Gruppenreise

empfohlen ab 12 Jahre

Botswana Camping Family & Teens

Campingabenteuer in der Wildnis

  • Abenteuerliche Zeltübernachtungen
  • Im Hausboot auf dem Lake Kariba
  • Victoria Falls, Fußpirsch & Jeep-Safaris
15 Tage

ab 3.599 €

ab 3.599 €

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Botswana Reisen mit Jugendlichen

Maun • Okavango Delta • Fluss Khwai • Moremi Gebiet • Savuti Marschland • Chobe Nationalpark • Hwange Nationalpark • Lake Kariba • Victoria Wasserfälle

Höhepunkte der Botswana Familienreise - im Preis inklusive!

  • Zeltübernachtungen in Nationalparks
  • Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel
  • Im Einbaum durch das Okavango Delta
  • Spannende Jeep-Safaris
  • Fußpirsch mit Spurensuche
  • Riesige Tierherden beobachten 
  • Im Hausboot auf dem Lake Karibe übernachten 

In Hotels und Lodges schlafen kann doch jeder? Bei dieser Reise erleben die Familien ein Outdoor-Abenteuer vom Feinsten. Sieben Nächte lang lauschen wir den Geräuschen der Wildnis und schlafen unter dem funkelnden Sternenhimmel Afrikas in unseren Zelten ein. Wer zählt wohl die meisten Sterne? Daneben übernachten wir jedoch auch in komfortablen Lodges und als absolutes Highlight zwei Nächte auf einem privaten Hausboot auf dem Lake Kariba.

Unvergesslich machen diese Abenteuer-Reise für Familien aber nicht nur die sternreichen Nächte, sondern natürlich auch die dichteste Wildtierkonzentration Afrikas. Riesige Tierherden erwarten die Eltern & Jugendlichen im Chobe Nationalpark. Von unserem schwimmenden Zuhause auf dem Lake Kariba aus entdecken wir ganz entspannt die trinkenden und badenden Tiere. Weitere Highlights dieser spannenden Naturreise bilden eine Fußpirsch mitten durchs Wildtiergebiet und eine Fahrt mit dem Einbaumkanu.

Es gibt nichts mehr zu sehen? Falsch! Zum Abschluss der Reise begeben wir uns nach Simbabwe, wo wir ein natürliches Weltwunder aus nächster Nähe bestaunen: Die beeindruckenden Victoria Falls, deren mächtig donnernde Wassermassen bereits von Weitem zu hören sind. 

Reiseverlauf

    • 01

      Anreise

      Flug nach Maun (nicht inkludiert)
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Rucksack For Family Reisen

      Heute startet unsere Botswana-Familienreise. Der Flug ist nicht im Reisepreis inkludiert. Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Flugangebot.

      Botswana lockt mit seiner unglaublichen Tiervielfalt, die man in den verschiedenen Nationalparks hervorragend beobachten kann. Die Tiererlebnisse, die Ihnen dieses Land zu bieten hat, sind überwältigend, und werden Ihnen sicher in ewiger Erinnerung bleiben!

    • 02

      Ankunft in Botswana

      Transfer zur 1. Unterkunft • Kennenlernen des Reiseleiters • Vorstellung des Reiseprogrammes • Entspannen am Pool
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Flusspferd in Botswana

      Nach unserer Ankunft in Maun werden wir bereits von unserem Reiseleiter am Flughafen erwartet und fahren gemeinsam zu unserer ersten Lodge. Da sicherlich viele Fragen vor der Reise zu beantworten sind, nutzen wir den Tag für die Vorbereitungen der kommenden Tage. Aber auch Zeit zum Ankommen bleibt uns genug und wir können die letzten Sonnenstunden des Tages am Pool genießen.

      Transfers: ca. 15 Minuten
      Verpflegung: A

    • 03

      Mit dem Einbaum-Kanu durchs Okavango Delta

      Fahrt zum dem Einbaum-Kanu • Wasserwege & Kanäle des Okavango Deltas durchqueren • die ersten Tierbeobachtungen • Nachmittags Jeep-Safari
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Fahrt mit dem Einbaum-Kanu Botswana Reisen mit Jugendlichen - Elefanten baden im Fluss Botswana Reisen mit Jugendlichen - Mit dem Einbaum-Kanu durch das Delta

      Eine der eindrucksvollsten Möglichkeiten, das weltberühmte Okavango Delta in Botswana zu entdecken, ist mit dem Kanu. Am Morgen machen wir uns auf den Weg zur Mokoro Station, wo wir unsere traditionellen Einbaum-Kanus übernehmen und uns durch die dichte Vegetation des Okavango Deltas treiben lassen. Uns erwarten tolle Eindrücke von der Formation des Deltas mit seinen Inseln und Wasserwegen. Im Gegensatz zu anderen Deltas auf der Welt mündet dieses nicht ins Meer, sondern fließt in die Kalahari Wüste.

      Besonders an den Nachmittagen kann man oft in den Genuss kommen, Elefanten beim Baden, trinken und überqueren der Inseln zu beobachten. Zudem kann man auch Flusspferde, Krokodile, Litschi-Antilopen, Büffel und gelegentlich auch Raubtiere wie Leoparden und Löwen zu Gesicht bekommen. Vogelbeobachtungen in dieser besonderen Gegend gehören ebenfalls zu den Höhepunkten.

      Weiter geht es im Anschluss und wir fahren zu unserem Camp im Khwai Flussgebiet. Nachdem wir uns am Morgen recht gemütlich treiben ließen, erkunden wir am Nachmittag im offenen 4x4 Allradfahrzeug die Region.

      Unser nicht eingezäuntes, mobiles Buschcamp liegt in einem der schönsten Wildgebiete Botswanas auf einer privaten Konzession direkt neben dem Fluss Khwai. Die Zelte sind im Beduinen-Stil eingerichtet. Das Camp hat ein unverwechselbares nomadisches Erscheinungsbild und eine sehr authentische Atmosphäre. Die komfortablen Safarizelte sind mit Einzelbetten, weichen Kissen und Bettdecken ausgestattet. Die Türen und Fenster sind mit Moskitonetzen ausgestattet und es steht Insektenschutzmittel für uns bereit. Um den Einfluss des Camps auf die Umwelt zu begrenzen und dennoch den nötigen Komfort im Busch zu gewährleisten, sind die Badezimmer mit Toiletten und Eimerduschen mit heißem Wasser ausgestattet, das Camp jedoch solarbetrieben.

      Transfers: ca. 2,5 Std.
      Verpflegung:F/M/A

    • 04

      Fußpirsch und Safarifahrten

      Spannende Fußpirsch mit Spurensuche • Wildtiere aus nächster Nähe beobachten • Nachmittags Safari im Allradfahrzeug • Flora & Fauna kennenlernen
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Jugendlicher auf Safari Botswana Reisen mit Jugendlichen - Zebras in Botswana Botswana Reisen mit Jugendlichen - Jeep-Safari in Botswana

      Take a walk on the wild side! Nach einem Weckruf und einem leckeren Frühstück starten wir heute unseren Tag und begeben uns auf eine spannende Fußpirsch. Wir nehmen die unterschiedlichen Spuren der Tiere einmal genauer unter die Lupe und verfolgen diese! Sicherlich machen wir hier viele interessante Entdeckungen und sehen viele der Wildtiere aus nächster Nähe. Selbstverständlich sind unsere Guides hervorragend ausgebildet und unsere Sicherheit steht stets an erster Stelle.

      Am Nachmittag machen wir uns noch einmal mit dem Allradfahrzeug auf in die Wildnis und lernen viel Wissenswertes über die Flora und Fauna der Region.

      Verpflegung:F/M/A

    • 05

      Atemberaubendes Moremi Wildreservat

      Vielfältige Tierbeobachtungen im artenreichen Wildreservat • Kochen über offenem Feuer • Camping unter dem Sternenhimmel
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Schmetterlinge in Botswana Botswana Reisen mit Jugendlichen - Leopard auf Baum Botswana Reisen mit Jugendlichen - Mankwe Bush Lodge

      Unser Weg bringt uns immer tiefer hinein in die weite Wildnis Botswanas und es heißt ab heute „Back to Basic“. Wir schlagen unsere Zelte heute Nacht auf dem Campingplatz der Mankwe Bush Lodge auf- einem wundervollen Fleckchen Erde direkt am Moremi Wildreservat. Dieses Gebiet gilt als Paradies für Greifvögel und Schmetterlinge. Aber auch viele andere Wildtiere werden unseren Weg abseits der touristischen Wege kreuzen und spektakuläre Tierbeobachtungen sind keine Seltenheit in dieser Region, in der sogar seltene Wildhunde und Leoparden leben. Wir kochen unsere Mahlzeiten über einem offenen Feuer und lauschen am Abend unter dem einzigartigen Sternenhimmel den Geräuschen der Wildnis.

      Das Moremi Tierschutzgebiet liegt im Okavango Delta und bietet wegen seines Tierreichtums und seiner beeindruckenden Landschaften ausgezeichnete Gelegenheit zu Tierbeobachtungen und Erlebnissen. Das Gelände ist völlig flach, nur einige „Bauminseln" erheben sich ein ganz klein wenig höher aus den Ebenen. Schilf- und papyrusbewachsene Flussläufe und Kanäle durchziehen das Land.

      Das Reservat selbst ist nicht eingezäunt, was den Tieren absolute Bewegungsfreiheit innerhalb des Deltas erlaubt, und sie ihrem Wandertrieb nachgehen können. Moremi dehnt sich mittlerweile nach Osten und Norden soweit aus, dass es an den Chobe National Park anschließt, und ein durchgehendes Schutzgebiet bis nach Kasane bildet.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 06

      Auf nach Savuti

      Fahrt zu einem der besten Safarigebiete • Riesige Gnu- & Zebraherden, Löwen, Giraffen, uvm. • Übernachtung auf dem Campingplatz
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Löwe in Savuti Botswana Reisen mit Jugendlichen - Tierherden in Savuti Botswana Reisen mit Jugendlichen - Giraffen und Gnus

      Nach dem Aufstehen geht es für uns heute weiter nach Savuti. Dieser Teil Botswanas wird als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete im südlichen Afrika bezeichnet.

      Das Savuti Gebiet ist eine raue und wüstenähnliche Landschaft in der Trockenzeit, in der die Wildtiere auf den in dieser Zeit fließenden Savuti-Kanal angewiesen sind. Das steht im Gegensatz zur Regenzeit, in der sich die Pfannen mit Wasser füllen und das Savuti Marschland und seine Umgebung mit saftigem Grün bedeckt sind.

      Teilweise halten sich hier Zehntausende von wandernden Gnus und Zebras auf. Diese Wanderungen erinnern an die große Tiermigration im Osten Afrikas. Savuti ist aber auch ein exzellentes Gebiet, um Giraffen und den König der Tiere, den Löwen zu beobachten.

      Unsere Zelte schlagen wir heute auf dem Savuti Campingplatz auf. Der Zeltplatz verfügt über Gemeinschaftswaschräume mit Toiletten und Duschen.

      Transfers: ca. 2 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 07

      Sensationelle Tierbeobachtungsmöglichkeiten

      Spektakuläre Fotomotive in Savuti • Mit etwas Glück Löwen-, Hyänenrudel und Leoparden sehen
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Windhunde ruhen sich aus Botswana Reisen mit Jugendlichen - Schattenspiel während Safari Botswana Reisen mit Jugendlichen - Tierherden

      Die Savuti Region wird von Kennern als eine der besten Gebiete bezeichnet, um spektakuläre Tierbeobachtungen zu machen.

      Das Savuti Marschland bietet zahlreiche spektakuläre Fotomotive und das Gebiet ist schon oft die Bühne für viele beeindruckende Wildtierdokumentationen in Afrika gewesen. Das weite, offene Land, große Huftierpopulationen und besonders starke Löwenrudel und Hyänen-Clans sorgen für dramatische Wildtierszenen und exzellente Beobachtungsmöglichkeiten - Das Marschland ist für Raubtiere einfach perfekt.

      Transfers: ca. 3,5 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 08

      Fahrt zum Chobe Nationalpark

      Der Chobe Nationalpark, Heimat einer der größten Wildpopulationen Afrikas • Fahrt zum Chobe • riesige Elefantenherden • Campen im Nationalpark
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Elefanten im Chobe Nationalpark Botswana Reisen mit Jugendlichen - Jugendliche bei Fußsafari

      Der heutige Tag führt uns nach dem Frühstück zum einzigartigen Chobe Nationalpark. Das Schutzgebiet wurde 1967 gegründet und gilt mit einem Gebiet von ca. 11 000km² als eines der artenreichsten und landschaftlich attraktivsten Schutzgebiete auf dem südafrikanischen Subkontinent. Der Park liegt entlang des Chobe Flusses, der die Grenze zwischen Namibia und Botswana bildet. Der Chobe Nationalpark ist der zweitgrößte Park in Botswana und ist bekannt für seine hervorragenden, verlässlichen und ganzjährlichen Wildbeobachtungsmöglichkeiten, da er eine der größten Wildpopulationen auf dem afrikanischen Kontinent beherbergt. Am bekanntesten ist der Nationalpark wahrscheinlich für seine imposanten Elefantenherden. Der Chobe Fluss ist die Lebensgrundlage für die größte Elefantenkonzentration in ganz Afrika. Es ist nicht ungewöhnlich Herden zu begegnen, die aus mehr als hundert Elefanten bestehen. Der Chobe Fluss entspringt in Angola, wo man ihn Kwando Fluss nennt. Wenn er Botswana erreicht, wird der Kwando zum Linyanti und dann nahe des Ngoma Gates zum Chobe Fluss. Er mündet in den Sambesi nahe Kazangula an der Grenze Botswanas.

      Wir unternehmen Pirschfahrten und Fußpirschen und werden sicherlich noch lange von den atemberaubenden Tierbeobachtungen in diesen Tagen schwärmen.

      Übernachten werden wir im Nationalpark. Es stehen Gemeinschaftswaschräume mit fließendem Wasser und Toiletten bereit.

      Transfers an Tag 8: ca. 7 Std. im Safaristil
      Verpflegung: F/M/A

    • 09

      Safari pur im Chobe Nationalpark

      Safaris im Chobe Nationalpark • Wer entdeckt wohl die meisten Wildtiere?
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Jeepsafari in Botswana Botswana Reisen mit Jugendlichen - Tierbeobachtungen in Botswana

      Direkt nach dem Frühstück geht es heute los, denn dieser Tag steht ganz im Zeichen der Safari. Wir machen uns auf die Suche nach den riesigen Tierherden, die den Park durchqueren. In manchen Jahren wurden schon bis zu 30.000 Elefanten im Park gesichtet.

      Zahlreiche weitere Großsäugetierarten leben im ältesten Nationalpark Botswanas – neben Löwen werden regelmäßig Fleckenhyänen, Geparde, Leoparde und Wildhunde gesehen. Auch Steppenzebras, Giraffen und Büffel sind bekannte Bewohner des riesigen Nationalparks.

      Verpflegung: F/M/A

    • 10

      Fahrt zum Hwange Nationalpark & Besuch eines traditionellen Dorfes

      Fahrt durch zahlreiche Wildtiergebiete • Einreise nach Simbabwe • Ankunft in der Lodge • Nachmittags Besuch eines Dorfes in der Nähe • Gebräuche und Sitten der Einheimischen kennenlernen

      Heute verabschieden wir uns schon am frühen Morgen vom Chobe Nationalpark und fahren in Richtung Osten zum Hwange Nationalpark. Da wir zahlreiche Wildtiergebiete durchkreuzen, geht der lange Fahrttag wie im Fluge vorüber und wir können unterwegs sicherlich viele Tiere beobachten. An der Grenze müssen wir alle US – Dollar für unsere Visa bereithalten, denn das Land Simbabwe verfügt seit dem Jahr 2015 über keine eigene Währung mehr.

      Am Nachmittag erreichen wir unsere Lodge für heute Nacht und besuchen ein traditionelles Dorf in der Nähe. Hier zeigen uns die Einheimischen, wie sie dort noch heute die alten Sitten und Gebräuche weiterleben.

      Transfers: ca. 9 Std. im Safaristil + Grenzübergang
      Verpflegung: F/M/A

    • 11

      Mit dem Hausboot auf dem Lake Kariba

      Ahoi! Abenteuer auf dem Hausboot • Über den größten, künstlichen Staudamm der Welt schippern • Tierherden am Ufer bestaunen • tollen Sonnenuntergang genießen
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Hausboot für Jugendliche Botswana Reisen mit Jugendlichen - Nilpferd Botswana Reisen mit Jugendlichen - Ausblick vom Hausboot

      Auf zum nächsten Abenteuer, denn heute heißt es „Schiff Ahoi“!

      Nachdem wir die Formalitäten geregelt haben, beziehen wir unser eigenes Hausboot und schippern auf dem größten künstlichen Staudamm der Welt, dem Lake Kariba.

      Wir werden in den kommenden Tagen zu regelrechten Grenzgängern, denn an einer Seite grenzt Sambia an den See, auf der anderen Simbabwe. Bereits vom Boot aus können wir ganz verschiedene Tierherden bestaunen, denn die Uferregionen bieten den perfekten Raum für Forst- und Jagdreviere der Tiere.

      Wir unternehmen heute zudem eine tolle Fahrt mit dem Boot zum Sonnenuntergang auf dem Sengwe Fluß und genießen unser Abendessen auf dem Hausboot.

      Transfers: ca. 5,5 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 12

      Im Hausboot zum Dreiländereck

      Wanderungen im Dreiländereck • Wissenswertes über das Leben in dieser Region erfahren
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Dreiländereck Botswana Botswana Reisen mit Jugendlichen - Tierbeobachtungen auf dem Wasser

      Die atemberaubende Landschaft des Dreiländerecks entfaltet heute ihre volle Pracht. Wir legen mit dem Boot an und kommen der Flora und Fauna während toller Wanderungen noch näher und lernen viel Wissenswertes über das Leben in der Region. Ganz sicher werden wir heute sensationelle Tierbeobachtungen machen.

      Verpflegung: F/M/A

    • 13

      Victoria Falls – ein natürliches Weltwunder

      Ende des Bootabenteuers • Fahrt zur Lodge • Wanderung zu den imposanten Victoria Falls • Eines der sieben Weltwunder bestaunen • gemeinsamen Abendessen
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Victoria Fälle Botswana Reisen mit Jugendlichen - Mädchen schaut auf Victoria Fälle

      Am Vormittag legen wir wieder an Land an und fahren in die Ortschaft Victoria Falls. Nachdem wir in unserer komfortablen Lodge eingecheckt haben, unternehmen wir eine geführte Wanderung zu den Victoria Falls, einem der sieben Weltwunder der Natur.

      Die Victoria Falls sind die größten Wasserfälle der Erde. Auf einer Breite von fast 1.708 Metern stürzen die mächtigen Wassermassen des Sambesi 108 Meter in die Tiefe. In der Regenzeit fließen im Durchschnitt rund 1088 qm/s Wasser (mit anderen Worten 1.088.000 Liter pro Sekunde!) über den Felsrand. Durch den Aufprall des Wassers in die nur 50 Meter breite Schlucht entsteht eine Art Gischt oder Nebel, der bis zu 500 Metern hoch steigt und mit seiner Feuchtigkeit die üppige Vegetation rundherum speist. Die Einheimischen nennen die Fälle daher „Mosi-oa-Tunya“, was übersetzt „Rauch, der donnert“ heißt. Der bekannte und geschätzte britische Afrikaforscher David Livingstone entdeckte die Victoria Falls als erster Weißer im November 1855. Livingstone schrieb damals in sein Tagebuch: “Selbst die Engel müssen entzückt sein, wenn sie über die Fälle fliegen.” Er gab den Wasserfällen zu Ehren der Königin Victoria von England den Namen: “Victoria Falls”.

      Den Tag lassen wir im Anschluss im berühmten Restaurant „The Boma – Place of Eating“ bei einem köstlichen Abendessen ausklingen.

      Transfers: ca. 3 Std.
      Verpflegung: F/M/A

    • 14

      Abreise oder Verlängerung

      Optional: Helikopterflug über die Victoria Falls • Transfer zum Flughafen Victoria Falls • Rückflug (nicht im Preis inkludiert)
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Helikopterflug Victoria Falls Botswana Reisen mit Jugendlichen - Flug über die Victoria Falls

       Im Nu sind die Tage vergangen und so heißt es heute leider Koffer packen und Abschied nehmen. Wer möchte, hat am Morgen noch Zeit, einen Helikopterflug über die Victoria Falls zu machen und diese noch einmal aus der Luft zu bewundern (nicht im Preis inbegriffen).

      Am Vormittag werden wir zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Hause (der Flug ist nicht im Reisepreis inkludiert).

      Transfers: 2 Std.
      Verpflegung: F

    • 15

      Ankunft

      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Elefanten in der Sonne

      Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen landen wir heute wieder Zuhause.

    • Maun - Rivernest Cottages 1 Nacht

      komfortable Cottages mit eigener Küche • Restaurant und Bar • Außenpool
      Botswana Familienreise - Botswana Family & Teens - Maun Rivernest Cottages Botswana Familienreise - BotswanaFamily & Teens - Maun Rivernest Cottages Cottage

      Die komfortablen Rivernest Cottages liegen in Maun nur wenige Kilometer vom internationalen Flughafen entfernt. Auf dem Gelände der Unterkunft befindet sich ein großer Garten, ein Restaurant, eine Bar sowie ein Außenpool. Der Lagerfeuerbereich kann für gemeinsame Abende genutzt werden.

      Die Familiencottages sind alle klimatisiert und mit einem eigenen Bad und Balkon ausgestattet. Jedes Cottage verfügt außerdem über einen Essbereich, eine Küche und einen Sitzbereich mit Flachbild-Fernseher.

    • Okavango Delta - Bedouin Bush Camp 2 Nächte

      Bar • Essbereich mit Feuerstelle • Zelte mit Badezimmer • Blick auf den Khwai Fluss
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Bedouin Bush Camp

      Alle acht, dem Khwai Fluss zugewandten Zelte, verfügen über integrierte Badezimmer mit eigener Dusche und Waschbecken. Über den Betten hängen Moskitonetze und jedes Zelt hat einen Kaffee- und Wasserkocher. Im Camp befinden sich ein zentrales Lagerfeuer sowie eine Bar und ein überdachter Essbereich. Nachts kann man die Wildtiere Afrikas ganz in der Nähe hören und tagsüber am Fluss oder sogar im Camp beobachten. 

    • Moremi - Mankwe Lodge Campsite 1 Nacht

      Eigene Terrasse mit Sitzmöbeln • Eigenes Badezimmer • integrierte Moskitonetze
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Mankwe Bush Lodge von Außen Botswana Reisen mit Jugendlichen - Mankwe Bush Lodge Terrasse Botswana Reisen mit Jugendlichen - Mankwe Bush Lodge Zelt

      In der Lodge befinden sich acht Zelte, die auf Holzpfählen erbaut wurden und über eine eigene Terrasse mit Sitzmöbeln und einem Tisch verfügen.

      Jedes Zelt ist mit einem eigenen Badezimmer mit Dusche und Toilette, einem kleinen Schrank und zwei Einzelbetten ausgestattet, die sich nach Wunsch zusammenschieben lassen. Die faltbaren Tür- und Fensteröffnungen mit integrierten Moskitonetzen schützen vor Insekten und separieren den Raum in ein Badezimmer und ein Schlafzimmer. 

    • Savuti - Savuti Campsite 2 Nächte

      Holzterrassen • Badezimmer • Outdoordusche
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Savuti Campsite Zimmer Botswana Reisen mit Jugendlichen - Savuti Campsite Outdoordusche

      Direkt am Savuti Kanal/Fluss sind die fünf, auf Holzplattformen aufgebauten Zelte des Savuti Camps, gelegen. Von den Holzterrassen aus schaut man direkt auf den Savuti und hat die Möglichkeit die afrikanischen Wildtiere hautnah zu beobachten.

      Jedes Zelt verfügt über solch eine Terrasse mit Sitzmöbeln. Außerdem befinden sich in den Zelten ein Twin- oder Kingsizebett, ein Safe sowie ein Badezimmer mit einer Toilette, einer Badewanne und einer Outdoordusche, in der man unter dem freien Himmel Afrikas duschen kann. 

    • Chobe Nationalpark - Muchenje Campsite 2 Nächte

      Im Chobe Nationalpark • bunter Garten • Pool • Sundowner Terrasse
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Muchenje Campsite Feuerstelle Botswana Reisen mit Jugendlichen - Muchenje Campsite Zeltplatz

      Der familiengeführte Muchenje Campingplatz liegt am Rande des Chobe Nationalparks direkt am Ngoma Gate. Die schön gelegene Anlage wird von einem bunten Garten geprägt, in dessen uralten Akazienbäumen viele der hier lebenden Vögel gerne einmal einen Halt einlegen. Jeder der 10 Zeltplätze verfügt über einen Stromanschluss und einen Wasseranschluss. Heißwasserduschen und Toiletten stehen in Gemeinschaftsräumen bereit. Auch gibt es die Möglichkeit, hier Wäsche zu waschen.

      Ferner verfügt der Platz über einen kleinen Shop. Am Nachmittag lockt ein Sprung in den kühlen Pool und am Abend kann man den Sternenhimmel von der Sundowner Terrasse. 

    • Hwange Nationalpark - Hwange Safari Lodge 1 Nacht

      beste Ausgangslage für Safaris • Zimmer mit Klimaanlage • Pool & Garten

      Direkt am Hwange Nationalpark gelegen, bietet die Safari Lodge den besten Ausgangspunkt zum Nationalpark. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen alle über ein eigenes Badezimmer und Klimaanlage, auch Moskitonetze sind vorhanden. Die Zimmer reihen sich um den großen Garten mit Pool. Viele bieten einen guten Blick auf das Wasserloch oder in die Savanne. 

    • Lake Kariba - Umbozha Houseboats 2 Nächte

      Schippern auf dem Lake Kariba • Suiten mit Klimaanlage und Badezimmer • Lounge & Pool auf dem Deck
      Botswana Reisen mit Jugendlichen - Umbozha Houseboat Botswana Reisen mit Jugendlichen - Umbozha Houseboat Sonnendeck Botswana Reisen mit Jugendlichen - Umbozha Houseboat Zimmer

      Diese besondere Unterkunft verkehrt auf dem Karibasee, der auf der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe liegt. Auf dem Umbozha Hausboot befinden sich neun Suiten, die insgesamt Platz für 28 Gäste bieten. Die Suiten sind mit Klimaanlage, Moskitonetzen und einem eigenen Badezimmer ausgestattet.

      Zusätzlich befinden sich auf dem Boot eine kleine Bar mit angrenzender Lounge und Fernseher und ein kleiner Pool. Neben den Suiten gibt es vereinzelt noch die Möglichkeit in der Lounge oder auf dem Außendeck zu schlafen.

      Die vierköpfige Crew sorgt dafür, dass die Gäste auf dem 31 Meter langen Hausboot rundum zufrieden sind.

    • Victoria Falls - Cresta Sprayview Hotel oder Batonka Lodge 2 Nächte

      nahe der Victoria Falls • großes Gartengrundstück • Außenpool / kleine Lodge mit 22 Zimmer • Klimaanlage • Garten & Pool
      Familienreise Botswana - Botswana Family & Teens - Cresta Sprayview Hotel Pool Familienreise Botswana - Botswana Family & Teens - Cresta Sprayview Hotel Zimmer

      Cresta Sprayview
      Das Cresta Sprayview Hotel mit seinem 3 Hektar großen Gartengrundstück liegt nur wenige Gehminuten von den berühmten Viktoriafällen entfernt und verdankt seinen Namen dem feinen Sprühnebel, der rund um die Wasserfälle aufsteigt und vom Hotel aus gut zu sehen ist. Das Hotel ist nicht weit vom internationalen Flughafen und dem Stadtzentrum von Victoria Falls gelegen.

      Das Cresta Sprayview Hotel verfügt über zwei Restaurants, zwei Bars und einen großen Außenpool. Jedes der 65 klimatisierten Zimmer mit eigenem Bad bietet den Gästen einen Fernseher, WLAN und einen Safe.

      Batonka Lodge
      Die Batonka Lodge verfügt über 22 mit Badezimmer und Balkon ausgestattete Zimmer. Jedes Zimmer verfügt außerdem über einen Fernseher, WLAN-Zugang, eine Klimaanlage und einen Wasser- bzw. Kaffeekocher. In der Lodge gibt es mehrere Loungebereiche, die zum entspannen einladen und eine 24 Stunden geöffnete Rezeption sowie einen kleinen Souvenirladen.

      In der gepflegten Gartenanlage der Lodge kann man am Pool in der Sonne relaxen. Das hauseigene Restaurant bietet neben dem englische Frühstücksbuffet auch ein Mittags- und Abendbuffet an.

    • Unsere Abenteuerreise ist eine Kombination aus Camping-Safari in komfortablen Zelten und Übernachtungen in ausgewählten Lodges. Die mobilen Buschcamps im Beduinen-Stil verfügen über vollausgestattete private Zelte mit privatem Badezimmer. Die Buschcamps in Moremi, Savuti und dem Chobe Nationalpark sind einfacher ausgestattet, hier kommen wir „Back to Basic“. In den Gemeinschaftswaschräumen der Zeltplätze gibt es fließendes Wasser und Toiletten. Die hochwertigen Lodges zu Beginn und Ende der Reise und unser komfortables gechartertes Hausboot entschädigen aber für die Tage, an denen wir auf den üblichen Komfort verzichten.

      Die Reise ist wirklich abenteuerlich und intensiv. Im Vordergrund stehen die einzigartigen Tierbeobachtungen. Aber auch die zahlreichen Begegnungen mit den Menschen Botswanas werden die Reise unvergesslich machen. Die Reise hat Geschäftsführer Rainer Stoll mit seiner Familie im Mai 2016 persönlich getestet. Wir werden von erfahrenen Guides begleitet, für die die Sicherheit unserer Gäste immer an erster Stelle steht.

      Grenzkontrollen:
      Während einer Reise durch Simbabwe werden Gäste einige wenige Polizeikontrollen sehen vor allem auf der Strecke von Victoria Falls Hwange oder von Victoria Falls nach Kasane. Hier werden Fahrzeuge bis ins Detail gecheckt, sogar besondere Aufkleber müssen vorhanden sein, ansonsten wird ein Strafzettel ausgestellt. Grund für diese Polizeikontrollen ist hauptsächlich, dass die Angestellten wenig bis gar nicht von der Regierung bezahlt werden und solche „Knöllchen“ extra Einkommen sein können. Wir sind darauf vorbereitet und wissen, worauf die Polizisten achten und haben hier daher wenig Probleme. Es besteht keinen Grund sich im Land unsicher zu fühlen.

      Armut:
      Die Armut des Landes Simbabwe ist ebenfalls sichtbar, jedoch werden unsere Gäste sehen, dass so gut wie alle Kinder in die Schule gehen. Bildung ist dem Land wichtig und auch für die Regierung, auch wenn es nicht immer genügend Gelder dafür gibt. Mit einer Reise in das Land leisten unsere Gäste einen großen Beitrag dazu, dass Arbeitsplätze geschaffen werden und Kinder in die Schule gehen können. Simbabwe, vor allem die Region um Victoria Falls, ist auf den Tourismus angewiesen. Wer möchte kann an dem unserem „Pack4Purpose“-Projekt teilnehmen: Unser Partner vor Ort unterstützt eine Schule in Simbabwe und wir haben detaillierte Listen, welche Dinge in der Schule benötigt werden. Die Übergabe an die Schulleiterin erfolgt dann von über unsere Partner.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

      Begleitet werden wir außerdem von erfahrenen und hervorragend ausgebildeten Guides, für die die Sicherheit unserer Gäste immer an erster Stelle steht und die viele spannende Geschichten über die atemberaubende Tierwelt zu erzählen haben.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen fi nden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge im Ihrem Reiseland und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach dessen Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren postalischen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Reisen haben wir vorab bei Fluggesellschaften Plätze reserviert. Hierbei handelt es sich um Sondertarife für Reiseveranstalter mit begrenztem Platzangebot, die wir ca. 8–12 Wochen vor Abflug zurückgeben müssen, wenn die Plätze nicht gebucht wurden. Wo keine Platzkontingente vorliegen, fragen wir gern für Sie individuelle Flüge an. Aufgrund unserer Expertise und unserer Konditionen als Veranstalter finden wir so oft die günstigsten Lösungen für unsere Gäste. Bei dem Preis für die individuellen Flüge (Einzelplatzbuchungen) handelt es sich dann um den tagesaktuellen Preis, den wir leider nicht langfristig reservieren können. Bitte beachten Sie auch, dass für diese Flüge von unseren AGB abweichende Bedingungen gelten. Bei Ausstellung der Tickets wird für der Betrag für die Flugkosten sofort fällig. Bei einer Stornierung fallen 100 % Stornokosten an.

      Sollten Sie sich dafür entscheiden, selbst einen Flug zu buchen, informieren Sie sich bitte genau über die Umbuchungs- und Stornobedingungen. For Family Reisen erstattet nicht die Umbuchung oder Stornokosten bei selbstgebuchten Flügen bei Ausfall oder Verschiebung einer Reise.

      Wenn Sie einen Flug über uns fest buchen möchten, benötigen wir die vollständigen Namen und Geburtsdaten aller Teilnehmer. Bitte achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Namen (Nachname, Vorname, Titel, Doppelname etc.) exakt mit den Angaben in der maschinenlesbaren Zeile in Ihrem Reisepass (unterhalb des Lichtbildes) übereinstimmen. Aus Sicherheitsgründen können Fluggäste von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn der Name auf Ihrem Flugplan und der Name aus der maschinenlesbaren Zeile des Reisepasses voneinander abweichen. Sollte aufgrund der falschen/unvollständigen Angabe eine Änderung/Neubuchung erforderlich sein, gehen alle damit verbundenen Kosten zu Ihren Lasten.

      In einigen Ländern ist bei Abflug ins Ausland eine Abflughafensteuer vor Ort zu entrichten, die For Family Reisen nicht im Voraus bezahlen kann. Die Höhe der zu entrichtenden Abflughafensteuer entnehmen Sie bitte Ihren Länderinfos und Reiseunterlagen.

      Zu den über uns gebuchten Flügen können Sie in den meisten Fällen ein Zug zum Flug-Ticket der Deutschen Bahn bei uns bestellen. Dieses Ticket gilt ab jedem deutschen Bahnhof in allen Zügen der Deutschen Bahn. Alle über For Family Reisen gekauften Zug zum Flug-Tickets der Deutschen Bahn sind umweltfreundliche Umwelt Plus Tickets. Die Bahnfahrt ist nur in Verbindung mit einer internationalen Flugreise buchbar. Das Flugticket/die Buchungsbestätigung muss im Zug bei der Fahrkartenkontrolle vorgezeigt werden.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

  • Der Winter dauert von Mai bis Oktober und verspricht trockenes Wetter, blauen Himmel und angenehme Tagestemperaturen bis 25°C. Nachts kann es sehr kühl werden, manchmal nur 5°C.

    Botswana Familienreise - Klima in Botswana

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Termin
Reisepreis pro Person
Teenager 10 - 16 Jahre
27.07. – 10.08.2019
Unser South African Airways-Angebot: Frankfurt-Johannesburg-Maun & Victoria Falls-Johannesburg-Frankfurt: 1.320 € p.P.
Reisepreis: 3.599 € pro Person
Teenager: 3.599 € 10 - 16 Jahre
nicht mehr buchbar
anfragen
Unser South African Airways-Angebot: Frankfurt-Johannesburg-Maun & Victoria Falls-Johannesburg-Frankfurt: 1.320 € p.P.
10.08. – 24.08.2019
Unser South African Airways-Angebot: Frankfurt-Johannesburg-Maun & Victoria Falls-Johannesburg-Frankfurt: 1.320 € p.P.
Reisepreis: 3.599 € pro Person
Teenager: 3.599 € 10 - 16 Jahre
nicht mehr buchbar
anfragen
Unser South African Airways-Angebot: Frankfurt-Johannesburg-Maun & Victoria Falls-Johannesburg-Frankfurt: 1.320 € p.P.

Preisinformation

  • Der Preise gelten jeweils pro Person.

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 6 bis 12 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • 3 Übernachtungen in ausgewählten Lodges, 7 Übernachtungen im Zelt auf Campingplätzen in den Safarigebieten, 2 Übernachtungen im gecharterten Hausboot.
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, P = Picknick)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Fahrten und Transfers in landesüblichen Reisebussen
  • 20 Euro Spende pro Familie an die For Family Reisen-Hilfsprojekte

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern durch uns organisiert werden)
  • Schlafsäcke (können gegen eine Gebühr von 25 Euro vor Ort gemietet werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Visagebühren
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Blog & Video

Das könnte Sie auch interessieren

Tansania Familienreise - Einheimischer mit Kindern

Tansania

Gruppenreise 14 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Familienreisen Costa Rica - Costa Rica Family & Teens

Costa Rica

Gruppenreise 16 Tage

(4.6 / 5)
Zur Reise
Galapagos mit Jugendlichen - Galapagos Family & Teens - Schildkröte

Galapagos

Gruppenreise 15 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
Ladakh mit Jugendlichen - Zeltcamp

Ladakh

Gruppenreise 15 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
Peru mit Jugendlichen - Aussicht Machu Picchu

Peru

Gruppenreise 17 Tage

(4.5 / 5)
Zur Reise
Kenia Familienreise - Elefanten vor Kilimajaro

Kenia

Individualreise 14 Tage

(5 / 5)
Zur Reise

Botswana mit Teenagern | Botswana Familienurlaub | Botswana mit Jugendlichen

Botswana mit Teenagern, ein Abenteuer für Outdoorfans und Familien, die eine besondere Fernreise suchen. Die neue Botswana Reise mit Jugendlichen überzeugt mit spannenden Safarifahrten, einer Fußpirsch inklusive Spurensuche und dem Besuch der weltbekannten Victoria Fälle, einem echten Weltwunder. Ein Botswana Familienurlaub von For Family Reisen bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, im artenreichen Chobe Nationalpark zu campen und bei einem gemütlichen Lagerfeuer den sternenbedeckten Himmel zu bestaunen. Mit Jugendlichen in Botswana übernachten Soe außerdem auf einem Hausboot, von wo aus viele Tierherden bestaunt werden können. Während der Gruppenreise begleitet Soe ein Englisch sprechender Guide, welcher Tag und Nacht für Ihre Sicherheit sorgt.