Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

For Family Reisen: Unser Schulprojekt in Nepal

Abschluss der ersten Renovierungsphase an der Shankha Devi Schule

Die erste Phase der Maßnahmen zum Wiederaufbau der Sekundärschule Shankha Devi im Nuwakot District in Nepal, welche durch das starke Erdbeben von 2015 stark beschädigt wurde, ist erfolgreich abgeschlossen. Durch die finanzielle Unterstützung von For Family Reisen in Zusammenarbeit mit der non-profit Hilfsorganisation SWAN e.V. können Schüler sowie Lehrer nun endlich unter angenehmen und sicheren Bedingungen lernen und unterrichten.

Rückblick

Nepal ist eines der ärmsten Länder der Welt. Außer in der Hauptstadt Kathmandu leben die Menschen in sehr ärmlichen Verhältnissen. In den Häusern leben viele Generationen auf engstem Raum unter einem Dach. Außerhalb der Hauptstadt gibt es selten Strom. 2015 erschütterte das starke Erdbeben im April das Land im Himalaya. Mehr als tausend Häuser und Hütten stürzten ein. Tausende von Menschen waren und sind betroffen. Viele Soforthilfeprojekte wurden mit Spenden seinerzeit auf den Weg gebracht. Doch was passiert langfristig? For Family Reisen hat sich zum Ziel gesetzt eine Sekundärschule im Nuwakot District in Nepal zu unterstützen und spendet jährlich dazu an die Organisation SWAN Deutschland e.V., die „Hilfe zur Selbsthilfe“ für Nepalesen und damit eine nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation in Nepal zum Ziel hat.

Für weitere Details lohnt sich ein Blick auf die folgende Website: https://www.swan-ev.de/

Ziele des Shankha Devi Schulprojektes

Das oberste Ziel des Shankha Devi Schulprojektes ist die Verbesserung der Infrastruktur, um den 400 Schülern eine langfristige, hochwertige Ausbildung zu ermöglichen. Der Schule mangelte es an einer grundlegenden Ausstattung: essenzielle Dinge wie Lern- und Spielmaterialien und saubere Sanitäranlagen waren zu Beginn der Renovierungsarbeiten nicht vorhanden. Durch die Sanierung der Schule profitieren am Ende nicht nur die Lehrer und Schüler, sondern auch die gesamte Gemeinde des Nuwakot Districts, für die der Umbau ein großer Fortschritt in eine bessere Zukunft darstellen soll.

Erneuerung der Fenster und Einrichtung einer Schulbibliothek

Insgesamt wurden 20 neue Fenster in der Schule eingesetzt, damit die Klassenzimmer im Winter ausreichend vor Kälte und Sturm geschützt sind. Dies bietet Schülern und Lehrern in ihrer alltäglichen Umgebung mehr Sicherheit. Zudem wurde mit dem Aufbau einiger Bücherregale den Kindern der Wunsch nach einer eigenen Bibliothek erfüllt, um Schulbücher und Lernmaterialien ordentlich zu verwalten.

Neuer Anstrich der Shankha Devi Schule

Vor der Renovierung erschienen die Räume der Schule leer, kalt und wenig einladend. Durch einen weißen Anstrich der Wände in den Klassenzimmern, wurde den Räumen mehr Helligkeit verliehen und eine freundlichere Atmosphäre geschaffen, wo sich die Kinder wohl fühlen können. Die Außenfassade des Schulgebäudes erstrahlt nun in einer hellblauen Farbe, welche sich positiv auf die Motivation der Schüler und Lehrer der Shankha Devi Schule auswirken soll.

Verbesserung der Sanitäranlagen und der Wasserversorgung

Die Ausstattung der Sanitäranlagen zu Beginn der Renovierungsarbeiten war mangelhaft und veraltet und bot ein hohes Risiko für die Ansteckung mit Krankheiten. Aus diesem Grund wurden die Toiletten repariert und hygienischer gestaltet. Außerdem wurde in diesem Zusammenhang eine saubere Wasserversorgung langfristig sichergestellt.

Erste Ergebnisse durch die Unterstützung von For Family Reisen

Der erste Abschnitt der Wiederaufbau-Maßnahmen der Shankha Devi Schule in Nepal hat bereits jetzt zu einem attraktiveren und gesunderen Lernumfeld beigetragen. Wichtig ist, dass der Zugang zu sauberen sanitären Einrichtungen ermöglicht wurde, um die Gesundheit der Schüler und Lehrer zu gewährleisten. Durch das Schulprojekt konnten For Family Reisen und SWAN nun bereits eine Verbesserung des Lernverhaltens und eine höhere Motivation der Schüler verzeichnen, was die Zukunftschancen der Kinder fördert. Positiv ist außerdem, dass viele Neuanmeldungen an der Sekundärschule zu verzeichnen sind. In der folgenden Phase der Renovierungsarbeiten soll nun vor allem eine gesunde Versorgung mit Trinkwasser eingerichtet werden.

Besondere Erlebnisreisen mit Kindern:

Nepal mit Kindern - Einheimische mit Mädchen

Nepal

Gruppenreise 14 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
Peru mit Jugendlichen - Aussicht Machu Picchu

Peru

Gruppenreise 17 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise
Namibia mit Jugendlichen - Einheimischer Bogenscheißen

Namibia

Gruppenreise 16 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reisegruppe erforscht den Regenwald

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Ladakh mit Jugendlichen - Zeltcamp

Ladakh

Gruppenreise 15 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Marokko Familienreise - Familien in der Wüste

Marokko

Gruppenreise 12 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise