Familienreise

empfohlen ab 6 Jahre

5 / 5

Sizilien for family

Abenteuer am Fuße des Ätna

  • Der höchste Vulkan Europas
  • Hochseilgarten in den Bergen
  • Traumstrand von Cefalù
10 Tage

ab 1.499 €

ab 1.349 €

Sizilien Familienurlaub - Sizilien mit Kindern

Lipari • Vulkan "Gran Cratere" • Stromboli • Madonie Berge • Monreale • Palermo • Cefalù • Syrakus • Ätna • Taormina

Sizilien eignet sich perfekt für einen Familienurlaub: Dank einer gelungenen Mischung aus Abenteuer, Kultur und Entspannung am Strand kommen dabei sowohl Kinder als auch Eltern auf ihre Kosten. Wir erkunden die grandiose Landschaft der größten Mittelmeerinsel, baden im türkisblauen Meer, erforschen aktive Vulkane und bestaunen die Bauwerke vergangener Epochen. 

Zu den Höhepunkten der Familienreise zählen die Ausflüge zu den Vulkanen Stromboli und Ätna, wo wir den aktiven Kratern ganz nahe kommen. Wir nehmen ein heißes Schwefelschlammbad und bei einem Abstecher in die Berge erproben wir unsere Kräfte in einem abenteuerlichen Klettergarten. 

Vorbei an einem Meer aus Zitronen-, Orangen- und Olivenbäumen bekommen wir auch einen Einblick in die Landwirtschaft auf Sizilien und lernen den spannenden Weg von den Bienen bis zum Honig kennen – Probieren inklusive! Sizilien ist aber auch in der ganzen Welt für seine historisch bedeutsamen Kulturschätze bekannt. Wir besuchen die grandiosen Bauwerke von Palermo, Monreale und Cefalù - kindgerecht und mit ausreichend Zeit um den Tag am Strand ausklingen zu lassen. 

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Anreise

      Flug nach Catania • Weiterfahrt zum Hafen Milazzo • Ankunft im Hotel

      Am Flughafen angekommen, werden wior abgeholt und zum Hafen Milazzo gebracht. Nachdem wir ins Hotel eingecheckt haben, können wir uns an unserem ersten Abend von der italienischen Gastronomie in einem der Restaurants in der Umgebung verwöhnen lassen.

      Transfers: 2 Std.

    • 02

      Insel Vulcano und Lipari

      Fähre nach Lipari • im Motorboot zur Insel Vulcano • Fahrt entlang Lipari, „Sabbie Nere“ Bucht, Pferdegrotte und Venusbad • Vulkan „Gran Cratere“ • Freizeit im Ort Vulcano, optional: Schwefelschlammbad im Hafen
      Sizilien Familienreise - Sizilien for family - Schwefelbad

      Nach dem Frühstück fahren wir mit der Fähre auf die wunderschöne Insel Lipari, die zu den Äolischen Inseln gehört. Der Rest des Morgens steht uns zur freien Verfügung und wir können einen Ausflug in die umliegende charmante Altstadt machen oder zum nahegelegen Hafen spazieren. Hier gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten die italienische Küche zu probieren. Gegen Mittag gehen wir wieder an Bord und entdecken die Faraglioni, kegelförmige Felsen, die vor der Insel aus dem Meer ragen, die Papst-Johannes-Klippe, die Engelsgrotte und die Mumienklippe. Danach führt uns die Tour weiter zum wunderschönen Venusbad, zur Pferdegrotte und zur Löwenklippe bevor wir auf der Insel Vulcano einen Landausflug machen. Den Rest des Tages genießen wir die freie Zeit im schönen Örtchen Vulcano: Wir empfehlen unbedingt ein heilsames Schwefelschlammbad (optional). Auch wenn es erst etwas Überwindung kostet sich im knietiefen Wasser mit dem Bodenschlamm einzureiben, so soll der Schlamm wie eine Art Verjüngungskur für die Haut wirken. Anschließend kann man sich unter Dusche oder in der heißen natürlichen Meerquelle reinigen. Alte Badebekleidung sollte man für diesen Ausflug unbedingt im Gepäck haben, da die Kleidung noch einige Zeit später nach Schwefel riechen kann. Anschließend fahren wir wieder zurück zur Insel Lipari.

      Fährzeit: ca. 1 Std.

      Verpflegung: F

    • 03

      Aktive Krater auf Stromboli

      Morgens Freizeit • Fahrt mit Motorboot zur Insel Stromboli • nachmittags Wanderung zu den Gipfelkratern • Sonnenuntergang am Aussichtspunkt über dem aktivem Krater • Alternativ bei zu hoher Vulkanaktivität: Wanderung zu einem Punkt auf halber Höhe
      Sizilien Familienreise - Sizilien for family - Mädchen und Krater

      Den Morgen können wir entspannt am Pool oder in der Altstadt verbringen bevor es zum heutigen Highlight unserer Sizilien-Familienreise geht: dem Vulkan Stromboli. Zur gleichnamigen Insel Stromboli gelangen wir im Motorboot und schon von weitem erkennen wir den majestätischen Vulkan, welcher sich aus dem blauen Meer erhebt. Auf der Insel angekommen, beginnen wir, ausgestattet mit genügend Proviant, unsere 3-4 stündige Wanderung zu den Gipfelkratern. Wenn die Sonne sich langsam Richtung Horizont neigt und der Himmel in sattem rot erstrahlt, erreichen wir einen wunderschönen Aussichtspunkt auf 918 m Höhe, welcher direkt über den aktiven Kratern liegt. Hier können wir, ohne uns in Gefahr zu begeben und in sicherem Abstand, kleine Ausbrüche aus nächster Nähe beobachten. Dieser Moment fühlt sich magisch an und die untergehende Sonne macht ihn perfekt, mit diesem Naturschauspiel kann kein Feuerwerk der Welt mithalten. Im Anschluss leuchten uns unsere Stirnlampen den Weg für den 1-2 stündigen Abstieg. Für die Wanderung muss man kein Profi-Bergsteiger sein, jedoch sollte eine körperliche Grundfitness vorhanden sein. Sollten wir die Wanderung an diesem Tag aufgrund erhöhter vulkanischer Aktivität nicht machen können, wandern wir, falls möglich, auf einer alternativen Route zu einem etwas niedriger gelegenen, aber genauso schönen, Aussichtspunkt.

      Verpflegung: F

    • 04

      Wunderschönes Cefalú

      Fährfahrt nach Milazzo • Weiterfahrt nach Cefalú • Stadtbesichtigung mit Kathedrale (UNSECO Weltkurturerbe) • Zeit am Strand • Fahrt in die Madonie Berge

      Am heutigen Tag geht es mit der Fähre zurück auf die Insel Sizilien. Von der Hafenstadt Milazzo fahren wir entlang der Küste in die wunderschöne Stadt Cefalú. Hier lassen wir uns vom Flair der Stadt verzaubern, spazieren durch die engen Gassen der Altstadt und genießen den Blick auf den Burgberg, welcher das Stadtbild prägt. Am wunderschönen Strand mit Blick auf die Altstadt können wir uns den ganzen Nachmittag erholen und im Meer baden. Wer möchte kann auch die berühmte Kathedrale besuchen. Danach verlassen wir die Küstenregion und fahren in die Madonie Berge, wo wir in unserer nächsten Unterkunft einkehren. Hier kann in dem wunderschönem Bergpanorama die hervorragende sizilianische Küche des ausgewählten Bio-Agritourismo genießen.

      Transfers: 3 Std.
      Verpflegung: F

    • 05

      Ein Tag in den Bergen

      Slow Food • Einblick in die Honigherstellung • Honigverköstigung • optional Fahrt nach Cefalú • Castelbuono

      Heute erfahren wir spannendes über die Welt der Bienen. Die in Sizilien heimische Schwarze Biene war in den 70er Jahren schon fast ausgerottet, nachdem Imker auf eine scheinbar effizientere norditalienische Biene setzten. Nun ist die Schwarze Biene wieder zurück auf dem Vormarsch und kann dank engagierter Imker wieder leckeren Honig produzieren. Da diese Bienenart für ihren ruhigen Charakter bekannt ist, können wir uns während des Besuchs beim Imker die verschiedenen Stationen der Honiggewinnung gefahrlos anschauen – Probieren inklusive! Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung: Wer möchte kann am Pool relaxen oder eine Wanderung durch einen der artenreichsten Wälder des Mittelmeerraums unternehmen. Alternativ bringt uns der Bus noch einmal nach Cefalú an den Strand. Am Abend besuchen wir die kleine Stadt Castelbuono. Dort kann jeder auf eigene Faust gut essen gehen, zum Beispiel im typischen Ristorante A Rua Fera.

      Verpflegung: F

    • 06

      Palermo und Monreale

      Vormittags Fahrt nach Monreale • beeindruckende Kathedrale (UNESCO Weltkulturerbe) • Stadtbesichtigung Palermo • Marktbesuch • Ausflug zum Strand

      Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Kultur und Geschichte, die man auf Sizilien auf keinen Fall verpassen sollte! Am Vormittag besuchen wir Monreale. Die berühmte Kathedrale, eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, ist besonders sehenswert: Die einzigartigen Goldmosaike im byzantinischen Stil und das riesige Westportal mit 42 bronze-Bildfeldern der biblischen Szenen sind sowohl für Erwachsene als auch Kinder beeindruckend.

      Danach besuchen wir Palermo, die sizilianische Inselhauptstadt. Hier kehren wir auf dem Markt ein und testen das ausgezeichnete sizilianische Streetfood. Bei einem Stadtrundgang sehen die wichtigsten Bauwerke, wie die mehrmals umgebaute Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, die Kirche San Giovanni mit seinen arabisch geprägten, roten Kuppeln und den Brunnen der Schande. Danach geht es für ein Eis und einen Sprung ins Wasser zur Abkühlung an den Strand der Stadt.

      Transfers: 4 Std.

      Verpflegung: F

    • 07

      Hochseilgarten Madonie

      Riesiger Abenteuerspielplatz im Wald • Freier Fall Erlebnis beim „Powerfan“ • Orientierungstraining • Bogenschießen • Fahrt Richtung Syrakus

      Am heutigen Tag steht eine gute Portion Action auf dem Programm – wir fahren zu einem riesigen Abenteuerspielplatz in den Madonie Bergen. Nach einer professionellen Sicherheitseinweisung testen wir unser Können in abenteuerlichen Parcours in den Baumkronen. Ein absolutes Highlight ist der „Powerfan“. Hier merken wir, wie sich der freie Fall wirklich anfühlt. Neben furiosen Seilrutschen, mit denen wir durch den Wald fliegen, wartet auch ein sogenannter „Orientierungskurs“ auf uns. Hier lernen wir, uns mit wenigen Hilfsmitteln im Wald zurechtzufinden. Ausgestattet mit einem Kompass und einer Karte suchen wir in Teams den kürzesten Weg zu den Kontrollpunkten. Neben all diesen spannenden Aktivitäten gibt es auch eine Station, an der wir uns im Bogenschießen probieren können – dieser Sport erfordert Konzentration und auch Selbstbeherrschung. Die verschiedenen Aktivitäten hängen von der Größe der Teilnehmer ab, sodass eventuell nicht alle aufgeführten Stationen durchgeführt werden können. Im Anschluss geht es weiter zu unserem nächsten Ziel in Richtung Strand nach Syrakus.

      Transfers: 3 Std.
      Verpflegung: F

    • 08

      Griechische Stadt Syrakus & Zeit am Strand

      Vormittags Besichtigung von Syrakus • Besuch archäologischer Park • griechisches Theater, Altar des Hieron, römisches Amphitheater • Halbinsel Ortygia • Besuch der Altstadt • Nachmittags am Strand

      Gegen Vormittag besuchen wir die historische Stadt Syrakus. Die griechisch geprägte Stadt wurde bereits 734 v. Chr. erbaut und bietet noch heute zahlreiche, teils sehr gut erhaltene, Sehenswürdigkeiten. Die bekanntesten davon sind der archäologische Park mit dem griechischen Theater, dem Altar des Hieron, dem römischen Amphitheater und den Latomien. Letztere sind unterirdische Steinbrüche, von denen einer aufgrund seiner ganz speziellen Akustik auch das „Ohr des Dionysos“ genannt wird. Wir erkunden die wunderschöne Altstadt des Ortes mit Dom und die Arethusaquelle sowie die Halbinsel Ortygia. Den Nachmittag verbringen wir ganz entspannt in der Nähe am Strand von Fontane Bianchi.

      Transfers: 2 Std.
      Verpflegung: F

    • 09

      Der Ätna: größter aktiver Vulkan Europas

      Vormittags Ausflug zum Ätna • mit dem Bus auf 1.900 m zu den Silvestri Kratern • Optional: Auffahrt mit Spezialfahrzeugen oder der Seilbahn auf 2.900 m • nachmittags Taormina oder Strand Giardini Naxos
      Sizilien Familienreise - Sizilien for family - Ätna

      Nach dem Frühstück machen wir uns auf, den höchsten Vulkan Europas zu sehen. Mit dem Bus fahren wir bis zu den Silvestri-Kratern auf 1.900 m Höhe. Schon hier genießen wir einen atemberaubenden Blick auf den Vulkan und eine Aussicht über ganz Sizilien. Von hier aus haben wir die Möglichkeit (abhängig von der Vulkanaktivität und dem Wetter) per Jeep oder mit der Seilbahn auf ca. 2.900 m zu gelangen (optional). Am Nachmittag fahren wir zum Strand an der wunderschönen Bucht in Giardini Naxos. Wer möchte kann am Strand bleiben und relaxen. Alle anderen können zum Abschluss noch die schöne Stadt Taormina besuchen. Die reizende Kleinstadt hoch oben auf dem Berg bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Küste und gilt als Anziehungspunkt für Künstler, Poeten und Dichter der ganzen Welt. 

      Transfers: 5 Std.
      Verpflegung: F

    • 10

      Rückreise

      Transfer zum Flughafen Catania • Rückflug

      Leider neigt sich dieser traumhafte Sizilien-Familienurlaub seinem Ende zu. Nach einem letzten leckeren Frühstück werden wir zum Flughafen Catania gebracht. Von hier aus fliegen wir mit einem Koffer voller schöner Urlaubserinnerungen zurück nach Deutschland. Alternativ bieten wir Ihnen gern eine Strandverlängerung im Giardini Naxos an.

      Transfers: 1 Std.
      Verpflegung: F

    • Milazzo - Petit Hotel*** 1 Nacht

      direkt am Hafen • dekoriert von regionalen Künstlern • große Gemeinschaftsterrasse mit Meerblick
      Italien Familienreise - Sizilien for family - Petit Hotel Italien Familienreise - Sizilien for family - Petit Hotel Innenansicht

      Das Petit Hotel liegt direkt am Hafen von Milazzo, an dem die Fähren zu den Äolischen Inseln ablegen. Auch der kleine Stadtstrand und die schöne Promenade sind fußläufig zu erreichen. Das Hotel verfügt über einen ruhigen Innenhof, eine großzügige Gemeinschaftsterrasse mit Blick auf das Meer und den Hafen und eine hauseigene Bar. Jeder der Räume ist mit Keramikfliesen lokaler Künstler dekoriert und die große Treppe, die zur oberen Etage führt, erinnert an die berühmte Scale Monumentale in Piazza Armerina.

      Die Zimmer sind klimatisiert, verfügen über ein Bad mit Dusche, einen Fernseher und eine Minibar und sind gemütlich eingerichtet. Einige Zimmer haben einen Balkon mit Blick auf Meer und Hafen, andere mit Blick auf den Innenhof. Das Frühstück besteht aus einem abwechslungsreichen Buffet aus sizilianischen Speisen sowie frischem Obst, Joghurt und verschiedenen Cerealien.

    • Hotel la Filadelfia *** 2 Nächte

      schöne Dachterasse mit grandiosem Ausblick • mitten in der Altstadt gelegen
      Sizilien Familienreise - Sizilien for family - Hotel la Filadelfia Sizilien Familienreise - Sizilien for family - Hotel la Filadelfia

      Das Hotel La Filadelfia liegt mitten in der Altstadt der traumhaften Insel Lipari. In der Nähe befinden sich viele Geschäfte und Restaurants und auch der Fährenanleger, von dem viele Tagesausflüge starten, ist in der unmittelbaren Umgebung. Das gepflegte Hotel verfügt über eine schöne Dachterrasse mit Blick auf die Berge und das Castello di Lipari. Auch einen kleinen Pool, ein Restaurant und eine Bar hat das Hotel zu bieten.

      Die hellen Zimmer sind schlicht eingerichtet und verfügen über eigene Badezimmer.

    • Agriturismo Bergi 3 Nächte

      mitten in den Bergen • schöner Pool • hoteleigenes Restaurant
      Sizilien Familienreise - Sizilien for family - Agriturismo Bergi Sizilien Familienreise - Sizilien for family - Agriturismo Bergi

      Mitten zwischen Olivenhainen und Obstgärten in den Bergen liegt das Agriturismo Bergi. Soweit das Auge reicht, ist man von saftigem grün umgeben, und kann sich eins mit der Natur fühlen. Das Hotel ist eine Art moderner Bauernhof, verfügt über ein Restaurant, in dem Sie sich mit Pizza, Pasta und Co. verwöhnen lassen können, und einen sehr schönen Pool, der zum Entspannen einlädt.

      Die Zimmer sind romantisch verspielt eingerichtet, mit Blick auf den Garten, und verfügen über eigene Badezimmer und TV.

    • Agriturismo 3 Nächte

      Unterkunft abhängig von Gruppengröße: Case Damma • Masseria sul Mare • Pantanelli di Vendicari
      Italien Familienreise - Sizilien for family - Agiturismo Case Damma Sizilien Italien Familienreise - Sizilien for family - Masseria sul Mare Sizilien Italien Familienreise - Sizilien for family - Pantanelli di Vendicari Sizilien

      Case Damma
      Historisches Herrenhaus • Außenpool • echt sizilianisches Frühstück

      Ungefähr 10 km von Siracusa entfernt liegt das Agiturismo Case Damma. Das historische Herrenhaus verfügt über einen großen Garten mit bis zu 100 Jahre alten Bäumen, einen Pool und einen traditionell sizilianischen Innenhof. Das Haus wurde erst vor kurzem komplett renoviert und die Zimmer verfügen alle über eine Klimaanlage und ein eigenes Bad mit Dusche. Jeden Morgen gibt es im hauseigenen Speiseraum ein süßes italienisches Frühstück. Für echte sizilianische Küche vom Gastgeber selbst zubereitet, steht auch das Restaurant zur Verfügung. Auf Anfrage kann sogar an Kochkursen teilgenommen werden.

      Masseria sul Mare
      Schön restauriertes Bauernhaus • kurze Distanz zum Strand • Garten, Sonnenterrasse und Lounge

      Das Agiturismo Masseria sul Mare liegt nur 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Von Syracuse sind es 20 Autominuten zu dem gemütlichen historischen Bauernhaus. Der frühere landwirtschaftliche Betrieb mit seinem ehemaligen Schweine-, Hühner-, Pferde- und Kuhstall wurde zu einem idyllischen Hotel umgebaut. Das Hotel verfügt über einen großen Garten, eine Sonnenterrasse und eine Lounge. Für die kleinen Gäste gibt es einen Kinderspielplatz auf dem Grundstück. Die Zimmer haben alle ein eigenes Bad mit Dusche und verfügen über eine Klimaanlage.

      Pantanelli di Vendicari
      nah zum Strand • umfangreiches Frühstücksbuffett • Whirlpool und Außenpool

      Nur weniger als einen Kilometer vom Naturschutzgebiet Vendicari entfernt liegt das Pantanelli di Vendicari in Noto. Außerdem sind es nur einige Autominuten zum Strand von Vendicari, zur Villa Romana del Tellaro und zu den Stränden von Calamosche. Zum Hotel gehört nicht nur ein traditionelles Restaurant, sondern auch ein Whirlpool und ein Außenpool. Morgens wird ein leckeres Frühstücksbuffett serviert, das sowohl süße als auch herzhafte Speisen beinhaltet. Jedes der modernen Zimmer verfügt über einen WLAN Zugang, einen Flachbildfernseher und eine Minibar. Außerdem besitzt jedes Zimmer ein eigenes Bad mit Dusche und es gibt einen Wasserkocher für Tee und Kaffee.

  • Reiseinfos
    Diese Familienreise bietet ein zehntägiges spannendes Programm für Groß und Klein, bei dem wir die italienische Insel in all ihren Facetten kennenlernen können. Neben Sizilien erkunden wir außerdem die Äolischen Inseln Lipari, Vulcano und Stromboli. Wir übernachten in ausgewählten und traditionellen Mittelklasse Hotels, die alle über einen Pool verfügen. Liebhaber der italienischen Küche werden beim Genuss mediterraner Spezialitäten voll auf ihre Kosten kommen. Die Reise begleitet ein deutschsprachiger Reiseleiter, der den Kindern spielerisch und mit viel Begeisterung nicht nur alles über die Welt der Vulkane, sondern auch fesselnde Legenden der Vergangenheit erzählen wird. So kommt bei den Ausflügen nach Monreale, Palermo und Syrakus auch die die einzigartige Kultur- und Stadtgeschichte der Insel nicht zu kurz.

    Klima
    Im Frühjahr oder Herbst sind die Temperaturen auf der Insel angenehm warm, wobei die Wassertemperatur im Frühling noch etwas frisch sein kann. Auch der Spätsommer ist nicht mehr all zu heiß bei Durchschnittstemperaturen von 28°C.

  • Bekleidung:

    • Trekkinghose (keine Jeans)
    • Freizeit-/Ersatzhose
    • eine Garnitur alte Kleidung fürs Schlammbad (sollte dreckig werden können)
    • T-Shirts
    • Sonnenhut
    • kurze Hosen
    • Badebekleidung
    • Pullover
    • (Regen-)Jacke

    Schuhe:

    • 1 Paar festes Schuhwerk, auch zum Wandern (gut eingelaufen) 
    • bequeme Schuhe

    Verschiedenes:

    • kleiner Rucksack für Tagesausflüge 
    • großes Badetuch
    • Trinkflasche
    • Sonnenbrille
    • Sonnenschutzmittel
    • Mückenschutzmittel
    • Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor
    • persönliche Medikamente 
    • Kameraausrüstung
    • Fernglas (wenn vorhanden)
    • genügend Batterien (für Taschenlampe und Kamera)
    • Ladegeräte, Akkus, Speicherkarte

    Persönliches:

    • Buch
    • Tagebuch
    • Schreibzeug
    • Handy
    • Wichtige persönliche Sachen, auf die man nicht verzichten kann oder möchte.

    Dokumente:

    • Gültige Personalausweise (auch Kinder benötigen ein eigenes Passdokument)
    • Auslandskrankenversicherung abschließen/prüfen und Vertragsdaten & Versicherungskontakt mitnehmen
    • Flugtickets
    • Kreditkarte/Bankkarte
    • Impfpass
    • Wir empfehlen: Kopien von Pässen, Tickets, Führerschein, Kreditkarte, Impfpass, Diabetikerausweis, Notfallausweis mitnehmen und eingescannt als PDFs an eigene E-Mail senden, um die Daten bei Verlust rasch abfragen zu können.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Kind 4 - 12 Jahre
03.06. – 12.06.2017
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 1.349 € 4 - 12 Jahre
buchbar
26.08. – 04.09.2017
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 1.349 € 4 - 12 Jahre
buchbar
30.09. – 09.10.2017
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 1.349 € 4 - 12 Jahre
buchbar
21.10. – 30.10.2017
Reisepreis: 1.499 € pro Person
Kind: 1.349 € 4 - 12 Jahre
buchbar

Preisinformationen

  • Der Reisepreis gilt p. P. im DZ.
  • Der Kinderpreis gilt im DZ bei 2 Vollzahlern.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 10 bis 20 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 1. bis zum 10. Tag
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels bzw. Agritourismus Hotels
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Fahrten und Transfers laut Programm

Extras

  • An- und Abreise (gern erstellen wir Ihnen ein Flugangebot)
  • Je nach Anreisezeit: Transfer vom Flughafen zum ersten Hotel
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Aktuelle Bewertungen

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Italien

Gruppenreise 8 Tage

Zur Reise

Naxos

Gruppenreise 15 Tage

Zur Reise

Kreta

Gruppenreise 8 Tage

Zur Reise

Pyrenäen

Gruppenreise 9 Tage

Zur Reise

Azoren

Gruppenreise 13 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise
Fam Loire1

Frankreich

Gruppenreise 8 Tage

(4.3 / 5)
Zur Reise

Sizilien Familienreisen | Sizilien Familienurlaub | Sizilien mit Kindern

Auf unserer Sizilien Familienreise mit Kindern lernen wir das wunderschöne Italien besser kennen. Wir erkunden die spannende Natur, rund um den Stromboli und den Ätna. Begeben uns im Klettergarten in weite Höhen und lernen beim Imker, wie man Honig produziert. Sizilien mit Kindern ist eine tolle Erfahrung, denn für Groß und Klein gibt es viel zu entdecken. Beim Sonnenuntergang direkt am Krater herrscht eine ganz besondere Stimmung und auch die Unterkünfte im Familienurlaub auf Sizilien mit Kindern sind malerisch schön gelegen. Italien hat auf jeden Fall mehr, als nur gutes Essen in petto.