklichsten Einwohner der Welt beheimatet?

In Norwegen ist der Winter oft von Dunkelheit und Kälte geprägt, also ein kleiner Gegensatz zu Wärme und Wohlbefinden. Doch Norwegen überzeugt durch viele andere Aspekte. Wirtschaftlich ist das Land sehr gut gestellt, es ist sogar auf Platz 13 der reichsten Länder weltweit eingeordnet. Doch Reichtum alleine macht keine glücklichen Menschen aus. Die Norweger erfreuen sich außerdem an einer guten sozialen sowie gesundheitlichen Absicherung und einem hohen Durchschnittseinkommen. Das positive Lebensgefühl der Norweger wird hauptsächlich durch die atemberaubende Natur und das Vertrauen in das Land und die Mitmenschen geprägt. Die Natur gibt vielen Norwegern Ruhe und Kraft.

Norwegen mit Kindern - Norwegen for family - Wasserschnelle

Norwegen Family & Teens

Wild und spritzig

  • Einzigartige Naturerlebnisse
  • Klettern, Wandern und Schwimmen
  • Besuch des Rondane Nationalparks

Gruppenreise 8 Tage

ab 809 €

ab 719 €

Zur Reise

3 Aspekte, die bei Norwegen mit Kindern glücklich machen

1. Die Schönheit der Landschaft im Norwegen Familienurlaub

Über 60.000 Tausend Seen, einer davon der tiefste See Europas, die Mitternachtssonne und wundervolle Fjorde – Die Rede ist von den Naturwundern Norwegens, die wie es scheint unzählbar sind. Da liegt es nahe, dass dieses beeindruckende Land landschaftlich viel zu bieten hat. Überall ist es grün, sogar oberhalb der Hauptstadt Oslo mit seinen bewaldeten Hügeln. Einen betonierten, grauen „Einheitsbrei“ finden man hier nirgendswo.

Mitten in der faszinierenden Natur startet die Norwegen Familienreise in Heidal, nicht weit entfernt vom Nationalpark Rondane mit seinen Wasserfällen, Flüssen, Seen, Täler und Gletschern. Hier fallen der Alltagsstress und die Sorgen langsam von einem ab. Der Nationalpark ist einer der ältesten Parks des Landes und bietet 10 Berggipfeln mit jeweils über 2.000 Metern Höhe eine Heimat. Nicht ganz so hoch ist der Berg Heidalsmuen, dessen Gipfel die Familien im Norwegenurlaub besteigen können. Von hier aus erhält man aber trotzdem einen atemberaubenden Blick auf das Rondanegebirge und einen weiteren Nationalpark. 

Norwegen mit Kindern - Norwegen for family -Wandern auf dem Berg Heidalsmuen
Norwegen mit Kindern - Norwegen for family -Wandern in Norwegen
Norwegen mit Kindern - Norwegen for family -Jotunheimen

2. Norwegen mit Kindern: Die Natur als Abenteuerspielplatz

Im Norwegen Familienurlaub können die Eltern den Alltagsstress vergessen und die faszinierende Natur auf sich wirken lassen. Doch darf es den Kids nicht langweilig werden, und etwas Action gehört schließlich auch zu einer Familienreise dazu. Das Raftingcamp Heidal ist hier der perfekte Ausgangspunkt für Wasserspaß, Kajaktouren, Reitausflüge und Adrenalin - da sprudeln die Glückshormone fast über!

Bereits am 2. Tag bei Norwegen mit Kindern geht es mit einer Familien-Raftingtour auf dem breiten Fluss Otta los. Hier erwartet Groß und Klein toller Rafting-Spaß mit den ein oder anderen moderate Stromschnellen, die aber auch für kleinere Kinder gut passierbar sind. Der kompetente Guide auf der Familienreise kann auf Wunsch das Tempo und die Schwierigkeit anpassen und so ganz individuell auf die Gruppen eingehen.

Von dem Abenteuer auf dem Fluss geht es nur wenige Tage später weiter, und zwar zu einer Abenteuerwanderung unter der Erde. Im Nationalpark Rondale erwartet die Familien eine Wanderung durch eine unterirdische Grotte. Kriechen, Klettern, Rutschen – alles ist erlaubt und sogar erwünscht.

Spaß ist auch im Brimiland Kletterpark vorprogrammiert. Hoch hinauf geht es im Hochseilgarten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Dabei steht den Familien immer ein Mitarbeiter des Parks zur Seite und kann jederzeit Groß und Klein abseilen.

Bei der Canoying-Tour an Tag 6 ist eins garantiert: Alle werden Nass! Mit Neoprenanzug, Helm und einer Schwimmweste begeben sich die Familien in einen schmalen, mit Wasser gefüllten Canynon und bahnen sich den Weg zu einem tollen Wasserfall, hinter dem man schwimmen kann. 

Norwegen mit Kindern - Norwegen for family - Canyoning
Norwegen mit Kindern - Norwegen for family - Spaß auf der Rafting Tour
Norwegen mit Kindern - Norwegen for family - Wanderung durch den Canyon

3. Das Lebensgefühl im Norwegen Familienurlaub

Unberührte Natur, gefühlt endlose Wiesen und teils schroffe, teils sanfte Gebirgszüge – Das ist Freiheit! Weit entfernt von Autolärm, dem Trubel der Stadt und zu engen Wegen spüren die Familien nach den ersten Tagen ein ganz neues Lebensgefühl: Ruhe und Erholung stellen sich ein und eine Verbundenheit mit der Natur entsteht.

Ähnlich ist es auch bei den Norwegern, die wie es scheint eine innere Ruhe und Gemütlichkeit gefunden haben. Gleichzeitig besitzen die Einwohner ein tiefes Vertrauen in ihre Mitmenschen. So findet man auf gängigen Wanderwegen öfters Hütten, die jedem zur Verfügung stehen und nicht abgeschlossen sind. Hier wird das Geld für die Übernachtung einfach in der Hütte hinterlegt.

Wirklich toll ist auch ein norwegisches Gesetzt, das Jedermannsrecht. Überall in der Wildnis darf man sich frei bewegen und Zelte aufbauen – sofern das Land unkultiviert ist. Barrieren findet man also nur sehr wenige, wodurch das Gefühl von Freiheit noch stärker wird.

Unsere Europa Familienreisen in den Norden:

Schottland Familienreise - Burg

Schottland

Gruppenreise 10 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
Schweden mit Kindern - Familien bauen Floss

Schweden

Gruppenreise 12 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Estland mit Kindern - Estland for family - Elch

Estland

Gruppenreise 10 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Island Familienreise - Gletscherlagune

Island

Gruppenreise 9 Tage

Zur Reise
Irland mit Kindern - Header Irland for family - Ring of Kerry

Irland

Gruppenreise 10 Tage

Zur Reise
Lettland for family - Burg Cesis - Header

Lettland

Gruppenreise 9 Tage

Zur Reise