Australien for family - Australien mit Kindern - Kinder am Strand - Piraten

Gruppenreise

Neu

Australien for family

Die Highlights von „Down Under”

  • Great Ocean Road mit den 12 Apostel
  • Im Outback im Undara Volcanic Nationalpark
  • Schnorcheln im Great Barrier Reef
21 Tage

ab 6.199 €

ab 4.199 €

Australien mit Kindern: Die Australien-Erlebnisreise für Familien

Melbourne • Phillip Island • Great Ocean Road • Sovereign Hills • Cairns • Great Barrier Reef • Port Douglas

Höhepunkte der Australien Familienreise - im Preis inklusive!

  • Radtour zu versteckten Winkeln & Gassen in Melbourne
  • Australiens Tierwelt kennenlernen auf French Island
  • Auf den Spuren der Vergangenheit in Sovereign Hills
  • Pinguin Parade im Phillip Island Nature Park
  • Great Ocean Road mit den berühmten 12 Apostel
  • Gondelfahrt über den ältesten Regenwald der Welt, den Daintree Forest
  • Die Kultur der Aboriginales kennenlernen im Narana Aboriginal Cultural Center
  • Abenteuer bei einer einzigartigen River Drift Schnorcheltour
  • Regenwald aus einer anderen Perspektive: Treetop Walk im Otway Nationalpark
  • Tierbeobachtung in freier Wildbahn: Koalas, Kängurus, Delphine, Pinguine, Schildkröten
  • Schnorcheln oder Tauchen im Great Barrier Reef
  • Auf den Spuren der Kuku Yalanji Aborigines im Regenwald
  • Ausflug zu den Frankland Islands, nur wenige dürfen das Inselparadies betreten
  • Outback feeling im Undara Volcanic Nationalpark
  • Roadtrip rund um Melbourne

Auf dieser spannenden Australien Gruppenreise erwartet Sie eine unvergessliche Zeit, die der ganzen Familie in bester Erinnerung bleibt!

Ihre Reise beginnt in Melbourne, der Hauptstadt des Bundesstaates Victoria. Erkunden Sie die spannende Stadt auf einer Fahrradtour, die Groß und Klein begeistert. Auf Phillip Island können Sie die abwechslungsreiche Flora und Fauna entdecken, die doch ganz anders als Zuhause ist. Ein Highlight ist die Pinguin Parade, bei der Sie die kleinen Zwergpinguine beobachten können. Weiter geht es auf eine historische Farm auf Churchilll Island. Hier können Sie das australische Farmleben kennenlernen. Sie lernen nicht nur die Tierwelt Australiens kennen, sondern auch das Leben der Einheimischen. Im Narana Aboriginal Cultural Center erfahren Sie Spannendes über das Leben und die Geschichte der Aborigines.

Erleben Sie noch eine weitere Seite Australiens! Erkunden Sie bei einem Ausflug nach Kuranda den tropischen Regenwald. Statten Sie dem Undara Nationalpark mit seinem beeindruckendem Lavaröhrensystem einen Besuch ab und lassen Sie Ihre Reise gemütlich in Port Douglas ausklingen. Hier können Sie als Familie die restlichen Tage entspannt genießen. Erleben Sie gemeinsam spannende Abenteuer im ältesten Regenwald der Welt und bei der ansässigen Aborigines Gemeinde. Natürlich darf auch die einzigartige Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs bei Ihrem Traumurlaub nicht fehlen.

Reiseverlauf

    • 01

      Abflug

      Flug nach Melbourne (nicht inkludiert – persönliches Flugangebot auf Anfrage)

      Flugangebot: Der Flug zu dieser Familienreise ist im Reisepreis nicht inkludiert. Wir bieten Ihnen gerne eine passende individuelle Flugverbindung zum tagesaktuellen Preis an, so dass Ihre Flüge als Teil der Pauschalreise über uns gebucht werden können. For Family Reisen fliegt ausschließlich mit renommierten Linien- und Charterfluggesellschaften. Zu einigen Gruppenreisen haben wir bei ausgewählten Fluggesellschaften Plätze zu attraktiven Veranstalterpreisen reserviert. Wo keine Platzkontingente vorliegen, suchen wir gerne für Sie die besten Flugverbindungen entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Wünsche als Familie.

      Heute startet unsere Australien-Familienreise zum Flughafen Melbourne. Australien lockt mit vielfältiger und beeindruckender Natur sowie einer unglaublichen Tiervielfalt, urbanen Städten und traumhaften Stränden. Die Erlebnisse, die dieses Land zu bieten hat, sind überwältigend und werden den Kindern und Eltern sicher in ewiger Erinnerung bleiben!

      Wenn Sie bereits frühzeitiger nach Australien anreisen wollen, können wir Ihnen gerne Zusatzangebote für einen Vorab-Aufenthalt, zum Beispiel in Sydney oder im Roten Zentrum anbieten.

    • 02

      Ankunft in Melbourne

      Flug nach Melbourne (nicht inkludiert) • Ankunft • Transfer zum Hotel in Melbourne

      G’Day and welcome to Melbourne!
      Sie erreichen heute nach einer rund 24-stündigen Anreise die quirlige Hauptstadt des Staates Victoria. Nach Ankunft am Airport genießen Sie bei einem Transfer zu Ihrem Hotel kurze Blicke auf diese wunderschöne Stadt.
      Im Hotel angekommen, beziehen Sie Ihre Zimmer und richten sich für die kommenden zwei Nächte gemütlich ein.
      Da unsere Gäste individuell in Australien ankommen, werden Sie gegen Abend bei einem „get together“ Ihre Mitreisenden und Ihren Reiseleiter kennenlernen.

      Transfer ca. 30-45 Minuten

    • 03

      Mit dem Fahrrad durch Melbourne

      Stadttour auf zwei Rädern durch spannende Ecken und Gassen von Melbourne • Freizeit
      • Australien for family - Familienreise Australien - Melbourne Stadt
      • Australien for family - Familienreise Australien - Familie in Melbourne
      • Australien for family - Familienreise Australien - Fahrradtour Melbourne
      • Australien for family - Familienreise Australien - Fahrradtour Melbourne
      • Australien for family - Familienreise Australien - Fahrradtour Melbourne - Graffiti Wand

      „Good Morning Sunshine“ – heute heißt es zeitig aufstehen, damit man dem Jetlag keine Chance einräumt!

      Wir möchten Melbourne nicht nur als Ausgangspunkt für eine spannende Australienreise nutzen, sondern diese lebhafte Stadt auch kennen lernen. Daher möchten wir Sie gleich nach dem Frühstück in die „geheimen“ Ecken von Melbourne entführen.

      Wir schwingen uns heute aufs Fahrrad und starten in einer kleinen Gruppe zu einer gemütlichen Stadtrundfahrt auf zwei Rädern. Dabei nimmt unser Tourguide auf jeden einzelnen Gast Rücksicht. Ob jung oder alt, fit oder nicht so fit, jeder wird auf dieser Tour seinen Spaß haben!

      Früher hat Murray Johnson als Journalist gearbeitet, heute zeigt er Besuchern „sein“  Melbourne. Er zeigt uns nicht nur die wichtigsten und berühmten Sehenswürdigkeiten, er entführt uns in das „echte“ Melbourne mit den touristisch weniger bekannten Ecken. Einen besseren Tour Guide kann man auf dem Fahrrad nicht haben!

      Vier Stunden dauert die City-Tour, die alles andere als anstrengend ist. Murray und seine Kollegen bringen uns in Shops mit ausgefallenen Souvenirs, schieben mit uns das Rad durch versteckte Arkaden, führen uns durch den historischen Queen Victoria Markt oder besuchen mit uns einen Buchladen mit 15.000 Kochbüchern. Unterwegs gibt es einen Latte Macchiato und leckere italienische Süßigkeiten bei Brunetti oder (für die Eltern) eine Bierprobe in einer Mikrobrauerei in der City. Ein Lunch ist ebenfalls inklusive.

      Zurück am Federation Square lassen wir die Atmosphäre dieses quirligen Platzes und die Kleinkünstler auf uns wirken. Nach dieser Tour machen wir es gemeinsam wie die Einheimischen: Wir genießen einen leckeren Kaffee in einem der unzähligen Cafés in den Laneways und erkunden die Stadt weiter auf eigene Faust.

      Fahrradtour: ca. 4 Stunden
      Verpflegung: F/M

    • 04

      Start unseres 7-tägigen Roadtrips rund um Melbourne

      Insel-Hopping mit der Fähre • Allradtour auf French Island • Pinguin Parade auf Phillip Island
      • Australien for family - Australien Familienreise - Phillip Island
      • Australien for family - Australien Familienreise - Penguin Parade
      • Australien for family - Australien Familienreise - Penguin Parade
      • Australien for family - Australien Familienreise - French Island
      • Australien for family - Australien Familienreise - French Island

      Heute starten wir unsere 7-tägige Tour rund um Melbourne. Nach einem leckeren Frühstück im Hotel machen wir uns auf den Weg. Wir verbringen den heutigen Tag mit dem „Island Hopping“ von French Island nach Phillip Island und erleben einige der süßesten und kuscheligsten einheimischen Wildtiere Australiens hautnah. Wir genießen unterwegs den atemberaubenden Meerblick und erleben einen Tag, den wir in den kommenden Jahren kaum vergessen werden.

      French & Pinguin Island Wildlife Expedition

      Dies ist keine der typischen, regulären Phillip Island Touren!

      Unser Tag startet mit einer kurzen Fahrt nach Stony Point Harbour, um von dort mit der Fähre nach French Island zu fahren. Nach nur 15 Minuten erreichen wir eine traumhaft schöne Insel, die zum Glück noch einen echten Geheimtipp darstellt und touristisch nicht überlaufen ist.

      French Island ist ein Nationalpark mit vielen einheimischen Tieren. Auf der Insel angekommen, erwartet uns eine Tour im Allradfahrzeug, auf der uns die einzigartige Flora & Fauna dieser unberührten Insel nähergebracht wird. Ein Mittagessen wird auf einem traditionellen, australischen Hof serviert.

      Um zur bekannten Phillip Island zu gelangen, nehmen wir nach dem Mittagessen wieder die Fähre. Wir erkunden auch hier die Insel und es wird an fantastischen Eindrücken nicht fehlen.

      Gegen Abend erwartet uns eines der Highlights der Insel: Wir besuchen die berühmte Pinguin Parade.

      Sie sind nur 30 Zentimeter groß und ziehen jedes Jahr eine halbe Million Besucher an: die Zwergpinguine von Phillip Island. Nirgendwo sonst ist dieses Schauspiel so verlässlich zu beobachten wie bei der Pinguin Parade auf Phillip Island.

      Transfer: ca. 1,5 Stunden

      Verpflegung: F/M

    • 05

      Historische Insel Churchill Island

      Farmleben in Australien • Mornington Peninsula
      • Australien for family - Australien mit Kindern - Kind am Strand
      • Australien for family - Australien Familienreise - Churchill Island
      • Australien for family - Australien Familienreise - Churchill Island - Schmiede
      • Australien for family - Australien Familienreise - Churchill Island -  Kutsche

      Am heutigen Morgen treffen wir uns etwas später zum Frühstück, denn wir müssen nicht weit fahren, um zu unserem nächsten Highlight zu kommen: der historischen Insel Churchill Island.

      Ein Besuch auf Churchill Island beruhigt den Geist, mit weiten Räumen zum Wandern und frischer Luft zum Atmen. Wir erkunden das historische Gelände und die landwirtschaftlichen Aktivitäten, spazieren auf den Buchten, genießen die ruhige Landschaft und die Vogelbeobachtungshütten.

      Die Insel ist bei den Bunurong, den traditionellen Hütern der Region, als Moonar’mia bekannt und ihre Geschichte reicht Zehntausende von Jahren zurück. Während wir uns über die Brücke auf die Insel bewegen, werden wir von „hupenden“ Cape Barren Gänsen, herumtollenden Purple Swamp Hennen und neugierigen Hochlandrindern begrüßt, die sich auf den grasbewachsenen Koppeln entspannen.

      Churchill Island ist seit der europäischen Besiedlung eine Farm, ein Gemüsegarten und ein Sommerrefugium für die Wohlhabenden. Die viktorianischen Gärten sind ein Erbe dieser Geschichte und werden heute liebevoll gepflegt.

      Wir versuchen uns auf dem Farmgelände an den täglichen landwirtschaftlichen Aktivitäten wie Schafschur, Kuhmelken und Peitschenknallen. Rund um die historische Farm gibt es jede Menge zu lernen und zu erleben: von einer Demonstration, wie Hirtenhunde, die sogenannten „working dogs“ arbeiten, bis hin zum Füttern der Lämmer.

      Während die Kids die Welt der australischen Farm kennen lernen, können sich die Erwachsenen auf der Terrasse des Cafés mit einem Kaffee oder Tee in der Hand entspannen. Oder wir erkunden den Wanderweg rund um die Insel, um die Aussicht auf die Western Port Bay zu genießen.

      Am Nachmittag begeben wir uns auf die Fahrt zur Mornington Peninsula. Dort angekommen beziehen wir für die kommenden zwei Nächte unser Hotel und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

      Transfer: ca. 1,5 Stunden

    • 06

      Tag zur freien Verfügung

      Zeit zum Relaxen am Strand • Peninsula Hotsprings (Eintritt nicht inkludiert)
      • Australien for family - Australien Familienreise - Seilbahn

      Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Wir können diesen zum Entspannen nutzen, oder noch das ein oder andere Highlight in der Umgebung erkunden.

      Unsere Tipps für den heutigen Tag:

      Wie wäre es mit einem Tag am Strand oder einem entspannten Ausflug zu den Peninsula Hotsprings. Für die Abenteuerlustigen unter uns empfiehlt sich ein Ausflug zum Enchanted Adventure Park mit seinen schnellen Rutschen, zahlreichen Klettermöglichkeiten und Labyrinthen.

      Zu bestimmten Uhrzeiten gibt es Transfers zu oben genannten Zielen an.

    • 07

      Narana Aboriginal Cultural Center

      Fahrt nach Lorne • Fähre zur Bellarine Halbinsel • Narana Aboriginal Cultural Center • Probieren von Speisen der Aborigines • Boomerang werfen und bemalen • Den Klängen des Didgeridoos lauschen
      • Australien for family - Australien Familienreise - Küste
      • Australien for family - Australien Familienreise - Handwerk Erwachsene
      • Australien for family - Australien Familienreise - Boomerang Painting
      • Australien for family - Australien Familienreise - Familie am Hafen
      • Australien for family - Australien Familienreise - Delfine
      • Australien for family - Australien Familienreise - Fähre

      Ein weiterer spannender Tag erwartet uns!

      Weiter geht unser Roadtrip von der Mornington Peninsula zur Bellarine Peninsula. Hierfür müssen wir wieder einmal die Fähre nehmen. Nicht selten sichten wir auf dieser Überfahrt Delfine!

      Wir werden zeitig losfahren, damit wir bei Ankunft auf der Bellarine Halbinsel dem Narana Aboriginal Cultural Center einen Besuch abstatten können.

      Narana Aboriginal Cultural Center

      Geelongs preisgekröntes Kulturzentrum der Aborigines ist eine bedeutende Attraktion im Wadawurrung/Wathaurong Country entlang des Surf Coast Highway am Tor zur Great Ocean Road in Victoria.

      Narana bedeutet „zutiefst zuhören und lernen, indem du aufnimmst und auslebst“. Es ist ein Zuhören und Lernen fürs Leben. In einer einladenden, freundlichen und entspannten Atmosphäre versuchen die Guides ein Verständnis für die Geschichte und Kultur der Aborigines zu entwickeln. Eingebettet zwischen einheimischen Bäumen, Gehwegen und Gärten bieten Naranas Kultur- und Aufführungsgebäude, sowie die Kunstgalerie die perfekte Lernumgebung.

      Wir haben mit den ansässigen Aborigines ein kleines Programm zusammengestellt: Uns werden Werkzeuge präsentiert, uns wird gezeigt, wie man Boomerangs wirft und wir dürfen das Essen der Aborigines, den „Bush Tucker“ probieren.
      Die Narana Art Gallery zeigt zudem eine Reihe traditioneller und moderner Kunst von Aborigines und Torres Strait Islandern aus ganz Australien. Ein leckeres BBQ zum Mittagessen rundet unseren Besuch im Kulturzentrum ab.

      Am Nachmittag setzen wir unsere Fahrt nach Lorne fort.
      Wir werden unterwegs einige Stopps einlegen, um das ein oder andere Highlight zu erleben, denn unser Weg nach Lorne führt schon einen Teil über die ersten Kilometer der berühmten Great Ocean Road.

      Den Abend lassen wir an der Küste von Lorne ausklingen und gehen früh zu Bett, um am nächsten Tag wieder zeitig aufzustehen.

      Transfer: ca. 3 Stunden (inkl. Fähre)

      Verpflegung: M

    • 08

      Erlebnisse entlang der berühmten Great Ocean Road

      Fahrt von Lorne nach Port Campbell • Koalas in freier Wildbahn beobachten • Great Ocean Road mit fantastischer Aussicht zu den berühmten 12 Apostel
      • Australien for family - Australien Familienreise - Familie am Strand
      • Australien for family - Australien Familienreise - Koala
      • Australien for family - Australien Familienreise - Kinder mit Dinosaurierstatue
      • Australien for family - Australien Familienreise - Familie auf Aussichtspunkt
      • Australien for family - Australien Familienreise - Bucht
      • Australien for family - Australien Familienreise - Koala
      • Australien for family - Australien Familienreise - Küste
      • Australien for family - Australien Familienreise - Otway Treetop Walk

      Heute heißt es: “Der frühe Vogel fängt den Wurm”. Früh aufstehen ist in Australien aber ein Leichtes, das ist uns inzwischen bewusst. Wir freuen uns auf einen ereignisreichen Tag durch herrliche Landschaften auf unserem Weg zu den berühmten Twelve Apostles an der Great Ocean Road.

      Die berühmte Great Ocean Road schlängelt sich dicht am windgepeitschten südlichen Ozean entlang. Wir fahren heute bis nach Port Campbell und die Strecke ist so abwechslungsreich, dass wir unterwegs mehrere Stopps einlegen:

      Kennett River

      Unseren ersten Stopp erreichen wir nach einer halben Stunde Fahrt am Kennett River. Eigentlich eher unspektakulär werden wir denken, wenn unser Bus auf einem Parkplatz hält und rundherum Touristen und Camper zu sehen sind. Augen auf und Blick nach oben gerichtet: Über uns entdecken wir die kuscheligsten Gesellen Australiens, dösende Koalas.

      „Koala“ bedeutet in der Sprache der Aborigines „kein Wasser“, denn diese Tiere trinken kein Wasser. Ein australischer Mythos sagt, dass sich Koalas aus grauen Lehmklumpen entwickelt haben und Lebewesen aus einer versunkenen Zeit sind. Sie sind unser aller Ahnen. Sie sollen die Weisheit für die Menschen erhalten und ein Gedächtnis, dass immer wieder daran erinnert, dass wir die Erde und die Umwelt, die uns umgibt, schützen müssen.

      Der nächste Halt ist nach einer einstündigen Fahrt der Otway Nationalpark. Wir begeben uns zum Otway Fly Treetop Walk.

      Treetop Walk

      Ein Abstecher, der sich in unseren Augen aber sehr lohnt, ist der Otway Fly Treetop Walk, ein 600 Meter langer, in die Kronen des Regenwaldes gebauter Baumwipfelpfad in bis zu 30 Metern Höhe.

      Wer den grandiosen Wald aus der Vogelperspektive anschauen möchte, kann sich zusätzlich zu einer Zip-Line-Tour anmelden (Optional). Dabei geht es Tarzan-mäßig zweieinhalb Stunden lang mit Helm und Klettergeschirr durch das Gelände, wobei sechsmal ein Stahlseil als Lianenersatz zum Einsatz kommt.

      Anschließend geht die Fahrt weiter zum beschaulichen Küstenort Port Campbell.

      Port Campbell

      Port Campbell ist ein farbenfrohes und lebendiges Küstendorf mit Restaurants und Cafés mit Blick auf den Strand, Bäckereien mit hausgemachten Leckereien und vielen lebhaften Geschäften und Galerien, die es zu erkunden gilt. Geschützt von Klippen und Norfolk-Kiefern hat die Stadt die Atmosphäre eines sicheren Hafens am Rande der wilden Natur.

      In dieser wunderschönen Umgebung hat jeder Zeit für sich: Zeit zum Mittagessen, bummeln und am Strand die Seele baumeln zu lassen. Man kann einen Spaziergang zum Port Campbell Jetty genießen und beobachten, wie die Wellen gegen die Kalksteinklippen schlagen.

      Am Nachmittag begeben wir uns dann zum beliebten Highlight der Great Ocean Road, den „Twelve Apostles“.

      „Twelve Apostles“

      Die „Twelve Apostles“ sind, neben dem Uluru und dem Whitehaven Beach, eines der meistfotografierten Motive Australiens. Bis zu 45 Meter ragen die Felstürme aus dem Meer. Besonders in der Morgen- und Abendsonne leuchten sie förmlich in der Brandung.

      Auch wenn der Name anderes vermuten lässt, bestand die Formation ursprünglich nur aus 9 Felsen. Seit dem Zusammensturz eines weiteren Felsens aufgrund natürlicher Erosionsprozesse im Jahr 2005 sind sogar nur noch acht Felsen zu sehen.

      Von hier aus können Sie einen 15-minütigen Rundflug im Helikopter genießen (Optional – frühzeitige Buchung notwendig).

      Nach dem Besuch der „Twelve Apostles“ können wir uns im Bus entspannt zurück legen auf unserer Fahrt zum Hotel nach Ballarat.

      Was für ein Tag - mit vielen tollen Erlebnissen!

      Transfer: ca. 4,5 Stunden
      Verpflegung: F 

    • 09

      Besuch des Freilichtmuseums Sovereign Hill

      Goldsuche • Besuch einer echten Mine • Lichtshow
      • Australien for family - Australien Familienreise - Goldgräberdorf
      • Australien for family - Australien Familienreise - Kutsche Sovereign Hill
      • Australien for family - Australien Familienreise - Kutsche Sovereign Hill
      • Australien for family - Australien Familienreise - Kerzenziehen

      Australier sind stolz auf ihre Geschichte, ihre Pionierzeit und den Goldrausch – wir können heute in diese Vergangenheit reisen und sind dem Goldrausch im Victoria des 19. Jahrhunderts auf der Spur.

      Im größten Freilichtmuseum Australiens können wir selbst auf Goldsuche gehen, in eine echte Mine einfahren und uns unter die kostümierten Laiendarsteller im originalrekonstruierten Goldgräberdorf mischen.

      Nicht nur für Kids ist diese Reise in die Vergangenheit die reine Freude. Jeden Abend erinnert die dramatische „Blood on the Southern Cross“ Sound und Lichtshow an den „Eureka Stochade“.

      Der bewaffnete Aufstand „Eureka Stochade“ schuf einst die Voraussetzung für die Gründung des australischen Staates. Nach einem besonders blutigen Gefecht am 3. Dezember 1854, in dem die Goldschürfer für mehr Rechte kämpften, kam es auch in der restlichen Bevölkerung immer öfter zu Protesten. Der damalige britische Gouverneur lenkte ein. Ein allgemeines Wahlrecht wurde eingeführt, das Steuersystem revidiert und die Goldsucher erhielten Mitspracherecht in der Gesetzgebung. Ein Jahr später galten die Forderungen der Goldsucher als erfüllt, und der Weg für ein unabhängiges und modernes Australien innerhalb des britischen Commonwealth war geebnet.

      Verpflegung: F

    • 10

      Erkunden Sie Melbourne auf eigene Faust

      Fahrt nach Melbourne • Nachmittag zur freien Verfügung
      • Australien for family - Australien Familienreise - Melbourne Fluss
      • Australien for family - Australien Familienreise - Melbourne Skyline
      • Australien for family - Australien Familienreise - Melbourne Degraves Street

      Den heutigen Tag lassen wir gemütlich angehen und fahren nach einem guten Frühstück zurück nach Melbourne.
      Im Hotel angekommen, haben wir den restlichen Tag zur freien Verfügung, um die wunderschöne Stadt Melbourne auf eigene Faust zu erkunden.

      Es ist sehr einfach, sich in Melbourne zurecht zu finden, da die Stadt als Schachbrett geplant wurde. Den kleinen Gassen zwischen den Hauptstraßen verdankt Melbourne seinen Flair. In der Innenstadt fährt auch eine kostenlose Straßenbahn.
      Gemütlich kann man im Royal Botanic Garden spazieren gehen oder sich eines der zahlreichen Museen ansehen. Wer schwindelfrei ist, begibt sich zum Eureka Skydeck, die ganz Mutigen treten in einen Glaswürfel 300m über dem Boden.

      Transfer: ca. 1,5-2 Std.
      Verpflegung: F

    • 11

      Reisetag von Melbourne nach Cairns

      Flug von Melbourne nach Cairns • Nachmittag zur freien Verfügung
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Cairns Hafen

      Am heutigen Tag fliegen wir von Melbourne in den Norden von Queensland, nach Cairns. In Cairns angekommen, fährt uns ein Shuttle zu unserem Hotel.

      Der restliche Tag steht uns zur freien Verfügung. Wir empfehlen, diesen Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Füße hoch, Seele baumeln lassen. Wir genießen die Zeit zum Beispiel am Pool und ruhen uns von dem Flug und den letzten Tagen aus. Am Abend begeben wir uns auf die Promenade zum Abendessen. Dann heißt es früh schlafen gehen, denn am nächsten Morgen sind wir zeitig unterwegs zu einem besonderen Highlight.

      Gute Nacht!

      Flug: ca. 3 Std.

      Verpflegung: F

    • 12

      Erkundung der Frankland Islands

      Eine Schifffahrt zu den Frankland Islands • schnorcheln üben vom Strand aus • Meeresschildkröten entdecken
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Familie an Strand
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Schildkröte
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Familie am Strand
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Schnorcheln Kind
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Clownfisch

      Um diesen besonderen Tag genießen zu können, heißt es heute wieder früher aufstehen. Ein Shuttle holt uns zeitig am Hotel ab und mit diesem fahren wir die Küste hinunter nach Deeral.

      Dort angekommen besteigen wir ein Boot und dies ist der Beginn eines traumhaft schönen Ausfluges, zu den Frankland Islands.

      Ein Schnorchelparadies, wie es am Reef nicht mehr allzu oft in einer außergewöhnlichen Farbenpracht zu finden ist. Verbunden mit dem Inselerlebnis kann man diesen Tag am Riff kaum toppen.

      Schon die Anfahrt zur Insel beginnt über einen weiten Fluss, der ins Meer mündet. Wir lassen uns den Fahrtwind um die Nase wehen und die Landschaft an uns vorbei ziehen.

      Auf der Insel angekommen haben wir eine große Auswahl an Abenteuern: Schnorcheln im Meeresparadies, bei der die ein oder andere Schildkröte unseren Weg kreuzen wird. Die Erwachsenen genießen einen Spaziergang über die Insel, während die Kids sich auf Schatzsuche begeben, natürlich inklusive Schatzkarte.

      Wir dürfen uns in einem Glasbodenkajak treiben lassen oder genießen einfach den traumhaft schönen Strand. Frankland Islands ist unter Touristen und auch Einwohnern noch nicht allzu bekannt und es dürfen pro Tag maximal 100 Personen diese wunderschöne Insel betreten.

      Wir lassen uns überraschen, was dieser Tag heute unsere Kamera sollten wir immer griffbereit halten, um die unvergesslichen Augenblicke festzuhalten!

      Den Abend lassen wir gemütlich in Cairns ausklingen.

      Transfer: ca. 1 Std.
      Verpflegung: M

    • 13

      The village in the rainforest

      Ausflug zum Künstlerort Kuranda • mit der Seilbahn über den ältesten Regenwald der Welt • Weltkulturerbe • Märkte und Straßenmusiker • Panoramafahrt in einer historischen Eisenbahn
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Kuranda Waggons
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Familie rainforest foundation
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Familie Regenwald
      • Australien for family - Australien Familienreise -  Einheimischer
      • Australien for family - Australien Familienreise - Rainforest Interpretation Centre
      • Australien for family - Australien Familienreise - Familie Aussichtspunkt
      • Australien for family - Australien Familienreise - Kuranda - Seilbahn
      • Australien for family - Australien Familienreise - Eisenbahn

      Heute erleben wir gemeinsam einen Ausflug, der zwei großartige Komponenten miteinander verbindet:

      Zuerst machen wir eine spannende Fahrt mit der Seilbahn über den ältesten Regenwald der Welt in das kleine Dorf „Kuranda – The village in the rainforest“.

      Die Fahrt dauert ca 1,5 Std, wobei hier zwei Zwischenstopps für begleitete Boardwalk Touren in den Baumkronen des Regenwaldes schon mit eingerechnet sind.

      Kuranda erkunden wir dann auf eigene Faust. Neben Märkten, Straßenmusikern und Geschäften gibt es einen Wildlife Park und eine Schmetterlingsfarm zu erkunden.

      Am Nachmittag treffen wir uns wieder am Bahnhof. Der Bahnhof von Kuranda ist weltberühmt für seine tropischen Gärten und seine historische Bedeutung. Die als Weltkulturerbe gelisteten Gebäude, vermischt mit der tropischen Umgebung, ermöglichen es, diese entspannte Umgebung zu genießen. Warum nicht bei einer Tasse Tee in den „Tea Rooms“ im Bahnhof?

      Den Rückweg nach Cairns treten wir mit der originalen „Kuranda Scenic Railway“ an. Ein spektakulärer Ausflug, mit unübertroffenen Ausblicken in den dichten Regenwald, in steile Bergschluchten und auf malerische Wasserfälle.

      Ein Tipp für den heutigen Tag:

      Pamagirri Aboriginal Experience im Rainforestation Nature Park

      Der Rainforestation Nature Park liegt fünf Minuten von Kuranda entfernt. Der Park wurde 1976 auf einem 100 Hektar großen Gelände inmitten des Regenwaldes des Weltkulturerbes eröffnet und war zuvor als Kaffee- und Orangenplantage genutzt worden.

      Lokale indigene Pamagirri-Führer heißen uns herzlich willkommen, uns auf eine Reise zu begleiten, um die Traumzeit zu entdecken und mehr über die faszinierenden Bräuche und alten Traditionen zu erfahren, die im Regenwald von Kuranda im tropischen Norden von Queensland am Leben erhalten werden.

      Die Pamagirri Aboriginal Experience dauert ungefähr 1 Stunde und umfasst sowohl die Pamagirri Aboriginal Dance Performance im Regenwald-Amphitheater als auch den Dreamtime Walk, der entweder vor oder nach der Show durchgeführt wird.

      Transfer: ca. 1 Std.
      Verpflegung: M

    • 14

      Spannende Fahrt zum Undara Volcanic National Park

      Fahrt von Cairns über die Atherton Tablelands nach Undara • verwunschener Paronella Park • Besuch auf einer biologischen Farm • Undara Volcanic Nationalpark
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Familie auf Brücke - Paronella Park
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Familie - Paronella Park
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Kinder am Wasserfall
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Curtain Fig Tree
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Kinder Lavahöhlen
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Besichtigung Höhle
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Paronella Park
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Bush Breakfast
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Wasserfall Paronella Park
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Undara Feuer
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Unterwassertiere

      Heute begeben wir uns für die kommenden zwei Tage auf die wunderschönen Atherton Tablelands bis nach Undara. Hier gibt es viele schöne Gegenden zu bewundern und zu besichtigen. Von Felskängurus über Kaffeeplantagen, bis hin zu vielen Wasserfällen. Die Natur hat hier definitiv eine großartige Landschaft gezaubert!

      Die Atherton Tablelands sind unbestritten eine der fantastischsten Urlaubsregionen im Herzen des tropischen Nord Queenslands. Atemberaubende Wasserfälle, unberührte Seen und ein uralter Regenwald voller wundersamer Würgefeigen sind nur einige der natürlichen Attraktionen in einem Gebiet, welches größtenteils fernab des typischen Touristentrubels der Küstenregion liegt.

      Auf unserem Weg nach Undara besuchen wir den berühmten Paronella Park.

      José Pedro Enrique Paronella kam 1913, wie viele andere Menschen, von Spanien nach Queensland, um dort auf Zuckerrohrfeldern zu arbeiten. Er kaufte von seinem ersten Lohn Land, verkaufte dies mit Gewinn, erwarb dann Farmen, verkaufte diese wieder… bis er sich seinen Traum von einem spanisch inspirierten Schloss mit Vergnügungspark erfüllte. Er pflanzte noch zu Lebzeiten über 7000 Bäume und inzwischen findet man dort 88 verschiedene Pflanzenarten. Diese locken unzählige Tiere an, welche sich in den Gärten und im Creek tummeln.

      Auch ein Stopp auf einer australischen Farm darf nicht fehlen, wenn man auf den Atherton Tablelands unterwegs ist.

      Auf der Mungalli Biodynamic Farm erleben wir mehr als nur Kühe und Weiden. Die Besitzer haben Regenwald gepflanzt und Feuchtgebiete geschaffen, um einen lebenden landwirtschaftlichen Organismus zu kultivieren. Die Farm ist voller Wallabys, Kasuare und einer vielfältigen Vogelpopulation und sogar Dingos, genau wie es sich für eine biologisch-dynamische Farm gehört.

      Am frühen Nachmittag treten wir von dort die Fahrt zum Undara Vulcanic Nationalpark an.

      Nicht nur die berühmten und längsten Lavahöhlen der Welt, sondern Undara selbst ist ein Erlebnis.

      Vom Lagerfeuer am Abend mit Geschichten der Rangers, die dort leben (nach einem sehr leckeren Abendessen in alten Eisenbahnwagons) bis hin zum Frühstück, welches am offenen Feuer gebrutzelt wird: Undara ist jede Reise wert!

      Am Abend erleben wir ein weiteres Highlight im Outback: ein Ausflug zu einer der Höhlen!

      Wir sehen ikonische australische Wildtiere wie Kängurus und Wallabys, farbenfrohe Kakadus und Lorikeets und andere wirklich wilde Kreaturen in ihrer natürlichen Umgebung. An der Höhle angekommen genießen wir den Sonnenuntergang mit Sekt, Orangensaft und Käse, während unser Savannah Guide die Geheimnisse dieses zeitlosen Landes enthüllt.

      Wir lassen uns dann in der Abenddämmerung zum Eingang einer Lavaröhre bringen, um ein Naturerlebnis zu erleben, das wir nie vergessen werden! Tausende von winzigen insektenfressenden Mikrofledermäusen tauchen aus der Dunkelheit auf, um Nahrung zu finden, was Pythons und braune Baumschlangen anzieht, die von den Bäumen hängen und nach den Fledermäusen greifen, um eine Mahlzeit zu erbeuten. Aber keine Angst, sie fliegen an uns vorbei und berühren uns dabei nicht!

      Wir lassen den Abend am Lagerfeuer ausklingen und lauschen den Geschichten der Ranger. Die Nacht verbringen wir in Zelten, so kommen wir dem Outbackfeeling um einiges näher. Nun heißt es gemütlich im Zelt einkuscheln und die Stimmen der Wildnis um uns herum genießen und abschalten!

      Transfer: ca. 4,5 Stunden
      Verpflegung: A

    • 15

      Highlights auf dem Weg nach Port Douglas

      Bush Breakfast • Fahrt von Undara nach Port Douglas • Historic Village Herberton • Granite Gorge Nature Park
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Familie Historic Village Herberton
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Historic Village Herberton -  Kinder Apotheke
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Granite Gorge Nature Park -  Kind mit Känguru
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Wallabys
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Kind mit Wallaby
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Historic Village Herberton - Familie in Klassenzimmer
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Historic Village Herberton - Kind in Klassenzimmer
      • Australien for family - Australien Familienreise - Kind Bush Breakfast

      Aufstehen!!! Und zwar sehr früh morgens. Das fällt einem aber nicht schwer in dieser Gegend, denn man ist schon aufgeregt, die nächsten Abenteuer zu erleben.
      Zur Stärkung gibt es erst einmal ein „Bush Breakfast“. Wir erfahren, wie die „Bushman“ ihr Frühstück zubereiten, wenn sie in der Wildnis unterwegs sind. Gekocht und gebrutzelt wird über dem offenen Feuer!

      Nach der Stärkung sagen wir Undara „fare well“ und begeben uns auf den Weg nach Port Douglas. Nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“, werden wir unterwegs noch spannende Orte besuchen, u.a.:

      Herberton Village

      Im Historic Village Herberton wurden viele Relikte des späten 19. und frühen 20. Jahrhundert zusammengetragen, und werden nun in historischen Holzhäusern vorgestellt. Besonders interessant ist etwa die Apotheke, in der beliebte Arzneimittel der Zeit vorgestellt werden, darunter auch ein Badezusatz, der beim Abnehmen helfen soll. Aber auch die Sammlung von historischen Fahrzeugen und Traktoren ist einen Besuch wert. Eine Schule, ein Bankgebäude, Pferdekutschen und co...die Sammlung hat es in sich!

      Granite Gorge Nature Park

      Kleine Kangaroos, die Mareeba Rock Wallabys, leben in einer Schlucht in der Nähe von Mareeba, und sind vor allem in den Morgen- und Nachmittagsstunden aktiv. Hierbei handelt es sich nicht um einen Zoo. Die Tiere sind einzigartig in dieser Region und sind an Menschen gewöhnt. Sie lassen sich gerne mit Haferflocken füttern, alternativ kann man auch für $1 am Café eine Tüte Futter kaufen.
      Die Granite Gorge Schlucht eignet sich auch gut für eine Wanderung (ca. 1-2 Stunden) und für ein kühles Bad im Stausee.

      Where the rainforest meets the ocean

      An welchem Ort in Australien kann man mehr ausspannen, Abenteuer erleben und Spaß haben, als in dem Paradies, in dem der älteste Regenwald der Welt direkt auf das Great Barrier Reef trifft?

      Wir genießen dieses Stück Australien, an dem man viele Facetten Australiens an einem Ort erlebt.

      Port Douglas heißt die letzte Station unserer Tour in Queensland. Wir werden hier unser Quartier für die restlichen 5 Nächte „aufschlagen“, um von hier einige Ausflüge zu genießen.

      Nach der wunderschönen Fahrt nach Port Douglas gönnen wir uns erst einmal eine Verschnaufpause - vielleicht am sagenhaften und berühmten 4-Mile Beach oder am Pool. Abends lassen wir die ersten Eindrücke dieser Gegend auf uns wirken bei einem leckeren Cocktail. Das Court House Hotel ist bekannt für die besten Cocktails und die beste Aussicht auf den Sonnenuntergang in Port Douglas.

      Transfer: ca. 4,5 Stunden  
      Verpflegung: F

    • 16

      Schnorcheln oder Tauchen im Great Barrier Reef

      Schifffahrt zum Great Barrier Reef • schnorcheln • tauchen (nicht inkludiert)
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Meer Port Douglas
      •  Australien for family - Australien Familienreise -Schnorcheln - Schildkröte
      •  Australien for family - Australien Familienreise -Unterwasserwelt

      Bei einem Tag unterwegs mit der Silversonic dreht sich alles darum, im Wasser zu sein und die magische Unterwasserwelt des Great Barrier Reef zu erleben. Es ist aufregend, exotisch und atemberaubend!

      Mit unseren Roaming-Genehmigungen und abgelegenen Standorten können wir an drei einzigartig unterschiedlichen und ökologisch vielfältigen Riffplätzen schnorcheln, die jeweils den Tagesbedingungen entsprechen. Da Korallen für ihr Wachstum auf Sonnenlicht angewiesen sind, kann man am besten in den flachen Bereichen rund um die Riffspitze schnorcheln.

      Mit einer geführten Schnorchel-Tour und Rettungsschwimmern, die uns beaufsichtigen, können wir die Unterwasserfreuden in absoluter Sicherheit erkunden.Wer noch nie geschnorchelt ist, bekommt von der Crew von Silversonic entsprechende Anweisungen zum sicheren Verhalten im Wasser. Da Schnorcheln eine sehr anstrengende Aktivität sein kann, sollte jeder eine gute Grundfitness und gute Schwimmkenntnisse mitbringen.

      Die Crew von Silversonic wird Ihnen gerne Anweisungen geben, aber wir empfehlen Ihnen, schwimmen zu können und eine ziemlich gute Fitness zu haben, da Schnorcheln eine anstrengende Aktivität sein kann. Auftriebshilfen und Schwimmwesten sind bei Bedarf an Bord erhältlich.

      Auf unserer geführten Schnorchel-Tour werden wir durch flach Korallengärten geführt und auf die verschiedenen Fische und Meereslebewesen, Korallen und andere interessante Gebiete aufmerksam gemacht. Die Tour findet komplett auf Englisch statt. Wer bereits über Taucherfahrung verfügt, kann statt dessen auch Tauchen gehen (nicht inkludiert). 

      Auch die Taucher unter Ihnen sind herzlich willkommen (Optional).

      Verpflegung: F, M

    • 17

      Tag zur freien Verfügung

      Sunday Markets in Port Douglas
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Port Douglas Four Mile Beach
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Port Douglas Macrossan Street
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Kind mit Känguru Port Douglas
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Familie am Strand

      Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung.
      Port Douglas bietet jede Menge an Ausflügen und Aktivitäten an, so dass wir Ihnen noch gerne optionale Ausflüge anbieten.
      Die Stadt ist recht gemütlich und einfach zu erkunden: Wir können durch die Straßen flanieren, uns in Cafés und Restaurants verwöhnen lassen oder am berühmten Four Mile Beach einfach nur entspannen.  

      Jeden Sonntagvormittag finden in Port Douglas die bekannten „Sunday Markets“ statt:

      Port Douglas Sunday Markets

      Der Markt befindet sich am Ufer der Coral Sea im Rex Smell Park und bietet eine Reihe von lokalen Produkten an. Ebenso findet man hier schöne Kunstwerke, Souvenirs, Pflanzen und viele weitere Produkte. Für eine kleine Stärkung sind wir hier ebenfalls richtig. Zwischen den Ständen finden wir viele lokale Köstlichkeiten von Obst, Gemüse und Backwaren. Natürlich können wir auch einfach nur einen leckeren Kaffee am Ufer mit Blick auf den Ozean genießen.

      Unsere Tipps für den heutigen Tag:

      Kayaktour

      Eine Kajaktour in Port Douglas führt uns um die Landzunge und um ein fantastisches Küstenriffsystem erkunden können.
      Die Saumriffe rund um Port Douglas bieten eine perfekte Umgebung für eine Vielzahl von Meereslebewesen, darunter Schildkröten, Dugongs, Seevögel und Fische. Wir erkunden die Küste und die umliegenden Riffe, von denen die Aussicht auf die Berge und den umliegenden Regenwald spektakulär ist. Die Tour ist eine großartige Einführung in das Kajakfahren und richtet sich auch an Anfänger. Während der Pause an einem tropischen Strand, werden Getränke und Snacks angeboten.

      Mountain Biking für Anfänger

      Auf dieser leicht zu erlernenden Tour können wir uns die Grundlagen des Mountainbikens leicht aneignen. Unsere fachkundigen Guides werden uns bei jedem Schritt unterstützen und ein Begleitfahrzeug steht zur Verfügung, wenn eine Pause benötigt wird. Diese Tour endet mit einem Bad in einem kühlen, erfrischenden Regenwaldfluss und ist eine fantastische Tour für alle, die Mountainbiking kennenlernen möchten.

      Mountainbiken für Fortgeschrittene

      Der „Bump Track“ gilt als einer der besten Trails in Australien. Mit „fließenden“ Single Trails und anspruchsvollen Anstiegen, die mit grandiosen Downhillpassagen und großartigen Ausblicken belohnt werden, werden wir im Anschluss noch stundenlang ein Lächeln im Gesicht haben. Mit unseren geheimen Regenwaldabschnitten, die am Strand vom 4 Mile Beach von Port Douglas enden, ist dies, wie ein Gast verkündete… „das Beste, was Sie mit Ihrer Kleidung machen können“…ab ins Wasser!

    • 18

      Einblick in das Leben des Kuku Yalanji Stammes

      Mossman Gorge Adventure Day • Auf den Spuren der Kuku Yalanji Aborigines • Schnorcheltour durch den Mossman River
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Familie in Mossman Gorge Daintree National Park
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Familie Lagerfeuer
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Familie im Wald

      Am heutigen Tag begeben wir uns auf einen Ausflug, der die Komponenten Regenwald, gemeinsam Spaß haben und die Kultur der ansässigen Aboriginal Gemeinde Kuku Yalanji nochmals miteinander vereint.

      Ein Ausflug tiefer in den ältesten Regenwald der Welt darf auf unserer Reise nicht fehlen, bei dem wir wieder Guides vom ansässigen Aboriginalstamm Kuku Yalanji begegnen. Unser Tag beginnt in der Mossman-Schlucht mit einer traditionellen Kuku Yalanji-Rauchzeremonie. Hierbei werden wir von bösen Geistern gereinigt und bekommen anschließend traditionelle Regenwald-Körperfarbe aufgetragen.

      Danach bekommen wir bei einer 1,5-stündigen Wanderung mit einen Aboriginal Guide ein tieferes Verständnis für diesen atemberaubenden Regenwald vermittelt.

      Nach einem wohlverdienten Mittagessen reisen wir zu einem geheimen Ort am Mossman River, um unsere einzigartige River Drift Schnorcheltour zu beginnen. Auf der Suche nach Schildkröten, Wasserdrachen und dem schwer fassbaren Schnabeltier gleiten wir gemächlich durch den Fluss. Natürlich Krokodil-frei …

      Transfer: ca. 1,5-2 Stunden
      Verpflegung: M

    • 19

      Tag zur freien Verfügung

      gemeinsames Abendessen

      Heute steht der letzte Tag unserer gemeinsamen Gruppenreise an, den wir noch einmal zur freien Verfügung haben.

      Unsere Tipps für den heutigen Tag:

      Helikopterflug

      Dieses Erlebnis ist ein echtes „Must-Do“. Es gibt verschiedene Angebote, von einem kurzen Scenic Flight über den Regenwald oder das Great Barrier Reef bis hin zu einem Ausflug auf eine einsame Sandbank mitten im Meer, mit der Möglichkeit zu schwimmen, zu schnorcheln und/oder ein kulinarisches Picknick inmitten des unwahrscheinlichen Blaus der Coral Sea zu genießen.

      Segeltour nach Low Isle

      Bei dieser Segeltour mit einem Katamaran bekommen wir die Möglichkeit, noch einmal zu Schnorcheln oder zu Tauchen. Die Wahl besteht zwischen einer Tour zum Outer Reef oder zur vorgelagerten Insel Low Isle. Hier kann man von der Insel aus schnorcheln gehen und trifft meist auf kleine, friedliebende Haie und Schildkröten. Ein Spaziergang rund um die Insel, inklusive Leuchtturm und dessen Geschichte, macht auch viel Spaß.

      An diesem letzten Abend treffen wir uns noch einmal zu einem gemeinsamen Abendessen, um die Reise gemeinsam ausklingen zu lassen, und zwar im „The Beach Shack“. The Beach Shack liegt am ultra-entspannten Four Mile Beach und ist ein Ort, an dem einfache Küche und eine außergewöhnliche Stimmung zusammenkommen. Das Interieur des Beach Shack spiegelt die subtile, entspannte Sensibilität der Umgebung wider und zollt gleichzeitig dem Stil, der Gelassenheit und dem Komfort von einem australischen „zu Hause“ Tribut.

      Verpflegung: A

    • 20

      Heimflug nach Deutschland oder individuelle Verlängerung

      Transfer zum Flughafen • Rückflug (nicht inkludiert)
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Känguru
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Kinder am Strand
      •  Australien for family - Australien Familienreise - Känguru am Strand

      Am heutigen Tag endet unsere wundervolle Gruppenreise hier in Port Douglas. 

      Heute haben wir nochmals Zeit für ein gemütliches Frühstück, bevor wir uns von unseren Mitreisenden vrabschieden und uns ein individueller Transfer zum Flughafen in Cairns bringt.

      Gerne können Sie Ihre Reise individuell verlängern. Sprechen Sie uns gerne auf die verschiedenen Verlängerungsmöglichkeiten an.

      Transfer : ca. 1 Std.

       

    • 21

      Ankunft Zuhause

      Heute landen wir mit vielen schönen Erinnerungen an unsere spannende Australien for family Reise.Diese einmalige Reise wird uns noch lange in unvergesslicher Erinnerung bleiben.

    • Melbourne - Batman’s Hill on Collins 2 Nächte

      Zentrale Lage • Minibar • Frühstücksbuffet

      Im Herzen von Melbourne CBD befindet sich Batman's Hill in der Collins Street und bietet somit die perfekte Lage für Urlaubsreisende.

      Das Hotel ist nur einen kurzen Spaziergang von allen öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt, einschließlich der Southern Cross Station, die sich direkt auf der anderen Straßenseite befindet. Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in einem Hotel, das nur wenige Gehminuten vom Crown Casino and Entertainment Complex, den Rialto Towers, dem Melbourne Aquarium, Southgate, dem Melbourne Exhibition and Convention Centre, den Docklands Restaurants und dem Etihad Stadium entfernt ist, um nur einige Attraktionen zu nennen. Wirklich unschlagbar.

      Alle Zimmer verfügen über den gewohnten Komfort von zu Hause, einschließlich kostenfreies WLAN, Klimaanlage, Minibar, Satelliten-TV, Radio, Tee- und Kaffeezubehör, kostenlose Pflegeprodukte, Haartrockner und Bügeleisen/Bügelbrett.

      Das Batman‘s Hill bietet 2 elegante Restaurants, 2 Bars und einen rund um die Uhr verfügbaren Zimmerservice. Morgens können Sie sich das fabelhafte Frühstück in Buffetform bei entspannter Atmosphäre mit Sonnenlicht, welches durch die gläserne Decke scheint, schmecken lassen.

    • Phillip Island - Kaloha Holiday Resort 1 Nacht

      Salzwasserpool • À-la-carte-Restaurant „The Palms“ • Strand

      Das Kaloha Holiday Resort Phillip Island befindet sich in einer tropischen Parkanlage direkt am Strand, nur 5 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Freuen Sie sich auf einen großen Whirlpool, einen solarbeheizten Salzwasserpool, einen Kinderspielplatz und Grillmöglichkeiten.

      Alle Zimmer und Apartments verfügen über eine Klimaanlage mit Heizfunktion, einen Flachbild-TV, einen Kühlschrank, ein Bügeleisen/-brett sowie Tee- und Kaffeezubehör. Freuen Sie sich zudem auf eine eigenes Bad mit einer Dusche, einem Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten. In allen Zimmern des Motels ist WLAN kostenfrei verfügbar.

      Das À-la-carte-Restaurant des Hotels, „The Palms“ lädt zu einem entspannten Abendessen ein. Die Bar bietet zahlreiche australische und importierte Wein- und Biersorten.

    • Mornington Peninsula - Fairways Resort 2 Nächte

      Mornington Peninsula • Golf • Buschlandschaft

      Das Fairways Resort liegt in Rosebud und nur eine kurze Fahrt von Melbourne entfernt und ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Mornington Peninsula zu erkunden.

      Eingebettet zwischen Gummibäumen in einer einheimischen Buschlandschaft und auf einem 36-Loch-Golfplatz mit Restaurant und Bar vor Ort – können Sie der Hektik entfliehen und vor Ort entspannen oder rausgehen und alles genießen, was die Halbinsel zu bieten hat.

      Im Fairways Resort gibt es 39 moderne, gut ausgestattete und geräumige Zimmer, die alle mit Kingsize-Betten, luxuriöser Bettwäsche, eigenem Bad und privaten Innenhöfen ausgestattet sind. Alle Zimmer wurden 2019 renoviert und weisen Küstenfarben auf, die von unserer wunderschönen Mornington-Halbinsel inspiriert sind.

      Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehören Grills für Gäste und ein überdachter Essbereich, weiterhin können Sie gegen Gebühr den Wäschereiservice nutzen.

      Das Fairways befindet sich 10 Autominuten vom Wellnesscenter Peninsula Hot Springs und dem Enchanted Maze Garden entfernt. Vielleicht möchten Sie auch gerne eine Runde Golf spielen?

    • Lorne - Lorne Bayview Apartments 1 Nacht

      Great Ocean Road • Studio-Apartments • Meerblick

      Das Lorne Bay View Motel and Apartments liegt an einem herrlichen Abschnitt der Great Ocean Road und bietet stilvolle und erschwingliche Unterkünfte im Herzen der Stadt Lorne. Direkt gegenüber dem Strand bietet das Lorne Bay View eine Reihe von Studio-Apartments in bester Lage, in der Nähe der lebhaften Restaurants und Boutiquen von Lorne.

      Mit Meerblick ist das Lorne Bay View Motel and Apartments der perfekte Ort zum Übernachten, egal ob Sie Lorne besuchen oder die spektakuläre Great Ocean Road erkunden.

    • Ballarat - Mercure Ballarat Hotel & Convention Centre 2 Nächte

      Außenpool • Sovereign Hill • Day Spa

      Das Mercure Ballarat Hotel and Convention Center liegt inmitten von drei Hektar wunderschön gepflegter Gärten mit eigenem Ziersee. Das Mercure Ballarat befindet sich in günstiger Lage, etwas mehr als eine Autostunde von Melbournes CBD entfernt, gegenüber dem mehrfach preisgekrönten Sovereign Hill, in unmittelbarer Nähe zum historischen Zentrum von Ballarat.

      Freuen Sie sich auf einen Außenpool, ein Bistro, eine Bar. Die Loungebar bietet eine Auswahl an Wein und Bier an. Auch ein Fitnesscenter und das hoteleigene Day Spa laden zum Entspannen ein.

    • Melbourne - Batman’s Hill on Collins 1 Nacht

      zentrale Lage • Minibar • Frühstückbuffet

      Im Herzen von Melbourne CBD befindet sich Batman's Hill in der Collins Street und bietet somit die perfekte Lage für Urlaubsreisende.

      Das Hotel ist nur einen kurzen Spaziergang von allen öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt, einschließlich der Southern Cross Station, die sich direkt auf der anderen Straßenseite befindet. Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in einem Hotel, das nur wenige Gehminuten vom Crown Casino and Entertainment Complex, den Rialto Towers, dem Melbourne Aquarium, Southgate, dem Melbourne Exhibition and Convention Centre, den Docklands Restaurants und dem Etihad Stadium entfernt ist, um nur einige Attraktionen zu nennen. Wirklich unschlagbar.

      Alle Zimmer verfügen über den gewohnten Komfort von zu Hause, einschließlich kostenfreies WLAN, Klimaanlage, Minibar, Satelliten-TV, Radio, Tee- und Kaffeezubehör, kostenlose Pflegeprodukte, Haartrockner und Bügeleisen/Bügelbrett.

      Das Batman‘s Hill bietet 2 elegante Restaurants, 2 Bars und einen rund um die Uhr verfügbaren Zimmerservice. Morgens können Sie sich das fabelhafte Frühstück in Buffetform bei entspannter Atmosphäre mit Sonnenlicht, welches durch die gläserne Decke scheint, schmecken lassen.

    • Cairns - Palm Royale Cairns 3 Nächte

      Mediterrane Architektur • Oase • Pools

      Eine Welt abseits des Alltags und nur wenige Minuten von allem entfernt, was Cairns zu bieten hat – das ist die Schönheit von Palm Royale Cairns.

      Das Hotel bietet aufmerksamen Service, fabelhaften Gästezimmer, eine Auswahl an Pools, herrlichen Landschaftsgärten und zahlreichen Resort Einrichtungen. Die mediterrane Architektur fügt sich nahtlos in die tropische Umgebung von Cairns ein. Vor dem azurblauen Himmel und der smaragdgrünen Kulisse regenwaldbedeckter Berge bietet das moderne Äußere, das in üppiges Grün gehüllt ist, die perfekte Kulisse.

      Palm Royale Cairns hat den tropischen Geist von Cairns und sein wunderbares Klima erfolgreich eingefangen und ist eine einladende palmengesäumte Oase mit Wasserpools und schattigen Gärten. Genießen Sie eine Auszeit auf sonnenverwöhnten Terrassen oder ziehen Sie sich nach einem Tag im Great Barrier Reef, dem zum Weltnaturerbe gehörenden Regenwald oder Outback in den klimatisierten Komfort Ihres Zimmers zurück.

    • Undara Volcanic Nationalpark - Undara Experience (Zelte) 1 Nacht

      Wildniserlebnis • Outback • Dauerzelte

      Anders als jedes andere Hotel oder Resort ist Undara Experience ein Wildniserlebnis, ganz im Gegensatz zu den modernen Unterkünften von heute.
      Undara ist ein Ort, an dem Sie geologische Naturwunder erkunden, den Komfort und die Gastfreundschaft einer einzigartigen Outback-Umgebung genießen können. Umgeben von einer außergewöhnlichen Vielfalt an australischen einheimischen Pflanzen und Tieren direkt vor Ihrer Haustür.

      Kurz gesagt, Undara muss erlebt werden!

      Undara Experience liefert die Essenz des australischen Outbacks. Von der Naturlandschaft mit sanften Savannenebenen und alten Lavaröhren über die Herzlichkeit Ihrer Gastgeber bis hin zur Vielfalt der Flora und Fauna. Der Tag beginnt mit Vogelgesang und endet mit einem goldenen Sonnenuntergang.

      Sie lieben campen, ohne auf einem rauen Untergrund zu schlafen? Dann ist das Swags Tent Village genau das Richtige für Sie. Diese großen und komfortablen Dauerzelte befinden sich in einer schattigen Buschlandschaft, aber dennoch nahe genug an der Lodge, um alle Einrichtungen zu genießen. In der Nähe befindet sich ein zentraler Versorgungsblock, in dem die Duschen und WCs untergebracht sind.

    • Port Douglas - Freestyle Resort Port Douglas 5 Nächte

      Beheizter Salzwasserpool • Four Mile Beach • zentrale Lage

      Nur 5 Gehminuten vom Strand Four Mile Beach entfernt begrüßen Sie Anne und Jason Moore in ihrem Freestyle Resort mit einem beheizten Salzwasserpool.
      Was dieses tropische Paradies von anderen Unterkünften unterscheidet, ist, dass es direkt zwischen dem wunderschönen, zum Weltnaturerbe gehörenden Great Barrier Reef und dem Daintree Rainforest eingebettet ist, mit dem berühmten Four Mile Beach direkt vor der Haustür.

      Denken Sie nur… Kilometerlanger Sand, der von den Wellen des Korallenmeers umspült und von anmutigen tropischen Palmen überragt wird. Wenn Sie den Four Mile Beach entlang schlendern, können Sie Ihren eigenen abgelegenen Spaziergang in der Natur machen, während die Zivilisation weit aus den Augen und dem Verstand verloren ist. Es ist ein kurzer und leichter Spaziergang zu vielen Restaurants, Cafés, Geschäften und den Sonntagsmärkten im Anzac Park.

      Für die Tage, an denen Sie keine Lust zum Laufen haben, gibt es einen regelmäßigen lokalen Busservice.

    • Im Vordergrund dieser abwechslungsrechen, 21-tägigen Rundreise stehen naturkundliche Erlebnisse, kindgerechtes Kennenlernen fremder Kulturen sowie Spaß, Action und Erholung. Wir kommen in intensiven Kontakt mit der einzigartigen Natur, der artenreichen Tierwelt und der einheimischen Bevölkerung.

      Wir übernachten in familienfreundlichen und ökologischen Hotels, bei denen wir auf einen guten Standard geachtet haben. Manche Hotels verfügen über einen Pool. Bei der Zeltübernachtung in Undara handelt es sich um eine einfache Übernachtung, die Ihnen die echte Outback-Erfahrung näher bringen soll. Hier erleben wir in der Nacht hautnah die Geräusche der Tiere im australischen Outback und können einen faszinierenden Sternenhimmel beobachten.

      Die Familienreise wird von einem deutschsprachigen Reiseleiter betreut, der das Land und die Leute wie kaum ein anderer kennt und uns die verborgenen Schätze dieses faszinierenden Kontinentes genauestens zeigt und erklärt. Oberste Priorität bei allen Programmpunkten hat die Sicherheit. Die Reise ist besonders geeignet für Kinder zwischen 8 und 16 Jahren.

      Bitte bedenken Sie, dass Sie nach Australien reisen. Sie kommen in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Bitte nehmen Sie daher unser Detailprogramm nicht als Checkliste, was jeden Tag genau nach Plan passieren muss. Bitte bedenken Sie, dass in Ihrem Reiseziel viele Dinge anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Unterkünfte, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie gewöhnt sind. Bitte beachten Sie, dass der Fokus dieser Australien Reise auf Naturentdeckungen liegt, daher werden Sie und Ihre Kinder viel Zeit in einer natürlichen Umgebung verbringen. Bitte bedenken Sie auch, dass Australien ein hohes Preisniveau hat und manche Produkte und Lebensmittel wesentlich hochpreisiger als bei uns in Mitteleuropa sind. Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass die Transferzeiten unter Umständen von den angegebenen Zeiten abweichen können. Wir empfehlen, sich gut auf das Reiseziel vorzubereiten, Ihre Kinder zu sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit, Gelassenheit und umweltbewusstes Handeln mitzubringen.

    • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen – neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.

    • Wir bieten Familienreisen mit Begegnungen und Einblicken in die Kultur und Natur des jeweiligen Reiselandes. Qualität und Luxus definieren wir durch kleine Reisegruppen, landestypische Quartiere und persönliche Betreuung der Gruppe durch einheimische Guides. Eine rustikale Unterkunft mit einer guten Lage ist uns zumeist wichtiger als EU-genormter Komfort und viele Sterne. Manchmal sind die Zimmer der Gäste daher unterschiedlich groß, aber wir bemühen uns immer das bestmögliche für unsere Gäste - unseren Auswahlkriterien entsprechend- zu finden. Zwischendurch kann es auch mal längere Transfers geben oder anstrengende Tage – für ein gutes Gelingen einer Familienreise ist daher auch unbedingt auch ein gewisses Maß an Geduld und persönlicher Rücksichtnahme von jedem Teilnehmer nötig. So sind zwischen unseren Gästen schon viele Freundschaften entstanden!

      Wer bei For Family Reisen bucht, lässt sich offen und respektvoll auf eine andere Kultur und Natur ein - das erfordert Eigenverantwortung und eine entspannte Grundeinstellung. Bedenken Sie bitte, dass in viele Reiseländern kein EU-Standard herrscht und stellen Sie sich auch auf einfache Verhältnisse ein. Die Uhren ticken vor Ort häufig viel langsamer als in unserer Heimat und manchmal geschehen unerwartete Dinge oder Zwischenfälle. Flexibilität, Gelassenheit und vor allem einen Sinn für Humor sind die Hauptsache auf einer Reise. For Family Reisen bereitet jede Reise gründlich vor, aber trotzdem gibt es auch mal unvorhergesehene Situationen und auch Pannen, die auch wir nicht im Voraus planen können.

      Wenn Sie vor Ort etwas stört, sagen Sie es bitte sofort! Ihr Reiseleiter und unsere Partner im Reiseland, können Ihnen nur dann helfen und etwas verbessern, wenn Sie auftretende Probleme direkt ansprechen. Nach Ihrer Rückkehr sind Problemlösungen - die vor Ort mit geringem Aufwand beseitigt hätte werden können - dann meist nicht mehr möglich.

    • Die Gewohnheit des Trinkgeldgebens ist im Tourismus inzwischen stark verbreitet und orientiert sich an amerikanischen Verhältnissen. Die Arbeitslöhne im Dienstleistungssektor sind oft gering gehalten, da das Trinkgeld als ein wesentlicher, fest einkalkulierter Bestandteil des Lohnes angesehen wird. Daher sind Reiseleiter, Kofferträger und sonstiges Servicepersonal auf Trinkgelder angewiesen. Mit dem Trinkgeld ist Ihnen die Möglichkeit gegeben, Ihre Zufriedenheit und Ihre Anerkennung für den persönlichen Einsatz von Reiseleiter und Busfahrer zum Ausdruck zu bringen. In Hotels wird ein Trinkgeld zwar nicht unbedingt erwartet, aber doch auch sehr gern gesehen. In unseren Reiseunterlagen finden Sie eine Empfehlung zur Höhe der Trinkgelder für Ihre Reise. Bei einer Gruppenreise ist es üblich, dass am Ende der Reise alle Reiseteilnehmer die Beträge, die sie für angemessen erachten, einsammeln und dem Reiseleiter bzw. Fahrer gesammelt übergeben. Je nach Reiseland sammelt Ihr Reiseleiter zusätzlich zu Beginn der Reise von jedem Teilnehmer einen pauschalen Betrag für die Trinkgeldkasse ein, die er verwaltet und auf die zahlreichen Helfer (Kofferträger, lokale Guides, etc.) angemessen aufteilt. Somit müssen Sie sich während der Reise um das Thema Trinkgelder keine Gedanken mehr machen und wir können sicherstellen, dass die Trinkgelder auch tatsächlich bei den entsprechenden Personen ankommen.

    • Wir empfehlen rechtzeitig vor Reisebeginn eine ärztliche Beratung zum Infektions- und Impfschutz einzuholen und Ihren Impfstatus gemäß den Impfempfehlungen des Robert-Koch- Institutes zu überprüfen. Mit Ihrer Buchung senden wir Ihnen ausführliche Informationen zur Gesundheitsvorsorge in Ihrem Reiseland zu und informieren Sie über aktuelle Veränderungen. Als Reiseveranstalter dürfen wir keine direkten Impfempfehlungen aussprechen. Bitte informieren Sie sich zu weiteren Impf- oder Prophylaxeempfehlungen zu Ihrem Reiseziel auf der Website des Auswärtigen Amts, bei einem tropenmedizinischen Institut oder einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt und denken Sie daran, alle Impfungen frühzeitig vorzunehmen.

    • Mit Ihrer schriftlichen Buchung per E-Mail bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen haben und akzeptieren. Anschließend erhalten Sie Ihre Buchungsbestätigung. Nach deren Erhalt überweisen Sie die ausgewiesene Anzahlung unmittelbar und leisten die Restzahlung bis zum angegebenen Datum. Sie haben die Möglichkeit, zwischen Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) zu wählen. 

      Mit der Buchungsbestätigung zu einer Reise erhalten Sie zudem ausführliche Informationen zum Reiseland, Informationen über die für Sie gebuchten Flüge und Flugzeiten, aktualisierte ausführliche Gesundheitshinweise, Impfempfehlungen, Sicherheitshinweise, ggf. Informationen zum Visum oder zu besonderen Einreisebestimmungen.

      In Ihren digitalen Reiseunterlagen, die Sie ca. 3 Wochen vor Abreise erhalten, finden Sie eine ausführliche Packliste, aktuelle Informationen zum Land, wissenswerte Tipps und Hinweise, wichtige Kontakte zu den Ansprechpartnern vor Ort, Notfallnummern, eine Unterkunftsliste und Teilnehmerliste.

    • Bei unseren Erlebnisreisen für Familien handelt es sich um Reisen, die für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet sind. Sollten Sie bezüglich der Anforderungen unsicher sein, sprechen Sie uns bitte unbedingt vor der Buchung an.

Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

Termine & Preise

Preisinformation

  • Die Preise gelten jeweils pro Person
  • Der Kinderpreis gilt bei 2 Vollzahlern im Familienzimmer

Kein passender Termin dabei?

Privatreise buchen

Enthaltene Leistungen

  • 8 bis 16 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung ab Melbourne
  • 18 Übernachtungen in ausgewählten Hotels, Apartments & Zelten
  • Inlandsflug von Melbourne nach Cairns (Economy Class)
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge, Touren und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 1 Gruppentransfer am An- und Abreisetag mit Englisch sprechendem Fahrer inkludiert
  • Eine SIM-Karte pro Familie mit 5 $ Guthaben.
  • 20 € Spende pro Familie für die For Family Reisen-Projekte
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App

Extras

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gerne über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Versicherungen
  • Trinkgelder, weitere Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Maßgeschneiderte Verlängerungsoptionen vor- und nach der Gruppenreise

Das könnte Sie auch interessieren

AB 8 J.
Marokko Familienreise - Familien in der Wüste

Marokko

Gruppenreise 12 Tage

(4.7 / 5)
Zur Reise
AB 6 J.

Oman

Gruppenreise 11 Tage

(4.9 / 5)
Zur Reise
AB 6 J.

Jordanien

Gruppenreise 11 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 6 J.

La Gomera

Gruppenreise 8 Tage

(4.8 / 5)
Zur Reise
AB 13 J.

Uganda

Gruppenreise 14 Tage

(5 / 5)
Zur Reise
AB 12 J. INDIVIDUELL
Familienreise_Israel_Orthodoxer Mann

Israel

Individualreise 16 Tage

Zur Reise

Australien Familienreisen | Australien Familienurlaub | Australien mit Kindern

Im Australien Familienurlaub mit For Family Reisen können Sie das Land der Kängurus und Koalas hautnah erleben. Ihre Reise startet in der zweitgrößsten Stadt Australiens Melbourne. Wir entdecken in Australien mit Kindern die spannende Flora und Fauna und lernen das Leben der Aboriginal Gemeinde Kuku Yalanji kennen. Außerdem besuchen wir mit der ganzen Familie  das Freilichtmuseum Sovereign Hill und begeben uns auf Goldsuche. Wir besuchen auf unserer Australien Reise das Narana Aboriginal Cultural Center und kommen der Kultur der Einheimischen noch einmal näher. In dem Künstlerort Kuranda haben wir die Möglichkeit das spannende Geschehen der Märkte, Straßenmusiker und Geschäfte zu beobachten.  Alle Hotels im Familienurlaub Australien wurden von uns persönlich ausgesucht, sind sehr familienfreundlich und landestypisch eingerichtet. Am Ende haben wir mit Kindern in Australien  noch ein Paar entspannte Tage in der Stadt Port Douglas, die zahlreiche weitere spannende Freizeitmöglichkeiten bietet, eingeplant.