Milijuli Frauenprojekt ? SWAN e.V.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

AB 8 J.
Nepal mit Kindern - Einheimische mit Mädchen

Nepal

Gruppenreise 14 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise

Spendenprojekt For Family Reisen

For Family Reisen und travel-to-nature spenden 10.000 € an SWAN e.V.

Seit vielen Jahren arbeitet Rainer Stoll, Geschäftsführer von For Family Reisen und travel-to-nature, partnerschaftlich mit Krishna Karki, dem Mitbegründer der „Social Welfare Association Nepal“ (SWAN), zusammen. In diesem Jahr spenden die Reiseveranstalter For Family Reisen und travel-to-nature gemeinsam 10.000 Euro an SWAN für ein neues Projekt in Nepal.

Unterstützung der Frauen in Nepal

Der Leitsatz für die Arbeit von SWAN Deutschland e.V. ist die „Hilfe zur Selbsthilfe“. SWAN fördert ausschließlich Projekte, die eine nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation in Nepal zum Ziel haben. Das neue Projekt im Dorf Bhakunde, welches mit unserer Spende realisiert wird, ist der Bau eines Schulungs- und Bürogebäudes für die „Milijuli Frauengruppe“.

Nepal mit Kindern - Spendenscheckübergabe

"Wir freuen uns sehr über die wertvolle Spende in Höhe von 10.000 € für SWAN. Vielen Dank an das Team von For Family Reisen und travel-to-nature für ihren Einsatz zur Unterstützung der Menschen in Nepal. Sie leisten damit einen wirklich wichtigen Beitrag die schwierige Lebenssituation der Frauen im Dorf Bhakunde zu verbessern.", so Krishna Karki, der den Spendenscheck zusammen mit dem Team von SWAN Deutschland e.V. in Rheine entgegennahm. Und weiter: "Mit Geschäftsführer Rainer Stoll verbindet mich langjährige, enge Freundschaft. Er und viele seiner Gäste waren auf der Familienreise "Nepal for family" vor Ort und haben die bereits realisierten Projekte mit eigenen Augen gesehen. Ich freue mich, dass wir auch weiterhin auf das Engagement von Rainer Stoll und die Spendenbereitschaft der Reisegäste zählen können. Herzlichen Dank!" 

Die Situation der Frauen 

Nepal mit Kindern - Milijuli Frauengruppe

Die Frauen in Nepal sind in der patriarchischen Gesellschaft oft benachteiligt. Sie besuchen im Durchschnitt die Schule wesentlich kürzer als die Männer und müssen häufig körperlich sehr schwer arbeiten. In den abgelegenen Bergregionen sind sie oft für die Versorgung der gesamten Familie verantwortlich. Viele Männer des Dorfes leben und arbeiten zudem im Ausland. Ihre Frauen bleiben im Dorf zurück und leben mit ihren Kindern meist bei den Eltern ihrer Männer. Sie kümmern sich um die Bewirtschaftung der Felder und sehen ihre Ehemänner oft nur alle paar Jahre. Daher ist es wichtig den Frauen eine Perspektive zu geben, sowohl das Familieneinkommen als auch ihren eigenen Status im Dorf zu verbessern.

Hilfe zur Selbsthilfe

Nepal mit Kindern - Frau der Milijuli Frauengruppe

Bereits vor einigen Jahren hat SWAN sehr erfolgreich ein Ziegenzuchtprogramm im Projektdorf Bhakunde ins Leben gerufen. Durch die Ziegenzucht können die Frauen, unabhängiger werden, eigenes Einkommen erzielen und dauerhaft die Einnahmen der Familie erhöhen. Zusätzlich wird den Frauen mehr Respekt entgegen gebracht und ihre Stellung im Dorf verbessert sich. Dieses sehr erfolgreiche Projekt will SWAN nun um weitere 150 Haushalte ausbauen. Durch das erfreuliche Wachstum des Projektes wird nun ein eigenes Schulungs- und Bürogebäude für die „Milijuli Frauengruppe“ in Bhakunde benötigt.

Kosten für das Schulungs- und Bürogebäude

Die Kosten für das Gebäude belaufen sich auf insgesamt 18.000 Euro. Wir sind der Realisierung schon ein großes Stück näher gekommen und sind glücklich, dass wir SWAN im Dezember diesen Jahres, einen Scheck im Wert von 10.000 Euro überreichen können.

Zur Realisierung des Projektes fehlen SWAN aktuell also noch 8.000 Euro. Gern könne auch Sie sich an dem Projekt beteiligen. Wir freuen uns über jede Spende in beliebiger Höhe. Spenden Sie einen Betrag an:

Spendenkonto: SWAN Deutschland e.V.
Bank: VR Bank Kreis Steinfurt eG
IBAN: DE 37403619064083650700
Bankcode: GENODEM1IBB
Steuer-Nr.: 31158642580
Stichwort: For Family Reisen/Frauenprojekt

Fragen zum Projekt beantworten wir gern. Natürlich können Sie auch direkt unseren Partner kontaktieren.

SWAN Deutschland e.V.
Grosfeldstraße 5
48431 Rheine
Tel.: 05971 – 80 48 64
info@swan-ev.de
www.swan-ev.de

Fotogalerie: Impressionen aus Nepal

Noch mehr zum Sozialen Engagement von For Family Reisen?

Lust ein Teil der nachhaltigen Bewegung zu werden und beim Reisen Einheimische zu unterstützen? For Family Reisen unterstützt Projekte in Nepal und Costa Rica. Weitere Informationenzur Nachhaltigkeit und zum Sozialen Engagement von For Family Reisen gibt es hier.