Gruppenreise

Neu

Schweiz for family

Aktivreise am Lago Maggiore

  • Outdoor- und Naturerlebnis
  • Badespaß am Lago Maggiore
  • Gemeinsam Pizza backen
8 Tage

auf Anfrage

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Schweiz mit Kindern erkunden

Lodano • Locarno • Lago Maggiore • Ascona • Vallemaggia • Val Bavona

Höhepunkte der Schweiz Familienreise - im Preis inklusive!

  • Herrliche Badestellen
  • Blick auf den Lago Maggiore
  • Outdoor Spaß
  • Im klaren Gebirgsfluss schwimmen
  • Gemeinsam Pizza im Steinofen backen
  • Wandern entlang der Maggia
  • Rad fahren
  • Bouldern und Klettern
  • Übernachten in uriger Steinhütte
  • Spannende Mountainbike-Tour
  • Abenteuer über den Schluchten
  • Schwimmen in Lagunen

Das Tessin entpuppt sich während der Fahrradtouren und Wanderungen als ein wahres Paradies für kleine und große Abenteurer. Während dieser Outdoor Reise machen wir Bekanntschaft mit der eindrucksvollen Bergwelt des Lago Maggiore, den verschlungenen Tälern, Schluchten und Wasserfällen im Vallemaggia und Val Bavona und schwimmen in klaren Bergflüssen und Seen. Die kontrastvolle Landschaft dieser Region macht Sportaktivitäten wie Bouldern und Seilklettern nur noch reizvoller. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: zwei Highlights sind das gemeinsame Pizza backen in einem echten Steinofen und das Abendessen mit lokalen Spezilitäten in einer typischen „Grotto“.

So divers die Region, so divers ist auch das Angebot an Aktivitäten. Für die Ambitionierteren können unsere Touren ausgeweitet werden, während kleinere Kinder und weniger Aktive unterwegs gut Rast machen können um Badestellen, Sandstrände und kleinere Kletterblöcke zu erkunden.

Reiseverlauf

    • 01

      Ankunft im Maggiatal

      Anfahrt nach Lodano • Kennenlernen des Reiseleiters • Bike Tour durch das Maggiatal • Baden im Fluss Maggia
      Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Maggiatal - Fluss mit Brücke

      Heute startet unsere Reise in die Schweiz. Nach einer individuellen Anreise treffen wir unseren Reiseleiter und erkunden gemeinsam unsere Unterkunft im Outdoorcamp - jetzt kann unser Urlaub richtig losgehen!

      Wir beginnen mit einer Bike Tour entlang des Radweges, welcher sich direkt vor unserem Camp befindet. Unterwegs sehen wir denkmalgeschütze Rustico Siedlungen, Weinberge und bestaunen die Maggia - den Gebirgsfluss, nach dem dieses Tal benannt worden ist. Das Highlight der Tour ist der beeindruckende „Cascata del Salto“, ein großer Wasserfall, der sich oberhalb des Dörfchens Maggia befindet. Wer möchte, kann auf dem Rückweg im Fluss Maggia ein erfrischendes Bad im glasklaren Wasser nehmen. Am Abend erholen wir uns in unserer gemütlichen Unterkunft und freuen uns gemeinsam auf die nächsten Tage.

      Transfers: ca. 1 Std.
      Verpflegung: A

    • 02

      Idyllische Wanderungen am Lago Maggiore

      Fahrt nach Locarno • Seilbahn fahren • toller Ausblick über den Lago Maggiore • Wanderung nach Avegno • Spaß beim Bouldern
      Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Lago Maggiore - Wanderer

      Nach dem Frühstück brechen wir mit dem Bus auf nach Locarno. Dort wagen wir eine Fahrt mit der Standseilbahn nach Orselina, um den tollen Panoramablick über den Lago Maggiore auf uns wirken zu lassen. Weiter geht es mit einer aufregenden Fahrt mit der Luftseilbahn nach Cardada, wo wir den Lago Maggiore erneut aus einem anderen Blickwinkel bestaunen können. Etliche Wanderwege bis hinauf zur Cima della Trosa eröffnen sich uns von diesem Punkt aus.

      Nach einer schönen Wanderung nehmen wir die Bergpfade hinab nach Avegno, einem bekannten Bouldergebiet. Natürlich klettern wir hier auf Felsen und Blöcken in Absprunghöhe. Bouldermatten und sonstiges Equipment stehen für uns bereit und ein erfahrener Guide hilft tatkräftig mit Tipps und Tricks weiter.

      Transfers: ca. 0,5 Std.
      Verpflegung: F/A

    • 03

      Kletterspaß bei Ascona

      Felsen klettern • Erholung an der Seepromenade • gemeinsam Pizza backen
      Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Lago Maggiore - Kletterer

      Oberhalb von Ascona am Lago Maggiore befindet sich ein kleines Kletterparadies, welches es heute zu erobern gilt. Der traumhafte Seeblick verschönert den Kletterspaß für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene. Nachdem alle Felsen erklommen sind, machen wir uns auf den Weg nach Ascona, wo wir uns bei einem leckeren Kaffee und köstlichem Gelato auf der schönen Seepromenade ausruhen. Abends backen wir gemeinsam Pizza in einem rustikalen Steinofen.

      Verpflegung: F/A

    • 04

      Mountainbiking entlang der Maggia und Bavona

      Mountainbiking durch Weinberge, Dörfer und schöne Landschaften • Badespaß • regionales Abendessen
      Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Val Bavona - Wasserfall Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Val Bavona - Flusslauf

      Über den bereits bekannten Fahrradweg, starten wir den Tag mit dem Mountainbike in Richtung Vallemaggia. Der Weg führt über eine stillgelegte Bahntrasse, durch Weinberge, kleine Dörfer und idyllische Landschaften. Zunächst fahren wir entlang des Flusses Maggia bis hin zu einer steinernen Brücke in Cavergno. Hier treffen sich die Flüsse Maggia und Bavona. An diesem Punkt erreichen wir das wilde und doch besinnliche Val Bavona, ein Tal, das in der Vergangenheit immer wieder von Naturgewalten und Gewässern verändert wurde. Fast erwecken die außergewöhnlichen Felsenformationen, die altertümlichen Steinhäuser und Brücken sowie die unzähligen Wasserfälle den Eindruck, als wären wir in die Vergangenheit versetzt worden.

      Nach der 6km langen Fahrt, die häufig bergauf geht, erreichen wir das Dörfchen Foroglio. Von hier aus, kann man schon den Wildbach Calnégia hören, welcher sich spektakulär über 100 Meter in die Tiefe stürzt und so einen riesigen Wasserfall formt. Gerne legen wir hier eine Pause ein und die Kinder können schauen, ob sich an diesem verwunschenen Ort noch Elben oder gar Hobbits rumtreiben…

      Das letzte Etappenziel ist Cevio im Vallemaggia. Der Weg dorthin führt entlang des Flusses Bavona, der mit seinem klaren Wasser viele Badegelegenheiten bietet. In Cervio angekommen, kehren wir zu einem authentischen Abendessen in einer typischen Grotto ein. Gestärkt treten wir schließlich den knapp 10km langen Heimweg an.

      Verpflegung: F/A

    • 05

      Abenteuer entlang der Bavona

      Fahrrad fahren • Überquerung einer alten Eisenbahnbrücke • Schwimmen in Lagunen • Bouldern & Seilklettern
      Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Bavona - Klippenspringen

      Unsere heutige Radtour führt uns durch Gebirge und malerische Ortschaften bis zum knapp 10km entfernten Ponte Brolla. Für Nervenkitzel sorgt die Überquerung einer alten, stillgelegten Eisenbahnbrücke, die uns über eine tiefe Schlucht bringt. Zu sehen sind auch abenteuerliche Felsvorsprünge, die der Austragungsort der jährlichen europäischen Meisterschaften im Klippenspringen sind. Von diesen Klippen springen wir zwar nicht, dafür nutzen wir den benachbarten Ort Tegna, um ins Wasser zu gehen. Gerade die Kinder können sich in den Naturbadeplätzen des Ortes austoben und schwimmend die schönen Lagunen erkunden.

      Wer noch Lust und Kraft hat, kann sich auf dem Rückweg in Avengo und Torbeccio erneut beim Bouldern und Seilklettern austoben.

      Verpflegung: F/A

    • 06

      Relaxen im Camp

      Freizeit • Optional: Canyoning im Tessin
      Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Camp- Frühstücken

      Am heutigen Tag bleiben unsere Räder zu Hause und wir ruhen uns im Camp aus.

      Alternativ gibt es die Möglichkeit sich das Tessin genauer anzuschauen, das Paradies für Canyoning. Die Kraft des Wassers hat über Jahrhunderte hin verschlungene Schluchten in die Tessiner Alpen gegraben, die weltweit Canyoning Fans faszinieren. Wer möchte, kann ein solches Abenteuer selber ausprobieren. Mit qualifizierten Guides werden spektakuläre Schluchten und Wasserläufe zu Fuß sowie mit Hilfe von Seilen, durch Springen, Klettern, Rutschen und Schwimmen erkundet (ca. 135,- € pro Erwachsenen und 120,- € pro Kind).

      Verpflegung: F/A

    • 07

      Wanderung über Hängebrücken

      Wanderung nach Someo • Adrenalinkick beim Überqueren der Hängebrücken • Optional: Kanutour
      Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Maggia nach Someo- Hängebrücke

      Nach dem Frühstück steht eine Wanderung entlang der Maggia nach Someo an. Das absolute Highlight sind die drei eng nacheinander gelegenen Hängebrücken. Die Längste misst stolze 340m und ist durch ihr Schwanken, Schwingen und Knarren wirklich abenteuerlich.

      Wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, kann eine Kanutour (ca. 30 bis 40,- €) unternehmen. Das nasse Abenteuer führt über den Fluss Ticino und besticht mit alpinen Landschaften und mediterranen Einflüssen. Während der ruhigeren Streckenabschnitte, können wir diese auf uns wirken lassen.

      Verpflegung: F/A

    • 08

      Abreise

      Rückkehr in die Heimat
      Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Camp - Feuerstelle

      Das letzte gemeinsame Frühstück ist der perfekte Zeitpunkt, um über unsere Lieblingsmomente dieser ereignisreichen Reise zu sprechen, bevor es wieder zurück in die Heimat geht.

      Verpflegung: F

    • Lodano - Magic Bloc Vallemaggia: Rustico Hütten 7 Nächte

      Ausblick auf die Berge • Bar & Restaurant • gemütliche Zimmer
      Familienreise Schweiz - Schweiz for family - Camp - Rustico Hütte

      Die rustikale Steinhütte Magic Bloc Vallemaggia ist ein Outdoorcamp im schönen Maggiatal. Das Camp ist ein perfekter Ausgangpunkt für Wandertouren und Fahrradausflüge. Die Unterkunft selbst liegt idyllisch und ruhig und verfügt über kleine Rustico Hütten in denen 2 – 5 Gäste Platz finden. Zu jeder Hütte gehört ein eigenes Bad mit Toilette.

      Die Mahlzeiten werden von der Hüttenwartin teilweise gemeinsam mit den Gästen zubereitet.

    • Diese Reise lebt vom Spaß an der Bewegung in grandioser Natur. Vielfältige Aktivitäten wie Wandern, Klettern, Bouldern, Schwimmen und Radfahren machen den Aufenthalt in Tessin für Groß und Klein zu einem besonderen Erlebnis.

      Da wir auf uns auf dieser Reise viel bewegen sind Kondition und Ausdauer bis zu 4 Stunden für die Wanderungen und Radtouren Voraussetzung. Das Schöne an dieser Reise ist, dass die weniger-Aktiven sich problemlos an Badestellen oder anderen Orten absetzen und dort auf die Rückkehr der restlichen Gruppe warten können. Ziel ist es, dass sich alle Reiseteilnehmer ordentlich „austoben“ können.

      Wir übernachten in den urigen Tessiner Steinhütten, welche 2-5 Personen Platz bieten und jeweils über ein eigenes Bad mit Toilette verfügen. Zusätzlich verfügt die Anlage über eine Outdoor-Dusche – insbesondere für unsere kleinen Gäste ein abenteuerliches Erlebnis. Am Abend bietet das Lagerfeuer eine schöne Möglichkeit sich über die spannenden Ereignisse des Tages auszutauschen.

      Halbpension ist auf dieser Reise eingeschlossen, das Essen wird dabei gemeinsam mit der Hüttenwartin zubereitet. Am Abend backen wir Pizza oder grillen im Steinofen. Für die Brotzeit am Mittag und mit eventuellen Snacks und Getränken für unterwegs versorgt sich jede Familie selbst.

      Jeder Reiseteilnehmer (Groß und Klein) trägt zum Gelingen dieser Reise bei, weswegen Teamgeist und Kameradschaft besonders wichtig sind. Aus diesem Grund sollte aktive Mithilfe bei anfallenden Arbeiten (z.B. notwendige Aufräumarbeiten, Essenszubereitung, usw.) selbstverständlich sein.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Durch die geschützte Lage südlich der Alpen und am Lago Maggiore als Wärmespeicher, herrscht im Tessin ein mildes bis mediterranes Klima. Im April liegen die Temperaturen bei 18 Grad Celsius - eine gute Voraussetzung für ausgiebige Wander- und Radtouren. Der Sommer zeichnet sich durch erträgliche Temperaturen um die 27 Grad Celsius aus mit einer frischen Brise. Angenehm warm ist es auch noch im Herbst mit etwa 20 Grad Celsius im November.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

  • Die Preisen gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinderpreis gilt im Familienzimmer bei 2 Vollzahlern.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 10 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in Tessiner Steinhütte (Rustico)
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Leihausrüstung 60,-€ pro Person (Mountainbike, Helm, Kletterausrüstung & Bouldermatte)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben
Europa Reisen mit Kindern: Spannender Familienurlaub abseits vom Cluburlaub in Europa

Europa Familienurlaub: Tipps & Gründe für Europa mit Kindern vom Spezialisten für Familienreisen • Jetzt lesen!

Reiseberichte

Das könnte Sie auch interessieren

AB 8 J.
Estland mit Kindern - Estland for family - Elch

Estland

Gruppenreise 10 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 6 J.

Oman

Gruppenreise 11 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 4 J.

Rumänien

Gruppenreise 8 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 6 J. INDIVIDUELL
Familienreise Azoren - Azoren for family - Delfine

Azoren

Individualreise 8 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
AB 6 J.
Familienreise Sizilien - Ausblick Küste

Sizilien

Gruppenreise 9 Tage

(4.4 / 5)
Zur Reise
AB 8 J.

Montenegro

Gruppenreise 8 Tage

Zur Reise

Schweiz Familienreisen | Schweiz Familienurlaub | Schweiz mit Kindern

Unsere Schweiz Familienreise bietet die perfekte Gelegenheit, die malerischsten Seiten der südlichen Region Tessin zu erkunden – und das per Rad. Dadurch erleben Sie in Schweiz mit Kindern einen entspannten und spannenden Einblick in die umliegende Natur, die wunderschönen Alpenlandschaften und die beiden Flüsse Maggia und Bavona. Probieren Sie in unserem Familienurlaub Schweiz regionale Spezialitäten und starten Sie ein Kletter-Abenteuer am Laggo Maggiore. Am Ende der Reise blicken Sie auf eine ereignisreiche Zeit in der schönen Schweiz zurück.