Georgien Familienreise - Georgien for family - Bergregion Georgien

Familienreise

empfohlen ab 6 Jahre

5 / 5

Georgien for family

Abenteuer im Kaukasus

  • Baden im schwarzen Meer
  • Geschichte & Kultur erforschen
  • Action und Abenteuer in der Natur
9 Tage

ab 999 €

ab 559 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Georgien mit Kindern erkunden

Tbilisi • Mtatsminda-Park • Mzcheta (UNESCO Weltkulturerbe) • Kazbegi • Borjomi • Kutaisi • Naturpark Sataplia • Martvili • Batumi

Höhepunkte der Georgien Familienreise - im Preis inklusive!

  • Georgische Gastfreundschaft kennenlernen
  • Hauptstadt Tiflis entdecken
  • Besuch des ethnografischen Museums
  • Spaß im Freizeitpark Mtatsminda
  • Leckere Speisen probieren
  • Fahrt mit der Bergbahn
  • Actionreiche Raftingtour
  • Wanderung durch die Bergwelt
  • Besuch einer Tropfsteinhöhle
  • Auf den Spuren der Dinosaurier
  • Filzprodukte selbst herstellen
  • Baden im Schwarzen Meer

Kinder sind in der Trenddestination Georgien herzlich willkommen! Bei unserer Familienreise von Tiflis bis Batumi lernen wir ein uraltes Land kennen und erleben eine kulturell verblüffende Mischung aus altvertrautem und neuem unbekannten. Auf der Schwelle zwischen Europa und Asien werden wir immer wieder von der selbstverständlichen Gastfreundschaft der Menschen überrascht.

Wir haben auf der Rundreise ein kindgerechtes Programm mit spannende Abenteuern geplant. Wir erfahren aber auch viel über die Traditionen des christlich geprägten, sicheren Landes und erleben den Fortschritt, der an viele Stellen des Landes spürbar und sichtbar wird. Am Ende der Reise können wir im traumhaft warmen Wasser des Schwarzen Meeres baden und entspannen.

Reiseverlauf

  • Download Katalogseite
    • 01

      Anreise und Ankunft in Tiflis

      Ankunft in Tbilisi • Transfer zum Hotel auf eigene Faust
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Tbilis Seilbahn

      Heute starte die Georgien-Familienreise. Gern buchen wir Ihnen einen passenden Flug und einen Transfer in das erste Hotel in Tiflis. Aufgrund der verschiedenen Flugzeiten haben wir am Tag der Ankunft kein Programm geplant. 

    • 02

      Tiflis entdecken

      Erkundung der Hauptstadt • Stadttour • Mit der Seilbahn zur Festung Narikala • Ausblick auf Tiflis • Optional: Schwefelbad
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Kinder in Seilbahn Georgien mit Kindern - Georgien for family - Tbilis Schwefelbad Georgien mit Kindern - Georgien for family - Tbilis Häuser

      Nach dem Frühstück treffen wir unseren Reiseleiter im Hotel und starten gemeinsam auf eine Entdeckungstour der georgischen Hauptstadt – Tbilisi, die heute das wichtigste industrielle, soziale und kulturelle Zentrum Georgiens ist. Im Rahmen der Stadttour sehen wir nicht nur die Altstadt mit wunderschönen christlich-orthodoxen Kirchen, Moscheen & Synagogen, sondern auch neue und moderne Gebäude. Hier erwarten uns enge, gepflastert Gassen, bunte Häuser und mit Holzschnitzereien verzierte Balkone.

      Natürlich überqueren wir auch die überdachte Glasbrücke des Friedens, die die Tifliser Altstadt mit dem neu gestalteten Rike-Park unweit des Präsidentenpalastes verbindet. Außerdem geht es mit der Seilbahn hoch hinaus: Von der berühmten Festung Narikala haben wir einen tollen Blick auf die Stadt. Danach kehren wir zurück und setzen unseren Bummel auf den Schardeni und Leselidse Straßen fort. In den kleinen Häusern haben sich Kunstgalerien sowie Läden für Kunstgewerbe und traditionellen Schmuck angesiedelt.

      Den Nachmittag haben wir zur freien Verfügung. Tiflis ist bekannt seine heißen Schwefelbäder, die wir optional austesten können (ca. 15 € pro Person). Die Schwefelbäder sollen heilsam sein und haben eine Wassertemperatur von 42-44 Grad. Von diesem Erlebnis schwärmten schon Puschkin und Alexandre Dumas!

      Verpflegung: F

    • 03

      Zurück in die Zukunft

      Besuch des ethnografischen Museums • Wissenswertes über das Leben und Kochen vor 100 Jahren erfahren • Mit der Bergbahn zum Freizeitpark Mtatsminda • Am Abend: Zeit zur freien Verfügung
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Ethnografisches Museum Georgien mit Kindern - Mtatsminda Park

      Nach dem Frühstück besuchen wir das ethnografische Museum unter freiem Himmel. Es liegt auf einem Hügel südlich des Stadtkerns, westlich des Schildkrötensees. Wir besichtigen alle Arten von traditionellen, georgischen Häusern: rund 70 Gebäude aus Stein und Holz wurden aus allen Landesteilen Georgiens hierhin übertragen. Weiterhin sind Wassermühlen, Wachtürme, Weingüter, eine Basilika, eine Familiengruft und 8000 Gegenstände des täglichen Lebens zu sehen. Wir erfahren, wie zu früheren Zeiten gekocht wurde und wie auch Nahrungsmittel konserviert wurden.

      Danach fahren wir mit der Funikular-Bergbahn hoch zum Mtatsminda-Park. Der beliebte Freizeitpark kann bereits auf eine mehr als hundertjährige Geschichte zurückblicken. Zu Zeiten der UdSSR war der Park sogar der am dritthäufigsten besuchte Freizeitpark in der Sowjetunion. Im Jahr 2009 wurde der Park deutlich ausgebaut und begrüßt nun mit seinen familienfreundlichen Attraktionen (separat vor Ort zu bezahlen) zahlreiche einheimische Gäste sowie Touristen. Wer hat Lust auf eine Fahrt mit der Achterbahn, der Wildwasserbahn oder der gruseligen Geisterbahn? Auch wenn einzelne Attraktionen vielleicht schon etwas in die Jahre gekommen sind, ist der Park trotzdem ein Besuch wert. Denn beeindruckend ist definitiv die Lage: auf einer Höhe von etwa 770 Metern hat man einen einmaligen Blick über Tiflis. Das Riesenrad des Parks zählt zu den Wahrzeichen der Stadt und ist selbst aus weiter Ferne sichtbar. Gegen späten Nachmittag werden wir zurück zum Hotel gebracht. Der Abend steht uns zur freien Verfügung.

      Verpflegung: F

    • 04

      Kultur & georgische Küche

      Ausflug zur alten Hauptstadt Mzcheta • Besuch geschichtsträchtiger Bauten • Schloss Chateau Mukhrani • Besichtigung der Weinfabrik und des Weinguts • Leckere georgische Gerichte probieren • Fahrt nach Kazbegi
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Mtshketa Georgien mit Kindern - Georgien for family - Georgische Speisen Georgien mit Kindern - Georgien for family - Bergregion Georgien

      Nach dem Frühstück machen wir einen Ausflug nach Mzcheta (UNESCO Weltkulturerbe), der alten Hauptstadt des georgischen Königreichs. Mzcheta hatte für die religiöse Entwicklung in Georgien große Bedeutung: im 4. Jahrhundert nahmen die Könige der Reiche Iberien und Karti den christlichen Glauben an. Damit wurde das Christentum zur Staatsreligion in Georgien. Wir besuchen die Dschwari Kirche, errichtet im 6. Jahrhundert, mit einem wunderschönen Blick auf die Stadt Mzcheta und dem Zusammenfluss von Mtkvari und Aragvi. Danach geht es in die Swetizchoweli Kathedrale, wo das Gewand von Jesus Christus begraben sein soll. Über Jahrhunderte hinweg war die Swetizchoweli-Kathedrale die Krönungs- und Begräbniskirche der georgischen Könige und ist zudem der zweitgrößte Kirchenbau in Georgien.

      Danach fahren wir zum Chateau Mukhrani. Das fürstliche Schloss gehört heute zu einer der bekannten Weingesellschaft in Georgien. Auf dem riesigen Hof gibt es eine Weinfabrik und ein Weingut, welches wir besichtigen werden. Hier lassen wir uns auch zusammen ein Mittagessen mit verschiedenen georgischen Spezialitäten schmecken. Dabei haben wir die Möglichkeit, die Spezialität Chinkali selbst vorzubereiten. Die kleinen Teigtaschen können mit Hackfleisch, Käse oder Schmand gefüllt sein und werden mit der Hand gegessen. Dafür gibt es eine bestimmte Technik, die uns unser Reiseleiter demonstriert. Als Nachtisch gibt es die besonders beliebte Nascherei Tschurtschchela. Dabei handelt es sich um Hasel- oder Walnüsse, die auf einen Faden gebunden werden, damit in angedickten Traubensaft gehalten und anschließend in der Sonne getrocknet werden. Nach zwei Monaten Reifung schmecken sie wirklich sehr lecker!

      Anschließend fahren wir in die wunderschöne Bergregion nach Kazbegi über die georgische Militärstraße, die Russland und Georgien miteinander verbindet. Die Fahrt ist ein kleines Abenteuer bietet aber tolle Ausblicke und wunderschöne Landschaftseindrücke Der kleine Ort Kazbegi (Stepantsminda) liegt am Fuße des Kazbek, dem dritthöchsten Berg Georgiens und dem achthöchsten Berges des Großen Kaukasus. Wir übernachten im tollen Design-Hotel Rooms.

      Tranfers: 3 Std.
      Verpflegung: F/M

    • 05

      Wanderung in der Bergwelt

      Wanderung zur Gergeti Kirche auf 2170 Metern • Picknick • Atemberaubende Aussicht auf die Berge • Filzworkshop • Verkostung selbstgemachter Konfitüre • Entspannung im Design Hotel
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Gergeti Kirche Georgien mit Kindern - Georgien for family - Bergregion Georgien mit Kindern - Georgien for family- Filzherstellung

      Nach dem sehr guten Frühstück im Design Hotel Rooms geht es gut gestärkt raus in die Natur! Wir wandern ca. 2 Std zu der berühmten Gergeti Kirche (Sameba), gelegen auf 2170 m über dem Meeresspiegel. Die Lage der Kirche ist einmalig und es lohnt sich, auch wenn knapp 500 m Höhenunterschied zu überwinden sind. Unterwegs machen wir ein Picknick mitten in der Berglandschaft, einem unglaublich grünen Weidetal, mit Blick auf die hohen Berge die uns von allen Seiten umgeben. Die Kirche wurde im XIV Jahrhundert aufgebaut und gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Georgiens. Die Aussicht ist wirklich grandios!

      Mit Jeeps fahren wir danach zurück ins Tal und besuchen anschließend das Design-Studio Mokheuri Teka in Kazbegi. Die einheimische Modedesignerin Tamar Sujashvili kreiert hier aus Filz handgemachte Artikel. Die Arbeit mit Filz hat eine lange Tradition hier in den Bergen Georgiens. Wir lassen uns genau erklären, wie aus Wolle Filz hergestellt wird und gestalten dann selbst kleine Blumen oder andere verschiedene Dinge aus Filz. Die Studioleiterin stellt übrigens sehr leckere, selbstgemachte Konfitüren her und wir dürfen die verschiedenen Sorten begleitet von leckeren Teesorten natürlich auch verkosten.

      Der Abend in unserem extravaganten Hotel bietet Zeit zum Erholen. Auf der Terrasse können wir mit Blick auf den wunderschönen Berg Kazbek entspannen, es uns in den Hängematten im Garten bequem machen, im Pool planschen oder in der Sauna schwitzen. 

      Verpflegung: F/P

    • 06

      Abenteuer Rafting

      Fahrt nach Borjomi • Zwischenstopp zur Ananuri-Festung • Actionreiche Rafting-Tour auf dem Fluss Aragvi (ab 6 Jahren) • Entspannen am Hotel-Pool
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Berg Georgien mit Kindern - Georgien for family - Pause vom Rafting

      Bei Frühstück genießen wir noch einmal den Blick auf den grandiosen Kazbeg. Dann fahren wir Richtung Borjomi. Unterwegs besuchen die Ananuri Festung aus dem 17. Jahrhundert, die oberhalb des Jinvali Stausees gelegen ist. Von diesem Stausee bekommen Tbilisi und seine Umgebung sowohl Trinkwasser als auch Elektrizität. Die Wehrkirche hat eine bewegte Geschichte: Die Festung war Burg und georgisch-orthodoxes Kloster zugleich. An der sogenannten Georgischen Heerstraße, die mehr als 200 Kilometer lang ist, zogen schon vor tausenden von Jahren Händler und Soldaten von Wladikawkas nach Tiflis und andersherum an der beeindruckenden Kirche vorbei.

      Auf dem Weg haben wir auch eine Rafting Tour auf Aragvi Fluss geplant. Bei dem spritzigen Abenteuer werden wir von einem professionellen Guide begleitet und vorab mit den Sicherheitsvorkehrungen vertraut gemacht. Für Kinder ab 6 Jahren ist Teilnahme bereits möglich. Die Tour dauert ca. 1,5 Stunden und ist mittelschwer, wobei der Schwierigkeitsgrad auch abhängig von Saison und Wasserstand ist. Und natürlich kann es sein, dass wir auch ein bisschen nass werden! Anschließend fahren wir zu unserem Hotel in Borjomi und können uns am Pool noch eine Runde erholen.

      Transfers: 4,5-5 Std.
      Verpflegung: F

    • 07

      Sataplia Naturschutzgebiet

      Wasser Borjomi testen • Wanderung im Naturpark Sataplia mit Dinosaurier-Fußabdrücken • Tour durch die Tropfsteinhöhle • Spaziergang durch die Altstadt von Kutaisi
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Borjomi Wasser entdecken Georgien mit Kindern - Georgien for family - Kind spielt im Nationalpark Georgien mit Kindern - Georgien for family - Tropfsteinhöhle

      Borjomi war bereits zu Zeiten der Sowjetunion ein bekannter Kurort und ist es auch heute noch. Nach dem Frühstück besuchen wir den Zentralpark von Borjomi, wo wir das bekannteste Mineralwasser Georgiens “Borjomi” probieren können. Wem schmeckt das heilsame Wasser? Es enthält mehr als 60 Mineralien, kommt aus ca. 8-10 km Tiefe und wird in 40 Länder weltweit exportiert. Wegen seines hohen Fluoridgehalts wird das Wasser übrigens auch zur Vorbeugung gegen Karies eingesetzt.

      Dann geht es nach Kutaisi. Die drittgrößte Stadt Georgiens liegt nahe des Naturparks Sataplia. Hier machen wir eine gemütliche Wanderung und entdecken die Fußspuren der Dinosaurier, die hier 1935 gefunden weurden. 2011 wurde zum Schutz vor Wind und Wetter ein Haus darum herum gebaut und die Fußabdrücke werden effektvoll beleuchtet, da sie wegen der jahrzehntelangen Verwitterung nur schwer zu erkennen sind. Mit etwas Phantasie können wir aber sicher die ein oder andere Spur erkennen. Weiter geht es über einen Waldweg durch den Jurassic Park, wo einige Dinosaurier-Modelle aufgestellt sind. Danach besichtigen wir die Tropfsteinhöhle, die mit 12-13 Grad recht kühl ist: Die Höhle ist 300 m lang und verfügt über zahlreiche wunderschöne Stalagmiten, Stalagtiten und sonstige Tropfsteinformationen. Der Fußweg durch die Höhle wurde erst vor wenigen Jahren erneuert und ist gut zu gehen.

      Am Abend machen wir einen Spaziergang durch die Altstadt in Kutaisi. Unser Hotel hier verfügt über eine gute Lage, erinnert jedoch stark an die Sowjetzeiten. Wenn man eine Zeitreise in die Endzeit des Sozialismus machen möchte, wäre dies der perfekte Ort – ein Erlebnis das auch auf einer Georgienreise dabei sein sollte!

      Verpflegung: F
      Transfers: 3 Std.

    • 08

      Fahrt an das Schwarze Meer

      Erkundungstour durch Kutaisi • Martvili Canyon bestaunen • Bootsfahrt auf dem See des Canyons • Hafenstadt Batumi & Check In im 5-Sterne-Hotel • Gemeinsames Abendessen (nicht inkludiert)
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Bagrati Kathedrale Georgien mit Kindern - Georgien for family - Bootsfahrt durch den Martivili Canyon Georgien mit Kindern - Georgien for family - Familie in Batumi Georgien mit Kindern - Georgien for family - Strand von Batumi

      Nach dem Frühstück machen wir noch eine Tour durch Kutaisi und besuchen die Bagrati Kathedrale (11Jh). Danach fahren wir nach Martvili bei dem Dorf Gatschedili. Hier erkunden wir eine der schönsten Natursehenswürdigkeiten Georgiens, den Martvili Canyon. Der mit Wasser gefüllte Canyon ist 2400 m lang und 20-40m tief. Wir erkunden den Canyon bei einer kleinen Bootsfahrt und erleben dabei Wasserfälle und Höhlen, die der Schlucht eine besondere Schönheit geben.

      Anschließend fahren wir in das quirlige Batumi und checken im luxuriösen 5-Sterne Hotel ein. Die moderne Hafenstadt liegt direkt an der Schwarzmeerküste und ist im Sommer ein beliebter Urlaubsort. Das Wasser ist schön warm zum Baden, allerdings sind die Strände aus Steinen, Badeschuhe sind daher sehr zu empfehlen.

      Wenn man den Boulevard auf den Strand entlang schlendert, entdeckt man luxuriöse Hotels und Restaurants, moderne Skulpturen, Brunnen und Spielplätze. Die Stadt durchlief in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung, zahlreiche neue Gebäude kamen hinzu, viele Bauwerke wurden restauriert. Mit der Dämmerung beginnt hier das Leben auf der Straße, welches die sehr sichere Stadt auszeichnet: Kleinkunst, Musik und viele fröhliche Menschen feiern das Leben und lassen die Nacht zum Tag werden. Wir essen noch einmal gemeinsam zu Abend und verabschieden uns dann von unserem Reiseleiter.

      Verpflegung: F
      Transfers: 3,5-4 Std.

    • 09

      Verlängerung oder Abreise

      Rückreise (nicht inkludiert) • Optional: Mit dem Fahrrad entlang der prächtigen Bauten fahren
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Mit dem Fahrrad durch Batumi

      Heute endet unsere Georgien-Familienreise mit vielen neuen Eindrücken. Gern können Sie Ihren Aufenthalt in Batumi noch individuell verlängern.

      Batumi ist ein wirklich netter Badeort am Schwarzen Meer. Alle Strände in Batumi sind öffentlich und können von jedem genutzt werden. Empfehlenswert ist es, zum Beispiel, sich in der Fußgängerzone für ein paar Lari ein Fahrrad zu leihen und über den für Radfahrer angelegten Strandradweg eine Tour entlang der Prachtbauten zu machen. Während man auf der einen Seite den Blick auf das Schwarze Meer genießt, befinden sich auf der anderen Seite die besten Sehenswürdigkeiten Batumis, sowie zahlreiche Cafés und Restaurants.

      Im historischen Stadtzentrum ist der Piazza Square der schönste Platz in Batumi. Tagsüber wie abends einen Besuch wert. Täglich gibt es Livemusik und um den Platz herum befinden sich zahlreiche Cafés und Restaurants.

      Verpflegung: F

    • Tiflis - Hotel Tiflis 3 Nächte

      Mittel im Zentrum gelegen • Schöner Innenhof • kostenfreies W-LAN
      Georgien Familienreise - Georgien for family - Hotel Tiflis Anlage Georgien Familienreise - Georgien for family - Hotel Tiflis Zimmer

      Die erste Unterkunft der Georgien Familienreise begrüßt Sie in der Hauptstadt Tiflis, welche eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen aufweist. In Tiflis befindet sich unter anderem die bekannte Glasbrücke des Friedens, die Festung Narikala und der Präsidentenpalast. Unweit der Untergrund-Bahn Mardschanischwili  und des Freiheitsplatzes liegt außerdem das Drei-Sterne-Hotel Tiflis, welches uns für die nächsten drei Nächste beherbergt. Die Entfernung zum internationalen Flughafen beträgt 20 Kilometer.

      Die Unterkunft Tiflis verfügt über kostenfreie Parkplätze und zwei Bars, wovon eine im schönen Garten des Hotels liegt. Hier kann bei gutem Wetter entspannt ein Kaffee getrunken werden. Alternativ steht dafür natürlich auch das im Vintage-Stil eingerichtete Restaurant zur Verfügung. Serviert werden hauptsächlich georgische und europäische Gerichte. In den öffentlichen Bereichen und auf den Zimmern kann kostenlos auf das W-LAN zugegriffen werden.

      Die gepflegten Zimmer des Hotels verfügen außerdem über einen Flachbild-Fernseher und ein eigenes Badezimmer mit Haartrockner. 

    • Kazbegi - Design-Hotel Rooms 2 Nächte

      Einzigartiges Berg-Panorama • Stilvoll eingerichtet • Beheizter Pool
      Georgien Familienreise - Georgien for family - Design-Hotel Rooms Pool Georgien Familienreise - Georgien for family - Design-Hotel Rooms Zimmer

      Am Fuß des Berges Kazbek liegt das Vier-Sterne-Design-Hotel Rooms. Mit dieser Lage erhalten die Gäste eine einmalige Kulisse auf den Kaukasus. Den Panoramablick können Sie von fast jeder Räumlichkeit des Hotels genießen. Sei es von der ausgiebigen Terrasse mit einer Vielzahl an Sitzmöglichkeiten oder der gemütlichen Lounge und Bar, die einen einzigartigen Vintage-Charme versprühen und zum Entspannen und Wohlfühlen einladen.

      Gleiches gilt auch für die Wellness-Area mit alpinen Ambiente und rustikalen Holzdielen. Hier finden sich ein beheizter Pool und genügend Liegestühle. Außerdem verfügt die Unterkunft über eine Saune und ein umfassendes Angebot an Massagen und Behandlungen. Wenn der kleine Hunger zu groß wird, empfiehlt sich das stilvolle Restaurant des Rooms, wo traditionelle, georgische Speisen neu interpretiert werden.

      Nach einem Tag voller Wellness, gutem Essen und Bergluft können Sie sich in einem der 155 modern eingerichteten Zimmern entspannen. Je nach Kategorie erhalten Sie entweder einen Blick auf die Berge oder auf die umliegenden Wälder. Die Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV und ein Badezimmer mit Dusche.

    • Borjomi - Hotel Borjomi Palace 1 Nacht

      Wellnessbereich • nur 800 Meter vom Mineral Water Park entfernt • kostenfreies WLAN
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Borjomi Palace Georgien mit Kindern - Georgien for family - Borjomi Palace Zimmer

      Die nächste Unterkunft der neuen Georgien Familienreise liegt in der Stadt Borjomi, die sich durch das hier produzierte Mineralwasser namens Borjomi einen Namen gemacht hat. Borjomi war bereits zur Zeit der Sowjketunion ein bekannter Kurort und noch heute finden sich hier eine Vielzahl an Wellness-spezialisierten Häusern – Wie das Borjomi Palace, welches ein Health & Spa Center bietet und uns eine Nacht beherbergt. Das Hotel verfügt neben dem Wellnessbereich über ein Fitnessstudio, kostenfreies WLAN und Billiard-Tische. Für das leibliche Wohl wird im Restaurant Georgian Wine House gesorgt. Dort werden europäische und georgische Gerichte serviert. An der Bar erhalten Sie außerdem kühle Getränke.

      Die Zimmer des Hotels verfügen über einen Flachbild-TV, einen Wasserkocher und eine Minibar. Außerdem finden Sie, je nach Zimmerkategorie, eine Whirlpool-Badewanne in den modernen Badezimmern. 

    • Kutaisi - Hotel Bagrati 1003 1 Nacht

      Zentral gelegen • Sauna und Wellness-Angebote • klimatisierte Zimmer
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Hotel Bagrati 1003 Lobby Georgien mit Kindern - Georgien for family - Hotel Bagrati 1003 Zimmer

      Im Herzen von Kutaisi erwartet Sie das Hotel Bagrati 1003, welches eine schöne Aussicht auf die Altstadt, die Kirche von Bagrati und weitere Sehenswürdigkeiten bietet.

      Das Hotel Bagrati 1003 verfügt über einen Grillplatz, Tischtennisplatten und eine Gemeinschaftsküche. Außerdem finden Sie hier eine Sauna, einen Fitnessraum und diverse Massage- und Kosmetik-Angebote vor. In der Lounge-Bar können Sie außerdem einen kühlen Drink zu sich nehmen. Viele der 60 Zimmer sind mit einem Balkon ausgestattet. Des Weiteren findet man hier Sat-TV, eine Klimaanlage und eine Minibar. 

    • Batumi - Batumi Radisson Blu 1 Nacht

      5 Minuten zum Strand • 5 Sterne-Hotel • Innen- und Außenpool • Stilvolle Zimmer
      Georgien mit Kindern - Georgien for family - Radisson Blu Hotel Batumi Pool Georgien mit Kindern - Georgien for family - Radisson Blu Hotel Batumi Bar Georgien mit Kindern - Georgien for family - Radisson Blu Hotel Batumi Zimmer

      Am Ende der Familienreise erwartet Sie das mit fünf Sternen ausgezeichnete Radisson Blu Hotel Batumi. Die Stadt bietet Gästen eine Vielzahl an Aktivitäten: Baden im Schwarzen Meer, Sightseeing in der historischen Altstadt oder eine spaßige Fahrradtour in der Fußgängerzone am Strand – Batumi ist für Familien ein tolles Ziel.

      Ein Highlight ist mit Sicherheit auch Ihre Unterkunft, die nur 5 Gehminuten vom Strand Iveria entfernt liegt. Wer lieber am Pool entspannen möchte, kann sich zwischen mehreren Innen- und Außenpools im Hotel Radisson Blu entscheiden. Außerdem verfügt die Unterkunft über ein Restaurant mit einem Panorama-Blick auf die Stadt. Das Restaurant liegt nämlich auf der 19. Etage und bietet hier in luftiger Höhe ein ausgiebiges Frühstücksbuffet sowie tagsüber weitere warme Speisen an.

      Das Hotel besitzt außerdem einen Wellnessbereich mit Sauna, Fitnesscenter und Dampfbädern. Nach dieser Entspannung können Sie sich in einem der klimatisierten Zimmer frisch machen. Hausschuhe, Bademäntel und weitere Annehmlichkeiten finden Sie im Badezimmer. Eine Nespresso-Kaffeemaschine und einen Flachbild-TV erwartet die Gäste außerdem.

    • Georgien for family ist eine abwechslungsreiche Reise für die ganze Familie. Bereits ab 6 Jahren sind die angebotenen Aktivitäten wie spannende Abenteuer in den Bergen oder actionreiche Raftingtouren geeignet.

      Georgien ist außerdem ein sehr sicheres Land und bestens für Kinder geeignet. In Georgien übernachten wir in kinderfreundlichen und guten 3- bis 5-Sterne Hotels. Einige der Unterkünfte verfügen über einen Pool oder einen kleinen Spa-Bereich. Die Zimmer sind in allen Hotels ausreichend groß und bieten 2 Erwachsenen und zwei Kindern genügend Platz. Für Familien mit drei Kindern können wir außerdem Zimmer mit einer Verbindungstür anfragen. Während der ganzen Familienreise werden wir von einem lokalen und gut ausgebildeten Reiseleiter begleitet, der uns das Land Georgien auf vielfältige und interessante Weise näherbringt.

      Ein persönlicher Tipp:
      Georgien, das ist Natur pur zwischen Hochgebirge und Schwarzem Meer, jahrhundertealte Geschichte, eine pulsierende Hauptstadt und kleine, nahezu unberührte Dörfer. Diese Reise bietet 9 Tage Abwechslung vor der wunderschönen Kulisse des Großen Kaukasus und kann für einen entspannten Badeurlaub in Batumi individuell verlängert werden. Nadja Albrecht, Managing Partner bei For Family Reisen

    • Wir empfehlen diese Familienreise ab einem Alter von 6 Jahren. Diese Altersempfehlung sprechen wir aus, da einige Aktivitäten erst ab einem gewissen Alter gut für Eltern und Kind durchführbar sind. Hierzu zählen beispielsweise die Wanderung in den Bergen oder das Rafting-Abenteuer auf dem Fluss Aravi. Eine Rundreise ist natürlich auch immer mit einigen Transfers verbunden. Aufgrund längerer Transferzeiten an manchen Tagen empfehlen wir für diese Reise außerdem ein gewisses Mindestalter.

      Georgien ist ein sehr sicheres Land, wie sogar das Auswärtige Amt mitteilt. Außerdem sind die Georgier sehr kinderlieb und aufgeschlossen, sodass sich Groß und Klein hier sehr wohlfühlen werden. 

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Das Klima in Georgien zeichnet sich durch starke Gegensätze aus: Fast tropisches Klima findet sich an der Schwarzmeerküste, gefolgt von hohen Gebirgszügen mit alpinem Wetter und im Rest des Landes herrscht zumeist ein kontinentales Klima.

    Allgemein kann man sagen, dass Georgien jedoch von starken Klimaschwankungen verschont bleibt, was auf das Schwarze Meer und den Kaukasus zurückzuführen ist. In den Sommermonaten Juli und August werden zumeist 30 Grad Celsius erreicht. Die beste Reisezeit stellen für viele Urlauber die Monate September und Oktober sowie April bis Juni dar. Hier ist es nicht ganz so heiß und schwül, jedoch sehr angenehm und nicht zu kühl. Im Herbst liegt die Temperatur bei warmen 25 Grad Celsius.

    Georgien Familienreise - Georgien for family - Klima Tiflis
    Georgien Familienreise - Georgien for family - Klima Batumi

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Verlängerungsoptionen

  • Badeverlängerung in Batumi

    Batumi Radisson Blu: Ab 265 € im DZ + Zustellbett inklusive Frühstück (2 Vollzahler + 1 Kind) & ab 335 € im DZ + 2 Zustellbetten inklusive Frühstück (2 Vollzahler + 2 Kinder)
    Georgien mit Kindern - Georgien for family - Radisson Blu Hotel Batumi Pool Georgien mit Kindern - Georgien for family - Radisson Blu Hotel Batumi Bar Georgien mit Kindern - Georgien for family - Radisson Blu Hotel Batumi Zimmer

    Die Stadt Batumi bietet Gästen einen tollen Ort, um den Georgien Familienurlaub zu verlängern: Baden im Schwarzen Meer, Sightseeing in der historischen Altstadt oder eine spaßige Fahrradtour in der Fußgängerzone am Strand – Batumi ist für Familien ein tolles Ziel und ein idealer Ort für eine Reiseverlängerung.

    Ein Highlight ist mit Sicherheit auch Ihre Unterkunft, die nur 5 Gehminuten vom Strand Iveria entfernt liegt. Wer lieber am Pool entspannen möchte, kann sich zwischen mehreren Innen- und Außenpools im Hotel Radisson Blu entscheiden. Außerdem verfügt die Unterkunft über ein Restaurant mit einem Panorama-Blick auf die Stadt. Das Restaurant liegt nämlich auf der 19. Etage und bietet hier in luftiger Höhe ein ausgiebiges Frühstücksbuffet sowie tagsüber weitere warme Speisen an.

    Das Hotel Batumi Radisson Blu besitzt außerdem einen Wellnessbereich mit Sauna, Fitnesscenter und Dampfbädern. Nach dieser Entspannung können Sie sich in einem der klimatisierten Zimmer frisch machen. Hausschuhe, Bademäntel und weitere Annehmlichkeiten finden Sie im Badezimmer. Eine Nespresso-Kaffeemaschine und einen Flachbild-TV erwartet die Gäste außerdem.

    Ab 265 € pro Tag inklusive Frühstück im DZ + Zustellbett (2 Vollzahler + 1 Kind).
    Ab 335 € pro Tag inklusive Frühstück im DZ + 2 Zustellbetten (2 Vollzahler + 2 Kinder).

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Teens 13 - 17 Jahre
Kind 6 - 12 Jahre
08.06. – 16.06.2019
Reisepreis: 999 € pro Person
Teens: 959 € 13 - 17 Jahre
Kind: 559 € 6 - 12 Jahre
buchbar
13.07. – 21.07.2019
Reisepreis: 999 € pro Person
Teens: 959 € 13 - 17 Jahre
Kind: 559 € 6 - 12 Jahre
buchbar
27.07. – 04.08.2019
Reisepreis: 999 € pro Person
Teens: 959 € 13 - 17 Jahre
Kind: 559 € 6 - 12 Jahre
buchbar
03.10. – 11.10.2019
Reisepreis: 999 € pro Person
Teens: 959 € 13 - 17 Jahre
Kind: 559 € 6 - 12 Jahre
buchbar

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person.
  • Der Kinder- und Teenspreis gilt bei 2 Vollzahlern im DZ + Zustellbett oder bei bei 2 Vollzahlern und 2 Kindern im Familienzimmer.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 8 bis 18 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung
  • 8 Übernachtungen in guten 3- bis 5-Sterne Hotels
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, P= Picknick, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 20 Euro Spende pro Familie für die For Family Reisen-Hilfsprojekte

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Aktuelle Bewertungen

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Indien mit Kindern - Indien for family - Willkommen bei Basis

Indien

Gruppenreise 12/11 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Familienreise Vietnam - einheimische Kinder

Vietnam

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Galapagos Familienreise - Galapagos for family - Robbe am Strand

Galapagos

Gruppenreise 15 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise
Familienreise Costa Rica - Costa Rica for family - Reisegruppe erforscht den Regenwald

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
Mexiko Familienreise - Mutter mit Kind

Mexiko

Gruppenreise 15 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise
Namibia Familienreise - Familie in den Dünen

Namibia

Gruppenreise 15/16 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise

Georgien Familienreisen | Georgien Familienurlaub | Georgien mit Kindern

Die neu entwickelte Georgien Familienreise verspricht eine gelungene Mischung aus Kultur, Action und Natur. Mit Kindern ab 6 Jahren erkunden wir bei Georgien mit Kindern zunächst die Hauptstadt Tiflis mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, fahren mit der Seilbahn zu der bekannten Festung der Stadt und erleben die Geschichte hautnah. Von Tag 1 dabei ist auch unser kompetenter Reiseleiter, der den Familien viele wissenswerte Informationen an Groß und Klein vermittelt. Doch neben einem ansprechenden Kultur-Programm bietet der Georgien Familienurlaub auch viel Abenteuer und Spaß in der Natur: Wir baden im Schwarzen Meer, wandern in der atemberaubenden Berglandschaft und übernachtet dort im 5-Sterne-Design-Hotel. Weiter geht es mit etwas Adrenalin auf der Raftingtour und bei dem Ausflug zu einer Tropfsteinhöhle. Kulinarisch wird Georgien mit Kindern natürlich auch kennengelernt, denn wir probieren lokale Spezialitäten auf einem Schloss und auf einem lokalen Markt. Was Georgien noch ausmacht? Das Land entwickelt sich immer mehr zu einem echten Geheimtipp, der noch nicht vom Massentourismus entdeckt wurde.