Das Land am Ende der Welt

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Willkommen auf dem Familienreisen-Magazin des Reiseveranstalters For Family Reisen, Ihr Spezialist für Erlebnisreisen mit Kindern weltweit.

Chile

Gruppenreise 16 Tage

Zur Reise

Chile Familienurlaub

Interview zur Chile Rundreise mit Jugendlichen

Ab sofort bietet For Family Reisen eine neue Familienreise nach Chile für Eltern mit Jugendlichen an. Was macht Chile als Reiseland so besonders, welche Highlights gibt es für die Teenager dort zu entdecken und wie sieht es mit der Sicherheit, dem Klima und möglichen Krankheiten aus? Das haben wir Reise-Expertin Claudia Verholen gefragt, die die neue Familienreise entwickelt hat.

For Family Reisen: Claudia Verholen

Das Interview im Überblick

Wie entstand die neue Chile Erlebnisreise für Familien?

Bereits während meines Praktikums bei For Family Reisen kam die Idee auf, dass ich für meine bald anstehende Bachelorarbeit eine neue Reise konzipieren möchte. Unsere Geschäftsführer Nadja Albrecht und Rainer Stoll unterstützten mich hierbei.

Zunächst war nur klar, dass ich ein Land auswählen möchte, welches sich noch nicht im Portfolio von For Family Reisen befindet – die erste Herausforderung, denn bereits 46 Länder fielen damit heraus. In Absprache mit der Geschäftsführung lag mein Augenmerk auf Südamerika, das als Reiseziel deutlich im Trend liegt. Ich beschäftigte mich mit der dortigen Kultur und Landschaft und wurde durch viele persönliche Gespräche überzeugt, ein Land in Südamerika als neues Reiseziel für For Family Reisen auszuwählen.

Chile Family & Teens

Von Atacama bis Patagonien
  • Aktive Geysire in der Atacama-Wüste
  • Torres del Paine Nationalpark
  • Rafting & Andenwanderungen

Gruppenreise 16 Tage

ab 3.499 €

ab 2.899 €

Zur Reise

Warum ausgerechnet Chile?

Chile ist eines der längsten Länder der Welt. Aufgrund dieser Länge besitzt es sehr unterschiedliche Klimazonen und daraus resultierend auch sehr verschiedene Landschaften – von trockenen Wüsten bis zu wilden Nationalparks und märchenhaften Fjorden ist hier fast alles vertreten und dabei einfach wunderschön anzusehen. Wir entdecken seltene Pflanzen, schneebedeckte Vulkane und zur selben Zeit verbringt eine chilenische Familie ihren Badeurlaub in einer ganz anderen Region Chiles. Vielfältiger und kontrastreicher kann ein Land einfach nicht sein.

Chile liegt zudem recht weit weg und wird oft nur von Einheimischen oder Südamerikanern bereist. Dies heißt nicht, dass Europäer Chile meiden, sondern bedeutet eher, dass Chile ganz viel zu bieten hat und noch nicht dem Massentourismus verfallen ist. Natürlich sind die bekanntesten Regionen touristisch erschlossen, bleiben jedoch authentisch.

Chile Familienurlaub - Lama in der Atacama Wüste

Was denken Familien über Chile als Reiseziel?

Um die Bedürfnisse, Interessen und Erwartungen von Familien für eine gemeinsame Reise zu ermitteln, habe ich eine Umfrage erstellt. Diese enthielt Fragen zum Thema Nachhaltigkeit, dem Reiseland Chile und persönlichen Reisewünschen. Was ist den Familien auf einer Reise besonders wichtig? Was möchten sie gerne erleben und welche Erwartungen haben Sie bezüglich der Reiseleitung, der Unterkünfte und der Programmpunkte?

Die Auswertung zeigte, dass circa 96 % der befragten Familien sich eine Reise nach Chile vorstellen können. Grundsätzlich sind Erlebnisse in der Natur, authentische Begegnungen sowie das Kennenlernen von fremden Kulturen sehr wichtig für Familien. Essenziell ist es außerdem, dass man gemeinsam Neues erlebt und die Familienbande stärkt. 

Ist eine Chile Rundreise für Familien überhaupt sicher genug?

Chile gilt als eines der sichersten Länder Südamerikas. Die Kriminalitätsrate in den Großstädten Chiles ist vergleichbar mit der in Rom oder auch Berlin. Wie in vielen Städten, sollten ärmere Viertel nachts nicht alleine besucht werden. Was die medizinische Versorgung anbelangt, müssen sich Eltern auch keine Sorgen machen. Es gibt viele, gut ausgestattete Krankenhäuser und Ärzte. Zudem bewegen wir uns auch nicht in Gebieten, wo es noch Konflikte zwischen der Regierung und der Mapuche Kultur gibt, welche nur in der Araukarien Region auftreten können.

Allgemein kann man zudem noch sagen, dass Chile ein sehr gut erschlossenes Land ist. Die Hauptstraßen Chiles sind gut ausgebaut. 

Chile Familienurlaub - Familie am Bergsee

Wie sieht es mit den Temperaturen und möglichen Krankheiten aus?

Wer diese Reise unternimmt, muss sich bewusst sein, dass ein Tag in Chile bis zu vier unterschiedliche Jahreszeiten haben kann. Auch im Sommer kann es etwas winterlicher zugehen. Im Torres del Paine Nationalpark, welcher ganz im Süden liegt, können nur 6 Grad Celsius oder weniger herrschen, währenddessen es im Norden, wo auch die Atacama-Wüste liegt, bis zu 25 Grad wärmer sein kann. Dies liegt an der imposanten Länge des Landes von etwa 4.300 km und den unterschiedlichen Klimazonen. In Chile dürfen Familien deshalb nicht enttäuschst sein, wenn hier und da mal weniger gutes Wetter herrscht. Die beeindruckende Landschaft gleicht dies zumeist aus.

Dengue-Fieber und Malaria – die bekanntesten Krankheiten, nach denen Familien uns fragen– sind hier kaum zu finden.  Das Land ist malariafrei und Dengue-Fieber wird nur von tagaktiven Mücken auf der Osterinsel übertragen, welche wir aber nicht besuchen. In den touristischen Gebieten sind viele lokale Krankheiten selten anzutreffen und eher in Gebieten zu finden, die zumeist nur Einheimische aufsuchen. For Family Reisen rät Familien besonders bei Fernreisen einen Reisemediziner aufzusuchen. Dieser berät zu möglichen Impfungen und gibt weitere hilfreiche Tipps.

Chile Familienurlaub - Atacama Wüste am Tag

Was sind die Highlights der Reise?

Ganz klar die Kontraste und die Vielfältigkeit des Landes. Die Atacama-Wüste ist die trockenste Wüste der Welt. Hier besuchen wir auch das bekannte Mond- und Todestal. Die roten Felsformationen leuchten und glitzern bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ganz malerisch. Am Rande der Atacama-Wüste liegen außerdem die El Tatio Geysire, welche zu den größten geothermischen Feldern der Erde gehören und zugleich die höchstgelegensten Geysire der Welt sind.  Bei diesem Naturphänomen schießen die Dampfsäulen bis zu 20 Meter hoch in die Luft.

Ein weiteres Highlight der Reise liegt im Süden Chiles. Um den Ort Puerto Varas gibt es viele Nationalparks. In der Nähe liegt zudem der Llanquihue See, hinter dem man den Osorno Vulkan entdecken kann. Am Fuße des Vulkans machen wir eine Wanderung und eine Raftingtour in den Stromschnellen.  Wir kommen natürlich auch mit der interessanten Kultur des Landes in Kontakt: Auf der Agenda steht der Besuch eines Sozialprojekts namens Centro Abierto Rayito de Luz. Hier werden Kinder aus schwierigen Verhältnissen nachmittags betreut. Außerdem wird eine deutsch-chilenische Familie besucht, mit der wir gemeinsam essen.

Mein persönliches Highlight ist der Torres del Paine Nationalpark: Wir sehen das Paine-Massiv, die drei markanten Granittürme. Im Nationalpark leben viele Vogelarten und auch eine hier beheimatete Kamelart, das Guanako. Außerdem können die Familien hier einen Reitausflug machen – ein tolles Erlebnis.

Chile überzeugt als Ganzes: In kaum einem anderen Land kann man so unterschiedliche Naturwunder bestaunen und man wird sich nie an der malerischen Landschaft sattsehen können. 

Chile Familienurlaub - Torres del Paine Nationalpark

Warum wird die Reise erst ab 12 Jahren empfohlen?

Die Reise wird erst für Kinder ab 12 Jahren empfohlen, da in Chile sehr unterschiedliche, klimatische Bedingungen vorzufinden sind. Innerhalb weniger Tage bereisen wir das Land und lernen Wüsten, Dschungel und Vulkane kennen – die Temperaturen ändern sich täglich. Dies ist positiv für die blühende Flora und Fauna, kann jedoch für jüngere Kinder belastend sein. Wir werden bei dieser Reise zudem Regionen erkunden, die nicht nur in unterschiedlichen Klimazonen, sondern auch auf unterschiedlichen Höhen gelegen sind. Während unseres Ausflugs zu den El Tatio Geysiren befinden wir uns beispielsweise auf über 4.000 Metern Höhe. Dies kann für Kinder körperlich schon sehr anstrengend sein und daher empfehlen wir die Reise erst ab 12 Jahren.

Außerdem ist Chile ein sehr, sehr langes Land. Mit Bussen kann das Land bereist werden, jedoch wären wir dann manchmal 24 Stunden oder länger mit diesem Verkehrsmittel unterwegs, um zum nächsten Highlight der Reise zu gelangen. Um die Transferzeiten kürzer zu halten und den Familien die unbequeme Busfahrt zu ersparen, haben wir drei Inlandsflüge geplant.

Für wen eignet sich die Reise?

Für Familien, die gerne aktiv ihre Freizeit verbringen möchten und nicht immer sommerliche Temperaturen für einen tollen Familienurlaub benötigen. Außerdem werden Familien, die Abenteuer und Abwechslung mögen und Südamerika und die dortige Kultur intensiv kennenlernen möchten, das Land lieben. 

Chile Familienurlaub - Auf der Spitze des Torres del Paine Nationalpark

Was sollten Familien auf jeden Fall mit nach Chile nehmen?

In Chile ist ein “Zwiebel-Look“ sehr zu empfehlen. Sommer- und Winterkleidung sollte unbedingt mit ins Reisegepäck genommen werden. Wanderschuhe und Regenjacke sind auch zu empfehlen, genauso auch der Sonnenschutz. 

Grundsätzlich sollten Familien eine gute Portion Offenheit und Entdeckergeist mit nach Chile nehmen, dann kann das Land einem Gast sehr viel bieten. 

Ein Rat für alle Familien, die sich für eine Chile Rundreise entschieden haben: Nehmen Sie unbedingt ein Stück Gelassenheit und lateinamerikanische Lebensfreude mit zurück in die Heimat – diese findet man in Chile fast überall vor :-)

 

Süd- und Mittelamerika mit Jugendlichen entdecken:

Galapagos mit Jugendlichen - Galapagos Family & Teens - Schildkröte

Galapagos

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Peru mit Jugendlichen - Aussicht Machu Picchu

Peru

Gruppenreise 17 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise
Kolumbien Familienreise - Kolumbien Family & Teens individuell - Tayrona - Strand und Meer

Kolumbien

Individualreise 14 Tage

Zur Reise
Familienreisen Costa Rica - Costa Rica Family & Teens

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise
Familienreise Costa Rica - Vulkan Arenal

Costa Rica

Individualreise 17 Reisetage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreise Kuba - Havanna

Kuba

Gruppenreise 16 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise