Kuba Casas Familienreisen shutterstock 112151150 RGB

Sightseeing in Havanna

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Kuba Familienreise - Kuba for family - Oldtimer und Kind in Kuba

Kuba

Gruppenreise 14 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise

Ein Highlight im Kuba Familienurlaub

Aktivitäten & Ausflugsziele in Havanna für Familien

Der bekannteste Inselstaat der Karibik ist Kuba. Hier finden Urlauber zuckerweiße Sandstrände zum Entspannen, koloniale Prachtbauten und karibische Lebensfreunde in Havanna sowie grüne Natur rund um die Tabakfelder und die dort produzierten, legendären kubanischen Zigarren.

Bereits in den ersten Tagen eines Kuba Familienurlaubes lernen die meisten Touristen die bekannteste der kubanischen Städte kennen: Havanna. Die Altstadt Havannas begeistert mit seiner Architektur aus der spanischen Kolonialzeit im 16. Jahrhundert und den barocken Kathedralen. Nicht umsonst ist Havanna als eines der sieben urbanen Weltwunder bekannt. Hier fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt und spürt sogleich den Rhythmus und das Flair eines ganzen Landes.  Gegründet wurde die karibische Metropole im Jahr 1519 aufgrund ihrer strategisch optimalen Lage. Seit der Gründung gehört Havanna mit den drei Häfen und mittlerweile 2 Millionen Einwohnern zu einer der wichtigsten Städte ganz Kubas.

Doch wer mit Kindern einen Tag lang durch Havanna spaziert, merkt schnell, dass klassisches Sightseeing beim Nachwuchs nicht immer auf Begeisterung stößt. Denn neben vielen beeindruckenden Bauten in der Altstadt, gibt es noch weitere Aktivitäten und Ausflugsziele in Havanna für Familien – hierbei wird die Stadt interaktiv, lehrreich und mit viel Spaß erforscht. Was kann man in Havanna als Familie erleben?

Familienurlaub Kuba: Havanna und Oldtimer

Highlights & Attraktionen im Überblick

Fahrt mit dem Coco Taxi durch die Altstadt

Havanna mit Kindern - Familie sitzt in Coco Taxi

Willkommen in Havanna, dem kulturellen Mittelpunkt Kubas! Eine ausgiebige Stadttour durch Havanna ist ein Muss, doch immer kindgerecht und mit viel Spaß. Was eignet sich da besser als eine entspannte Fahrt mit einem Coco Taxi, dem wohl interessantesten Fortbewegungsmittel des Inselstaates? Bequem und abseits des Trubels der Fußgängerpassagen erhalten Familien erste Eindrücke von der berühmten Altstadt und das vom Rücksitz eines knallgelben Coco Taxis aus. Diese Fortbewegungsmittel sind die Tuc Tucs Havannas und werden seit den 1990er Jahren verwendet. Die „Dreiräder“ besitzen eine runde Form und sind nach vorne hin offen.

In der Altstadt angekommen, können Familien dann die vier faszinierenden Plätze Havannas bestaunen: Plaza de la Catedral, Plaza Vieja, Plaza de Armas und Plaza San Francisco de Asis.

Die berühmteste Eisdiele Havannas, Coppelia

Sightseeing kann ganz schön ermüdend sein, deshalb sollten kleine Zwischenstopps eingebaut werden. Einen schmackhaften Halt kann man bei Coppelia machen, dort soll es das beste Eis in ganz Havanna geben. Zwischen den Sorten Vanille, Karamell, Erdbeere und Schokolade kann gewählt werden und die längere Wartezeit lohnt sich auf jeden Fall für das leckere Eis. Bei Coppelia erhält man nicht nur Eis, sondern erlebt Geschichte und man kann sich mit Einheimischen austauschen. 

Museo Del Chocolate

Wer noch nicht genug Zucker zu sich genommen hat, sollte diesen Ort aufsuchen: Vor den Augen der Besuchern werden im Museo del Chocolate köstliche Kunstwerke aus Schokolade hergestellt, welche aus Baracoa stammt. Familien können sich die Vitrinen genauer anschauen, welche alte Kakaotassen, Zutaten für die Produktion sowie interessante Artefakte der Herstellung von Schokolade enthalten. Im kleinen Innenhof oder in einem klimatisierten Raum im Museum können Familien eine Tasse heiße Schokolade oder ein Glas kalte Schokolade trinken.

Die Plaza Vieja: Camera Obscura

Havanna mit Kindern - Tolle Ausflüge in Havanna

Im ältesten Teil der Stadt Havannas liegen einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ideal für Familien: Die wichtigsten Bauwerke und Highlights sind zumeist nur 10 Gehminuten voneinander entfernt und somit leicht zu erreichen. Auf einem der bekanntesten Plätze Havannas, der Plaza Vieja, finden sich gleich zwei wichtige Orte: Das Gebäude der Camera Obscura und der Palast Palacio del Conde San Esteban de Canongo. Letzteres wird als schönstes Gebäude der Plaza Vieja gehandelt. Die Fassade besteht aus imposanten Säulen und prunkvollen Arkaden aus dem Neo-Klassizismus. Innen findet sich ein Bildermuseum. Doch nicht nur der Palast begeistert Urlauber und Einheimische, die Plaza Vieja ist ein toller Ort im alten Havanna und hier ist immer etwas los – am Tag und in der Nacht. Straßenmusiker, Bars, Restaurants und sogar eine von Österreichern betriebene Brauerei finden sich hier. 

Doch zurück zu der Camera Obscura, welche sich direkt gegenüber befindet und die einzige in ganz Lateinamerika ist. In dem großen Gebäude bewohnt die Camera Obscura einen dunklen Raum. Familien können sich gegen einen kleinen Obolus das Prinzip der Camera Obscura erklären lassen, welches bereits Aristoteles kannte. Die Aussichtsterrasse des Gebäudes ist zudem einen Besuch wert, denn von hier aus kann man tolle Fotos der Plaza Vieja machen und zugleich überlegen, ob man weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe besuchen möchte. Empfehlenswert sind das Planetarium, die Kunstgalerie La Casona und Diago sowie das Kartenspiel-Museum.

Die grüne Oase "Bosque de Habana”

Der grünste Ort der Stadt Havanna ist mit Abstand der „Wald von Havanna“. Besonders in den 60er bis 90er Jahren war der Park ein beliebtes Wahrzeichen bei den Einheimischen, Touristen besuchen die grüne Lunge der Stadt eher seltener. Doch auch wenn der Park in den letzten Jares etwas vernachlässigt wurde, sind die Wiesen und Bäume satt grün. Riesige Jaguey-Bäume lassen ihre pflanzlichen Vorhänge herab und tragen damit zum Charme des Ortes bei. Der Park ist eine kleine Oase im sonst lauten und geschäftigen Havanna.

Fahrt im Oldtimer

Havanna mit Kindern - Kind steht neben Oldtimer

Havanna und Oldtimer – diese Kombination gehört in Kuba einfach zusammen. Jeder Reisende kehrt mit mindestens einem Foto zurück, auf dem die Familie und eines der kultigen Verkehrsmittel zu sehen ist. Die Vintage-Autos sind zumeist über 70 Jahre alt und gehören zum Stadtbild Havannas dazu, deshalb ist eine Fahrt mit einem Oldtimer schon fast ein Pflichtprogramm für Touristen.

Wir lassen es uns bei den Familienreisen nach Kuba nicht nehmen und entdecken Havanna auf stilvolle Art in einem klassischen amerikanischen Cabrio und fahren durch die Stadtteile Vedado und Miramar. Auf dem Weg dorthin besuchen wir Bosque de Habana, den Revolutionsplatz und halten bei Coppelia für ein Eis. 

Tanzshow “Havanna Queens”

Das feurige Temperament der Kubaner kann man am Abend bei der erfrischenden und modernen Show der Tanzgruppe „Havanna Queens“ bestaunen. Hier erhalten Familien mit älteren Kindern ein tolles Beispiel für das junge Kuba. Im lebensfrohen Programm verschmelzen unterschiedliche Tanzstile miteinander: klassisches Ballett, Flamenco, Modern Dance und Salsa zum Beispiel. Ab 30 US-Dollar pro Person kann die ca. 1,5-stündige Tanzshow besucht werden.

Noch mehr Informationen über das faszinierende Land Kuba: zum
Interview mit der Reiseexpertin & Wahlkubanerin Andrea!

Mittelamerika mit Kindern & Jugendlichen entdecken

Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reisegruppe erforscht den Regenwald

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Kuba Familienreise - Kuba for family - Oldtimer und Kind in Kuba

Kuba

Gruppenreise 14 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
Kuba mit Kindern - Straßen Havanna

Kuba

Individualreise 15 Reisetage

Zur Reise
Mexiko Familienreise - Mutter mit Kind

Mexiko

Gruppenreise 15 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Costa Rica

Individualreise 14 Reisetage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreise Kuba - Havanna

Kuba

Gruppenreise 16 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise