Ranthambhore - Tiger

Familienreise

empfohlen ab 8 Jahre

5 / 5

Indien Nord for family individuell

Tempel, Tiger, Taj Mahal

  • Taj Mahal
  • Tigersafari
  • Krokodile und Süßwasserdelfine
12 Tage

ab 1.999 €

ab 1.399 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Indien Familienurlaub

Delhi • Taj Mahal (Agra) • Cambal • Bharatphur • Ranthambhore • Jaipur

Höhepunkte der Indien Familienreise

  • Sightseeing Delhi
  • Besuch des weltberühmten Taj Mahal
  • Krokodile und Süßwasserdelfine
  • Tigersafari in Rhantambhore
  • Pink City Jaipur
  • Mutter Theresa Charity Home
  • Mittelalterliche Tempel von Bateshwar
  • Keoladeo Nationalpark
  • Rikscha-Fahrt durch das Naturschutzgebiet 
  • Paläste, Festungen & Museum

Mit der Familie geht es auf Tigersafari nach Indien! Diese Tour ist eine ebenso abenteuerliche wie abwechslungsreiche Familienreise mit ständig wechselnden Höhepunkten. Äußerst spannend wird Ihr Aufenthalt im Rhantambhore-Nationalpark, eine der besten Gegenden für Wildtierbeobachtungen weltweit! Gavial-Krokodile und Gangesdelfine sind fast immer garantiert! Wer sich traut, wird die Gegend auf einem Kamelrücken erkunden.

Das große Highlight der Tour: Die Tigersafari im Ranthambhore-Nationalpark. Die Suche nach dem bengalischen Tiger weckt auch bei den Großen sicher wieder die kindliche Abenteuerlust! Darüber hinaus widmen wir uns der Kultur und den Menschen dieses gastfreundlichen Landes: Die vielfältigen farbenprächtigen Städte und reich verzierten Tempelbauten begeistern auch die Kinder.

Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Taj Mahal, ein meisterliches Bauwerk von atemberaubender Schönheit. In der Pink City Jaipur erleben Sie zum Abschluss der Reise das malerisch bunte, orientalisch anmutende Indien, wie man es aus Filmen und Büchern kennt. Elefanten und Kamele schieben sich durch die Gassen und auf dem betörenden Basar duftet es nach Kardamon, Zimt, Kurkuma und Koriander. Sie besuchen die Sehenswürdigkeiten in der denkmalgeschützen Altstadt wie den Stadtpalast, Hawa Mahal („Palast der Winde“) und fahren natürlich auch zum überaus beeindruckenden Amber Fort. Während der Sightseeing-Touren begleitet Sie ein lokaler, deutschsprachiger Reiseleiter.

Reiseverlauf

    • 01

      Ankunft in Delhi

      Transfer • Check-In im Hotel • Freizeit • Spaziergang durch Alt-Delhi

      Sie kommen am Morgen in Delhi an. Nachdem Sie ein Fahrer am Flughafen abgeholt und zum Stadthotel gefahren hat, können Sie sich erst einmal ordentlich in Ihrem ersten Hotel ausschlafen. Danach starten Sie aufregend in den Indien Urlaub mit Kindern. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch Alt-Delhi, der etwa 1 bis 2 Stunden dauern wird. Dort bekommen Sie gleich einen ersten Einblick in das Leben der gastfreundlichen Inder, mit ihren farbenfrohen Saris und den unbekannten Gerüchen auf den zahlreichen Märkten. Ein Besuch beim Bangla Sahib Gurduwara Tempel darf außerdem nicht fehlen. Hierbei Handelt es sich um das größte Heiligtum der Sikh. 

      Während der inkludierten Sightseeing-Ausflüge begleiten Sie lokale, deutschsprachige Reiseleiter.

    • 02

      Auf den Spuren von Gandhi

      Stadtbesichtigung • Raj Ghat • Rikscha Fahrt • Moschee Besuch • Lotus Tempel
      Familienreise Indien - Indien for family - Moschee Jamia Masjid Familienreise Indien - Indien for family - Fahrt mit Rikscha Familienreise Indien - Indien for family - Besuch eines Tempels

      Delhi ist unglaublich. Unglaublich arm und unglaublich reich, unglaublich alt und unglaublich neu. Eine Stadtbesichtigung könnte hier Wochen dauern. Sie erleben die wichtigsten Stationen an einem Tag, denn Ihr Ziel der Indien Familienreise ist eher die Natur Nordindiens. Am späten Vormittag unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung durch Alt- und Neu-Delhi und besuchen Raj Ghat, die Stelle, an dem die sterblichen Überreste von Mahatma Gandhi verbrannt wurden. Außerdem bekommen Sie die Jamia Masjid – die größte Moschee Indiens – zu sehen und erleben eine spannende Rikscha Fahrt durch die geschäftigen Straßen des Chandni Chowk Market.

      Am Nachmittag geht es zum 72,5 Meter hohen Minarett-Turm „Qutb Minar“, dem Lotus Tempel, welcher seinen Namen der blumenähnlichen Gestalt des Gebäudes verdankt, dem India Gate, besser bekannt als „All India War Memorial“, und dem Präsidenten Haus „Rashtrapati Bhavan“. Wenn dann noch genügend Zeit ist und Sie nicht zu erschöpft sind, ist noch ein Abstecher zu einer Gebets- und Schulstätte der Sikhs möglich.

      Transfers: 2 Std
      Verpflegung: F

    • 03

      Taj Mahal

      Fahrt nach Agra • Besuch des weltberühmten Taj Mahal • Agra Fort
      Familienurlaub Indien - Indien for family - Familie Stoll vorm Taj Mahal Familienurlaub Indien - Indien for family - Taj Mahal

      Am Morgen verlassen Sie Delhi und fahren circa 200 km nach Agra. In Agra angekommen, checken Sie in Ihr Hotel ein. Agra war die Hauptstadt von Sikander Lodhi und Teil der großen Mughal-Ära. Die Stadt genießt wegen ihrer Schönheit Ruhm auf der ganzen Welt. Hier können Sie auf Ihren ruhigen Spaziergängen viele eindrucksvolle Gebäude und Festungen entdecken. Am Nachmittag besichtigen Sie unter anderem auch das weltberühmte „Taj Mahal“, das wohl schönste „Monument der Liebe“, welches der Großmogul Shah Jahan im Gedenken an seine große, verstorbene Liebe Mumtaz Mahal errichten ließ. Außerdem können Sie das nur etwa 2,5 km entfernte „Rote Fort“ bewundern, eine beeindruckende Festungs- und Palastanlage, welche ursprünglich von dem Großmogul Jalaluddin Muhammad Akbar in Auftrag gegeben wurde. Der Name rührt von den roten Sandsteinplatten her, mit denen das Fort verkleidet wurde. In einer kleinen Werkstatt können Sie außerdem dabei zuschauen, wie Marmor als Einlegearbeit zur Verzierung von Möbelstücken eingesetzt wird. 

      Transfers: 4 Std.
      Verpflegung: F

       

       

    • 04

      Von Agra in die Chambal Lodge

      Besuch im Mutter Theresa Charity Home • Fahrt nach Chambal • Tempel von Bateshwar • Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung im Resort • Optional: Kamelsafari
      Familienurlaub Indien - Indien for family - Flughunde

      Nachdem Sie am Morgen das Mutter Theresa Charity Home - eine wichtige Institution, die sich um das Wohl der Armen sorgt – besichtigt haben, verlassen Sie Agra und fahren in das etwa 70km entfernte Chambal. Die Fahrt wird zwischen einer und zwei Stunden dauern.

      Dort angekommen haben Sie Zeit, um in der Chambal Safari Lodge ein leckeres Mittagessen einzunehmen (optional). Gestärkt vom Mittagessen führt Sie anschließend ein Guide durch die mittelalterlichen Tempel von Bateshwar. Der altertümliche Tempelkomplex besteht aus mehr als 100 Tempeln, die allesamt dem Hindu Gott Shiva gewidmet sind. Jeder kann die Tempel betreten, dort Beten und wird persönlich gesegnet. Am Nachmittag entspannen Sie bei Tee auf der Terrasse des Kunj at Bateshwar, von wo aus Sie einen tollen Blick über den Fluss und die Tempel haben.

      Zurück im Resort können Sie den freien Nachmittag in der wunderschönen Anlage genießen. Und aufgepasst! Rund um die Lodge gibt es schon viele interessante Tiere zu entdecken, Flughunde, Ginsterkatzen, Fledermäuse und vielleicht die eine oder andere Eule. Optional können Sie an einer Kamelsafari teilnehmen, die über die Unterkunft organisiert werden kann. Der Preis hierfür liegt bei etwa 35-40€ pro Person.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F

    • 05

      Krokodile und Delfine

      Chambal-River • Flußsafari • Gangesdelfine, Gangesgaviale, Schildkröten und vieles mehr • Am Nachmittag Erkundung der Landschaft
      Indien mit Kindern - Indien for family - Krokodilkopf Indien mit Kindern - Indien for family - Gavial

      Nach einem leckeren Frühstück brechen Sie zu der berühmten Chambal River Safari auf, bei der Sie hoffentlich auch die seltenen und vom Aussterben bedrohten Gangesdelfine sowie Schildkröten, Krokodile, Gangesgaviale und viele verschiedene Vogelarten sehen können.

      Für den Nachmittag ist ein Rundgang über die großzügige Anlage der Lodge geplant, welche sich mit 190 vermerkten Vogelarten, Säugetieren und Reptilien rühmen kann. Bei Streifzügen über die Felder und Pfade des Grundstücks können Sie prima die ursprüngliche Landschaft erkunden

      Transfers: ca. 2-3 Std.
      Verpflegung: F

    • 06

      Von Chambal nach Bharatpur

      Transfer nach Bharatpur • Vogelbeobachtung und Sambar-Hirsche im Keoladeo Nationalpark
      Familienreise Indien - Indien for family - Reh im Wasser Familienreise Indien - Indien for family - Flughunde im Baum Familienreise Indien - Indien for family - Jabiru Storch

      Nach dem Frühstück verlassen Sie Chambal und brechen in das ca. 135 km entfernte Bharatpur auf. Für die Strecke benötigen Sie etwa vier Stunden. Nach der Ankunft checken Sie im Hotel ein.

      Für den Nachmittag ist dann eine Vogelbeobachtungstour im Naturschutzgebiet vorgesehen. Um dorthin zu gelangen, werden Sie eine, der in Indien so beliebten, Rikschas nutzen. Der Keoladeo Nationalpark in Rajasthan ist ein berühmtes Vogelschutzgebiet, in dem man viele verschiedene und teilweise auch sehr seltene, vom Aussterben bedrohte Vögel beobachten kann. Über 360 Vogelarten haben im Keoladeo Nationalpark ein Zuhause oder einen Platz zum Überwintern gefunden. Es gibt aber auch Sambar-Hirsche und viele andere Tierarten zu entdecken. Das Schöne ist, dass man sehr nahe an die Tiere herankommt. Am Abend kehren Sie dann zurück ins Hotel und lassen den Tag Revue passieren.

      Transfers: ca. 3-5 Std.
      Verpflegung: F

    • 07

      Zu den Tigern nach Rhantambhore

      Rikscha-Fahrt durch das Naturschutzgebiet • Fahrt nach Rhantambhore am Nachmittag
      Familienurlaub Indien - Indien for family - Tiger Familienurlaub Indien - Indien for family - Warten am Bahnsteig

      Am Morgen des heutigen Tages fahren Sie noch einmal mit einer Rikscha durch das Vogelschutzgebiet und entdecken vielleicht noch ein paar seltene Vögel, die Sie am Tag zuvor noch nicht erspäht haben.

      Nach dem Ausflug kehren Sie ins Hotel zurück und haben dort noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie am Nachmittag nach Ranthambhore fahren.

      Transfers: 4-5 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 08

      Tigersafari in Rhantambhore

      Rhantambhore Nationalpark • Tigersafari morgens und nachmittags • Auf der Suche nach der Großkatze
      Indien mit Kindern - Indien for family - Tiger in Rhantambhore

      Morgens und nachmittags gehen Sie auf Tigersafari! In geländegängigen Jeeps machen Sie sich auf die Suche nach den schönsten Raubkatzen dieser Erde, die leider sehr stark vom Aussterben bedroht sind. Die Chancen, Tiger zu sehen, stehen bei ca. 75%. Da Sie zwei Safaris machen, sollte es Ihnen gelingen, die Könige Indiens zu entdecken. Aber garantieren kann man es leider nicht.

      Der Ranthambhore Nationalpark ist einer der größten und renommiertesten Nationalparks in Nordindien. Er ist 1.334 km² groß und ein perfekter Ort. um Tiger in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen: beim Jagen, wie sie sich um ihre Jungen kümmern oder einfach nur faul herumliegen. Das Weltkulturerbe, die malerischen Ruinen, sind auch ein Grund, warum Ranthambhore so berühmt ist. Und so ist Ranthambhore sicherlich ein besonderes Vergnügen für jeden Tier- und Naturliebhaber. Denn nicht nur Tiger gibt es hier zusehen, auch viele andere Tierarten können hier im Indien Familienurlaub beobachtet werden, z. B. indische Leoparden, Lippenbären, Axishirsche und viele mehr.

      Verpflegung: F/M/A

    • 09

      Kultur in Jaipur

      Transfer nach Jaipur • Stadtbesichtigung auf eigene Faust • Bazar • Besuch der Sternwarte (optional)
      Indien mit Kindern - Indien for family - Jaipur Palast der Winde

      Nach dem Frühstück verlassen Sie Ranthambhore und fahren zur nächsten Station Ihrer „Indien for family“ Reise: nach Jaipur (160 km). Dort checken Sie in Ihr Hotel ein.

      Der Nachmittag des heutigen Tages steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Entspannen Sie in Ihrer Unterkunft oder schlendern Sie über den Bazar der Pink City. Empfehlenswert ist auch der Besuch der Sternwarte. 

      Transfers: ca. 4 Std.
      Verpflegung: F

    • 10

      Die Pink City von Jaipur

      Stadtbesichtigung • Hawa Mahal • Palast der Winde • Amber Fort • Rundgang durch Pink City – Stätte der Rajas • Besuch des City Palace Museum • Fahrt zum astronomischen & astrologischen Observatorium • indischer Kochkurs am Abend
      Indien mit Kindern - Indien for family - Elefantenreiten

      Heute unternehmen Sie eine spannende Tour durch Jaipur, die zu Ehren von Prinz Albert, Großvater der Queen von England, rosa-orange gestrichen wurde und seitdem auch Pink City genannt wird. Am Hawa Mahal, dem Palast der Winde, legen Sie einen Fotostopp ein und lassen den fünfstöckigen Palast mit seiner spektakulären pyramidenförmigen Fassade und vergitterten Fenstern, Kuppeln und Türmen auf sich wirken.

      Anschließend fahren Sie in die alte Hauptstadt von Abmer, um das fabelhafte Amber Fort, welche aus einem Bergrücken außerhalb von Jaipur gelegen ist, zu bestaunen. Genießen Sie vom Fort aus den schönen Ausblick auf den Moat See. Sie besichtigen die Kammern und Gänge des Palastes, die für ihre eindrucksvollen Dekorationen berühmt sind. Die Kinder werden sich wie im Märchen aus 1001 Nacht fühlen! Am Nachmittag genießen Sie einen Rundgang durch die Pink City, eine "Stätte der Rajas". Die Höhepunkte der Tour sind ein Besuch des City Palace Museums, das die farbenfrohen Rajasthani Trachten ausstellt, und die Waffenkammer der Moguln und Rajputen, mit einer Sammlung verschiedener Schwerter mit unterschiedlichen Formen, Größen und gemeißelten Griffen. Danach fahren Sie in das eindrucksvolle astronomische und astrologische Observatorium, Jantar Mantar, das im 18. Jhdt. von Maharaja Jai Singh erbaut wurde. Anschließend kehren Sie ins Hotel zurück. Am Abend steht ein indischer Kochkurs auf dem Programm, gefolgt von einem gemütlichen Abendessen, bei dem Sie die selbst zubereiteten Köstlichkeiten probieren.

      Verpflegung: F/A

    • 11

      Zurück nach Delhi

      Freizeit • Transfer nach Delhi

      Der heutige Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag verlassen Sie Jaipur und fahren zurück nach Delhi.

      Transfers: ca. 5 Std.
      Verpflegung: F

    • 12

      Abreise

      Rückflug (nicht inkludiert)
      Familienurlaub Indien - Indien for family - Tuk Tuk fahren

      Heute endet Ihre individuelle „Indien for family“ Fernreise mit Kindern und Sie fliegen zurück nach Deutschland. Der Interkontinentalflug ist nicht im Reisepreis inkludiert.

      Verpflegung: F

    • Delhi - The Surya Hotel 2 Nächte

      I zentrale Lage
      Indien Familienreise - Indien Nord for family individuell - The Surya Hotel Indien Familienreise - Indien Nord for family individuell - The Surya Hotel Zimmer

      Im Süden der Hauptstadt Delhi befindet sich das The Surya Hotel im Viertel News Friends Colony. Die Unterkunft zeichnet eine hochwertige Ausstattung sowie zahlreiche Wellness-Angebote aus. Sie können hier beispielsweise den Außenpool und die einladende Dachterrasse nutzen, von der aus Sie einen tollen Blick über Delhi genießen.

      Weitere Einrichtungen im Hotel sind ein Spa- und Wellnesscenter mit Sauna und Massagen sowie einem Fitnessraum. Kulinarisch bietet die Unterkunft ein Restaurant, wo traditionell indische Speisen angeboten werden. Außerdem wird auf der Dachterrasse asiatische Küche angeboten und in der Loungebar warten einige feine Tropfen auf Sie. 

      Die eleganten Zimmer im The Surya Hotel verfügen über einen Flachbild-TV, Kaffee- und Teezubehör und Wlan.

    • Agra - The Fern Howard Plaza 1 Nacht

      Nur 700 Meter vom Taj Mahal entfernt • Pool & Spa-Center • kostenfreies Wlan
      Indien mit Kindern - Indien for family - Pool The Fern Howard Plaza Indien mit Kindern - Indien for family - The Fern Howard Plaza Indien mit Kindern - Indien for family - Zimmer The Fern Howard Plaza

      Das Hotel The Fern Howard Plaza bietet eine großartige Ausgangslage für die vielen Sehenswürdigkeiten und Denkmäler der Stadt Agra. In nur 700 Metern Entfernung befindet sich das berühmteste Wahrzeichen der Stadt, das Taj Mahal. Auch das Delhi-Tour erreichen Sie in ca. 10 Fahrminuten. 

      Neben der ausgezeichneten Lage, bietet die Unterkunft zwei Restaurant, eine Dachterrasse und ein Außenpool. Im hoteleigenen Spa-Center können Sie sich auf vielfältige Weise erholen, beispielsweise im Whirlpool oder im Dampfbad.

      Die modernen und mit Parkett ausgestatteten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, einen SAT-TV und kostenfreies Wlan. 

    • Chambal - The Chambal Safari Lodge 2 Nächte

      indische Küche • Vogelvielfalt • Natur
      Familienurlaub Indien - Indien for family - The Chambal Safari Lodge

      Eine Ruheoase mitten in Indien, das ist die Chambal Safari Lodge. Umgeben von herrlicher Natur, eignet sich die Lodge sehr gut zum Entspannen. Der Hotelbesitzer engagiert sich sehr für den Naturschutz und unterstützt außerdem die lokale Bevölkerung. Die indischen Gerichte, die serviert werden, sind sehr reichhaltig und schmackhaft. Auf der Lodge wird Brot selber hergestellt. Die Zimmer sind einfach, aber sauber und bieten ein eigenes, großes Bad. Viele Vögel tummeln sich vor den Fenstern und auf der gesamten Anlage. 

    • Bharatpur - The Udai Vilas Palace 1 Nacht

      Vogelschutzgebiet • wunderschöne Poolanlage • Sauna & Fitnesscenter
      Indien Familienreise - Indien for family - The Udai Vilas Palace Indien Familienreise - Indien for family - Zimmer The Udai Vilas Palace

      Im Herzen von Bharatpur gelegen, lädt Sie das Udai Vilas Palace zum Verweilen ein. Der Keoladeo Nationalpark ist nur 5 Fahrminuten entfernt und ist als Vogelschutzgebiet ein bedeutender Park Indiens. Das Hotel verfügt über ein internationales Restaurant, einen Coffee Shop und eine Bar. Entspannen Sie am Ende des Tages im Pool oder der Sauna des Hotels oder lassen Sie sich mit einer Massage verwöhnen. Wer noch Energie hat, kann sich gerne im Fitnesscenter auspowern.

      Die Zimmer des Udai Vilas Palace sind mit einem eigenen Bad, einem Fernseher, einer Mini-Bar sowie Kaffee- und Teezubehör ausgestattet. Zur Verfügung stehen Ihnen kostenfreie Pflegeprodukte, ein Wäscheservice sowie kostenfreies WLAN.

    • Ranthambhore - Ranthambhore Heritage Haveli 2 Nächte

      Swimmingpool • Garten • Gemeinschaftslounge
      Indien mit Kindern - Indien for family - Ranthambhore Heritage Haveli Indien mit Kindern - Indien for family - Zimmer Ranthambhore Heritage Haveli

      Das Ranthambhore Heritage Haveli ist nahe am Ranthambhore Nationalpark gelegen und begrüßt Sie im Land der Tiger „Ranthambhore“. Das Boutiquehotel bietet mit traditioneller Architektur und Einfluss der Rajasthani Kultur besten Komfort und guten Service.

      Im Hotel stehen Ihnen ein Außenpool sowie ein Restaurant mit indischer, amerikanischer und deutscher Küche zur Verfügung. Genießen Sie Ihre Zeit im hoteleigenen Garten oder in der Gemeinschaftslounge.

      Die klimatisierten Zimmer sind mit einem Schreibtisch, einem Flachbild-TV, einem Wasserkocher, Kaffee- und Teezubehör und einem eigenen Bad ausgestattet. 

    • Jaipur - The Mandawa Haveli 2 Nächte

      Restaurant • gute Lage in Jaipur • Swimmingpool
      Indien mit Kindern - Indien for family - Hotel Mandawa Haveli Jaipur Aussenansicht

      Das Hotel Mandawa Haveli in Jaipur verzaubert uns mit seiner Architektur, die ein bisschen an eine Festung erinnert. In der Nähe gibt es einige der schönsten Sehenswürdigkeiten Indiens zu bestaunen, das Hotel bietet die perfekte Ausgangslage für Erkundungstouren, wie auch in die nahe gelegene Altstadt. Im hauseigenen Swimmingpool können sich die Familien nach einem erlebnisreichen Tag erholen und das Restaurant bietet indische Köstlichkeiten.

      Die traditionell eingerichteten Zimmer bieten jeglichen Komfort und verfügen über ein eigenes Badezimmer und einen Fernseher.

    • Delhi - The Pride Plaza Hotel 1 Nacht

      Gute Ausgangslage • Pool & Spa-Center • gemütliche Lounge Bar
      Familienreisen Indien - Indien Nord for family individuell - Pride Plaza Hotel Zimmer

      Das luxuriöse Pride Plaza Hotel in Neu-Delhi liegt ca. 3 Kilometer vom internationalen Flughafen Delhi entfernt. Viele Hindutempel sowie einige Restaurants und Cafés sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.

      Das Pride Plaza Hotel erwartet Sie mit einem Außenpool, einem Spa-Center, einem Fitnesscenter sowie einem Restaurant. Lassen Sie sich mit indischen und internationalen Gerichten verwöhnen oder den Abend an der Lounge Bar ausklingen. Des Weiteren steht Ihnen ein Wäsche-Service sowie eine 24-Stunden-Rezeption zur Verfügung.

      Die Zimmer des 5-Sterne-Hotels sind mit einem eigenen Bad, kostenfreien Pflegeprodukten, einem Haartrockner sowie einem Flachbild-TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

    • Die Familienreise nach Nordindien ist für große und kleine Entdecker absolut spannend und eignet sich besonders für Naturfreunde und Wildtierfans. Der Ranthambore Nationalpark ist einer der bedeutendsten Wildparks Indiens. Wir können es nicht garantieren, aber die Chance auf dieser Reise Tiger und Krokodile zu sehen, ist sehr hoch. Im Land der Maharadschas erkunden wir natürlich auch Indiens märchenhafte Kulturräume und begegnen den einheimischen Familien. Die Route ist anspruchsvoll, teilweise sind auch längere Strecken zu bewältigen, aber alle Unternehmungen sind im Rahmen einer Familienreise gut machbar. Wir verwenden unterschiedliche Verkehrsmittel, unter anderem auch den Zug, wodurch Sie einen authentischen Einblick in das Leben der lokalen Bevölkerung erhalten.

      Wie sind die Unterkünfte gestaltet und wie ist das Essen?
      Ihre Hotels während der Rundreise sind allesamt hochwertig und mit Ausnahme in Chambal verfügen alle Unterkünfte über einen Pool, an dem die Kinder sich austoben können. Die indische Küche reicht von mild, subtil gewürzt bis überaus scharf. Die meisten Gerichte enthalten Curry, als Beilage wird oft Reis und Brot gereicht.

      Wie ist das mit Tigerbeobachtung? Sehe ich überhaupt welche?
      Das ist eine Frage, die schwer zu beantworten ist. Die Chance, welche zu sehen, ist sehr groß, aber es gibt keine Garantie. Bisher haben alle Gruppen Tiger gesehen, aber wie Sie wissen, werden Tiger immer seltener, darauf verlassen kann man sich nicht. Gefährlich sind Tigerbeobachtungen auf dem Jeep oder auf einem Elefanten nicht, die Tiger wissen, das von den Besuchern keine Gefahr ausgeht.

    • Wir empfehlen die Reise für Kinder ab 8 Jahren. Warum? Indien ist riesig groß, die Strecken sind enorm und die Strassen schlecht, das heißt, Ihre Kinder sollten die zwei Transfertage, ohne die es in Indien nicht geht, gut verkraften und dazu müssen sie einfach ein gewisses Mindestalter haben. Auch die Lebensverhältnisse in Indien sind nicht einfach zu verkraften, Ihre Kinder werden schon mitbekommen, dass hier viele Kinder betteln gehen müssen, um etwas zu essen zu haben. Das müssen Kinder erstmal verkraften.

      Was ist wenn ich trotzdem ein kleineres Kind mitnehmen will?
      Grundsätzlich ist das schon möglich, aber dann sollten Sie wissen, dass zwei Transfertage richtig hart sind. Aber jünger als 6 Jahre sollten die Kinder auf keinen Fall sein.

    • Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln.Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter die Kulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland.

      Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrung und sind sehr kinderfreundlich.

      Während der Familienreise begleitet Sie eine deutschsprachige Reiseleitung bei allen Sightseeing-Touren. Wenn Sie während der gesamten Reise eine deutschsprachige Reiseleitung wünschen, können wir dies gegen Aufpreis gerne anfragen.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Bei Individualreisen fragen wir in der Regel die geplanten Hotels und Mietwagen erst im Moment der Buchung an, d. h., sollten die Unterkünfte zu diesem Zeitpunkt schon ausgebucht sein, suchen wir Alternativen mit vergleichbarem Standard. Während der Hochsaison ist dies natürlich nicht immer einfach. Daher bitten wir Sie, die Anfrage für eine Fernreise frühzeitig an uns zu stellen. So können wir gewährleisten, gute Flugtarife und verfügbare kinderfreundliche Unterkünfte zu bekommen.

      Die Reise kann entsprechend Ihren persönlichen Vorstellungen angepasst werden. Gerne arbeiten wir Ihnen ein konkretes Angebot für andere Hotelkategorien und natürlich auch für Ihre Wunschhotels aus. Sprechen Sie uns einfach an!

      Buchungsablauf:
      Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

      Verlängerung ja oder nein?
      Wenn Sie genügend Zeit haben und es einigermaßen ins Budget passt, empfehlen wir auf jeden Fall eine Verlängerung. Wenn Sie sich für fremde Kulturen interessieren, dann sind Sie in Sreekandamangalam, unserem Projektdorf, richtig. Wenn Sie lieber entspannen wollen und Erholung brauchen, dann sollten Sie eine Strandverlängerung in Goa in Betracht ziehen.

      Was passiert, wenn die Gruppe nicht zustande kommt?
      Diese Frage kommt zumeist von den Familien, die als erstes buchen. Natürlich finden unsere Reisen in aller Regel statt, aber es kann auch mal passieren, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sie können den Stand der Teilnehmerzahl immer bei uns abfragen. Wenn die Gruppe vier Wochen vor Abreise nicht gesichert ist, machen wir Ihnen ein Angebot einer Individualreise. Das heißt, Sie reisen dann als kleinere Gruppe. Je nach Teilnehmerzahl erhöht sich dann der Reisepreis und dann müssen Sie entscheiden, ob Sie die Reise lieber absagen, umbuchen oder als Minigruppe antreten.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Zeitraum
Dauer
Reisepreis pro Person
Kind 8 - 12 Jahre
01.04.2018 – 31.03.2019
13 Tage
Reisepreis: 1.999 € pro Person
Kind: 1.399 € 8 - 12 Jahre

Preisinformation

  • Der Reisepreis gilt p. P. im DZ.
  • Der Kinderpreis gilt bei 2 Vollzahlern im Zustellbett.
  • Der Kinderpreis beträgt bei 1 Vollzahler 1699 €.

Enthaltene Leistungen

  • Durchgängig lokale deutschsprachige Reiseleitung während den inkludierten Ausflugszielen
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklasse-Hotels
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Fahrten und Transfers laut Programm im klimatisierten Fahrzeug

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug-zum-Flug können gerne durch uns organisiert werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Visagebühren
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Aktuelle Bewertungen

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Familienreise_Vietnam_Kinder

Vietnam

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise

Nepal

Gruppenreise 14 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
Familienreise Marokko Header

Marokko

Gruppenreise 12 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise

China

Gruppenreise 16/15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise

Sri Lanka

Gruppenreise 15/16 Tage

(5 / 5)
Zur Reise

Indien Familienreisen | Indien Familienurlaub | Indien mit Kindern

For Family Reisen bietet einen Indien Familienurlaub der ganz besonderen Art. Als Familie tauchen Sie in diese faszinierende Kultur ein, erkunden bunte und beeindruckende Städte und Bauwerke, sowie atemberaubende Naturlandschaften mit ihrer Vielzahl an Tierarten. Mit Kindern in Indien sehen Sie das berühmte Taj Mahal und auch den wunderschönen Hawa Mahal, auch „Palast der Winde“ genannt. Sie besichtigen die spannende Metropole Delhi und am Ende der Indien Familienreise wartet noch die wunderschöne Stadt Jaipur auf Sie. Im Ranthambhore Nationalpark machen Sie sich auf die Suche nach dem bengalischen Tiger und auf der Chambal River Safari im Familienurlaub Indien sehen Sie mit ein bisschen Glück Schildkröten, Krokodile und die seltenen Gangesdelfine. Der Keoladeo Nationalpark ist besonders bekannt für seine zahlreichen Vogelarten, aber auch Sambar-Hirsche lassen sich hier beobachten. Unser deutschsprachiger Reiseleiter auf der Familienreise Indien kennt sich hier bestens aus und zeigt Ihnen auch Sehenswertes abseits der großen Touristenpferde, so lernen Sie Indien sehr authentisch kennen.