Safari & Strand: Tipps für eine Reise mit Kindern nach Kenia

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Kenia Familienreise - Elefanten vor Kilimajaro

Kenia

Individualreise 14 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Kenia

Individualreise 13 Tage

Zur Reise

Kenia mit Kindern

Interview zu den Highlights des ostafrikanischen Landes

Kenia ist ein äußerst vielseitiges Land und ist vor allem bekannt für seine Nationalparks und seine traumhaften Strände am Indischen Ozean. Doch was zeichnet das ostafrikanische Land noch aus, was muss man unbedingt gesehen haben und was sollte man mitnehmen? Diese und weitere Fragen haben wir unserer Afrika-Spezialistin Jana Nienstedt gestellt, die in Kenia gelebt und gearbeitet hat.

Kenia Familienreise - Elefanten vor Kilimajaro

Kenia for family individuell

Elefantenfamilien hautnah erleben

  • Nairobi, Kilimandscharo & Mombasa
  • Spannende Tage mit privatem Driverguide
  • Vielfältige Safarifahrten durch Nationalparks

Individualreise 14 Tage

(4.8 / 5)

ab 1.999 €

ab 1.499 €

Zur Reise

Kenia for family individuell

Bush & Beach: Safari-Strand-Kombi

  • Entspannung am Indischen Ozean
  • 2 verschiedene Nationalparks
  • Schlafen über Elefantenherden

Individualreise 13 Tage

ab 1.859 €

ab 1.269 €

Zur Reise

Wie hat es dich nach Kenia verschlagen?

Im Rahmen meines Studiums des Nachhaltigen Tourismus habe ich bei einem kleinen familiären Reiseveranstalter in Kenia gearbeitet. Die Agentur ist auch Partner von For Family Reisen. Drei Monate habe ich im Büro am Diani Beach gearbeitet und währenddessen bei der Familie des Gründers der Agentur gewohnt. Hier habe ich die gastfreundliche kenianische Kultur hautnah miterlebt. Im Anschluss bin ich dann noch einen Monat lang durch Kenia gereist, um das Land intensiv kennenzulernen.

Was waren deine persönlichen Highlights in Kenia?

Es ist sehr schwer zu sagen, was das Highlight meiner Zeit in Kenia war bzw. was mir am besten gefallen hat. Man sollte aber einige Dinge unbedingt gesehen haben.

Ganz oben auf der Liste stehen natürlich die Safaris in den Nationalparks, um die Big Five zu entdecken. Ich hatte das Glück, alle Tiere, die dazugehören zu beobachten und sie zu fotografieren - Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen und Leoparden – ich habe sie alle gesehen! Dieses Erlebnis zählt definitiv zu den Höhepunkten meiner Reise. Außerdem habe ich im Tsavo Ost Nationalpark die roten Elefanten sehen können.

Auf meiner Reise bin ich auch der Volksgruppe der Massai begegnet, deren Lebensweise mich sehr beeindruckt hat. Ich konnte einen Blick in den Alltag der Menschen werfen. Ihre farbenfrohe Kleidung und der handgefertigte Schmuck bleiben mir besonders in Erinnerung.

Nicht zu vergessen sind natürlich die Traumstrände Kenias. Ich habe direkt am wunderschönen Diani Beach gearbeitet und habe meine Mittagspause oft dort verbracht, um im Wasser eine Runde schwimmen gehen. Das Meer ist auch wunderbar für Wassersportaktivitäten aller Art geeignet und nach Feierabend oder am Wochenende konnte ich dort meiner Vorliebe fürs Kiten und Kajak fahren nachgehen und auch das Tauchen und Schnorcheln im Indischen Ozean war sehr beeindruckend. Traumhaft schön ist auch die Hotelinsel Chale Island. Dort gibt es auch ein kleines Waldgebiet, wo man zwischen den Bäumen Affen oder andere Tierarten beobachten kann.

Was fasziniert dich besonders an Kenia?

An Kenia fasziniert mich vor allem die offene und herzliche Kultur. Ich bin unglaublich vielen lieben Menschen begegnet, die sofort auf einen zu kommen und sehr hilfsbereit sind. Natürlich ist auch die Tierwelt sehr beeindruckend. Im Gegensatz zu anderen afrikanischen Ländern sind die Nationalparks in Kenia sehr ursprünglich und die Jeeps fahren auf Feldwegen durch die weiten Savannenlandschaften des Parks.

Was gehört unbedingt auf die Kenia-Packliste?

Unbedingt mitzunehmen ist ausreichender Sonnenschutz, denn die Sonne in Kenia ist sehr stark. Empfehlenswert ist außerdem eine wärmere Jacke für die Safarifahrten in den Morgen- und Abendstunden, da zu diesen Tageszeiten in den Nationalparks eine kühle Luft herrscht. Ganz oben auf der Packliste sollte jedoch eine gute Kamera stehen, um die ganzen Eindrücke festzuhalten, die einen noch lange an diese unvergessliche Zeit erinnern werden.

Was macht Kenia aus deiner Sicht zu einem idealen Familienreiseziel?

Kenia eignet sich hervorragend für eine Reise mit Kindern, denn es ist ein sicheres Land. Auch die Unterkünfte unserer Kenia-Reisen haben einen großen Sicherheitsstandard, wovon ich mich selber überzeugen konnte, denn in vielen der Unterkünfte habe ich selber übernachtet. Die Kombination aus Safari und Strand, welche man bei anderen Destinationen vergeblich sucht, macht Kenia außerdem zu einem vielseitigen Reiseziel, welches das ganze Jahr über bereist werden kann.

Das Programm unserer individuellen Kenia Reisen ist familiengerecht und auf die Kinder zugeschnitten. Der persönliche Driverguide verfügt über langjährige Erfahrung und ist sehr verantwortungsbewusst im Umgang mit der Natur und den Tieren. Spannend für die Kinder ist sicherlich das Spuren lesen und Bogen schießen im Ziwani Wildschutzgebiet sowie der Besuch der Tierstationen. Im Langata Giraffenzentrum und Elefantenwaisenhaus des Nairobi Nationalparks, zwei verantwortungsvollen Tierschutzprojekten, können die Tiere zum Beispiel aus nächster Nähe beobachtet werden.

Afrika mit Kindern entdecken:

Botswana Family & Teens - Botswana mit Jugendlichen - Nilpferd

Botswana

Gruppenreise 15 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Südafrika Familienreise - Kind mit Fernglas

Garden Route

Individualreise 16 Tage

(5 / 5)
Zur Reise

Namibia

Individualreise 14 Tage

Zur Reise
Südafrika Familienreise - Elefant Krüger Nationalpark

Südafrika

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Familienreise_Kapverden_Santiago Fahrradtour zum Meer

Kapverden

Individualreise 11 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
La Reunion Familienreise - La Reunion for family individuell - Vulkan Piton de la Fournaise

Réunion

Individualreise 9 Tage

(4.3 / 5)
Zur Reise