Familienreise

empfohlen ab 0 Jahre

5 / 5

Garden Route for family individuell 2

Die Highlights der Garden Route

  • 16 Tage individuell im eigenen Mietwagen
  • Tolle Safaris mit Kids & Big 5 malariafrei
  • Ausgewählte Familienunterkünfte
16 Tage

ab 1.290 €

ab 495 €

Mit Kindern die Garden Route entdecken

Kapstadt • Stellenbosch • Hermanus • Heidelberg • Oudtshoorn • Swartberg • Tsitsikamma Nationalpark • Addo Elephant Park • Port Elizabeth

Auf dieser traumhaften Familienreise entlang der Garden Route entdecken Sie in 16 Tagen die Highlights der weltberühmten Panoramaroute in Ihrem eigenen Mietwagen. Ihr Urlaub beginnt im quirligen Kapstadt. Neben der faszinierenden Metropole locken zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, wie zum Beispiel der legendäre Tafelberg oder die Pinguinkolonien am Boulders Beach. Weiter geht es in Südafrikas beliebteste Weinregion rund um Stellenbosch und in die Walhauptstadt Hermanus. Neben Whale Watching bieten sich die Strände auch zum Baden und Relaxen an. Ein Höhepunkt der Route ist die Fahrt in die Halbwüste Klein Karoo. Die familienfreundliche Safari-Luxuslodge mit Pool liegt direkt an einem Wasserloch, sodass Sie Tag und Nacht Tiere wie Elefanten, Hippos, Giraffen, Nashörner und Antilopen beobachten können. Eine Jeepsafari, eine Erdmännchen-Safari (ab 8 Jahren) und eine Elefantenfütterung sind im Preis inkludiert. Am Ende der Reise wartet der riesige Addo Elephant Nationalpark auf Ihren Besuch. Hier gibt es mehr als 450 Elefanten und zahlreiche andere Tierarten, die Sichtungswahrscheinlichkeit ist also sehr hoch! Im eigenen Mietwagen können Sie die Tiere entspannt den ganzen Tag beobachten und kehren mit unvergesslichen Erlebnissen in die Heimat zurück.

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Ankunft in Kapstadt

      Landung in Kapstadt • Mietwagenübernahme • Fahrt nach Sea Point • Ankunft in Ihrer Unterkunft

      Nach Ihrer Landung im wunderschönen Kapstadt holen Sie am Flughafen Ihren Mietwagen ab.

      Inklusivleistungen:

      • freie Kilometer
      • keine Selbstbeteiligung im Schadensfall (ausgenommen: Fahrlässigkeit)
      • Unfallbearbeitungsgebühren
      • Diebstahl-, Unfall- und Personenversicherung
      • Flughafengebühren und Steuern
      • Schäden an Frontscheibe, Reifen und Unterboden
      • 1 Zusatzfahrer
      • GPS-Gerät
      • Grenzübertritte nach Swaziland & Lesotho

      Mietbedingungen des Vermieters vor Ort (exklusive):
      • erstattungsfähige Kaution (gültige Kreditkarte auf den Fahrernamen erforderlich)
      • Vertragsgebühr
      • nationale Einwegmiete
      • Einwegmiete für GPS Gerät, Kindersitz oder Fahrradträger
      • Kosten für die Lieferung und Abholung des Fahrzeuges zu/ von einer bestimmten Adresse
      • weitere Zusatzfahrer
      • Kindersitze nur auf Anfrage
      • Verkehrsverstöße/ Straftaten
      • Benzin/ Diesel

      Für das Fahren eines Fahrzeuges benötigen Sie einen Internationalen Fahrausweis oder eine englische Übersetzung in Verbindung mit dem landeseigenen Ausweis. Bitte beachten Sie, dass in Südafrika Linksverkehr herrscht. An Tankstellen wird teilweise nur Bargeld akzeptiert. Bitte beachten Sie unsere Informationen, Hinweise und Mietkonditionen von Avis, insbesondere die Gebühren für Einwegmieten. Bei grober Fahrlässigkeit oder Verletzung der Mietkonditionen erlischt der Versicherungsschutz.

      Ihrem Abenteuer im eigenen Mietwagen entlang der Garden Route mit Kindern steht nun nichts mehr im Wege. Ihre Unterkunft liegt in einem der beliebtesten Viertel in Kapstadt: Sea Point. Der Strand befindet sich in unmittelbarer Nähe. Wenn Sie möchten, können Sie am Nachmittag erste Erkundungstouren durch das quirlige Kapstadt machen und zum Beispiel das farbenfrohe Viertel Bo-Kaap entdecken.

      Flugzeit: ca. 9,5 Std.
      Verpflegung: F

    • 02 03

      Erkundung von Kapstadt und Umgebung 2 Tage

      Kapstadt und Umgebung auf eigene Faust erkunden • optional: Tafelberg, Waterfront, Chapman’s Peak, Pinguine am Boulders Beach, Robben Island

      In den folgenden zwei Tagen haben Sie die Möglichkeit, Kapstadt und seine wunderschöne Umgebung zu erkunden.

      Die V&A Waterfront von Kapstadt ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hier gibt es über 50 Restaurants, Cafés, Boutiquen, Souvenirläden und andere Geschäfte. Wenn Sie möchten, könne Sie einen historischen Rundgang buchen. Erwachsene zahlen 50 Rand (ca. 4,- EUR) und Kinder bis 18 Jahre 20 Rand (1,60 EUR). Kinder unter 10 Jahren können gratis an den Führungen teilnehmen. Hinweis: Es kann zu Änderungen der Termine und der Preise kommen. Bei den geführten Touren (bitte vor Ort und vorab anmelden) sehen Sie das Robinson Dock, das Kriegsschiff SAS Somerset, das Pumpenhaus, das Breakwater Gefängnis und der Time Ball Tower. Eine geführte Tour durch die sogenannten Townships von Kapstadt ist ebenfalls möglich. Hier bekommen Sie einen Eindruck der Vielfalt der Kulturen Südafrikas, das bunte Treiben und die vielen Märkte sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein besonderer Geheimtipp für Trödler und Marktbesucher ist The Old Biscuit Mill, in Kapstadt´s Stadtteil Woodstock. Dieser Markt findet jeden Sonntag statt.
      Absolutes Highlight und sehr zu empfehlen, ist natürlich eine Fahrt zum Tafelberg. Je nach Wetter fährt eine Seilbahn direkt zum Tafelberg. Oben angekommen ist der Ausblick auf das Meer, die wunderschöne Stadt und die Umgebung einfach unglaublich. Wem das dann immer noch nicht reicht, der kann in einer 30-minütigen Wanderung auch noch den Maclear’s Beacon erreichen, das ist der höchste Punkt des Tafelbergs. 
      Entlang der wunderschönen Panoramaroute „Chapman’s Peak“ könne Sie auch das berühmte „Kap der guten Hoffnung“ besuchen. Es ist eines der bekanntesten Naturreservate des Landes und wird auch Kap der Stürme genannt. Auf dem Rückweg bietet sich ein Zwischenstopp in Simons Town an, wo eine Pinguinkolonie am Ufer der False Bay lebt. Ungefähr 2.100 süße Pinguine leben in diesem Schutzgebiet am Boulders Beach und überall am Strand kann man die Öffnungen zu den Höhlen sehen, in denen die Tiere leben. Von Holzstegen aus kann man die Tiere beobachten, ohne diese zu stören, Sie werden von den lauten Geräuschen, die die Pinguine machen, überrascht sein. Die Pinguine sind ausgesprochen neugierig und nähern sich den Menschen oft sogar bis auf wenige Zentimeter, nur anfassen sollte man die Tiere nicht.
      Sehenswert ist ebenfalls die Robben Island, wo Südafrikas berühmtestes Gefängnis steht. Hier wurde Nelson Mandela, Führer des African National Congress (ANC) und erster Präsident des neuen demokratischen Südafrika, 18 Jahre lang festgehalten. Heute ist die Insel eine nationale Gedenkstätte und ein Museum. Die Fahrt zur Insel dauert ungefähr 30 Minuten. Es wird eine 2-stündige Führung durch das Gefängnis, zu Mandelas Zelle und dem Kalksteinbruch, wo die Gefangenen arbeiten mussten, angeboten.

      Verpflegung: F

    • 04

      Fahrt in die Walhauptstadt Hermanus

      Weiterfahrt nach Hermanus • Abstecher nach Stellenbosch • Piguine aus nächster Nähe beobachten

      Heute fahren Sie entlang der Garden Route zu Ihrer nächsten Unterkunft in der Walhaupstadt Hermanus. Unterwegs bietet sich ein Abstecher an nach Stellenbosch an, einer der beliebtesten Weinregionen Südafrikas an. Hier reihen sich die schönsten Weingüter aneinander, das Klima ist sehr mild und die Landschaft geprägt von grünen Reben. Gern reservieren wir Ihnen ein Picknick in einem kinderfreundlichen Weingut. Weiter geht es in Richtung Hermanus, wo eine wunderschöne Lodge auf Sie wartet, im solarbeheizten Pool lässt es sich nach der Fahrt herrlich entspannen. Auf dem Weg kommen Sie über die kurvenreiche Panorama-Küstenstraße entlang der Ostseite der False Bay im Ferienort Bettys Bay vorbei. Es ist wirklich lohneswert, an der Küste entlang zu fahren, da man dort mit großer Wahrscheinlichkeit Wale (saisonabhängig) sehen kann. Aber auch der Blick alleine auf das Meer und die Klippen hat einiges zu bieten. Im Hintergrund liegen malerisch die Plamietberge und der 916 Meter hohe Platberg. Westlich von Bettys Bay erstreckt sich das Kogelberg Nature Reserve. Hier findet man viele attraktive Wanderwege.
      Ein Highlight für Familien ist jedoch die Pinguinkolonie bei Stoney Point. Gegen eine kleine Eintrittsgebühr können Sie den niedlichen Tieren hier ganz nahe kommen. Die meisten Touristen fahren zur Pinguinbeobachtung an den wesentlich bekannteren Boulders Beach bei Simonstown auf der Kaphalbinsel, hier ist also wesentlich weniger los. Der Aussichtspunkt bietet einen schönen Blick auf die Felsenlandschaft und auf die gesamte Kolonie und deren Bruthöhlen. Einige brüten auch direkt am Zaun liegend und sind kein bisschen scheu.

      Verpflegung: F

    • 05 06

      Entspannung und Erholung am Strand 2 Tage

      Spaß und Erholung am Strand • unser Tipp: Grotto Beach mit tollem Sandstrand und leckerem Strand-Restaurant - optionale Aktivitäten

      Hermanus ist eine Kleinstadt an der südafrikanischen Küste und ein beliebter Ferienort. Von August bis Oktober stehen hier die Chance sehr gut, Wale sogar von der Küste aus zu beobachten. Der Strand lädt zu entspannten Badetagen ein. Der kilometerlange Grotto Beach zählt zu einem der schönsten Strände der ganzen Garden Route. In der flachen Lagune können auch Kinder schwimmen gehen. Der wunderbare Strand ist fantastisch für Strandspaziergänger und Muschelsucher. Die Duschen und Toiletten sind sauber und Parkplätze sind genügend vorhanden. Man könnte aber auch von Hermanus in ca. 2 Stunden an der wunderschönen Felsenküste entlang bis zum Grotto-Beach wandern und mit dem Taxi zurückfahren.

      Ferner gibt es in Hermanus einige tolle optionale Aktivitäten wie zum Beispiel für alle Actionfans ein Haifischtauchen oder eine Marine Tour im Boot zu Robben und anderen Meerestieren. Whale Watching Touren werden in Hermanus selbstverständlich auch angeboten.

      Verpflegung: F

    • 07 08

      Auf der Skeiding Farm 2 Tage

      Leben auf dem Bauernhof • Tiere auf der Farm kennenlernen – Ausflüge in die Umgebung (Klein Karoo, Weinanbaugebiete)

      Am siebten Tag dieser individuellen Garden Route Reise mit Kindern machen Sie sich auf in Richtung Skeiding Farm. Diese liegt etwas landeinwärts ca. 45 km von der Küste entfernt. Während der Fahrt genießen Sie den Blick auf eine völlig neue Landschaft.

      Angekommen auf dem Bauernhof, werden Sie von den freundlichen Gastgebern empfangen. Hier gibt es Strauße, Schafe und Nguni Rinder und der Blick auf die umliegenden Berge ist sehr schön. Familien können hier die Ruhe und die Natur in ihren vollen Zügen genießen. Ein Highlight ist das Grillabendessen mit den anderen Gästen. Die Gastgeber servieren das sensationelle Fleisch ihrer Tiere und dazu gibt es leckere selbstgemachte Beilagen. Auch das Frühstück ist sehr zu empfehlen: Viele verschiedene selbstgemachte Marmeladen und leckere Eier stehen bereit!

      Am frühen Morgen des nächsten Tages gibt Ihnen der Bauer der Farm eine Führung über den Hof und Sie bekommen einen echten Einblick ins bäuerliche Leben. Wenn Sie nachfragen, dürfen die Kids sicher auch mal auf dem Traktor mitfahren. Mit Ihrem Mietwagen können Sie von hier die wunderschöne Umgebung erkunden. Ein Abstecher nach Barrydale und auf die umliegenden Weingüter oder Swellendam sind lohnenswert.

      Verpflegung: F

    • 09 10

      Mit Kindern auf Safari in einem privaten Tierreservat 2 Tage

      Fahrt durch die Halbwüste Klein Karoo • Unterwegs Warmwaterberg Spa • Buschsafari auf der Buffelsdrift Game Lodge• Elefantenfütterung • Baden und Entspannung am Pool • Erdmännchen Safari • optional: Cango Caves, Swartbergpass

      Von der Skeiding Farm führt Sie Ihre Reise entlang der Garden Route mit Kindern zur wunderschönen Buffelsdrift Game Lodge. Unterwegs durchfahren Sie die Halbwüste Klein Karoo. Am Rande der Straße erblicken Sie karges, flaches Land, grüne Oasen, Berge und Schluchten. Kleiner Geheimtipp: Das Kultlokal „Ronnies Sex Shop“ ist auf jeden Fall einen Abstecher wert. Hier gibt es die Möglichkeit für einen Snack oder einen Milchshake. In der Nähe der Kneipe befinden sich außerdem warme Pools, in denen Sie baden können. Die Pools des Warmwaterberg Spas sind einfach, aber sehr schön mit einer großartigen Aussicht auf die Gegend.

      Dann erreichen Sie die wunderschöne Buffelsdrift Game Lodge. Die kinderfreundliche Lodge liegt im fruchtbaren Cango Valley am Fuße der Swartberge. Direkt an der Lodge liegt eine 5 ha große Wasserstelle, die der Treffpunkt vieler wilder Tiere ist. Vom Pool der Lodge aus, haben Sie einen einzigartigen Blick auf das Wasserloch. Sie übernachten in luxuriösen Safarizelten mit eigenem Bad.

      Im Preis unserer Familienreise enthalten ist eine Buschsafari, eine Elefantenfütterung und eine Erdmännchen Safari (ab 8 Jahren). In dem privaten Tierreservat leben Elefanten, Nashörner, Büffel, Giraffen, Flusspferde, Kap-Bergzebras, Antilopen und viele weitere spannende Tierarten. Mit etwas Glück werden Sie die meisten von ihnen zu Gesicht bekommen. Von dem Ranger, der Sie auf die Touren begleitet, erfahren Sie viel Wissenswertes über die Tiere und ihre Lebensweise. Die Erdmännchen Safari bietet sich besonders morgens gut an, denn die kleinen Tiere kommen bei den ersten Sonnenstrahlen aus ihrem Bau heraus. Bei der Elefantenfütterung handelt es sich um waise Elefanten der Lodge. Diesen können Sie bei der Fütterung sehr nahe kommen, sie selbst füttern und sogar anfassen.

      Sehr sehenswert sind auch die berühmten Cango Caves (ab 6 Jahren). Die riesigen Tropfsteinhöhlen befinden sich tief unter den Swartbergen, es werden verschiedene Touren durch die Höhlen angeboten. Die größte Höhle ist stolze 107 Meter lang und wurde erstmals vor über 10.000 Jahren besiedelt. In der Höhle kann man auch alte Werkzeuge und Bushmanzeichnungen bewundern.

      Wer Action mag, kann auch mit dem Mietwagen über den Swartbergpass fahren. Hier bieten sich tolle Ausblicke auf die Landschaft. Auf der anderen Seite der Bergkette können Sie in Prince Albert Halt machen und etwas essen, bevor Sie durch die Schlucht am Meiringspoort Waterfall wieder zurückfahren können.

      Verpflegung: F

    • 11 13

      Tsitsikamma Nationalpark 3 Tage

      Tsitsikamma Nationalpark • Wanderung • optional: Canopy Tour, Monkeyland, Fahrt zur Bloukrans Brücke • wunderschöne Natur und Regenwald

      Der nächste Stopp Ihrer Garden Route Familienreise ist der wunderschöne Tsitsikamma Nationalpark. Unterwegs bietet sich ein Zwischenstopp in Knysna an. Auch in dieser Küstenstadt werden Whale Watching Touren angeboten. Es gibt hier sehr schöne Strände, welche zum Baden einladen. Die kleine Stadt bietet auch gute Restaurants und ein paar Shoppingmöglichkeiten.

      Angekommen in Ihre Unterkunft inmitten des Tsitsikamma Nationalparks haben Sie zwei volle Tage Zeit, die traumhafte Umgebung zu erkunden. Der Park liegt genau zwischen den Provinzen Western Cape und Eastern Cape. Dank der warmen Strömungen des indischen Ozeans hat sich hier eine überraschend tropische Vegetation gebildet. Bei einer Wanderung erleben Sie den Regenwald hautnah und blicken voller Staunen auf die uralten Yellowwoodbäume hinauf, welche hier wachsen.

      Eine weitere Möglichkeit, den Nationalpark hautnah zu erleben, ist eine abenteuerliche Canopy Tour (empfohlen ab 7 Jahren). Sie klettern durch die Baumwipfel des Tsitsikamma Nationalparks und schulen spielerisch Ihren Gleichgewichtssinn.

      Die Bloukrans Brücke ist ebenfalls sehr sehenswert. Hier kann man sich bei einem Bungeesprung über 200 Meter in die Tiefe stürzen, was nur an wenigen Orten weltweit möglich ist. Von der Aussichtsterrasse genießen Sie einen guten Blick auf die Plattform.

      Wir können Ihnen außerdem eine Tour durch die Monkeyland-Anlage empfehlen, welche sich in der unmittelbaren Umgebung des Nationalparks befindet. In diesem Schutzgebiet leben die verschiedensten Affenarten friedlich miteinander. Die Tiere stammen zum Beispiel aus einem Zirkus, oder wurden als Schmusetiere und in Käfigen gehalten. In der Anlage werden die Affen von einem Team aus Biologen und Tiermedizinern umsorgt, bei einer Tour durch die Anlage erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Lebensweisen der Tiere. In dem Park befindet sich außerdem eine „Baum-Hängebrücke“, die in 118 Metern Höhe über ein Tal durch die Baumkronen führt. Hier können Sie die Affen noch besser beobachten, allerdings sollte man diese nicht anfassen, denn der Park ist kein Streichelzoo.

      Verpflegung: F

    • 14 15

      Highlight Addo Elephant Nationalpark 2 Tage

      Addo Elephant Nationalpark • Zuurberg Mountain

      In diesen letzten Tagen der Garden Route Familienreise mit Kindern wartet noch einmal ein absolutes Highlight auf Sie. Sie fahren zum Addo Elefant Nationalpark, einem der größten Nationalparks Südafrikas. Mit Ihrem Mietwagen können Sie den ganzen Tag im Addo Elephant Park verbringen. Im Park leben mehr als 450 Elefanten auch Büffel, Nashörner, Antilopen und verschiedenste Vogelarten. Auch Löwen, Leoparden und Hyänen gibt es. Aussteigen ist nur in den abgesicherten Bereichen erlaubt. Bei der Einfahrt in den Park erhalten Sie, nachdem Sie die Eintrittskarten erworben haben, alle wichtigen Informationen. Das Gate ist täglich zwischen 7 und 19 Uhr geöffnet. Die Straßen im Park sind gut, aber - mit Ausnahme der Zufahrt zum Addo Main Rest Camp - nicht geteert. Bitte beachten: Zitrusfrüchte sind im Park nicht erlaubt. Man kann das Wildreservat ohne Probleme im eigenen Fahrzeug erkunden. Ein Geländewagen ist nicht erforderlich. Es gibt mehrere Picknickplätze mit sauberen Toiletten.

      Den Park können Sie aber auch bei einer geführten Jeep-Safari erkunden, welche Sie in Ihrer Unterkunft buchen können. Dann fahren Sie mit einem erfahrenen Ranger im offenen Jeep in den Park. Die Sichtungswahrscheinlichkeit von Löwen und Büffeln steigt deutlich, da die Ranger natürlich oft besser wissen, wo man die Tiere antreffen könnte. Für Familien mit kleinen Kindern würden wir den Ausflug jedoch nicht empfehlen, da es vielleicht etwas anstrengend sind könnte. Im eigenen Mietwagen können Sie jederzeit essen, trinken, Musik hören und die Kinder sitzen sicher in ihren Kindersitzen.

      Ihre wunderschöne Pension oben auf dem Berg bietet einen tollen Blick und hat einen Kinderspielplatz, einen Tennisplatz und einen schönen Pool zum Abkühlen und Erfrischen. Die kinderfreundliche Unterkunft ist vor allem durch ihren wunderschönen, riesigen Garten bekannt. Hier können sich die Kids wirklich austoben. Es werden auch Massagen angeboten.

    • 16

      Abschied von Südafrika

      Fahrt nach Port Elizabeth • Abgabe des Mietwagens • Abreise

      Ihre Unterkunft liegt ungefähr eine Stunde von der Hafenstadt Port Elizabeth entfernt. Nach einem letzten Frühstück in Südafrika fahren Sie nach Port Elizabeth, geben dort Ihren Mietwagen wieder ab und treten nach einem erlebnisreichen Urlaub an der Garden Route mit Kindern Ihren Rückflug nach Deutschland an. 

    • Sweet Ocean View Guesthouse 2 Nächte

      Strandlage • wunderschöne Dachterrasse • Whirlpool
      Südafrika Familienurlaub - Sweet Ocean View Guesthouse - Terrasse

      Sea Point ist wegen seiner Strandlage und der vielen Sehenswürdigkeiten sehr beliebt. Wir übernachten 4 in komfortablen Zimmer im Sweet Ocean Guesthouse. Das Sweat Ocean Guest House war ursprünglich eine Polizeistation und wurde liebevoll renoviert und umgestaltet. Alle Zimmer verfügen über internationales TV und Minisafe. Treffpunkt sind die hübschen Aufenthaltsräume und Lounges. Die Dachterrasse lädt zum Sonnenbaden ein - inklusive Abkühlung im großen Whirlpool. 

    • Whale Rock Lodge 3 Nächte

      solarbeheizter Außenpool • am New Harbour
      Familienreise Garden Route - Garden Route for family - Whale Rock Lodge Pool

       

      Die Whale Rock Lodge liegt nur 200m vom Hafen New Harbour entfernt. Der wunderschöne Garten und der solarbeheizte Pool laden zum Entspannen ein. Die Lodge ist ein perfekter Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten oder eine Wanderung auf dem berühmten Cliff-Path. Das eigenen Restaurant serviert lokale und internationale Küche. 

      Die Zimmer großzügigen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über einen eigenen Eingang, und Sitzbereich mit Flachbild-TV. 

       

       

    • Skeiding Guest Farm 2 Nächte

      Bauernhofübernachtung • traumhafter Blick auf die Berge • Pool
      Südafrika Familienurlaub - Skeiding Guest Farm - Pool Südafrika Familienurlaub - Skeiding Guest Farm - Aussenansicht

      Die Skeiding Farm liegt 20 km von Heidelberg entfernt und ist eine ein voll bewirtschafteter Bauernhof mit Straußen, Schafen und Nguni Rindern. Sie ist perfekt geeignet um bei einem Zwischenstopp, mit Panoramablick auf die Berge, zu entspannen. Ein echtes Paradies für Naturliebhaber und für Vogelbeobachtungen. 

      Die Zimmer und Bungalows auf der Farm sind komfortabel und gemütlich ausgestattet, sie verfügen über Bad mit Dusche, Föhn, Deckenventilator, Minibar und elektrischen Wasserkocher. Einige Zimmer und Bunglows haben einen eigenen Kaminofen. Die Unterkünfte sind nach Pflanzen und Tieren der Gegend benannt.

       

       

       

    • Buffelsdrift Game Lodge 2 Nächte

      Blick auf die Swartberge • direkt an einer Wasserstelle • Außenpool
      Familienreise Garden Route - Garden Route for family - Buffels Drift Game Lodge Familienreise Garden Route - Garden Route for family - Pool Buffels Drift Game Lodge

      Von der Buffelsdrift Game Lodge hat man einen einzigartigen Blick auf die Swartberge. Die Lodge befindet sich in unmittelbarer Nähe zu einem Wasserloch in der Halbwüste Klein Karoo - in malariafreiem Gebiet.  Vom Pool aus hat man einen sensationellen Blick auf die Wasserstelle und kann beim Baden und toben vielleicht sogar Nashörner oder Giraffen beobachten. Die Lodge ist der perfekte Ausgangspunkt für  Pirschfahrten, Safaris und Ausflüge. Sie liegt nur wenige Fahrminuten von den bekannten Cango Caves entfernt. Das eigene Restaurant serviert à la carte Gerichte und preisgekrönte Weine der Region. In allen öffentlichen Bereichen ist freier WLAN Empfang.  

      Die Zelt der Lodge sind klimatisiert und sind mit eigenem Bad und Minibar ausgestattet. Von einigen Zelten aus, hat von der Terrasse aus einen direkten Blick auf das Wasserloch. 

       

       

       

    • Tsitsikamma Village Inn 3 Nächte

      idyllische Lage • Außenpool • Ferienhäuser im Kolonialstil

      Das Tsitsikamma Village Inn ist im Stil eines Dorfes erbaut und einmalig inmitten der Natur gelegen. Es verfügt über einen Außenpool, einen Kinderspielplatz, Tischtennissplatten und einen Billiardtisch. Für das leibliche Wohl sorgt das eigenes Restaurant, sowie ein Café und einen Pub. 

      Die liebevoll im Kolonialstil eingerichteten, klimatisierten Ferienhäuser sind mit allem Komfort ausgestattet und haben direkten Gartenzugang. 

       

       

    • Zuurberg Mountain Village**** 2 Nächte

      Panoramablick auf den Nationalpark Addo Elephant • Kinderspielplatz • Tennisplatz • Außenpool
      Familienurlaub Garderoute - Zuurberg Mountain Village Pool

      Das Resort Zuurberg bietet Ihnen vom Berg aus einen tollen Panoramablick auf den Nationalpark Addo Elephant. Die Zimmer im Zuurberg Mountain Village sind in einem Mix aus Safaristil und klassischen Elementen gehalten und mit Naturmaterialien eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über eine private Veranda und eine Terrasse. Das Zuurberg Mountain Village bietet zudem einen Außenpool, einen Tennisplatz und einen Kinderspielplatz. Nach Port Elisabeth und zum Indischen Ozean gelangen Sie nach einer Autostunde. Die Privatparkplätze am Resort nutzen Sie kostenlos.

  • Eine individuelle Garden Route Familienreise bietet höchste Flexibilität, denn im Mietwagen können Sie anhalten, wo immer es Ihnen am besten gefällt. Die gesamte Garden Route ist malariafrei und die Strecken sind sicher und gut ausgebaut, was die Reise auch mit sehr kleinen Kindern zu einem idealen Reiseziel macht. Die kinderfreundlichen Unterkünfte haben wir selbst getestet. Diese bieten immer eine perfekte Ausgangslage, verfügen über ausreichend Platz für die Kids zum Austoben und meist auch über einen wunderschönen Pool.

    Das Sweet Ocean View Guesthouse in Kapstadt liegt direkt im beliebten Viertel Sea Point nicht weit vom Strand entfernt. Auf der Skeiding Farm bekommen Sie einen Eindruck von Landleben. Der Farmer führt Sie über den Hof und am Grill gibt es bestes Fleisch vom eigenen Strauß und Rind. Ein besonderes Highlight sind die Nächte im Luxus-Safarizelt der Buffelsdrift Game Lodge. Das Tsitsikamma Village Inn liegt direkt im Nationalpark in der atemberaubende Natur des Regenwaldes. Zuletzt geht es in eine Lodge hoch oben auf den Zuurberg am Addo Nationalpark mit riesigem Garten, Tenniscourt und Pool.

  • Bekleidung:

    • 2-3 Trekkinghosen (Baumwolle oder Mikrofaser, keine Jeans; neutrale Farben für die Safaris)
    • Freizeit-/Ersatzhose
    • T-Shirts, langärmelige Shirts (neutrale Farben für die Safaris)
    • Sonnenhut, Basecap
    • Handschuhe, Schal, Wärmflasche für morgendliche Safaris
    • kurze Hosen
    • Badebekleidung
    • Pullover (für kühlere Abende und morgendliche Safaris)
    • (Regen-)Jacke

    Schuhe:

    • 1 Paar festes Schuhwerk, auch zum Wandern (gut eingelaufen)
    • (Trekking-)Sandalen
    • bequeme Schuhe für abends oder für Tagesausflüge

    Verschiedenes:

    • kleiner Rucksack für Tagesausflüge 
    • kleines Badetuch für Ausflüge
    • Trinkflasche
    • Sonnenbrille
    • Sonnenschutzmittel
    • Lippenpflegestift mit Sonnenschutzfaktor
    • Mückenschutzmittel 
    • persönliche Medikamente 
    • Stirnlampe/Taschenlampe
    • Taschenmesser
    • Ohropax für Menschen, die einen leichten Schlaf haben (im Busch ist nachts "der Bär los")
    • Kameraausrüstung
    • Fernglas (wichtig, wenn möglich Spektiv)
    • genügend Batterien (für Taschenlampe und Kamera)
    • Ladegeräte, Akkus, Speicherkarte

    Persönliches:

    • Buch
    • Tagebuch
    • Schreibzeug
    • Handy
    • Wichtige persönliche Sachen, auf die man nicht verzichten kann oder möchte.

    Dokumente:

    • Gültige Reisepässe (auch Kinder benötigen einen eigenen Reisepass, verlängerte Pässe werden nicht akzeptiert!)
    • Auslandskrankenversicherung abschließen/prüfen und Vertragsdaten & Versicherungskontakt mitnehmen
    • internationale Geburtsurkunde für Kinter unter 18 Jahren (alternativ nationale Geburtsurkunde und beglaubigte Übersetzung auf Englisch)
    • Alleinreisende mit Kindern benötigen eine Einverständniserklärung des nicht anwesenden Elternteils bzw. Beschluss über alleiniges Sorgerecht/Sterbeurkunde
    • Flugtickets
    • internationaler Führerschein (rechtzeitig beantragen)
    • Kreditkarte/Bankkarte
    • Impfpass
    • Wir empfehlen: Kopien von Pässen, Tickets, Führerschein, Kreditkarte, Impfpass, Diabetikerausweis, Notfallausweis mitnehmen und eingescannt als PDFs an eigene E-Mail senden, um die Daten bei Verlust rasch abfragen zu können.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Zeitraum
Dauer
Reisepreis pro Person
Kind 3 - 11 Jahre
01.11.2016 – 30.04.2017
16 Tage
Reisepreis: 1.490 € pro Person
Kind: 550 € 3 - 11 Jahre
01.05.2017 – 31.08.2017
16 Tage
Reisepreis: 1.290 € pro Person
Kind: 495 € 3 - 11 Jahre
01.09.2017 – 31.10.2017
16 Tage
Reisepreis: 1.490 € pro Person
Kind: 550 € 3 - 11 Jahre

Preisinformation

  • Der Kinderpreis gilt im DZ bei 2 Vollzahlern.
  • Alleinreisende mit Kind auf Anfrage.
  • Kinder unter 3 Jahre: frei.

Enthaltene Leistungen

  • Mietfahrzeug von Avis ab Kapstadt bis Port Elizabeth Gruppe C, Mittelklassewagen: Toyota Corolla o. ä. mit Vollkaskoschutz
  • 15 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Lodges
  • Verpflegung: täglich Frühstück
  • Pirschfahrten lt. Programm mit erfahrenen Guides

Extras

  • Interkontinentalflüge (können gern durch uns organisiert werden)
  • Zusätzliche Kosten zum Mietwagen wie Vertragsgebühr, Kaution, Einwegzuschlag, Zusatzfahrer, Kindersitz, Benzin sind vor Ort zu zahlen
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Aktuelle Bewertungen

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Makutsi Familienreise

Südafrika

Individualreise 14 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreise_Botswana

Botswana

Individualreise 16 Tage

Zur Reise
Familienreise_Costa Rica

Costa Rica

Individualreise 15 Reisetage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreise_Namibia_Duenen

Namibia

Individualreise 14 Tage

Zur Reise
Familienreise_Vietnam

Vietnam

Individualreise 13 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Kapverden Familienreise - Kapverden for family - Sao Felipe bei Sonnenuntergan

Kapverden

Individualreise 11 Tage

Zur Reise

Garden Route Familienreisen | Garden Route Familienurlaub | Garden Route mit Kindern

Unsere neue, individuelle Garden Route Familienreise führt 16 Tage entlang der Highlights der Region. Gemeinsam mit der Familie die wunderschönen Garden Route entlang fahren ist ein echtes Erlebnis für Groß und Klein. Auf der Garden Route Familienreise mit Kleinkindern erwarten uns tolle Tierbeobachtungen, traumhafte Landschaften und ein abwechslungsreiches Programm. Die Garden Route for family Reise ist perfekt für Familien mit jüngeren Kindern, denn wir haben immer nur relativ kurze Transferzeiten eingeplant. Auf den Safaris lernen sowohl Kinder, als auch Erwachsene etwas Neues über Land, Tiere und Kultur.