Aktiv auf der Blumeninsel

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Madeira Familienreise - Madeira for family individuell - Kajak

Madeira

Gruppenreise 8 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Madeira für Familien

Ausflüge & Reisetipps Madeira mit Kindern

Die portugiesische Insel Madeira hat trotz ihres begrenzten Raums viel zu bieten und ist auch für Familien zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.  Zerklüftete Vulkanlandschaften und Steilküsten, eine duftende Blütenpracht, kinderfreundliche Wander- und Fahrradwege, malerische Weingüter und eine traumhafte Natur: Eins der schönsten und vielfältigsten Reiseziele für die ganze Familie in Europa! Die Inselschönheit kann bei Familien vor allem mit ihren actionreichen Freizeitaktivitäten punkten und macht nicht nur Blumenfreunde und Wander-Enthusiasten sprachlos.

Die Vorteile einer Madeira Familienreise im Überblick:

  • Madeira ist politisch stabil & besitzt eine gute Infrastruktur
  • Ganzjährig angenehme Temperaturen
  • Wenig Niederschlag & viele Sonnenstunden
  • Bestens geeignet für Aktivurlaub mit Kindern
  • Spannende Aktivitäten im Wasser und zu Land
  • Gepflegte Strände & Bademöglichkeiten
  • Keine Hotelwechsel & kurze Fahrtzeiten
  • Gute Ausgangslage für Ausflüge nach Funchal
  • Interessante Kultur, Geschichte & exotische Vegetation
Aktivurlaub Madeira mit Kindern

Beste Reisezeit für Madeira mit Kindern

Madeira überzeugt mit angenehmen und sehr konstanten Temperaturen, gleiches gilt auch für die indigene Pflanzenwelt, welche das ganze Jahr über prächtig anzusehen ist. Das Thermometer zeigt auf der Blumeninsel fast immer mehr als 20 Grad Celsius an, nur in den Monaten November bis Februar kann es kühler werden und die Sonne lässt sich etwas weniger blicken.

Die beste Reisezeit für Madeira stellen somit die Monate April bis Oktober dar: Kaum mehr als 4 Regentage im Monat sind in dieser Zeit zu verzeichnen und die Wassertemperaturen liegen bei 18 bis 24 Grad Celsius. Die Höchsttemperaturen werden in den Monaten Juli, August und September mit ca. 26 Grad Celsius erreicht – ideale Voraussetzungen für einen Aktivurlaub auf Madeira mit Kindern, denn für actionreiche Unternehmungen sollte es nicht zu warm sein!

Aktivitäten für einen Aktivurlaub auf Madeira mit Kindern

Levada Wanderung auf Madeira

Wandern und Madeira – Diese Kombination gehört für die meisten Touristen einfach zusammen! Doch sollte dabei immer bedacht werden, dass Kinder nicht unter- oder überfordert werden. Während Erwachsene die blühenden Hyazinthen, Christsterne und Flamingoblumen unter die Lupe nehmen oder den fantastischen Ausblick von der Küste genießen, kann es für die kleineren Wanderer schnell langweilig werden: Bei der inkludierten Levada Wanderung von Madeira for family erleben Familien nicht nur faszinierende Landschaften, sondern bekommen auch etwas über das Wassersystem der Insel beigebracht. Die Levadas sind künstliche Wasserläufe, die es nur auf der portugiesischen Insel gibt und das bereits seit dem 15. Jahrhundert! Das Wasser aus den niederschlagsreicheren Gegenden im Norden wird mit diesen Wasserstraßen in das Zentrum Madeiras und zu den Anbaugebieten im Süden geleitet. Während einer Levada Wanderung sieht man aber nicht nur die bekannten Kanäle, sondern durchwandert Täler und Berge, Tunnel, Brücken und kommt an natürlichen Wasserfällen vorbei.

Doch Madeira lässt sich nicht nur bei einer Wanderung wunderbar kennenlernen: Canopy, Kajak, Windsurfen, Schnorcheln, Tauchen, Mountainbike-Touren – Ideale Aktivitäten auf Madeira mit Kindern. Aktive Familien werden von den zahlreichen Angeboten auf jeden Fall begeistert sein, weshalb wir bei der Gruppenreise Madeira for family bereits viele spannende und actionreiche Ausflüge inkludiert haben.

Madeira Familienreise - Madeira for family individuell - Kajak

Madeira for family

Aktiv auf der Blumeninsel
  • Action, Abenteuer & Spaß
  • Aktivurlaub für Familien
  • Tolle Strände & glasklares Wasser

Gruppenreise 8 Tage

(4.8 / 5)

ab 965 €

ab 649 €

Zur Reise

Canyoning
Bereits an Tag 2 der Familienreise ist eine Canyoning-Tour durch Bäche und Schluchten geplant. Dabei werden mehrere Schluchten durchquert und an Felswänden runtergeklettert – ein recht nasses, aber sehr spaßiges Abenteuer. 

Kajak-Tour
Weiter geht es mit einer entspannten Kajak-Tour entlang der wunderschönen Küste der Insel. Wir schnorcheln dabei im kristallklaren Wasser, erleben ein Unterwasser-Naturreservat und bewundern die charakteristischen Gesteinsformationen.

Coasteering
Sie haben noch nichts von Coasteering gehört? Sollten Sie aber! Dabei handelt es sich um Wanderungen an Land zu Felsklippen und Lavaablagerungen, die mit verschiedenen Aktivitäten im Wasser verbunden und mit einigen Kletterpartien abgerundet werden. Wer traut sich wohl als Erstes von einer Klippe ins Meer zu springen? Natürlich sind die Familien während dieser Tour nicht auf sich alleine gestellt, ein Deutsch sprechender Guide begleitet diesen und alle weiteren Ausflüge.

Mountainbike-Tour
Zu Wasser und zu Fuß wurde die Insel bereits erkundet, jetzt fehlt noch eine actionreiche Mountainbike-Tour. In der wilden Natur des Nordens fahren wir mit unseren Bikes durch ein Naturreservat entlang kleiner Dörfer und Lorbeerwälder.

Surfen & Baden
In den letzten Tagen der Aktivreise mit Kindern schwingen wir uns auf unsere Surfbretter, lernen die Grundlagen des Wellenreitens kennen und entspannen am Pool unserer Unterkunft oder dem nahe gelegenen Strand in Canico de Baixo. 

Madeira mit Kindern - Canyoning für Familien
Madeira mit Kindern - Coasteering für Familien
Madeira mit Kindern - Kajaktour für Familien

Weitere Aktivreisen für Familien in Europa & weltweit – hier!

Madeira Ausflüge mit Kindern: Die individuelle Verlängerung

Madeira eignet sich nicht nur für actionreiche und abenteuerliche Aktivitäten in der Natur. Nach einer Woche voller Spaß und aktiven Ausflügen, empfehlen wir eine individuelle Badeverlängerung. Entspannen Sie im Hotel Four Views Oasis mit Blick auf den atlantischen Ozean und genießen Sie ein Bad im Meerwasserpool oder im beheizten Hallenbad mit Whirlpool an kühleren Tagen.

Die Unterkunft in Canico de Baixo eignet sich auch hervorragend für Ausflüge in die ca. 8 Kilometer entfernte Hauptstadt Funchal, die viele Attraktionen für Kinder zu bieten hat:

  • In der Altstadt der Hauptstadt findet sich das Madeira Story Centre. Hier lernen Kinder auf interaktive Weise die Geschichte und Kultur der Insel Madeira kennen. Im Centre finden sich auch Gärten, welche die typischen Pflanzen und Blumen der Insel zeigen
  • Madeira Magic: Dieser naturnahe Themenpark beherbergt ein naturwissenschaftliches Zentrum, ein Planetarium, viele Spielmöglichkeiten und einen thematisch angeordneten Garten mit exotischen Pflanzen. Viele interaktive Elemente machen den Park auch für Familien interessant
  • Außerdem können Sie in Funchal eine Seilbahnfahrt machen oder die Festung São Tiago besuchen, welche im 17. Jahrhundert zum Schutz des Hafens errichtet wurde

Weitere Aktivreisen für Familien entdecken:

Schweden mit Kindern - Familien bauen Floss

Schweden

Gruppenreise 12 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Familienreise Kanada - Elche

Kanada

Gruppenreise 11 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Ladakh mit Jugendlichen - Zeltcamp

Ladakh

Gruppenreise 15 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreise Marokko - Essaouira - Kamel am Strand

Marokko Summer

Gruppenreise 12 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Frankreich Familienreise - Frankreich for family - Kinder sitzen im Sand

Frankreich

Gruppenreise 8 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Galapagos mit Jugendlichen - Galapagos Family & Teens - Schildkröte

Galapagos

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise