Mayanmar mit Jugendlichen - Tempel Bagan

Individualreise

empfohlen ab 12 Jahre

5 / 5

Myanmar Family & Teens individuell

Die Höhepunkte im goldenen Land

  • Aktivtag am Inle See
  • Einmaliges Elefantenerlebnis
  • 1 Nacht bei Einheimischen
13 Tage

ab 2.299 €

ab 1.499 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Myanmar mit Kinder & Jugendlichen entdecken

Yangon • Heho • Kalaw • Inle-See • Mandalay • Bagan • Tamarind-Seedorf

Höhepunkte der Myanmar Familienreise

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    durch Yangon
  • Besuch des Nachtmarkts
  • Tour durch Teeplantagen
  • Die bekannten Pindaya Höhlen
  • Green Hill Valley Elephant Camp
  • Besuch einiger dörflicher Werkstätten
  • Bootstour, Radtour & Kajak-Tour am Inle See
  • Privater Kochkurs
  • Rikscha-Tour in Mandalay
  • Bootsfahrt nach Mingun
  • Radtour nach Amarapura
  • Sternschildkröten im Minzintaung Wildlife
  • 1 Übernachtung bei Einheimischen

Das „Goldene Land“ wie Myanmar (ehemals Burma) häufig genannt wird, ist vom großen Tourismus noch weitgehend unberührt. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Alltagsleben der Burmesen auf authentische Art und Weise kennenzulernen. Sie erleben die wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten, atemberaubende buddhistische Monumente, idyllische südostasiatische Landschaften und einzigartige Abenteuer weitab der üblichen Touristenpfade.

Damit auch bei den Teens keine Langeweile aufkommt, haben wir immer wieder aktive und spannende Programmpunkte eingeplant: Wir machen Touren mit dem Rad, fahren Kayak oder wandern durch lokale Dörfer. Höhepunkte der Reise sind für die Teenager sicher auch der Besuch des Elefantencamps und der Homestay – eine Übernachtung in den einfachen Hütten der Einheimischen ohne Elektrizität. Daneben bleibt genug Zeit am Pool oder für eigene Entdeckungen – genau die richtige Mischung für eine unvergessliche Familienreise.

Der Reiseverlauf kann jederzeit an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten. Optional könne Sie die Reise mit einem Strandaufenthalt verlängern: Am paradiesischen Ngapali-Strand in Myanmar oder im Juni-August, wetterbedingt in Thailand auf Koh Samui.

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Ankunft in Yangon

      Ankunft und Check-In im Hotel • Abholung am Flughafen
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Einheimische hockt auf dem Boden zwischen zwei Kindern

      Mingalaba und willkommen in Myanmar! Die frühere Hauptstadt Yangon, auch bekannt als Rangun, eignet sich bestens dazu, hier in Ihren Familienurlaub zu starten. Der koloniale Hintergrund und die religiösen Einflüsse machen die Stadt zu einem der beeindruckendsten und außergewöhnlichsten Orte in Südostasien. Bei Ankunft am Flughafen werden Sie herzlich in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht.

      Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen und entspannen Sie eine Runde am hoteleigenen Pool. Bei einem Spaziergang könne Sie erste Eindrücke von Myanmar bekommen.

      Transfers: ca. 1,5 Std.

    • 02

      Erkundung Yangons

      Shwedagon-Pagode • Markt Bogyoke • Nachtmarkt
      Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Familie vor Tempel Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Yangon Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Yangon Shwedagon Pagode am Abend

      An Ihrem ersten Morgen besichtigen Sie die berühmte Shwedagon-Pagode. Den Teens wird es Spaß machen, die riesigen Glocken zu läuten und alle können sich etwas wünschen, indem Sie Wasser über den Tag Ihrer Geburt gießen! Nachdem Sie die Treppen im Osten hinuntergegangen sind, können Sie hier zahlreiche Geschäfte besuchen. Im Mahawizaya-Tempel in der Nähe können Sie zusammen mit Einheimischen die Riesenfische füttern.

      Heute Nachmittag entfliehen Sie den belebten Vierteln der Innenstadt und reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gen Norden. Sie entdecken per Rikscha, Ringbahn oder Wassertaxi die ruhigeren Gebiete Yangons, wo bunte Märkte, regionale Restaurants und Straßenverkäufer einander den Platz streitig machen. Der Nachmittag steht Ihne zur freien Verfügung. Verbringen Sie die Zeit einfach mal ohne konkretes Ziel und lernen Sie die wahre Atmosphäre der Stadt der tausend Gesichter kennen.

      Danach fahren Sie direkt in die Innenstadt von Yangon und machen eine Tour durch die Stadt. Nehmen Sie Familienbilder mit den bunten Kolonialbauten von Yangon im Hintergrund auf. Zu Fuß entdecken Sie die symbolträchtige Sule-Pagode, das Rathaus, das Postamt, die zahlenreichen Kirchen, Synagogen und Hindu-Tempel sowie die engen Gassen mit versteckten Antiquitäten und Straßenrestaurants. Nach einer kurzen Pause führt Ihre Reise Sie wieder in die Innenstadt auf den lebendigen Markt Bogyoke. Kaufen Sie sich einen Longyi (die nationale Kleidung) und probieren Sie Thanaka aus, eine gelbe Kosmetikpaste, die von Einheimischen zum Schutz der Haut getragen wird. (Hinweis: Der Markt ist montags und an öffentlichen Feiertagen geschlossen.)

      Am Abend empfehlen wir den Besuch des Nachtmarkts, der von kolonialen Gebäuden umgeben ist. Probieren Sie einige der leckersten Straßen-Snacks: Ihr lokaler Reiseleiter gibt Ihne gern einige Tipps für ein authentisches Barbecue-Restaurant zum Abendessen

      Verpflegung: F

    • 03

      Flug nach Heho & Pindaya Höhlen

      Teeplantagen-Tour • Pindaya Höhlen
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Pindaya - grüne Landschaft mit blauem Himmel Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Pindaya - Einheimische arbeiten auf Teeplantage Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Pindaya Höhlen - goldene Buddhafiguren

      Nach einem Inlandsflug nach Heho entdecken Sie die Stadt Pindaya, bekannt für ihre roten Regenschirme. Eine einheimische Familie berichtet Ihnen von der einzigartigen Herstellungstradition. Nach dem Mittagessen starten Sie eine Tour durch die Teeplantagen und lernen alles über den Teeanbau. Dann serviert die Familie leckeren Teeblattsalat mit grünem Tee und Keksen.

      Im Anschluss besichtigen Sie die bekannten Pindaya Höhlen, die mehr als 200 Millionen Jahre alt sind. Das Höhlensystem hat mehre kleine Räume, die von gläubigen Buddhisten zum Meditieren genutzt werden. Innerhalb der Höhlen befinden sich über 8000 Buddhafiguren in verschiedenen Größen, Formen und Farben, gestiftet von frisch verheiraten Hochzeitspaaren. Danach fahren Sie nach Kalaw.

      Transfers ca. 3 Std.
      Verpflegung: F

    • 04

      Elefantenerlebnis

      Green Hill Valley Elefantencamp • Wiederaufforstungsprojekt der Dorfbewohner • Besuch der badenden Elefanten
      Myanmar Familienreise - Myanmar for family - Green Hill Valley Elefantencamp Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Green Hill Valley Elephant Camp - Elefant badet im Wasser Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Green Hill Valley Elephant Camp - Personen sitzen auf Elefanten

      An diesem Morgen werden Sie von Kalaw zum Green Hill Valley Elephant Camp im Dorf Magwe gebracht. Bei Ankunft wird Sie ein Guide des Camps begrüßen und Sie zum Hauptcamp begleiten. Genießen Sie hier ein Willkommensgetränk, während Sie den weiteren Tagesablauf, die Geschichte des Camps und der Elefanten in Myanmar erklärt bekommen. Sie laufen weiter zum Fluss hinunter und passieren dabei ein Wideraufforstungsprojekt der Dorfbewohner und des Camps. Die Elefanten genießen je nach Wetter und Verfassung der Tiere ein erfrischendes Bad im Fluss und Sie können zusehen, wie die Mahouts die sanften Riesen waschen. Da sich die Elefanten in diesem Camp frei bewegen und nachts nicht angekettet werden, kann es manchmal vorkommen, dass sie nicht in der Nähe der Lodge sind. Bedenken Sie bitte, dass dieses Projekt kein „Zoo“ ist, sondern ein Rückzugsort für die Tiere und ihre Mahouts, um ihnen ein uneingeschränktes Leben zu ermöglichen. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass bei starkem Regen Änderungen des Programms vorbehalten sind.

      Am Nachmittag haben Sie noch ein wenig Zeit sich noch weiter zu Fuß zusammen mit dem lokalen Wanderführer umzusehen oder sich mit den Elefanten zu beschäftigen. Danach sagen Sie auf Wiedersehen zu den Mahouts und den Elefanten und fahren nach Kalaw zurück.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F

    • 05

      Inle See & privater Kochkurs

      Besuch dörflicher Werkstätten • Bootstour • Kochkurs
      Myanmar Familienreise - Myanmar for family - Fischer auf dem Inle-See Myanmar Familienreise - Myanmar for family - Dörfer auf Stelzen auf dem Inle-See Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Einheimische steht hinter Tisch mit Koch Zutaten Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Gruppe beim Kochen

      Von Kalaw fahren Sie nach Nyaung Shwe, dem Tor zum Inle See. Auf dem Weg dorthin haben Sie die Möglichkeit, einige dörfliche Werkstätten zu besuchen, die auf die traditionelle Fertigung von Shan Papier und einzigartigen handgemachten Regenschirmen spezialisiert sind. Sie machen außerdem einen Stopp an dem aus Teakholz erbauten Kloster Shweyanpyay und bestaunen dort die komplizierten Holzschnitzereien und die Handwerkskunst der Mönche.

      An der Anlegestelle steigen Sie auf Boote (ca. 4-5 Personen pro Boot) und fahren über den See. Sein ruhiges Wasser ist gespickt mit darauf treibender Vegetation und Fischerkanus. Die umliegenden Berge bilden die perfekte Kulisse für wunderschöne Fotos. Haben Sie schon einmal schwimmende Gärten oder ganze Dörfer auf Stelzen gesehen oder können Sie glauben, dass nur mit einem Bein gerudert werden kann? Der Inle See hinterlässt bleibende Eindrücke.

      Auf der rückwärtigen Seite der Gemeinde Phaw Kone, in der Mitte des Sees, werden Sie auf eine Shan-Familie treffen, um an einem privaten Kochkurs teilzunehmen. Sie beginnen damit, die frischen Zutaten vom lokalen Markt oder aus dem schwimmenden Garten, der das Haus umgibt, kennenzulernen. Wenn die Teens selbst Gärtner spielen wollen, können Sie auch in das Kanu der Familie steigen und einige Kräuter oder Gemüse ernten. Im Kurs lernen Sie, traditionelle Shan-Gerichte zuzubereiten – vom Fisch- oder Fleisch-Curry, über erfrischende Salate bis hin zu schmackhaften Appetizern. Natürlich endet der Kurs mit einem leckeren Mittagessen, welches Sie auf der Terrasse mit Blick auf den friedlichen Seerosengarten einnehmen werden. Guten Appetit!

      Der Rest der Zeit steht Ihnen zu Ihrer eigenen Verfügung. Besuchen Sie z.B. die Phaung Daw Oo-Pagode mit ihren fünf heiligen Buddha-Statuen. Ihre feine und komfortable Unterkunft liegt herrlich am Ostufer des Inle-Sees und biete eine traumhafte Sicht über den See. Der Pool ist sehr schön und raffiniert angelegt, wer im Pool schwimmt hat Ausblick auf den See und man denkt sogar fast, im See selbst zu schwimmen.

      Verpflegung: F/M

    • 06

      Aktiv-Programm am Inle-See

      Fahrradtour • Kajak-Ausflug • Wanderung
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Boot mit Fahrrädern Myanmar mit Jugendlichen - Einheimischer Kalaw Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Einheimsche Kinder sitzen im Boot auf dem Wasser

      Heute erleben Sie den Inle-See bei einer aktiven Tagestour. Sie starten von Nyaung Shwe, mit einer Fahrradtour (18km), um die östliche Seite des Sees auf Nebenstraßen, durch Felder und Dörfer zu erkunden. Anschließend bringt Sie eine kurze Fahrt mit dem Boot in die Mitte des Sees (ca. 20 Minuten) und Sie machen einen Kajak-Ausflug (ca. 2 km) durch die schwimmenden Gärten. Noch während Sie im Kajak sitzen, paddeln Sie zum Kloster Kyay Zar Kone. Mit einem Boot werden Sie von hier zu einem dichten Bambuswald gebracht. Falls Hunger aufkommt, können Sie hier auch in einem lokalen Restaurant, welches sich nicht weit entfernt vom Indein-Pagoden-Komplex befindet, zu Mittag essen und etwas pausieren. Gerne können Sie den Komplex mit uralten Stupas inmitten von Bäumen und Gebüsch auch besichtigen. Im Anschluss steht eine gemütliche Wanderung (ca. 5 km) entlang der Kanäle auf dem Programm und Sie besuchen einige Dörfer, die sich im Bambuswald, an der Küste des Sees befinden. Später fahren Sie mit dem Boot zurück in ihr Hotel, wo Sie einen entspannten Abend verbringen können.

      Verpflegung: F

    • 07

      Flug nach Mandalay & Rikscha-Tour

      Rikscha-Fahrt zum Nan-Shae-Markt
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens - Mandalay - Kuthodaw Pagode Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens - Mandalay - Einheimische sitzen an Tischen Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens - Mandalay - Personen in rosa Kleidung beim Spaziergang Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens - Mandalay - Shwenandaw Kloster

      Willkommen in Mandalay, der zweitgrößten Stadt Myanmars. Die ehemalige königliche Residenz wird oft in der Literatur als Asien in seiner traditionellsten, zeitlosesten und charmantesten Form beschrieben und auch so wahrgenommen. Wer sich nach Mandalay begibt, findet allerdings eine boomende und pulsierende Stadt am Ufer des Irrawaddy Flusses vor. Doch trotz der Energie und der florierenden Geschäfte schlägt hier immer noch das kulturelle Herz Myanmars, die Tradition der Musik, des Tanzes und Theaters.

      Nach Ankunft am Flughafen Mandalay werden Sie mit einem herzlichen « Mingalaba » empfangen und in ihr Hotel gebracht.

      Unsere Rikscha wartet am Nachmittag im Stadtzentrum von Mandalay auf Sie. Sie sitzen bequem neben Ihrem „Chauffeur“ und halten Ihre Kamera bereit. Sie fahren durch die kleinen Seitenstraßen der Stadt und können das pulsierende Mandalay fühlen. Bei den verschiedenen Stopps können Sie einige lokale Läden besuchen, in denen Sie traditionelle Snacks probieren können: Teeblattsalat, Mohinga – eine Fischsuppe aus Nudeln, die normalerweise zum Frühstück genossen wird, Samosas (Teigtaschen) und frisches Obst. Dann geht es weiter zum Nan-Shae-Markt – auch Ostpalast-Markt genannt. Dort müssen Sie regelrecht Ihre Ellenbogen benutzen, um sich zwischen den Ständen und den Einheimischen, die ihre Besorgungen für das Abendessen machen, Ihren Weg zu bahnen. Sie besuchen den Markt gemeinsam mit Ihrem Guide und dann geht es weiter mit der Rikscha zu einem schönen Holzkloster namens Shwenandaw, zur Kuthodaw-Pagode und zum Palast von Mandalay: Drei wunderschöne Bauwerke, die schwer beeindrucken! Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

      Transfer ca. 1 Std.
      Verpflegung: F

    • 08

      Bootsfahrt & Radtour nach Amarapura

      Bootsfahrt • Mingun Pagode • Radtour entlang Dörfer
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens - Mandalay - Irrawaddy Fluss bei Sonnenuntergang Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens - Mandalay - Mingun Pagode Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens - Mandalay - vier Einheimische Kinder

      Sie fahren heute zum Mandalay Anlegesteg und genießen eine entspannte einstündige Bootsfahrt auf dem Irrawaddy Fluss nach Mingun. Das Sightseeing-Programm beginnen Sie mit der gefeierten Mingun Pagode, die die größte der Welt hätte werden können, wäre König Bodawpaya nicht vor der Fertigstellung gestorben. Der Bau dieses enormen Ziegelgebäudes wurde abgebrochen, nachdem ein Wahrsager den Tod des Königs bei der Vollendung des Baus vorausgesagt hatte. Ein Erdbeben hat das Monument Anfang des 19. Jahrhunderts gespalten und hat es zu einem halben Schutthaufen gemacht. Es ist damit wahrscheinlich der weltgrößte Ziegelhaufen der Welt. Weiter geht es zur Alabaster Hsinbyume Pagode, eine ungewöhnliche Stupa, zu der es einige Geschichten zu erzählen gibt. Nun führt der Weg weiter zur Mingun Glocke, welche 90 Tonnen wiegt. Dann schippern Sie mit dem Boot zurück nach Mandalay.

      Am Nachmittag werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und zum Startpunkt der Radtour (ca. 18 km) nach Amarupa gebracht. Die Tour führt zu allererst durch Dörfer und an Bauernhöfen vorbei, wo Sie auf der Straße freundlich lächelnden Einheimischen und umherstreifendem Vieh begegnen werden. Die Route führt Sie auf schattigen Wegen weiter durch Ava, auch als Inwa bekannt, wo Sie einen kleinen Snack zu sich nehmen werden, bevor es im Van wieder zurück nach Mandalay geht.

      Verpflegung: F

    • 09

      Fahrt nach Bagan

      Minzintaung Wildlife Sanctuary • Bauerndorf Shwe Pyi Tha
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Bagan - Blick auf Landschaft

      Heute Morgen fahren Sie von Mandalay nach Bagan. Sie folgen der östlichen Seite des Irrawaddy Flusses und fahren durch charmante Dörfer abseits der Hauptstraßen. Auf dem Weg, genießen Sie tolle Ausblicke auf Hirse-, Sesam-, Baumwoll-, Mais- und Reisfelder. Diese Straße ist sicher der attraktivste Weg zwischen Mandalay und Bagan.

      Nicht weit von Myingyan, machen Sie eine Pause im Minzintaung Wildlife Sanctuary. Die freiwilligen Mitarbeiter und Ranger versuchen die burmesischen Sternschildkröten zu schützen, die in den subtropischen Regionen in Myanmar leben. Die vom Aussterben bedrohten Schildkröten, welche auf ihrem Panzer sternförmige Muster aufweisen, sind Opfer von Schmugglern, die sie auf dem Schwarzmarkt u.a. als Delikatesse verkaufen. Das Projekt - koordiniert von der Wildlife Conservation Society - umfasst ein Besucherzentrum und ein Zuchtzentrum, wo Sie Dutzende von Schildkröten aller Altersgruppen sehen werden, die nach einer Zeit der Anpassung im nahegelegenen Wald freigelassen werden.

      Zudem haben wir einen Halt in Myingyan eingeplant, um dem kleinen Dorf Shwe Pyi Tha einen Besucht abzustatten. Spazieren Sie durch das Bauerndorf, treffen Sie die netten Dorfbewohner und entdecken Sie deren einfaches tägliches Leben. Anschließend setzen Sie die Reise nach Bagan fort.

      Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

      Transfers: ca. 4-5 Std.
      Verpflegung: F

    • 10

      Freizeit in Bagan

      Optional: Mountainbike-Tour, Heißluftballon-Fahrt
      Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Bagan Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Panorama auf Tempelanlage Bagan Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Panorama auf Tempelanlage Bagan

      Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Verbringen Sie einen Tag mit Ihrer Familie im Hotel am Pool oder erkunden Sie die mystischen Tempel von Bagan auf eigene Faust. Optional kann auch eine Mountainbike-Tour oder Fahrt mit dem E-Bike (ab 15 Jahren) für die ganze Familie gebucht werden.

      Darüber hinaus haben Sie die optionale Möglichkeit die einzigartige Tempelwelt Bagans aus der Vogelperspektive zu sehen, mit Sicherheit die schönste Variante die Ihnen geboten werden kann. Schweben Sie mit einem Heißluftballon über die außergewöhnliche Tempellandschaft und erleben Sie die friedvolle Atmosphäre dieser Region. Sie gleiten langsam durch die Luft und genießen von Ihrer ganz persönlichen Aussichtsplattform den Blick auf die Pagoden und den mächtigen Irrawaddy Fluss. An dieses beeindruckende Erlebnis werden Sie sich noch lange erinnern und immer wieder mit Begeisterung zurückblicken.

      Anmerkung:

      • Nur verfügbar von Mitte Oktober bis Mitte März
      • UK-zertifizierte Piloten. Ballone haben internationalen Sicherheitsstandard
      • Abflugzeit und Dauer des Fluges abhängig von Windbedingungen
      • Flug kann kurzfristig aufgrund schlechter Witterungsverhältnisse abgesagt werden. In diesem Fall wird der volle Betrag wieder zurückerstattet.
      • Bitte im Voraus buchen, da limitierte Platzanzahl 
      • Bitte bei Buchung ihr Körpergewicht (in kg) angeben


      Verpflegung: F

    • 11

      Übernachtung bei Einheimischen

      Zu Gast im Tamarind-Seedorf
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Tamarind Seedorf Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Tamarind Seedorf - Ochsenkarren

      Nach dem Frühstück fahren sie zum Dorf Salay -  hier gibt es einige uralte Klöster. Nach einem Besuch des Hauptklosters Yoke Sone Kyaung gelangen Sie zum Tamarind-Seedorf, in dem Sie den Tagesablauf in einer ländlichen Gemeinde kennenlernen und ein traditionelles Mittagessen genießen. Abends beobachten Sie den Sonnenuntergang und es gibt ein hausgemachtes Abendessen.

      Sie übernachten heute in einer sehr einfachen Unterkunft mitten im Dorf. Sie schlafen auf einer dünnen Matratze auf dem Boden, ein Kissen, eine Wolldecke und ein Moskitonetz werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Außerhalb des Gebäudes gibt es Gemeinschaftstoiletten mit Eimer-Duschen. Im Dorf selbst gibt es keine Elektrizität und die Dorfbewohner nutzen hauptsächlich Generatoren und gespeicherte Solarenergie bei Nacht. Nach 22 Uhr gibt es für die gesamte Nacht kein Licht mehr. Wir empfehlen, nur einen kleinen Rucksack für die Übernachtung in dem regionalen Haus mitzubringen, und Ihr übriges Gepäck im Hotel in Bagan zu lassen.

      Transfers ca. 2 Std.
      Verpflegung: F

    • 12

      Zurück nach Bagan

      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Bagan - Mount Popa Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Bagan - Mount Popa - Blick von unten

      Heute Morgen erhalten Sie ein einfaches Frühstück von einer einheimischen Familie. Spazieren Sie noch eine Runde durchs Dorf, bevor es zurück nach Bagan geht. Unterwegs könne Sie am Mount Popa halten, einem erloschenen Vulkan mit atemberaubendem Ausblick. Zunächst besuchen Sie das Popa Mountain Resort (nicht im Preis inbegriffen) und steigen dann über 777 Stufen auf den steilen Pilgerplatz.

      Transfers: ca. 2. Std.
      Verpflegung: F

    • 13

      Flug nach Yangon

      Heimreise
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Einheimische Kinder am Fenster

      Leider heißt es jetzt schon wieder Abschied nehmen von einem der wohl bezauberndsten Länder der Welt. Sie fliegen zum internationalen Flughafen Yangon für den Rückflug oder zu einer Badeverlängerung am Traumhaften Strand in Myanmar oder Thailand.

      Sollte Ihr Flug abends abfliegen können Sie tagsüber noch ein echtes Box-Training optional hinzubuchen. Treffen Sie sich mit einheimischen “Lethwei” Boxern, um Myanmars traditionelle Art des Boxens kennen zu lernen. Zur Einführung sehen Sie ein Video, in dem die Top-Sportler des Landes ihr atemberaubendes Können vorführen. Danach erhalten Sie die traditionelle Boxkleidung und bekommen nicht nur erste Einblicke in die Bewegungsabläufe und Stile, sondern auch in den historischen Hintergrund dieses Sports. Ihr Training mit persönlichem Boxlehrer dauert ca. 1 Stunde.

    • Yangon - Hotel M 2 Nächte

      im Herzen von Yangon • Sonnenterrasse • Pool
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Yangon - Hotel M - Pool Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Yangon - Hotel M - Zimmer

      Das Hotel M befindet sich mitten in Yangon und ist somit eine ideale Ausgangslage, um die Stadt und seine Sehenswürdigkeiten, unter anderem die berühmte Shwedagon-Pagode, zu erkunden. Zudem gibt es in unmittelbarer Nähe zahlreiche Kunstgalerien, Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants.

      Zur Ausstattung der Unterkunft zählen ein Fitnesscenter und kostenfreies WLAN. Für Erholung und Entspannung sorgen der Außenpool und die tolle Sonnenterrasse. Am Morgen starten Sie ihren Tag mit einem kontinentalen Frühstück und im hoteleigenen Restaurant wird sowohl regionale als auch internationale Küche serviert.

      Alle Zimmer des Hotels verfügen über einen Parkettboden und sind mit hochwertigen Möbeln aus Teakholz ausgestattet. Ebenfalls vorhanden sind eine Klimaanlage, ein Flachbild-TV, ein Kleiderschrank sowie ein eigenes Bad mit Dusche und Haartrockner.

    • Kalaw - Pine Hill Resort 2 Nächte

      ruhige Lage • Swimmingpool • Orchideen-Garten
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Kalaw - Pine Hill Resort - Blick von oben Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Kalaw - Pine Hill Resort - Pool Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Kalaw - Pine Hill Resort - Zimmer

      Wenige Minuten von dem zentralen Markt des Ortes Kalaw entfernt, erwartet Sie das Pine Hill Resort. Die Unterkunft liegt 400m über dem Meeresspiegel in einer malerischen Landschaft mit Pinienbäumen und nebligen Hügeln und bietet eine ruhige Atmosphäre.

      Zu einem angenehmen Aufenthalt tragen ein Swimmingpool, ein wunderschöner Garten mit Orchideen sowie ein Wellnessbereich bei. Für die Sportlichen verfügt das Hotel über ein Fitnessstudio und eine Karaoke-Anlage lädt zu unterhaltsamen Momenten ein. Gerichte aus der Region können Sie im Restaurant probieren.  

      Die klimatisierten Zimmer sind mit einem Flachbild-TV, kostenlosem WLAN, einem Safe, einer Minibar und einem eigenen Bad ausgestattet und bieten alle einen Ausblick auf die Berglandschaft.

    • Inle See - Ananta Inle Resort 2 Nächte

      direkt am Inle-See gelegen • Außenpool und Bar mit Seeblick • leckeres kontinentales Frühstück
      Myanmar Familienreise - Myanmar for family - Ananta Inle Resort Myanmar Familienreise - Myanmar for family - Ananta Inle Resort Pool

      Mit Blick auf den berühmten Inle See liegt das Ananta Inle Resort direkt am Ufer des als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichneten Gewässers. Hier stehen den Gästen ein Außenpool, vielfältige Wellnessangebote sowie eine Bar und ein Restaurant zur Verfügung. Mit Blick auf den See können die Gäste ihr kontinentales Frühstück genießen und über den Tag hinweg viele unterschiedliche Spezialitäten aus aller Welt probieren.

      Die hell eingerichteten Zimmer mit Ausblick auf den See oder die Berge verfügen über einen Flachbild-Fernseher und ein eigenes Badezimmer mit Dusche oder Badewanne.

    • Mandalay - Magic Hotel 2 Nächte

      Dachterrasse mit Pool und Bar • Wellnessbereich • gemütliche Zimmer
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Mandalay - Magic Hotel - Pool Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Mandalay - Magic Hotel - Zimmer

      Das Magic Hotel liegt im Norden von Myanmar und in der Stadt Mandalay. Die Umgebung können Sie mit einem Leihfahrrad des Hotels bei einer ausgiebigen Radtour erkunden. Auf der Dachterrasse der Unterkunft befindet sich ein Swimmingpool und die Sky Magic Bar, welche bei einem Panoramablick auf ein erfrischendes Getränk einlädt. Im Wellnesscenter können Sie bei verschiedenen Anwendungen entspannen und im Restaurant genießen Sie unter anderem asiatische Küche.

      Die Zimmer zeichnen sich durch helle Farben aus und sind gemütlich eingerichtet. Sie verfügen über eine Klimaanlage, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten sowie ein Badezimmer mit Bademänteln und Hausschuhen. Das Fenster bietet einen tollen Blick auf die Stadt oder die umliegenden Berge.

    • Bagan - Amata Boutique House 2 Nächte

      Blumige Gärten in der Umgebung • burmesisches Orchester und kulturelle Tänze • Pool
      Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Amata Boutique House Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Amata Boutique House Zimmer

      Das Amata Boutique Hotel liegt inmitten grüner Natur und lädt Sie zum Verweilen ein. In naher Umgebung erfahren Sie hautnah die Lebensweise der Einheimischen und können bei einem Spaziergang die Bambushäuser und blumigen Gärten betrachten.

      Das hoteleigene Restaurant bringt Sie in den Genuss der asiatischen Küche, bereitet Ihnen zudem auch europäische Gericht zu. Gelegentlich bietet das Hotel Abendvorführungen mit burmesischem Orchester und kulturellen Tänzen. In dem Amata Boutique Hotel gibt es außerdem einen Souvenir Shop, eine „Roasted Bean Coffee Bar“, einen Pool sowie einen Spa- und Massageraum.

      Die „Residence Deluxe“ Zimmer verfügen über ein großes Badezimmer mit kostenfreien Pflegeprodukten, eine Mini-Bar, Kaffee- und Teezubehör sowie einen Fernseher. Genießen Sie die Aussicht über den Garten oder auf den Pool von Ihrem Zimmer aus. Es stehen Ihnen zudem kostenfreies WLAN und eine Sitzecke zur Verfügung.

    • Tamarind-Seedorf - Übernachtung bei Einheimischen 1 Nacht

      Kennenlernen der Kultur der Dorfbewohner • traditionelle Küche
      Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Tamarind Seedorf

      Das Tamarind-Seedorf liegt in dem religiösen Zentrum Salay in der Stadt Chauk. Es ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Denkmäler der Konbaung-Dynastie, unter anderem das bekannte alte Holzkloster Yoke Sone Kyaung,  zu besichtigen.

      Die Unterkunft wurde als alternative Lebensgrundlage für die Einheimischen geschaffen und bewahrt die lokale Kultur der bäuerlichen Gesellschaft Myanmars. Während Ihres Aufenthaltes übernachten Sie in den einfachen Häusern der Dorfbewohner und lernen bei traditionellen Aktivitäten und kulinarischen Gerichten ihre Kultur kennen.

    • Bagan - Amata Boutique House 1 Nacht

      Blumige Gärten in der Umgebung • burmesisches Orchester und kulturelle Tänze • Pool
      Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Amata Boutique House Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Amata Boutique House Zimmer

      Das Amata Boutique Hotel liegt inmitten grüner Natur und lädt Sie zum Verweilen ein. In naher Umgebung erfahren Sie hautnah die Lebensweise der Einheimischen und können bei einem Spaziergang die Bambushäuser und blumigen Gärten betrachten.

      Das hoteleigene Restaurant bringt Sie in den Genuss der asiatischen Küche, bereitet Ihnen zudem auch europäische Gericht zu. Gelegentlich bietet das Hotel Abendvorführungen mit burmesischem Orchester und kulturellen Tänzen. In dem Amata Boutique Hotel gibt es außerdem einen Souvenir Shop, eine „Roasted Bean Coffee Bar“, einen Pool sowie einen Spa- und Massageraum.

      Die „Residence Deluxe“ Zimmer verfügen über ein großes Badezimmer mit kostenfreien Pflegeprodukten, eine Mini-Bar, Kaffee- und Teezubehör sowie einen Fernseher. Genießen Sie die Aussicht über den Garten oder auf den Pool von Ihrem Zimmer aus. Es stehen Ihnen zudem kostenfreies WLAN und eine Sitzecke zur Verfügung.

    • Myanmar, das auch als Burma bekannt ist, erwacht immer mehr aus dem Dornröschenschlaf und öffnet sich dem Tourismus. Begegnen Sie der Seele des buddhistischen Landes und Lernen Sie viel über die Kultur und den Alltag der Menschen.

      Der Tourismus steckt an vielen Orten noch in den Kinderschuhen, es kann daher immer mal wieder zu Programmänderungen und Ungereimtheiten kommen. Ihre Sicherheit und ein bestmögliches Reiseerlebnis steht für uns immer an erster Stelle. Die angegebenen Preise sind in der Superior Klasse, dies kann
      man mit 3 Sterne Häusern vergleichen. Erwarten Sie bitte keinen Luxus. Alternativ können wir auch ein Angebot in der First Class Kategorie erstellen.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Myanmar lässt sich zu jeder Jahreszeit bereisen. Grundsätzlich herrscht tropisches Monsunklima, die Tagestemperaturen sinken nur selten unter 30°.

    Familienreise Mayanmar - Klimadiagramm Yangon
    Mayanmar mit Jugendlichen - Klimadiagramm Mandalay

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Verlängerungsoptionen

  • Thailand - Strandverlängerung auf Koh Samui

    Pinnacle Samui Resort ab € 170,– p.P. im DZ/Nacht
    Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Koh Samui - Pinnacle Samui Resort - Strand Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Koh Samui - Pinnacle Samui Resort - Pool Myanmar Rundreise - Myanmar Family & Teens individuell - Koh Samui - Pinnacle Samui Resort - Zimmer

    Im Norden der Insel Koh Samui befindet sich das Pinnacle Samui Resort direkt am ruhigen Mae Nam Beach mit goldenem Sand und türkisblauem Wasser. Das Hotel hilft ihnen bei der Organisation von Tagesausflügen und Aktivitäten rund um die Insel und bietet Motorräder und Jeeps zum mieten an.

    Zur Ausstattung des Resorts gehört ein großzügiger Infinity-Pool, welcher zum Abkühlen einlädt. Um den Pool herum, stehen zahlreiche Liegestühle, auf denen Sie im Anschluss die Sonne genießen können. Für Entspannung sorgen außerdem Massagen und andere Wellnessanwendungen im komfortablen Spabereich. Ebenfalls vorhanden ist ein Restaurant mit Bar, wo ihnen thailändische und internationale Gerichte sowie erfrischende Getränke serviert werden.

    Im tropischen Garten verteilen sich die klimatisierten Zimmer der Unterkunft. Sie verfügen alle über einen Flachbild-TV, kostenloses WLAN, einen Kühlschrank und Safe, ein eigenes Bad und einen Balkon.

  • Myanmar - Strandverlängerung in Ngapali

    Amata Resort ab € 225,– p.P. im DZ/Nacht
    Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Amata Resort & Spa Pool Myanmar Familienreise - Myanmar Teens on Tour - Amata Resort & Spa Zimmer

    An der wunderschönen Küste von Ngapali liegt das luxuriöse Ngapali Beach Resort direkt am feinsandigen Strand. Ngapali ist als ruhiger und schöner Küstenort bekannt und eignet sich gut zum Baden und Entspannen. In 30 bis 60 Fahrminuten erreichen Sie beispielsweise das Fischerdorf und den Thandwe Markt.

    Das paradiesische Resort überzeugt mit einem großen Pool und einem direkten Zugang zum Strand. Außerdem können Sie hier das Spa- und Wellnesscenter nutzen. Auf der Terrasse oder im gemütlichen Restaurant können Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen. Das Resort bietet asiatische und internationale Speisen an. 

    Die traditionell eingerichteten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, einen gemütlichen Wohnbereich und ein seperates Schlaf- und Badezimmer.

Termine & Preise

Zeitraum
Dauer
Reisepreis pro Person
Teenager 12 - 17 Jahre
01.05.2020 – 30.09.2020
13 Tage
Reisepreis: 2.299 € pro Person
Teenager: 1.499 € 12 - 17 Jahre
  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Teenspreis gilt bei 2 Vollzahlern im DZ + 1 Zustellbett.
  • 2 Teenager im eigenen DZ: € 1.849,–/€ 1.739,–

Enthaltene Leistungen

  • 11 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels, 1 Übernachtung bei Einheimischen
  • 3 Inlandsflüge in der Economy Class: Yangon – Heho, Heho – Mandalay, Bagan – Yangon
  • Lokale, pro Ort/Stadt wechselnde englischsprechende Guides (stationäre Guides)
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in privaten Fahrzeugen mit Fahrer

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Visagebühren
  • Hochsaisonzuschläge und Aufpreis für obligatorische Dinner
  • Transfers, die nicht im Programm enthalten sind
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Aktuelle Bewertungen

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Ladakh mit Jugendlichen - Zeltcamp

Ladakh

Gruppenreise 15 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Nepal mit Kindern - Einheimische mit Mädchen

Nepal

Gruppenreise 14 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
China Familienreisen - China for family - Kind in China

China

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Familienreise Vietnam - einheimische Kinder

Vietnam

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Malaysia mit Jugendlichen - Orang Utan

Malaysia

Gruppenreise 16 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise
Bali Familienreise - Bali & Sumatra for family - Strand und Meer

Bali

Individualreise 18 Tage

Zur Reise

Myanmar Familienreisen | Myanmar Familienurlaub | Myanmar mit Kindern

Die For Family Reisen Myanmar Familienreise führt uns an die schönsten Orte des unberührten "Goldenen Landes". Das Programm auf dem Familienurlaub in Myanmar ist ausgewogen und vielfältig - so besuchen wir zum Beispiel verschiedene buddhistische Tempel, die Mahamumi- und Shwedagon-Pagode und zwei Klöster. Auch Tier- und Naturbeobachtungen stehen im Fokus dieser Reise, weswegen wir das Green Hill Valley Elefantencamp besuchen, beim Waschen der Elefanten helfen und uns mit den Dorfbewohnern über deren spannendes Wiederaufforstungsprojekt austauschen. Natürlich dürfen auf unserer Myanmar Familienreise auch authentische Begegnungen mit Einheimischen nicht zu kurz kommen! Ob beim Mittagessen mit buddhistischen Nonnen, beim Einführungskurs in die einmalige Kunst der Sandmalerei oder beim Besuch auf einem lokalen Markt, es ergeben sich viele Möglichkeiten mit den freundlichen Burmesen ins Gespräch zu kommen und sich über die Unterschiede in der Kultur auszutauschen.