Insidertipp

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Garden Route

Gruppenreise 15 Tage

(4 / 5)
Zur Reise

Panorama Route mit Kindern

Der Blyde River Canyon – Ein Highlight der Panorama Route

Die Panorama Route ist eine der landschaftlich schönsten Routen in ganz Südafrika: Grandiose Aussichtspunkte, zahlreiche Wasserfälle, Felsen, Schluchten und artenreiche Nationalparks – die Route macht ihrem Namen alle Ehre und bietet solch unterschiedliche Highlights für die ganze Familie: Tierbeobachtungen und kulturelle Begegnungen zum Beispiel. Doch auch Naturphänomene und beeindruckende Aussichten gibt es zu entdecken, wie unsere Afrika-Spezialisten Manuela Rütten weiß.

Insidertipp unserer Reiseexpertin – Der Blyde River Canyon

Wir erleben während der Familienreise entlang der Panoramaroute kulturelle Highlights in einem traditionellen Dorf und lernen mit den Swasihäuplingen die Lebensweise der Dorfbewohner kennen, suchen die Big 5 im Krüger Nationalpark und verbringen zwei entspannte Tage am Indischen Ozean. Unser Tagesausflug zum Blyde River Canyon stellt hier eine tolle Abwechslung zu den actionreichen Aktivitäten und intensiven Eindrücken der vorherigen Tage dar – wir genießen die herrliche Natur, einen famosen Ausblick und können auch kleine Wanderungen rund um den Canyon unternehmen. 

Panorama Route mit Kindern - Manuela Rütten

Mein Tag am drittgrößten Canyon der Welt!

Während meiner Reise entlang der Panorama Route gab es viele Highlights, tolle Begegnungen und einige wunderbare Momente – Ein Tag bleibt mir bis heute noch im Gedächtnis, als wäre es gestern gewesen: Der Ausflug zum Blyde River Canyon! Der drittgrößte Canyon der Welt bietet auf einer Länge von 26 Kilometern und bis zu 800 Metern Tiefe einige spektakuläre Aussichten, doch nicht nur die interessanten Felsformationen und die Tiefe haben mich beeindruckt. Der Blick in die endlos erscheinende Weite hat mich nicht minder fasziniert.

Nach dem Frühstück startet die Tour zum Blyde River Canyon. Entlang der Panoramaroute kommen wir an Zitrus-Plantagen und Wäldern vorbei. Auf der gut asphaltierten Straße gelangen wir schnell zu unserem ersten Aussichtspunkt des Canyons, welcher den verheißungsvollen Namen Gods Windows trägt. Die Aussicht ist toll und wer sich an dieser satt gesehen hat, kann den nahe gelegenen Rainforest Trail erkunden – Der 15-minütige Rundweg überrascht mit echten Regenwaldpflanzen und großen, sattgrünen Bäumen. 

Danach hielten wir an einem anderen Naturphänomen namens Bourke's Luck Potholes. Diesen Namen trägt der Ort, da sich das fließende Wasser in das Gestein gegraben und viele Hohlräume erschaffen hat. Das Wasser spiegelt sich hier malerisch in der Sonne und Familien können die Gegend gut erkunden: Über Brücken gelangt man zu weiteren Teilen der Potholes und die Kids können hier und da über Felsen klettern. 

Zum Schluss ging es zu Three Rondavels, dem für mich schönsten Aussichtspunkt des Blyde River Canyons. Von hier aus genießt man einen traumhaften Blick in den Canyon und kann wahnsinnig weit schauen. Den Namen Three Rondavels trägt dieser Platz übrigens, da man auf drei Felsformationen schaut, die an typische afrikanische Rundhütten (Rondavels) erinnern. 

Bildergalerie: Die Highlights der Panorama Route mit Kindern

Südafrika mit Kindern entdecken:

Garden Route

Gruppenreise 14 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Südafrika Familienreise - Elefant Krüger Nationalpark

Garden Route

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Südafrika Familienreise - Teenager im Jeep

Garden Route

Gruppenreise 15 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Familienreise Südafrika - Nashörner am Waterberg

Botswana

Individualreise 8 Tage

Zur Reise

Garden Route

Gruppenreise 15 Tage

(4 / 5)
Zur Reise
Südafrika Familienreise - Kind mit Fernglas

Garden Route

Individualreise 16 Tage

(5 / 5)
Zur Reise