Gruppenreise

empfohlen ab 11 Jahre

Griechenland Family & Teens

Expeditionsreise zu Delfinen & Robben

  • Eins der seltensten Säugetiere Europas
  • Delfinschutztour mit Meeresbiologen
  • Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln
8 Tage

ab 1.399 €

ab 1.299 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Griechenland Familienurlaub mit Teenagern

Athen • Kamena Vourla • Volos • Insel Alonnisos

Höhepunkte der Griechenland Familienreise - im Preis inklusive!

  • Eins der seltensten Säugetiere Europas: Die Mönchsrobbe
  • Einmalige Expeditionen mit Meeresforschern
    auf hoher See
  • Erholung und Ruhe auf der unberührten
    Insel Alonnisos
  • Gemeinsames Kochen von griechischen
    Spezialitäten
  • Live beim Tierschutz dabei: Die Delfinschutztour
  • Baden und Schnorcheln im kristallklaren Wasser
  • Robben, Delfine und Seevögel entdecken
  • Atemberaubende Sonnenuntergänge
  • Entspannen an wunderschönen Stränden

Wer wollte schon immer mal ein echter Meeressäugetierforscher sein? Diese Griechenland-Familienreise macht es möglich! Bei spannenden Bootsfahrten in Kamena Vourla und auf der malerischen Insel Alonnisos erforschen wir die einzigartigen Bewohner des Meeres. Die Unterwasserwelt rund um Griechenland ist die Heimat von vielen Delfinen und Robben. Das Highlight dieser naturkundlichen Familienreise ist die einmalige Gelegenheit, eins der seltensten Säugetiere Europas zu entdecken: die mediterrane Mönchsrobbe. Wir erfahren von lokalen Forschern viel Wissenswertes über Tierschutz und den Erhalt der seltenen Tiere. Auf den Bootstouren durch das kristallklare Wasser machen wir auch Fotos von Delfinen und lernen dabei zu erkennen, welche der Tiere in der Gegend neu sind und welche Delfine bereits seit langer Zeit in der Ägäis beheimatet sind.

Neben der Erforschung der Meeresbewohner, genießen wir gemeinsam die tolle Natur der Insel Alonnisos mit ihren dichten Wäldern und dem unberührten Strand.

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Anreise

      Flug nach Athen (nicht inkludiert) • Transfer nach Kamena Vourla • Kennenlernen der anderen Familien • Einführung in das Leben der Robben, Flaschendelfine und Seevögel • Präsentation zum marinen Ökosysteme der Region
      Griechenland Familienreise - Blick auf Athen Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Blick auf Insel und Meer

      Heute starten wir unsere Griechenland Family & Teens Reise mit einem Flug nach Athen (nicht inkludiert). Gerne beraten wir Sie bei der individuellen Zusammenstellung einer passenden Flugverbindung.  

      Am Flughafen Athen angekommen werden wir von unserem englischsprachigen Reiseleiter in Empfang genommen und fahren gemeinsam mit einem Bus in unsere erste Unterkunft nach Kamena Vourla. Die Kurstadt Kamena Vourla ist an der Nordwestküste des Golfes Maliakos in einer einmaligen, zauberhaften Landschaft gelegen und ein echter Geheimtipp. Auf der einen Seite das Meer und auf der anderen die ganz besondere Landschaft mit uralten Bäumen und den Bergen Thronio und Kallindromo.

      Nachdem wir unsere Zimmer bezogen und die anderen Familien kennen gelernt haben, erhalten wir in unserem Hotel eine Präsentation über das Leben der Mönchsrobben, der Flaschendelfine und der Seevögel. Bei der weiteren Einführung erfahren wir alles Wissenswerte über das Ökosystem in der Region und die Gefahren, denen die Mönchsrobben ausgesetzt sind, sowie über die Maßnahmen, um sie zu schützen. Auch bekommen wir erste wichtige Hinweise zu unseren Tagen auf See.

      Bei einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant nebenan lernen wir uns weiter kennen und lassen den Tag ausklingen.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: A

    • 02

      Mönchsrobben entdecken

      Spannender Tag auf dem Schiff • Erspähen und Identifizieren der schwer fassbaren Mönchsrobben mit einem Forscher • Picknick an Bord • Arbeit der Meeressäugetierforscher kennenlernen • Filmen und Fotografieren der Meereslebewesen wie Tümmler und Seevögel
      Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Spannender Bootsausflug Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Mönchsrobbe Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Delfine

      Nach einer erholsamen Nacht und einem stärkenden Frühstück erleben wir unseren ersten Tag auf dem Boot. Wir begeben uns auf die Suche nach den scheuen und seltenen Mönchsrobben im Norden des Golfes von Euböa. Hier, zwischen dem Festland Zentralgriechenlands und der Insel Euböa ist ein wichtiger Teil der Mönchsrobbenpopulation zu finden. Die Mittelmeer-Mönchsrobbe ist eine vom Aussterben bedrohte Robbenart und mit geschätzten 350 bis 450 Individuen ist sie eines der seltensten Säugetiere Europas.

      Unsere Aufgabe besteht darin, die verschiedenen Individuen zu identifizieren, indem wir Fotos von ihnen machen, die später in die Datenbank importiert werden. Natürlich können wir auch Fotos von anderen Meeresbewohnern wie Delfinen und Seevögeln machen! Auf dem Boot werden wir auch unser Picknick einnehmen, wodurch wir ein Gefühl davon bekommen, wie sich echte Meeresbiologen fühlen.

      Den Abend lassen wir bei einem leckeren Abendessen gemeinsam mit den anderen Familien im benachbarten Restaurant ausklingen.

      Verpflegung: F/P/A

    • 03

      Expedition auf See

      Fahrt aufs Mittelmeer • Abseits der Touristenpfade Beobachtung von Mönchsrobben und Delfinen in ihrem natürlichen Lebensraum • Zeit zum Entspannen auf einer einsamen Insel • Schnorcheln und Schwimmen im Paradies
      Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Inselkomplex Lichadonisia Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Robbe unter Wasser Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Picknick auf dem Boot Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Sprung ins Wasser

      Mit unserem Boot verbringen wir heute erneut einen Tag auf dem Wasser. Wir sind in der Region rund um den Inselkomplex Lichadonisia unterwegs, einem verborgenen Paradies abseits der üblichen Touristenpfade, welches auch als die griechischen Bahamas bezeichnet wird. Die ganze Inselgruppe ist vulkanischen Ursprungs, was sich in der Formation und den Gesteinsvorkommen zeigt. Im Küstenbereich bestehen die Inseln aus schwarzem, teils extrem scharfkantigem Lavagestein. Die größte Insel der Gruppe wird „Monolia“ genannt. Hier trifft der schwarze, feine vulkanische Sand in einer kleinen Bucht auf das türkisfarbene Wasser.

      In diesem idyllischen Paradies gibt es eine Garantie für Mönchsrobben-Sichtungen, sodass wir diese faszinierenden Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Eine kleine Familie der Mönchsrobben hat sich hier angesiedelt und wir halten immer genügend Abstand, um die Tiere in ihrem natürlichen Verhalten nicht zu stören.

      Neben Mönchsrobben gibt es auch gute Chancen, Delfine zu sichten und zahlreiche Möwen bei ihren Flugmanövern über den Wellen zu beobachten. Unser Picknick nehmen wir wieder an Bord des Bootes ein.

      Die ganze Inselgruppe bietet ideale Möglichkeiten zum Schnorcheln. Daher werden wir auch an kleinen Inseln anhalten, um in dem traumhaft klaren, blauen Wasser zu schwimmen und zu schnorcheln. Natürlich bleibt auch genug Zeit zur Entspannung, in dem wir die wunderschöne Umgebung genießen.

      Abends gibt es noch ein gemeinsames Abendessen im Restaurant, welches direkt neben unserem Hotel gelegen ist.

      Verpflegung: F/P/A

    • 04

      Die Insel Alonnisos

      Transfer zum Hafen von Volos • Fährfahrt (ca. 3–4 Stunden) • Ankunft auf der Insel Alonnisos • Check In • Entspannung am Pool
      Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Blick von Alonnisos Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Hafen von Volos

      Heute packen wir unsere Sachen, denn nach dem Frühstück geht es weiter zu unserer nächsten Unterkunft. Nach einer etwa 1,5-stündigen Fahrt begeben wir uns auf die Fähre von Volos und mit dieser zur Insel Alonnisos. Die Fährfahrt beträgt etwa 3-4 Stunden und führt uns durch eine wunderschöne Landschaft, vorbei an der Insel Skiathos, auf welcher der Film Mamma Mia gedreht wurde.

      Auf der Insel angekommen werden wir auch schon von unserem Gastgeber, einem Meeresbiologen, erwartet. Er bringt uns ins Hotel und gibt uns auf dem Weg noch einige Informationen, wie die nächsten Tage aussehen werden.

      Auch diese Insel ist klein und ruhig und vom Massentourismus verschont geblieben. Alonnisos gilt als grüne Insel, die unterschiedlichen Pflanzen verleihen der Insel allerdings durchaus bunte Farben. Je nach Jahreszeit wachsen lilafarbiges Heidekraut, rosafarbige Alpenveilchen, weiße Meerzwiebeln oder gelber Fenchel. Ab und zu sieht man Granatapfelbäume und Heilkräuter wie Salbei oder die Zistrose. Insgesamt 14 ausgeschilderte Wanderwege gibt es auf der Insel, wobei man neben den Pflanzen auch viele Vögel erspähen kann, zum Beispiel den Eleonorenfalken.

      Wir checken in unserem neuen Hotel ein, beziehen unsere Zimmer und springen noch eine Runde in den schönen Pool, bevor wir den Abend in einem der umliegenden Restaurants gemeinsam ausklingen lassen.

      Transfers: ca. 2 Std. (ohne Fähre)
      Verpflegung: F/A

    • 05 06

      Delfinschutztour 2 Tage

      Morgens jeweils an Bord mit einem Meeresbiologen • Delfinpopulationen zählen • GPS-Koordinaten registrieren • Fotos vergleichen • Mittagessen an Bord • Zeit zum Schwimmen • Nachmittags Freizeit • Abends: Foto-Identifikationsfähigkeit prüfen
      Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Bootstour Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Delfinbeobachtung Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Delfinbeobachtung vom Boot Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Messung Rückenflosse Delfin

      Die kommenden zwei Tage stehen ganz im Zeichen des Delfinschutzes. Wir beginnen den Tag bereits recht früh (7.30 Uhr / 8.00 Uhr) mit dem Frühstück und starten um 8.30 Uhr unsere Bootstour. Wir verbringen an beiden Tagen jeweils 7 Stunden auf dem Boot und werden die Zeit nutzen, die gesichteten Delfingruppen zu zählen und Fotos ihrer Rückenflossen zu machen. Auch werden wir die GPS-Koordinaten aller Sichtungen notieren. So können die Forscher herausfinden, ob neue Tiere in das Gebiet gekommen sind, bereits bekannte Gruppen zurückkommen oder die Gruppen größer werden. Auch hier lebt im Nationalen Meerespark die Mittelmeer-Mönchsrobbe. Der Lebensraum ist einer der letzten Zufluchtsorte für dieses extrem seltene und hochintelligente Säugetier, das gerne in versteckten Höhlen lebt.

      An beiden Tagen auf dem Wasser werden wir um die Mittagszeit gegen 12-13 Uhr unser Mittagessen einnehmen. Wir kochen und essen auf dem Boot, können aber auch ein wenig Freizeit genießen und zum Beispiel im glasklaren Wasser schwimmen oder schnorcheln, um die faszinierende Unterwasserwelt zu genießen.

      Gegen 15.30 Uhr sind wir zurück an Land und haben nach etwa 7 Stunden auf dem Wasser den Rest des Nachmittags zur freien Verfügung. Je nach Stimmungs- und Wetterlage können wir uns am Pool von dem Tag erholen, eine Wanderung zu einem nahegelegenen Strand machen oder andere Dörfer der Insel besichtigen.

      Abends wird es dann noch einmal anspruchsvoll. Von 18-20 Uhr treffen wir uns noch einmal, um unsere geschossenen Fotos zu vergleichen und den verschiedenen Tieren zuzuordnen. Sollten wir während des Vormittags nicht genug Delfine gesehen haben um uns näher mit den Fotos auseinanderzusetzen, bekommen wir generelle weitere Infos zu der Lebensweise der Tiere oder schauen eine Dokumentation.

      Anschließend lassen wir unseren spannenden Tag ausklingen und genießen ein leckeres griechisches Abendessen in einem lokalen Gasthaus oder im Restaurant.

      Verpflegung: F/P/A

    • 07

      Tag zur freien Verfügung

      Freizeit am Strand der Insel Alonnisos • Entspannen und die Seele baumeln lassen • Optional: Paddeln, Schnorcheln, tauchen
      Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Hotel Nereides Alonnisos Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Teens mit Ausblick

      Bevor unsere Reise nach Griechenland morgen endet, haben wir heute den Tag zur freien Verfügung. Wenn uns der Sinn nach Entspannung steht, lassen wir die Seele am Pool baumeln. Wer es actionreicher mag, kann die Insel erkunden, wandern, paddeln, schnorcheln oder auch tauchen gehen. Zu tun gibt es auf Alonnisos auf jeden Fall genug, sodass garantiert keine Langeweile aufkommt. Unser Tipp: Schlendern Sie in der Dämmerung durch die Gassen des traditionellen Orts der Insel und bewundern Sie den Sonnenuntergang im Meer – das Abendrot soll eines der schönsten der ganzen Ägäis sein.

      Ein letztes Mal wird heute gemeinsam zu Abend gegessen, wobei wir noch einmal alles Erlebte Revue passieren lassen können und die griechische Küche genießen können.

      Verpflegung: F/A

    • 08

      Abreise oder Verlängerung

      Fähre nach Volos • Transfer nach Athen • Rückflug (nicht inkludiert) • Optional: Tolle Verlängerungsoptionen auf der unberührten Insel Skopelos
      Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Bootstour nach Volos

      Heute endet unsere tolle Familienreise nach Griechenland. Nach dem Frühstück fahren wir mit der Fähre nach Volos (ca. 3-4 Stunden), von wo aus es weiter zum Flughafen von Athen geht. Da der Transfer einige Stunden Zeit in Anspruch nimmt, sollte der Rückflug (nicht inkludiert) frühestens um 16 Uhr ab Athen losgehen.

      Wer möchte kann seinen Urlaub natürlich gerne verlängern, um die schöne Insel Skopelos kennen zu lernen.

      Transfers: ca. 3-4 Std. (ohne Fähre)
      Verpflegung: F

    • Kamena Vourla - Hotel Violetta 3 Nächte

      Tolle Strandlage • gute Ausgangslage für Ausflüge

      Das Hotel Violetta ist direkt am Strand in Kamena Vourla gelegen. Es verfügt über insgesamt 37 große und komfortabel eingerichtete Zimmer größtenteils mit Meerblick.  Alle Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Mini-Bar und Balkon. Im Hotel gibt es außerdem eine großzügige Lounge, eine Bar und eine Cafeteria.

      Fußläufig vom Hotel erreichbar ist das Zentrum von Kamena Vourla mit seinen zahlreichen Restaurants, Cafés, Stränden und Bars. Einen Ausflug wert sind auf jeden Fall die Thermalquellen von Kamena Vourla, die sich in ungefähr 2,5 km Abstand zu unserem Hotel befinden. Die Wassertemperatur der Thermalquellen liegt bei 35-36 Grad Celsius und lädt zum Baden ein.

    • Alonnisos - Hotel Nereides 4 Nächte

      gepflegter Pool • gemütliche Liegemöglichkeiten • am Hafen gelegen

      Das Hotel Nereides liegt direkt am Hafen von Alonnisos und bietet einen wundervollen Meerblick. Zu zweit reisende Familien werden in einem Studio untergebracht. Alle Studios verfügen über Meer- oder Poolblick und sind mit einem Kingsize-Bett, Klimaanlage, Fernseher, Küche und großzügigem Badezimmer ausgestattet.

      Familien ab 3 Reisenden werden in einer Suite untergebracht. Es gibt zwei separate Zimmer, ein kleines Wohnzimmer mit Couch, welche in zwei Einzelbetten umgebaut werden und ein Schlafzimmer mit Kingsize-Bett und großzügigem Badezimmer. Alle Suiten verfügen über Meerblick, Klimaanlage und Küche.

      In der Hotelanlage gibt es außerdem einen Pool, einen Garten und eine Lounge.

    • Bei dieser Reise steht die Erforschung der Meeresbewohner im Vordergrund. Wir verbringen viel Zeit an Bord der Schiffe und erfahren viel Wissenswertes über die Tiere und den Schutz der Meere.

      Wir übernachten an zwei fantastischen Standpunkten, die noch immer als Geheimtipp gelten: Die Kurstadt Kamena Vourla ist an der Nordwestküste des Golfes Maliakos in einer einmaligen, zauberhaften Landschaft gebaut. Auf der einen Seite das Meer und auf der anderen die überwachsenden Sträucher, die
      uralten Bäume und die Berge Thronio und Kallindromo bilden eine besondere Landschaft. Auf der westlichen Seite der Ägäis erwartet uns die Insel Alonnisos. Sie ist eine der weniger entwickelten Inseln der Sporaden und verzaubert einer üppigen, grünen Landschaft und die unberührten Strände mit kristallklarem Wasser.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • In Griechenland herrscht typisches Mittelmeerklima: Das Frühjahr ist die Hauptvegetationszeit, die sich durch eine außergewöhnliche Artenvielfalt auszeichnet. Der Sommer ist trocken und heiß und bis in den November hinein herrscht bestes Badewetter.

    Griechenland Familienreise - Griechenland for family - Klima Athen

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Verlängerungsoptionen

  • Reiseverlängerung in Athen

    Fresh Hotel: ab € 160,– pro DZ/Nacht
    Griechenland mit Kindern - Griechenland for family - Fresh Hotel Pool Griechenland mit Kindern - Griechenland for family - Fresh Hotel Pool Restaurant Griechenland mit Kindern - Griechenland for family - Fresh Hotel Zimmer

    Im Herzen Athens liegt das unkonventionelle Designhotel Fresh, welches mit lebhaften Farben, minimalistischen Linien und einer stilvollen Einrichtung aufwartet. Neben einem einzigartigen Stil, punktet die Unterkunft auch mit einer guten Ausgangslage in der geschichstträchtigen Metropole Athen. Boutiquen sowie Wahrzeichen wie die Akropolis und der Synatgma-Platz sind bequem zu Fuß zu erreichen.

    Wer nach einem spannenden Tag in Athen etwas Ruhe benötigt, findet diese sicherlich im Wellnessbereich des Fresh Hotels. Dieser verfügt über eine Sauna und ein modernes Fitnesscenter. Kulinarisch bietet die Unterkunft unterschiedliche Möglichkeiten: Jeden Morgen wird ein Frühstücksbuffet im Restaurant Magenta geboten. Außerdem serviert das Bar-Restaurant Air Lounge auf der Dachterrasse des Hotels mediterrane Speisen. Dort oben erhalten Sie einen herrlichen Ausblick auf die Skyline von Athen und können vielleicht sogar die Akropolis ausmachen. Auf der Dachterrasse befindet sich auch der Außenpool und einige Liegen, die zum Entspannen einladen.

    Die klimatisierten Zimmer sind stilvoll eingerichtet und verfügen über kostenfreies WLAN. Einige der Zimmer besitzen auch einen privaten Balkon.

  • Mamma Mia-Insel | Verlängerung auf der Insel Skopelos

    6 Nächte ab € 369,– im DZ p.P. im 3* Rigas Hotel inkl. Frühstück
    Griechenland Familienreise - Griechenland mit Teenagern - Ausblick von Insel

    Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Griechenland auf der wunderschönen Insel: Endlos grüne Wälder, türkisblaues Meer und blendend weiße Strände und Dörfer – das ist die Insel Skopelos, auf der der Kino-Film Mama Mia gedreht wurde.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Teenager 11 - 17 Jahre
04.07. – 11.07.2020
Reisepreis: 1.399 € pro Person
Teenager: 1.299 € 11 - 17 Jahre
buchbar
18.07. – 25.07.2020
Reisepreis: 1.399 € pro Person
Teenager: 1.299 € 11 - 17 Jahre
buchbar
01.08. – 08.08.2020
Reisepreis: 1.399 € pro Person
Teenager: 1.299 € 11 - 17 Jahre
buchbar
  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Teenspreis gilt bei 2 Vollzahler im DZ + 1 Zustellbett.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 18 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklassehotels
  • Fährfahrten nach und von Alonnisos via Volos
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, P = Picknick)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 1 Gruppentransfer bei Ankunft und Abreise, individueller Transfer gegen Gebühr
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Familienreise Marokko - Essaouira - Kamel am Strand

Marokko Summer

Gruppenreise 14 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Estland mit Kindern - Estland for family - Elch

Estland

Gruppenreise 10 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Kroatien

Gruppenreise 8 Tage

Zur Reise
Familienreise Oman - Einheimische Kinder

Oman

Gruppenreise 11 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise

Rumänien

Gruppenreise 8 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise

La Gomera

Gruppenreise 8 Tage

(5 / 5)
Zur Reise

Griechenland Familienreisen | Griechenland Familienurlaub | Griechenland mit Jugendlichen

Während dieser spannenden Griechenland Familienreise erleben Eltern und Kinder eine tolle Zeit in traumhafter Lage. Während der Bootsausflüge zu Robben und Delfinen lernen die Teenager viel Wissenswertes über Tierschutz und das Ökosystem der Region. Außerdem können Familien während des Griechenland Familienurlaubes Einblicke in die Arbeit eines Meeresbiologen erhalten und wirken aktiv mit. Doch nicht nur die Zeit auf dem Wasser ist ein Highlight, die griechischen Inseln laden zum Schnorcheln und Baden ein.