Mexiko Familienreise - Familie

Reiseleiter Mark im Interview

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Mexiko Familienreise - Mutter mit Kind

Mexiko

Gruppenreise 15 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Mexiko Fernreise mit Kindern erleben

Familienreise Mexiko – Informationen aus erster Hand

Mexiko Familienreise, Mexiko Reisen mit Kindern

Bei For Family Reisen sind die Familien nie auf sich allein gestellt. Unsere fachkundigen und gut ausgebildeten Reiseleiter stehen diesen mit Rat und Tat zur Seite und lassen sie einen unvergesslichen Urlaub mit einzigartigen Erfahrungen erleben.

Natürlich wäre es schon spannend, bereits vor Reiseantritt den zukünftigen Reiseführer kennenzulernen und genau deshalb haben wir uns überlegt Ihnen einen dieser tollen Menschen vorzustellen!

Der zertifizierte Reiseleiter Mark Wülfing begleitet die Familienreise Mexiko und kennt das Land in- und auswendig. Als Mark uns im For Family Reisen Büro in Köln besucht hat, haben wir die Gelegenheit genutzt und Mark interviewt. 

Wie bist du nach Mexiko gekommen?

Mexiko bereiste ich erstmalig im Rahmen einer Lateinamerika-Reise. An Deutschland störte mich schon damals das schlechte Wetter, der Regen. In Mexiko hingegen hatte ich plötzlich 320 Tage im Jahr Sonne satt. Die Liebe zu Land und Leuten und ganz besonders die Liebe zu meiner mexikanischen Frau Mónica, die ich dort kennenlernte, ließen mich in Mexiko bleiben.  So lernte ich dann spanisch und lebte mich immer mehr ein. Seit 2006 bin ich als zertifizierter Reiseführer tätig und möchte es nicht mehr missen, denn einen typischen Bürojob kann ich mir nicht mehr vorstellen. 

Was ist für dich das Besondere an Mexiko?

Mexiko ist unglaublich vielfältig: Die Kultur und Geschichte des Landes, die ethnischen Gruppen, das wunderbare Essen und die unglaubliche Natur. All das zusammen macht die Besonderheit an Mexiko aus. Es ist nicht alles gleich, sondern bunt und unterschiedlich. 

Wie lernst du die Gäste kennen?

Bei der Mexiko Fernreise mit Kindern lernen wir uns an dem Abend vor dem eigentlichen Programmstart kennen. Dann sind die Gäste entspannt, haben bereits ihre Unterkunft erkundigt und sich vom Flug erholt. Dort lernen wir uns kennen und ich erzähle den Familien einige Infos zu Mexiko. Natürlich werden auch Fragen gestellt und von mir dann beantwortet. So haben wir einen familiären Rahmen und können alle miteinander sprechen. Das wäre nicht möglich, wenn ich erst im Bus dazustoße oder bei dem ersten Programmpunkt. 

Mexiko Familienreise - Mutter mit Kind

Mexiko for family

Familien auf den Spuren der Maya
  • Baden in glasklaren Cenoten
  • Maya Zeremonie
  • Sonne, Strand & Meer

Gruppenreise 15 Tage

(4.8 / 5)

ab 2.199 €

ab 1.499 €

Zur Reise
Mexiko Familienurlaub - Panorama
Mexiko Familienurlaub - Einheimische
Mexiko Familienurlaub - Sonnenuntergang

Was erwartet die Familien an Stätten wie Chichén Itzá, Ek Balam und Calakmul?

In Yucatán befindet sich die weltberühmte Ausgrabungsstätte Chichen Itza. Die Familien sehen hier erstaunliche Architektur, die sowohl von den Mayas beeinflusst ist, als auch von der indianischen Hochkultur der Tolteken aus dem Gebiet des heutigen Mexico City, also rund 1600 Kilometer entfernt.

Ek Balam ist eine kleine Ausgrabungsstätte mit sehr gut erhaltenen Tempeln und die Akropolis ist wunderschön restauriert.

Calakmul ist ein wirkliches Highlight bei unserer Mexiko Familienreise und auch mein persönliches Lieblingsziel. Alle Gäste bisher waren fasziniert von der Stätte und der Architektur. Mittlerweile steht Calakmul auch auf der Warteliste als UNESCO Weltkulturerbe. Wir fahren etwas länger nach Calakmul, aber diese Sehenswürdigkeit ist es einfach wert. Man wird den Blick von den Tempeln in seinem Leben nicht vergessen: 60 Kilometer in alle Richtungen kann man von dort sehen. Die Aussicht ist nicht durch Hochhäuser oder Industriebauten verbaut, stattdessen blickt man auf Wälder und grüne Wiesen. Zudem begegnet man hier sehr wenig anderen Menschen, da Calakmul nicht zu typischen Orten des Massentourismus gehört. Ich war in den letzten 10 Jahren schon ungefähr 80 Mal in Calakmul und freue mich jedes Mal wieder dorthin zu können.  

Was sind die Vorteile an unserer Gruppenreise Mexiko mit Kindern?

Die familienfreundlich gestaltete Fernreise ist nach 11 Jahren Erfahrung als Reiseleiter ein Riesenvorteil für Familien mit Kindern. Die Transfer-Zeiten bei der Familienreise Mexiko sind im Gegensatz zu normalen Gruppenreisen minimiert, denn weniger ist oft mehr. Dadurch entsteht keine Anspannung und Stress. Die Reise ist zudem sehr gut organisiert, sodass kindgerechte Programmpunkte immer vorhanden sind. So gut wie jeden Tag können die Kinder im Wasser planschen und sich austoben. Die Eltern haben so genügend Zeit für sich und können abends auch gemütlich einen kühlen Drink an der Hotelbar einnehmen.

Zudem freunden sich die Kinder sehr schnell an, besonders die Jüngeren sind manchmal seit dem 1. Tag befreundet und unternehmen viel zusammen. Auch die Eltern tauschen sich aus und haben ja schon von Anfang an eine Gemeinsamkeit – ihre Kinder.

Für mich persönlich ist die Familienreise Mexiko auch eine willkommene Bereicherung. Es ist immer etwas los mit den Kindern, als “nur mit Erwachsenen” das Land zu bestaunen.  Man merkt auch die positive Resonanz der Gruppenreise mit Kindern, weshalb es 2018 auch mehr Reisetermine gibt.

Wem würdest du die Reise empfehlen?

Ich würde die Reise besonders Familien empfehlen, die gemeinsam etwas Neues kennenlernen und erleben möchten. Aus meiner Erfahrung mit For Family Reisekunden kann ich sagen, dass die Eltern einen hohen Anspruch haben, Ihren Kindern etwas zu vermitteln und andere Kulturen kennenzulernen. Es ist immer wichtig interkulturelle Kompetenzen zu fördern und auf den Familienreisen ist genau dies möglich. Den Kindern werden andere Lebensumstände und Gebräuche nähergebracht. 

Familienurlaub Mexiko - Maya-Tempel
Familienurlaub Mexiko - Izamal
Familienreise Mexiko, Mexiko Reise mit Kindern

Was sind die Top 3 Highlights für Erwachsene?

Erwachsene erfreuen sich bei der Mexiko Fernreise mit Kindern natürlich sehr an Calakmul, denn etwas Vergleichbares haben die wenigsten bisher gesehen. Auch die Ruinenstätte Chichen Itza beeindruckt die Erwachsenen.  Das dritte Highlight ist die Hafenstadt Campeche, welche auch zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Campeche hat einen ganz eigenen Charme und eine Art „Piratenflair“. Davon zeugen auch die bekannten Befestigungsanlagen der Stadt, welche im 17. Jahrhundert erbaut wurden. Grund dafür waren ständige Überfälle von Seeräubern.

Und die Top 3 der Kids?

Die Kinder sind begeistert von den Cenoten, welche nur in Yucatan zu finden sind. Cenoten kann man sich als große unterirdische Hohlräume vorstellen, welche mit klarem – meist Süßwasser – gefüllt sind und zum Schwimmen und Tauchen einladen. Das Plantschen dort ist sicher, hat aber einen abenteuerlichen Charakter, was die Kinder noch mehr freut. Ein weiterer Programmpunkt der Familienreise Mexiko ist das Schokoladenmuseum. Die Kids können hier viel Neues erfahren, ausprobieren und erleben, denn neben der Geschichte der Schokolade finden sich hier auch Kletteraffen. Diese können sogar gestreichelt und gefüttert werden. Interessant für Erwachsene und Kinder ist die sogenannte „Schokoladenzeremonie“. Dabei führt ein richtiger Schamane eine Zeremonie mit Sprechgesang und Gesten auf. Die Kinder haben dabei immer ganz große Augen. 

Hättest du noch ein eine Empfehlung für uns?

Wenn man in Mexiko ist, sollte man auf jeden Fall die mexikanische Esskultur kennenlernen und immer Neues probieren. Mein persönliches Lieblingsgericht ist „Pollo con rajas de chile poblano y elotes con tortillas de harina“. Übersetzt heißt das Hühnchen mit Chilis aus Puebla und Creme Fraiche, Maiskörnern und Weizenfladen. Wirklich super lecker. 

Bildergalerie: Mexiko mit Kindern erleben

Unsere Familienreisen nach Mittelamerika:

Familienreisen Costa Rica - Costa Rica Family & Teens

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise

Costa Rica

Individualreise 14 Reisetage

(5 / 5)
Zur Reise
Kuba Familienreise - Kuba for family - Oldtimer und Kind in Kuba

Kuba

Gruppenreise 14 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
Mexiko Familienreise - Mutter mit Kind

Mexiko

Gruppenreise 15 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reisegruppe erforscht den Regenwald

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Costa Rica mit Kleinkind - Costa Rica young family - Strand in Costa Rica

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(5 / 5)
Zur Reise